Mode

Verschiedene Arten von Frauen Körperfiguren

Gutes HousekeepingMitarbeiterinnen probierten mehr als 70 Hosen an und suchten nach Antworten. Die Tester: ein Modell der Größe 10 und drei Freiwillige der Größe 10 mit unterschiedlicher Form (mit kurvigen, birnenförmigen und geraden Körperteilen). Alle gingen in die Umkleidekabinen und probierten klassische Hosen bekannter Marken an: Old Navy, Gap, Sag Harbor, Jones New York, Ann Taylor, Talbots, Anne Klein, Ellen Tracy und DKNY. Dann haben unsere Experten - GH Fashion und Beauty Director Dayna Spitz und GHRI Textiles Director Kathleen Huddy - ihre Maßbänder herausgebrochen.

Das Urteil? Passform und Größe variieren stark. Überraschenderweise waren High-End-Marken wie Ellen Tracy und DKNY in Taille und Hüfte durchschnittlich zwei bis drei Zoll kleiner als die anderen! Die mittelpreisigen Labels wie Ann Taylor und Jones New York waren die Ego-Booster des Bündels: Die Ann Taylor-Hosen waren großzügig geschnitten und passten für die meisten, Jones New York-Hosen waren jedoch alle geräumig um. Möglicherweise müssen Sie bei dieser Marke eine Größe angeben.

Frauen Körperfiguren

Die meisten Damen sind nie mit ihren Körperformen zufrieden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Frauen sich über ihre Körperformen und -größen beschweren. Manchmal wünschen sie sich, sie sehen schlanker, dicker, kleiner oder größer aus. Ok, meine Damen, Sie sind wunderschön und wunderbar so, wie Sie sind. Hören Sie also auf, sich zu beschweren.

Wir sind alle einzigartig auf unsere eigene Art und Weise. Es ist nur die Fähigkeit, die richtigen Sachen zum Tragen auszuwählen, die Sie dazu bringen könnten, Ihre eigene Körperfigur zu verehren. Im Allgemeinen werden sechs weibliche Körperfiguren verwendet, von denen jede ihre unterschiedlichen Merkmale aufweist.

Nach Körpertyp einkaufen

Was ist zu tun? Kaufen Sie nicht nach Größe, sondern nach Körpertyp ein und probieren Sie aus, welche Modelle zu Ihnen passen. "Eine unserer 40-jährigen Freiwilligen war erstaunt darüber, wie niedrig geschnittene Hosen ihren Kurven schmeicheln. Sie fand, dass der Look ausschließlich für Teenager gedacht war", sagt Spitz. Und wenn Sie zum Einkaufszentrum gehen, bringen Sie den folgenden markenbasierten Fit-Leitfaden mit (die Preise können gesenkt werden):

HoseWas wir bezahlt habenVerschleißprüfer Ergebnisse
Anne Klein$245Während die Taille für alle Freiwilligen gut passte, wurde diese Marke vom Testteilnehmer mit kurvigen Hüften bevorzugt.
Ellen Tracy$225Diese Hose passt am besten zum Tester, der eine gerade, knabenhafte Figur hatte.
DKNY$198Mehrere Tester spürten, wie die Taille und die Hüften schmal wurden.
Ann Taylor$119Eine stilvolle Marke, die Tester gefunden haben, minimiert das Heck. Plus, die Taille und Leibhöhe passen für die meisten.
Jones New York$99Jones New York ist in Taille, Hüften und Oberschenkeln supergroß. Versuchen Sie es mit einer kleineren Größe.
Talbots$78Während die Taille großartig war, waren die Ergebnisse an Hüfte und Oberschenkel gemischt.
Spalt$58Die Taille war groß und die Leibhöhe klein, was dies zu einer klugen Wahl für Frauen mit jungenhaften Figuren machte.
Sag Harbor$42Bei den meisten fielen Taille, Hüfte und Leib klein aus, während die Oberschenkel etwas größer ausfielen.
Alte Marine$32Dieses Paar ist preisgünstig und hat eine großzügige Passform - vor allem, wenn Ihr Po groß ist.

Arten von Frauen Formen / Figuren

1.Dreieck / Birne Körperfigur: Eine Frau mit dieser Form hat eine runde, schwere Unterseite mit einer definierten Taille, aber die Hüftgröße ist immer breiter als die Brust und die Schultern. Kurze Beine mit vollem Oberschenkel sind gemeinsame Merkmale.

2. Invertierte Dreieckskörperfigur: Eine Frau mit dieser Form hat breitere Schultern, eine große Brust, schmale Hüften, schlanke Beine und einen flachen Boden. Fett wird hauptsächlich in Bauch, Brust und Gesicht verteilt.

