Garten

Wie Muttermale in Ihrem Hof ​​und Garten mit natürlichen Methoden loswerden

Schäden durch Maulwürfe sind wahrscheinlich das frustrierendste Problem im Garten. Sie fragen sich, wie Sie Muttermale endgültig loswerden können? Wir zeigen Ihnen die besten Möglichkeiten, um Muttermale ein für alle Mal loszuwerden, damit Sie einen schädlingsfreien Garten genießen können.

Wenn Sie eine Reihe von 3 bis 5 Zoll großen, gerundeten, erhabenen Graten sehen, die die Oberfläche Ihres Rasens durchbrechen und von winzigen Erdvulkanen begleitet werden, wissen Sie, dass unter der Erde Maulwürfe tunneln. Muttermale schädigen die Umwelt insgesamt nur geringfügig. Außerdem belüften sie den Boden auf natürliche Weise und beseitigen die Larven zerstörerischer Insekten. Sie werden nur dann zum Problem, wenn sie in Rasen und Gärten eindringen und grüne Grasflächen und entwurzelte Pflanzen abreißen. Weil der Maulwurfstollen die Graswurzeln zerstört, bräunen die Grate schnell. Der effektivste Weg, um Maulwürfe loszuwerden, ist, sie mit einer Falle zu töten. Lerne, wie du Muttermale in deinem Garten loswerdest, bevor sie großen Schaden anrichten.

Herkömmliche Methoden zum Abrufen von R>

Im Folgenden sind einige historische Methoden aufgeführt, mit denen Muttermale beseitigt wurden:

  • Die alten Römer sollen irdene Töpfe in mit Wasser gefüllten Gärten vergraben haben, um Maulwürfe anzulocken und möglicherweise zu ertrinken.
  • Im nach-viktorianischen England ließ die Ehefrau von Edward VII., Alexandra, ein Kleid entwerfen, das mehrere Hundert der weichen und geschmeidigen gefärbten Maulwurfspelze erforderte, wodurch ein Modetrend ausgelöst wurde, der dazu beitrug, die außer Kontrolle geratene Maulwurfpopulation in Schottland einzudämmen. (Diese Pest-to-Fashion-Statement-Technik hatte zuvor in Kanada Biber und Büffel ausgerottet.)
  • Wanderer "Maulwurffänger" reisten von Bauernhof zu Bauernhof auf den Britischen Inseln und wurden mit Lebensmitteln und Unterkünften bezahlt, um Maulwürfe zu fangen. Sie verkauften die weichen Hautpelze gegen Bargeld, oft an Klempner, die die weichen "Tücher" verwendeten, um die "Verbindungsstellen" in ihren Bleirohren abzuwischen (fertigzustellen).
  • In den Anfängen der Maulwurffänger bestand wahrscheinlich eine Abhängigkeit von Holz-, Stahl- und Tonfallen (Ton hatte keinen menschlichen Geruch und war ein bevorzugtes Medium für Fallen). Die Maulwürfe aus ihren "Galerien" zu rauchen oder sie zu überfluten, waren zwei Methoden, um sie zu fangen. Wenn sie auftauchten, wurden sie normalerweise von den Maulwurffängern erstochen (oder auf ähnliche Weise entsandt), die eine kleine Summe vom Landwirt und mehr vom Klempner erhielten oder die Felle kauften.
  • Der Einsatz von Giften und chemischen Pestiziden wurde im 20. Jahrhundert immer häufiger, als die traditionellen Maulwurfsfänger von den "Schädlingsbekämpfungsmanagern" ("Exterminatoren") abgelöst wurden. Während die Gifte wie Strychnin die Maulwürfe schneller töteten als die traditionelleren Methoden, war sich das späte 20. Jahrhundert der negativen Auswirkungen solcher Gifte auf die Umwelt im Allgemeinen bewusst. Gifte wie Strychnin wurden vom Markt genommen, die Begasung mit Aluminiumphosphat ist jedoch weiterhin zulässig, wenn sie von einem zugelassenen Kammerjäger überwacht wird.

Machen Sie keinen Berg aus einem wörtlichen Maulwurfshügel, probieren Sie einfach diese Tipps.

Wenn Sie auf Ihren sorgfältig gepflegten Rasen gehen, fällt Ihnen ein unansehnliches Muster aus Gras und zerbrochener Erde auf. Die Neugier überwindet dich. Sie treten auf den erhöhten Boden, und es gibt plötzlich nach. Ist dir das schon einmal passiert?

Oder vielleicht das: Es überrascht Sie, dass Sie Dreckhaufen in der Größe eines Baseballs oder eines Basketballs finden, die scheinbar aus dem Nichts aufgetaucht sind.

Was sind Maulwürfe?

Muttermale graben Insektenfresser. Sie werden 6 bis 8 Zoll lang und haben graues bis schwarzes samtiges Fell, schlanke haarlose Schnauzen und kleine Augen und Ohren. Die großen Vorderfüße der Maulwürfe haben lange Klauen, die wie eine Hacke graben. Mit Ausnahme der Brutzeit im zeitigen Frühjahr leben Maulwürfe in der Regel allein, sodass in Ihrem Garten wahrscheinlich nur ein Maulwurf in mehreren Tunneln vorkommt.

