Diät und Ernährung

Warum sollte jeder Basilikum essen

Viele Basilikumfiguren als kulinarische Saisonerlebnisse. In der Tat wird Basilikum dank seines einzigartigen Aromas (es gibt einige Dutzend Basilikumsorten, von denen jede ihren eigenen Geruch hat) aktiv zum Kochen als Gewürz und Bestandteil von Salaten verwendet.

Sicherlich ahnen viele Fans dieses köstlichen und ein angenehmes Aroma einer Pflanze besitzenden Basilikums nicht einmal, welche wirklich nützlichen Eigenschaften Basilikum haben und wie es in der Volksmedizin verwendet werden kann. Dies ist eine einzigartige Pflanze, und wir werden in diesem Artikel erklären, wie man eine gute hundertprozentige Wirkung erzielt.

Nützliche Eigenschaften von Basilikum

Die traditionelle Medizin über die wohltuenden Eigenschaften von Basilikum hat schon lange gelernt, deshalb wird diese Pflanze heute aktiv zur Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt. Alle Sorten der Pflanze zeichnen sich durch die reichhaltigste chemische Zusammensetzung aus, die die nützlichen Eigenschaften des Basilikumveilchens bestimmt. In jedem Blatt dieser Pflanze sind viele nützliche Substanzen und Spurenelemente enthalten, wie zum Beispiel ätherische Öle, Phytoncide, Ascorbinsäure. Und das ist alles - nur ein kleiner Teil der Liste.

Getrennt davon möchte ich die wichtigsten nützlichen Eigenschaften von Basilikum hervorheben und welche Auswirkungen die Pflanze hat:

Basilikum kann unter anderem als ein hervorragendes krampflösendes Mittel angesehen werden - es entfernt sehr schnell und effektiv Muskelkrämpfe und innere Organe. Medikamente auf der Basis von Basilikum werden häufig als Mittel gegen Blähungen und Blähungen eingesetzt.

Die einzigartigen Eigenschaften des Basilikums ermöglichen es dem Plantit, das Nervensystem des Körpers und die Immunität positiv zu beeinflussen. Die regelmäßige Anwendung von Basilikum (und als Arzneimittel sowie als köstliches Gewürz und Nahrungsergänzungsmittel) führt dazu, dass der Körper tonisiert und das Auftreten einer Reihe von Krankheiten verhindert wird.

Basilikum hat solche Eigenschaften, die die Verwendung von darauf basierenden Tinkturen erlauben, auch als Mittel zur Behandlung der Mundhöhle. Wenn Sie dem Bad etwas Basilikum-Tee hinzufügen, ist es in Mode, sich wirklich zu entspannen.

Grundlegende Möglichkeiten der Verwendung von Basilikum

Natürlich die bekannteste Art, Basil zu verwenden - es als Nahrung zu sich zu nehmen. Gerichte mit getrocknetem oder frischem Basilikum sind eine Art angenehme Medizin. Übrigens sind Gerichte mit Basilikum auch für diejenigen geeignet, die sich Gedanken über ihre Form machen: In hundert Gramm der Pflanze stecken ein Minimum an Kalorien (genauer gesagt 27 kcal).

Sehr nützliche Husten-Basilikum-Tinktur, und das auf der Pflanze basierende Abkochen schützt vor Erkältungen und Augenkrankheiten. Der Saft von Zitronenbasilikum hat vorteilhafte Eigenschaften, die die Verdauung und die Darmflora verbessern.

Oft wird das Basilikum sogar als Aantipyretikum verwendet. Die Tatsache, dass die Pflanze antivirale und bakterizide Eigenschaften besitzt, und dies ermöglicht der Basilika, zuverlässig mit akuten Atemwegserkrankungen umzugehen.

Leistungen

Untersuchungen haben ergeben, dass Basilikum verschiedene gesundheitliche Vorteile haben kann.

Studien haben gezeigt, dass Basilikum "eine breite Palette von ätherischen Ölen enthält, die reich an phenolischen Verbindungen sind, und eine breite Palette von anderen natürlichen Produkten, einschließlich Polyphenolen wie Flavonoiden und Anthocyanen."

Nach Untersuchungen der Eidgenössischen Technischen Hochschule enthält Basilikum (E) -beta-Caryophyllen (BCP), das bei der Behandlung von Arthritis und entzündlichen Darmerkrankungen nützlich sein kann.

