Diät und Ernährung

Gelber Tee aus Ägypten - die Zusammensetzung, die Verwendung und Anwendung von Tee Helba

Als Teeliebhaber und Verfechter eines gesunden Lebensstils bekannter gelber Tee aus Ägypten. Und berühmt ist es nicht nur ein ausgezeichneter Geschmack und besondere Geschmacks- und Heileigenschaften.

In seinem einheimischen gelben Tee ist ein exotischer Name Helba. Aber die Pflanze, aus der Helbo gemacht wird, ist unter dem eher prosaischen Namen bekannt. Kennen ihn in vielen Ländern als Chaman,

Bockshornklee, Shambhala, Kamelgras oder sogar griechisches Heu.

Heilende Eigenschaften von gelbem Tee aus Ägypten

Hippokrates, der anerkannte Vater der Medizin, lobte die Heilkraft des Bockshornklees. Und zu ihm gehörend zu sagen, wurde zu einem Schlagwort, „der Arzt behandelt, aber die Natur heilt“, kann hier sehr nützlich sein. Da es ein Extrakt aus Bockshornkleesamen ist, behandelte er alle möglichen Krankheiten.

Es ist jedoch nicht überraschend. Aktuelle Forschungen auf dem Gebiet der Pharmakologie haben gezeigt, dass die Zusammensetzung des gelben Tees sehr unterschiedlich ist und seine Samen reich an Proteinen und Kohlenhydraten sind. Bockshornklee enthält auch verschiedene B-Vitamine (B1, B2), Folsäure und Vitamin A, PP, C. Darüber hinaus besteht es aus nützlichem Eisen und Phosphor, Kalzium und Magnesium, Kalium und anderen Spurenelementen.

Die Forscher glauben auch, dass gelber Tee aus Ägypten eine sehr wirksame natürliche Behandlung für weibliche Beschwerden ist. Und Tee hat solche heilenden Eigenschaften dank der speziellen Komponente Diosgenin, deren Struktur und Wirkungsweise dem weiblichen Sexualhormon Estragon ähnlich ist.

Was wird mit einer Bockshornklee-Infusion behandelt? Alle Arten von Uterusentzündungen, Entzündungen der Vulva und Vagina sowie Infektionskrankheiten. Der Bockshornklee-Aufguss wird zum Duschen verwendet und im richtigen Verhältnis gekocht: ein oder zwei Esslöffel Samen zu einer Tasse kochendem Wasser. Samen, gießen Sie kochendes Wasser und lassen Sie bis zum Abkühlen ziehen. Zum Spülen warme gelbe Tee-Infusion verwenden.

Eine weitere außergewöhnliche Eigenschaft von Helby ist die Fähigkeit, den Milchfluss in der Stillzeit zu erhöhen. Dazu zwei Teelöffel Samen in einer Tasse kochendem Wasser aufbrühen. Infusion von verdünntem Honig (nach Geschmack) und drei oder vier Tassen pro Tag

Darüber hinaus ist gelber Tee aus Ägypten sehr wirksam bei der Behandlung von Erkrankungen des Magens und des Darms. Seine Verwendung ist für Menschen mit verschiedenen Formen von Diabetes und bei der Behandlung von komplizierten Formen von Arthritis indiziert. Gelber Tee ist ein wirksames Mittel zur Linderung von Menstruationsbeschwerden und zur Behandlung von Nierenerkrankungen.

Einige verwenden dieses Getränk zur Gewichtsreduktion, aber in diesem Fall effizienter zur Gewichtsreduktion Oolong-Milchtee.

So brauen Sie Helbo

Was würde Helba für Sie nicht nur eine Droge, sondern ein angenehm schmeckendes Teegetränk, es muss ordentlich verschweißt werden. Hier sind einige Rezepte, um ein so gesundes und leckeres Getränk zuzubereiten.

Für den täglichen Gebrauch:

Bockshornkleesamen werden in klarem kaltem Wasser gewaschen. Dann gießen zwei in fließendem Wasser gespülte Teelöffel Bockshornkleesamen ein Glas kochendes Wasser. Setzen Sie es auf ein langsames Feuer, trinken Sie Koch ungefähr fünf bis sieben Minuten. Sie können diesen Tee immer noch auf traditionelle Weise brauen. Es kocht zwar nicht, aber nur infundieren. In diesem Fall ist es jedoch nicht möglich, ein Getränk mit dem besten Aroma und einem Geschmack zu erhalten, der im Osten so geschätzt wird. Übrigens, um den Geschmack der Getränkedose mit Hilfe der üblichen Zitrone zu verbessern, oder fügen Sie Milch, Honig, Datteln oder Feigen hinzu.

