Diät und Ernährung

Einfache knochenlose Schweinekoteletts im Ofen

Rindfleisch ist unverzichtbar bei der Vorbeugung von Anämie und vielen anderen Krankheiten. Außerdem ist dieses Fleisch nicht zu fett und die Gerichte haben einen angenehmen Geschmack. Aus diesem Fleisch lassen sich eine Vielzahl von Gerichten zubereiten, zum Beispiel Rindfleischkoteletts im Ofen.

Dafür wird Fleisch in Portionen von ca. 1 cm Dicke geschnitten und von beiden Seiten durch einen speziellen Hammer gut abgestoßen. Anschließend wird das Rindfleisch mit Salz, Pfeffer und Mayonnaise eingerieben, mit etwas Senf versetzt und in eine Form oder auf ein Backblech gelegt. Für jedes Stück werden 2-3 Ringe mit frischen Zwiebeln ausgelegt und geriebener Käse von oben darüber gestreut. Dieses Gericht wird etwa eine Stunde im Ofen gebacken. Sehr delikater Geschmack haben Hühnerkoteletts im Ofen, die nach dem oben genannten Rezept hergestellt werden können, wobei Rindfleisch durch Hühnerfilet ersetzt wird.

Es gibt ein Rezept für das Kochen von Rinderhackfleisch im Ofen mit Sauerrahmsauce. Dazu wird das zubereitete Fleisch geschlagen, mit Gewürzen eingerieben und in einer Pfanne von beiden Seiten gebraten, bis eine goldene Kruste entsteht. Halbfertige Koteletts werden in einer Form ausgelegt. Von oben müssen die gebratenen Zwiebelringe und die in Scheiben geschnittenen Tomaten eingelegt werden. Alles wird mit Gemüse bestreut und mit Sauerrahm übergossen, eine halbe Stunde in den Ofen gestellt. Garnieren kann als grüner Salat oder Salzkartoffeln dienen.

Um Rindfleisch-Chopsin-Teig zuzubereiten, benötigen Sie Eier und Semmelbrösel. Eier werden geschlagen, das Fleisch in mittelgroße Stücke geschnitten. Jeder von ihnen wird mit einem Holzhammer geschlagen und mit einer Mischung aus Salz und Pfeffer eingerieben. Danach werden die Stücke einzeln genommen und in Eier geworfen. Es ist notwendig, etwas Zeit zum Abtropfen zu lassen, damit nicht zu viel passiert. Die nächste Stufe wird der Fall von Koteletts in Paniermehl sein. In einigen Fällen (wenn sich herausstellt, dass die Panierschicht zu dünn ist) können diese Schritte wiederholt werden. Übertreiben Sie dies jedoch nicht. Andernfalls kann eine zu dicke Schicht das vollständige Backen von Fleisch verhindern. Vorbereitend ist es notwendig, das Fleisch in einer Pfanne zu braten, bis die Panade blanchiert ist. Danach werden die Rindfleischkoteletts im Ofen noch etwa eine halbe Stunde lang gebacken.

Sie können den Fleischzutaten zusätzliches Fleisch hinzufügen, zum Beispiel Gemüse oder Pilze, und so mit dem Geschmack experimentieren. Auf das gehackte und zubereitete Rindfleisch Zwiebeln in kleine Ringe legen, Champignons schneiden, darüber alles mit einer Mayonnaise-Sauermischung gießen und mit geriebenem Käse bestreuen. Dieses Gericht kann eine hervorragende Dekoration auf dem festlichen Tisch sein, sowie einen köstlichen Geschmack, es hat ein appetitliches Aussehen.

Das Originalrezept: Koteletts vom Rind im Ofen mit Pflaumen und Pilzen. Für ihn sind Fleischportionen gut abgestoßen, gesalzen, gepfeffert. Die Füllung ist vorbereitet. Für sie werden Pilze fein gehackt und mit Zwiebeln leicht gebraten. Die Pflaumen werden zerkleinert, der Käse reibt, alle Zutaten werden gemischt. Die Füllung wird auf jedes Stück gelegt, und das Fleisch wird in Form von Brötchen aufgerollt, von denen jedes in einen Teig getaucht wird (es kann aus einer Mischung von Eiern, Milch und einer kleinen Menge Mehl hergestellt werden). Alles auf ein Backblech legen und mit saurer Sahne, dazu Gewürze und Salz, in den Ofen geben. Die Garzeit der Koteletts beträgt ungefähr eine Stunde, abhängig von den Eigenschaften des Ofens und der Dicke der Fleischstücke.

