Diät und Ernährung

Salate von grünen Tomaten für den Winter: Rezepte Leerzeichen

Unreife Ernte kann eine große Enttäuschung sein.Solche Gemüsesorten haben praktisch keinen Wert, weshalb sie im Grunde genommen einfach weggeworfen werden.Aber die Situation ändert sich dramatisch, wenn es um unreife Tomaten geht.In Dosenform stehen sie den roten "Brüdern" geschmacklich nicht nach.Gleichzeitig überraschen Rezepte aus grünen Tomaten für den Winter mit ihrer Vielfalt.

  1. Paprika in kleine Teller schneiden, Karotten drei groß.
  2. Knoblauch wird in Scheiben geschnitten, Meerrettich - in kleinen Stücken.
  3. In einem sterilen Gefäß verteilen wir zunächst die Gewürze. Als nächstes füllen Sie es mit Tomaten.
  4. Gemüse mit kochendem Wasser füllen. 20 Minuten aufbewahren. Liqu abtropfen lassen> Viele Rezepte für eingelegte grüne Tomaten für den Winter enthalten Aspirin, und dieses ist keine Ausnahme. Mittel besitzen die gleichen konservierenden Eigenschaften wie Zitronensäure, Apfel, Weinessig. Es wird nicht empfohlen, Aspirinpräparate bei individueller Unverträglichkeit des Arzneimittels und bei Vorliegen von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts zu verwenden.

Gefüllt Mit Knoblauch

. Eigenschaften Grüne Tomaten mit Knoblauch für den Winter - die Wahl derjenigen, die Snacks mit schmackhaftem Geschmack bevorzugen. Das Gericht passt gut zu Fleisch.

  • 2 kg unreife Tomaten,
  • Knoblauch (nach der Anzahl der Tomaten),
  • 1 l Wasser
  • Esslöffel Zucker,
  • drei Teelöffel Salz,
  • 70-80 ml Essig (9%)
  • Grüns, Gewürze.

  1. Im Gemüse machen wir kleine Schnitte. Wir legen ganze oder geschnittene Knoblauchzehen hinein.
  2. Wir beschäftigen uns mit Marinade: Salz, Zucker in kochendes Wasser geben. Nehmen Sie den Behälter nach der vollständigen Auflösung vom Herd und gießen Sie den Essig ein.
  3. In sterilen Gläsern "RAM" Gemüse. Zwischen ihnen - Grüns, Wurzeln oder Blätter von Meerrettich, Lorbeerblatt, Dillsamen.
  4. Füllen Sie die Tomaten.
  5. Die Gläser nicht länger als 15 Minuten in Behältern mit Wasser kochen.
  6. Wir verkorken einen Behälter mit Tomaten, kippen um, isolieren.

Mit Rüben und Äpfeln

. Merkmale Gemüse ist süß mit einer leicht sauren Note. Die Ernte ohne Essig geht zu Lasten von Tomaten und Äpfeln. Aber sie wird nicht lange stehen. Es wird empfohlen, es das ganze Jahr über zu verwenden. Andernfalls kann sich die Vorspeise verschlechtern oder die Abdeckungen explodieren. Äpfel können durch Quittenfrüchte ersetzt werden. Sie sorgen für einen säuerlichen Geschmack und ein reiches Aroma. Auf dem Tisch wird sehr schön aussehen. Ihr Fleisch ist zäh genug, also nicht weich in kochendem Wasser kochen.

  • 1 kg unreife Tomaten,
  • grüne Äpfel (mehrere Scheiben pro Glas),
  • Rüben (ein paar Kreise auf dem Glas),
  • 1,5 Liter Wasser,
  • 25 Gramm Salz,
  • 60 g Zucker,
  • Erbsen Piment, Petersilie.

  1. Apfel halbieren. Rüben kreisen.
  2. Legen Sie die ganzen Tomaten in den Tank. Mit kochendem Wasser auffüllen und abkühlen lassen.
  3. Die Flüssigkeit mit Gewürzen abtropfen lassen

. Eigenschaften Basierend auf den Bewertungen von Hausfrauen, die duftende Gewürze ernten und leuchtende Farben anlocken. Sie ist in der Lage, den Appetit selbst der anspruchsvollen Feinschmecker sofort anzuregen. Es wird nicht ohne Aufmerksamkeit in der Nachbarschaft mit luxuriösen Gerichten bleiben.

  • 3 kg unreife Tomaten,
  • zwei kleine Chilischoten,
  • drei Trauben Sellerie,
  • ein Bund Petersilie,
  • ein bündel dill,
  • sechs Knoblauchzehen,
  • 50-70 g Senfkörner
  • 60-80 g Salz,
  • 120-150 g Zucker,
  • 100 ml Essig.