3. Rechteck/ figur (gerade):Eine Frau mit dieser Figur hat einen jungenhaften Look mit kleiner / mittlerer Büste, schlanken Armen und Beinen. Meistens hat die Hüfte die gleiche Breite wie die Taille und betont auch einen flachen Boden.

4. Sanduhr-Figur ist eine kurvige Hündin mit gleich breiten Hüften und Brust, die eine definierte Taille betont

5. Diamant-Figurhat eine undefinierte Taille mit einem großen und hohen Bauch. Das Weibchen kann auch einen vollen oder flachen Boden haben.

6. Abgerundete / ovale Figurhat ein rundes Erscheinungsbild, besonders im Taillenbereich, der Bauch ist groß, die Hüften sind breit und die Oberschenkel sind voll. Der Boden könnte voll oder flach sein.

Was man vermeiden sollte:

Einige sagen, Birnenform sollte eng anliegende Röcke und Hosen vermeiden. Bei Petite Dressing glauben wir jedoch, dass zierliche Frauen jeder Körperform ihre eigene Schönheit haben und es Ihre persönliche Entscheidung ist, was Sie als Ihr Kapital betrachten und hervorheben möchten. Ob Sie sehr eng anliegende Bleistiftröcke tragen sollten oder nicht, hängt davon ab, ob Sie Ihre kurvige untere Hälfte kräuseln möchten oder nicht. Wenn Sie es tarnen möchten, halten Sie sich von Körperröcken fern, da diese Ihre Hüften und Oberschenkel hervorheben könnten. Das heißt, Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Kim Kardashian ständig in engen Röcken mit hoher Taille zu sehen ist, was einer ihrer typischen Looks ist. Es liegt also wirklich an Ihnen, was Sie hervorheben möchten. Wenn Sie Kim Kardashians kurvigen Look bevorzugen, können Sie mit Röhrenjeans und enganliegendem Bleistiftrock experimentieren. Diese werden sicherlich Ihren Unterkörper verbessern. Um das auszugleichen, ist es am besten, den Oberkörper mit einer Jacke in Erbsenform oder einer kurzen Jacke zu belasten.

Horizontale Liniendrucke und kräftige Muster verleihen den Hüften Volumen. Sie sind nicht nur für zierliche Frauen im Allgemeinen nicht schmeichelhaft, sondern auch nicht die beste Wahl für Ihre Birnenkörperform. Für Frauen unter 5 ″ 4 ″ sind vertikale Abdrücke und Muster immer schmeichelhafter, da sie Ihre Beine verlängern und Sie größer erscheinen lassen. In Ihrem Fall sollten Sie sich für vertikale Ausdrucke in dunklen Farben entscheiden, da dadurch auch Ihre markante untere Hälfte weniger auffällt.

Grafik: Die verschiedenen Teile einer Hose

In einigen Abschnitten der Diskussion über die verschiedenen Arten von Hosen tauchen verschiedene Teile der Hose auf. Daher haben wir eine benutzerdefinierte Illustration erstellt, in der die Anatomie einer Hose dargestellt ist.

Einkaufstipps

Was kaufen, um diese Krisenherde zu verbergen?

  • Tragen Sie einen schwereren Stoff wie Wollgabardine oder Baumwolltwill. Diese Materialien fallen auf schmeichelhafte Weise.
  • Tragen Sie niemals Kleidung mit mehr als 5 Prozent Lycra, um peinliches Anhaften zu vermeiden.
  • Entscheiden Sie sich für eine gefütterte Hose - die zusätzliche Gewebeschicht hilft, Klumpen oder Beulen zu verbergen.

Mode für verschiedene weibliche Figuren / Formen

1. Zum dreieckig geformt FrauenIhr Stilziel ist es, die obere Hälfte mit der unteren Hälfte in Einklang zu bringen, indem Sie das Erscheinungsbild eines breiteren Oberkörpers erzeugen.

Trage es Accessoires und Designs, die die Aufmerksamkeit auf Ihren Oberkörper lenken, kurzärmelige Oberteile, Schulterpolster zur Verbreiterung Ihrer Schulter, mittelhohe bis hohe Ausschnitte, Kleidungsstücke, die Ihre Taille betonen, Röcke und Kleider, die gerade oder leicht ausgestellt sind in der Taille Stiefelbein und gerade Hose

Vermeiden baggy Kleidungsstücke und Kleidungsstücke, die Ihren Hüften Volumen verleihen. Säume oder Designlinien an der Hüftlinie verleihen Ihren Hüften nur mehr Größe. Faltenröcke oder Hosen sind bei der Wahl der Kleidung falsch.