Bevor Sie lernen, wie Sie Muttermale loswerden, müssen Sie lernen, wie sie leben. Maulwürfe bauen ständig neue Futtertunnel und verwenden möglicherweise nicht denselben zweimal. Möglicherweise finden Sie Ein- und Ausstiegshügel, die normalerweise rund und symmetrisch sind und vom Maulwurf vulkanartig nach oben gedrückt werden. Das Loch hat normalerweise Schmutz, bleibt aber sichtbar. Die Hügel sind mit Hauptpisten verbunden, die die Maulwürfe wiederholt benutzen. Die Start-und Landebahnen sind 12-18 Zoll unter der Erde und in der Regel nicht sichtbar.

Muttermale ernähren sich von Insekten und Insektenlarven, ihr bevorzugtes Abendessen sind jedoch Regenwürmer und weiße Maden. Wenn die Maulwürfe die Wahl haben, pflücken sie feuchte, sandige Lehmböden über trockene, schwere Tonböden. Sie sind am aktivsten in warmen, feuchten Monaten, obwohl sie das ganze Jahr über unter der Erde leben.

Zeichen der Maulwürfe im Hof

Maulwürfe leben im Untergrund, und der Großteil ihrer unterirdischen Ausgrabungen bleibt in der Regel unsichtbar. Aber wenn Maulwürfe auf der Suche nach Nahrung Tunnel graben, wird der Boden, den sie aus den Kanälen entfernen, in Oberflächenhaufen geschoben. Anzeichen von Maulwürfen im Hof ​​können auch leicht erhabene, unterirdische Grate sein, die von Erdhaufen zu Erdhaufen verlaufen.

Mole Rasenschäden sind in der Regel im Frühjahr und Frühsommer und dann wieder im Herbst am offensichtlichsten. Dies ist, wenn die Tiere der Oberfläche am nächsten sind. In den Sommermonaten wird häufig tiefer ausgegraben.

Anzeichen für Maulwürfe in Ihrem Garten sind vulkanförmige Erdhügel im Gras.

Verwechslung mit Pocket Gophers

Hausbesitzer verwechseln Maulwurftunnel manchmal mit Taschentunneln, kleinen Nagetieren, die auch unterirdisch tunneln.

Gophers schaffen jedoch keine Rasenkanten. Sie fressen die Wurzeln von Gras und anderen Pflanzen und ziehen sie in unterirdische Höhlen, die dazu neigen, den Boden zur Seite zu schieben. Ihre Tunnel wirken flacher, mit fächerförmigen oder halbkreisförmigen Hügeln. Jeder Hügel kann ein sichtbares Loch enthalten, obwohl Erdklumpen das Loch tarnen können.

Mesh-Barrieren, Fallen und Giftköder können verwendet werden, um Pocket Gophers zu eliminieren. Vermeiden Sie Köder, die Strychnin enthalten, da auch Raubtiere sterben können, die den vergifteten Gopher fressen.

Maulwürfe gegen Wühlmäuse

Es ist wichtig, Maulwürfe von Wühlmäusen zu unterscheiden, da der Schaden, den die beiden verursachen, sehr unterschiedlich ist. Während Maulwürfe Hügel und erhabene Grate im Rasen hinterlassen, weisen Wühlmäuse auf abgenutzte Wanderwege auf dem Rasen hin, knabberte Rinde vom Baumgrund und fraß Knollen, Zwiebeln und Wurzeln.

Im Gegensatz zu Maulwürfen hinterlassen Wühlmäuse keine Erdhügel, aber es gibt häufig viertelgroße Höhleneingänge in der gesamten Region. Wühlmäuse sind mausähnliche Wesen mit einer länglichen Schnauze. Sie sind Tag und Nacht über der Erde aktiv. Ihre Anwesenheit wird am häufigsten im Frühjahr bemerkt, wenn der Schnee schmilzt und ihre abgenutzten Wanderwege und Bauöffnungen freigelegt werden. Wühlmäuse leben normalerweise in einer großen Kolonie mit Dutzenden von Tieren, während Muttermale allein sind. Dies ist eine weitere wichtige Tatsache, an die Sie denken sollten, wenn Sie herausfinden, wie Sie Muttermale in Ihrem Garten loswerden können. Ja, ein Maulwurf kann ziemlich viele Erdhügel erzeugen, aber dieses kleine Tier ist viel einfacher zu kontrollieren als Dutzende von Wühlmäusen.

Wühlmäuse schaffen abgenutzte Wanderwege wie diesen, während Maulwürfe erhabene Grate und Erdwälle erzeugen.

Wie Maulwürfe loswerden

Sie fragen sich, wie Sie die Maulwürfe in Ihrem Garten loswerden können? Der einzig sichere Weg, einen Maulwurf loszuwerden, ist die Verwendung einer Maulwurf-spezifischen Falle, die das Tier tötet. Maulwurfsschutzmittel, Gifte, Begasungsmittel und Hausmittel sind weniger wirksam.

Ober- und unterirdische Fallen stehen zur Verfügung, um Muttermale loszuwerden. Befolgen Sie die Packungsanweisungen für die richtige Platzierung und bewegen Sie die Tunnelfallen täglich, wenn Sie den Maulwurf nicht loswerden. Drehen Sie einen Eimer über die Falle, um die Falle zu verbergen und Manipulationen zu verhindern.