So bereiten Sie ein medizinisches Getränk zu:

Bei verschiedenen Krankheiten trinkt man gelben Tee, der auf verschiedene Arten gebraut wird.

Erkrankungen der Atemwege (Bronchitis, chronischer Husten, Asthma) sowie Tuberkulose bereiten eine Infusion von zwei Teelöffeln gewaschener Samen, einer Tasse kochendem Wasser und zwei Teelöffeln Honig vor. Bockshornklee in kochendes Wasser gießen, Honig hinzufügen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten kochen lassen. Nehmen Sie diese Infusion drei- oder viermal täglich für ein halbes Glas ein.

Bei Halsschmerzen Bei Halsschmerzen wird Bockshornklee zum Spülen verwendet. Die Brühe wird mit zwei Teelöffeln Bockshornkleesamen und zwei Tassen Wasser zubereitet. Samen, Wasser gießen, langsam anzünden und eine halbe Stunde kochen lassen. Nach fünfzehn bis zwanzig Minuten ist die Brühe abgekühlt, wonach sie filtriert wird. Gekochte Brühe spült ihnen vier weitere Male pro Tag Halsschmerzen aus.

Bockshornklee vor Impotenz. Es wird helfen, mit diesem Ärgernis umzugehen, wenn man jeden Morgen Extrakt seiner Samen in Milch trinkt. Zur Zubereitung mahlen Sie zwei Teelöffel Samen, danach gießen Sie die zerkleinerten Samen mit einem Glas Milch.

Diabetes wird auch mit diesem Produkt behandelt. Nehmen Sie dazu zwei Teelöffel der Samen des gelben Tees und gießen Sie eine Tasse heißes Wasser hinein. Samen über Nacht in Wasser einweichen lassen. Trinken Sie morgens auf nüchternen Magen ein Glas dieser therapeutischen Infusion.

Mit gelbem Tee für die Behandlung von vergessen Sie nicht, dass er, wie jedes andere Medikament, Kontraindikationen gibt. Zum Beispiel kann Helbo während der Schwangerschaft, der Menstruation und der Vaginalblutung nicht trinken. Genießen Sie den Geschmack und das Aroma dieses wunderbaren Getränks aus Ägypten!

Nutzen und Schaden von gelbem Tee aus Ägypten

Bockshornklee (Bockshornklee, Shambhala) ist eine einzigartige Pflanze mit einer Reihe nützlicher und medizinischer Eigenschaften. Es wird seit langem von arabischen und asiatischen Ärzten verwendet. Verwenden Sie gelben Tee aus Ägypten aufgrund seiner biochemischen Zusammensetzung, die umfasst:

  • Vitamine A, C, B1, B2, B4 (Cholin), B9, P (Rutin), PP (Nikotinsäure),
  • Mineralsalze Eisen, Kalium, Phosphor, Magnesium, Zink,
  • Flavonoide, Phytosterole, Phytosteryl, Tannine, Enzyme,
  • Lipide (Linolsäure, Linolensäure, Ölsäure),
  • Steroide (Diosgenin, Yamogenin, Gitogenin, Tigogenin, Amazzin),
  • gesättigte Fette,
  • Aminosäuren (Gummi, Hemicellulose, L-Tryptophan, Lysin, Lignin),
  • Antioxidantien (Selen, Apigenin, Quercetin, Genistein usw.),
  • Alkaloide (Trigonellin, Trigonellin).

Die vorteilhaften Eigenschaften des gelben Tees werden bei der Behandlung verschiedener Krankheiten, der Kosmetologie, dem Abnehmen und der Korrektur des Blutzuckerspiegels verwendet. Bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und bei Geschwürkrankheiten ist Tee aus Bockshornkleesamen so wertvoll, weil er einhüllend wirkt und zur Darmreinigung beiträgt.