2Damit du dich anziehst, um dir zu schmeicheln ichUmgekehrtes Dreieck Körperform, Ihr Hauptziel ist es, die Illusion einer perfekten Sanduhr-Körperform zu erzeugen, indem Sie Ihren Unterkörper mit Ihrem Oberkörper in Einklang bringen und die Aufmerksamkeit von Ihrem Oberkörper ablenken.

Tragen Sie fließende Stoffe, V-Ausschnitte, dreiviertel lange Ärmel, gut angepasster BH, Oberteile und Kleider, die durch die Taille fließen, Röcke in A-Linie und ausgestellte Hosen. Tragen Sie Röcke aus Satin, Denim und Tweed-Stoffen, da diese das Interesse Ihres Unterkörpers wecken.

Vermeiden Sie das Tragen voluminöse Stoffe und Styles, die Ihre Schultern, hohen Ausschnitte, Hemden mit großem Kragen, sich verjüngende Röcke und Hosen betonen.

3. Für ein rechteckig geformt frau, ihr hauptsächliches stilziel ist es, kurven hinzuzufügen, indem sie schulter, hüfte und taille definieren. Trage es Schulterpolster, um Ihre Schultern zu betonen und Ihnen eine weibliche Körperfigur zu geben, aber tun Sie es bitte nicht übermäßig. Tragen Sie halb taillierte Kleidung. Tragen Sie kurze Ärmel und ärmellose Oberteile und Kleider, wenn Sie keinen sehr kleinen Oberarm haben. Tragen Sie Kleider mit mittlerem bis hohem Ausschnitt, die sich um die Taille wickeln oder durch diese fließen. Gerade bis leicht ausgestellte Hosen mit flacher Front und Hemden in A-Linie.

Nicht tragen Anschmiegsame Stoffe und eng anliegende Kleidung, da Sie dadurch sehr gerade aussehen. Niedrige Ausschnitte betonen Ihre flache Brust. Vermeiden Sie sie. Baggy-Tops und Baggy-Hosen sind keine gute Wahl. Schmale Röcke mit Betonung Ihres flachen Bodens sind also nicht schmeichelhaft, meiden Sie sie.

4. Sanduhr:Das Hauptziel Ihres Stils ist es, Ihre Kurven, insbesondere Ihre Taille, zu betonen, ohne dabei mehr Volumen hinzuzufügen. Tragen Sie eng anliegende und teilweise eng anliegende Kleidung, weiche, anliegende, fließende Stoffe, niedrige bis mittelhohe Ausschnitte, Kleider mit definierten Taillenansätzen, gerade und leicht ausgestellte Hosen , Gerade und sanft ausgestellte Hemden, Zubehör Ihre Taille mit Gürtel, um Ihre Figur zu schmeicheln. Tragen Sie alles, was für Sie bequem ist

Nicht tragen sperrig, Stoffe, Baggy Styles, weil sie Ihre Figur verstecken.

5. Abgerundete / ovale Damenform Hauptziel des Stils ist es, die Aufmerksamkeit nach oben auf Ihre Schultern und Ihr Gesicht zu lenken. Trage es ohrringe, halsketten und andere schwerpunkte sollen den blick eines betrachters auf schultern und gesicht lenken. Halb taillierte und locker sitzende Kleidung, sehr taillierte BHs und Unterstützung beim Tragen, um den Magen zu schonen. Oberteile und Unterteile in denselben Farben sind besser zu tragen. Niedrige Ausschnitte. Oberteile ohne Falten, die den abgerundeten Bauch nicht betonen. Tops und Kleider, die durch die Taille fließen. Gerade Hosen aus weichem, fließendem Stoff sind eine gute Wahl

Nicht tragen Anschmiegsame Stoffe, eng anliegende Kleidung, Stoff mit großen Mustern, hohe Ausschnitte, eingearbeitete Oberteile, Faltenröcke, weil sie Ihrer Figur mehr Volumen verleihen.

6. Diamant geformtDas Hauptziel des weiblichen Stils ist es, die Illusion einer längeren, umgekehrten Dreieckskörperform zu erzeugen und die Aufmerksamkeit nach oben auf ihre Schultern und ihr Gesicht zu lenken.

Trage es ohrringe, halsketten und andere schwerpunkte, die den blick des betrachters auf schultern und gesicht lenken sollen. halb- und locker sitzende kleidung, gut sitzende und gut angepasste bhs und unterstützende unterwäsche tragen.

