Schönheit

Wie rissige Lippen loswerden

Trockene und rissige Lippen sind ein äußerst häufiges Problem, das nicht nur dazu führen kann, dass Ihre Lippen unattraktiv aussehen, sondern auch starke Schmerzen und Beschwerden verursachen kann. Die weiche und zarte Haut über Ihren Lippen braucht besondere Pflege und Schutz.

Von rauen Wetterbedingungen bis hin zu Dehydration gibt es eine Reihe von Gründen, warum Ihre Lippen ihre Feuchtigkeit und glatte Textur verlieren können.

Ursachen von rissigen Lippen

Einige der Hauptursachen für trockene und rissige Lippen sind:

  • Ein möglicher Vitaminmangel
  • Mangel an Pflege oder Schutz
  • Durch den Mund atmen
  • Allergische Reaktion
  • Austrocknung
  • Rauchen
  • Übermäßiges Lecken der Lippen
  • Sonneneinstrahlung
  • Raues Wetter

Verhütung

Befolgen Sie diese einfachen Tipps, um das Wiederauftreten rissiger Lippen zu verhindern:

  • Halten Sie Ihre Lippen gut mit Feuchtigkeit versorgt.
  • Halten Sie Ihren Körper gut mit Feuchtigkeit versorgt.
  • Stellen Sie sicher, dass die Produkte, die Sie auf Ihren Lippen verwenden, keine möglichen Allergene enthalten.
  • Vermeiden Sie nach Möglichkeit extreme Temperaturen.
  • Atme durch die Nase.
  • Ernähre dich richtig.

Falls das Problem trotz ständiger Pflege und Behandlung bestehen bleibt oder sich verschlimmert, sollten Sie Ihren Hautarzt konsultieren. Sehr selten können hartnäckige rissige Lippen ein Zeichen für ein medizinisches Grundproblem sein.

Für die Behandlung rissiger Lippen stehen eine Reihe von Handelsprodukten zur Verfügung. Sie können sich jedoch ersparen, ein Vermögen für diese Produkte auszugeben, indem Sie einige einfache und wirksame natürliche Heilmittel anwenden.

Hier sind die Top 10 Hausmittel gegen rissige Lippen.

1. Zucker

Durch Peeling oder Entfernen abgestorbener Zellen von den rissigen Lippen wird die natürliche Weichheit schneller wiederhergestellt.

  1. Mischen Sie 2 Teelöffel Zucker mit 1 Teelöffel Honig, um eine Paste zu bilden.
  2. Tragen Sie die Paste auf Ihre Lippen auf und lassen Sie sie einwirken (ungefähr eine Minute).
  3. Reiben Sie die Mischung mit den Fingern sanft über Ihre Lippen, um die abgestorbenen Hautzellen zu lösen.
  4. Mit lauwarmem Wasser abwaschen.
  5. Tragen Sie etwas Honig auf, um die Feuchtigkeit einzuschließen

2. Schatz

Honig wird im Allgemeinen zur Behandlung von rissigen Lippen verwendet. Es ist eine großartige Feuchtigkeitscreme und besteht auch aus heilenden und antibakteriellen Eigenschaften.

  • Tragen Sie einfach mehrmals täglich reinen Bio-Honig auf Ihre rissigen Lippen auf.
  • Bereiten Sie abends eine Paste aus Honig und Glycerin zu. Tragen Sie diese Paste vor dem Schlafengehen auf, um morgens weiche Lippen zu erkennen.

3. Rosenblätter

Rosenblätter können auch bei rissigen Lippen eine große Hilfe sein. Dieses Mittel hilft Ihren Lippen, feucht zu bleiben und ihre natürliche Farbe zu verbessern.

  1. Eine Handvoll Rosenblätter gründlich in Wasser waschen.
  2. Die sauberen Blütenblätter einige Stunden in Milch einweichen (Glycerin ist eine hervorragende Alternative zu Milchprodukten).
  3. Die Rosenblätter zu einer dicken Paste zerdrücken.
  4. Tragen Sie die Paste zwei- bis dreimal täglich sowie jede Nacht vor dem Zubettgehen auf Ihre trockenen Lippen auf.

