Schönheit

Die Nägel sind gerissen: Was bedeutet das?

Dieser Artikel wurde von Diana Yerkes mitautorisiert. Diana Yerkes ist die leitende Kosmetikerin im Rescue Spa in New York City, New York. Diana ist Mitglied der Associated Skin Care Professionals (ASCP) und verfügt über Zertifizierungen der Programme Wellness for Cancer und Look Good Feel Better. Ihre ästhetische Ausbildung erhielt sie vom Aveda Institute und dem International Dermal Institute.

In diesem Artikel werden 17 Verweise zitiert, die am Ende der Seite zu finden sind.

Stumpfe Haut im Spiegel zu sehen, kann frustrierend sein, aber ein regelmäßiges Peeling kann Ihnen helfen, gut auszusehen! Ihre Haut erneuert sich alle 28 Tage und es ist normal, dass sich abgestorbene Hautzellen ansammeln. Peeling entfernt Ihre abgestorbenen Hautzellen, um jugendliche Haut zu entfernen. Verwenden Sie ein chemisches Peeling oder ein Peeling, um Gesicht und Körper zu peelen. Wählen Sie außerdem ein Peeling, das für Ihren Hauttyp am besten geeignet ist.

Was können uns unsere Ringelblumen erzählen?

Wie wir bereits wissen, ist die Nagelplatte eine Art Indikator für unsere Gesundheit. Was kann auf einige Erkrankungen der Nägel hinweisen.

Heute konzentrieren wir uns auf die häufigsten Ursachen für die Schichtung:

  • Psoriasis. Über diese Krankheit ist es erwägenswert, wenn Sie an der Ringelblume Dellen und Hohlräume haben,
  • Probleme mit der Lunge. Nagelplatte zu konvex? In einigen Fällen kann dies eine Gelegenheit für die Fluorographie sein, da es sich nicht lohnt, mit den einfachen zu scherzen, und es besser ist, es zu übertreiben, als es nicht zu heilen.
  • Nägel ähneln einem Löffel? Dann haben Sie vielleicht zu wenig Eisen in Ihrem Körper,
  • Über die gestörte Durchblutung zeugt der Blutstich. Wenn Sie jemals bemerkt haben, dann werden die kalten Finger bläulich, und so ist es wegen der Durchblutungsstörung. Bei derartigen Verstößen ist ein Arzt zu konsultieren, da diese Erkrankung nicht so harmlos ist, wie es wirklich scheint. Die ganze Schwierigkeit liegt darin, dass man vor einer gründlichen Untersuchung nicht genau wissen kann, wo das Blut schlecht tut. Es ist also unmöglich, alle Risiken zu berechnen,
  • Diabetes mellitus kann einen gelben Farbton der Nagelplatte oder der Tuberkeln auf ihrer Oberfläche verursachen. In diesem Fall müssen jedoch mehrere Tests bestanden werden, da die Nagelplatte einen ähnlichen Pilz oder eine ähnliche Infektion aufweist.
  • Der Mangel an Zink oder Kalzium wird auf den Nägeln in Form von weißen Flecken oder Punkten angezeigt.
  • Am häufigsten weisen die Schichtnägel jedoch auf einen Mangel an Vitamin D, Silizium oder Kalzium hin.

Wenn Sie also alle oben genannten Punkte analysieren, können wir den Schluss ziehen, dass häufig der Grund dafür, dass die Nagelplatte sehr dünn ist, ein Mangel an Nährstoffen, Mikro- und Makroelementen im Körper vorliegt.

Wenn Sie also den Zustand Ihrer Nägel deutlich verbessern möchten, müssen Sie zunächst auf Ihren Lebensstil achten. Vergessen Sie Fast Food, Zigaretten und Spirituosen.

Die richtige Ernährung, Bewegung und ein gesunder Schlaf sind die verschiedenen Komponenten. Das kann den Zustand Ihrer Nägel für kurze Zeit deutlich verbessern.

Medizinischer Sachverständiger des Artikels

Niemand kann genau sagen, was zu tun ist, wenn sich die Nägel ablösen und brechen. Der Arzt verschreibt die Behandlung. Sie richtet sich nach der durch die Forschungsergebnisse festgestellten Diagnose und sollte nicht nur die Nagelplatten selbst, sondern auch den gesamten Körper betreffen, um die unmittelbare Ursache der Verletzung zu beseitigen.

Welche Medikamente können den Arzt beraten?