Frühling und Herbst, wenn der Boden feucht, aber nicht gefroren ist, sind die besten Zeiten im Jahr, um Muttermale loszuwerden, da die tierischen Schädlinge dann am aktivsten sind. Mit Ausnahme der schlimmsten Fälle bedeutet das Erlernen, wie Muttermale beseitigt werden, dass nur ein oder zwei Muttermale entfernt werden. Dies löst normalerweise das Problem, weil Maulwürfe nicht in Gemeinschaften leben.

Muttermale und "natürliche" Schädlingsbekämpfungstechniken

Hier sind einige Techniken für den möglichst natürlichen Umgang mit Maulwürfen und Maulwurfshügeln:

  • Hochwertiges Stickstoffgas kann verwendet werden, um die Muttermale auszurotten, ohne die Umwelt nachteilig zu beeinflussen. Ein Vernichter kann das tun.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass Gras (Rasen) nur eine „grüne Wüste“ ist und bereit sind, andere Nutzungsmöglichkeiten Ihres Grundstücks auf weniger konventionelle „hübsche“ Weise zu prüfen, möchten Sie vielleicht lernen, den belüfteten Boden von oben zu entfernen der Maulwurfshügel und verwenden Sie es, um Futterpflanzen zu züchten. Sie würden also die unter "Galerie" oder Höhlen des Maulwurfs liegende Stelle verlassen und dem Maulwurf oder der Arbeit (einer Gruppe von Maulwürmern) erlauben, weiterhin die Regenwürmer und Maden unter Ihrem Garten zu fressen.
  • Kitty Wurf und Blutmehl sollen Maulwürfe aus ihren Höhlen treiben. Aber es besteht die Möglichkeit, dass sie sich einfach in den Hof des Nachbarn graben und später wieder zu Ihnen zurückkehren.
  • In einem Forum über Rattenterrier scheinen sie eine natürliche Abneigung gegen Maulwürfe zu haben und werden sie ausgraben und töten. Dies führt natürlich zu weiteren Gräben, und es kommt auch vor, dass kleine Leichen auf dem Hof ​​zertrümmert und deponiert werden.
  • Ein Schallpfahl ist eine andere Methode, die mit unterschiedlichem Erfolg erforscht wird. Einige Leute behaupten, dass diese Methode (die Emission eines sehr stark durchdringenden Geräusches, das die Tiere irritiert und sie dazu zwingt, sich schnell von dem Geräusch zu entfernen) wunderbar funktioniert und einige funktionieren das tut es nicht.
  • Ein bio-organisches Maulwurfsabwehrmittel umhüllt die Regenwürmer in Ihrem Garten so, dass sie, wenn der Maulwurf sie frisst, unangenehm schmecken und die Verdauung des Maulwurfs stören. Vermutlich geht der Maulwurf los (zum Hof ​​Ihres Nachbarn?). Es scheint, dass ein Nachbar, der dasselbe tut wie Sie, eine ziemlich gute Garantie dafür ist, in Harmonie mit Ihrem Nachbarn und dem Rest Ihrer Umgebung zu bleiben. Dieses spezielle Abwehrmittel (nicht schädlich für Haustiere oder Ihre Kinder) heißt "Liquid Fence for Moles". Sie versprechen, dass wenn es nicht 100% effektiv ist, Sie es zurückgeben und Ihr Geld erstatten lassen können.

Bestimmte "moderne" landwirtschaftliche Wahrnehmungen stellen eine Überfülle von Maulwürfen als große Bedrohung für die Sicherheit dar (unter Berufung auf die Verunreinigung von Maulwürfen aufgrund von Listerienausbrüchen und einen Rückgang der Ernteerträge). Andererseits argumentieren die Befürworter der Permakultur, dass die Verbreitung von Maulwürfen auf einen Mangel an "Kontrollen" bei dieser Maulwurfüberbevölkerung (verringerte natürliche Raubtierpopulationen usw.) hindeutet, die wahrscheinlich das Ergebnis einer "modernen Landwirtschaft" sind, die die Maulwürfe geschlagen hat Gleichen Sie den zu eifrigen Wunsch aus, die Umwelt mit Düngemitteln, Pestiziden, Herbiziden, GVO-Samen usw. zu kontrollieren.

Der heutige Permakulturist sieht im Maulwurfshügel eine Quelle für gut belüfteten Boden für einen großen Gemüsegarten. Während die meisten von uns Laien mehr Verständnis für das etwas mysteriöse, harmonische Zusammenspiel in unserer Umwelt erlangen, ist es möglich, das, was traditionell als "Schaden" angesehen wurde, als etwas Natürliches für die kleinen Kreaturen zu definieren, die diesen Angriff auf unser Wohlfühlniveau verursacht haben. Zugegeben, Maulwürfe sind nicht die liebenswertesten Tiere, aber sie nagen nicht in Ihrem Keller, wie es Ratten können. Sie greifen auch Ihre Kinder nicht an, wie es der Hund Ihres Nachbarn könnte, und hacken sich auch nicht in Ihre Online-Konten ein, wie es das Kind Ihres Nachbarn könnte.

