Diät und Ernährung

Gemmas bisher beste Haferkekse

Cookies · Empfohlen
Zuletzt aktualisiert am: 25. Juli 2018

Diese weichen und zähen Haferflocken-Rosinenplätzchen sind super weich, dick und mit Hafer und Rosinen beladen. Diese Kekse sind einfach zuzubereiten und so lecker!

Gibt es etwas Besseres als einen weichen, dicken und zähen Keks? Ich war schon immer ein großer Fan von Haferkeksen, weil es so viele verschiedene Dinge gibt, die man darin mischen kann und die immer lecker sind.

Deshalb wollte ich heute ein einfaches und klassisches Haferflocken-Rosinen-Keks-Rezept mit Ihnen teilen. Dies ist bei weitem mein Lieblingsrezept für weiche und zähe Haferkekse mit Rosinen. Sie sind so einfach zuzubereiten und sie backen immer so schön.

Und wenn Sie kein großer Fan von Rosinen sind, können Sie diese einfach durch Schokoladenstückchen ersetzen, um ein einfaches Rezept für ein Haferkeks mit Schokoladenstückchen zu erhalten. Oder vielleicht sogar Rosinen mit Schokoladenüberzug verwenden? Jetzt, wo ich darüber nachdenke, versuche ich es das nächste Mal.

Um diese Kekse herzustellen, wird ein Stück ungesalzene Butter mit etwas braunem Zucker und Kristallzucker eingerahmt. Ich mag es, ein bisschen mehr braunen Zucker als Kristallzucker in Keksen zu verwenden, weil er mehr Geschmack und Feuchtigkeit verleiht und einen zäheren Keks erzeugt. Brauner Zucker ist eine meiner Lieblingszutaten in der Küche und ich gehe es wie verrückt durch!

Sie mischen auch einige der üblichen Zutaten wie Ei, Vanille, Mehl, Backpulver und etwas Salz hinzu. Ich liebe es auch, ein wenig gemahlenen Zimt in Haferkekse zu mischen, weil es ihnen etwas mehr gibt. Wenn Sie ein absoluter Zimtliebhaber sind, können Sie die Menge leicht erhöhen.

Sie werden auch einige altmodische Haferflocken und Rosinen untermischen. Ich finde, dass 1 Tasse Rosinen perfekt ist, um eine gute Menge Rosinen in jedem Keks zu bekommen.

Damit sich die Kekse nicht ausbreiten, kühlen Sie den Keksteig am besten etwa 30 Minuten lang. Durch das Abkühlen des Teigs werden die Kekse dicker und die Aromen können zusammen heiraten. Diese Kekse werden immer so perfekt gebacken, und sie können sogar die Meinung von jemandem ändern, der denkt, dass er Rosinen nicht mag.

Ich meine, wie kannst du einem Cookie widerstehen, das so aussieht?

Was sind die Zutaten für Haferkekse?

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber Hafer ist ein Grundnahrungsmittel in meinem Schrank.

Diese Haferkekse haben jede Menge Haferflocken, süße Rosinen und der Rest sind die üblichen Verdächtigen. Um diese Kekse herzustellen, kombiniere ich Mehl und Zimt, die dem Keks einen schönen Hauch von Wärme und Würze verleihen. Dann creme ich Butter, braunen Zucker und weißen Zucker zusammen. Ich gebe die Mehl-Zimt-Mischung zu der flauschigen Butter und dem Zucker und füge dann den Hafer und die Rosinen hinzu.

Dieses One-Bowl-Wunder sorgt für ein perfektes Gleichgewicht zwischen Geschmack und Textur, was es zu den besten Haferkeksen aller Zeiten macht. Der Hafer und die Rosinen sind knusprig und zäh, während der braune und der weiße Zucker dem Geschmack Tiefe verleihen. Alle diese Komponenten erzeugen unwiderstehlich zähe Haferkekse mit Rosinen.

Sind Haferkekse gut für Sie?

Diese Kekse haben einen zusätzlichen Bonus: Meine besten Haferkekse sind mit eineinhalb Tassen Hafer und nur 3/4 Tasse Mehl verpackt.

Hafer ist eine meiner Lieblingsarten, um sich mit Rippchen zu ernähren. Hafer ist voll von gesunden Ballaststoffen und hält länger satt. Süße Rosinen anstelle von Schokoladenstückchen bedeuten, dass weder Zucker noch Fette hinzugefügt werden. Die Kombination dieser beiden Zutaten verleiht diesen zähen Keksen nicht nur ihr charakteristisches Aroma, sondern versetzt sie auch in ein gesünderes Gebiet.

