Diät und Ernährung

BC Kirschmarmelade

Der Zugriff auf diese Seite wurde verweigert, da wir glauben, dass Sie Automatisierungstools zum Durchsuchen der Website verwenden.

Dies kann folgende Ursachen haben:

  • Javascript ist deaktiviert oder durch eine Erweiterung blockiert (zB Werbeblocker)
  • Ihr Browser unterstützt keine Cookies

Bitte stellen Sie sicher, dass Javascript und Cookies in Ihrem Browser aktiviert sind und Sie das Laden nicht blockieren.

Referenz-ID: # 47663fc0-fc74-11e9-acc6-8b4a999bb657

Zutaten

  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
  • 3 Tassen entsteinte, gehackte frische Kirschen
  • 1/2 Tasse ungesüßter Apfelsaft
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Packungen Fruchtpektinpulver
  • 3 Tassen weißer Zucker
  • 4 halbe Pint-Einmachgläser mit Deckeln und Ringen
  • Fügen Sie alle Zutaten zur Liste hinzu
  • Fügen Sie alle Zutaten zur Liste hinzu

Du bist hier

•• Cherry All-Fruit Jam, ohne Zucker- oder Süßstoffzusatz ••

Getrocknete Sauerkirschen verleihen dieser Marmelade ein ungewöhnlich reiches Aroma. Pomonas Universal Pectin setzt die Marmelade ohne Zuckerzusatz ein.

Sauerkirschen wie die der Sorten Morello oder Montmorency haben einen starken, tiefen und aromatischen Kirschgeschmack, der von süßen Sorten nicht erreicht wird. Die besten Torten, Marmeladen und Konfekte werden aus Sauerkirschen hergestellt. Fleischigere, fast pflaumenähnliche Süßkirschen eignen sich besser zum Verzehr aus der Hand. Sauerkirschen sind jedoch äußerst empfindlich und schwer zu versenden. Außerhalb von Kirschanbaugebieten sind sie fast nicht mehr verfügbar und fast genauso schwer im Wasser zu finden. Getrocknete Sauerkirschen sind jedoch zunehmend als "Gourmet-Artikel" in großen Supermärkten oder zu einem wesentlich günstigeren Preis in Lebensmittelgeschäften mit nahöstlichen oder arabischen Spezialitäten erhältlich.

Das folgende Vollfruchtrezept kombiniert die fleischige Saftigkeit frischer Süßkirschen mit dem reichen Geschmack getrockneter Sauerkirschen. 50% oder mehr einer traditionellen Fruchtmarmelade sind Weißzucker, der zum Abbinden von Pektinen mit hohem Estergehalt, wie sie unter der Marke Ball angeboten werden, benötigt wird. Sogar sogenannte "zuckerfreie" traditionelle Pektine enthalten raffinierten Zucker als Teil ihrer Mischung. Mit dem Universal Pectin von Pomona, einem Citruspektin mit niedrigem Estergehalt und einer Calciumlösung, kann diese Marmelade mit Apfelsaftkonzentrat gesüßt werden, ohne dass raffinierter Zucker benötigt wird. Es ist süß genug, dass weder Honig noch Süßstoff benötigt werden, aber angenehm säuerlicher und weniger klebrig als die meisten im Laden gekauften Marmeladen. Pomonas Universal Pectin ist bei Whole Foods und vielen anderen Naturkost- und Spezialitätengeschäften erhältlich und kann auch über das Internet bestellt werden.

10 Tassen frische Süßkirschen
¾ Tasse getrocknete Sauerkirschen
3 12-Unzen-Dosen gefrorener konzentrierter Apfelsaft (ungesüßt)
¾ Tasse Zitronensaft (für Säure)
2 Esslöffel plus 1 TL Pomona-Universalpektin
2 Esslöffel plus 1 TL Calciumphosphatlösung, hergestellt gemäß den Anweisungen der Pektinverpackung.

Die frischen Kirschen waschen, entkernen und entkernen, wobei braune Flecken oder Schimmelpilze weggeworfen werden. Ich verwende den Oxo-Kirsch- / Oliven-Pitter. Diese und viele andere Optionen sind im Küchenfachhandel oder über das Internet erhältlich. Wenn Sie eine weiche, streichfähige Marmelade bevorzugen, hacken Sie die Kirschen in einer Küchenmaschine. Wenn nicht, lassen Sie sie ganz.

Erhitzen Sie das Apfelsaftkonzentrat und den Zitronensaft in einem nichtreaktiven Topf mit einem Fassungsvermögen von mindestens 4 Liter zum Kochen. Das Pektinpulver langsam unter Rühren über die köchelnde Flüssigkeit streuen und rühren, bis es sich aufgelöst hat. Wenn sich Klumpen bilden, zerkleinern Sie diese mit einem Schneebesen oder einem Stabmixer.