Öleigenschaften

Das Öl hat eine wässrige Viskosität und eine hellgrünlich-gelbe Farbe. Das Aroma ist klar, leicht und pfeffrig und verleiht den Mischungen eine süße, grüne Kopfnote. Das ätherische Öl stammt aus Nordafrika, Zypressen, Seychellen und Europa.

Reduziert das Fieber

Es hat Heilkräfte aufgrund der essentielle Öle es beinhaltet. Es wirkt als ausgezeichnetes Antibiotikum, Antiseptikum, Anti-Pilz und Desinfektionsmittel und schützt den Körper vor Infektionen. Hohes Fieber im Körper vor allem durch Protozoen (Malaria), Infektionen, Bakterien (Typhus), Viren (Influenza) und sogar allergische Substanzen und Pilze.

Es ist ein Indikator für den Kampf des Körpers gegen diese Situationen. Wann Basilikumblätter gekocht und getrunken werden, Es reduziert das Fieber zur Unterstützung der Bekämpfung von Infektionen.

Krebs bekämpfen

Eine im Jahr 2013 veröffentlichte Übersicht untersuchte das Potenzial von Heiligem Basilikum zur Vorbeugung von Krebs. Sie kamen zu dem Schluss, dass es dank der darin enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe wie Eugenol, Rosmarinsäure, Apigenin, Myretenal, Luteolin, β-Sitosterol und Carnosinsäure bei der Vorbeugung bestimmter Arten von Haut-, Leber-, Mund- und Lungenkrebs helfen kann.

Dies scheint dadurch zu geschehen, dass die antioxidative Aktivität erhöht, die Genexpression geändert, der Zelltod ausgelöst und die Zellteilung verlangsamt wird.

Obwohl noch mehr Forschung betrieben werden muss, kann Basilikumextrakt neben den derzeitigen Krebstherapien eingesetzt werden.

Herkunft des Basilikums

Basilikum stammt aus dem tropischen Asien und den pazifischen Inseln, wird aber mittlerweile in ganz Europa und den USA angebaut. Die Pflanze ist eine einjährige, haarige Pflanze, die bis zu 1 Meter lang wird.

Die Blüten variieren je nach Art von weiß bis rosa und ziehen im Sommer Bienenschwärme an. Basilicum kommt vom griechischen Wort "Basilicos" und bedeutet "König" oder "königlich".

Als beliebtestes Kraut in Indien gilt es als heilig für Krishna und Vishnu, und die Blätter werden sogar vor der Teilnahme an religiösen Zeremonien gekaut.

Es soll schützende Eigenschaften haben, ein Basilikumblatt wird beim Ruhen auf die Brust eines Hindus gelegt. Es wird auch in der ayurvedischen und chinesischen Medizin verwendet.

Gut für die oberen Atemwege

Basilikum Die Behandlung von Viren, Bakterien und Pilzinfektionen zusammen mit dem Atmungssystem verringert die Verstopfung.

Mit der Anwesenheit von Elementen wie Kamen, Cineol, zeigt es eine außergewöhnliche Fähigkeit. In diesem Fall kann es bei fast allen Atemwegserkrankungen, einschließlich chronischer akuter und Bronchitis, wirksam sein.

Chemische Zusammensetzung

Basilikumöl enthält verschiedene chemische Verbindungen, darunter a-Pinen, Camphen, b-Pinen, Myrcen, Limonen, cis-Ocimen, Kampfer, Linalool, Methylchavicol, y-Terpineol, Citronellol, Geraniol, Methylcinnamat und Eugenol.

Verringerung der Auswirkungen von oxidativem Stress

Ein Adaptogen ist ein pflanzliches Arzneimittel, das dem Körper hilft, sich an Stress anzupassen. Ginseng ist vielleicht das bekannteste. Basilikum kann auch in diese Kategorie fallen.

In einer Studie wurden Kaninchen oxidativem Stress ausgesetzt (eine Zunahme der schädlichen freien Radikale). Die Kaninchen erhielten 30 Tage lang täglich 2 g frische Basilikumblätter, und die kardiovaskuläre und respiratorische Anpassung wurde überwacht.

