Haus und Freizeit

Was oft von Hackfleisch träumt

Das Geheimnis der Träume

Was ist ein Traum? Das Wörterbuch definiert dieses Wort als "eine Reihe von Gedanken, Bildern und Gefühlen, die Sie erleben, wenn Sie schlafen". Mit anderen Worten, Träume sind imaginäre Schlafvisionen. Die Menschen verbringen ein Drittel ihres Lebens im Schlaf, aber sie verstehen den Zweck von Träumen nicht ganz. Freud glaubte, dass Träume die unbewussten Wünsche der Menschen sind, die sie im wirklichen Leben nicht ausdrücken dürfen. Einige Wissenschaftler glauben, dass Träume es uns ermöglichen, Probleme zu lösen, neue Ideen zu entwickeln und Antworten auf die kompliziertesten Fragen zu finden. Es gibt einige Bestätigungen dieser Theorie. Zum Beispiel hat ein berühmter russischer Wissenschaftler, Dmitri Mendelejew, das Periodensystem erfunden, nachdem er es in seinem Traum gesehen hatte. Die moderne Theorie besagt, dass Träume die Art und Weise sind, wie das Gehirn die Ereignisse des Tages organisiert und die Informationen löscht, die es nicht benötigt. Es ist wie beim Aufräumen von Computern.

Einige unserer Träume sind sehr seltsam und ergeben überhaupt keinen Sinn. Wenn wir schlafen, sind einige Bereiche unseres Gehirns aktiv, andere nicht. Wissenschaftler haben bewiesen, dass die Frontallappen, die Emotionen, Erinnerungen und Erfahrungen steuern, aktiv sind, aber die Bereiche, die rationales, logisches Denken steuern, sind überhaupt nicht aktiv. Unsere Träume hängen auch von unserem emotionalen Zustand ab. Wenn wir depressiv sind, haben wir normalerweise Träume, die unseren Schlaf stören. Wenn wir etwas befürchten, haben wir möglicherweise einen Albtraum. Wir können im Schlaf intensive Gefühle verspüren: ein Gefühl der Erheiterung, Freude und Aufregung oder Angst, Besorgnis und Besorgnis. Je mehr wir über einen Menschen nachdenken, desto wahrscheinlicher werden wir von ihm träumen. Wenn wir mit einigen Problemen beschäftigt sind, werden wir im Schlaf weiter darüber nachdenken. Deshalb sagen die Chinesen: "Was Sie tagsüber denken, werden Sie nachts träumen."

Die Träume der Menschen haben verschiedene Drehbücher, aber es gibt einige gemeinsame Themen. Zum Beispiel träumen die meisten Menschen davon, zu fliegen, verfolgt zu werden, zu fallen oder sich nicht bewegen zu können. Menschen haben in Träumen immer nach Sinn gesucht und sie als Vorhersagen für die Zukunft angesehen. Es gibt viele Bücher, die versuchen, unsere Träume zu interpretieren und zu erklären, was die Zukunft bringt. Wenn wir also davon träumen, gejagt zu werden, rennen wir vor etwas im wirklichen Leben davon. Ein Traum vom Scheideweg symbolisiert, dass wir bald eine wichtige Entscheidung über Geschäft oder Liebe treffen müssen. Geld zu finden kann eine Geburt symbolisieren. Das Überqueren eines Flusses bedeutet eine grundlegende Veränderung des Lebensstils. Das Träumen von einem Regenbogen sagt gute Nachrichten voraus.

Ärzte behaupten, wenn jemand gesund sein und lange leben will, muss er 8 Stunden pro Nacht schlafen. Aber einigen Menschen (zum Beispiel Nachtschichtarbeitern) wird der normale Schlaf entzogen. Einige von uns leiden an Schlaflosigkeit aufgrund der Störung des natürlichen Schlafrhythmus, die durch Lärm, Angstzustände, übermäßige Müdigkeit oder Aufregung und viele andere Faktoren verursacht wird. Aber ein Mensch braucht viel Schlaf und kann nur vorübergehend darauf verzichten. Wenn er viel Schlaf verpasst hat, sieht er müde aus, wird geistesabwesend und macht viele Fehler. Schlaf ist also wichtig für Körper und Geist.