Es sollte gesagt werden, dass Rindfleischkoteletts im Ofen mit Gemüsebeilagen serviert werden sollten, da Fleisch mit Gemüse viel besser absorbiert wird. Um sicherzustellen, dass das Fleisch nicht hart wird, muss es gegen die Fasern in Stücke geschnitten werden, und es sollte vorsichtig geschlagen werden, bis es das zweifache Volumen erreicht (während des Bratvorgangs nimmt es seine ursprüngliche Größe an).

Zutaten

  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
  • 1 Teelöffel Butter
  • 4 Schweinekoteletts
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer abschmecken
  • 1 3/4 Tassen schwere Schlagsahne
  • 5 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 3/4 Tassen geschnitzelter Emmentaler
  • Fügen Sie alle Zutaten zur Liste hinzu
  • Fügen Sie alle Zutaten zur Liste hinzu

Richtungen

55 m

  1. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter bestreichen.
  2. Schweinekoteletts mit einem Fleischhammer dünn schlagen und mit Salz und Pfeffer leicht einreiben. In die vorbereitete Auflaufform geben.
  3. In einer kleinen Schüssel Sahne und Mehl verrühren und mit Salz abschmecken. Über Schweinefleisch gießen. Mit Emmentaler bestreuen.
  4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis das Schweinefleisch gar ist und der Käse geschmolzen und leicht gebräunt ist (ca. 45 Minuten).

Erfahren Sie, wie Sie in drei einfachen Schritten ein klassisches gebratenes Schweinekotelett zubereiten.

Wie lecker das Fleisch im Ofen zu kochen ist, Tipps

  • Zubereitung der Produkte: Wählen Sie frisches Schweine- oder Rinderfilet, Lammfilets sind schwer zu finden, so dass Sie das Fleisch nehmen können und Knochen sind gut geeignete Lammrippen. Aber immer noch der beste Schinken oder Filet. Dass das Ergebnis ein Duft ist, nehmen Sie eine spezielle Reihe von Gewürzen. Sie können verschiedene Gewürze wie Kreuzkümmel, Kreuzkümmel, Paprika, Oregano, Kreuzkümmel, Curry und viele andere kaufen.
  • Empfehlen Sie die Verwendung eines herkömmlichen Backblechs, das mit Folie abgedeckt ist. Es verhindert das Anhaften. Heutzutage erlaubt die Technologie die Verwendung von Backhülsen, es sieht aus wie eine gewöhnliche Plastiktüte, die nicht brennt. Es wird eine sehr saftige, knusprige Kruste sein, aber es wird nicht funktionieren.
  • Wenn Sie den Verdacht haben, dass das Fleisch zäh ist, sollten Sie es vor dem Braten im Ofen einige Stunden vormariniert halten. Verwenden Sie für die Marinade Sodawasser, Zwiebeln und Mayonnaise. Es gibt eine geheime Ostmarinierung, zu der neben einer Fülle von Kräutern auch Granaten gehören. Granatapfelsaft mit Salz erweicht die Fasern, es ist notwendig, die marinierten Produkte über Nacht mit Frischhaltefolie zu verschließen.

Art der Zubereitung:

  • leckeres Fleisch im Ofen wird sich herausstellen, wenn Steaks frisch, mageres Schweinefleisch und ohne expliziten Geruch sind. Waschen und trocknen Sie die Steaks auf einer Serviette und reiben Sie sie vorsichtig mit Salz, Pfeffer und Gewürzen ein.
  • geschälte Kartoffeln halbieren und Zwiebeln vierteln, salzen und in die Pfanne geben,
  • Legen Sie ein Backblech auf das Zwiebelfleisch, damit es weicher ist und die Zwiebeln mit Fleischbrühe gefüttert werden.
  • Vierzig Minuten bei 200 Grad backen und gelegentlich die Brühe zusammenbacken.
  • Mit frischen Kräutern und Saucen servieren.

