Diät und Ernährung

Schritt-für-Schritt-Rezept für Bomben mit Tomaten und Käse

Wir empfehlen, ein sehr interessantes Gericht nach einem Rezept aus dem Buch „Jamie & friends: Italian food“ zuzubereiten. Noch eine Pasta für alle, die es etwas breiter mögen - Fettuccine mit gebackenen Auberginen und Tomaten. Rucolasalat und Spargel geben auch ein interessantes zähes. Wir sind sicher, dass es Ihnen gefallen wird! Im Originalrezept wird Tagliatelle verwendet, aber Sie können jede Pasta nach Ihrem Geschmack oder Fettuccine verwenden, wie wir es getan haben.

Schritt 2

Backofen auf 170 ° C vorheizen. Waschen Sie das Gemüse. Die Auberginen in Scheiben schneiden und jede Scheibe in 4 Teile schneiden. Überziehen Sie die Backform mit Pergament und verteilen Sie die Auberginenstücke.

Schritt 3

Die Kirschtomaten der Länge nach halbieren und über die Auberginen verteilen. Top mit den Kapern.

Schritt 4

Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und ebenfalls dünn schneiden. Die Blätter vom Basilikum abreißen und aufbewahren. Die Stiele fein hacken. Die gehackten Basilikum-, Knoblauch- und Zwiebelscheiben über das Gemüse streuen. Mit etwas Olivenöl beträufeln. Mit Folie abdecken und 30 Minuten backen. Folie entfernen und weitere 30 Minuten backen.

Schritt 5

In der Zwischenzeit den Salat zubereiten. Den Rucolasalat gründlich waschen und trocken tupfen, die harten Teile des Spargels entfernen (nur den unteren Teil biegen und er bricht sich an der richtigen Stelle). Spargel schälen und mit einem Gemüseschäler der Länge nach dünn in dünne lange Bänder schneiden.

Schritt 6

Rucolasalat und Spargel mischen. Zitronensaft auspressen, mit Olivenöl beträufeln und abschmecken.

Schritt 7

Die Nudeln nach den Anweisungen der Packung al dente kochen. Das Gemüse aus dem Ofen nehmen, mit den reservierten Basilikumblättern bestreuen (etwas für die Dekoration aufbewahren). Nach Geschmack würzen.

Schritt 8

Gießen Sie das Wasser aus der Nudel mit einem Inhalt von 100 ml. Fügen Sie das Gemüse mit seinen Säften und dem reservierten Nudelwasser zu den Nudeln hinzu, stellen Sie es wieder auf die Hitze und kochen Sie es bei schwacher Hitze etwa 3 Minuten lang. Vergiss nicht umzurühren. Wenn die Nudeln gekocht sind, geben Sie sie auf einen Teller und geben Sie den Rucolasalat und den Spargelsalat darauf. Den Parmesan fein reiben und darüber streuen. Mit Basilikumblättern dekorieren. Fettuccine mit gebackenen Auberginen sind fertig! Guten Appetit!

Verwenden Sie Ihre Lieblingsnudeln, aber kochen Sie sie al dente, da sie mit dem Gemüse kombiniert und gekocht werden und möglicherweise verkocht sind.

Ингредиенты

  • 200 g Nudeln
  • 1 pc Aubergine
  • 200 g Kirschtomate
  • 1 TL Kapern
  • 1 St. rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Bund Basilikum
  • 100 g Spargel
  • 50 g Rucolasalat
  • ½ St. Zitrone
  • 20 g Parmesan
  • Olivenöl
  • gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Salz-

Heiße Backoptionen

Sicher, in vielen Familien gönnen sich die Herrinnen ihrer Familie herzhaftes heißes Backen. Wenn Sie keine Ausnahme sind, achten Sie darauf, Bomben mit Tomaten zu notieren (das Rezept mit dem Foto ist beigefügt). Was kann die Füllung solcher Torten sein? Es gibt viele Möglichkeiten, und jede Gastgeberin kann die für sie, ihr Budget und den Inhalt des Kühlschranks am besten geeignete Variante auswählen:

  • Bomben mit Käse und Tomaten,
  • mit Käse und Hüttenkäse,
  • mit Hüttenkäse und Tomaten,
  • mit Gemüse und Hüttenkäse,
  • mit Quark und Knoblauch,
  • mit Kräutern, Knoblauch und Käse,
  • Mit Tomaten, Käse und Knoblauch.