1. Lesen Sie die folgenden Sätze und kreisen Sie WAHR oder FALSCH ein:
1) Menschen verbringen die Hälfte ihres Lebens schlafend. - T F
2) Wissenschaftler verstehen den Zweck von Träumen. - T F
3) Wenn wir schlafen, sind alle Bereiche unseres Gehirns aktiv. - T F
4) Wenn wir mit einigen Problemen beschäftigt sind, werden wir im Schlaf weiter darüber nachdenken. - T F
5) Die Träume der Menschen haben verschiedene Drehbücher, aber es gibt einige gemeinsame Themen. - T F
6) Menschen können lange Zeit ohne Schlaf auskommen, ohne ihre Gesundheit zu schädigen. - T F

2. Ergänzen Sie jeden Satz (A-H) mit einer der Endungen (1-8):
A. Freud glaubte, dass Träume sind
B. Einige Wissenschaftler glauben, dass uns Träume erlauben
C. Die moderne Theorie besagt, dass Träume der Weg des Gehirns sind
D. Unsere Träume hängen davon ab
E. Je mehr wir über eine Person nachdenken, desto wahrscheinlicher ist es, dass wir es tun
F. Menschen haben immer nach Sinn in Träumen gesucht und über sie nachgedacht
G. Ärzte behaupten, wenn jemand gesund sein und lange leben will, muss er
H. Wenn jemand viel Schlaf versäumt hat


1. unser emotionaler Zustand.
2. Vorhersagen der Zukunft sein.
3. Probleme zu lösen, neue Ideen zu entwickeln und Antworten auf die kompliziertesten Fragen zu finden.
4. Schlaf 8 Stunden pro Nacht.
5. die unbewussten Wünsche der Menschen, die sie im wirklichen Leben nicht ausdrücken dürfen.
6. von ihm zu träumen.
7. Er sieht müde aus, wird geistesabwesend und macht viele Fehler.
8. Organisation der Ereignisse des Tages und Löschen der Informationen, die nicht benötigt werden.

3. Geben Sie die Definitionen der folgenden Wörter an
• Lappen • Alarm
• Albtraum • Vorhersage
• Erheiterung • Schlaflosigkeit
• Ängstlichkeit • Verzerrung

4. Was bedeutet es, wenn Sie von Folgendem träumen:
- verfolgt werden,
- Kreuzung,
- Geld finden,
- einen Fluss überqueren,
- ein Regenbogen?

5. Beantworten Sie die Fragen
1) Was ist für dich der Sinn von Träumen?
2) Warum sind Träume so seltsam?
3) Wie hängen Träume von unserem emotionalen Zustand ab?
4) Welche Gefühle können wir beim Schlafen erleben?
5) Sind Sie damit einverstanden, dass "was Sie tagsüber denken, Sie nachts träumen werden"? Erläutern Sie Ihre Sichtweise.
6) Welche gemeinsamen Themen gibt es in den Träumen der Menschen?
7) Warum haben Menschen Schlaflosigkeit?
8) Warum muss man 8 Stunden pro Nacht schlafen?

6. Lesen und übersetzen Sie die folgenden Zitate. Wähle eine Aussage und kommentiere sie
• 'Träume sind die Antworten von heute auf die Fragen von morgen.' (Edgar Cayce)
• Wir alle träumen, wir verstehen unsere Träume nicht, aber wir tun so, als ob in unserem schlafenden Geist nichts Seltsames vor sich geht, zumindest im Vergleich zu den logischen, zielgerichteten Taten unseres Geistes, wenn wir wach sind. ' (Erich Fromm)
„Träume sind Illustrationen. Aus dem Buch, das deine Seele über dich schreibt. ' (Marsha Norman)
"Der beste Weg, um Ihre Träume zu verwirklichen, ist aufzuwachen." (Paul Valery)
"Wenn du träumst, sprichst du mit Aspekten deiner selbst, die normalerweise tagsüber nicht bei dir sind, und stellst fest, dass du viel mehr weißt, als du dachtest." (Toni Cade Bambara)
"Jeder kann in den Schlaf entkommen, wir sind alle Genies, wenn wir träumen, der Metzger ist dem Dichter ebenbürtig." (Emile M. Cioran)

Machen Sie eine Liste mit Tipps für Menschen mit Schlaflosigkeit.
■ Gehen Sie jede Nacht zur gleichen Zeit ins Bett (nicht später als 23:00 Uhr).
■ Essen Sie abends nicht zu viel.
■ Trinken Sie ein Glas warme Milch mit Honig.

A. Lesen Sie die folgenden Fragen und beantworten Sie sie. Kreuzen Sie die Fragen an, die Sie mit Ihren Gruppenmitgliedern besprechen möchten. Organisieren Sie die Diskussion, nachdem Sie den Text gelesen haben.

FRAGEBOGEN
1. Schläfst du normalerweise weniger als 8 Stunden pro Nacht?
2. Sind deine Träume bunt?
3. Haben Sie oft Albträume?
4. Erinnerst du dich immer an deine Träume?
5. Träumst du oft vom Fliegen?
6. Glauben Sie, dass Träume Vorhersagen für die Zukunft sind?
7. Hattest du jemals prophetische Träume?
8. Versuchen Sie oft, Ihre Träume zu deuten?
9. Hast du ein Traumtagebuch?