Fleisch im Ofen, Roastbeef-Rezept

Roastbeef gebacken übersetzt. Dieses uralte englische Gericht. Darüber hinaus betrachten die Bewohner von Albion es als ihren Nationalstolz. Über die Fähigkeit, Roastbeef zu kochen, bestimmen sie das Können des Kochs. Und in der Tat machen es ziemlich schwierig. Solange es backt und es ein schweres, festes Stück erfordert, das schwer zu prophezeien ist. Aber wir müssen sofort selbst entscheiden, welches Bratfleisch Sie essen dürfen, denn bei Roastbeefblut ist dies häufig der Fall.

Rezept Kochen Huhn im Teig gebraten

Dieses Gericht wird jedem schmecken: von klein bis groß. Zarte Stücke von weißem Fleisch, gekleidet in einen köstlichen frischen Teig mit Sauerrahmsauce, lassen niemanden gleichgültig. Das Huhn für dieses Rezept zu kochen, dauert nur 15-20 Minuten. Ihre Gäste werden überrascht sein, wie wenig Zeit Sie für die Zubereitung eines Leckerli aufgewendet haben.

Kochen des Rezept-Huhns gebraten auf Chinesen

Wie kocht man ein leckeres Hähnchen, um alle zu überraschen? - Mach es auf Chinesisch! Rezept Huhn in süß-saurer Sauce ist immer noch eine Neuheit auf der nationalen Speisekarte. Ostgeheimnis der Umwandlung von einfachen Produkten in exotische Gerichte offenbart, und ist jetzt für Sie verfügbar. Hühnchen, gebraten in einer Pfanne, aber eher im Wok, schon von alleine lecker, aber wir ergänzen das Gemüse und die Sauce.

Ostergerichte: Gelee

Traditionell wird der Ostertisch mit Gelee (Jelly) serviert. Aspikrezepte gibt es viele, jede Familie gibt es bestimmt sein Markenrezept. Wir bieten eines der vielen Rezepte für Gelee an.Wir brauchen:

  • 1 kg Innereien
  • 60 g Karotten
  • 60 g Zwiebel
  • Petersilie
  • Lorbeerblätter
  • Knoblauch
  • Pfeffer
  • Salz-

Zur Zubereitung des Gelees können Lamm, Schweinefleisch, Rindfleischbeine und Kopf verwendet werden. Sie sollten versengen und in Stücke schneiden (Knochen sind Beil geschnitten). Gekochte Innereien 3-4 Stunden in kaltem Wasser eingeweicht und gründlich abbauen.

Füllen Sie kaltes Wasser in die Innereien (2 Liter Wasser pro 1 kg Nebenprodukte) und kochen Sie es 6-8 Stunden bei niedrigem Siedepunkt. Die Utensilien müssen fest verschlossen bleiben, aber von Zeit zu Zeit müssen sie geöffnet und das Fett entfernt werden. Eine Stunde, bis gekocht, setzen Sie die Zwiebeln, Karotten und Gewürze.

Dann das Fleisch von den Knochen trennen, fein hacken, mit Brühe und Salz abschmecken und ein oder zwei Minuten kochen. Abkühlen lassen, in Formen gießen und Teller einfrieren und geben. Gelee zu Meerrettich oder Senf servieren.

Ostergerichte: Schweinefleisch

Gebackener Schinken kann man zwar im Laden kaufen, aber hausgemachtes Schweinefleisch schmeckt viel besser. Und Haushalte werden Osterteller zu schätzen wissen, die von Ihnen persönlich zubereitet wurden.Um das Hausschweinefleisch zuzubereiten, benötigen wir:

Schinken 20 g Salz pro 1 kg Fleisch einlösen und einen Tag ruhen lassen. Dann die Hautinzision mit einem scharfen Messer Schinken reiben, mit Salz und Pfeffer und Knoblauchzehen shpiguem (1 kg Fleisch - 1 Knoblauchzehe). Schinken auf ein Backblech legen, ein Glas Wasser einfüllen und in den vorgeheizten Backofen geben. Geben Sie die Oberseite des Schinkens gut gerötet, wenden Sie und bringen Sie zur vollen Bereitschaft, das während des Kochens des Saftes periodisch freigesetzte Heften. Der Schinken der oberen Kruste sollte nicht ausgetrocknet werden, daher sollten Sie das Fleisch mit Folie oder Pergament abdecken. Bein kann heiß und kalt dienen.