Sie können experimentieren und zum Pattiesham, zur geräucherten Wurst, zum Speck, zum gebratenen Hackfleisch, zum gekochten Hühnerfleisch, zum gekochten Ei, zum gebratenen Kohl und zu anderen Bestandteilen hinzufügen. Wir werden auf jede Option etwas genauer eingehen. Aber fangen wir vielleicht mit dem Rezept des Tests an, weil es unabhängig von der Füllung unverändert in der Schale bleibt.

Способ приготовления

Bereiten Sie die Zutaten zu.

Backofen auf 170 ° C vorheizen. Waschen Sie das Gemüse. Die Auberginen in Scheiben schneiden und jede Scheibe in 4 Teile schneiden. Überziehen Sie die Backform mit Pergament und verteilen Sie die Auberginenstücke.

Die Kirschtomaten der Länge nach halbieren und über die Auberginen verteilen. Top mit den Kapern.

Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und ebenfalls dünn schneiden. Die Blätter vom Basilikum abreißen und aufbewahren. Die Stiele fein hacken. Die gehackten Basilikum-, Knoblauch- und Zwiebelscheiben über das Gemüse streuen. Mit etwas Olivenöl beträufeln. Mit Folie abdecken und 30 Minuten backen. Folie entfernen und weitere 30 Minuten backen.

In der Zwischenzeit den Salat zubereiten. Den Rucolasalat gründlich waschen und trocken tupfen, die harten Teile des Spargels entfernen (nur den unteren Teil biegen und er bricht sich an der richtigen Stelle). Spargel schälen und mit einem Gemüseschäler der Länge nach dünn in dünne lange Bänder schneiden.

Rucolasalat und Spargel mischen. Zitronensaft auspressen, mit Olivenöl beträufeln und abschmecken.

Die Nudeln nach den Anweisungen der Packung al dente kochen. Das Gemüse aus dem Ofen nehmen, mit den reservierten Basilikumblättern bestreuen (etwas für die Dekoration aufbewahren). Nach Geschmack würzen.

Gießen Sie das Wasser aus der Nudel mit einem Inhalt von 100 ml ab. Fügen Sie das Gemüse mit seinen Säften und dem reservierten Nudelwasser zu den Nudeln hinzu, stellen Sie es wieder auf die Hitze und kochen Sie es bei schwacher Hitze etwa 3 Minuten lang. Vergiss nicht umzurühren. Wenn die Nudeln gekocht sind, geben Sie sie auf einen Teller und geben Sie den Rucolasalat und den Spargelsalat darauf. Den Parmesan fein reiben und darüber streuen. Mit Basilikumblättern dekorieren. Fettuccine mit gebackenen Auberginen sind fertig! Guten Appetit!

Beschreibung der Zubereitung:

Auberginen mit Hackfleisch sind allen bekannten "Booten" sehr ähnlich, mit dem einzigen Unterschied, dass hier die Aubergine nicht in zwei Teile geschnitten wird, sondern einfach in der Mitte ein Einschnitt gemacht wird.

Rezept Kürbiskuchen

Rezepte mit Zucchini von Damen in vielen Ländern, in denen dieses Produkt verwendet. Weil es hilft, überschüssige Flüssigkeit, giftige Produkte aus dem Körper zu entfernen, hilft Cellulite loszuwerden. Ein Kuchen aus Zucchini - ein leichtes, nahrhaftes Lebensmittel, das den Menschen schnell sättigen würde. Es kann so mager und mit verschiedenen Zusatzstoffen hergestellt werden: Fleisch, Tomaten, Pilze.

Zutaten für den Teig

Die Produkte, die für die Vorbereitung des Tests benötigt werden, können tatsächlich den günstigsten und kostengünstigsten zugeordnet werden. Das Rezept für Bomben mit Tomaten beinhaltet:

  • ein Glas kochendes Wasser,
  • einen halben Teelöffel Salz,
  • ein Teelöffel Kristallzucker,
  • drei Gläser (250 Gramm) Weizenmehl,
  • zwei Esslöffel gewöhnliches Pflanzenöl, geruchlos für den Teig,
  • ein Glas Pflanzenöl zum Braten.