Oberteile und Unterteile in den gleichen Farben, niedrige Ausschnitte, offene Oberteile, Oberteile und Kleider, die durch die Taille fließen, gerade Hosen mit flacher Vorderseite aus weichem, fließendem Stoff, gerade und leicht ausgestellte Röcke

Nicht tragen Anschmiegsame Stoffe, Eng anliegende Kleidung, Stoff mit großen Mustern. Hoher Ausschnitt, Gürtel, eingearbeitete Oberteile, Falten, schmale oder sich verjüngende Röcke / Hosen

Jeans (Männer und Frauen)

Jeans sind bei Männern und Frauen gleichermaßen beliebt und gehören weltweit zu den am häufigsten getragenen Hosen. Sie sind in einer Vielzahl von Waschungen, Farben und Stilen erhältlich. Einer der größten Vorteile beim Tragen von Jeans besteht darin, dass Sie sie mit hübschen Hemden und Blusen oder einfachen T-Shirts sowie mit allen Arten von Westen und Pullovern und Schuhen tragen können und Sandalen und alle anderen Kleidungsstücke. Dies bedeutet, dass Sie bequeme Jeans für einen lässigen oder formellen Look tragen können, da die heutzutage hergestellten Jeans beide Looks erfüllen.

Frauenjeans gibt es auch in einer Vielzahl von Stilen, einschließlich Hochhausjeans, Niedrighausjeans und Jeans für einen bestimmten Körpertyp. Unabhängig von der Form Ihres Körpers finden Sie Jeans, die gut aussehen und sich gut anfühlen. Sie sind auch in einer großen Auswahl an Farben, Stilen und Stoffen erhältlich. Schauen Sie sich hier die verschiedenen Arten von Blue Jeans für Frauen und Arten von Blue Jeans für Männer an.

Die meisten Geschäfte bieten eine sehr große Auswahl an Jeans für Männer, Frauen und sogar Kinder. Die Jeans von Levi ist hier zu sehen.

Khakis (Männer)

Khaki-Hosen bestehen normalerweise aus Baumwolle oder Baumwolltwill und sind extrem bequem. Einer der größten Vorteile des Tragens von Khakis ist, dass sie nicht nur sehr stilvoll sind, sondern auch mit jeder Art von Hemd, das Sie mit ihnen tragen, großartig aussehen. Ihre Farben sind normalerweise Schwarz, Khaki-Beige und Navy und sie können sowohl in ungezwungener als auch in formeller Umgebung getragen werden. Tatsächlich tragen viele Männer am „legeren Freitag“ am Arbeitsplatz Khakis, weil sie gut zu Hemden mit Kragen und solchen mit Firmenlogos passen. Khaki ist auch der Name einer Farbe, die ein mattes Gelbbraun hat, weshalb diese Hosen oft in dieser bestimmten Farbe sind. Die in Khaki verwendeten Materialien werden manchmal in Hemden und Jacken verwendet, sodass sie nicht nur für Hosen geeignet sind.

Die meisten renommierten Geschäfte führen Khaki-Hosen für Männer, einschließlich J.C. Penney, die online zu finden sind.

Plisseehosen (Herren)

Wenn Sie einen klassischen und raffinierten Look wünschen, sind Faltenhosen die richtige Wahl. Diese Hosen sind bei Männern jeden Alters und für jeden Anlass sehr beliebt. Egal, ob Sie nur mit ein paar Freunden abhängen oder an einem Meeting in Ihrem Büro teilnehmen, die Plissee-Hosen helfen Ihnen, gut auszusehen und sich gut zu fühlen. Die Falten in dieser Hose sind nur am oberen Teil der Hose in der Vorderseite sichtbar und die Hose kann eine einzelne Falte, drei Falten oder sogar mehr haben.

Meistens gibt es zwei populäre Arten von Falten: Vorwärtsfalten, die aus einer englischen Schneiderei stammen und aus Falten bestehen, die sich nach innen zur Fliegennaht der Hose öffnen, und Rückwärtsfalten, die sich nach außen zu den Hosentaschen öffnen und sind eher mit einem italienischen Schneiderstil verbunden. Wenn Sie schwerer als gewöhnlich oder besonders stämmig sind, kann eine plissierte Hose dazu führen, dass Sie kleiner aussehen und sich beim Sitzen wohler fühlen. Dies ist ein großer Vorteil. Aufgrund ihrer Flexibilität, ihres Tragekomforts und ihrer Geräumigkeit werden Faltenhosen wahrscheinlich nicht so schnell an Popularität verlieren.