4. Kokosöl

Kokosnussöl ist eine natürliche Feuchtigkeitscreme, die bei rissigen Lippen aufgrund saisonaler Wetterveränderungen helfen kann.

  • Tragen Sie einfach mehrmals täglich reines Kokosöl auf Ihre Lippen auf, um sie mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Sie können auch Olivenöl anstelle von Kokosöl verwenden.

5. Rizinusöl

Rizinusöl ist ein wirksames feuchtigkeitsspendendes Mittel und ein großartiges Mittel gegen rissige Lippen.

  • Tragen Sie einfach mehrmals täglich Rizinusöl auf Ihre Lippen auf.
  • Sie können auch zu Hause eine wohltuende Lippenbehandlung durchführen, indem Sie jeweils 1 Teelöffel Rizinusöl und Glycerin mit 3 Tropfen frischem Zitronensaft mischen. Tragen Sie die Mischung vor dem Schlafengehen auf Ihre Lippen auf. Morgens mit lauwarmem Wasser abwaschen. Wiederholen Sie dies täglich, bis Ihre Lippen geheilt sind.

6. Milchcreme

Milchcreme kann aufgrund ihres hohen Fettgehalts eine hervorragende natürliche Feuchtigkeitscreme für die Lippen sein.

  1. Tragen Sie frische Milchcreme auf Ihre Lippen auf und lassen Sie sie 10 Minuten einwirken.
  2. Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.
  3. Täglich wiederholen, damit Ihre Lippen schneller heilen.

7. Aloe Vera Gel

Die heilenden Eigenschaften von Aloe Vera sind sehr beliebt. Täglich eine kleine Menge Aloe Vera Gel auftragen, lindert die mit rissigen Lippen verbundenen Schmerzen und hilft ihnen bei der Heilung.

Die erstaunlichen heilenden Eigenschaften von Aloe Vera Gel machen den eher unangenehmen Geschmack mehr als nur wett.

8. Gurke

Eine andere einfache und natürliche Lösung für rissige Lippen ist Gurke.

  1. Reiben Sie eine kleine Gurkenscheibe sanft über Ihre trockenen Lippen, damit der Saft gleichmäßig aufgetragen wird.
  2. 15 bis 20 Minuten einwirken lassen oder bis es eingezogen ist.
  3. Mehrmals täglich wiederholen, um schnellere Ergebnisse zu erzielen.

9. Vaseline

Vaseline ist auch sehr effektiv bei der Behandlung von trockenen Lippen.

  • Tragen Sie einfach mehrmals täglich Vaseline auf Ihre trockenen Lippen auf, um sie gut zu schützen. Stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Zubettgehen erneut auftragen, damit Ihre Lippen über Nacht gut genährt sind.
  • Für zusätzliche Heilung eine leichte Schicht Honig auf die Lippen auftragen, trocknen lassen und dann eine leichte Schicht Vaseline auftragen.

10. Wasser

Ihre rissigen Lippen können eine Folge von Dehydration sein. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Körper gut mit Feuchtigkeit versorgen, indem Sie den ganzen Tag über viel Wasser trinken. Wasser hilft auch, Giftstoffe aus dem Körper auszuspülen.

  • Beginnen Sie Ihren Tag mit 1 oder 2 Gläsern Wasser und befolgen Sie die allgemeine Regel von acht Gläsern pro Tag.
  • Ein weiterer guter Tipp ist, vor dem Schlafengehen ein Glas warmes Wasser zu trinken, um die ganze Nacht über mit Feuchtigkeit versorgt zu sein.

Peeling sanft

Wenn Ihre Lippen rissig sind, können sie rau sein und sich ablösen. Das Entfernen von nicht vollständig toter Haut kann jedoch zu Blutungen und Schmerzen führen - seien Sie also vorsichtig. Tragen Sie ein sanftes Peeling wie ein Zuckerpeeling mit dem Finger auf. Achten Sie darauf, mit einer guten Feuchtigkeitscreme zu folgen.

