Diät und Ernährung

Authentischer mexikanischer Reis

Taco Dienstag jeden Tag.

Wenn es um Taco Tuesday geht, spielen wir nicht herum. Wir schenken Ihnen über 50 fantastische Taco-Rezepte, von Hühnchen über Garnelen und Schweinefleisch bis hin zu Steak. Vegetarier, wir haben auch welche für Sie. Feiern Sie Cinco De Mayo mit mindestens ein paar dieser köstlichen Rezepte und steigern Sie den Spaß mit unseren Lieblingsrezepten für Margarita.

Wie man mexikanischen Reis macht

Der erste Schritt besteht darin, den Reis zu bräunen, indem er bei ziemlich hoher Hitze mit etwas Pflanzenöl gekocht wird. Wenn der Reis weiß und dann golden wird, sind Sie bereit für den nächsten Schritt, bei dem im Grunde nur die restlichen Zutaten hinzugefügt werden.

Sobald alles zum Kochen kommt, bedecken Sie es und drehen Sie die Hitze herunter. Hier ist ein klarer Deckel hilfreich, damit Sie sehen können, wann der Reis fertig ist, aber wirklich 20 Minuten sind alles, was Sie brauchen. Wenn sich nach 20 Minuten noch etwas Flüssigkeit in der Pfanne befindet, lassen Sie es einfach weiter kochen, bis das gesamte Wasser absorbiert ist und Sie nicht mehr sehen können, wie es nach oben sprudelt. Lassen Sie es einige Minuten ruhen, schütteln Sie es dann mit einer Gabel oder einem Holzlöffel in der Pfanne auf und schon können Sie es servieren. Manchmal füge ich gefrorenes Gemüse hinzu, wie Erbsen und Karotten, oder sogar Hühnchen wie in meinem mexikanischen Hühnchen und Reis mit einem Topf.

Unsere Top-Angebote

Am besten für Authentizität: Nopalito bei Amazon

"Unterrichtet Sie in den grundlegenden Techniken, die die mexikanische Küche ausmachen."

"Perfekt für eine Familie, die die bekannten mexikanischen Favoriten liebt."

Bestes All-in-One-Kochbuch: Mexiko bei Amazon

"Enthält alles von Lieblingssnacks und Streetfood bis hin zu perfekten Pastell-Tres-Leches."

"Diese Verschmelzung der Kulturen führt zu einer Sammlung von Gerichten, mit denen Sie sagen: 'Muy bueno!'"

Am besten unter der Woche kochen: Mexikanischer Alltag bei Amazon

"Perfekt für Hobbyköche, die in die Arena der mexikanischen Küche eintauchen möchten."

Am besten für Taco-Liebhaber: Tacos bei Amazon

"Man kann seine Ehrfurcht vor diesem Streetfood-Favoriten wirklich spüren."

"Es gibt viele mexikanische Gerichte, die stundenlang braten oder köcheln. Das heißt aber nicht, dass Sie den ganzen Nachmittag in der Küche verbringen müssen."

Am besten für Desserts: Paletten bei Amazon

"Die einfachen Rezepte sind die perfekte Ausrede, um nicht beanspruchte Früchte in Ihrem Kühlschrank zu verzehren und Geschmackskombinationen zu probieren, die der ganzen Familie Spaß machen."

Taco-Tipps und Hinweise

Diese Tacos machen Spaß, wenn Sie in der Küche gute Gesellschaft haben. Ordnen Sie einfach die einzelnen Komponenten zu (sie sind alle so einfach) und Sie haben das Abendessen in kürzester Zeit fertig. Ich habe auch einige Abkürzungen in den Rezeptnotizen angeboten, wenn Sie es eilig haben.

Sie könnten diese Zutaten leicht nehmen und sie in einen Burrito oder eine Burrito-Schüssel (fügen Sie einfach Reis hinzu) oder Quesadilla verwandeln. Sie sind in jeder Form köstlich.