Ich denke, wir haben beide die Wahl, ob wir "einen Berg aus einem Maulwurfshügel machen" wollen oder nur nach einer Methode suchen, um kooperativer mit den Maulwürfen zu leben.

Organische Kontrollen, um Muttermale loszuwerden

Obwohl Maulwürfe gerne Maden fressen, funktioniert die Verwendung einer chemischen Bekämpfung gegen Maden nicht, da die Nahrung des Schädlings auch Regenwürmer (die gut für Ihren Boden sind) und andere Insekten enthält. Vermeiden Sie die Verwendung von Insektiziden auf Rasenflächen, da dies nützliche Insekten töten kann.

Eine der wichtigsten Methoden, um zu lernen, wie man Muttermale loswird, ist die Beherrschung der Barrieremethode. Begraben Sie eine 24-Zoll-Metall- oder Hardware-Stoffsperre wie dieses Yardgard-Hardware-Tuch (43,01 USD, Amazon) mindestens 1 Fuß unter der Oberfläche und biegen Sie den Boden in einem 90-Grad-Winkel heraus.

Da Muttermale feuchte Gebiete mögen, können Sie versuchen, die Bodenentwässerung zu verbessern, um sie zu entmutigen. Wenn das Problem nicht schwerwiegend ist, können Sie es einfach abwarten, um festzustellen, ob sich der Maulwurf an einem anderen Ort befindet. Wenn Sie jedoch eine Beschädigung Ihres Rasens oder Gartens bemerken, sollten Sie Maßnahmen ergreifen, um den Maulwurf zu entfernen.

Verweise:

Maulwürfe, und Maulwurfsfänger in Wikipedia

"Gas aus Maulwürfe"http://www.rtbot.net/gas_out_moles

Rattenterrier gegen Maulwürfe http://www.rat-terrier.com/Home/tabid/37/forumid/3/postid/434619/view/topic/Default.aspx

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen des Autors richtig und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

Was essen Maulwürfe?

Muttermale und Wühlmäuse unterscheiden sich auch in ihren Ernährungsgewohnheiten. Während Wühlmäuse pflanzliches Material fressen und im Garten sehr zerstörerisch sein können, ernähren sich Maulwürfe ganz anders. Muttermale sind Insektenfresser. Ihre Nahrung besteht aus Maden, Würmern und anderen unterirdischen Insekten.

Ein großer Schritt, um zu wissen, wie man Muttermale loswird, ist das Verstehen ihrer Ernährung. Eine Geschichte über die alten Frauen, die weiterlebt, ist der Vorschlag, ein halbes Stück Kaugummi in die Hügel der Maulwürfe zu stecken, damit das Tier es frisst und würgt. Dies ist völlig ineffektiv, da Maulwürfe nur Insekten essen. Ein Stück Kaugummi würde ihnen einfach aus dem Weg geräumt, wenn sie ihre Tunnel nach echtem Essen durchsuchen.

Muttermale sind Insektenfresser, die Regenwürmer, Maden und andere bodenbewohnende Insekten fressen.

Wie sehen Muttermale aus?

Es gibt 7 Arten von Maulwürfen in Nordamerika. Muttermale sind sechs bis acht Zoll lang und wie eine Wurst geformt. Sie haben dunkelbraunes bis schwarzes Fell und nach außen gerichtete, große vordere Krallen, die sich perfekt zum Graben eignen. Ihre Nase ist länglich und rosa, was sie ziemlich unverwechselbar macht, falls Sie jemals einen Blick auf dieses unterirdische Tier erhaschen sollten.

Maulwürfe haben kräftige, nach außen gerichtete Vorderfüße mit langen Krallen zum Graben.

Die Schnauze eines Maulwurfs ist länglich, rosa und sehr empfindlich. Dieses blinde Tier nutzt es, um seine Insektenbeute zu spüren.

Wie Maulwürfe loswerden

Während Maulwürfe weder Ihre wertvollen Gartenpflanzen noch die Wurzeln Ihres Rasengrases fressen, können die im Hof ​​befindlichen Erdhaufen und erhöhten Pfade ein echtes Ärgernis sein. Der Schaden, den Maulwürfe verursachen, ist ästhetisch, aber es ist verständlich, warum so viele Hausbesitzer Maulwürfe verpacken möchten. Es kann eine unendliche Aufgabe sein, die Erdhaufen immer wieder herunterzudrücken und die bloßen Stellen, die die Maulwürfe hinterlassen haben, wieder auszusäen.

Jetzt, wo Sie wissen, dass Maulwürfe weder Ihrem Garten noch Ihrem Gras schaden, neigen Sie möglicherweise dazu, sie einfach so zu lassen, wie es viele Gärtner tun. Aber wenn Sie immer noch lernen möchten, wie Sie Muttermale loswerden, finden Sie hier einige Vorschläge, die Ihnen helfen können.

Mole Repellentien

Ihre erste Verteidigungslinie gegen Maulwürfe sollten Repellentien sein. Es gibt zwei Arten von Mole-Repellent-Produkten, um zu entscheiden, wie Maulwürfe beseitigt werden sollen.