  • Die Taktik der Behandlung bei einem Mangel an Vitaminen im Körper, Makro- und Mikroelementen reduziert sich auf die Wiederauffüllung der notwendigen Substanzen, Aminosäuren. Um das Gleichgewicht zu korrigieren, ist es notwendig, qualitative Änderungen in der Ernährung vorzunehmen und gegebenenfalls spezielle Multivitamin-Komplexe mit dem Kurs zu nehmen.
  • Die Taktik der Behandlung von systemischen Störungen im Körper hängt davon ab, welches Organ oder System betroffen ist. Beispielsweise schälen und brechen die Nägel häufig nach einer langen Antibiotikatherapie sowie bei Erkrankungen der Leber, der Bauchspeicheldrüse oder der Schilddrüse. Somit wird die Behandlung gemäß der ursprünglichen Pathologie verschrieben. In diesem Fall sollten die notwendigen Medikamente gleichzeitig mit einer Ernährungsumstellung eingenommen werden.
  • Wenn sich die Nägel aufgrund des aggressiven Einflusses von Chemikalien und Reinigungsmitteln abzulösen und zu brechen begannen, sollten vorbeugende Maßnahmen besonders beachtet werden: Tragen Sie Schutzhandschuhe, um den direkten Kontakt von Haut und Nägeln mit chemischen Mitteln und Wasser zu verhindern. Wenn Sie diese Regel ignorieren, führt eine Behandlung nicht zum erwarteten positiven Ergebnis.
  • Wenn das Problem mit den Nägeln auf eine fehlerhafte Maniküretechnologie zurückzuführen ist, ist es die beste Behandlungsmethode, den Meister gegen einen qualifizierten Spezialisten auszutauschen. Wenn Sie zuvor selbst eine Maniküre durchgeführt haben, ist es sinnvoll, die Werkzeuge gegen bessere auszutauschen oder einen Nagelstudio aufzusuchen. Um den Zustand der Nägel zu verbessern, können Sie alternative Methoden ausprobieren, die wir unten beschreiben.

Kräftig die Nägel peelen: was tun?

Bevor Sie anfangen, medizinisch mit Delamination zu kämpfen, müssen Sie mit der Nagelpflege beginnen. Zum Beispiel müssen Sie keine Nägel ohne Bruch malen. Wenn der Nagellack sieben Tage die Woche auf den Nägeln ist, können Sie die schöne Maniküre mit der Zeit vergessen. Gönnen Sie Ihren Nägeln also mindestens ein bis zwei Tage in der Woche eine kleine Pause.

Verwenden Sie auch keine metalNail-Dateien. Sie beschädigen nicht nur den Teller, sondern machen auch die Ringelblumen zerbrechlicher. Vernachlässigen Sie auch nicht die Schere und schneiden Sie Überlänge ab. Von diesem Schönheitsauftritt kommt auch nichts hinzu: Die Nägel werden zerbrechlicher, blähen auf und brechen.

Vergessen Sie nicht den Schaden von Haushaltschemikalien. Jeder von uns, der nach der Arbeit nach Hause kommt, beginnt zu kochen, zu waschen und zu putzen. Und die verwendete Chemie ist definitiv nicht die Ursache für die Stärkung der Nägel. Und was ist, wenn die Nägel unter dem Einfluss von Haushaltschemikalien sehr locker sind?

Vergessen Sie zuallererst nicht die Handschuhe. Ja, natürlich haben Sie zuerst das große Verlangen, sie zusammen zu ziehen und alles wie gewohnt zu machen, aber in solchen Fällen denken Sie an Ihre Maniküre, und es wird Ihnen sofort leichter fallen.

Handschuhe sind für jede Frau unverzichtbar. Trotz der Tatsache, dass es nicht sehr bequem ist, sie zu Beginn zu verwenden, verhindern sie nicht nur die Ablösung von Nägeln, sondern schützen auch die Haut der Hände.

Volksheilmittel gegen das Bündel von Nägeln

Wahrscheinlich gibt es kein solches Problem mit dem Aussehen, in dessen Lösung das Volk nicht gewirkt hätte. Zu den Hauptvorteilen der Verwendung von Volksmethoden zählen Zugänglichkeit, Billigkeit und Einfachheit. Haben Sie jemals über superteuere und komplexe Volksrezepte gelesen?

Wenn Ihre Nägel sehr stark sind, müssen Sie nur mindestens eines dieser Rezepte anwenden:

  • Mischen Sie 50 Gramm Olivenöl und 5 Tropfen Zitronensaft. Die resultierende Mischung wird auf die Nägel aufgetragen, Handschuhe, vorzugsweise Baumwolle, angezogen und geht schlafen. Beachtung! Handschuhe können nur morgens ausgezogen werden, da Sie sonst keine Wirkung erzielen.
  • Leicht warme Pflanzenölmischung mit Zitronensaft und Vitamin A. Die resultierende Mischung wird nach und nach zum Wasser gegeben und badet täglich 20 Minuten lang für Ihre Ringelblumen.
  • Wenn Sie zu faul sind, Zitronensaft herauszudrücken und mit etwas zu mischen, können Sie die Zitrone einfach in zwei Hälften schneiden und jeden Nagel mehrere Minuten lang direkt im Fruchtfleisch belassen. Eine solche Methode zur Stärkung der Nagelplatte Auch sehr effektiv,
  • 5 Tropfen Jod geben Sie zu einem leicht erwärmten Pflanzenöl und halten Sie Ihre Finger zweimal täglich für 15-20 Minuten in einem solchen Bad.
  • Ein weiterer sehr wirksamer Weg, um stratifizierte Nägel zu heilen, ist ein Bad mit einem Esslöffel Salz und zweihundert Milliliter Wasser. Die Finger sollten 15 Minuten in dieser Lösung gehalten werden. Anschließend müssen sie gründlich abgewischt und mindestens eine halbe Stunde lang trocken gelassen werden.