Die Forscher maßen eine signifikante Abnahme des Blutzuckerspiegels und eine Zunahme der antioxidativen Aktivität. Das Basilikum schien den Kaninchen dabei zu helfen, besser mit oxidativem Stress umzugehen.

Unterstützt die Herzgesundheit

Es ist einer der Pflanzen Das ist vorteilhaft für die Gesundheit des Herzens. Es senkt sich Cholesterin pegelt und beugt Schlaganfall und Herzfehlern vor. Gleichzeitig, Vitamin C kann freie Radikale bekämpfen, weil es Antioxidantien enthält.

Nach einigen Studien kann das Basilikum auch den Blutzuckerspiegel stark senken. Somit kann das Risiko einer Herzerkrankung verhindert werden.

Kämpfe mit Stress

Es ist nicht nur gut für körperliche Beschwerden, sondern auch gut für geistige Gesundheit. Es beruhigt die Nerven, so dass sie sich in Situationen wie Anspannung und Depression entspannen können.

Es ist reich an Kalium, das die gedehnten Blutgefäße entspannen kann. Aus diesem Grund kann es nützlich sein, Roggen zu kauen, um dem Alltagsstress zu entgehen.

Schützt vor Krebs

Es ist als wirksames Antioxidans bekannt. Es kann den Körper vor der Schädigung durch freie Radikale schützen, da es gegen viele Krebsarten wirksam ist.

Basilikum kann auch Zellstrukturen vor Schäden durch Sauerstoff und Strahlung schützen, da es Flavonoide enthält. Basilikum kann die Zellen auch schützen, um die Produktion von Beta-Carotin zu unterstützen.

Stärkt das Immunsystem

Neben der Unterstützung des Stoffwechsels durch die enthaltenen Antioxidantien kann Basilikum durch seine antibakterielle Wirkung auch vor Infektionskrankheiten schützen Öl dass es in seinem enthält Blätter. Aktuell BasilikumBlätter Kann auch zur Bekämpfung von Virusinfektionen wie Erkältungen, Grippe und Herpes angewendet werden.

Nützlich für das Magen-Darm-System

Es ist auch als stark entzündungshemmend bekannt. Es hilft auch bei der Behandlung von Symptomen von Verdauungsstörungen wie chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED), Verdauungsstörungen, Magengas, Magenkrämpfen und Verstopfung und fördert gleichzeitig die ordnungsgemäße Funktion des Magen-Darm-Systems. Es kommt auf eine Substanz namens Eugenol an, in der die Basilikum wirkt entzündungshemmend.

Schützen Sie die Gesundheit der Leber

Hepatitis C ist eine Lebererkrankung, die durch das Hepatitis-C-Virus (HCV) verursacht wird und im Blut von Menschen mit dieser Krankheit vorkommt.

Nach einer 2009 veröffentlichten Studie enthält Basilikum Verbindungen, die möglicherweise vor oxidativem Stress für die Leber schützen. Basilikum Extrakt ist nützlich zur Entfernung von Toxinen im Blut, zur Verbesserung des Stoffwechsels und zur Beseitigung von Lebererkrankungen sowie zur Aufrechterhaltung gesunder Leberfunktionen.

Gut gegen Husten

Es ist ein Pflanze in Hustensaft verwendet. Aber stattdessen ist es besser, zu kaufen und zu konsumieren. Wenn ein Glas Wasser wird mit acht Basilikum gekocht Blätter und fünf Nelken, 10 Minuten, machen Sie einen guten Husten Tee. Wenn du trinken Nach dem Abkühlen lindert es Halsschmerzen. Sie können es auch als Mundwasser verwenden.

Unterstützt die Augengesundheit

Nur 100 Gramm Basilikum sind eine gute Quelle für Vitamin A, das täglich benötigt wird. Dank seiner antioxidativen Eigenschaften kann Basilikum vorbeugen Auge Störungen wie Nachtblindheit.

Gut für die Nierengesundheit

Es kann das Funktionieren der stärken Niere. Um die Funktion der allgemeinen Niere zu verbessern, kann es nützlich sein, zu konsumieren Basilikumblätter.

Wenn Sie eine Niere haben SteinSie werden wahrscheinlich mehr entwickeln Steine. Niere Steine bilden sich, wenn das Urinvolumen abnimmt oder der Urin einen Überschuss an steinbildenden Substanzen enthält.