Befeuchten

Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme, damit Ihre Lippen nicht weiter austrocknen. Produkte, die Bienenwachs oder Petroleum enthalten, wirken feuchtigkeitsspendend. Ziehen Sie sich nachts mehr Zeit, bevor Sie schlafen gehen. Salben wie Kokosöl, Kakaobutter, Vaseline und sogar dicke Körperlotionen sind gute Optionen.

In Kombination mit den oben genannten Präventionsmethoden können diese beiden Behandlungen allein die Heilung rissiger Lippen beschleunigen.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Lippen einfach nicht heilen, liegt möglicherweise eine Grunderkrankung vor, und Sie sollten einen Arzt aufsuchen.

Rissige Lippen können infiziert werden, da Bakterien durch Risse und Schürfwunden eindringen können. Dies ist als Cheilitis bekannt und muss von einem Arzt behandelt werden.

Wir alle leiden irgendwann unter trockenen, rissigen Lippen. In den meisten Fällen sind sorgfältige Aufmerksamkeit und Vorbeugung der Schlüssel, damit Ihre Lippen besser aussehen und sich besser fühlen.

Wie rissige Lippen zu behandeln

Trockene, rissige Lippen fühlen sich unangenehm an - und sie können dazu führen, dass Sie sich bewusst werden, wie Sie aussehen und sich fühlen. Sie können rot und geschwollen erscheinen und durch Trockenheit sogar bluten. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie rissige Lippen behandeln.

Wie werde ich rissige Lippen los?

Die Heilung von rissigen Lippen erfordert etwas Beharrlichkeit, ist jedoch ein Problem, das häufig zu Hause gelöst werden kann.

Wenn Ihre Lippen über einen ungewöhnlich langen Zeitraum bluten, wund oder rissig sind, sollten Sie Ihren Hautarzt konsultieren.

Hier einige Vorschläge zur Behandlung und Vorbeugung von Lippenrissen zu Hause.

  • Lippenbalsam großzügig auftragen. Eine der besten Möglichkeiten, Ihren Lippen zu helfen, besteht darin, sie mit einem Balsam oder einer Salbe zu befeuchten, die Ihre Haut nicht reizen oder allergische Reaktionen hervorrufen. Im Laufe des Tages mehrmals auftragen, auch wenn Ihre Lippen nicht aufgesprungen sind, um Trockenheit zu vermeiden.
  • Trinke genug.Trinken Sie viel Wasser und verwenden Sie einen Luftbefeuchter in Ihrem Zuhause, um Ihre Lippen mit der Feuchtigkeit zu versorgen, die sie benötigen.
  • Versuchen Sie ein Hausmittel, Als würde man Honig auf die Lippen auftragen, um sie zu beruhigen, zu heilen und mit Feuchtigkeit zu versorgen.
  • Lecke oder pflücke nicht an deinen Lippen. Wenn Sie sich die Lippen lecken, verdunstet der Speichel zusammen mit der anhaltenden Feuchtigkeit Ihrer Lippen. Wenn Sie also den Drang verspüren, sich die Lippen zu lecken, tragen Sie stattdessen einen Feuchtigkeitsbalsam auf. Wenn Ihre Lippen rissig sind, beißen Sie auch nicht darauf. Die Haut auf Ihren Lippen ist dünn und zart, und das Abpicken irritiert sie nur und verlängert das Problem.
  • Überprüfen Sie Ihre Medikamente, Make-up und Zahnpasta. Ein Bestandteil in einem dieser Stoffe kann Trockenheit, Reizungen oder allergische Reaktionen hervorrufen.

Achten Sie besonders in den kalten Monaten und in der Sonne auf Ihre Lippen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der UPMC-Abteilung für Dermatologie.

Schau das Video: Spröde, trockene Lippen Ursachen und wie Du sie beheben kannst (Februar 2020).