Also haben wir herausgefunden, was zu tun ist, wenn die Nägel gerissen sind. Wie Sie sehen, sollten Sie nicht in Panik geraten, wenn Sie die ersten Anzeichen einer solchen unangenehmen Krankheit gesehen haben. Überlegen Sie sich zunächst, was die Schichtung hätte verursachen können, und ergreifen Sie umgehend die erforderlichen Maßnahmen.

Denken Sie daran, je länger Sie sich erlauben, desto schwieriger wird es, alles wieder normal zu machen. Achten Sie bei der sorgfältigen Beobachtung des Zustandes Ihrer Hände nicht nur auf die Nägel, sondern auch auf die Haut um die Nagelplatte.

Und was am wichtigsten ist: Denken Sie daran, dass Sie sich täglich um sich selbst kümmern müssen. Dann wird Ihr Aussehen die anderen mit seiner Schönheit und Frische in Erstaunen versetzen!

Wie können die Nägel gestärkt werden, wenn sie sich ablösen und brechen?

Abhängig von der Ursache der Zerbrechlichkeit und Schichtung der Nägel kann der Arzt die folgenden Medikamente verschreiben:

Dosierung und Anwendung

Die Salbe wird morgens und abends 4 Tage lang in die Nägel und die Haut in der Nähe gerieben.

Selten - Allergien, Juckreiz, Dermatitis.

Antibakterielles und immunstimulierendes Mittel. Es wird nicht empfohlen, mehr als 5-7 Tage anzuwenden.

Täglich abends in spröde Nägel einreiben, bis der Teller wieder voll ist.

Extrem selten - eine allergische Reaktion.

Öl erweicht, pflegt, heilt, stärkt das Gewebe. Äußerlich kann in jedem Alter angewendet werden.

Zweimal täglich direkt auf die Nagelplatte auftragen. Vor dem Auftragen muss die Oberfläche gereinigt und mit einem Antiseptikum behandelt werden.

Extrem selten - trockene Haut, lokale Reizung.

Die Salbe bekämpft wirksam Dermatomykose, Onychomykose und Candidiasis, die spröde Nägel und ein Peeling verursachen können.

Morgens und abends wurde die betroffene Nagelplatte mit Salbe oder Gelee eingerieben. Die Behandlungsdauer wird durch die positive Dynamik der Erholung bestimmt.

Selten - ein leichtes Brennen der Haut im Anwendungsbereich.

Ein Mittel zur Verbesserung lokaler Stoffwechselprozesse und zur Beschleunigung der Gewebereparatur.

Die Salbe wird zweimal täglich für eine Woche oder länger auf beschädigte Stellen aufgetragen.

Extrem selten - eine allergische Reaktion.

Heliomycin hat antibakterielle und antivirale Wirkungen, geringe Toxizität.

Empfohlene Vitamine und komplexe Zubereitungen:

Die Tabletten werden nach den Mahlzeiten dreimal täglich in einem Stück eingenommen.

Trinken Sie zweimal täglich eine Kapsel zu den Mahlzeiten. Der Kurs dauert mindestens einen Monat.

Sie können oral ab dem 14. Lebensjahr eine Tablette pro Tag nach den Mahlzeiten einnehmen. Die optimale Kursdauer beträgt 1 Monat.

Der Inhalt der Kapsel wird täglich vor dem Zubettgehen auf die Nagelplatte aufgetragen. Die Behandlungsdauer beträgt mindestens zwei Wochen. Gleichzeitig können Sie das Medikament in sich aufnehmen (eine Kapsel täglich mit dem Essen).

Nehmen Sie vier Wochen lang eine Tablette zum Frühstück ein.

Das komplexe Präparat besteht aus einer Reihe von Tabletten und Kapseln. Nehmen Sie eine Tablette und eine Kapsel pro Tag zu den Mahlzeiten ein. Die Behandlung sollte einen Monat lang fortgesetzt werden.

Physiotherapie

Ärzte schließen nicht oft Physiotherapie an, um Delaminationen und brüchige Nägel zu beseitigen. Es gibt jedoch mehrere Methoden, die es ermöglichen, die Nagelplatte für eine relativ kurze Zeit wiederherzustellen und sie wieder in einen gesunden Zustand zu versetzen.

Spezielle Paraffinbäder oder -bäder zeigen eine lang anhaltende sichtbare Wirkung. Der Vorgang selbst dauert nicht länger als 30 Minuten. Der Verlauf der Paraffintherapie umfasst je nach Vernachlässigung des Problems 5-10 Sitzungen.

Ein relativ neues Verfahren zum Versiegeln besteht darin, spezielle Substanzen oder Massen auf die beschädigten Platten aufzubringen, die die Sättigung des Nagelgewebes mit den notwendigen nützlichen Bestandteilen sicherstellen. Als solche Masse kann eine Mischung aus Wachs und Kupfer, Mineralöl, Biogel, Wachs mit Mineralöl verwendet werden. Die Behandlung mit solchen Verfahren wird in der Regel einen Monat lang durchgeführt.

Die Massage kann sowohl in einem speziellen Raum als auch zu Hause durchgeführt werden. Es ist wünschenswert, zusätzlich festigende Öle und Pflegecremes zu verwenden, die in die Nagelplatte eingerieben werden und die Genesung beschleunigen.