Antibakteriell

Gründlich frisch gewaschen Basilikumblatts verursachen eine Lebensmittelvergiftung durch essentielle Öle E. es kann ein ganzes sein natürlich Weg, um Bakterien wie Coli und Listeria zu reduzieren.

Diabetes ist gut

Menschen mit Typ-2-Diabetes können möglicherweise ihren Blutzuckerspiegel kontrollieren. Vorstudien haben gezeigt, dass das Basilikum den Blutzuckerspiegel unter Kontrolle halten kann.

Wenn du nimmst Medikamente Um Ihren Blutzucker zu senken, ist es wichtig, vorsichtig mit dem Konsum von Rehydratation umzugehen. Weil Basilikum auch den Blutzuckerspiegel senkt.

Vorsichtsmaßnahmen

Obwohl Basilikumöl normalerweise stimuliert, kann es übermäßig betäubend wirken und sollte nicht während der Schwangerschaft oder bei Kindern unter 16 Jahren angewendet werden.

Da es eine empfindliche Haut reizen kann, muss es bei Menschen mit empfindlicher Haut mit Vorsicht angewendet werden. Es hat auch emmenagoge Eigenschaften, so dass es während der Schwangerschaft vermieden werden muss.

Anti-Aging-Eigenschaften

Nach Untersuchungen, die auf der British Pharmaceutical Conference (BPC) in Manchester vorgestellt wurden, hat Basilikum auch Eigenschaften, die dazu beitragen könnten, einige der schädlichen Auswirkungen des Alterns zu verhindern.

Heilig-Basilikum-Extrakt war wirksam bei der Abtötung schädlicher Moleküle und der Verhinderung von Schäden, die durch einige freie Radikale in Leber, Gehirn und Herz verursacht wurden.

Die Forscher, angeführt von Dr. Vaibhav Shinde vom Poona College of Pharmacy, Maharashtra, Indien, untersuchten das Kraut auf antioxidative und Anti-Aging-Eigenschaften.

Dr. Shinde sagte: "Die Studie bestätigt die traditionelle Verwendung des Krauts als jugendfördernde Substanz im ayurvedischen Medizinsystem. Sie hilft auch bei der Beschreibung der Wirkungsweise des Krauts auf zellulärer Ebene."

Therapeutische Eigenschaften

Die therapeutischen Eigenschaften von Basilikumöl sind Analgetikum, Antidepressivum, krampflösend, gifthemmend, karminativ, kephal, diaphoretisch, verdauungsfördernd, emmenagog, schleimlösend, fiebrig, insektizid, nervös, magenschädigend, schäumend, tonisch und stimulierend.

Verwendet

Basilikumöl ist ein gutes Stärkungsmittel zur Behandlung von Nervenstörungen und stressbedingten Kopfschmerzen, Migräne und Allergien. Es wird verwendet, um den Geist zu klären und geistige Müdigkeit zu lindern, während es Klarheit und mentale Stärke gibt.

Es wirkt wohltuend auf die Atemwege und wird häufig bei Asthma-, Bronchitis- und Nasennebenhöhleninfektionen eingesetzt. Darüber hinaus wirkt es auch bei Verstopfung, Übelkeit, Erbrechen und Krämpfen sowie bei Menstruationsbeschwerden.

Aufgrund der Eigenschaften des Emmenagogen wird es häufig verwendet, um spärliche Perioden zu lindern und die Menstruation zu normalisieren.

Es hilft, die Harnsäure im Blut zu minimieren und so die Gicht zu lindern. Es ist auch bei Arthritis nützlich und hilft bei der Kontrolle von Akne, wenn es auf der Haut angewendet wird. Im Allgemeinen erfrischt es die Haut und kann auch bei Insektenstichen angewendet werden.

Zusammenfassung

Basilikumöl ist ein sehr wohltuendes Öl und kann nicht nur bei Kopfschmerzen und Migräne hilfreich sein, sondern hat auch eine erhebende Wirkung auf Depressionen.

Es wirkt bei Verdauungsstörungen von Übelkeit bis Schluckauf und bei Infektionen der Atemwege. Es ist nützlich bei Wespen- und Insektenstichen, insbesondere bei Mücken.