10. Bekommst du oft Schlaflosigkeit?

B. Lesen Sie den Text 'Das Geheimnis der Träume' und geben Sie an, welche neuen Informationen Sie über Träume erhalten haben.

1. Прослушать произношение слова и перевод на howjsay.com . In diesem Fall können Sie den Artikel in Ihrem Browser speichern. Для многократного повторения подводите стрелку мышки к выделенному слову в колонке слева.

3. Подробный перевод в словаре Мультитран . (В часы перегрузок Интернета работает медленно, но словарь хороший.)

Ein Pie Fit für einen König (oder zwei)

Vor Jahrhunderten wurde Hackfleisch so einfach benannt, dass es gehacktes Tierfleisch enthielt (und manchmal sogar noch enthält - dazu später mehr). Darüber hinaus sind die Details seiner Herkunft und Entwicklung verschwommen. Ich habe einige unbegründete Berichte gelesen, in denen festgestellt wurde, dass Hackfleischpastete bereits 1413 bei der Krönung von König Heinrich V. von England serviert wurde und dass es sich um einen Liebling Heinrichs VIII. Handelte. Es gibt keine Aufzeichnungen über die Zusammensetzung dieser frühen Gerichte, aber Rezepte aus dem frühen 17. Jahrhundert enthalten eine Vielzahl von Wild sowie Eier, Obst, Gewürze und Süßstoffe. Nach einigen Berichten waren frühe Hackfleischpasteten klein wie Torten, nach anderen waren sie immens und wogen bis zu 220 Pfund (100 kg). In jedem Fall waren Fleisch und Obst ausnahmslos Bestandteil der Zutaten.

Es gibt jedoch einige, die glauben, dass Hackfleischpastete auf einer alten heidnischen Tradition beruht, sargförmige Kuchen zu servieren, die Osiris darstellen - den ägyptischen Gott, der der Legende nach jedes Jahr starb und auferstanden ist. Dieses Ritual fand an der Wintersonnenwende, dem 21. Dezember, statt und genau dieses Fest wurde später von Christen kooptiert, die nach einem geeigneten Datum suchten, um Weihnachten zu feiern (und dabei heidnische Einflüsse auszumerzen). Zusammen mit dem Weihnachtsstamm und dem immergrünen Baum ist der Hackfleischkuchen wohl ein Überbleibsel der ursprünglichen heidnischen Feierlichkeiten, die andauerten, als der Feiertag neu gestaltet wurde.

Hackfleisch kommt zum zweiten Mal

Die Puritaner im 17. Jahrhundert hatten das Gefühl, dass es Christen nichts ausmacht, die Geburt Christi durch Essen, Trinken und Fröhlichkeit zu beobachten - schon gar nicht an heidnischen Feiertagen und unter Verwendung heidnischer Symbole. Das englische Parlament, das von Puritanern kontrolliert wurde, schaffte 1647 die Weihnachtsfeierlichkeiten in England ab. Jahre später verboten die Behörden in Connecticut und Massachusetts auch dort die Weihnachtsfeierlichkeiten. Das Verbot untersagte ausdrücklich Hackfleischpasteten, die sowohl wegen ihres symbolischen Ursprungs als auch ihres inhärenten Reichtums als sündig eingestuft wurden. Aber Cromwells Versuch, den letzten Nagel in den Sarg des Hackfleischs zu stecken, schlug fehl, er stieg erneut an. Innerhalb von zwei Jahrhunderten war das Weihnachtsverbot so gut wie in Vergessenheit geraten, und Hackfleisch war wieder ein fester Bestandteil der Weihnachts- und Erntedankfeiern. Aber in diesen Jahren hatte Hackfleisch eine Veränderung im Charakter erfahren. Vielleicht, um dem Gesetzestext zu folgen und gleichzeitig die Tradition aufrechtzuerhalten, hatten einige Leute begonnen, das Fleisch in Hackfleisch wegzulassen und es durch Nüsse, Äpfel und Rosinen zu ersetzen - zusammen mit Brandy oder Rum. Kurz gesagt, deshalb stimmt der Name nicht immer mit den Zutaten überein.