Zutaten:

  • Hühnerfüllung - 300 Gramm
  • Aubergine - 2 Stück
  • Zwiebel - 0,5 Stück
  • Knoblauch - 1 Nelke
  • Tomate - 1 Stück
  • Fruchtsaft - 150 Gramm (oder Sauce)
  • Hartkäse - 50 Gramm
  • Sonnenblumenöl - 30 Milliliter
  • Salz - 0,5 Teelöffel

Gemüse

Schöne kulinarische Meisterwerke freuen sich alle. Besonders gut schmecken die Gerichte appetitlich. Klassischer leckerer Kuchen mit Gemüse der Saison, dekorieren Sie einen Tisch und überraschen Sie jedes Familienmitglied. Diese Vorspeise geht zuerst, während der Rest des Essens intakt ist. Um einen gesunden Gemüsekuchen zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Zutaten zubereiten:

  • Zucchini (mittelgroß) - 3 Stk.,
  • Ei - 3 Stk.,
  • Mehl - 200 g,
  • Mayonnaise oder Sauerrahm - 200 g,
  • Käse - 200 g,
  • Knoblauch - 1-2 Zähne.,
  • Salz, Pfeffer, Kräuter - nach Geschmack.

Um Gemüsekürbiskuchen zuzubereiten, gehen Sie Schritt für Schritt folgendermaßen vor:

    Waschen, entkernen und schälen, Zucchini fein hacken (kleine Reibe - eine große Hilfe). Die resultierende Masse drückt die überschüssige Flüssigkeit heraus

Vorbereitung des Teiges

Wenn Sie mit einer Reihe von Produkten für den Kochtest vertraut sind, sind Sie auf dem richtigen Weg. Das Rezept für Tomatenbomben ist bei der Herstellung eines Teigs mit Chebureks ziemlich ähnlich. Die Masse sollte nach dem Braten leicht, knusprig und mit vielen Luftblasen sein.

Nehmen Sie also einen geeigneten Behälter zum Mischen und gießen Sie kochendes Wasser ein. Darin lösen wir Salz und Zucker auf, wir fügen ein Glas Weizenmehl hinzu. Wir versuchen, das Mehl so sorgfältig wie möglich zu mischen, damit keine Klumpen zurückbleiben. Danach den Rest des Mehls dazugeben und kneten. Wir folgen der Konsistenz des Tests. Es sollte nicht flüssig sein, aber nicht zu dick. Pastetenbomben mit Tomaten, das Rezept mit den Fotos, die wir anbieten, sollten aus einem idealen elastischen und geschmeidigen Test bestehen.

Nachdem Sie die Masse in das Geschirr eingerührt haben, können Sie diese auf der Schneidfläche verteilen. Kapnite auf den Schlitz ein wenig Öl, kneten Sie den Teig mit dem Griff von Öl. Die Basis für die Torten ist fast fertig. Vor dem Garen sollte es 10-15 Minuten in den Kühlschrank gestellt, in einer Kugel vorgeformt und mit einer Plastikfolie umwickelt werden.

Wie man "Aubergine mit Hackfleisch im Ofen" kocht

Auberginen waschen, in die Mitte schneiden. 5-6 Minuten in der Mikrowelle oder 30-40 Minuten im Ofen backen. Auberginen sollten fast fertig sein.

Füllung vorbereiten. Zwiebel schälen, waschen und fein hacken. In eine Pfanne mit raffiniertem Sonnenblumenöl geben.

Die Zwiebel klar anbraten und den zerdrückten Knoblauch dazugeben.

Das Hackfleisch in die Pfanne geben. Ich habe Hühnchen, aber Sie können jedes nach Ihren Wünschen nehmen.

Die Füllung unter ständigem Rühren 10-12 Minuten braten.

Entfernen Sie die Tomate von der Tomate, hacken Sie sie auf irgendeine Weise und fügen Sie sie der Bratpfanne hinzu. Sie können, wie ich, Tomaten mors verwenden, die für den Winter gekocht wurden.

Rühren Sie Hackfleisch mit Tomaten, Salz nach Geschmack. Sie können pfeffern, Gewürze und Gewürze hinzufügen.