  • Brenner und Verdampfer
    • In der Dampftherapie kann Basilikumöl gegen Migräne, Kopfschmerzen und zur Steigerung der Konzentration und zur Klärung des Geistes eingesetzt werden.
  • Im Bad gemischt
    • Wenn Sie einem warmen Bad Basilikumöl hinzufügen, kann es Gicht und Arthritis sowie Muskel- und Menstruationsbeschwerden lindern.

Unterstützt einen gesunden Magen

Stress kann den Magen stören. Dieser Zustand kann zu saurem Rückfluß und Geschwüren beitragen. Basilikum hat jedoch geschwürhemmende Eigenschaften. Daher reduziert es nicht nur die Magensäure, sondern erhöht auch die schützende Schleimproduktion.

Verhindert Mundgeruch

Mundgeruch kann das Selbstvertrauen schädigen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Zahnpflege der beste Weg ist, um Karies und Zahnfleischerkrankungen vorzubeugen. Wenn Sie unter Mundgeruch leiden, können Sie dies verhindern, indem Sie eine Handvoll davon kauen Basilikumblätter.

Lindert Schmerzen

Diese Pflanze Wirkt als COX-2-Hemmer und kann für Menschen mit schmerzhaften Erkrankungen nützlich sein. Einige Verbindungen in der gefunden Basilikum Es wirkt entzündungshemmend und kann helfen, neurologische Schmerzen zu lindern. Es wird auch zur Behandlung von Geschwüren, Schnitten und Wunden verwendet, insbesondere weil es antiseptisch ist.

Fördert die Gesundheit der Haut

Basilikumblätter durch Entfernen von Toxinen und Reinigung von Blut, um Akne und Akneausbruch zu verhindern. Weil diese Blätter sind sowohl antimykotisch als auch antibakteriell und unterstützen die Gesundheit der Haut, indem sie Entzündungen vorbeugen.

Schäden von Basilikum

1.) Wenn mit der richtigen Menge von Lebensmitteln über den Mund verzehrt, Basilikum gilt als sicher.

2.) Es gilt als sicher für gesunde Erwachsene, wenn es für kurze Zeit zur Behandlung durch den Mund eingenommen wird.

3.) Bei Langzeitbehandlung Basilikum ist nicht sicher. Einige Leute können niedrigen Blutzucker verursachen.

4.) Es enthält Estragol-Chemikalien, die das Risiko für Leberkrebs erhöhen.

Schwangerschaft und Stillzeit: Wird als sicher für Schwangere und Stillende angesehen Frauen wenn in Mengen von Lebensmitteln verzehrt. Große Mengen sind jedoch nicht sicher.

Kinder: Es ist sicher für Kinder, wenn es in Lebensmittelmengen verzehrt wird. Große Mengen werden jedoch nicht empfohlen.

Blutungsstörungen: Diese Öle und Extrakte verringern die Blutgerinnung und können Blutungen verursachen. In der Theorie kann Basilikum Blutungsstörungen verschlimmern.

Niedriger Blutdruck In der Theorie können Basilikumextrakte den Zustand bei Menschen mit niedrigem Blutdruck verschlimmern.

Chirurgie: Basilikum Öle und Extrakte verringern theoretisch die Blutgerinnung, während chirurgische Eingriffe das Blutungsrisiko erhöhen können. Mindestens zwei Wochen vor der geplanten Operation sollte der Basilikumverbrauch gestoppt werden.

PlantsHospital.Com Empfehlungen

1.) Vergewissern Sie sich, dass kein Pestizid auf dem Gerät ist Basilikumblätter Das sind gründlich mit kaltem Wasser gewaschen.

2.) Damit Geruch und Geschmack der Lebensmittel nicht gestört werden, wird Basilikum im Allgemeinen hinzugefügt, wenn die Lebensmittel fast gar sind.

3.) Frisch Basilikumblätter fügen Sie Aroma hinzu, indem Sie Gemüse, Geflügel oder Fleisch addieren.

4.) Diese Pflanze wird auch in Tomaten- und Eierspeisen, Suppen und Salaten verwendet.

5.) Frisch oder getrocknet Basilikumblatt wird zur Zubereitung von Suppen und Gerichten verwendet.