Wie man Haferflocken-Rosinen-Kekse macht

Kekse werden im Allgemeinen auf die gleiche Weise hergestellt, egal ob es sich um Funfetti-Kekse oder unsere Lieblings-Schoko-Crinkle-Kekse handelt.

  1. Zucker und Butter cremig schlagen und Eier dazugeben. Trockene Zutaten in einer separaten Schüssel vermengen.
  2. Nasse und trockene Zutaten mischen.
  3. Zutaten wie Backchips, Nüsse oder in diesem Fall Rosinen einrühren.
  4. Mit einem Löffel auf die Backform geben und backen.

Während Hafer oft in einer Schüssel zum Frühstück genossen wird, ist er in Bananen-Frühstückskeksen oder als Blaubeer-Haferflocken eine perfekte Ergänzung zu diesem Haferflocken-Keksrezept!

Wie lange Haferflocken Rosinen Kekse backen

Haferkekse sollten ca. 10 Minuten backen. Wenn Sie aus gefrorenem Material backen (Anweisungen zum Einfrieren siehe unten), müssen Sie 2-3 Minuten hinzufügen, um die Backzeit zu verlängern. Achten Sie bei weicheren Keksen darauf, dass Sie nicht überbacken!

Was macht einen Keks zäh?

Was diesen Keksen neben dem offensichtlichen Haferflocken und den Rosinen zusätzliches Kauen verleiht, ist die Kombination von weißem und braunem Zucker.

Wenn es mit der Butter eingerahmt wird, fügt der weiße Zucker der Außenseite des Kekses Knusprigkeit hinzu, da er sehr schnell karamellisiert. Der braune Zucker hat mehr Feuchtigkeit und dieses Melassearoma, das in Kombination mit weißem Zucker den zähesten Biss in der Mitte des Kekses erzeugt.

Können Sie Haferflocken-Rosinen-Kekse einfrieren?

Gebackene Haferflocken-Rosinen-Kekse halten 4-5 Monate in einem luftdichten Behälter im Tiefkühlschrank.

Sie können diese Haferflocken-Rosinen-Kekse auch vor dem Backen einfrieren! Ich liebe es, das zu tun, weil Sie in wenigen Minuten frisch gebackene Kekse haben können. Ich schlage vor, mit einem Löffel auf eine mit Pergament ausgekleidete Pfanne zu fallen und einzufrieren. Nach dem Einfrieren in einen Gefrierbeutel oder -behälter umfüllen.

Nehmen Sie zum Backen aus dem Gefrierfach einfach so viele heraus, wie Sie benötigen, und lassen Sie die Kekse vor dem Backen einige Minuten lang bei Raumtemperatur stehen.

Dies sind wirklich die ultimativen Haferflocken-Rosinen-Kekse, weil sie so weich und zäh sind. Sie enthalten ein höheres Verhältnis von braunem Zucker zu weißem Zucker sowie Melasse und Rosinen. Aus diesem Grund haben sie einen höheren Feuchtigkeitsgehalt als die meisten Kekse und sind im Allgemeinen weicher und zäher (natürlich dürfen sie nur nicht überbacken).

Zutaten

  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
  • 3/4 Tasse Butter, erweicht
  • 3/4 Tasse weißer Zucker
  • 3/4 Tasse hellbrauner Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 3/4 Tassen Haferflocken
  • 1 Tasse Rosinen
  • Alle Zutaten zur Liste hinzufügen
  • Alle Zutaten zur Liste hinzufügen

Richtungen

1 h

  1. Den Ofen auf 190 ° C vorheizen.
  2. In einer großen Schüssel Butter, Weißzucker und braunen Zucker glatt rühren. Eier und Vanille schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Zimt und Salz verrühren. Allmählich unter die Buttermasse schlagen. Hafer und Rosinen unterrühren. Lassen Sie sich mit einem Teelöffel auf ungefettete Backbleche fallen.
  3. Im vorgeheizten Backofen 8 bis 10 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Leicht abkühlen lassen, vom Blech zum Gitterrost nehmen. Komplett abkühlen lassen.

Diese zähen Haferflocken-Rosinenplätzchen werden mit Zimt und Nelken gewürzt.