Die getrockneten Sauerkirschen und die Süßkirschen dazugeben und die Mischung leicht aufkochen lassen. Kochen, bis die frischen Kirschen weich sind und die getrockneten Kirschen die Kochflüssigkeit aufgenommen und wieder mit Feuchtigkeit versorgt haben. Mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, umrühren, die Hitze köcheln lassen und die Calciumphosphatlösung hinzufügen. Mit Pomona-Pektin zubereitete Marmeladen "blättern" nicht wie herkömmliche Marmeladen von einem Spatel. Die Marmelade ist gebrauchsfertig, wenn die Kirschen weich sind und die Flüssigkeit eine sichtbar dicke Konsistenz aufweist.

Füllen Sie heiße Gläser mit heißer Marmelade und verarbeiten Sie sie in einem kochenden Wasserbad gemäß den aktuellen USDA-Richtlinien. Für halbe Pints ​​sind 10 Minuten plus 1 zusätzliche Minute pro 1000 Fuß Höhe eine gute Faustregel. Fruchtmarmeladen sollten nicht nur mit Paraffinwachs versiegelt werden und müssen entweder in Dosen oder gefroren sein. Jam wird über Nacht eingestellt.

Verteilen Sie Marmelade auf Toast, Pfannkuchen oder Waffeln, verwenden Sie sie als Gebäck- oder Kuchenfüllung oder erhitzen Sie sie und servieren Sie sie als Eiscreme-Topping.

Richtungen

50 m

  1. Kirschen, Apfelsaft, Zitronensaft und Pektin bei mittlerer Hitze in einen großen Topf geben, zum Kochen bringen und den Zucker untermischen. Kochen Sie die Marmelade 2 Minuten lang unter ständigem Rühren in einem Brötchen. Vom Herd nehmen und Schaum abschöpfen.
  2. Sterilisieren Sie die Gläser und Deckel mindestens 5 Minuten lang in kochendem Wasser. Packen Sie die Kirschmarmelade in die heißen, sterilisierten Gläser, und füllen Sie die Gläser bis zu einem Abstand von 2,5 cm von der Oberseite. Führen Sie ein Messer oder einen dünnen Spatel um die Innenseiten der Gläser, nachdem sie gefüllt wurden, um etwaige Luftblasen zu entfernen. Wischen Sie die Ränder der Gläser mit einem feuchten Papiertuch ab, um Speisereste zu entfernen. Deckel aufsetzen und Ringe aufschrauben.
  3. Stellen Sie ein Gestell auf den Boden eines großen Suppentopfs und füllen Sie es zur Hälfte mit Wasser. Bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Gläser vorsichtig mit einem Halter in den Topf absenken. Lassen Sie einen Abstand von 5 cm zwischen den Gläsern. Gießen Sie bei Bedarf mehr kochendes Wasser ein, bis der Wasserstand mindestens 2,5 cm über dem oberen Rand der Gläser liegt. Bringen Sie das Wasser zum Kochen, decken Sie den Topf ab und verarbeiten Sie es für 15 Minuten oder die von Ihrem County Extension Agent empfohlene Zeit.
  4. Nehmen Sie die Gläser aus dem Suppentopf und stellen Sie sie bis zum Abkühlen in einem Abstand von einigen Zentimetern auf eine mit Stoff oder Holz bedeckte Oberfläche. Drücken Sie nach dem Abkühlen mit einem Finger auf die Oberseite jedes Deckels, um sicherzustellen, dass der Verschluss dicht ist (der Deckel bewegt sich überhaupt nicht nach oben oder unten). An einem kühlen, dunklen Ort lagern.

Alternative Pomona Pektin Cherry Jam Version

Sie haben es eilig und möchten die Bequemlichkeit von Kirschmarmelade mit einer 2-minütigen Kochzeit (vor der Verarbeitung), während Sie noch wenig Zucker verwenden?

Das einzige gekaufte Pektin, das ich auf unserem Gehöft verwende, ist Pomonas Pektin, da es nicht auf Zucker basiert (es verwendet stattdessen Kalzium) und das einzige Nicht-GVO-Pektin ist, das ich ohne fragwürdige Inhaltsstoffe gefunden habe.

Außerdem werden in einer Schachtel mehrere Marmeladen hergestellt, und Sie können sogar ganz ohne Zucker auskommen, was auf die altmodische Weise nicht möglich ist, da Sie Zucker benötigen, um den Gelierpunkt zu erreichen. Und nein, ich werde nicht von Pomonas gesponsert, aber wenn sie das lesen, nehme ich eine Schachtel Pektin als Gegenleistung!