Cargohose (Herren)

Cargohosen sind großartig, wenn Sie wandern oder trekken möchten, zum Teil, weil sie aus stabilen Stoffen hergestellt sind und locker und baggy sind, um sie bequemer zu machen. Sie können sich in einer Cargohose frei bewegen, was perfekt ist, wenn Sie an Aktivitäten im Freien teilnehmen. Darüber hinaus können Sie in den Taschen die zusätzliche Ausrüstung verstauen, die Sie häufig mit sich führen, wenn Sie an solchen Outdoor-Aktivitäten teilnehmen.

Cargohosen werden manchmal Kampfhosen genannt und unterscheiden sich durch ihre großen Seitentaschen von anderen Arten von Hosen. Sie sind lässige, sehr weit geschnittene Hosen, die sowohl bei Männern beliebt sind, die an vielen Outdoor-Aktivitäten teilnehmen, als auch für diejenigen, die gleichzeitig bequem und modisch sein möchten. Neben dem Tragekomfort bieten sie viele Vorteile und werden in einer Vielzahl von Farben sowie in einer Reihe von Shorts hergestellt, die für wärmeres Wetter geeignet sind.

Cargohosen finden Sie in Geschäften wie Walmart auf deren Website.

Chinos (Männer)

Diese meist aus Synthetikfaser und Baumwolle gefertigte Hose bietet sowohl einen eleganten Look als auch hohen Tragekomfort. Obwohl sie in einer ungezwungenen Atmosphäre getragen werden können, sind sie meistens mit eleganteren Anlässen verbunden und werden normalerweise mit einem hübschen eleganten Hemd oder T-Shirt getragen. Sie ähneln Khaki-Hosen mit dem Unterschied, dass Chinos versteckte Nähte für einen vollendeten Look haben und aus einem viel leichteren Stoff als Khaki-Hosen hergestellt sind, beispielsweise aus 100% Baumwolle oder einem Baumwollgewebe. Sie haben auch einen viel schlankeren Schnitt als Khakis, was ihnen am Ende ein eleganteres und formelleres Aussehen verleiht.

Unternehmen wie Men’s Wearhouse haben eine große Auswahl an Chinos für Männer, die hier angezeigt werden können.

Hosen mit flachen Fronten (Herren)

Flat-Front-Hosen haben ein moderneres Design und passen sehr gut zu Leuten, die sehr schlank oder leichter als gewöhnlich sind. Sie funktionieren am besten, wenn Sie sie vor dem Kauf anprobieren, damit Sie die perfekte Passform erhalten und sie sowohl für ungezwungene als auch für formelle Anlässe gut aussehen. Wenn die von Ihnen gekaufte Hose keine Falten aufweist, ist dies ein Hinweis darauf, dass es sich um flache Hosen handelt und dass sie in einer Vielzahl von Farben und Materialien erhältlich sind, um den Vorlieben und Vorlieben aller gerecht zu werden.

Bemerkungen

Chrosifer

aye y'all woemoens müssen carin über grrrrr Zahlen stempeln

gepeTooRs

Hallo und danke für deine Infos? Ich habe auf jeden Fall etwas Neues von hier aufgenommen. Ich hatte jedoch einige technische Probleme bei der Verwendung dieser Website, da ich die Website in vielen Fällen neu laden konnte, bevor ich sie ordnungsgemäß laden konnte. Ich habe darüber nachgedacht, ob Ihr Webhosting in Ordnung ist. Nicht, dass ich mich beschwere, jedoch beeinträchtigen träge Ladezeiten häufig Ihre Platzierung in Google und können Ihre Qualitätsbewertung beeinträchtigen, wenn Sie mit AdWords werben und vermarkten. Auf jeden Fall füge ich diesen RSS-Feed meiner E-Mail hinzu und könnte nach viel mehr von Ihrem jeweiligen interessanten Inhalt Ausschau halten. Stellen Sie sicher, dass Sie dies bald noch einmal aktualisieren.

gepeTooRs

Hallo, ich liebe deinen Blog. Ich habe gerade eine eigene Website gestartet und viel von dieser Website gelernt. Danke

lol

HubPages Inc, ein Teil von Maven Inc.

Hosen (Frauen)

Die Hosen eignen sich am besten als Arbeitskleidung und sind bei Geschäftsfrauen sehr beliebt, da sie schön und elegant aussehen, sich aber dennoch sehr bequem fühlen. Wenn Sie lange Tage im Büro verbringen, sind Hosen das perfekte Kleidungsstück. Sie können aus Stoffen wie Wolle, Polyester und Baumwolle hergestellt werden. Wenn Sie dazu eine formelle Bluse oder ein anderes elegantes Hemd tragen, ist dies das perfekte Image für alle, die sowohl bequem als auch stilvoll sein möchten.