Wahaca mexikanisches Essen zu Hause | Thomasina Miers (USA | UK)

Mexican Everyday wurde vom preisgekrönten Autor und Fernsehkoch Rick Bayless geschrieben und ist ein Leitfaden für die gesunde mexikanische Küche. Vollgepackt mit köstlichen Rezepten, deren Zubereitung weniger als 30 Minuten in Anspruch nimmt, ist dieses Rezeptbuch die Hälfte einer zweiteiligen Bestseller-Serie. Bayless versteht, dass die Mehrheit der Leute unter der Woche nicht früh genug nach Hause kommt, um stundenlang eine reichhaltige Brühe auf dem Herd umzurühren, weshalb keines seiner Rezepte viel Vorbereitung erfordert. Probieren Sie seine Tacos mit Chorizo, Kartoffeln und Champignons für ein schnelles und doch köstliches Abendessen oder probieren Sie die Kombination aus Snapper, Zucchini und geröstetem Knoblauch-Mojo für etwas noch Beeindruckenderes.

Wahaca mexikanisches Essen zu Hause | Thomasina Miers (USA |Ihre Fragen zu meinem einfachen mexikanischen Reisrezept beantwortet:

  1. Verwenden Sie zum Kochen Ihres mexikanischen Reises eine beschichtete Bratpfanne von guter Qualität. Der Reis klebt nie und hat höhere Seiten, so dass keine Chance besteht, dass der Reis beim Rühren über Bord geht! Verwenden Sie keine Edelstahlpfannen zum Kochen von Reis.
  2. Was kann ich als Ersatz für den Caldo de Tomat verwenden? Ich wurde so oft gefragt, deshalb dachte ich, es sei wichtig, mitzuteilen, dass du es nicht tust müssen, zu ... haben Verwenden Sie diese Zutat. Hühnerbrühe wäre eine gute Substitution, hätte aber nicht den gleichen Tomatengeschmack. Sie können auch einfach Hühnerbrühe anstelle von Wasser verwenden und die Bouillon ganz weglassen. ABER ich empfehle es definitiv, da es Ihrem mexikanischen Reis den besten, authentischsten Geschmack verleiht.
  3. Mein Reis hat in den 20 Minuten nicht ganz gekocht. Da jede Küche und jeder Herd anders ist, ist es schwer zu sagen, was schief gegangen sein könnte. Typischerweise war die Hitze jedoch nicht hoch genug und der Reis kam nicht zum Kochen. Lassen Sie es etwas länger kochen, um mehr Flüssigkeit aufzunehmen. Oder nehmen Sie den Deckel ab, stellen Sie die Hitze auf mittel und lassen Sie die restliche Flüssigkeit abkochen. Eine dieser Lösungen sollte für die meisten Probleme funktionieren.
  4. Dies ist kein traditionelles mexikanisches Reisrezept! Wie kannst du es wagen! Ok, das ist keine Frage, aber ich höre das von Zeit zu Zeit. Meine Antwort darauf ist, dass jede Küche, Familie und Familientradition anders ist. Genau wie in den USA gibt es ungefähr 18 verschiedene Arten von Barbecue-Soßen, je nachdem, in welchem ​​Teil des Landes Sie leben, das gleiche gilt für Mexiko und authentische mexikanische Reisrezepte. Nur weil es nicht das Gleiche ist wie das, was Ihre Familie kocht, ist es weder falsch noch schlecht. Bitte respektiere dieses Rezept als authentisch für meine Familie.

Weitere mexikanische Rezepte finden Sie hier:

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie mein Rezept für Easy Mexican Rice zubereitet wird!

Santa Monica Street Tacos

Nichts kann ein Verlangen nach Tacos befriedigen wie Carne Asada, das berühmte mexikanische Rocksteak. Auch wenn Sie den Namen nicht kennen, kennen Sie das Fleisch.

Carne beiseite wird normalerweise in kleine Stücke oder Streifen von saftigem Steak geschnitten. Das Rezept beinhaltet die Empfehlung von Belägen, einschließlich Koriander-Limetten-Dressing anstelle von Salsa, aber diese Steak-Tacos sind schmackhaft genug, um einfach zu essen. Wenn Sie jedoch die Vinaigrette zubereiten, bleibt noch viel für Salate übrig.

Lust auf mehr Tacos?

Verpassen Sie nicht das Menü "Taco Party" in meinem Kochbuch. Diese Tacos werden aus gebratenen schwarzen Bohnen, gerösteten Pilzen und Poblano-Paprika, Guacamole und Grünkohl-Krautsalat hergestellt. Sind Tacos nicht die Besten?

Weitere Taco-Rezepte finden Sie auch im Blog. Bitte lassen Sie mich wissen, wie Ihnen diese Tacos in den Kommentaren gefallen! Ihre Kommentare inspirieren mich.