6.) Frisch gehackt Basilikumblätter Kann sowohl zu Obstsalaten als auch zum Geben hinzugefügt werden Gemüse Reich.

Es gibt keine klare Begrenzung für die Menge des täglichen Verbrauchs des Geschäfts. Laut einer klinischen Studie zur hypoglykämischen Wirkung dürfen 2,5 g getrocknetes Pulverbasilikum 200 ml Wasser täglich für bis zu 2 Monate verwendet werden.

Herausgeber's Wahl:

Du kannst trinken 2-3 Gläser von Basilikum Tee ein Tag. Nach jeder Mahlzeit wird empfohlen, trinken ein Glas Basilikum Tee. Somit Tee wird sehr effektiv bei Darmkoliken, Gastritis, Magersucht, Harnwegsinfekten und Durchfall.

Reduzieren Sie Entzündungen und Schwellungen

Eine Studie, die auf der jährlichen Veranstaltung der Royal Pharmaceutical Society vorgestellt wurde, ergab:

"Auszüge aus O. Tenuiflorum Es wurde gezeigt, dass (Heiliges Basilikum) die Schwellung 24 Stunden nach der Behandlung um bis zu 73 Prozent verringert. "

Diese Auswirkungen auf die Schwellung waren im Ausmaß ähnlich wie bei dem Medikament Diclofenac, einem entzündungshemmenden Medikament, das bei der Behandlung von Arthritis weit verbreitet ist.

In ihrer Arbeit schließen die Autoren:

"Unsere Ergebnisse unterstützten die Verwendung dieser traditionellen Behandlungen bei entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis."

Eine im Journal of Bone Reports & Empfehlungen stimmten darin überein, dass BCP bei der Behandlung bestimmter Krankheiten, die mit Entzündungen verbunden sind, nützlich sein könnte.

Die Untersuchung wurde an arthritischen Ratten durchgeführt, folgerte das Forscherteam: "Die vorliegende Studie legt nahe, dass Beta-Caryophyllen im Basilikum eine ausgeprägte anti-arthritische Aktivität aufweist, die möglicherweise auf seine entzündungshemmende Wirkung zurückzuführen ist."

Reich an Antioxidantien

Die Ergebnisse einer im Journal of Advanced Pharmacy Education & Research veröffentlichten Studie zeigten, dass Ethanolextrakt - Ocimum basilicum - hatte mehr antioxidative Aktivität als Standard-Antioxidantien.

Ernährung

Basilikum ist reich an Vitamin A, Vitamin K, Vitamin C, Magnesium, Eisen, Kalium und Kalzium.

Nährwert von Basilikum pro 100 Gramm

Energie - 94 Kilojoule (22 Kilokalorien)Kohlenhydrate - 2,65 Gramm
Ballaststoffe - 1,6 GrammFett - 0,64 Gramm
Protein - 3,15 GrammWasser - 92,06 Gramm
Vitamin A - 264 MikrogrammThiamin - 0,034 Mikrogramm
Riboflavin - 0,076 MilligrammNiacin - 0,902 Milligramm
Vitamin B6 - 0,155 MikrogrammFolat - 68 Mikrogramm
Cholin - 11,4 MilligrammVitamin C - 18,0 Milligramm
Vitamin E - 0,80 MilligrammVitamin K - 414,8 Mikrogramm
Calcium - 177 MilligrammEisen - 3,17 Milligramm
Magnesium - 64 MilligrammMangan - 1,148 Milligramm
Phosphor - 56 MilligrammKalium - 295 Milligramm
Natrium - 4 MilligrammZink - 0,81 Milligramm

Wie bei jedem Lebensmittel sollte Basilikum zusammen mit der gesamten Palette der Bestandteile einer gesunden Ernährung verzehrt werden.

Basilikum-Produkte können online erworben werden.

Basilikumöl passt gut zu

Obwohl ätherische Öle gut miteinander verschmelzen, passt Basilikumöl besonders gut zu Ölen wie Bergamotte, Schwarzer Pfeffer, Zedernholz, Fenchel, Ingwer, Geranie, Grapefruit, Lavendel, Zitrone, Majoran, Neroli und Eisenkraut.

Schau das Video: Imbiss Bronko - Pfeffermühle lyrics (Dezember 2019).