Füllen Sie die Aubergine mit der vorbereiteten Füllung.

In jede Aubergine einen Teller Tomaten geben.

Gießen Sie Auberginen mit gehackten Tomaten, Tomatensaft oder Tomatensaft.

Backen Sie im Ofen für 35-40 Minuten bei einer Temperatur von 185-190 Grad.

Beliebiger Hartkäse. Die Auberginen aus dem Ofen nehmen, mit Käse bestreuen und wieder in den Ofen stellen.

Lassen Sie die Aubergine weitere 5 Minuten im Ofen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist.

Fertige gefüllte Auberginen auf einen Teller legen und heiß auf den Tisch legen.

EGGPLANT STEW MIT TOMATENSAUCE

Heute Eintopf MerkmaleAuberginen oder Auberginen, die eine meiner Lieblingsgemüsesorten sind. Ich mag sie so sehr, dass ich sie ehrlich gesagt mindestens einmal in der Woche essen konnte, auf die eine oder andere Weise gekocht, leider bin ich so ziemlich die einzige im Haus, die sie mag.

Die Kinder haben wie die meisten Kinder ihres Alters ein vegetarisches Problem (und Auberginen sind besonders einschüchternd), und mein Mann scheint die Delikatesse, den Geschmack und die Konsistenz im Mund, die richtig gekochte Auberginen haben, nicht zu schätzen.

Er aß sie (meistens), aber eher widerwillig oder weil er den Kindern kein schlechtes Beispiel geben wollte. Ein paar Auberginenrezepte, die er auch mag, sind der rumänische Auberginensalat - Vinete, Zacusca oder diese erstaunlichen Spaghetti mit Auberginen, und ich bin froh zu sagen, dass er Sekunden von heute gebraucht hat Aubergineneintopf.

Mit Tomaten und Käse

Diese Vorspeise wird den Feiertagstisch abwechseln und die Köche werden den Hauptteil eines einfachen Abendessens oder eines Treffens mit Gästen bilden. Immerhin sieht ein solches Meisterwerk nicht nur toll aus, sondern hat einen köstlichen Geschmack, eine zarte Textur, die schnell das Hungergefühl unterdrückt. Mitgelieferte Tomaten geben dem Endprodukt eine saftige Note. Um der Star des Abends zu werden, müssen Sie sich vorbereiten:

  • Zucchini (mittelgroß) - 3 Stk.,
  • Ei - 3 Stk.,
  • saure Sahne - 100 g,
  • Käsesorten - 200 g,
  • Mehl - 200 g,
  • eine Knoblauchzehe - 2 Stück,
  • Gewürze - nach Geschmack,
  • Tomaten (mittel) - 4 Stück.

Bereiten Sie die Erstellung der folgenden schrittweisen Anweisungen vor:

  1. Für die Zubereitung der Zucchini (waschen, entkernen und schälen).
  2. Die Hauptkomponente des Mahlens auf einer Reibe, um den Saft zu trennen.
  3. Fügen Sie das Mehl, Salz, Ei hinzu, schlagen Sie bis Konsistenz Teig.
  4. Nehmen Sie eine Pfanne, gießen Sie Öl ein, erhitzen Sie sie und backen Sie Kuchen (Pfannkuchen aus Zucchini).
  5. In einem separaten Behälter die saure Sahne, den geriebenen Käse und den gehackten Knoblauch mischen.
  6. Tomaten zubereiten (waschen, in Ringe schneiden).
  7. Kalte Pfannkuchen aufeinander legen, mit Sahne einfetten und mit Tomaten dekorieren. So stellt sich heraus, Torte.

Tomaten mit Käse

Das beliebteste Rezept für Bomben mit Tomaten ist, dass keine salzigen Käsesorten hinzugefügt werden. Sie können Feta, Ricotta oder einen normalen und vertrauten Käse kaufen. Das Produkt sollte auf der kleinsten Reibe gerieben werden, die nur Sie in der Küche haben. Tomaten sind meine, in Kreise geschnitten, den Kern vorgeschnitten.