Epische Vegetarische Tacos

  • Autor: Cookie und Kate
  • Vorbereitungszeit: 40 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 1 Stunde
  • Ausbeute: 8 Tacos 1 x
  • Kategorie: Vorspeise
  • Methode: Herd
  • Küche: Mexikanisch

4.9 aus 40 Bewertungen

Wirklich fantastische vegetarische Tacos mit einfach zubereiteten Bohnen, eingelegten Zwiebeln und cremiger Avocadosoße! Ihre ganze Familie wird diese fleischlosen Tacos lieben. Rezept ergibt 8 herzhafte Tacos (ca. 4 Portionen).

Zutaten

6 kleine Maistortillas

1 Pfund Rocksteak, geschnitten und in dünne Streifen geschnitten

1/4 TL. Cayenne Pfeffer

1/2 TL. Knoblauchpulver

1/2 TL. zerhackter Knoblauch

1 Tasse Zwiebelwürfel

1/2 Tasse Korianderblätter, grob gehackt

2 Tassen in dünne Scheiben geschnittener Rotkohl

Koriander-Limetten-Vinaigrette:

3/4 Tasse frischer Koriander

Saft von 2 Limetten

4 TL. gehackter Ingwer

1/4 Tasse weißer Essig

1/4 Tasse fettarme Milch

1/2 Tasse fettarme saure Sahne

Taco-französische Brot-Pizza

Nicht in der Stimmung, den Teig für hausgemachte Pizza zuzubereiten? Machen Sie es sich gemütlich und machen Sie stattdessen eine Taco-Pizza mit einem Laib Brot.

Alles, was Sie tun müssen, ist es in zwei Hälften zu teilen und es mit Belägen aufzuladen. Beginnen Sie mit einem Aufstrich gebratener Bohnen als Sauce und fügen Sie alles hinzu, was Ihnen gefällt. Tauschen Sie beispielsweise den Cheddar-Käse mit Oaxaca-Käse aus oder verwenden Sie Jalapeno-Scheiben anstelle von schwarzen Oliven. Und wenn Sie Chorizo-Wurst haben, fügt sie Wärme hinzu, wenn sie anstelle von Hackfleisch verwendet wird.

Anleitung

  1. Bereiten Sie die Zwiebeln, den Avocado-Dip und die Bohnen in dieser Reihenfolge vor.
  2. Sobald sie fertig sind, erwärmen Sie die Tortillas in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze in Chargen und drehen Sie sie um, um jede Seite zu erwärmen. Alternativ können Sie sie auch direkt auf einem Gasherd über eine niedrige Flamme erwärmen. Die erwärmten Tortillas auf einen Teller stapeln und mit einem Geschirrtuch abdecken, um sie warm zu halten.
  3. Um die Tacos zuzubereiten, verteilen Sie die Bohnen in der Mitte jeder Tortilla. Top mit Avocado-Dip und Zwiebeln (als Referenz habe ich alle Bohnen und etwa die Hälfte der Avocado-Dip und Zwiebeln verwendet). Die Tacos mit einer Garnitur Ihrer Wahl abrunden und sofort servieren.
  4. Reste werden am besten separat serviert. Die Tortillas und Bohnen vor dem Servieren erneut erhitzen. Reste eingelegter Zwiebeln und Avocado-Dip eignen sich hervorragend für Quesadillas, Nachos oder Tortilla-Chips, Sandwiches usw.

Chipotle-Garnelen-Tacos

Wenn Sie sich nach Meeresfrüchten sehnen, ist es nicht sehr aufwendig, Garnelen-Tacos zu zaubern.

Diese haben einen hausgemachten Brokkoli-Krautsalat, aber Sie können auch andere Beläge verwenden. Da es sich bei der vorgeschlagenen Sauce um eine Mischung aus koreanischer Chili-Sauce (Gochujang-Paste) und Mayonnaise handelt, können Sie sich von dieser Inspiration leiten lassen und koreanische Tacos mit Zutaten wie Kimchi, Frühlingszwiebeln und einer Prise Sesam zubereiten.

Pfannkuchen-Tacos der frischen Frucht

Dies ist nicht nur eine unterhaltsame Art, Pfannkuchen zu essen. Da diese wie Tortillas dünner sind, verbraucht der Pfannkuchenteig nur wenig Mehl.