Dies ist die Hauptoption von Pomonas Pektin Ich habe letztes Jahr gekauft und den besten Preis für 6 Kartons gefunden.

8 Tassen zerstoßene entkernte Kirschen

1/4 Tasse Zitronensaft

2 Esslöffel Pektinpulver (in der Pomona-Box)

2 Esslöffel + 2 Teelöffel Kalziumwasser (wird mit Ihrer Schachtel Pomona-Pektin geliefert)

  1. Bereiten Sie Gläser und Canner mit heißem Wasser vor.
  2. Vorbereitete Kirschen, Zitronensaft und Calciumwasser in einen großen Suppentopf auf dem Herd geben, gut umrühren und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  3. Während die Beerenmischung erhitzt wird, mischen Sie Zucker und Pektinpulver in einer Schüssel, bis alles gut vermischt ist.
  4. Wenn die Beeren zum Kochen gebracht wurden, die Pektin-Zucker-Mischung unterrühren, bis sie sich vereinigt haben. Rühren Sie kontinuierlich für 1 bis 2 Minuten, um sicherzustellen, dass der Inhalt ein volles Kochen erreicht hat.
  5. Vom Herd nehmen und die vorbereiteten Gläser auf einen Freiraum von 1/4-Zoll füllen. Stellen Sie sicher, dass der Rand der Gläser mit einem feuchten Tuch sauber ist, setzen Sie Deckel und Bänder auf und schrauben Sie sie mit der Fingerspitze fest. Stellen Sie Ihre Gläser auf den Einmachständer in Ihrem Wasserbad-Scanner, stellen Sie sicher, dass der Wasserstand die Oberseite der Gläser um 1 bis 2 Zoll bedeckt, und bringen Sie sie zum Kochen. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel verarbeiten.
  6. Nehmen Sie den Deckel ab und lassen Sie ihn 5 Minuten lang ruhen. Nehmen Sie die Gläser dann zu einem Handtuch heraus und lassen Sie die Gläser 24 Stunden lang abkühlen. Überprüfen Sie die Dichtungen und stellen Sie die Gläser bis zur Verwendung in die Vorratskammer!

Geschichte verstecken Geschichte zeigen

Wenn Sie diese einfache Kirschmarmelade gemeistert haben, fügen Sie der Mischung verschiedene Geschmacksrichtungen hinzu. Das Hinzufügen einer Zimtstange während des Kochens sorgt für eine schöne Wärme - vergessen Sie jedoch nicht, diese zu entfernen, wenn die Marmelade fertig ist. Für eine dekadente, saftige Marmelade ein paar Esslöffel Kirschwasser nach dem Kochen unterrühren. Dieses Rezept reicht aus, um 1-2 250-ml-Marmeladengläser zu füllen.

Wie man Kirschkernessig macht

Wir hatten dies auf frischem Brot letzte Nacht für einen Snack und es war sooo gut. Werfen Sie diese Gruben auch nicht weg. In ein Glas geben und mit Essig bedecken. Stellen Sie es für ein paar Wochen in einen dunklen Schrank und Sie erhalten Kirschkernessig. Essig abgießen und genießen!

Lesen Sie weiter

Methode

Stellen Sie zwei Untertassen in den Gefrierschrank, um die Marmelade später zu testen. Die Kirschen, den Zucker und den Zitronensaft in einen großen Topf auf schwerer Basis geben und unbedeckt bei mittlerer Hitze 35-50 Minuten köcheln lassen. Dabei häufig umrühren, bis sie dick und glänzend sind.

Nach 35 Minuten etwas Marmelade auf eine der gekühlten Untertassen geben. 1 Minute einwirken lassen und mit der Fingerspitze in die Marmelade drücken. Wenn es zu Faltenbildung kommt, ist es fertig. Wenn es verschwindet, kochen Sie die Marmelade 10 Minuten lang weiter und testen Sie sie dann erneut an der anderen Untertasse.

Die Marmelade in sterilisierte Gläser füllen und verschließen. Wird sechs Monate ungeöffnet (bei Lagerung an einem dunklen, kühlen Ort) oder drei Monate im Kühlschrank aufbewahrt.

Holen Sie sich Rezepte in Ihren Posteingang

Melden Sie sich für unseren E-Mail-Newsletter an

Durch die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, in unsere wöchentliche Newsletter-Datenbank aufgenommen zu werden. Wie wir Ihre Daten speichern und verarbeiten, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit abmelden.

