Haus und Freizeit

Was ist das größte Geschenk, das eine Person einer anderen geben kann?

Ich bin der Meinung, dass Bargeldgeschenke von der IRS nicht über den maximal zulässigen Betrag besteuert werden sollten. Es ist ein Geschenk. Wie kam es zu einer solchen Regel? Kann mich jemand aufklären? Denken Sie daran, ich spreche von einem Geschenk, das nicht für illegale Zwecke verwendet werden darf.

Ich kann die Gründe, die über Steuervorschriften für Nachlässe und Unternehmen, die ein Gehalt als Geschenk ausgeben, erwähnt wurden, definitiv verstehen. Diese Personen oder Firmen würden versuchen, das Gesetz zu umgehen, so dass sie für mich eine Lücke fanden. Aber ich habe nicht über irgendetwas gesprochen, das illegal wäre oder das Gesetz umgeht. Zum Beispiel haben Sie im Lotto gewonnen und möchten Ihren Brüdern, Eltern und Freunden Geld geben. Dieses Geschenk würde über dem Höchstbetrag liegen, den die IRS zulässt. Hier versucht niemand, das Gesetz zu umgehen oder etwas Illegales zu tun. Ich spreche über Situationen wie diese. Ehrlich und philanthropisch gegenüber Menschen, die Sie kennen und lieben.

Antwort Wiki

Sie lieben sich wirklich sehr, zutiefst von den letzten 6 Monaten. Das Gespräch am Telefon, chattet und teilt ihre Gefühle, Gedanken und täglichen Aktivitäten jeden Tag.

Eines schönen Abends unterhielten sie sich über WhatsApp. Zuerst normaler Chat wie gewohnt, dann werden normale Chats zu Flirt- und Ehebruch-Witzen, und diese Erwachsenen-Witze werden auf Sext übertragen.

Nachdem sie sich manchmal sextiert hatte, bat der Typ sie, ihre Akte zu schicken. Zuerst bestritt sie, aber der Junge forderte sie hartnäckig auf. Und sie konnte nicht "NEIN" sagen.

Und sie schickte zum ersten Mal in ihrem Leben einen Teil ihrer Akte an jemanden, ohne die dunkle Seite dieses Ereignisses zu kennen.

5 Antworten

Die Schenkungssteuerregelungen sind Bestandteil der Erbschaftssteuerregelung.

Die Reichen konnten nicht einfach alles vor ihrem Tod verschenken, um die Nachlasssteuer zu umgehen.

Während ein ausreichend großes Geschenk die Abgabe einer Schenkungssteuererklärung auslösen könnte, geben nur sehr wenige Menschen genug davon ab, um die Zahlung einer Schenkungssteuer auszulösen.

BEARBEITEN: Das Limit von 13.000 USD ist das Limit für die Abgabe einer Steuererklärung für Geschenke. Sie können so viel geben, wie Sie wollen. Das Gesetz schränkt die Größe der Geschenke nicht ein.

Die IRS haben in der Sache kein Mitspracherecht. Sie setzen nur die vom Kongress erlassenen Gesetze durch.

Die Idee hinter der Schenkungs- und Nachlasssteuer ist es, das Geld in der Wirtschaft zu halten, anstatt es in den Händen einiger Familien zu sammeln. Vor einem Jahrhundert kontrollierten wahrscheinlich weniger als 50 Familien fast den gesamten Reichtum in den USA. Schenkungs- und Nachlasssteuern zwingen sie, entweder das Geld außerhalb der Familie auszugeben oder einen erheblichen Teil davon an die Regierung abzugeben.

Ein Lottogewinner, der seinen Freunden und seiner Familie substanzielle Geschenke machen möchte, kann dies leicht tun. Alles, was sie tun müssen, ist das Gewinnerticket gemeinsam vorzulegen und den Erlös zu gleichen Teilen zu teilen. Jeder zahlt Einkommenssteuern für seinen Teil, aber im Allgemeinen sind die Einkommenssteuern niedriger als die Schenkungssteuern.

Ein Unternehmen kann überhaupt kein Geschenk machen, abgesehen von begrenzten Geschenken an Wohltätigkeitsorganisationen. Ein Unternehmen, das einem Mitarbeiter ein Geschenk macht, wird so behandelt, als hätte es dem Mitarbeiter einen steuerpflichtigen Bonus gegeben. Es wird angenommen, dass ein Unternehmen, das jemandem außerhalb des Unternehmens ein Geschenk macht, für eine Dienstleistung bezahlt hat und die Person, die das Geld erhält, die Einkommenssteuer auf das Geld zahlt.

Expertenantworten info

Wer sind die Experten?