  1. Tomaten in dünne Scheiben schneiden, Knoblauch in Teller und Chilischote in Scheiben schneiden.
  2. Das Gemüse fein hacken.
  3. Am Boden der sterilen Behälter lag ein Esslöffel gehackte Kräuter. Als nächstes kommen die Tomaten, die sich mit Knoblauch abwechseln. Im Tarau ein Paar Pfefferkreise hineinwerfen.
  4. Wir kochen Wasser für ein paar Minuten, lösen Salz und Zucker darin auf, fügen Senfkörner hinzu. Vom Herd nehmen und den Essig einfüllen.
  5. Eingießen von Gemüse machen heiße Flüssigkeit.
  6. Stellen Sie den gefüllten Behälter in einen Behälter mit Wasser und kochen Sie ihn nicht länger als zehn Minuten. Wir rollen, wir wärmen.

Wir salzen "Grünfinken", wie bei der Großmutter im Dorf

Das Einsalzen ist weniger beliebt als das Einmachen von grünen Tomaten für den Winter mit Sterilisation. Dies liegt an der Tatsache, dass zum Salzen traditionell verwendete Großbehälter - Töpfe, Fässer. In Bezug auf die Wohnung, um sie unbequem zu platzieren. Aber es gibt viele Rezepte, mit denen man grüne Tomaten für den Winter in Banken salzen kann. Beachten Sie diese und die Anweisungen, bei denen große Behälter verwendet werden.

Salate

Eine große Anzahl professioneller Köche und gewöhnlicher Hausfrauen teilen oft ihre Geheimnisse über die Zubereitung von Snacks in Form von Salaten, Tomaten, die keine Zeit zum Reifen haben.

In erster Linie sollten Sie auf die Früchte achten, die als Zutaten verwendet werden und von keinerlei Krankheiten betroffen sind. In diesem Fall, wenn Sie diese Tatsache ignorieren, können Sie einen bitteren Salat grüne Tomaten bekommen. Dieses Gericht wird verwöhnt.

Wie kann man feststellen, welches Gemüse betroffen ist? Dies kann leicht gesehen werden, wenn es geschnitten wird: Im Inneren wird alles faltig und in einigen Fällen geschwärzt.

Den meisten Profis im kulinarischen Bereich wird nicht empfohlen, grüne Früchte auf dem Markt zu kaufen. Die Praxis zeigt, dass das schmackhafteste Gericht aus dem Gemüse des eigenen Gartens gewonnen wird. Einige Hausfrauen, die Fans von Salaten mit grünen Tomaten für den Winter sind, züchten diese speziell, um die Büsche in unreifer Form zu entfernen.

Früher oder später beginnt natürlicher Honig jeglicher Art zu kristallisieren, eine Ausnahme bilden seltene Fälle. Jede Sorte dieser Prozess erfolgt für sich. Beispielsweise bildet die Kristallisation von Honig aus dem Löwenzahn eine grobkörnige Rapssorte h.

Hahn am Stiel - ein Rezept aus der Sowjetunion. Erinnerst du dich, wie du zu Hause Karamellen am Stiel gemacht hast? Dazu musste aus einem Sauerrahmglas oder einer Flasche mit Milch in einem großen Löffel mit langem Griff über dem Gasherd nicht viel zerknitterter Deckel entnommen werden.

Für die Zubereitung von Kuchen, die für Teig, Mürbteig, Blätterteig oder frisch geeignet sind. Das einfachste Rezept ist wahrscheinlich die Süßkartoffeltorte, die sich perfekt zum Mittagessen oder zum Servieren von Gästen eignet. Es kann schnell und einfach gekocht werden. Für die Füllung können Sie keine verwenden.

Zum Schneiden der Hauptzutaten für den Salat ist es wünschenswert, das schärfste Messer zu verwenden, da der Saftfluss in dem Prozess unerwünscht ist. Zu diesem Zweck können Sie das zum Schneiden von Früchten vorgesehene Werkzeug verwenden, das eine besondere Form und das Aussehen des Schärfens aufweist.

Behälter müssen vor dem Einfüllen von Zutaten sterilisiert werden. Der Bezug muss ebenfalls bearbeitet werden. Zum Beispiel können sie es für eine bestimmte Zeit im kochenden Wasser halten.

Tomaten auf Koreanisch

Viele Vertreter der russischen Bevölkerung lieben es, grünen Tomatensalat auf Koreanisch auf dem Tisch zu sehen. Im fertigen Snack hat man einen herben Geschmack, der vor allem Fans von scharfen Gerichten in seinen Bann zieht.