Hähnchen mit Orangen: Option 1

Eines der einfachsten Rezepte Huhn mit Orangen - Hähnchenschenkel, in einer würzigen Orangenhonigmarinade gebacken. Lecker!Für die Zubereitung dieses Gerichts werden folgende Zutaten verwendet:

  • 6 Hähnchenschenkel
  • 4 mittelorange
  • Honig 100 g
  • 50 g Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel. l. gemahlener Koriander
  • 1 Esslöffel. l. Kurkuma
  • 1 Std. L. Salz
  • scharfer Pfeffer - wahlweise freigestellt
  • butter zum einfetten der form

Mit drei Orangenschalen und entfernen Sie den gleichen Behälter, wo die Schale, Saft auspressen. Wenn Honig nicht flüssig ist, schmelzen Sie ihn (es ist sehr wichtig, Honig nicht zum Kochen zu bringen). Knoblauch reinigen und durch die Presse geschickt.

Mit Zitronenhonig, Olivenöl, Knoblauch, Kurkuma, Koriander und Salz zum Orangensaft geben. Wenn Sie scharfes Essen mögen, können Sie ein wenig fein gehackte Peperoni hinzufügen, aber diese Zutat ist nicht erforderlich.

Alles gut mischen, die Marinade über die Hähnchenschenkel gießen und mindestens eine Stunde lang in den Kühlschrank stellen (es ist jedoch besser, das Huhn einige Stunden oder sogar über Nacht marinieren zu lassen).

Eine Auflaufform mit Butter einfetten und in die Hähnchenstücke verteilen. Gießen Sie die Marinade in eine Form, die ungefähr in der Mitte der Hühnchenstücke liegt. Die Vormarinade kann abtropfen. Letzte Orangenmine, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf jedes Stück Huhn Orangenscheiben legen.

Den Ofen auf 180-220 Grad vorheizen (die Temperatur hängt vom Ofen ab) und das Huhn fertig backen, gelegentlich mit Marinade begießen. Bereiten Sie vor, um die Hühnerschüssel zu gießen, gießen Sie die Marinade und dienen Sie.

Hähnchen mit Orangen: Option 2

Wenn Sie es vorziehen, Feiertagstisch servieren Huhn, ganz gebraten, können Sie das folgende Rezept Huhn mit Orangen anbieten.Um gebackenes Hähnchen mit Orange zu kochen, beachten Sie:

  • Huhn mit einem Gewicht von ca. 2 kg
  • große Orange - 1 Stck.
  • Olivenöl - 3 EL. l.
  • Paprika - 2 EL. l.
  • gehackte frische Petersilie - 1 EL. l.
  • Knoblauch - 2-3 Nelken
  • Salz nach Geschmack

Knoblauch reinigen und zermahlen. Orange halbieren und einer drückt Saft. Mischen Sie das Olivenöl, den Saft einer halben Orange, Knoblauch, Paprika, Petersilie und Salz. Mischen und reiben Sie diese Mischung aus Hühnerschlachtkörper innen und außen.

Die zweite Hälfte einer Orange in zwei Stücke schneiden und in ein Huhn geben. Wir verteilen das Hühnchen in gefetteter Form oder auf der gelegten Folienbackbrust mit der Seite nach unten. In den auf 190 Grad vorgeheizten Backofen geben und 20 Minuten backen, dann wenden und bis zum Zartwerden backen (ca. eine Stunde). Alle 15-20 Minuten sollte Hühnersaft gewässert werden.

Feinheiten kochen

Es gibt einige Empfehlungen der weltbesten Köche, nach denen Sie mit Sicherheit eine köstliche Mahlzeit im Ofen zu sich nehmen werden.