Und Sie können Mandelmehl oder was auch immer in Ihrer Speisekammer verfügbar ist, verwenden. Mischen Sie mit Eiern, einer Banane und Backpulver und backen Sie sie dann wie alle anderen Pfannkuchen auf dem Grill. Nachdem sie ein paar Minuten abgekühlt sind, füllen Sie sie mit Früchten Ihrer Wahl und verschlingen Sie sie.

Mini Taco Gefüllte Paprika

Diese winzigen Paprikaschoten sehen im Laden immer verlockend aus, aber wozu brauchen Sie sie in Miniaturform? Natürlich für die Herstellung von Minipaprika!

Diese enden mit einem unglaublichen Fleisch-Pfeffer-Verhältnis und wie Tacos sind sie Fingerfood. Kein Messer und keine Gabel erforderlich. Die Makros für das ursprüngliche Rezept haben etwas mehr Fett, das durch Verwendung von magerem Rinderhackfleisch und fettarmer Sauerrahm reduziert werden kann.

Geschredderte Lamm-Taco-Füllung

Eine der einfachsten Arten, Fleisch zuzubereiten, besteht darin, es zu kochen und zu zerkleinern. Und sobald Sie das getan haben, können Sie es nach Ihrem Geschmack würzen und in jedem Gericht servieren, das Ihr Verlangen stillt - auch wenn es sich um eine weltweite Fusion handelt.

Tacos sind mexikanisch, aber das Konzept lässt sich auf jede Art von Küche übertragen. Dieses Rezept enthält Serviervorschläge, die von orientalischen Aromen inspiriert sind, darunter Harissa-Joghurt, Orangensalsa und Granatapfelkerne.

Navajo Tacos

Tacos mit gebratenem Brot sind fantastisch, wenn Sie alle für eine Mahlzeit ausgehen möchten. Dieses Rezept gilt für das gebratene Brot selbst und wurde mit Backfett hergestellt, um sicherzustellen, dass es leicht und knusprig ist.

Von dort aus können Sie Navajo-Tacos mit allem kreieren, was Sie mögen, von Obst und Gemüse bis hin zu Fleisch und Käse. Sie werden normalerweise offen serviert wie Tostadas, aber Sie können sie zum Essen zusammenlegen, wenn Sie es vorziehen. Stellen Sie in jedem Fall sicher, dass Sie ein paar zusätzliche Brote zum Nachtisch zubereiten. Sie sind großartig mit nur einem Spritzer Honig.

Geschwärzte Fisch-Tacos mit Chipotle-Creme

Fisch-Tacos müssen nicht gebraten werden, um fantastisch zu schmecken. Tilapia wird mit einer Mischung aus Kräutern und Gewürzen - plus einem Hauch braunem Zucker - gewürzt und dann schnell in der Pfanne gebraten. Achten Sie darauf, die Pfanne gut vorzuwärmen und bei hoher Hitze zu halten, damit die Außenseite anbrennt.

Der Fisch ist so aromatisch, dass er kaum etwas anderes als Tortillas und Ihre Lieblingssalsa benötigt, um sich wie eine komplette Mahlzeit zu fühlen. Aber wenn Sie alles ausgeben möchten, bereiten Sie die dazugehörige Chipotle-Creme zu und servieren Sie sie mit einer Prise Guacamole.

Rote Linsen-Taco-Suppe

Technisch gesehen werden Tacos natürlich in einer Tortilla serviert, aber das Aroma kann auch in andere Gerichte wie diese Linsensuppe eingebracht werden.

Das Gewürz von gemahlenem Kreuzkümmel, Ancho-Chili und Limettensaft traf die richtigen Noten. Und Maistortillas werden wie Croutons knusprig gebacken, um diese vegetarische mexikanische Suppe zu verfeinern. Es ist jedoch nicht zu verwechseln mit Tortillasuppe, in der Weizentortillas zum Eindicken der Flüssigkeit eingekocht werden.

Curry-Hühnchen-Tacos mit Avocado-Crema

Bereiten Sie eine Charge Taco-Füllung für langsame Garzeiten vor, und Sie werden tagelang essen. Sie können das langsam gekochte Huhn sogar einfrieren, um es während einer arbeitsreichen Woche zu haben.