Wie man Haferkekse mit Rosinen macht

Beginnen Sie mit den trockenen Zutaten: Sie benötigen Mehl, Backpulver, Backsalz und Zimt, und Sie werden sie zusammen rühren, bis alles gut vermischt ist.

Als nächstes möchten Sie Mischen Sie die feuchten Zutaten. Sie benötigen weder einen Standmixer noch einen Elektromixer. Sie können einen Schneebesen verwenden, aber Schneebesen energisch um sicherzustellen, dass alles gut kombiniert ist.

Jetzt wirst du wollen Mischen Sie die trockenen Zutaten in die nassen Zutaten bis Sie keine Mehlstreifen mehr sehen.

Und jetzt macht es Spaß. Hier kommen Haferflocken, Rosinen, Schokoladenstückchen und sogar Nüsse rein, wenn Sie hinzufügen. Falten Sie alle Add-Ins zu einem festen Teig.

Schließlich können Sie einen Eisportionierer verwenden, um machen Sie gleichmäßig geformte Plätzchenkugelnjeweils etwa zwei Esslöffel groß. Und dann können Sie sie backen. Sie können auch nur 1 Esslöffel für kleinere Haferkekse Rosinen machen.

Das Tolle an diesen Haferflocken-Rosinen-Keksen ist, dass sie auch dann noch in der Pfanne backen, wenn Sie sie aus dem Ofen nehmen. Entfernen Sie sie also, wenn sie etwas unterbacken sind und Sie nicht enttäuscht werden.

Tipps für die Herstellung der besten Haferflocken-Rosinen-Kekse

Diese Tipps stammen von Sarah, die mit der Perfektionierung dieses Haferflocken-Rosinen-Keksrezepts experimentiert hat:

  1. Verwenden Sie geschmolzene Butter, keine Rahmbutter. Grundsätzlich besteht das Problem darin, dass Rahmbutter eine Vielzahl von Ergebnissen erzielen kann. Wenn die Butter zu weich ist, können sich die Kekse zu stark ausbreiten. Und wenn die Butter zu kalt ist, sind die endgültigen Kekse nicht zäh genug.
  2. Lassen Sie den zubereiteten Keksteig ruhen, bevor Sie ihn zu Kugeln formen. Dadurch können sie leichter zu Bällen gerollt werden, wodurch sie beim Backen in Form bleiben und wie der Backprofi aussehen, der Sie (jetzt) ​​sind!
  3. Machen Sie diese Cookies rechtzeitig. Sie können sie 7-10 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Und Sie können sie sogar 1 Monat lang einfrieren. Wenn Sie sie vorantreiben, stellen Sie sicher, dass Sie sie formen, bevor Sie sie abkühlen, da dies nach dem Abkühlen und insbesondere nach dem Einfrieren schwieriger werden kann.
  4. Warten Sie eine Weile, bevor Sie die Kekse essen. Es ist so verlockend, einen warmen Keks aus dem Ofen zu nehmen und hinein zu beißen. Aber die Textur dieser Kekse verbessert sich und wird zäher, wenn sie vor dem Essen abgekühlt werden. Wenn Sie sogar ein paar Stunden oder über Nacht warten können, setzt sich der braune Zucker ab und verteilt seine Köstlichkeit im Keks.

Dieses Haferflocken - Rosinen - Keksrezept ist eines der Beste Ich habe es versucht. Es hat die Perfektes Verhältnis der Zutaten, um genau die richtige Menge an Süße und den perfekten Kaubiss zu haben. Ich finde es großartig, dass es ein absolutes Muss ist und jedes Mal ähnliche kaubare, leckere und unwiderstehliche Ergebnisse liefert. Und das Beste daran ist, dass Sie es mit einfachen Zutaten für die Speisekammer und ohne ausgefallene Küchenausstattung zubereiten können.

Haferflocken-Rosinenplätzchen Nachgedruckt von Jeden Tag ist Samstag| Rezepte + Strategien für einfaches Kochen, jeden Tag der Woche von Sarah Copeland mit Genehmigung von Chronicle Books, 2019

Wenn Sie dies ausprobiert haben, fühlen Sie sich gut Haferflocken-Rosinen-Keks Rezept oder ein anderes Rezept auf FeelGoodFoodie, dann vergessen Sie nicht bewerte das Rezept und hinterlasse mir unten einen Kommentar! Ich würde gerne von Ihren Erfahrungen hören, die Sie damit gemacht haben. Und wenn Sie ein paar Fotos davon gemacht haben, teilen Sie es mir auf Instagram mit, damit ich meine Geschichten erneut veröffentlichen kann!