,

Behandlung zu Hause

Wenn sich die Nägel aufgrund eines Mangels an Kalzium im Körper ablösen und brechen, hilft das folgende Rezept, die Situation zu korrigieren: Sie sammeln die Eierschale aus den Eiern, waschen sie und trocknen sie richtig. Dann fein zerkleinern und 10 Minuten im Ofen (oder in einer trockenen Pfanne unter ständigem Rühren) rösten. Danach wird die Schale in einer Kaffeemühle oder einem Mörser zu Pulver zermahlen und in einen Behälter mit dicht schließendem Deckel gegossen. Das Werkzeug wird im Kühlschrank aufbewahrt und verbraucht einige Wochen lang einen Teelöffel.

Darüber hinaus sollten Sie Ihre Ernährung mit gesunden Lebensmitteln abwechslungsreich gestalten. Beispielsweise wissen nur wenige, dass Kalzium nicht nur in Milchprodukten enthalten ist. Eine riesige Menge davon ist im Grünen: Dill, Minzblätter und Sellerie, Petersilie. Calciumreiche und andere Lebensmittel:

  • Kreuzkümmel und Fenchelsamen, Estragon, Thymian,
  • Mohn und Sesam, Leinsamen, Sonnenblume,
  • Walnuss, Haselnuss, Mandel,
  • Soja, Tofu,
  • Seetang.

Zur besseren Aufnahme von Kalzium ist es erforderlich, häufiger an der frischen Luft zu laufen, vorzugsweise bei sonnigem Wetter, um aktive Spiele zu spielen und sich zu verhärten.

Alternative Behandlung

Alternative Rezepte helfen, viele Gesundheitsprobleme loszuwerden. Keine Ausnahme ist die Situation, in der sich die Nägel ablösen und brechen und sich ihr Aussehen verschlechtert. Es gibt viele Methoden, um dieses Problem zu lösen, und jede von ihnen ist auf ihre eigene Weise wirksam:

  • Warme Bäder mit Olivenöl wirken Wunder. Sie können warmem Wasser Öl hinzufügen und Ihre Hände für 10-15 Minuten darin halten, oder Sie können einfach Ihre Nägel in warmem (nicht heißem!) Wasser ausdämpfen und dann ein wenig Olivenöl in die Teller reiben. Die Prozeduren werden 14 Tage lang täglich (vorzugsweise über Nacht) wiederholt.
  • Das Einreiben von Zitronensaft in die Nägel, die sich zersetzen und abblättern, sowie das Abwischen mit Zitronenschale ermöglichen es Ihnen, den Stoff mit allen notwendigen Nährstoffen zu sättigen. Die Wirksamkeit des Verfahrens beruht auf dem Vorhandensein von ätherischen Ölen und Vitaminen in der Schale. Nach 1-2 Wochen werden die Nägel stark und das Problem der Zerbrechlichkeit verschwindet.
  • Die Verwendung von Jod zum Auftragen auf beschädigte Nagelplatten ist ein üblicher Weg, um diese zu stärken. Jod schmiert den Nagel am Abend, so dass das Produkt morgens absorbiert wird und keine unangenehmen gelben Flecken hinterlässt. Experten sagen, dass manchmal 5-6 Verfahren ausreichen, um das Brechen und Peeling der Nägel zu verhindern.
  • Massage mit Meersalz hilft, spröde Nägel lange zu vergessen. Nehmen Sie großes Meersalz und reiben Sie es in feuchte Nagelplatten und die Umgebung. Die Massage sollte 1-2 Wochen lang täglich ca. 10 Minuten dauern. Nach dem Eingriff werden die Hände mit warmem Wasser abgespült und eine Pflegecreme aufgetragen.

Pflanzenheilkunde

Alternativ zu abgebrochenen Nägeln kann eine Behandlung mit Heilpflanzen erfolgen. Wenn Sie alle Nuancen der Formulierung befolgen, können Sie die Nagelplatte mit solchen Mitteln innerhalb von 10-15 Tagen wiederherstellen.

  • Baumaloe-Saft wird auf sauber gewaschene und getrocknete Nägel aufgetragen, Schutzhandschuhe werden darüber gezogen und 1-2 Stunden lang aufbewahrt. Dann waschen Sie Ihre Hände mit warmem Wasser. Täglich wiederholen.
  • Kamillentee wird gebraut (ungefähr 1 TL einer trockenen, zerkleinerten Pflanze pro 200 ml kochendem Wasser), 1 TL. Hinzugefügt. Soda und so viel Meersalz. Halten Sie die Finger eine halbe Stunde lang in einer warmen Lösung. Der Vorgang wird täglich wiederholt.
  • Klette und Bananenstängel (beliebig) in einem Fleischwolf zerkleinern, etwas Honig und Kurkuma dazugeben. Tauchen Sie die Finger in die resultierende Masse und inkubieren Sie sie 15-20 Minuten lang. Danach waschen sie ihre Hände in warmem Wasser (ohne Reinigungsmittel). Der Eingriff wird am besten nachts durchgeführt. Jeden Tag müssen Sie ein neues Werkzeug vorbereiten.
  • Hacken Sie eine mittlere Knoblauchzehe, gemischt mit 1 TL. Olivenöl und 50 ml Milch. Halten Sie die Nägel in der resultierenden Mischung für 20 Minuten, vorzugsweise - vor dem Schlafengehen. Gleichzeitig wird empfohlen, die Nägel sanft zu massieren: So können die Wirkstoffe schneller in das Gewebe eindringen.