Körniges Mole Repellent: Granulare Produkte werden von Hand oder mit einem Tropfenstreuer auf der Bodenoberfläche verteilt. Aus Rizinusöl und anderen Zutaten hergestellt, schaffen körnige Molenschutzmittel wie MoleMax, Repellex, Sweeney und MoleScram durch eine Kombination von Duft- und Geschmacksreizen eine unerwünschte Umgebung für Molen. Sie werden gemäß den Packungsanweisungen verwendet und vergiften oder töten keine Maulwürfe, sondern zwingen die Tiere, das Gebiet zu verlassen.

Flüssiges Mole-Repellent: Sie können auch ein flüssiges Maulwurfsschutzmittel auf Rizinusölbasis verwenden, um Maulwürfe loszuwerden. Möglicherweise ist es billiger, ein eigenes flüssigkeitsabweisendes Mittel mit 100% Rizinusöl zu mischen. Es ist leichter zu verteilen als körnige Produkte. Sie benötigen lediglich eine Schlauchendspritze. Wenn Sie jedoch Ihre eigene flüssige Formulierung nicht mischen möchten, sind Moleabwehrmittel wie dieses von Liquid Fence und dieses von Sweeney bereits mit einem Sprühgerät mit Schlauchende auf der Flasche ausgestattet. Einfach an den Schlauch anbringen und die Fläche besprühen.

Es wurde festgestellt, dass auf Rizinusöl basierende Mole Repellentien wirksamer gegen die östlich der Rocky Mountains vorkommenden Mole-Arten sind. Westliche Maulwurfsarten lassen sich von ihnen nicht abschrecken.

Maulwurfsfallen

Wenn sich Repellentien als zu problematisch, teuer oder ineffektiv erweisen, kommen auch Maulwurffallen in Frage, wenn es darum geht, Maulwürfe loszuwerden. Im Gegensatz zu Wühlmäusen, die in einer Mausefalle mit Erdnussbutter gefangen werden können, müssen Sie zum Fangen von Maulwürfen eine Scheren- oder Harpunenfalle verwenden. Diese Fallen werden entlang aktiver Maulwurfläufe in den Boden gedrückt. Wenn der Maulwurf auf die Falle trifft, wird sie ausgelöst und der Maulwurf wird sofort getötet. Verwenden Sie Ihren eigenen moralischen Kompass, um festzustellen, ob Sie Fallen wie diese verwenden möchten oder nicht. Beachten Sie jedoch, dass es in einigen Bundesstaaten (z. B. Washington) illegal ist, diese Arten von Fallen zu verwenden. In einigen anderen Staaten benötigen Sie eine Fanggenehmigung, um Maulwürfe legal fangen zu können.

Maulwurfsköder

Bromethalin ist das Neurotoxin, das am häufigsten in Maulwurfsködern verwendet wird. Wie gewöhnliche Mäusegifte ist es auch giftig für Haustiere und andere Wildtiere. Mit Bromethalin infundierte Maulwurfsköder sind häufig wie Regenwürmer oder Maden geformt, um den Maulwurf zu täuschen, er sei eine Nahrungsquelle. Maulwurfsköder wie TomCat-Regenwürmer und TomCat-Maden werden in aktive Maulwurfstunnel oder Maulwurfshügel eingeführt, in denen sie wahrscheinlich vorkommen. Einmal verzehrt, tötet der Köder den Maulwurf innerhalb von zwei Tagen. Denken Sie daran, dass das Vergiften von Maulwürfen und anderen Wildtieren in mehreren Bundesstaaten illegal ist. Daher sollten Sie Ihre Untersuchungen durchführen, bevor Sie diese Methode anwenden.

Maulwurfsköder sind oft wie Regenwürmer oder Maden geformt, um Maulwürfe für Beute zu halten.

Ultraschall-Maulwurfspitzen

Ultraschall-Maulwurfspitzen behaupten, hochfrequente Schallwellen zu verwenden, um Maulwürfe aus einem Gebiet zu jagen. Meistens wird die Basis dieser Spikes mit Solarenergie in den Boden gedrückt, um sie an Ort und Stelle zu halten. Ob diese Geräte tatsächlich funktionieren oder nicht, ist umstritten, obwohl die meisten Wildtierexperten der Meinung sind, dass sie nicht effektiv sind.

Sollten Sie Maden loswerden, um Muttermale loszuwerden?

Es wird oft empfohlen, dass Gärtner versuchen, alle Maden, die sich von ihrem Rasen ernähren, loszuwerden, um herauszufinden, wie sie Muttermale in Gärten und Gärten loswerden können. Ja, Maulwürfe fressen Maden, und sie können hervorragend dazu beitragen, japanische und orientalische Käferpopulationen zu bewältigen. Wenn Sie jedoch Maden entfernen, müssen Sie nicht unbedingt die Maulwürfe entfernen. Stattdessen können die Maulwürfe durch das Auslöschen der Maden gezwungen werden, mehr Tunnel zu schaffen, um Nahrung zu finden. Möglicherweise fressen sie auch mehr Regenwürmer und andere bodenbewohnende Insekten, was sich als eher schädlich als nützlich erweisen kann. Das Grub-Management ist keine effektive Lösung für die Maulwurfskontrolle.