  1. Auf Fleisch muss unbedingt geschnitten werden, sonst wird es nicht gleichmäßig durchgebacken.
  2. Spielt eine wichtige Rolle und wie Sie in Folie geschraubt oder Schweinefleisch. Weitere ganze Fleischstücke (500 Gramm) sollten vollständig mit Folie abgedeckt werden, damit gebackenes Fleisch saftig wird. Versuchen Sie, die Verpackungsfolie zu versiegeln.
  3. Vor dem Garen muss der Kadaver gewaschen, von Adern und überschüssigem Fett gereinigt und mit einem Handtuch getrocknet werden.
  4. Versuchen Sie, kein Fleisch mit Knochen zu wählen, oder achten Sie darauf, dass es über die Weichteile hinausragt. Andernfalls kann die Folie zerrissen werden und die Schüssel wird ruiniert.
  5. Schweinefleisch oder Rindfleisch für zapekaniyanuzhno Schmalz oder Gewürze reiben, aber auf keinen Fall ganze Stücke gesalzen. Fetten Sie die Folie auch nicht mit Pflanzenöl oder Butter ein, es ist genug Saft, der das Fleisch selbst lässt.

Roastbeef

  • Filets - 1 kg
  • Knoblauch - 1 Nelke
  • Karotten - 1 Stück
  • Gewürze (Pfeffer, Oregano, Basilikum, gemahlener Senf) - nach Geschmack

Das Verfahren zur Herstellung von

  1. Fleisch gewaschen, von Filmen gereinigt und mit Papiertuch oder Tuch abgetupft.
  2. Karotten und Knoblauch in dünne Streifen schneiden. Ihnen werden wir zukünftiges Gericht schmalzen, und nicht als Beilage verwenden.
  3. Das Fleisch wird mit Gewürzen ohne Salz eingerieben. Um das Stück herum macht sich ein Einschnitt, in den die Möhren und der Knoblauch gelegt werden.
  4. Die Karkassen in Folie einwickeln, auf ein Backblech legen und so weit wie möglich in den vorgeheizten Ofen stellen. Backen, bis sie hörbar gemacht werden, klingt shkvarchaschie. Danach die Hitze reduzieren und mindestens eine Stunde backen.

Schweinefleisch mit Gemüse in Folie

  • Filet oder anderes mageres Teil - ungefähr ein Kilogramm
  • Zwiebeln - 2 Stk.
  • Tomate - 2 Stk.
  • Zitrone - 1 Stck.
  • Paprika - 1 Stück
  • Gewürze - nach Geschmack

Das Verfahren zur Herstellung von

  1. Den Boden für die Marinade vorbereiten. Zwiebeln und Karotten in Ringe schneiden und mit Zitronensaft würzen. Auf Wunsch kann es durch ein halbes Glas trockenen Weißwein ersetzt werden. Eine Mischung aus Pfeffer und Ihren Lieblingsgewürzen.
  2. Mariniert ein festes Stück legen und mindestens zwei Stunden im Kühlschrank stehen lassen.
  3. Auf ein Stück Folienzwiebelringe verteilen, das Fleisch darauf legen. Mit halbierten Tomaten und Peperoni bedecken. Folie gut verschließen und mindestens eine Stunde im vorgeheizten Backofen backen.

Aromatisches Schweinefleisch aus dem Ofen

  • Fleisch - 1 kg
  • Mayonnaise - 2 EL. l.
  • Salz - 1 Std. l.
  • Pfeffer - 0 5 h. l.
  • Knoblauch - 6 kleine Nelken
  • Lorbeerblatt - 2 Stk.
  • Pflanzenöl - 1 EL. l.
  • Rosmarin

Das Verfahren zur Herstellung von

  1. Schweinefleisch auf- und abschneiden, in Würfel schneiden. Aber nicht bis zum Ende dorezayte, weil Sie das ganze Stück backen werden, anstatt einzelne Steaks.
  2. Knoblauch wird durch die Presse geschickt. Fleischfett mit Salz und Pfeffer. Teilen Sie auf einem Lorbeerblatt, Rosmarin und Knoblauch.
  3. Peremazyvaete Kadaver mit Mayonnaise und für zwei Stunden im Kühlschrank verstecken.
  4. Danach kann es in Folie verpackt und bei einer maximalen Ofentemperatur von 15 Minuten eingebrannt werden. Danach sollten Sie die Hitze reduzieren und eine weitere Stunde kochen.
  5. Was als nächstes passiert, hängt davon ab, was Sie Schweinefleisch lieben. Wenn mehr Eintopf, einfach herausnehmen und servieren. Wenn Sie jedoch ein goldbraunes bevorzugen, schneiden Sie es nach dem Kochen in die Folie und lassen Sie das Stück noch 15 Minuten braten.