Jede Art von Hose, die bis zu den Knöcheln reicht, kann als Hose bezeichnet werden. Da sie aus einer Vielzahl von Materialien, Designs und Farben hergestellt wird, gibt es buchstäblich Tausende von Möglichkeiten, wenn Sie nach dieser Art von Hose suchen. Sie können mehr als ein Paar kaufen, um es an eine Vielzahl von Oberteilen anzupassen, und Sie können Ihr Oberteil sogar ändern, um ein formelleres oder lässigeres Erscheinungsbild zu erzielen, wenn Sie fertig sind. Ob Sie zur Arbeit, zum Picknick oder ins Einkaufszentrum gehen, Hosen sind das perfekte Kleidungsstück.

Caprihose (Frauen)

Das Hauptmerkmal von Caprihosen ist ihr verkürztes Aussehen, da sie nur in halber Wadenlänge hergestellt werden. Dies bedeutet, dass sie sich hervorragend für wärmeres Wetter eignen. Da sie in verschiedenen Designs und Stilen erhältlich sind, können Sie ganz einfach ein Paar auswählen, das gut zu Ihren Kurven passt. Caprihosen können auch aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, darunter Jeans, Nylon, Baumwolle und Polyester. Da sie jedoch fast immer in einer ungezwungeneren Umgebung getragen werden, werden sie selten aus einem eleganten Material hergestellt.

Capri-Hosen werden auch als Pedal Pushers, Clam Diggers, Dreiviertel-Hosen oder Crop Pants bezeichnet und sind bei Frauen in den USA, Lateinamerika, Europa und Asien äußerst beliebt.

Geschäfte wie Kohls haben eine große Auswahl an Caprihosen für Frauen, die hier zu finden sind.

Gamaschen (Frauen)

Leggings sind sehr eng anliegend und bestehen normalerweise aus Stoffen wie Baumwolle, Denim oder Lycra. Die meiste Zeit sehen Leggings mit einer großen, fließenden Bluse am besten aus und sind definitiv ein Artikel, den Sie zu lässigeren Anlässen tragen sollten. Sie kommen auch in einer großen Auswahl an Farben, obwohl die meisten Frauen dunkle Leggings bevorzugen, weil sie toll aussehen und zu jeder getragenen Bluse passen.

In der Regel kann alles, was eng an der Haut anliegt, als Leggings bezeichnet werden, und die meisten bestehen aus Baumwolle und Elasthan. Das Baumwollteil hält dich bei kühlem Wetter warm und der Elasthan sorgt für eine bessere Passform der Leggings. Wie bereits erwähnt, bestehen einige Leggings aus einem Baumwolldenim-Material und sind äußerst bequem und modisch.

Yogahosen (Frauen)

Entgegen ihrem Namen werden diese Hosen nicht nur während eines Yoga- oder Übungskurses getragen. Sie gehören zu den bequemsten Hosen, die Sie tragen können, da Sie sich mit ihnen in alle möglichen Positionen dehnen und bewegen können und trotzdem bequem bleiben. Obwohl sie hautdicht sind, können Sie sich gut bewegen, da sie normalerweise aus Stoffen wie Baumwolle bestehen. Sie kommen auch in einer großen Auswahl an Farben und Schattierungen, so dass Sie mehrere Paare kaufen und sie tragen können, wann immer Sie möchten.

Einige Leute glauben, dass Leggings und Yogahosen gleich sind, aber es gibt verschiedene Unterschiede zwischen den beiden. Yogahosen sind zwar eng anliegend, aber nicht so dicht wie Leggings. In bestimmten Bereichen können sie sogar ziemlich locker sein. Sie neigen auch dazu, viel bunter zu sein als Leggings und können sehr dekorativ und auffällig sein. Der Stoff zwischen diesen beiden Höschentypen ist auch etwas anders, da Yogahosen für sich alleine hergestellt werden und ihr Material daher viel dicker und blickdichter ist. Natürlich sind beide Hosen für Tragekomfort und Mode gemacht, weshalb sie heutzutage so beliebt sind.