Um den Salat aus grünen Tomaten zuzubereiten, müssen wir Pfund Hauptzutat nehmen, waschen und Scheiben hacken. Die Tomaten sollten geschnittene Paprika Größe hinzugefügt werden, und strahlen Sie Ihre Lieblingsgrüns (großer Koriander, Dill und Petersilie). Alle Zutaten gut mischen. Danach sollte das Gemüse 5-6 zerkleinerte Knoblauchzehen, einen Esslöffel Salz und doppelt so viel Zucker hinzufügen. Alle Zutaten nochmals gut umrühren und fünf Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit können Sie Gewürze zubereiten. Dazu müssen wir eine viertel Tasse Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und ihm einen halben Teelöffel gemischte Gewürze schicken. Die resultierende Soße sollte den Salat füllen, dann sollte es mit einer viertel Tasse Essig bestreut werden.

Nach gründlichem Mischen muss die Gemüsemasse auf die Ufer verteilt und der Bay-Saft unter dem Deckel aufgerollt werden.

"Jagdsnack"

Dieser Rezeptsalat (mit Fotos) aus grünen Tomaten wird mit Sicherheit alle Fans der originalen Snacks erobern. Er ist eine großartige Ergänzung zu Fleisch, in irgendeiner Weise gekocht.

Für die Zubereitung von Original-Vorspeisen wird benötigt, ein halbes Pfund grüne Tomaten zu nehmen, sie zu waschen und in Streifen oder Hälften zu schneiden. Das gleiche sollte mit der gleichen Menge frischer Gurke und Paprika gemacht werden. In die resultierende Gemüsemasse müssen ein paar gehackte Karotten und zwei Zwiebeln (klein) hinzugefügt werden. Nun die Zutaten glatt rühren.

Nach der Vorbereitung war die resultierende Mischung notwendig, um die Hälfte der Knoblauchzehen, die abgelegt werden müssen, eine kleine Menge Petersilie und Salz und die gewünschten Gewürze zum Abschmecken hinzuzufügen. Produkte ist es notwendig zu mischen und sie für 40-50 Minuten ziehen zu lassen. Während dieser Zeit sollte es Saft geben.

Nach einer festgelegten Zeit ist es notwendig, den Pfanneninhalt auf schwache Hitze zu stellen und auf den Moment zu warten, in dem die Masse erhitzt wird (zum Kochen bringen nicht notwendig). In diesem Fall müssen 10 Esslöffel Sonnenblumenöl und Essig zum Gemüse gegeben werden.

Beenden Sie den Salat, es sollte eng in kleinen Gläsern verteilt werden und gießen Sie Saft, der während der Infusion stand. Salat von grünen Tomaten können Sie unter die Decke rollen. Zuvor können die Gläser 15 Minuten im Wasserbad sterilisiert werden.

Saurer Salat

Liebhaber von sauren Gerichten sollten dieses Salatrezept aus grünen Tomaten probieren. Für seine Herstellung ist es notwendig, Hauptbestandteil Pfund zu nehmen. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und in Scheiben schneiden. Die Dicke jeder Schicht sollte etwa einen Zoll betragen. Separat ist es notwendig, ein Pfund Karotten zu reiben, ein paar Knoblauchzehen mit Stampfer zu zerdrücken und die Petersilie von Hand zu zerkleinern.

Nach der Zubereitung sollten alle Zutaten in einer tiefen Schüssel in Schichten zusammengefaltet werden. Für den Anfang ist es am besten, ein Emailbecken zu verwenden. Jede Schicht Gemüse sollte mit etwas Salz bestreut werden. Nach dem Hochladen muss das Gewicht des Jochs abgedeckt und für einen Tag so belassen werden. Die Praxis zeigt, dass das Entfernen des Gemüses im Kühlschrank nicht erforderlich ist. Bei Zimmertemperatur haben sie für eine gewisse Zeit Zeit, um den im Konservierungsprozess benötigten Saft einwirken zu lassen.

Am Ende der vorgegebenen Zeit ist es notwendig, die Unterdrückung zu beseitigen und die Sole sofort in eine separate Schüssel zu füllen. Jetzt sollte das Gemüse auf vorbereiteten Gläsern mit kleinem Volumen verteilt werden, so dass sie sehr dicht gepackt waren, während der Hals einen Abstand von etwa ein paar Zentimetern einhielt.

In der Fusionsvormarinade muss eine halbe Tasse Essig und ein Drittel Sonnenblumenöl hinzugefügt werden. Die entstandene Sauce sollte langsam angezündet und zum Kochen gebracht werden. Um das notwendige Kochen für 10 Minuten zu erreichen, müssen die Gläser mit Sauce gefüllt werden, damit das Gemüse vollständig bedeckt ist.

Vor dem Rollen unter den Deckeln müssen grüne Tomaten eine halbe Stunde lang sterilisiert werden.

Schritt 1: Materialien

- Sellerie - beide Teile. Blätter und Wurzel

- Rote Beete - von dir kann man das vertragen!

- Ein Fass oder ein großes Glas. Mein Fass hat 50 Liter. Kann ein Kunststofffass, ein Holzfass verwendet werden. Alles, was Lebensmittel sicher lagern und keine Chemikalien in Kontakt mit Lebensmitteln, Wasser und Salz freisetzen kann.