Du wirst brauchen

1/2 Tasse goldene Rosinen

1 Tasse heißes Wasser

3/4 Tasse (170 Gramm) ungesalzene Butter, Raumtemperatur (1 1/2 Sticks)

1 Tasse (200 Gramm) hellbrauner Zucker

1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

3/4 Tasse (100 Gramm) Allzweckmehl

1/2 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel gemahlener Zimt

1/8 Teelöffel frisch gemahlene Muskatnuss

3 Tassen (270 Gramm) altmodischer Haferflocken

Tipps von Adam und Joanne

  • Dieses Rezept für Kekse wurde vom Rezept für Haferkekse von Joy of Baking inspiriert und angepasst
  • Nährwertangaben: Die unten angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen. Wir haben den USDA Supertracker Rezeptrechner verwendet, um ungefähre Werte zu berechnen.

Wenn Sie dieses Rezept erstellen, machen Sie ein Foto und markieren es mit einem Hashtag. #Inspiredtaste - Wir lieben es, Ihre Kreationen auf Instagram und Facebook zu sehen! Finden Sie uns: @inspiredtaste

Haferflocken-Rosinen-Plätzchen-Rezept

  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochzeit: 12 Minuten
  • Ausbeute: Ergibt ungefähr 2 Dutzend Kekse

Meine Großmutter verwendete bei der Herstellung dieser Kekse Backfett und keine Butter. In diesen Tagen verwende ich fast immer Butter. In beiden Fällen sind die Verkürzungskekse meiner Meinung nach tendenziell etwas zäher.

Übrigens, wenn Sie die Kekse extra groß machen, werden sie zäher, kochen Sie sie einfach länger (20 Minuten statt 10).

Überbacken Sie diese Kekse nicht! Die Ränder sollten braun sein, der Rest des Kekses sollte jedoch sehr hell sein.

Wenn Sie gesalzene Butter verwenden, lassen Sie das in diesem Rezept angegebene Salz weg.

Methode

1 Backofen auf 350 ° F vorheizen. Fetten Sie zwei große Backbleche oder eine Linie mit Silpat oder Pergamentpapier ein.

2 Butter in einer großen Rührschüssel cremig rühren. Fügen Sie den braunen Zucker und den weißen Zucker hinzu, schlagen Sie, bis flaumig, ungefähr 3 Minuten. Eier nacheinander einrühren. Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu.

3 Mehl, Salz, Backpulver, Zimt und Muskatnuss in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Rühren Sie die trockenen Zutaten in die Butter-Zucker-Mischung. Rosinen und Nüsse unterrühren. Hafer unterrühren.

4 Löffeln Sie den Teig mit einem großen Esslöffel auf die vorbereiteten Backbleche und lassen Sie zwischen den einzelnen Backblechen einen Abstand von mindestens 5 cm.

5 Backen, bis die Ränder der Kekse goldbraun werden, ca. 10-12 Minuten. Beachten Sie, dass die Cookies unvollständig erscheinen. Das ist okay, sie werden sich festigen, wenn sie abkühlen.

6 1 Minute auf Backblechen abkühlen lassen. Entfernen Sie sie dann vorsichtig mit einem Metallspatel von einem Gitterrost. Komplett abkühlen lassen. Sie werden ziemlich weich sein, bis sie vollständig abgekühlt sind. Dicht verschlossen lagern.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke!

Dieser Beitrag kann Links zu Amazon oder anderen Partnern enthalten. Ihre Einkäufe über diese Links können Simply Recipes zugute kommen. Lesen Sie mehr über unsere Richtlinien für Partnerlinks.

Elise Bauer ist die Gründerin von Simply Recipes. Elise startete Simply Recipes im Jahr 2003, um die Rezepte ihrer Familie im Auge zu behalten, und wuchs damit zu einer der beliebtesten Kochwebsites der Welt. Elise setzt sich dafür ein, dass Hobbyköche in der Küche erfolgreich sind. Elise ist Absolventin der Stanford University und lebt in Sacramento, Kalifornien.

Schau das Video: Schneekugel KekseSnow globe PurzelCake (Februar 2020).