Palazzos (Frauen)

Diese Hosen fallen normalerweise sehr locker aus und sind für schlankere Frauen gedacht. Palazzos bestehen in der Regel aus einem faltenfreien Stoff und passen sowohl zu trendigen Blusen als auch zu Tanktops. Sie eignen sich daher hervorragend als Kleidungsstück, das jede Frau in ihrem Kleiderschrank haben sollte. Das Hauptmerkmal, das Palazzo-Hosen auszeichnet, ist die Tatsache, dass die Beine sehr weit und die Hosen selbst sehr locker sind. Wenn Sie zu einer professionellen Modenschau gehen, werden Sie wahrscheinlich viele dieser Arten von Hosen auf dem Laufsteg sehen, auch weil sie in einer so großen Auswahl an Stoffen, Drucken, Designs und natürlich Farben erhältlich sind. Wenn es darum geht, das richtige Paar Palazzos zu finden, ist der Himmel die Grenze. Unabhängig von Ihren persönlichen Vorlieben und Vorlieben werden Sie garantiert etwas finden, das Sie lieben.

Online-Shops wie Amazon führen eine sehr gute Auswahl an Palazzos, die hier eingesehen werden können.

Trainingshose (Männer und Frauen)

Für Komfort, Entspannung oder sportliche Aktivitäten gibt es Trainingshosen. Hier sind Beispiele für Männer und Frauen.

Matrosenhose (Damen)

Die Matrosenhose ist in der Taille eng und unten ausgestellt. Sie können in voller Länge oder bis unter das Knie sein. Sie kommen in einer Vielzahl von Materialien (siehe unten).

Jodhpur-Hosen

Nicht sehr beliebt, aber man kann sie immer noch kaufen. Sie werden sie höchstens an Halloween sehen. Diese Hose ist an den Oberschenkeln ausgestellt und am unteren Ende eng anliegend. Sowohl Männer als auch Frauen können diese tragen.

Pluderhosen (Damen)

Für den ultimativen Tragekomfort und den besten Style gibt es Haremshosen, die locker geschnittene, seidige Hosen sind. Schauen Sie sich dieses sehr beliebte Beispiel an:

Herrengrößen

Das Tolle an Hosen für Männer ist, dass sie in Größen erhältlich sind, die für jeden geeignet sind. Wenn Sie ein kleiner oder schlanker Mann sind, finden Sie etwas, das zu Ihnen passt. Wenn Sie besonders groß oder schwer sind, finden Sie diese Arten von Hosen auch, da es mittlerweile komplette Geschäfte gibt, die für Männer aller Größen geeignet sind. Herrenhosen haben normalerweise die Größe der Taille und der Schrittlänge, daher müssen Sie diese Zahlen kennen, bevor Sie Hosen kaufen. Taillengrößen sind im Allgemeinen in Schritten von zwei verfügbar und reichen von 26 Zoll bis 40 Zoll. Die Schrittlänge reicht normalerweise von 30 bis 34 Zoll. Viele der seriöseren Herrenbekleidungsgeschäfte können jedoch Ihre genauen Maße ermitteln und eine Hose speziell für den Kunden anfertigen, so dass Sie garantiert immer eine perfekte Passform erhalten.

Ein weiterer Aspekt, auf den Sie achten sollten, sind die verfügbaren Größen in Bezug auf den Herstellungsort der Hosen, da Größen in Großbritannien und Europa nicht dasselbe bedeuten wie Größen in den USA. Die meisten Geschäfte haben Umrechnungstabellen für Hosen, die in anderen Ländern hergestellt wurden. Das erleichtert die Suche nach der richtigen Größe erheblich. Aber auch hier ist es entscheidend, dass Sie zuerst Ihre Maße messen, wenn Sie sich auf das Einkaufen für Hosen vorbereiten.

Damengrößen

Um die perfekte Damenhose zu finden, werden in der Regel die Hüften, die Taille und die Schrittlänge gemessen. Die Damenhosen sind in regulären Größen sowie in kleinen Größen und Übergrößen erhältlich. Normale Größen liegen in den meisten Fällen zwischen 0 und 18, und Übergrößen beginnen normalerweise bei 12 und können in einigen Fällen bis zu 24 oder höher reichen. Petite Pants gibt es in den gleichen Größen, aber der einzige Unterschied ist ihre Länge. Die Petite Pants wurde speziell für kleinere Frauen entwickelt und erspart diesen Frauen die Aufgabe, die Hosen auf eine bequeme Länge zu zuschnüren. Die Schrittlänge reicht von 30 bis 34 Zoll und entspricht der von Herrenhosen. Wenn Sie erst einmal Ihre genauen Maße kennen, ist es viel einfacher, die perfekte Größe für Damenhosen zu finden.

Ebenso wie bei Herrenhosen können Damenhosen in nahezu allen Teilen der Welt hergestellt werden. Es wird daher empfohlen, diesen Aspekt zu überprüfen und bei Bedarf eine Umrechnungstabelle zu verwenden, insbesondere, wenn Sie Ihre Hosen online recherchieren oder bestellen.