Es bleibt die Frage, warum man überhaupt daran denkt, Fleisch und Obst in einer Torte zu mischen. Dieser Gedanke scheint bei vielen Leuten "juckende" Reaktionen hervorzurufen, aber ich verstehe nicht, warum. Süß-saures Schweinefleisch enthält Ananas, einige Currygerichte enthalten Rosinen. Das Mischen von Fleisch und Obst ist nichts Unnatürliches. Es ist einfach nicht üblich, sie zusammen in Backwaren zu sehen (obwohl ich oft gesagt habe, dass die Idee mit Hühnchen-Zimt-Rosinen-Keksen für mich gut klingt). Ein Kommentator meinte, dass die Mischung lediglich eine Konservierungsmethode sei, da die Kombination der Säuren aus den Früchten und der Hitze beim Backen das Wachstum von Bakterien im Fleisch hemme. Das erscheint vage plausibel, obwohl ich die einfachere Erklärung bevorzuge: Es schmeckt einfach gut.

Heutzutage enthalten einige Rezepte für Hackfleisch (und einige Marken von Hackfleischpüree) zwar Fleisch, die meisten jedoch noch Talg, die harte Fettschicht, die die Nieren von Rindern umgibt. Dies hört sich allerdings nicht nach einer appetitlichen Dessertzutat an. Und doch stellt sich heraus, dass es eine der Hauptzutaten (wieder zusammen mit Rosinen) in Johnny Bull Pudding ist, dem Dessert, das ich normalerweise an Weihnachten anstelle von Hackfleischkuchen gegessen habe. Es gibt einfach keine Flucht vor der Tradition.

Hinweis: Dies ist eine aktualisierte Version eines Artikels, der ursprünglich am 28. Oktober 2003 in Interesting Thing of the Day und am 20. Dezember 2004 erneut in leicht überarbeiteter Form erschien.

Umfrage: Wie oft haben Sie Träume (im Schlaf) im Zusammenhang mit Minecraft?

Wie oft haben Sie Träume (im Schlaf) im Zusammenhang mit Minecraft? - Single Choice

  • Nie 59,1%
  • Ich erinnere mich nicht an meine Träume 0%
  • Gelegentlich (weniger als einmal pro Jahr) 13,6%
  • Weniger als einmal im Monat 13,6%
  • Häufig 13,6%
  • Immer! Fast alle meine Träume passieren in der Minecraft-Welt. 0%

    li "data-page-inline =" Falsch "data-scroll-inline =" Falsch ">

  • Baum Puncher
  • Beitrittsdatum: 03.07.2015
  • Beiträge: 10
  • Mitgliedsdaten

Ich interessiere mich sehr für Träume und Traumbedeutung und möchte wissen, wie sich das Spiel auf Ihre Träume auswirkt. Sie können mit minecraft auch ein wenig über Ihren Traum erzählen (ich bin sicher, dass sie interessant und kreativ sind!)

  • Diamond Miner
  • Ort: Der Wundermond
  • Beitrittsdatum: 21.08.2014
  • Beiträge: 1.732
  • Ort: Der Wundermond
  • Mitgliedsdaten

Ich hatte Träume davon, Englischunterricht auf einer Landebahn zu haben, und davon, dass Wölfe in Overalls ein Familientreffen-Barbecue versauen, aber ich habe noch nie von Minecraft geträumt.

Das alles ist Gold Glitter nicht, Nicht alle, die wandern, sind verloren

Das Alte, das stark ist, verdorrt nicht. Tiefe Wurzeln werden vom Frost nicht erreicht

Aus der Asche soll ein Feuer geweckt werden Ein Licht aus den Schatten soll springen

Erneuert wird die Klinge, die gebrochen wurde, Die Kronenlosen werden wieder König sein

  • 404: Mitglied nicht gefunden
  • Ort: Irgendwo
  • Beitrittsdatum: 18.07.2014
  • Beiträge: 523
  • Ort: VIRUS, Ihr PC ist tot
  • Minecraft: UnbeatableCookie
  • Xbox: Warum?
  • PSN: warum?
  • Mitgliedsdaten

Nein, auch wenn ich es 5 Jahre lang gespielt habe, funktioniert dies nur für kleine Kinder (ich bin 14 Jahre alt). Andererseits träumt mein jüngerer Bruder (er ist 7) ​​von Minecraft.

Kinder von 5 bis 10 Jahren, die ständig etwas tun, das sie für eine Menge Zeit mögen, werden anfangen, davon zu träumen.

Es besteht die Möglichkeit, dass ein Teenager, der sich in jemanden verliebt, von ihm / ihr träumt, und das könnte eine Nacht bis zu einem ganzen Jahr dauern. Das passiert bei mir, und ja, ich gebe es zu, aber auf jeden Fall Das passiert. Ja, das hängt alles davon ab, wen Sie anschauen, aber wenn Sie mich persönlich fragen, tue ich das nicht.

Für die Minecraft-Traumbedeutung würde das nur bedeuten, dass du das Spiel sehr magst, aber das passiert kleineren Kindern.