Mit Hackfleisch

Dieses Gericht ist herzhaft, aber sein Geschmack wird auch den strengsten Feinschmecker nicht unglücklich machen. Sie können es auf zwei Arten nachbauen: Kuchen backen oder die Kürbisringe in Scheiben schneiden. Im ersten Fall wird der Kuchen schneller und der zweite schwerer bauen. In jedem Fall sind die Zutaten gleich:

  • Zucchini - 3 Stk.,
  • Ei - 3 Stk.,
  • Mehl - 200 g,
  • saure Sahne - 2 EL,
  • eine Knoblauchzehe - 2 Stück,
  • Würze - nach Geschmack,
  • Käsesorten - 200 g,
  • Zwiebeln - 50 g,
  • Karotte - 1 Stk.,
  • Hackfleisch - 300 g.

Schritt für Schritt Anleitung zur Vorbereitung:

    Um die Zucchini zuzubereiten, hacken (besser reiben), überschüssige Flüssigkeit entfernen

Tomaten mit Hüttenkäse

Nicht weniger lecker sind Bomben mit Tomaten und Frischkäse. Das Füllrezept ist außerdem schnell und einfach zuzubereiten. Tomaten werden wie im ersten Rezept in große Scheiben geschnitten. Hüttenkäse sollte in eine kleine Schüssel gegeben werden, ein wenig Salz, Pfeffer und gründlich mischen.

Tomatensauce:

Dieser Auberginen- oder Aubergineneintopf in Tomatensauce ist ein typischer rumänischer Gemüseeintopf, der nicht nur zum Fasten viel gegessen wird, sondern vor allem im Sommer, wenn die Auberginen die Märkte füllen. Ich habe sie ab Donnerstag in der Basic Tomatensauce gedünstet, aber wenn Sie keine eigene Tomatensauce herstellen möchten, können Sie Ihre Lieblingsmarke von Tomaten- / Marinara-Sauce verwenden.

Die angegebenen Zutaten ergeben 2 große Gläser. Für den Aubergineneintopf in Tomatensauce benötigen Sie nur ca. 250 ml / 1 Tasse.

  • 1 mittlere Zwiebel und 4 große Knoblauchzehen fein hacken. Halte sie getrennt.
  • 2 EL Oliven- oder Sonnenblumenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln glasig kochen.
  • Fügen Sie den Knoblauch hinzu, rühren Sie ihn kurz in der Pfanne um.
  • 2 Dosen (je 400 g) gehackte Tomaten dazugeben.
  • 1 Packung pürierte Tomaten (500 g), 2 Esslöffel Tomatenmark, 1 Esslöffel getrockneter Bohnenkraut / Thymian / Oregano / italienische Kräuter / Herbes de Provence, 2 Lorbeerblätter, 1 Teelöffel Zucker, ca. ½ Teelöffel feines Meersalz und schwarzer Pfeffer.
  • Zum Kochen bringen und auf mittlerer Flamme ca. 20 Minuten kochen lassen.
  • Drehen Sie die Hitze ein wenig herunter und setzen Sie das Kochen für ungefähr 15 Minuten fort, bis die Soße eine schöne, dickere Konsistenz hat. Passen Sie den Geschmack gegebenenfalls mit Salz, Pfeffer oder etwas mehr Zucker an.
  • Entfernen Sie die Lorbeerblätter von der Sauce und pürieren Sie die Sauce mit einem Mixer. Sie können die Sauce so glatt machen, wie Sie möchten.
  • Ergibt je nach Größe ca. 2 Gläser, die ca. eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden. Um es länger zu halten, die Gläser einfrieren.

Käse mit Hüttenkäse und Gemüse

Wenn sich in Ihrer Küche keine Tomaten befinden oder Sie kein Fan dieses roten Gemüses sind, können Sie immer eine einfache Rezeptfüllung beachten, die aus Hüttenkäse und Käse besteht. Käse für diese Füllung ist schwer, schnell und einfach auf einer Reibe zu reiben. Hüttenkäse ist besser, grob, natürlich, mit einem hohen Fettanteil zu nehmen.

In einer separaten Schüssel mischen wir den Hüttenkäse mit feinschäbigem Käse. Fügen Sie die Grüns der Mischung hinzu. Es kann absolut jede sein: Petersilie, Dill, Koriander, Basilikum. Denken Sie daran, dass es nicht viel Grün gibt. In diesem Rezept sollte es ein Drittel der Gesamtmasse sein.