- Salz. Grobes Salz ist optimal. Feines Salz würde reichen. ABER kein jodiertes Salz verwenden, da dies die Tomate verrotten lässt. neben dem schlechten Geschmack.

Für dieses Fass habe ich ca. 12 kg verwendet. grüne Tomaten, 2 kg. Karotten und etwa 800 gr. grobes Salz mit 14 Liter Wasser.

Kohl

Eine andere Option ist die Zubereitung eines köstlichen Wintersnacks - Salat mit Tomaten und Kohl. Bei der Konservierung von grünem Tomatensalat müssen Sie wissen, was Sie für die Zubereitung der Mahlzeiten benötigen, um ein paar Pfund braune, aber sehr dichte Früchte zu sich zu nehmen. Sie geben dem fertigen Snack einen angenehmen Geschmack.

Um für dieses Rezept einen Salat für den Winter zuzubereiten, müssen Sie ein paar Pfund Kohl nehmen und ihn genauso fein hacken wie auf der Vorspeise. Danach ist es notwendig, mit den Händen Brei zu machen, damit der Saft aus dem Gemüse abtropfen kann. Nach diesem Vorgang sollte der Kohl in Scheiben von Tomaten geschnitten hinzugefügt werden, die noch nicht gereift sind (2 kg). Pfund Paprika sollten dünne Halbringe gehackt und auch an Gemüse geschickt werden.

Die resultierende Mischung muss als Salz (3 Esslöffel) gerührt werden, bis eine gleichmäßige Verteilung aller Zutaten erreicht ist. So blieb das Gemüse über Nacht im Kühlschrank.

Am Ende der zugewiesenen Zeit müssen Sie ein Kilogramm reifer Tomaten zubereiten, die auf andere Weise zerkleinert oder gehackt werden müssen. Dann die Tomaten in die Gemüsemischung geben, dann ein halbes Kilogramm zerkleinerte Karotten und ein Kilo gehackte halbe Zwiebelringe dazugeben.

Sobald alle Gemüse mit einem Boden verbunden sind, sollten Sie eine Tasse Essig und die gleiche Menge Zucker gießen. Nun sollte Tara mit Gemüse auf kleiner Flamme stehen und den Inhalt zum Kochen bringen. Unter ständigem Rühren muss das Gemüse 15-20 Minuten auf dem Herd köcheln. Nach dieser Zeit sollte die heiße Masse auf vorbereiteten Bänken verteilt und der von den Zutaten getrennten Salatsole hinzugefügt werden. Jetzt können die Bänke unter den Eisendeckel rollen und in den Keller schicken (nach dem Abkühlen).

Schritt 2: Vorbereitung

Wähle aus Tomaten. Sie müssen diese grünen (oder mit dem minimalen Rot) Tomaten verwenden, die in nichts beschädigt sind - geschlagen, bereits verfault, aufgeschnitten. Schmutz gründlich abwaschen, den grünen Teil an der Pflanze entfernen (Fotos oben).

Möhren - Verwenden Sie, falls verfügbar, die frischen oder die nicht sehr guten. holzig! Wie immer die beste verwenden. Waschen. Schneiden Sie die Spitzen ab. Wenn Sie verwenden, können Sie sie ganz lassen oder in Stücke schneiden. Wenn Sie dann das Ganze verlassen, werden sie möglicherweise nicht fertig.

Blumenkohl - Verwenden Sie die weißen, die frischen - das Weiß sollte eher zu weiß als zu bräunlich sein. Stück für Stück - nicht klein, aber auch nicht groß. Ich reiße sie normalerweise ab, anstatt sie zu schneiden. Nach dem Zerbrechen kleinerer Teile waschen.

Sellerie. Verwenden Sie die Blätter sowie die Wurzel. Die Blätter waschen sie und schneiden ein wenig von den unteren Teilen ab - das, was härter ist. Die Wurzel waschen, mit einem Messer abschälen und in kleine Stücke schneiden, als würden Sie einen Apfel schneiden.

rote Beete - Dieser ist vor allem für die Wirkung. Würde eine rötliche Farbe und einen süßen Retro-Geschmack geben. Aber es ist auch sehr lecker zu essen. Bereiten Sie es einfach als Selleriewurzel vor.

Nachdem Sie alles vorbereitet haben, gehen Sie zum Fass. Waschen Sie es - wenn es längere Zeit nicht verwendet wird, mit einem kleinen Tropfen Spülmittel und einem Schwamm. Mit kaltem Wasser gründlich abspülen. Wenn es normalerweise verwendet wird, spülen Sie es einfach aus und vergewissern Sie sich, dass es keine seltsamen Gerüche und Dinge gibt, die den gesamten Inhalt verändern könnten.