Bemerkungen

Cynthia

Vor 3 Jahren aus Vancouver Island, Kanada

Wow, ich bin sprachlos. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, Ratten oder Maulwürfe zu töten, aber ich glaube nicht, dass ich sie füttern würde oder nicht direkt! Ich denke, Sie haben einen äußerst effektiven und natürlichen Weg gefunden, um die Nagetierpopulation niedrig zu halten! Ihr Füttern und Anfreunden erinnert mich an einen Freund, der Krähen in seiner Gemeinde füttert und auch den Code nicht gebrochen hat, da bin ich mir ziemlich sicher. Vielen Dank für das Teilen Ihrer Ideen!

Besarien

Vor 3 Jahren aus Südflorida

Ich habe mich mit all meinen Maulwürfen angefreundet und ihnen Namen gegeben. Dann habe ich ihre kleinen Körper begraben, als unsere Nachbarskatzen sie getötet haben. Das Gleiche geschah, als eine Rattenfamilie in einem Wintertunnel unter unserem Gartenhaus umzog. Es war ein harter Winter, also fütterten wir sie (und alles andere da draußen) für eine Weile mit Saatgut und Küchenabfällen. Mein Sohn nannte das "Messen des Niederschlags" als Code, weil man nicht über das Füttern von Ratten vor der Gesellschaft sprechen kann. Dann kam der Frühling. Die Katzen wurden rausgelassen. Es gibt einfach zu viele Outdoor-Katzen in unserer Nachbarschaft, als dass irgendeine Art von Maulwurf oder Nagetieraktivität andauern könnte.

Cynthia

Vor 4 Jahren aus Vancouver Island, Kanada

Danke, dass du in der Wildnis gelandet bist. saftiger Fruchtgummi? Ich habe das seit meiner Kindheit nicht mehr gekaut, aber vor ein paar Wochen hörte ich, wie jemand es als großartigen Autoduft erwähnte.

Ich hoffe, der Schallpfahl wirkt gegen Ihre Maulwürfe!

Dan Harmon

Vor 4 Jahren aus Boise, Idaho

Meine Mutter (eine Gärtnerin von über 70 Jahren) schwört, indem sie saftigen Fruchtgummi in die Löcher steckt. Sagt, sie mögen den Geruch und den süßen Geschmack, aber er verstopft ihr Verdauungssystem und tötet sie.

Ich habe es mit einigem Erfolg versucht, aber es funktioniert nicht immer (finden sie es einfach nicht?). Ich schätze, der Einsatz von Sonic wird meine nächste Anstrengung sein.

Cynthia

Vor 5 Jahren aus Vancouver Island, Kanada

FlourishAnyway-- Ich hoffe, der Pfahl hält die Maulwürfe in Schach. Vielen Dank für Ihre freundlichen Worte und Taten!

FlourishAnyway

Vor 5 Jahren aus den USA

Sie würden mit 5 Katzen im Freien denken, dass ich dieses Problem nicht hätte, aber es sind alte, faule, wohlgenährte Katzen, die anscheinend gerne meinen Hof beobachten, wie sie von diesen nervigen Lebewesen gefressen werden. Ich könnte es mit dem Schallpfahl versuchen, in der Hoffnung, dass meine Katzen ihn nicht hören können. Guter Hub. Abgestimmt und mehr und geteilt.

Cynthia

Vor 6 Jahren aus Vancouver Island, Kanada

Thiago DaLuz, es gibt keine Erklärung für den Geschmack der Reichen und Narzisstischen. Die gleiche Albernheit, die den Wunsch nach Kleidung aus Maulwurfshäuten auslöste, hat auch verschiedene Reptilien und afrikanische Wildkatzen fast ausgestorben. Danke für deine Kommentare!

Cynthia

Vor 7 Jahren aus Vancouver Island, Kanada

Okay, Dana, danke für die Denkanstöße - und wann / wenn du recherchierst, willst du hierher zurückkommen, um Bericht zu erstatten? Ich würde das zu schätzen wissen! Wenn die Bubblegum-Theorie wirklich etwas Menschliches enthält oder nicht, werden verzweifelte, von den Maulwürfen herausgeforderte Leute dies lesen, die daran interessiert sein könnten, es durchzuarbeiten. Prost!

Dana Strang

Vor 7 Jahren aus Ohio

techygran - über das Zahnfleisch. überhaupt nicht am Bein ziehen! Etwas, das sie nicht verdauen konnten und das sie tödlich blockierte. wenn das der Fall ist, klingt es nicht schrecklich menschlich. Ich mag deine Theorien besser! Ich werde es mir ansehen, wenn ich Zeit habe, um zu sehen, ob es nur eine urbane Legende ist.

Ich bin froh, dass dir mein kleiner Witz gefallen hat. es wurde mir gesagt, als ich erst 8 oder 10 war und ich es nie vergessen habe: o)

Cynthia

Vor 7 Jahren aus Vancouver Island, Kanada

Dana, jetzt gibt es eine neue Idee! Ich frage mich, was die Gründe für das vorgeschlagene Kaugummi-Mittel sind. Ihre Kauteile zusammenkleben, damit sie keine Würmer essen und einfach aufgeben und woanders hinziehen können? Vielleicht fangen sie an, Blasen zu blasen und driften in das Kaugummi-Nirwana ab, ohne sich mehr mit den Würmern zu beschäftigen / zu graben, für immer auf Kaugummi gesteinigt? hmm. Wäre interessant. Oder, hey, ziehst du an meinem Bein?