Homöopathie

Wenn sich die Nägel ablösen und brechen, sind die homöopathischen Mittel wie Conium 3, Tui 3X (dreimal täglich eingenommen, die Dosierung wird individuell von einem homöopathischen Arzt festgelegt) am aktivsten.

Darüber hinaus können Sie andere Medikamente Homöopathie beraten:

  • Silizium 30-6-3
  • Graphit 6-3
  • Fluoricumsäure 6-12
  • Causticum 3

Gute Wirkung gibt den Wechsel der Medikamente Conium 3 und Tui 3X.

Diese Mittel werden von den Patienten gut wahrgenommen. Es gibt praktisch keine Nebenwirkungen, mit Ausnahme von Einzelfällen, in denen allergische Reaktionen auf ein bestimmtes Arzneimittel aufgetreten sind.

Peeling leicht gemacht

Peeling ist ein wichtiger Bestandteil unserer Hautpflege, aber manchmal ist es schwer zu verstehen, wann und wie oft wir dies tun sollten und welche Produkte für alle Hauttypen am besten geeignet sind. Jede Person benötigt ein wirksames Peeling, mit dem sie ihre Arbeit ohne starke Reizungen oder Nebenwirkungen erledigen kann. Die besten Peeling-Produkte und Tipps warten auf Sie. Finden Sie, was Ihrer Meinung nach perfekt für Ihre Haut ist, und beginnen Sie mit dem Peeling!

Gründe, warum Sie einen Zehennagel verlieren

Eine Infektion: "Eine Pilzinfektion tritt auf, wenn Pilze unter oder auf dem Nagel wachsen. Pilze lieben warme, feuchte Umgebungen, weshalb sie auf Zehennägeln so häufig vorkommen", erklärt Sonia Batra, M. D., eine Dermatologin und Mitstreiterin in der Show Die Ärzte. Zu den Symptomen einer Infektion gehören Gelbfärbung und Streifenbildung auf dem Nagel, eine schuppige Nageloberfläche und bröckelnde Nägel. Unbehandelt kann sich der Nagel vollständig vom Nagelbett lösen, erklärt sie.

Trauma oder Verletzung: Keine Infektion? Jegliche Art von Trauma am Zeh, wie z. B. ein schwerer Gegenstand, der darauf landet, oder ein harter Stummel, kann ebenfalls dazu führen, dass der Nagel abfällt. "Der Nagel wird wahrscheinlich dunkel oder schwarz, wenn sich Blut darunter ansammelt und Druck darauf ausübt. Es wird wahrscheinlich in ein paar Wochen abfallen", sagt sie.

Und für alle begeisterten Läufer: Es ist nicht ungewöhnlich, einen Zehennagel zu verlieren, wenn man viele Trainingsmeilen aufzeichnet. "Das wiederholte Schlagen Ihres Zehs auf die Vorderseite des Schuhs kann zu einer Verletzung des Nagels führen und dazu, dass dieser schließlich abfällt", sagt Dr. Batra. "Langstreckenläufer, die für Marathonläufe trainieren, erleben dies häufig, ebenso wie diejenigen, die in schlecht sitzenden Schuhen laufen oder deren Zehennägel zu lang sind." (PS. Sie sollten auch Ihre Füße nach dem Training strecken.)

Wie man mit einem Zehennagel umgeht, der abfällt

Wenn es so aussieht, als ob Ihr Nagel auf eine Gefahr zusteuert, widerstehen Sie dem Drang, ihn abzureißen. "Zerreißen Sie einen gebrochenen Zehennagel nicht, wenn er noch nicht fertig ist", sagt Dr. Batra. "Wenn es kaum befestigt ist und nur daran hängt, sollte es in Ordnung sein, es vorsichtig mit einer Haarschneidemaschine zu entfernen."

Wenn Sie jedoch Zweifel haben, lassen Sie es am besten in Ruhe. Feilen Sie einfach alle rauen Kanten ab, um zu verhindern, dass sie sich an irgendetwas verfangen, behandeln Sie Blutungen aus dem Riss, reinigen Sie den Bereich und achten Sie darauf, ihn auf Anzeichen einer Infektion zu überwachen.

Was ist der Zweck des Peelings?

Also, was ist der Zweck des Peelings überhaupt?

Im Laufe der Zeit bilden sich auf der Oberfläche unseres Gesichts abgestorbene Hautzellen, die Poren verstopfen und die Haut stumpf aussehen lassen. Peeling ist eine Möglichkeit, diese Zellen loszuwerden, damit unser Teint heller, sauberer und strahlender aussieht. Wenn Sie in die Routine des wöchentlichen Peelings geraten, kann dies das Aussehen Ihrer Haut und Ihres Make-ups stark beeinträchtigen, was wie eine Win-Win-Situation klingt.

Wie oft sollten Sie Ihre Haut peelen?