Donau

Ein köstlicher Salat grüner Tomaten kann gekocht werden, klar nach allen Empfehlungen in diesem Rezept aufgeführt. Für die Zubereitung von Salatsnacks sollten Sie knackig grüne Tomaten zubereiten, waschen, alle unnötigen Gegenstände entfernen und in Scheiben schneiden.

Sie sollten in gleicher Weise gemahlene würzige Paprikaschoten (100 g) und drei Paprikaschoten dazugeben. Gemüse muss die Marinade einschicken und 15 Minuten kochen.

Für wintergrüne Tomatensalate nach dem hier vorgeschlagenen Rezept muss die Marinade auf der Basis von Tomatensaft vorgekocht werden. Damit er einen Liter Saft einfüllen kann, 150 ml Sonnenblumenöl und eine dritte Tasse Essig hinzufügen. Die Mischung sollte Salz und zwei Esslöffel Salz sein, fügen Sie 3-3,5 EL. Zucker und drei zerdrückte Knoblauchzehen. Masse gut mischen und auf einem langsamen Feuer kochen.

Nachdem der Salat gekocht ist, sollte er auf vorbereiteten Bänken ausgebreitet und unter den Deckeln aufgerollt werden.

Salat mit Tomaten und Pflaumen

Eine großartige Option für einen Wintersnack ist ein grüner Tomatensalat (siehe Abbildung unten) mit Pflaumen und Pfeffer.

Für die Zubereitung ein Kilogramm braune Tomaten zubereiten, waschen und in mittelstarke Scheiben schneiden. 300 Gramm Karotten müssen gereinigt und in halbe Ringe und vier Pflaumen geschnitten werden, von denen Sie zuerst die Knochen entfernen müssen, - Scheiben. Separat sollte es in Ringe oder halbe 600 Gramm Paprika geschnitten werden, von denen es notwendig ist, die Samen zu waschen und zu entfernen.

Alle zubereiteten Zutaten in eine Schüssel geben. Sie müssen ein paar Esslöffel Salz und drei Esslöffel Honig hinzufügen, was optional ist, Sie können eine halbe Tasse Zucker ersetzen.

Die Zutaten, die Sie benötigen, um etwas mehr als die Hälfte des Tassenöls einzufüllen, eine kleine Menge gehackten würzigen Cayennepfeffers zuzugeben und alles gründlich zu mischen. Um das Gewicht zu pflanzen, müssen Sie eine Prise Gewürze, Curry und Senfpulver hinzufügen. Es ist notwendig, dem Salat einen würzigen Geschmack zu geben. So sollte dieser Snack 20-30 Minuten bei Raumtemperatur stehen gelassen werden und dann auf einem langsamen Feuer zum Eintopf geschickt werden.

Der Garvorgang sollte eine halbe Stunde dauern. Nach der vorgesehenen Zeit sollte das Gewicht auf vorsterilisierten Gläsern verteilt und der abgetrennte Saft eingegossen werden.

Salat von grünen Tomaten und Gurken

Um köstliche Mahlzeiten zuzubereiten, sollten Sie ein Pfund unreife Tomaten nehmen, sie waschen und in Viertel schneiden. Das gleiche sollte mit der gleichen Anzahl junger Zucchini und einem Kilo frischer Gurken gemacht werden. 500 Gramm Äpfel sollten in Scheiben geschnitten und mit den oben genannten Zutaten kombiniert werden.

Gemüse und Äpfel sollten 200 Gramm geschälte Knoblauchzehen hinzugefügt werden, die mit einem Messer sehr fein gehackt oder mit einem speziellen Stampfer gemahlen werden sollten. Von allen Bestandteilen sollte eine homogene Masse erzeugt werden, die zum Eintopfen auf ein langsames Feuer gelegt werden sollte. Sobald der Inhalt zum Kochen gebracht wurde, sollte er innerhalb von 10 Minuten gekocht werden.

Danach sollte der Salat auf vorsterilisierten Bänken verteilt und unter die Metallkappe gerollt werden.

Aubergine

Rezept Salat grüner Tomatensalat mit Auberginen wird sicherlich diejenigen Hostessen ansprechen, die es vorziehen, ihren Haushalt und geladene Gäste mit köstlichen und originellen Gerichten und Ergänzungen zu überraschen.

Um diesen Snack zuzubereiten, sollten Sie ein Kilogramm Auberginen, grüne Tomaten und Paprika nehmen. Gemüse muss gewaschen werden, um unnötige Teile zu entfernen, und dann in Scheiben geschnitten werden.

Die Auberginen sollten in einer heißen Pfanne mit Pflanzenöl gebraten werden. Um aus dem Gemüse seinen ausgeprägten Geschmack zu eliminieren, kann ein Esslöffel Salz in Wasser mit aufgelöstem Wasser eingeweicht werden. Nach 15 Minuten sollte die Aubergine erhalten, trocknen und dann wie beschrieben kochen.