Bei Diabetes wird es verwendet, um den Blutzucker zu senken. Nützlich zum Schutz von Nervenenden bei neurodegenerativen Pathologien, aber auch als Stimulator der Regeneration von Gehirnzellen. Gelber Tee ist nützlich für Frauen, da er Phytosteroldiosgenin enthält, dessen Zusammensetzung dem weiblichen Hormon Östrogen sehr ähnlich ist. Bei Erkrankungen der oberen Atemwege lindert Bockshornklee den Husten und beschleunigt den Heilungsprozess.

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass gelber Tee aus Ägypten ein wirksames Mittel zur Gewichtsreduktion ist. Regelmäßiger Verzehr des Getränks und der Bockshornkleesamen als Gewürz führt zu einer deutlichen Verringerung des Appetits und zu einem anhaltenden Sättigungsgefühl nach dem Essen. Dies liegt daran, dass der Blutzuckerspiegel sinkt und Bockshornklee hilft, den Darm zu reinigen.

Gegenanzeigen für die Verwendung von gelbem Tee aus Ägypten

Die Vorsicht bei diesem Getränk sollte bei Diabetikern angewendet werden, die regelmäßig Insulin einnehmen. Sie sollten es nicht bei schwangeren Frauen anwenden, da es Uteruskontraktionen stimuliert, die nach der Geburt von Nutzen sind. Gelber Tee hat eine starke tonisierende Wirkung, daher ist es besser, nicht vor dem Schlafengehen zu trinken.

Woraus besteht gelber Tee?

Obwohl es der Kategorie der gewöhnlichen genug kompliziert zuzuschreiben. Die Pflanze, aus der der gelbe Tee Helba hergestellt wird, gehört zur Familie der Hülsenfrüchte und hat mehrere Namen - Shamballa, Bockshornklee, Fenugurek, Abish usw. Äußerlich erreicht diese Staude eine Höhe von bis zu 60-70 cm. Die Pflanze zeichnet sich durch schmale, ca. 2-3 cm lange Blätter mit unebenen Zahnkanten aus. Für die Herstellung dieses Getränks werden nur reife Samen von senfbrauner Farbe verwendet, die entfernt an Buchweizenkörner erinnern.

Nutzen und Schaden von gelbem Tee aus Ägypten

Bockshornklee (Bockshornklee, Shambala) - eine Pflanze mit einer Reihe nützlicher und medizinischer Eigenschaften. Er wurde lange Zeit von arabischen und asiatischen Ärzten eingesetzt. Die Vorteile von gelbem Tee aus Ägypten sind auf seine biochemische Zusammensetzung zurückzuführen, die Folgendes umfasst:

  • Vitamine A, C, B1, B2, B4 (Cholin), B9, P (Rutin), PP (Nikotinsäure),
  • Mineralsalze von Eisen, Kalium, Phosphor, Magnesium, Zink,
  • Flavonoide, Phytosterine, Phytosterine, Tannine, Enzyme,
  • Lipide (Linolsäure, Linolensäure, Ölsäure),
  • Steroide (Diosgenin, Jamogenin, Gytogenin, Tigogenin, Yamocin),
  • gesättigte Fette,
  • Aminosäuren (Gummi, Hemicellulose, L-Tryptophan, Lysin, Lingin),
  • Antioxidantien (Selen, Apigenin, Quercetin, Genistein usw.),
  • Alkaloide (Trigonellin, Trigonellen).

Nützliche Eigenschaften von gelbem Tee werden bei der Behandlung verschiedener Krankheiten in der Kosmetologie zur Gewichtsabnahme und zur Korrektur des Blutzuckers verwendet. Bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und Magengeschwüren ist Tee aus Bockshornkleesamen insofern wertvoll, als er einhüllend wirkt und die Darmreinigung fördert.

Wenn Diabetes verwendet wird, um den Zuckergehalt zu senken. Es ist nützlich für den Schutz von Nervenenden bei neurodegenerativen Pathologien und auch als Stimulans für die Regeneration von Gehirnzellen. Gelber Tee ist nützlich für Frauen, da er Phytosteroid Diosgenin enthält, das in seiner Zusammensetzung dem weiblichen Hormon Östrogen sehr ähnlich ist. Bockshornklee erleichtert bei Erkrankungen der oberen Atemwege den Husten und beschleunigt den Heilungsprozess.