Ungültige E-Mail-Adresse

Anleitung

  1. Stiele waschen, entfernen und Kirschen gruben. Ein Cherry Pitter ist sehr zu empfehlen
  2. Kirschen grob hacken. Gehackte Kirschen in einen großen Suppentopf geben. Fügen Sie 1/2 Tasse Wasser Kirschen hinzu. Zum Kochen bringen und unter gelegentlichem Rühren 15 Minuten köcheln lassen. Sie werden sehen, wie die Kirschen anfangen, sich zu zersetzen und zu verdicken.
  3. Zucker und Zitronensaft unter kräftigem Rühren einrühren. Zum Kochen bringen, dabei ständig umrühren. Zucker brennt schnell an, wenn er nicht in Bewegung bleibt. Unbedeckt ca. 25 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und in heiße sterilisierte Gläser gießen.
  4. Hinweis: Sie wird eingestellt, wenn sie auf der Rückseite eines Metalllöffels haftet. Dies nennt man Folie. Schauen Sie sich die Marmelade an, die vom Rand des Löffels tropft. Es sollte aussehen wie ein "Blatt" Marmelade, keine einzelnen Tropfen. Kirschmarmelade soll nicht extrem dick sein. Es ist eine dünnere Marmelade, die sich hervorragend für Pfannkuchen, Waffeln, Toast usw. eignet.
  5. Felgen mit einem feuchten Tuch abwischen, Deckel und Bänder aufsetzen. In ein heißes Wasserbad tauchen und 15 Minuten lang verarbeiten. Vom Herd nehmen und 5 Minuten ruhen lassen, bevor man sich auf ein gefaltetes Handtuch legt. Lassen Sie es mindestens 12 Stunden ruhen, bevor Sie die Dichtungen der Gläser überprüfen. Dann bis zu einem Jahr an einem kühlen, dunklen Ort lagern. Wenn sich keine Gläser gesetzt haben, lagern Sie sie im Kühlschrank.
  6. Machen Sie 3 Pints ​​oder 6 Geleegläser.

Da haben Sie es, das perfekte und einfache Rezept für Kirschmarmelade. Was isst du am liebsten mit deiner Kirschmarmelade?

Bewertungen

Hört sich lecker an! Ich habe eine Frage. In dem Rezept werden zweieinhalb Pfund entsteinte Kirschen benötigt. Normalerweise würde das zweieinhalb Pfund kosten und sie dann kotzen. Erfordert dieses Rezept, dass sie vorher entkernt werden und 2,5 kg Kirschfleisch oder 2,5 kg Kirschfleisch haben und das verbleibende Kirschfleisch verwenden? Vielen Dank!

Wunderbar! Und einfach!

Ausgezeichnet. Das Set war perfekt. Steznurses Tochter entsprach genau der Beschreibung. Wenn dieser Stau Sie nicht WOW, war etwas nicht richtig (siehe Bewertungen). Vollreife Früchte sind wichtig für das Aroma. Ideales Frühlingswetter für meinen Kirschbaum und er ging in der Produktion über Bord. Das erste Mal seit 25 Jahren habe ich Jam daraus gemacht. Neue Verwendung für einen alten Baum.

Dies hat den besten Geschmack aller Zeiten. Meine Tochter beschrieb es als Kirschtorte ohne Kruste essen! Ich verdopple das Rezept immer, da es schnell geht.

Dies war nur ein gutes Rezept, es schmeckte nicht besonders nach Kirsche. Es schmeckte einfach wie eine gute Fruchtmarmelade. Ich hatte schon einmal eine unglaubliche Kirschmarmelade und ich versuche das zu wiederholen.

Für KathyCooks1943: Dann müssen Sie den Nordwesten von Michigan besuchen. Dies ist eine riesige Anbaufläche für herbe Kirschen (2. in der Nation, glaube ich). In den meisten Lebensmittelläden sind 4-Pfund-Säcke mit gefrorenen Kirschkuchen erhältlich. Ich bereite mich darauf vor, dieses Rezept mit einigen zu probieren - sieht so lecker aus!

Ich habe in meinen 73 Lebensjahren noch nie frische oder gefrorene Sauerkirschen gesehen.

Sehr einfach und sehr gut. Ich lebe in Wisconsin und besuche Door County jährlich. Diese Marmelade wird für Familienurlaubsgeschenke verwendet :)

Hi Oh! Meine Güte, ich würde keine getrockneten Kirschen für dieses Rezept verwenden, aber gefroren wäre in Ordnung. Sue StetzelTaste of Home

Ich habe leider keinen Zugang zu frischen Kirschen. Glaubst du, ich könnte hydratisierte getrocknete Kirschen verwenden? Ich möchte das wirklich versuchen.

Schau das Video: AMARETTO ZIMT ZWETSCHGENMARMELADE rezept (Februar 2020).