Cynthia

Vor 7 Jahren aus Vancouver Island, Kanada

Levertis, vielen Dank für die zusätzliche Idee, mit diesen kleinen Schädlingen umzugehen. Ich habe von einem ähnlichen Mittel gehört, um Katzen vom eigenen Garten fernzuhalten (nur Cayennepfeffer gegen Pfefferkapseln). Ich bin sicher, es wäre einen Versuch wert!

Cynthia

Vor 7 Jahren aus Vancouver Island, Kanada

oh dana, dein witz ist lustig! Ich speichere es auf, um es meinen Enkelinnen zu sagen, wenn ich sie das nächste Mal sehe (denke ich, p). Danke für deine freundlichen Worte!

Cynthia

Vor 7 Jahren aus Vancouver Island, Kanada

Hallo Imogen. Ihr Maulwurfsproblem klingt höchst beunruhigend - gut für Sie, weil Sie loslassen und einfach lernen können, mit ihnen zu leben! Nicht selten bedeutet das Loslassen den Beginn einer magischen Lösung. Ich hoffe! Vielen Dank für Ihre Kommentare!

Cynthia

Vor 7 Jahren aus Vancouver Island, Kanada

Vielen Dank, Tillsontitan, für Ihr Feedback - mein Mitgefühl für die verstauchten Knöchel und toten Blumen!

Cynthia

Vor 7 Jahren aus Vancouver Island, Kanada

danke Moonlake für deine Kommentare. klingt so, als ob Pudel auf der Liste der Möglichkeiten stehen sollten, die kleinen Täter loszuwerden! :)

Dana Strang

Vor 7 Jahren aus Ohio

Ich habe gehört, Kaugummi in die Löcher zu stecken. Aber ich weiß auch nicht, ob das funktioniert.

Levertis Steele

Vor 7 Jahren von Southern Clime

Vor einigen Jahren las ich ein Buch mit hilfreichen Haushaltstipps, in dem Peperoni-Schoten empfohlen wurden, um Muttermale loszuwerden. Ich denke, es war ratsam, ein oder zwei Hülsen direkt in den Maulwurfshügel zu werfen. Ich hatte keine Probleme mit Maulwürfen und habe nie Paprika probiert.

Dana Strang

Vor 7 Jahren aus Ohio

Großartiger Hub. Sehr interessant. Ich liebe den Geschichtsunterricht genauso wie die modernen Tipps.

Ich hatte immer ein großes Maulwurfproblem in meinem Garten. Ich sehe ihre Hügel nie wirklich, aber die Tunnel sind überall. Ich versinke in ihnen, wenn ich in den Garten gehe, der Rasenmäher versinkt in ihnen. Es ist ärgerlich und zerreißt den Hof, aber ich lasse nur die kleinen Jungs sein.

Ein Witz über Maulwürfe:

Eines Tages streckte Pappa Mole den Kopf aus dem Hügel und sagte: "Meine Güte, was für eine frische Frühlingsluft!"

Mamma Mole gesellte sich zu ihm. "Du hast recht. Wie erfrischend!"

Nun, Baby Mole konnte sich nicht so recht zwischen sie drücken. Er rief aus: "Ich weiß nicht, wovon ihr zwei redet. Alles, was ich rieche, ist Melasse!"

Ich gebe zu, mies und ein bisschen abgefärbt. Das habe ich als Kind gehört und es hat mich all die Jahre begleitet!

Imogen Französisch

Vor 7 Jahren aus dem Südwesten Englands

Ich habe seit ein paar Jahren ein Maulwurfsproblem in meinem Gemüsebeet. Es macht mir nichts aus, wenn sie den Boden ausgraben - das ist sehr nützlich, aber ich bin nicht sehr glücklich, wenn sie die Pflanzen entwurzeln. Wir haben die Sonic Apparatur ausprobiert - am ersten Tag nachdem wir sie installiert hatten, gab es rund um sie herum ein Dutzend Maulwurfshügel, wo sie offensichtlich verwirrt waren! Wir haben es an Ort und Stelle gelassen, aber es scheint nicht wirklich seinen Job zu machen. Ich will sie nicht töten und benutze keine Gifte in meinem Garten, also muss ich wohl lernen, mit ihnen zu leben :)

Mary Craig

Vor 7 Jahren aus New York

Sie haben Ihre Hausaufgaben auf Maulwürfe gemacht. Ich stimme zu, dass es wirklich keine Möglichkeit gibt, sie loszuwerden. Mein Problem ist, dass die verstauchten Knöchel nicht in unsichtbare Löcher treten, die von den Maulwürfen und den toten Blumen hinterlassen wurden, als würden sie vorbeikommen, um die Würmer zu bekommen. Es sieht jedoch so aus, als wären sie hier, um zu bleiben. Abgestimmt und nützlich.

Moonlake

Vor 7 Jahren aus Amerika

Oh, diese fiesen kleinen Maulwürfe fressen die Rinde von unseren neuen Bäumen. Wir haben zwei kleine Pudel und sie konnten die Maulwürfe hören. Sie würden den Boden beobachten und als der Maulwurf auftauchte, hatten sie ihn blitzschnell.

Sehr guter Hub und gute Informationen.