Unsere zertifizierten Pädagogen sind echte Professoren, Lehrer und Wissenschaftler, die ihr akademisches Fachwissen einsetzen, um Ihre schwierigsten Fragen zu beantworten. Die Pädagogen durchlaufen einen strengen Bewerbungsprozess und jede Antwort, die sie einreichen, wird von unserer internen Redaktion geprüft.

KalenderAusbilder seit 2010

StarTop-Fächer sind Literatur, Sozialwissenschaften und Geschichte

"The Gift of the Magi" ist eine Geschichte, in der ein junges Paar sich gegenseitig hervorhebt. Der Autor vergleicht ihr Geben mit den Geschenken, die die Heiligen Drei Könige an das Jesuskind gaben. Die drei Weisen wussten zu geben. Sie gaben einzigartige Geschenke mit besonderer Betonung. Jim und Della haben einander besondere Geschenke gemacht. Sie gaben das ultimative Opfer. Sie gaben ihren wertvollsten Besitz.

Wirklich kein anderes Paar.

"The Gift of the Magi" ist eine Geschichte, in der ein junges Paar sich gegenseitig hervorhebt. Der Autor vergleicht ihr Geben mit den Geschenken, die die Heiligen Drei Könige an das Jesuskind gaben. Die drei Weisen wussten zu geben. Sie gaben einzigartige Geschenke mit besonderer Betonung. Jim und Della haben einander besondere Geschenke gemacht. Sie gaben das ultimative Opfer. Sie gaben ihren wertvollsten Besitz.

Wahrlich, kein anderes Paar wurde mit den drei Weisen und ihrer Selbsthingabe verglichen. Der Autor von "The Gift of the Magi" schreibt wunderschön, wie Jim und Della den Preis bezahlen, indem sie wertvolle Geschenke aufgeben, um ihre Liebe zueinander zu zeigen.

Keine größere Liebe wird ausgedrückt als die Liebe, die Jim und Della füreinander haben. Ihr Schenken zeigt die selbstlosen Einstellungen. Jim und Della sind tief besorgt und jedes Geschenk drückt einen echten Wunsch aus, dem anderen zu gefallen.

Kein Zweifel, Jim und Della sind die Magier:

Der Erzähler erklärt, dass die Weisen oder Magier dem Jesuskind Geschenke brachten und so das Verschenken von Weihnachtsgeschenken erfanden. Weil diese Männer weise waren, gaben sie zweifellos weise Geschenke. Delia und Jim, behauptet der Erzähler, haben ihre wertvollsten Besitztümer unklug geopfert. Doch weil sie von Herzen gaben, sind sie weise: "Sie sind die Magier."

Bemerkungen

Dieses Gespräch wird gemäß den Community-Regeln von USA TODAY moderiert. Bitte lesen Sie die Regeln, bevor Sie an der Diskussion teilnehmen.

Geburtstage, Feiertage> Buzz60

Käufer können sich durch diesen Target-Laden in Plainville, Massachusetts, bewegen, kurz nachdem der Laden am Freitag, dem 25. November 2016, um 1 Uhr morgens eröffnet wurde. (Foto: Mark Stockwell, AP)

Die Weihnachtszeit ist da und die Käufer haben mit dem jährlichen Rätsel begonnen, um das perfekte Geschenk für jeden auf ihrer Liste zu finden - die meisten von ihnen sind wahrscheinlich erwachsen.

Offen gesagt, warum sollten Sie das nicht tun?

"Ich denke, es ist eine Menge Mist, den die Leute nicht brauchen", sagte Kathryn Jezer-Morton, eine amerikanische Schriftstellerin, die in Montreal lebt. "Das sagen wir unseren Großfamilien seit Jahren zu Weihnachten."

Jezer-Morton, 35, ist der Beweis, dass es möglich ist, das Schenken zu beenden, ohne die Feiertage zu ruinieren. Sie sagte, sie halte Geschenke für ihren Mann und ihre Kinder auf ein Minimum und kaufe normalerweise nichts für ihre Eltern oder Freunde.

Das Schenken von Geschenken macht dich nicht zum Grinch, manche sagen, es macht dich vielleicht eher zu einem versierten Weihnachtsmann. Hier sind Gründe, warum Sie keine Geschenke kaufen sollten und was Sie stattdessen tun sollten:

Abfall: Geschenke sind Ressourcenverschwendung

Laut einer jährlichen Umfrage der National Retail Federation werden die Amerikaner in dieser Weihnachtszeit im Durchschnitt 967 US-Dollar ausgeben, was das Land in die Lage versetzt, insgesamt mehr als 678,8 Milliarden US-Dollar auszugeben.

"Es kann sich so anfühlen, als wäre es eine Art Wettrüsten um die Ausgaben", sagte Jezer-Morton.