Denim

Jeans bestehen immer aus einem Denim-Material, aber es gibt auch viele Arten von Denim, einschließlich blauem und schwarzem Denim, dunklem oder hellem Denim und Denim, das für Jeans, Röcke und sogar Westen und Jacken verwendet wird. Denim-Jeans können sogar solche mit Löchern, verblasstem Denim und dunklem Denim enthalten, die der Hose einen sehr formellen und eleganten Look verleihen und sie sogar für den Arbeitsplatz geeignet machen. Der Stoff selbst variiert ebenfalls und umfasst verschiedene Arten wie Naturdenim, Open-End-Denim, Pinto-Wash-Denim, Poly-Core-Denim, ring- oder ringgesponnenes Denim und überdrehtes Denim, um nur einige zu nennen.

Bis in die 1970er Jahre bestand der größte Teil des Denims aus ringgesponnenem Garn, das den Vintage-Look und die Oberflächenunebenheiten erzeugte, die die meisten Menschen heute noch erkennen. In diesem Jahrzehnt wurde der Denim-Typ mit offenem Ende eingeführt, der die Kosten für Denim und damit für Jeans senkte, da ein Teil des Spinnprozesses entfiel. Wenn Sie heute ein weicheres, strukturiertes Erscheinungsbild wünschen, wählen Sie ein Premium-Label, da die meisten dieser Unternehmen für ihren Denim einen Doppelringgarn-Typ verwenden.

Wenn Sie einen verblassten Look wünschen, wählen Sie einen Pinto-Wash-Look mit seiner melierten Erscheinung, die sowohl Verbraucher als auch Designer lieben. Je mehr Sie für Jeans einkaufen, desto mehr Sorten werden Sie finden, und da Komfort und Preis bei jedem dieser Materialien sehr unterschiedlich sind, ist es so gut wie garantiert, dass Sie etwas finden, das Sie lieben, wenn Sie das nächste Mal Ihre Jeans kaufen .

Geschäfte wie American Eagle haben sehr elegante Jeans für Männer und Frauen, die auf Websites wie dieser zu sehen sind.

Mischungen

Hosen werden oft aus Mischungen hergestellt, die zwei verschiedene Stoffe kombinieren, darunter Kunstfaser und Baumwolle und sogar Polyester und Baumwolle. Die meisten Mischungen sind auf Tragekomfort ausgelegt und sorgen dafür, dass die Hose selbst stilvoller aussieht. Wenn es um Mischungen geht, finden Sie Dutzende von Kombinationen für Hosen aller Stile und Farben. Unter Berücksichtigung der Region, in der Sie leben, und Ihrer persönlichen Vorlieben und Vorlieben können Sie am besten entscheiden, welche Stoffmischung für Sie geeignet ist.

Wenn man an Wolle denkt, denkt man an einen Stoff, der sich gut für den Winter eignet, und das aus gutem Grund. Ein paar Paar Wollhosen können Sie in den Wintermonaten warm und bequem halten, aber sie können noch viel mehr. Wollhosen halten auch Nässe und Wasser stand und können sich in der Hitze festsetzen, die Kälte abwehren und Ihre Beine auch dann isolieren, wenn es draußen regnet oder schneit. Sie sind perfekt, wenn es draußen bitterkalt ist, aber sie eignen sich auch hervorragend für den Herbst, wenn das Wetter anfängt, frisch und kühl zu werden. Hochwertige Wolle ist außerdem sehr weich und bietet neben viel Komfort auch Schutz vor den Elementen.

Cord

Cord ist technisch gesehen eine Mischung aus miteinander verzwirnten Stoffen, nicht nur eine Art von Stoff, und Cordhosen sind perfekt, wenn es draußen kühl ist, aber nicht kalt genug, um Lust auf Wolle zu machen. Wenn Sie Cord als Hybrid betrachten, werden Sie verstehen, warum das Tragen von Cordhosen den verschiedenen darin enthaltenen Stoffen sehr ähnlich ist, da es sich um ein vielseitiges Material handelt, das zu verschiedenen Jahreszeiten getragen werden kann. Viele Cordhosen sind atmungsaktiv und warm, aber nicht steif, was bedeutet, dass Sie in Cordhosen warm bleiben können, ohne sich überhitzt zu fühlen. Einfach gesagt, Cord ist definitiv ein Material, das Sie beim Kauf von Hosen für Ihren Kleiderschrank berücksichtigen möchten.