Mit Pilzen

Dieses Gericht ist perfekt für Pilzliebhaber. Einfaches Rezept, ein Foto des fertigen Meisterwerks entzückend. Kuchen gefüllt mit Pilzen und hat einen köstlichen Geschmack und eine zarte Textur, perfekt mit einem Messer geschnitten. Es kann als Snack auf dem festlichen Tisch serviert werden. Um dieses Rezept zu verwenden, müssen Sie Zutaten vorbereiten:

  • Zucchini - 3 Stk.,
  • Ei - 3 Stk.,
  • Stärke oder Mehl - 200 g,
  • Würze - nach Geschmack,
  • Pilze - 300 g,
  • Zwiebel - 200 g,
  • Pflanzenöl - 50 g,
  • saure Sahne - 200 g,
  • Knoblauchzehen - 2 Stück.

Der Garvorgang sieht folgendermaßen aus:

    Reibe die vorbereitete Zucchini auf einer Reibe, gib Salz hinzu und lasse sie stehen, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen

Aubergineneintopf:

  • Die Auberginen in 1,5 cm große Scheiben schneiden.
  • In ein Sieb geben und mit Salz bestreuen. Eine halbe Stunde ruhen lassen, kurz ausspülen und gründlich auf Küchenpapier trocknen.
  • Die Hälfte des Öls in einer großen Pfanne oder einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hälfte der Auberginenscheiben auf jeder Seite ca. 3 Minuten braten, bis sie goldgelb und weich sind. Entfernen.
  • Das restliche Öl erhitzen und die zweite Charge Auberginenscheiben anbraten. Entfernen.
  • Fügen Sie den Knoblauch hinzu, rühren Sie für 1 oder 2 Sekunden.
  • Fügen Sie die Tomatensauce, Wasser, Tomatenmark und etwas Salz und Pfeffer zum Abschmecken hinzu. Gut umrühren, um die Tomatenpaste aufzulösen und die Auberginenscheiben wieder in die Pfanne geben.
  • Vorsichtig mit der Sauce bedecken.
  • Bei mittlerer Hitze leicht garen und ca. 10 Minuten zugedeckt den Deckel abnehmen und weitere 5 Minuten garen, damit sich die Sauce etwas eindickt. Zwischendurch ein paar Mal umrühren, aber sehr vorsichtig.

Süßer Zucchinikuchen von Elena Chekalova

Vorgeschlagene eine interessante Variante von Kürbis-Produkten Elena Chekalova. Das Gericht ist schnell zubereitet und hat einen unvergesslichen Geschmack. Das Markenzeichen ist ein süßer Kaffee-Nachgeschmack. Bereiten Sie die Süße nicht so schwer wie Kuchen für andere Rezepte. Zum Kochen müssen Sie die Zutaten zubereiten, die Sie in jeder Küche finden können:

  • Zucchini - 350 g,
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • Zucker - 250 g,
  • Vanillezucker - 1 TL,
  • Soda - TL,
  • Kakao - 1 EL,
  • Zimt - 1 TL,
  • Ei - 2 Stk.,
  • Joghurt - 130 g,
  • gebrühter schwarzer Kaffee 2 EL.

Der Garvorgang:

  1. Zucchini auf einer Reibe reiben. Um die Flüssigkeit zu entfernen.
  2. Alle Zutaten mischen, bis der Teig fest ist.
  3. Füllen Sie das Formular zum Backen.
  4. Im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 45 Minuten kochen lassen.

WIE MAN AUGPLANT STEW SERVIERT

  • Das Rezept für Aubergineneintopf dient zu zweit als Hauptgericht mit Brot oder Kartoffeln, oder zu viert als Beilage.
  • In Rumänien aßen wir den Aubergineneintopf in Tomatensauce mit Weißbrot.
  • Aber auch Kartoffelpüree, Salzkartoffeln oder Nudeln sind toll.
  • Ein grüner Salat auf der Seite.
  • Der Aubergineneintopf in Tomatensauce kann auch als Beilage zu gegrilltem Fleisch, Fisch oder Hähnchen serviert werden.