Nach allen Vorbereitungen muss Gemüse (mit Ausnahme von Auberginen) in einer großen Schüssel vereint werden. Dann die gehackten Zwiebelhälften (500 g) dazugeben und alle für einen Salat benötigten Zutaten auf kleiner Flamme anbraten. Sie sollten sie 40 Minuten köcheln lassen, danach die Masse zum Kochen in einem Becken verteilen, Auberginen, Salz und ein paar Esslöffel Salz hinzufügen und dann 60 ml Essig hinzufügen.

Nach gründlichem Mischen müssen alle Zutaten in eine vorsterilisierte Bank gegeben und unter die Metallkappe gerollt werden.

Mit Gewürzen

. Merkmale Grüne Tomaten unterscheiden sich durch einen nicht stark ausgeprägten Grasgeschmack. Sie können daher auch kalt während der Verarbeitung leicht gewechselt werden. Sie "absorbieren" die Aromen anderer Komponenten, die mit ihnen koexistieren. In der Rezeptur wird die Anzahl der Produkte auf 2 Liter des Werkstücks berechnet. Gemüse ist dicht und knusprig.

  • 1 kg grüne Tomaten,
  • fünf Knoblauchzehen,
  • zwei Esslöffel Salz,
  • drei Blätter Meerrettich,
  • fünf blätter johannisbeere,
  • zwei dillregenschirme,
  • schwarzer Pfeffer oder Piment,
  • 1 Liter Wasser.

    Legen Sie das Gemüse in ein steriles Gefäß. Fassungsvermögen mit Tomaten füllen. Die Nylonabdeckung sollte eng am Glas anliegen. Wählen Sie daher ein Produkt, das sehr eng sitzt. Werfen Sie es einige Sekunden lang in kochendes Wasser. Auf diese Weise dehnt sich der Kunststoff aus. Den Deckel des Glases festziehen. Wenn sie abgekühlt ist, wird sie fest sitzen.

Schritt 3: Auffüllen.

Zuerst die Tomatenmöhren, den Blumenkohl, die Staudenselleriestücke und die roten Rübenstücke in das Fass geben. in irgendeiner Weise, um Sie fühlen oder möchten. Nachdem Sie das Fass gefüllt haben - nicht nur voll, sondern etwa ein oder zwei Palmen unter der obersten Linie, unter dem Deckel, werfen Sie die Sellerieblätter darauf.

Das Salzwasser ist ungefähr so: ein guter voller Esslöffel Salz für jeden Liter Wasser. Verwenden Sie kaltes Wasser. Alle 5 Liter Wasser gebe ich noch einen halben Esslöffel Salz hinzu. Ich mag es nur ein bisschen salzig. Gießen Sie soviel in das Salzwasser, wie nötig ist, um alle Tomaten und alles Zeug zu bedecken.

Tomaten im Haus anbauen

Tomaten brauchen volle Sonne und mindestens acht Stunden Licht, um Früchte zu produzieren. Die Temperaturen sollten in Innenräumen im Bereich von mindestens 18 ° C liegen.

Verwenden Sie unglasierte, atmungsaktive Töpfe mit guten Drainagelöchern, wenn Sie Tomaten in Innenräumen anbauen.

Eine Möglichkeit, Ihre Sommertomaten aufzubewahren, besteht darin, sie am Ende des Sommers nach drinnen zu bringen. Möglicherweise können Sie die Tomatenpflanzen über einen bestimmten Zeitraum im Winter aufbewahren. Ältere Pflanzen hören nach und nach auf zu produzieren, sodass Sie sie nicht für immer retten, sondern die Ernte verlängern können.

Versuchen Sie für eine endlose Ernte die ganze Saison über, Indoor-Tomaten in aufeinanderfolgenden Chargen anzubauen. Beginnen Sie alle zwei Wochen mit der Aussaat, um eine saisonale Versorgung mit produzierenden Pflanzen zu gewährleisten.

Beginn des Winters wachsende Tomaten

Die Tomatensamen in die Samen-Starter-Mischung säen. Pflanzen Sie sie ¼ Zoll tief in 6-Zoll-Töpfe. Halten Sie den Boden leicht feucht und an einem warmen Ort zum Keimen. Die Oberseite des Kühlschranks ist ideal. Starten Sie alle zwei Wochen einen neuen Topf mit Samen, um über den Winter und bis in den frühen Frühling hinein eine konstante Versorgung mit Tomatenpflanzen zu gewährleisten.

Sobald die Keimung innerhalb von fünf bis zehn Tagen erfolgt ist, stellen Sie die Töpfe an einen hell beleuchteten Ort in der Nähe eines Südfensters. Stellen Sie sicher, dass das Fenster nicht zugig ist und die Innentemperatur mindestens 18 ° C beträgt.