Dr. Melissa Doft von der Doft Plastic Surgery schlägt vor, das Gesicht 2-3 Mal pro Woche zu peelen, um lästige Hautzellen, die an der Oberfläche hängen, loszuwerden. Wenn Sie empfindliche Haut haben, sagt sie, dass 1-2 mal pro Woche in Ordnung ist. Zu wissen, wie oft man stark peelt, löst das Rätsel, wie viel zu viel ist, aber wann genau sollten wir das tun? Dr. Doft empfiehlt ein Peeling am Abend, da bei diesem Vorgang überschüssige abgestorbene Hautzellen entfernt werden, die Poren freigelegt werden und Seren und Feuchtigkeitscremes einen besseren Kontakt mit Ihrer Haut haben, damit alles effizienter funktioniert. Die Anwendung Ihrer nächtlichen Behandlungen sah am nächsten Morgen noch nie besser aus.

Dein Nagel ist weg Was?

"Wenn Ihr Zehennagel abfällt und blutet, üben Sie zuerst Druck auf den Bereich aus, bis er nicht mehr blutet. Reinigen Sie dann die Haut darunter mit Seife und Wasser und tragen Sie eine antibiotische Salbe auf, um eine Infektion zu verhindern, bevor Sie die offene Wunde mit einem abdecken Verband ", sagt Dr. Batra. Halten Sie den Bereich sauber und bedeckt, bis sich die Wunde schließt und heilt.

Wenn es offene Schnitte oder Risse in der darunter liegenden Haut gibt, die sich vom Nagel lösen, sollten Sie die Haut sauber halten und abdecken, um zu verhindern, dass Bakterien eindringen und Infektionen verursachen, sagt sie. Sobald alle offenen Wunden verheilt sind, ist es in Ordnung, den Bereich unbedeckt zu lassen. Achten Sie einfach darauf, ihn sauber und trocken zu halten.

Es lohnt sich, Ihrem Zeh einen zusätzlichen TLC zu geben, da Sie definitiv nicht möchten, dass sich eine Infektion auf den neuen Nagel ausbreitet.

"Rötung / Drainage / übermäßige Schmerzen könnten Anzeichen einer Infektion sein, aber nicht immer", sagt Said Atway, ein Podologe am Wexner Medical Center der Ohio State University. "Die Folgen einer bakteriellen Infektion im Zeh sind die gleichen wie bei jeder anderen Haut- / Weichteilinfektion, da sich die Infektion ausbreiten und das umliegende Gewebe weiter schädigen könnte", sagt er. Offensichtlich nicht großartig - wenn Sie glauben, dass es infiziert sein könnte, lassen Sie es sich von einem Arzt ansehen.

Welche Peeling-Produkte eignen sich am besten für empfindliche Haut?

Empfindliche Haut kann beim Peeling eine völlig neue Kategorie einnehmen, da Sie darauf achten müssen, dass keine Inhaltsstoffe oder Granulate in Produkten Ihre bereits empfindliche Haut reizen oder rot werden können. Ein Peeling für empfindliche Haut wird am besten 1-2 Mal pro Woche durchgeführt und am besten abends, während Sie Ihre Hautpflege-Routine durchführen. Damit Ihre Haut gesund bleibt, können Sie einige Dinge tun.

Achten Sie darauf, dass Sie die empfindliche Haut beim Peeling reiben und nicht stark schrubben. Dies verhindert, dass Ihre Haut hellrot wird oder ausbricht. Sie können auch Peel-off-Peelings durchführen, bei denen Sie nicht viel reiben müssen. Sie schälen das Produkt einfach vom Gesicht und beobachten, wie Ihre abgestorbenen Hautzellen mit dem Peeling einhergehen. Verwenden Sie anschließend eine über Nacht beruhigende und feuchtigkeitsspendende Maske, wie die Super Fruit Night Treatment von Herbivore Botanicals Moon Fruit, und wachen Sie mit einem strahlend sauberen, frischen Teint auf.

So schützen Sie den neuen Nagel

Nach ungefähr sechs Wochen wird ein neuer Nagel eintreffen (yay!), Aber er wächst mit Ihrer normalen Nagelwachstumsrate, sagt Dr. Batra. Normalerweise dauert es ungefähr ein Jahr, bis ein Zehennagel wieder herauswächst (von der Nagelhaut bis zur Spitze). So überwachen Sie den Fortschritt:

  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, warum Ihr Zehennagel abgefallen ist, gehen Sie auf jeden Fall auf>

Was ist mit Nagellack?

Auch wenn es verlockend ist, einen roten Lack aufzutragen und so zu tun, als wäre alles in Ordnung

Vermeiden Sie nach Möglichkeit das Streichen des neuen Nagels. "Wenn Sie eine große Veranstaltung haben, können Sie den neuen Zehennagel bemalen", sagt Dr. Batra. "Nagellack verhindert jedoch den maximalen Luftstrom zum Nagel. Der beste Weg, um ein gesundes Nachwachsen zu gewährleisten, besteht darin, den Nagel bis zum vollständigen Einwachsen frei von Nagellack zu halten.

Wenn der Zehennagel von einer Verletzung abfällt, ist dies beim Lackieren des neuen nicht der Fall zu riskant. Aber wenn es von einer Pilzinfektion abfällt, wird es wahrscheinlich schwieriger, die Infektion zu behandeln, warnt sie. Ganz zu schweigen davon, "dass ein acetonhaltiger Nagellackentferner die neue Nagelplatte beim Einwachsen schwächen und anfälliger für Infektionen machen kann", sagt sie.