Überprüfen Sie die Bereitschaft anhand der folgenden Rezepte. Machen Sie einen kleinen Schnitt und prüfen Sie, ob das Blut nicht fließt. Sie können das Stück einfach mit einer Gabel durchstoßen. Fertiges Schweine- oder Rindfleisch sollte leicht durchstochen werden können.

Schweinefleisch mit süß-saurer Sauce wird normalerweise in chinesischen Restaurants und Cafés serviert. Es kann leicht Huhn, Lamm und jedes andere Fleisch ersetzen. Variationen dieses Rezepts sehr viel, so bieten wir Ihnen drei der zuverlässigsten und bewährten.

Notwendige Zutaten:

  • Lende - 1 kg
  • rote Zwiebel - 2 Stck
  • Pflaumen - 300g
  • Mandeln - 150 g
  • Sonnenblumenöl - 4 EL. l.
  • Piment, Salz, Lorbeerblatt, Zimt
  • Zitrone - 1 Stck
  • Zucker - 2 EL. l.

Die Zutaten, die Sie benötigen

Sie benötigen nur ein paar einfache Zutaten, um diese leckeren Kabobs zuzubereiten. Die genauen Maße finden Sie in der unten stehenden Rezeptkarte. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über Ihre Anforderungen:

  1. Lendensteak ohne Knochen
  2. Olivenöl
  3. Koscheres Salz und schwarzer Pfeffer
  4. Gewürze: Chilipulver, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Kreuzkümmel, geräucherter Paprika und Cayennepfeffer

Wie man Rindfleischspießchen macht

Es ist so einfach! Scrollen Sie zur Rezeptkarte mit den detaillierten Anweisungen. Hier sind die grundlegenden Schritte:

  1. Das Steak würfeln und in eine große Schüssel geben.
  2. Das Olivenöl und die Gewürze hinzufügen und gut mischen.
  3. Faden auf Spieße.
  4. Ca. 3 Minuten pro Sekunde grillen

Welches Stück Rindfleisch verwenden?

Ich benutze Lendensteak in diesem Rezept. Es ist ein würziges Stück Fleisch, und obwohl es nicht so zart wie Filet ist, ist es auch nicht sehr zäh. Das Rindfleisch muss also nicht mariniert werden.

Das Rinderfilet ist so zart geschnitten, dass Sie das Steak einfach würfeln, mit dem gewürzten Olivenöl mischen, auf Spieße fädeln und grillen können.

Obwohl ich nicht davon träumen würde, ein fettiges, saftiges Ribeye-Steak in Kabobs zu verwandeln, finde ich, dass das Lendenstück für meinen Geschmack etwas mager ist.

Wenn also Lendensteaks zum Verkauf stehen und ich sie kaufe, verwandle ich sie oft in diese gut gewürzten, würzigen Kabobs.

Sind diese Rindfleischspießchen gesund?

Ich glaube das sind sie. Einige Experten raten uns, rotes Fleisch einzuschränken, und fügen hinzu, dass mit Gras gefüttertes Rindfleisch möglicherweise gesünder ist. Aber frisches, unverarbeitetes Fleisch ist sehr nahrhaft und ich glaube, es hat einen Platz in einer gesunden Ernährung, in Maßen. Vor allem, wenn Sie von viel Gemüse begleitet werden.

Natürlich können Sie sich stattdessen auch für Hühnchen oder Meeresfrüchte entscheiden. Diese Ofen Chicken Kabobs sind ausgezeichnet.

Wie kann man ihnen dienen?

Diese Kabobs passen hervorragend zu Gemüse. Einige meiner Lieblingsbeilagen zu diesem Gericht sind:

Eine weitere leckere und gesunde Option ist das Belegen dieser Rindfleischspießchen mit hausgemachter Tahinisoße. Und Sie können sie auch in einem Steak-Salat verwenden.

Vorbereitung:

  1. Fleisch spülen Sie es unter kaltem Wasser und schneiden Sie es in mittlere Stücke. Rote Zwiebel, geschält und in halbe Ringe geschnitten, mit dem Fleisch mischen, Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone hinzufügen und alles im Kühlschrank entfernen, um es zwei Stunden lang zu marinieren.
  2. Um das Öl aufzuwärmen, legen Sie das marinierte Lamm darauf und braten es bei mittlerer Hitze bis es goldbraun ist. Gießen Sie am Boden der Schüssel etwas heißes Wasser ein, bedecken Sie sie mit einem Deckel und lassen Sie das Fleisch 40 Minuten köcheln.
  3. Die Pflaumen werden gewaschen und in Streifen geschnitten, die Mandeln mit einem Messer grob gehackt. Fügen Sie zu all diesem Lamm zusammen mit Zucker und einer Prise Zimt. Weitere 15 Minuten vorbereiten.