Das Patty formen

Die Füllung ist fertig. Der Teig kam hoch. Sie können damit beginnen, Bomben zu formen. Das Rezept mit Tomaten und Käse schlägt einen ziemlich dünnen Teig vor. Seien Sie also darauf vorbereitet, Zeit damit zu verbringen, ihn zu rollen. Ein großer Teigklumpen sollte in zwei gleiche Teile geteilt werden. Wir rollen sie ziemlich dünn aus, wie auf Knödeln. Die Füllung wird ebenfalls im Voraus vorbereitet. Aus dem weichen Teil (Quark, Käse) formen wir kleine Bällchen. Wenn Sie ein Rezept gewählt haben, bei dem Tomaten verwendet werden, werden Käsebällchen oder Quark auf Gemüse gelegt. Dann legen wir die fertig geformte Füllung in die Mitte unserer Teigscheibe.

Wenn der Teig ausgerollt und die Füllung geformt ist, gehen wir zur letzten Stufe über. Verteilen Sie auf der ausgerollten Schicht die Kugeln mit der Füllung so, dass ein Abstand zwischen ihnen besteht. Sie sollte ungefähr ein oder zwei Zentimeter betragen. Anschließend die Füllung mit einer zweiten Testschicht abdecken. Und dann kommt ein Glas ins Spiel. Den Teig ausschneiden. Machen Sie sich keine Sorgen, dass sich die Schicht von der Schicht löst. Das Glas bindet den Teig beim Pressen ziemlich fest. Die Füllung bleibt an Ort und Stelle, und die Pastetchen verlieren nicht ihre Form, und der Garvorgang dauert nur wenige Minuten.

Wir gehen zum Braten über. Pastetenbomben mit Tomaten und Käse, deren Rezept wir Ihnen heute angeboten haben, sollten in ausreichend Öl geröstet werden. Die Pfanne ausbreiten und das Öl so einfüllen, dass es den Boden bedeckt. Wir brauchen hier nur ein großes Feuer, bis der Behälter aufgeheizt ist. Sobald das Öl heiß genug geworden ist, kann das Feuer reduziert werden. Wir legen die Bomben in eine Pfanne und braten von zwei Seiten, bis sich eine rötliche und knusprige Kruste bildet.

Um den Fettgehalt in der Schüssel zu verringern, sollten fertiggebackene Pastetchen auf Papierservietten ausgelegt werden, die zuvor auf dem Tisch ausgebreitet wurden. Während Sie den Rest der Bomben vorbereiten, werden die vorherigen Bomben etwas abgekühlt und können auf den Tisch gebracht werden. Der Weg aus den präsentierten Zutaten ist ziemlich groß. Nach dem Braten sehen Sie auf dem Teller zehn bis vierzehn Torten, abhängig von der Größe der Füllung und dem Glas, aus dem Sie die Bomben geformt haben.

Das Gericht ist sehr preiswert, schnell und nahrhaft. Es ist perfekt für ein herzhaftes Frühstück am Morgen oder einen Snack zum Mittagessen. Darüber hinaus kann dieses Rezept in der Kategorie "Notfall-vyruchalochek Sticks" auf dem Fall aufgezeichnet werden, wenn plötzlich auf eine große Gesellschaft von Gästen herabgestiegen. Es ist schnell zubereitet, ein ausgezeichneter Snack, preiswert und befriedigend. Und was braucht man sonst noch, um die Familie und Freunde zu ernähren?

ANDERE LIEBLINGSREZEPTE:

Blumenkohl in Tomatensauce - Eines meiner Lieblings-Blumenkohl-Rezepte, das muss man unbedingt probieren.

Kartoffeleintopf mit Würstchen und Gemüse - Ein weiterer typischer rumänischer Eintopf.

Würziger Kohl-Gelbwurzeintopf - Ein einfacher Kohleintopf mit ungewöhnlichen Gewürzen.

Eintopf mit Lauch und schwarzen Linsen - wahrscheinlich mein Lieblingsgemüseeintopf, du wirst nicht glauben, wie lecker das ist.

Schritt 9:

Servieren Sie diesen köstlichen veganen Auberginensalat warm oder kalt! Aubergine ist eine unserer Lieblingssachen, zum zu kochen und zu essen! Wir lieben italienischen Auberginenparmesan, orientalischen Auberginendip - Baba Ganoush und Adobo - philippinische Auberginen mit Soja-Knoblauch-Sauce.