Wahrscheinlich bemalen Sie die Haut gut, während Sie auf das Einwachsen des neuen Nagels warten. "Nagellack schadet der Haut nicht, solange er gesund ist und keine offenen Schnitte, Blasen oder Infektionen vorliegen", sagt er Dr. Batra. (Verwandte: Diese Nagellacke sind gut für Ihre Nägel)

Wie wäre es mit einem Acrylnagel?

"Wenn Sie Ihren Nagel durch Pilzbefall verloren haben, sollten Sie sich keinen Acrylnagel auftragen lassen. Dies wird das Problem noch verschlimmern, da es einen sicheren Zufluchtsort für Pilzinfektionen bietet, der feucht und warm ist", sagt Dr. Batra.

Wenn Sie es aufgrund einer Verletzung verloren haben, ist ein Acryl-Zehennagel eine Option für eine kurzfristige Reparatur (wie eine Hochzeit), sagt Dr. Batra, aber Acryl-Nägel können das optimale Nachwachsen des echten Nagels beeinträchtigen. Wenden Sie sich also vom Nagelkleber ab und lassen Sie stattdessen Ihren Körper seine Sache tun.

Sie können auch einige Schritte unternehmen, um von innen nach außen zu heilen. "Sie können auch ein Biotinpräparat einnehmen, das zur Stärkung von Nägeln und Haaren beiträgt", sagt Dr. Batra. "Eine gesunde, proteinreiche Ernährung kann ebenfalls helfen - die Bausteine ​​von Keratin finden sich in Lebensmitteln wie Quinoa, magerem Fleisch, Eiern und Joghurt", sagt sie. (Ganz zu schweigen davon, dass diese Lebensmittel auch gut für Ihren Körper sind.)

Ansonsten muss man nur warten, es gibt keine anderen wirksamen schnellen Lösungen, um die Nägel schneller wachsen zu lassen, sagt Dr. Batra. Sie mögen es hassen, ein paar Monate lang einen nackten Zeh zu haben, aber es ist #würdig, dass der Nagel gesund, gerade und stark wird.

Sollte ich meinen Körper auch peelen?

Unabhängig davon, ob Sie trockene oder empfindliche Haut am Körper haben, ist es äußerst wichtig, das Peeling von Armen, Beinen und anderen fleckigen Oberflächen nicht zu vernachlässigen, damit sich Ihre Haut sehr glatt anfühlt und aussieht. Dies ist besonders wichtig in den Sommermonaten, in denen Arme und Beine exponierter sind. Ein paar Mal pro Woche unter der Dusche mit einem Meersalz- oder Zuckerpeeling zu peelen, ist eine großartige Möglichkeit, die Haut zu reparieren und sich auch auf die Rasur vorzubereiten.

Tragen Sie Körperpeelings in kreisenden Bewegungen auf und spülen Sie sie aus, bis alles entfernt ist. Wenn Sie trockene Haut haben, wählen Sie ein Körperpeeling mit Öl, das Sie nach dem Verlassen der Dusche trocken tupfen können, um ein besseres Feuchtigkeitsgefühl zu erzielen.

Wenn Sie kein Peeling verwenden möchten, können Sie auch ein trockenes Bürsten-Peeling verwenden, um die Durchblutung zu fördern. Alles, was Sie brauchen, ist eine Bürste mit festen Borsten und Sie können an die Arbeit gehen. Da dieser spezielle Prozess die Haut aufwecken und Energie spenden kann, ziehen es viele Menschen vor, dies morgens vor dem Duschen zu tun. Verwenden Sie die Bürste einfach in langen Zügen über den ganzen Körper, bis Sie alles bedeckt haben. Durch trockenes Bürsten werden auch Giftstoffe beseitigt, was zu weniger Unebenheiten und weniger Körperausbrüchen führt.

Haben Sie hartnäckige Beulen auf Ihrem Armrücken, die Sie scheinbar nicht loswerden können? Dies wird als "Hühnerhaut" oder Keratosis Pilaris bezeichnet, die zahlreiche kleine Unebenheiten um die Haarfollikel verursacht. Ein guter Weg, um diese kleinen Beulen loszuwerden, ist die Verwendung dieses Diamant-K-Polier- und Peeling-Werkzeugs auf dem Rücken der Arme. Die Verwendung dieses Tools stimuliert das Kollagen und sorgt im Gegenzug für eine bessere Durchblutung, um die Haut aufzuhellen und Unebenheiten zu behandeln.

Am besten für: fettige oder zu Akne neigende Haut

Beta-Hydroxysäuren (BHAs) sind öllöslich. Dies bedeutet, dass sie ölverstopfte Poren auflösen, um Mitesser, Whiteheads und Pickel zu behandeln. Sie sind auch entzündungshemmend, was bedeutet, dass sie dazu beitragen, einige der irritierenden Wirkungen, die BHAs verursachen können, zu mildern. Und um alles einfacher zu machen, Es gibt wirklich nur eine gemeinsame BHA: Salicylsäure, eine langjährige Lieblings-Akne-Spot-Behandlung.