Schweinefleisch in süß-saurer Sauce mit roten Bohnen

Dieses Gericht basiert auf mexikanischem Essen und die Zubereitung, die Sie benötigen:

  • rote Bohnen - 1 Dose
  • Schweinefleisch - 1 kg
  • Pflanzenöl - 30 g
  • Ananassaft - 1 Tasse
  • Aubergine - 1 Stck
  • rote Zwiebel - 1 Stck
  • Kartoffelstärke - 4 EL. l.
  • Karotten - 1 Stck
  • Paprika - 2 Stück
  • Grüns - Strahl
  • Ananas - 150 g
  • Salz-
  • Chilischote
  • Sojasauce

Braten: Kochrezept

Roastbeef - ist eine klassische Zubereitung dieses Gerichts. Gebackenes Fleisch selbst ist natürlich sehr lecker. Aber um die ganze Palette von Aromen zu enthüllen, erlaubt spezielle Sauce.Um das Roastbeef für dieses Rezept zuzubereiten, benötigen Sie diese Zutaten:

  • 1,5 kg Rindfleisch ohne Knochen (vorzugsweise mit einer dünnen Fettschicht)
  • Olivenöl
  • 8 Knoblauchzehen
  • Salz-
  • Pfeffer
  • Rotwein oder Rinderbrühe
  • Maisstärke

Backofen auf 190 ° C vorheizen. Während der Backofen aufheizt, etwas Fleisch zubereiten. Binden Sie seinen dicken Faden, so dass Sie ein schönes rechteckiges Stück Fleisch erhalten. Führen Sie auf jeder Seite den Schnitt bei 4 durch. Führen Sie dann bei jedem Einschnitt eine Knoblauchzehe ein. In einen Teelöffel Olivenöl geben und das Fleisch einfetten. Ein wenig Salz und Pfefferrindfleisch. Wenn der Ofen auf die gewünschte Temperatur erwärmt ist, legen Sie ihn mit der Fleischfettseite nach oben hinein. Ihr Braten sollte direkt auf dem Grill liegen. Unten dieselbe Pfanne, in die man tropfen kann.

Roastbeef für 30 Minuten. Dann die Backtemperatur auf 110 ° C reduzieren, bei der das Fleisch weitere 1, 5-2, 5 Stunden lang gekocht wird. Je dünner das Fleisch, desto weniger Zeit brauchen Sie zum Backen. Wenn das Fleisch bereits eine schöne braune Farbe hat, beginnt es, Saft zuzuteilen. Überprüfen Sie zu diesem Zeitpunkt die Temperatur im Fleisch. Dazu müssen Sie ein Küchenthermometer zum Kochen verwenden. Die Temperatur im Fleisch sollte zwischen 57 und 60 ° C liegen. Das Fleisch in Folie einwickeln und 15 Minuten "ruhen" lassen.

Zu diesem Zeitpunkt die Sauce zubereiten, die Sie mit Roastbeef servieren. Ziehen Sie das Tablett heraus, auf das der Fleischsaft getropft ist. Der Saft wird gebacken, so dass er andere Flüssigkeiten auflösen muss. Gießen Sie dazu den Rotwein oder die Brühe in die Pfanne. Sie können auch das Wasser verwenden, aber der Geschmack ist nicht so gesättigt. Jetzt in etwas Wasser aufgelöst einen Esslöffel Maisstärke dazugeben und in die Mischung im Sumpf geben. Stärke schnell umrühren, damit sich keine Klumpen bilden. In Soße kann man nach Belieben etwas Butter dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn Sie möchten, können Sie auch etwas Kreuzkümmel hinzufügen.

So sind Sie bereit zu braten. Rezept, um es nicht zu schwierig zu machen.Guten Appetit!

Schau das Video: Tutorial: Hähnchenschenkel entbeinen. Episode 0036 (Januar 2020).