Die Blüte wird durch wärmere Temperaturen gefördert und das beste Wachstum liegt bei 24-29 ° C. Verpflanzen Sie sie in größere Töpfe, wenn die Sämlinge 5 cm groß sind. Beginnen Sie alle zwei Wochen mit der Düngung.

Schritt 4: Fertigstellen und Versiegeln des Fasses!

Jetzt. wir haben alles reingelegt, das salzwasser eingegossen.

Normalerweise steigen normalerweise Tomaten oben auf. In diesem Fall müssen wir sicherstellen, dass sie unter Wasser bleiben. Sonst wird es faul und könnte den ganzen Geschmack und die Tomaten ruinieren. Wie bringen wir sie dazu, unter zu bleiben? Nicht abgebildet aber. Sie können einen Teller, Porzellan oder Keramik oder zwei Holzstäbchen in Form eines kreuzreinigenden, nackten, nicht duftenden Holzes oder einer Plastikschale verwenden, die Sie aufsetzen, bevor Sie den Deckel aufsetzen oder das Fass verschließen. Wir haben den Deckel des Fasses verloren. Wenn Sie es noch haben und Sie können den Deckel aufschrauben. Legen Sie ein Stück Plastikfolie - die für Lebensmittel oder eine Plastiktüte - darüber und verschrauben Sie den Deckel. Auf diese Weise wird es versiegelt. Andernfalls. Drücken Sie die Tomaten, die aufsteigen könnten, wie oben beschrieben nach unten, verschließen Sie sie mit einer Plastiktüte und binden Sie sie gut zu.

Schritt 5: Fazit!

Dies ist unser Endprodukt.

Stellen Sie es in eine Ecke Ihres Hauses bei Raumtemperatur, decken Sie es mit einer Decke ab und lassen Sie es etwa 3 Wochen lang unberührt. Die Raumtemperatur liegt für mich - und im Allgemeinen denke ich - zwischen 18 ° und 21 ° Celsius. Nach 3 Wochen müssen Sie das Fass an einen kalten Ort bringen - unter 15 ° oder weniger. Zum Beispiel Ihren Keller. Nach 3-4 Wochen können Sie Tomaten essen. Inzwischen sollten sie eine rötliche Färbung haben oder - wenn Sie rote Rüben verwendet haben, eine sehr rote oder lila Farbe. Jedes Mal abnehmen und wieder verschließen. Durch zu viel Luft vermehren sich die Pilze schneller. Die Sellerieblätter darüber esse ich persönlich nicht. Normalerweise werfe ich sie weg, wenn ich zum ersten Mal öffne. Vor dem Verzehr ausspülen. Kann das Wasser verwendet werden? Hölle ja! Sie können es trinken - wenn Sie Kater haben, hilft es viel, oder Sie können damit kochen. Es kann verwendet werden, um Borschtsch zu machen. ein anderes rumänisches Gericht, wie eine Suppe. Lassen Sie mich Ihre Ideen und Fragen wissen. Wenn dies Erfolg haben wird, werde ich eine weitere Anleitung für die Herstellung des eingelegten Kohls veröffentlichen - nach rumänischer Art. Habt einen schönen Winter euch allen!

Schritt 6: Später Bearbeiten: Es ist Zeit, es zu überprüfen und mit dem Essen zu beginnen.

Okay. Es ist der 4. November. Wir wollten sehen, ob es fertig ist und gut zu essen. Und ja. ES IST LECKER! Und deiner sollte es auch sein. Nehmen Sie nun das Fass und stellen Sie es in den Keller oder an einen echten (nicht zu) kalten Ort und bewahren Sie es für den Winter auf. Von Woche zu Woche mit einem Schlauch gegen die Sole blasen. Es hilft unseren grünen Tomaten, keinen seltsamen Geruch und Geschmack zu bekommen (so etwas wie fauler Geschmack).

Das Foto, das Sie sehen, der Teller auf der rechten Seite ist ein Gericht namens "Pommes Frites". Es sind in Scheiben geschnittene Kartoffeln, etwas dicker als die üblichen Pommes Frites, die alle in einen Topf fallen gelassen und mit einer kleinen Menge (3-4 Esslöffel) Öl gebraten werden. Sie setzen einen Deckel drauf und von Zeit zu Zeit rühren Sie daran. Sie können 2-3 Eier zerbrechen, wenn Sie möchten. Wenn Sie fertig sind, geben Sie Pfeffer und ein paar Kratzer Parmeggiano in eine Schüssel.

Und mit grün eingelegten Tomaten essen. Genießen!

Blumen und Frucht auf wachsenden Innentomaten

Die Abwesenheit von bestäubenden Insekten kann beim Anbau von Tomaten in Innenräumen ein Problem darstellen, daher ist eine Handbestäubung hilfreich. Klopfen Sie leicht auf die Stiele, wenn die Blüten blühen, um Pollen zu verbreiten. Sie können auch ein Wattestäbchen verwenden und es in jede Blume stecken, um ihnen dabei zu helfen.