Wenn Ihre Haut super hart ist, können Sie Ihre BHA austauschbar mit AHAs verwenden, aber, sagt Dr. Schultz, In hohen Konzentrationen neigen sie zur Reizung und Austrocknung über das ganze Gesicht. Halten Sie sich also zunächst nur an ein chemisches Peeling und verwenden Sie BHA alle drei Nächte auf sauberer, trockener Haut. Warten Sie mindestens 10 Minuten, bevor Sie den Rest Ihrer Hautpflege auftragen.

Geschichte

Den alten Ägyptern wird die Praxis des Peelings zugeschrieben. In Asien begann die Praxis des Peelings vor Hunderten von Jahren. Die Etymologie des Wortes "Peeling" stammt aus dem Lateinischen Peeling (Blätter abziehen).

Mechanisch

Bei diesem Vorgang wird die Haut physisch mit einem Schleifmittel geschrubbt. Zu den mechanischen Peelings gehören Mikrofasertücher, Peelings, Mikroperlen-Peelings, Krepppapier, zerkleinerte Aprikosenkerne oder Mandelschalen, Zucker- oder Salzkristalle, Bimsstein und abrasive Materialien wie Schwämme, Luffas, Bürsten und Fingernägel. Gesichtspeelings sind in rezeptfreien Produkten erhältlich, die vom Benutzer angewendet werden können. Menschen mit trockener Haut sollten Peelings vermeiden, die einen erheblichen Anteil an Bimsstein oder zerkleinertem Vulkangestein enthalten. Bimsstein ist ein gutes Material, um die Haut der Füße zu peelen. Die Mikrodermabrasion ist eine weitere mechanische Peelingmethode.

Chemisch

Zu den chemischen Peelings gehören Peelings mit Salicylsäure.> Bei Beauty-Spa-Behandlungen in Kontinentaleuropa werden die chemischen Eigenschaften von Weintrauben für die immer beliebter werdende Vinotherapie genutzt. Zitat benötigt

Mit Haarentfernung

Einige Methoden zur Haarentfernung peelen auch die Haut.

  • Das Wachsen ist ein mechanischer Vorgang, der mit der Absicht durchgeführt wird, die Haare zu zupfen, es wirkt jedoch auch als mechanisches Peeling. Dies kann alle zwei bis acht Wochen erfolgen. Es wird nicht so häufig ein Peeling durchgeführt. Daher ersetzt es ein Peeling-Regime nicht vollständig, sondern möglicherweise eine normale Sitzung in einem Regime.
  • Nair ist ein Beispiel für ein chemisches Haarentfernungsprodukt, das auch als chemisches Peeling fungiert. Es wird häufiger angewendet als gewachst (einmal pro Woche statt einmal im Monat), da es die Haare unter der Haut nur teilweise zerstört, anstatt die gesamte Wurzel wie beim Wachsen zu zerstören. Die wöchentliche Anwendung kann ein wöchentliches Peeling ersetzen. Es ist eine sehr aggressive Chemikalie und kann nicht im Gesicht verwendet werden, daher müssten andere Peelings im Gesicht verwendet werden.
  • Nassrasieren hat auch Peeling-Eigenschaften: Erstens wäscht die Bewegung eines Rasierpinsels kräftig das Gesicht und entfernt gleichzeitig abgestorbene Haut. Nach dem Auftragen des Schaums mit einem Pinsel entfernt die Verwendung eines zweischneidigen Rasierapparats oder eines Rasiermessers abgestorbene Haut, einfach weil der Rasierer viel enger über die Haut gezogen wird, und entfernt abgestorbene Haut effektiver als eine Kartusche> Dermaplaning

Dermaplaning ist ein medizinisches Verfahren, das die Haut (oder ep>) peelt unzuverlässige Quelle? unzuverlässige Quelle? Das Verfahren umfasst die Verwendung eines 25-Zentimeter-Skalpells, das sich zu einer scharfen Spitze krümmt. In den meisten Fällen wird die Klinge bei sauberer, trockener Haut an Stirn, Wangen, Kinn, Nase und Hals verwendet. Dermaplaning kann auch auf der Haut durchgeführt werden, auf die Öl aufgetragen wurde.

Nachteile

Ein Nachteil des Peelings ist der hohe Preis einiger der dafür verwendeten Produkte und Methoden. Ein Peeling führt zu einer anfänglichen Rötung der Haut. Gegen Ende der chemischen Peelings wird die Haut gefroren, wobei die Farben auf der Hautoberfläche von hellweiß bis grau variieren. Übermäßiges Peeling kann die Haut leicht trocken und gereizt machen, weshalb es ratsam ist, nicht mehr als zweimal pro Woche zu peelen.

Auswirkungen von Mikrokügelchen auf die Meeresumwelt

Bei der mechanischen Abblätterung verwendete Mikrokügelchenpartikel sind zu klein (weniger als 1 mm), um von Kläranlagen aufgefangen zu werden. Daher werden Tonnen von Mikrokügelchen in die Umwelt freigesetzt, was die Meeresökosysteme schädigt. Infolgedessen verbot der US-Bundesstaat Illinois im Juni 2014 erstmals die Verwendung von Mikrokügelchen, und Kosmetikhersteller wie L'Oreal, Johnson & Johnson und Colgate einigten sich darauf, mehr natürliche Inhaltsstoffe zu verwenden.