Und sie ist nicht alleine. Eine ING-Studie aus dem Jahr 2016 ergab, dass 70% der Amerikaner der Meinung sind, dass Weihnachten zu sehr auf Ausgaben ausgerichtet ist, aber wir werden in diesem Jahr voraussichtlich noch mehr ausgeben.

Ökonomen wie Joel Waldfogel, Professor an der Universität von Minnesota, sagen, Schenken sei keine effektive Möglichkeit, sich von Ihrem Geld zu trennen.

"Wir raten, was andere Leute brauchen oder wollen oder mögen", sagte Waldfogel, Autor von Scroogenomics: Warum Sie keine Geschenke für die Feiertage kaufen sollten. "Wenn ich rausgehe und 50 Dollar für dich ausgebe, kann ich dir etwas kaufen, das dir nichts wert ist."

Laut einer Studie von Finder.com verschwenden die Amerikaner jedes Jahr 9,5 Milliarden US-Dollar oder 71 US-Dollar pro Person für unerwünschte Geschenke.

Selbst für Geschenke, die die Menschen wollen, unterschätzen die Empfänger den Geldwert eines Geschenks um etwa 18%.

Dieser Prozentsatz multipliziert mit dem Betrag, den die Amerikaner jedes Jahr für Geschenke ausgeben, gibt an, wie viel Geld "wir durch den Prozess des Schenkens im Grunde genommen in Flammen stehen", sagte Waldfogel.

Wenn ein unerwünschtes Geschenk nicht zurückgegeben werden kann, sammelt es möglicherweise Staub in einem Schrank oder wird - schlimmer noch - auf eine Mülldeponie geworfen.

Während der Ferienzeit produzieren die Amerikaner 25% mehr Hausmüll oder laut EPA etwa 1 Million zusätzliche Tonnen. Dazu gehören nicht nur unerwünschte Geschenke, sondern auch Verpackungsmaterialien wie Luftpolsterfolie und Geschenkpapier, von denen viele nicht recycelt werden können.

Ein Geschenk (z. B. eine Kamera, ein Fußball oder ein Tier) kann zur Entwicklung eines Kindes beitragen. Welches Geschenk würdest du geben, um einem Kind bei der Entwicklung zu helfen? Warum?

Verwenden Sie Gründe und konkrete Beispiele, um Ihre Wahl zu unterstützen.

Sie sollten mindestens 250 Wörter schreiben

Nutzen Sie Ihr eigenes Wissen und Ihre Erfahrung und untermauern Sie Ihre Argumente mit Beispielen und relevanter Ev>

Modellantwort 1:
Menschen lernen und entwickeln sich während ihres gesamten Lebens. Ich denke, dass es in unserer modernen Welt sehr wichtig ist, mit der Computertechnologie vertraut zu sein. Wenn ich also die Chance hätte, einem Kind ein Geschenk zu machen, wäre es ein Computer. Ich denke, dass Computer eine wesentliche Rolle in unserem Leben spielen und unserer Gesellschaft viele Vorteile bringen. Darüber hinaus können Kinder mithilfe von Computern lernen. In den folgenden Absätzen werde ich meine Gründe nennen, um meine Antwort zu unterstützen.

Erstens können Kinder mithilfe von Computern viele Spiele spielen, die dazu beitragen, die Fähigkeit der Kinder zu verbessern, logisch zu denken, über ihren nächsten Schritt nachzudenken usw. Darüber hinaus entwickeln Spiele viele wichtige Eigenschaften wie Aufmerksamkeit, Geduld, Beharrlichkeit usw. Zweitens helfen Computer Kindern, mithilfe des Internets mehr über alles zu lernen. Sie können sogar neue Freunde aus einem anderen Land finden. Kinder werden ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern, mehr Wissen und Erfahrung sammeln. Kinder haben außerdem die großartige Gelegenheit, mehr über andere Länder, ihre Geschichte, Traditionen und Bräuche zu erfahren. Schließlich können Computerkenntnisse einem Kind helfen, seinen ersten Arbeitsplatz zu finden. Ein Kind kann im Internet eine Werbung für ein Stellenangebot finden oder einen Lebenslauf erstellen und im Internet veröffentlichen. Ich persönlich denke, es ist eine großartige Erfahrung und ein großer Schritt in Richtung einer zukünftigen Karriere.

Zusätzlich zu diesen praktischen Vorteilen hilft die Computertechnologie den Kindern, ihre Hausaufgaben schneller zu erledigen. Sie können ihre Daten in den Computer eingeben, die Grammatik leicht überprüfen, Fehler korrigieren und sie dann ausdrucken. Darüber hinaus gibt es viele verschiedene Bildungsprogramme, mit denen Kinder lernen können, wie man liest, schreibt, zeichnet und sich sogar benimmt und eine Fremdsprache spricht.