Cynthia

Vor 7 Jahren aus Vancouver Island, Kanada

Ich mag, was dein Schwiegervater geglaubt hat, Debbie. macht Sinn, dass Maulwürfe wie kleine Rotatiller sind, nicht wahr? Und die guten Sachen auf der Oberseite würden durch ihr Graben ein wenig tiefer herumgemischt. Ich gehe damit! Danke noch einmal!

Debbie Roberts

Vor 7 Jahren aus Griechenland

Hallo Techygran, mein Schwiegervater sagte immer, der Boden sei gut, weil die Maulwürfe ihn aus der Tiefe geholt hätten, damit er mehr Güte als der Boden an der Oberfläche habe. Er mochte es auch, weil es sehr feiner Boden ist, auf dem die Maulwürfe es zersetzt hatten, damit sie es verschieben konnten. Er hätte sich irren können, ich weiß es nicht.

Cynthia

Vor 7 Jahren aus Vancouver Island, Kanada

Hey Debbie, danke für deine nachdenklichen Kommentare. Ich finde es toll, dass das Thema Erinnerungen an deinen Schwiegervater weckt. Und ich bin damit einverstanden, einen humanen Ansatz zu fördern. Ich war auch daran interessiert zu lesen, dass der Mole Hill Dirt etwas "verbesserter" Boden ist.

Debbie Roberts

Vor 7 Jahren aus Griechenland

Mein Schwiegervater hatte es früher schwer mit Muttermalen. Gerade als er dachte, er hätte sie beseitigt, wachte er auf und fand einen weiteren Maulwurfshügel mitten auf seinem gepflegten Rasen. Ich denke, am Ende hat er sie ausgenommen und nur den Molenhügelboden auf seinem Gras ausgebreitet, da es sich um guten Boden handelt.

Ich mag die menschlicheren Arten, Maulwürfe fernzuhalten, wie den flüssigen Zaun für Maulwürfe oder den Schallstock.

Ich fand Ihren Hub interessant und erinnerte mich an meinen Schwiegervater.

Abgestimmt und geteilt

Cynthia

Vor 7 Jahren aus Vancouver Island, Kanada

Hallo Peggy, danke fürs Teilen. es zeigt nur, dass es viele ziemlich unattraktive kleine Tiere gibt, aber ich bin wie deine Mutter. Ich würde einfach die Löcher füllen und mit meinem Leben weitermachen (in der Hoffnung, die Lochmacher natürlich nie wirklich zu sehen). Und danke für die Stimmen!

Peggy Woods

Vor 7 Jahren aus Houston, Texas

Ich kann mich nicht erinnern, jemals Maulwürfe im Hof ​​meiner Eltern im Norden oder im Süden hier unten gehabt zu haben. In einem ehemaligen Haus meiner Mutter in der Nähe eines Grüngürtels ließ sie sich jedoch regelmäßig ihren Rasen von Gürteltieren ausgraben. In diesem Fall ist nicht viel zu tun, außer die Löcher mit mehr Schmutz zu füllen. Interessant, nützlich und gut gewählt.

Cynthia

Vor 7 Jahren aus Vancouver Island, Kanada

tief mein Freund. Dankeschön!

Bürgerkrieg Bob

Vor 7 Jahren aus Glenside, Pennsylvania

Nun, Techgran, es gibt einige Kämpfe, von denen Sie nur wissen, dass Sie nicht gewinnen können. Sparen Sie also Ihre Energie und fällen Sie einen toten Baum! , 0)

Cynthia

Vor 7 Jahren aus Vancouver Island, Kanada

Vielen Dank für Ihre Kommentare Civil War Bob! Ich bin mir ziemlich sicher, dass der "Redneck Approach" für dich keine glücklichen Zeiten gewesen wäre, ein sensibler Kerl, den ich dir nahelegt! Ich kann mir nur vorstellen, wie frustrierend es sein muss, 26 Jahre lang immer wieder damit umgehen zu müssen.

Bürgerkrieg Bob

Vor 7 Jahren aus Glenside, Pennsylvania

Gut gemacht, Mann. Ich habe 26 Jahre lang die Auswirkungen von Maulwürfen beobachtet, als ich den Redneck-Ansatz gewählt habe. Sie sind nicht so hässlich wie Maden und belüften den Boden. Lassen Sie die kleinen Tiere los! Mir hat die "grüne Wüste" besonders gut gefallen!

HubPages Inc, ein Teil von Maven Inc.

Sind ein paar Erdhügel in Ihrem Rasen den Kampf wirklich wert?

Wie Sie sehen, kann die Kontrolle der Maulwürfe im Garten einige Anstrengungen erfordern, aber dies ist auf jeden Fall möglich, wenn Sie bereit sind, Zeit und Geld dafür aufzuwenden. Einige Gärtner schauen lieber in die andere Richtung und versuchen, sich daran zu erinnern, dass Maulwürfe dabei helfen, den Rasen zu belüften und verschiedene Rasenschädlinge zu bekämpfen. Für diese Gärtner sind Maulwürfe nichts anderes als ein gelegentliches Ärgernis. Ob Sie Maulwürfe als Freunde oder Feinde sehen, liegt bei Ihnen.

Haben Sie in Ihrem Garten Maulwurfschäden erlitten? Erzählen Sie uns im Kommentarbereich unten von Ihren Erfahrungen.

Pin es!