Drehen Sie Ihre Pflanze häufig, damit jede Seite ausreichend Sonne und eine gleichmäßige Blüten- und Fruchtproduktion hat. Setzen Sie die Pflanze nach Bedarf ein, um zu verhindern, dass die Früchte an den Gliedmaßen ziehen und diese brechen. Im Winter wachsende Tomaten produzieren ungefähr zur gleichen Zeit wie ihre Kollegen im Freien.

Beste Tomaten, um drinnen zu wachsen

Sie werden den größten Erfolg beim Anbau von Indoor-Tomaten haben, wenn Sie Sorten wählen, die im Inneren eine bessere Leistung erbringen. Sie benötigen kleinere Sorten, die in Innenräumen Platz bieten. Kleine aufrechte Sorten sind ideal.

Zu den geeigneten Sorten gehören:

  • Rotkehlchen
  • Winziger Tim
  • Toy Boy
  • Florida Petite

Es gibt auch hängende Sorten, die dramatische, mit Früchten gefüllte Wölbungspflanzen hervorbringen. Yellow Pear ist eine goldene Form zum Aufhängen von Tomaten und Burpee Basket King ist eine nachlaufende Sorte mit kleinen roten Früchten.

Schauen Sie sich Größe, Fruchtart, Wuchsform und die Fähigkeit an, Früchte bei kühleren Temperaturen zu lagern. Red Robin hat diese Fähigkeit und ist eine der besten Tomaten für den Anbau in Innenräumen.

In Tomaten

. Eigenschaften Essiggurken in Tomaten sind sehr saftig, mäßig weich. Sie bekommen einen süßen Geschmack. Sie enthalten praktisch keine „Säure“, da sie ohne Essig zubereitet werden. Eine großartige Option, die für Kindermenüs geeignet ist.

  • 10 kg unreife Tomaten,
  • 4 kg rote Tomaten,
  • 15-20 schwarze Johannisbeerblätter,
  • 20-30 schwarzer Pfeffer oder Piment,
  • 5 g Zimt,
  • 3 kg Zucker,
  • Salz nach eigenem Ermessen.

  1. Der Boden wird mit Gewürzen und Gemüse „ausgekleidet“ und dann mit Gemüse bis zum Rand gefüllt. Gießen Sie Zucker und Salz darauf. Oben auf dem Behälter sollte mindestens 20 cm Freiraum sein.
  2. Wir machen Saft aus roten Tomaten.
  3. Auf das grüne Gemüse die Johannisbeerblätter legen und den Saft einschenken.
  4. Wir gehen in der Kälte unter dem Joch.

Scharfe Kirsche

. Eigenschaften Essiggurken sind würzig. Perfekt für fettige Fleischgerichte. Nicht empfohlen für Kinder und Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen.

  • 2 kg unreife Kirschtomaten,
  • drei Schoten Peperoni,
  • ein Knoblauchkopf,
  • 50-60 g Salz,
  • 25-30 g Zucker,
  • Gewürze, Gemüse.

  1. Große Knoblauchzehen in Scheiben schneiden und kleine intakt lassen.
  2. Das Grün hacken.
  3. Die grüne Kirsche einstechen.
  4. Erst den Knoblauch, dann die Tomaten dazugeben. Am Ende - Gewürze, Kräuter.
  5. Wasser kochen, cool. Machen Sie eine Lösung aus Salz und Zucker.
  6. Kochsalzlösung Gemüse einschenken. Wir unterdrücken die Unterdrückung.
  7. Nach vier oder fünf Tagen können Sie den Rohling ausprobieren.

Schnelle Sahne

. Eigenschaften Eine großartige Option, wenn es spontan den Wunsch gab, morgen eine Charge mit scharfem Geschmack zu probieren. Für die "täglichen" Gurken eignen sich am besten feste und längliche Tomaten - "Sahne".

  • 1 kg unreife Tomaten,
  • fünf bis sieben Knoblauchzehen,
  • ein oder zwei Hülsen bitterer Pfeffer,
  • ein bogen,
  • Dill,
  • 25-30 g Salz,
  • 25-30 g Zucker,
  • 100 ml Essig (6%).

  1. Tomaten vierteln, Paprika in Ringe schneiden, Knoblauch in Teller und Zwiebel in halbe Ringe schneiden.
  2. Mischen Sie Essig mit Zucker und Salz.
  3. Marinadengemüse gießen, Gemüse hinzufügen.
  4. Unter dem Druck des Tages in der Kälte bleiben.

Ein großzügiger und reichhaltiger Tisch, den wir im Winter dank einer Vielzahl von Rezepten für Gurken bekommen. Sie können also ein einfaches Rezept für grüne Tomaten für den Winter zugrunde legen und einen atypischen Gemüsesnack zubereiten, indem Sie etwas von sich selbst hinzufügen.