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass gelber Tee aus Ägypten ein wirksames Mittel zum Abnehmen ist. Regelmäßige Verwendung eines Getränks und Bockshornkleesamen als

Das Würzen führt zu einer deutlichen Verringerung des Appetits und einem anhaltenden Sättigungsgefühl nach dem Essen. Dies liegt an der Tatsache, dass der Blutzuckerspiegel sinkt und Bockshornklee hilft, den Darm zu reinigen.

Chemische Zusammensetzung von Helba-Tee

Gelber Helba-Tee enthält viele Mikroelemente, Vitamine und andere Nährstoffe wie:

- Proteine ​​und Kohlenhydrate (ca. 25%),

- Eisen, Phosphor, Magnesium, Kalium, Kalzium, Schwefel, Zink, Stärke, Natrium, Arsen,

- verschiedene essentielle Aminosäuren,

- ätherisches Öl (0,3%),

- Vitamine A, B, B1, B2, C, D, PP, Folsäure, Enzyme.

Die chemische Zusammensetzung dieses Getränks ist sehr reich an verschiedenen Bestandteilen, bei richtiger Zubereitung verwandeln sie sich praktisch alle in ein Getränk.

Wie wirkt sich Tee Helba auf die menschliche Gesundheit aus?

Hat ägyptischen gelben Kräutertee Eigenschaften, die absolut vielseitig sind und auf die Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten vieler innerer Organe, das Verbrennen von zusätzlichen Pfunden bei übergewichtigen Menschen usw. abzielen. Dies erklärt die Beliebtheit dieses Getränks.

Bei regelmäßiger Anwendung von gelbem Tee kann helba helfen:

- Bei Magen-Darm-Erkrankungen, Zwölffingerdarm- und Magengeschwüren. Befreit den Körper von Giftstoffen und fördert die Regeneration der Schleimhäute im Magen und Darm.

- Bei Nieren-, Harn- und Gallenblasenerkrankungen. Mit Urolithiasis fördert die Auflösung und Entfernung von Steinen und Sand aus dem Körper.

- Bei katarrhalischen Erkrankungen hilft es, die erhöhte Körpertemperatur zu senken.

- Bei Erkrankungen der Atemwege, Bronchitis, Asthma, Lungenentzündung, Kehlkopfentzündung und Tuberkulose bessert es den Zustand, lindert Schmerzen und hilft bei Erweichung und Auswurf.

- Bei Übergewichtsproblemen ist es möglich, das Körpergewicht zu reduzieren und Schwellungen zu beseitigen.

- Wenn Lebererkrankungen zur Normalisierung ihrer Arbeit beitragen.

- Mit Anämie und Eisenmangel im Körper. Erhöht perfekt die Immunität und den Hämoglobinspiegel im Blut. Menschen, die an chronischer Müdigkeit leiden, werden dabei helfen, ihre Kraft wiederherzustellen und den Allgemeinzustand des Körpers zu stärken.

- Wohltuende Wirkung auf weibliche und männliche Geschlechtsorgane, hat eine allgemein stärkende Wirkung und hilft bei deren Erkrankungen. Männer helfen bei Impotenz.

- Mit einem erhöhten Gehalt an Hormonen bei Frauen, wie Prolaktin und Östrogen, hilft sie, ihren Spiegel zu senken und zu normalisieren.

Wie man gelben Tee zubereitet

Also, wie macht man gelben Tee Helba? Bereiten Sie es auf die übliche Weise zu, wie ein einfaches Getränk auf Kräuterbasis, das nicht funktioniert. Wenn Sie es nur mit kochendem Wasser gießen, gibt es nicht alle nützlichen Substanzen ab und hat keinen besonderen Geschmack und Geruch.

Dieses Getränk zu kaufen ist besser in Form von Vollkornprodukten, und Sie können es auf verschiedene Arten zubereiten.

Methodennummer 1

Dass das Getränk wohlriechend und nützlich geworden ist, Brauchen Getreide völlig trocken und leicht gebraten. Dazu müssen Sie eine bestimmte Menge Rohstoffe entnehmen und in einer Pfanne ohne Öle und Fette trocknen. Danach können Sie Tee brauen.

Nehmen Sie aus der Berechnung 2 Teelöffel Getreide pro 200 ml Wasser, dh eine Tasse.

Die erforderliche Menge an Rohstoffen sollte in einen geeigneten Behälter gegeben werden, der mit der erforderlichen Menge an heißem Wasser gefüllt ist und 5-10 Minuten bei schwacher Hitze gekocht wird.