Abschließend glaube ich, dass Kinder lernen sollten, wie man mit einem Computer umgeht, da dieses Wissen ihnen in Zukunft helfen wird, selbstbewusster und unternehmerischer zu sein. Darüber hinaus können Computer ihr Leben erheblich verbessern und vereinfachen, wenn Kinder wissen, wie sie damit umgehen.

Stress: Hol> Die Weihnachtszeit hat nicht nur eine Delle in Ihrem Geldbeutel, sondern kann auch eine ernsthafte Quelle von Stress sein.

Eine Studie von eBay ergab, dass Urlaubseinkäufe genauso stressig sein können wie das Laufen eines Marathons. Die Käufer in London waren nach 32 Minuten müde und ihre Herzfrequenz stieg während des Experiments um 33%.

Stefanie O'Connell, eine tausendjährige Finanzexpertin und Autorin von Das pleite und schöne Lebensagte, als ihr Budget knapp war, fühlte sie sich "ständig gestresst und überfordert und sogar ein wenig ärgerlich über das Gefühl der Verpflichtung, das mit dem Schenken einherging."

Jetzt, so O'Connell, entscheide ihre Familie jedes Jahr, ob sie Geschenke austauschen, ihre Ressourcen für ein Gruppengeschenk bündeln oder ganz auf das Verschenken verzichten.

"Es ist jedes Jahr ein Diskussionspunkt", sagte sie.

Alternativen: Was Sie stattdessen tun können

Anstatt die Kopfschmerzen des Urlaubseinkaufs zu ertragen, sollten Sie den Austausch von Geschenken ganz aufgeben. O'Connell schlug vor, Ihre persönlichen und beruflichen Fähigkeiten zu nutzen, um sich als Familie freiwillig zu engagieren oder Ihren Lieben einen Gefallen zu tun, wie zum Beispiel das Stricken oder das Bauen von Möbeln.

"Wenn Geld eine Einschränkung ist, geben Sie uns Ihre Zeit", sagte sie. "Diskontieren Sie nicht die Dinge, die Sie anderen anbieten können, die keinen Geldwert haben."

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie zuerst ein Gespräch mit Ihrer Familie führen (und überspringen Sie an geschäftigen Feiertagen das freiwillige Engagement in einer Suppenküche).

"Sie brauchen einen Konsens oder zumindest die" Mehrheitsregeln ", um eine neue Richtlinie für Ihre Familie einzuführen", sagte Leah Ingram, eine gebürtige New Jerseyerin, die ein Blog für Finanzberatung betreibt. "Es ist vollkommen in Ordnung, Ihren erwachsenen Familienmitgliedern irgendwann zu sagen: 'Lass uns einfach aufhören, uns gegenseitig Geschenke zu machen.'"

Ingram erklärte, dass in ihrer Familie alle Enkelkinder Chanukka-Geschenke bekommen, bis sie 21 werden und ihre Geschwister vor ein paar Jahren eine Politik ohne Geschenke eingeführt haben.

Aber wenn Sie nicht bereit sind, den kalten Truthahn zu verlassen, versuchen Sie einfach, Geschenke zu kürzen oder den Stil des Schenkens zu ändern.

"Ich liebe die Idee, eine Pollyanna oder einen geheimen Weihnachtsmann oder einen weißen Elefanten in Familien, insbesondere in Großfamilien, zu finden", sagte Ingram.

Anstatt nach physischen Geschenken zu suchen, sollten Sie Bargeld oder Geschenkkarten geben. Laut der National Retail Foundation waren Geschenkkarten in den letzten 11 Jahren das beliebteste Element auf den Wunschzettel der Menschen.

Ingram sagte, sie benutze ihre Kreditkartenprämien jedes Jahr, um Geschenkkarten für ihre Töchter im College zu bekommen.

"Wenn Sie für ein Geschenk ratlos sind, ist eine Geschenkkarte in einem geeigneten Geschäft großartig", sagte sie.

Eine andere Alternative ist, Geld für Erlebnisse wie einen Familienurlaub oder ein gemeinsames Essen auszugeben. Studien zeigen, dass das Ausgeben von Geld für Erlebnisse länger Freude bereitet als der Kauf materieller Güter.

Firmen wie Experience Days bieten Geschenke wie Spa-Behandlungen, Food-Touren oder Flugstunden an.

"Das ist eine großartige Möglichkeit, Erinnerungen zu sammeln und etwas zu verschenken, das nicht nur im Schrank landet", sagte Michelle Geib, Präsidentin von Experience Days.