Egal, ob Sie das Huhn den ganzen Tag kochen lassen oder es im Kühlschrank oder Gefrierschrank zubereiten lassen, Sie müssen vor dem Abendessen nur die Avocado-Crema zubereiten - oder Guacamole aus dem Supermarkt holen.

7-Schicht-Hühnchen-Taco-Salat

Rüsten Sie das Konzept statt mit sieben Schichten in einen köstlichen Hühnersalat auf. Es sieht nicht nur gut auf dem Tisch aus, die Gäste werden Spaß daran haben, die verschiedenen Zutaten zu durchstöbern, um ein bisschen von allem zu bekommen.

Das Joghurt-Salsa-Dressing und das Hähnchenfleisch werden zu einer Schicht vermischt, wodurch sichergestellt wird, dass bei jedem Bissen etwas Dressing vorhanden ist. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie alles richtig zusammenbauen, bevor Sie essen, da es am besten frisch ist.

Schwarze Bohnen & Gemüse Tostada

Manchmal möchte man den Geschmack einer Vollweizentortilla, aber etwas Knuspriges. Wenn Sie die Tortillas zu einer Tostada rösten, können alle Ihre Taco-Wünsche in Erfüllung gehen.

Tostadas haben normalerweise eine Grundschicht aus Bohnen, und dann werden die Beläge von dort aufgeschichtet. Für einen leckeren vegetarischen Taco werden Tomaten, Koriander und Avocado verwendet. Aber Sie könnten auch etwas zerkleinertes Fleisch darauf werfen.

Speck & Eier Frühstück Tacos

Warum die beliebten Frühstücksburritos für diese Tacos betrügen? Sie sind möglicherweise nicht so portabel, aber anpassbarer.

So können Sie eine mit Kartoffelhasch und Avocado-Scheiben machen, und dann eine andere mit Speck und Eiern. Wenn Sie Ihre Zutaten jedoch genau richtig portionieren, können Sie alles in eine Tortilla für einen außergewöhnlichen Frühstückstaco tun.

Türkei Taco Auflauf

Während Sie niemanden täuschen können, indem Sie Pute gegen rotes Fleisch in einem typischen Taco eintauschen, funktioniert es in einem Taco-Auflauf wirklich gut.

Es ist mit knusprigen Tortillas, Enchiladasauce und Käse beladen. Wenn Sie in der Küche mehrere Aufgaben ausführen können, um die Enchiladasauce von Grund auf zuzubereiten, während sich der gemahlene Truthahn in der Pfanne befindet, oder wenn Sie es einfach vorzeitig zubereiten, ist dies eine 30-minütige Mahlzeit.

Und da bei diesem Taco-Auflauf alles im Ofen köchelt, ist das Fleisch mit mexikanischem Geschmack durchsetzt.

Hausgemachte Taco-Sauce

In Flaschen abgefüllte Taco-Saucen werden oft ohne Grund gesüßt. Zum Glück ist es einfach, sich zu Hause etwas Eigenes zu machen - und dazu gehört auch das Taco-Gewürz, mit dem Sie alles von gebackenem Huhn bis hin zu Rühreiern mit mexikanischem Geschmack verfeinern können.

Wenn Sie kein gut sortiertes Gewürzregal haben, kann es entmutigend sein, eine Gewürzmischung von Grund auf neu zuzubereiten. Aber es ist einfach und günstig, wenn Sie in Ihrer Nähe ein Naturlebensmittelgeschäft finden, das über eine große Gewürzabteilung verfügt.

Cremiger Taco-Dip

Zu viel Tacofleisch gemacht? Mit nur wenigen weiteren Zutaten können Sie Rinderhackfleischreste in einen cremigen Dip verwandeln.

Das wäre unglaublich mit der Hackfleisch-Grünkohl-Taco-Füllung, oder Sie mischen zunächst ein Pfund mageres Hackfleisch mit Taco-Gewürzen und bräunen es dann in einer heißen Pfanne an. Für den mexikanischen Dip das Fleisch mit Frischkäse, Salsa und geriebenem Käse mischen. Backen, bis es sprudelt. Mit Tortillachips servieren, oder wenn Sie eine Tüte jagen können, probieren Sie stattdessen Quinoachips.