Methode Nr. 2

Zuerst müssen Sie die richtige Menge an Körnern in einem Verhältnis von 1-2 Teelöffel zu 1 Tasse Wasser messen. Trocknen Sie sie in einer sauberen Pfanne.

Abkühlen lassen und wie gewöhnlichen Kaffee auf einer Kaffeemühle mahlen.

Nehmen Sie dann einen Teelöffel des erhaltenen Pulvers und ziehen Sie es wie gewöhnlichen Tee mit kochendem Wasser auf. Für mehr Geschmack und Aroma können Sie die Gerichte einige Minuten lang mit einem Getränk mit Deckel bedecken.

Um dem gelben Tee Helba mehr Geschmack und Aroma zu verleihen, können Zucker sowie Honig, Ingwer- und Zitronenstücke zugesetzt werden. In einigen Fällen wird dieses Getränk mit Milch getrunken.

Ägyptischer Gelber Tee Helba, dessen Bewertungen überwiegend positiv sind, hat eine gesundheitsfördernde Wirkung auf den menschlichen Körper und eine einzigartige Palette von Gaumen.

Während des Empfangs dieses Getränks enthüllten sich seine Aromen im gesamten Spektrum, von bitter bis süß, zuerst säuerlich, dann weich. Und Menschen, die zum ersten Mal ägyptischen Tee trinken, verbinden ihn mit allen Geschmacksrichtungen: orientalische Gewürze, getrocknete Pilze, heißer Käse, Vanille, Ingwer und viele andere Produkte.

Tee Helba in der Kosmetologie

Vor kurzem in der Kosmetologie hat ein wideuse Tee helba erhalten. Bewertungen der darauf basierenden Fonds sind nur positiv. Schließlich enthält es viele Polyphenole, Vitamine und Aminosäuren, die der Haut und den Haaren helfen, mit ungünstigen Faktoren zu kämpfen. Einige Bestandteile dieses Getränks verleihen der Haut ein gesundes Aussehen. Die Wirkung von Polyphenolen ist vergleichbar mit der der Aromatherapie. Diese Substanzen beseitigen Reizungen, beruhigen die Haut und verjüngen sie.

Masken aus Tee Helba

Viele wissen einfach nicht, dass der Tee Helbacan nicht nur zur oralen Verabreichung, sondern auch zur Herstellung einer Vielzahl von Masken verwendet werden kann. Wie bereite ich ein kosmetisches Produkt auf der Basis dieses Getränks richtig vor?

Um eine Gesichtsmaske zu machen, sollten Sie 6 Teelöffel Reismehl und 3 Teelöffel gelben Tee nehmen. Das Korn der Helba muss zerkleinert werden. Sie können dies mit einer Kaffeemühle oder Stupa tun. Tee und Reismehl sollten gemischt werden. Die resultierende Masse muss mit sauberem Wasser verdünnt werden. Am Ende solltest du einen Brei bekommen. Die Zusammensetzung sollte gleichmäßig auf die Haut des Gesichts aufgetragen werden, wobei die Bereiche um die Augen und Lippen ausgeschlossen werden. Wenn der Brei getrocknet ist, können Sie ihn mit warmem Wasser abwaschen. Es ist erwähnenswert, dass eine solche Zusammensetzung in der Lage ist, fast alle Ausschläge zu heilen und Unebenheiten auszugleichen.

Verbrauchermeinungen

Bewertungen von gelbem Helba-Tee sind nur positiv zu bewerten. Dieses Getränk verbessert laut Verbrauchern die Durchblutung, den Stoffwechsel und den Allgemeinzustand. Diejenigen, die unter übermäßigem Gewicht leiden, argumentieren, dass Tee Helba ihnen geholfen hat, mit ihren Problemen umzugehen und die Form ihres Körpers zu reduzieren.

Nach der Einnahme dieses Getränks behandeln viele Krankheiten. Unter solchen Beschwerden ist Anämie. Positiv über Helba-Tee und Kosmetiker reagieren auch. Mittel auf ihrer Basis helfen, die Haut und Haare gesünder zu machen. Auch Tee Helba ermöglicht es Ihnen, Irritationen zu beseitigen und verschiedene Hautausschläge zu beseitigen.