Chipotle-Rindfleisch u. Wilde Pilz-Tacos

Mit Wildpilzen, Jalapeno und Zwiebeln in der Taco-Füllung ist es kaum zu glauben, dass diese mit Rinderhackfleisch hergestellt werden.

Traditionelle Rindfleisch-Tacos verwenden stattdessen Steak, um Carne Asada zuzubereiten. Dies ist jedoch eine schnellere Methode, um das Abendessen auf den Tisch zu bringen. Da das Originalrezept für Paleo-Tacos ist, werden hausgemachte Kokosnusstortillas verwendet. Aber wenn das nicht Ihr Stil ist, können Sie diese auch mit weichen Weizentortillas servieren.

Hackfleisch-Grünkohl-Taco-Füllung

Wenn Sie an Rinderhackfleisch-Tacos denken, fällt Ihnen als Erstes vielleicht Fast Food ein. Tacos können gesund sein, aber Rindfleisch mit Schmelzkäse, geriebenem Salat und saurer Sahne schneidet es nicht.

Diese hausgemachten Tacos sind alles andere als Fast Food mit schwarzen Bohnen und Grünkohl. Sie erhalten eine Taco-Füllung, die gut genug ist, um sie zu genießen, egal ob Sie sie in traditionelle Tortillas oder ein großes Blatt Salat einwickeln.

Tacos nach Schäferart

Diese Ananas- und Schweinefleisch-Tacos sind heute als mexikanisches Streetfood bekannt, aber die Geschichte reicht bis in den Nahen Osten zurück.

Anstatt Lamm am Spieß zu braten, begannen die libanesischen Mexikaner, mit Chili mariniertes Schweinefleisch in der gleichen Art zuzubereiten. Und dieses authentische mexikanische Fusion-Essen ist relativ neu und wird erst Mitte des 20. Jahrhunderts hergestellt.

Trotz seiner ursprünglichen Inspiration wird Tacos al Pastor nun häufiger in einer Pfanne hergestellt, was für Sie ein Glück ist, da Sie sie schnell zu Hause kochen können.

ÜBER 100.000 MENSCHEN HABEN MEIN KOCHBUCH BENUTZT, UM DEN KÖRPER ZU ERHALTEN, DEN SIE ESSEN MÖCHTEN, UM DIE LEBENSMITTEL ZU ESSEN, DIE SIE LIEBEN. Wirst du der nächste sein?

Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass fast alles, was Zeitschriften und Trainer Ihnen über Diäten „beibringen“, falsch ist?

Was wäre, wenn Sie jede Woche Muskeln aufbauen und Fett verlieren könnten, indem Sie „ungezogene“ Lebensmittel essen?

Was wäre, wenn Sie nicht unter einer kohlenhydratarmen Diät leiden müssten, um schlank zu werden? Was wäre, wenn Sie alle Kohlenhydrate essen könnten, die Sie wollten?

Und was wäre, wenn Sie sich nicht nur anstrengen müssten, um Muskeln aufzubauen, und auch keine Kilos und Kilos hässlichen Fettes zunehmen müssten?

Kurz gesagt, was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass eine richtige Diät - egal ob Sie den Fettabbau oder das Muskelwachstum maximieren möchten - viel einfacher und angenehmer ist, als Sie bisher angenommen haben?

Stellen Sie sich vor, Sie essen jeden Tag köstliche, sättigende Mahlzeiten. nie ausgehungert oder gestopft fühlen. große Energieniveaus und Workouts haben. und beobachten, wie Ihr Körper genau so reagiert, wie Sie es wünschen, und dabei jede Woche Fett abbauen oder Muskeln aufbauen.

Und stellen Sie sich vor, Sie verstehen endlich, wie eine richtige Diät wirklich funktioniert, und verlieben sich nie wieder in die BS, Tricks und Gimmicks, die von „Gurus“ und anderen Shystern gepusht werden.

Nun, ich habe gute Neuigkeiten.

All diese „Fantasien“ können Realität werden. wenn Sie wissen, wie man eine Handvoll "kleiner" Dinge richtig macht.

Sie sehen, wenn Sie wissen, wie man richtig diätet - und das bedeutet nicht, dass Sie sechs Mal am Tag lernen, gekochtes Hühnchen und rohen Brokkoli zu essen -, wird es einfach, bequem und ich wage es zu sagen. angenehm.

Schau das Video: Burritos mexikanische Art mit Hackfleisch. (Dezember 2019).