Diät und Ernährung

Sesam Halva: Nutzen, Schaden, Rezepte und Eigenschaften

  • Gesamt: 20 Minuten
  • Zubereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Ernährungs Gu> (pro Portion)
352Kalorien
25 gFett
33 gKohlenhydrate
1gProtein
×
Nährwertangaben
Portionen: 8 Portionen
Menge pro Portion
Kalorien352
% Täglicher Wert*
Gesamtfett 25g32%
Gesättigtes Fett 15g74%
Cholesterin 61 mg20%
Natrium 180 mg8%
Gesamtkohlenhydrat 33g12%
Ballaststoffe 1g4%
Protein 1 g
Calcium 34 mg3%
* Der% Daily Value (DV) gibt an, wie viel ein Nährstoff in einer Portion zu einer täglichen Ernährung beiträgt. 2.000 Kalorien pro Tag werden zur allgemeinen Ernährungsberatung verwendet.

Halva ist wahrscheinlich der Inbegriff des Lieblingsdesserts im Nahen Osten. Das tatsächliche Rezept kann jedoch von Region zu Region und von Land zu Land sehr unterschiedlich sein. Zum größten Teil handelt es sich um ein dichtes, süßes Konfekt. Die beiden häufigsten Varianten sind Halva auf Mehlbasis und Halva auf Nuss- und Samenbasis. Halva auf Mehlbasis ist häufig gallertartiger, während die Halva aus Nuss- und Samenbutter dazu neigt, trockener zu sein und ein krümeligeres Mundgefühl zu haben.

Die typischste Nuss- und Samenbasis ist Sesamsamenpaste oder Tahini, die mit Zucker oder Honig und schwerer Sahne kombiniert werden. Dann kann es entweder mit Vanille oder mit Schokoladenstückchen gewürzt werden, um einen Marmoreffekt zu erzielen. Oft sind auch Pistazienstücke enthalten. In den USA wird es häufig in Fachgeschäften oder in frisch hergestellten Blöcken in Gourmet- und Ethno-Läden abgepackt verkauft. Im Nahen Osten ist es jedoch wahrscheinlicher, dass die Süßigkeiten hausgemacht sind.

Das in Iran, Griechenland, der Türkei, Indien, Afghanistan und Pakistan verbreitete Rezept auf Mehlbasis verwendet Grieß, Butter und Zucker und kann mit Gewürzen wie Safran und Aromen wie Rosenwasser aromatisiert werden. Maisstärke wird manchmal in der griechischen Version verwendet.

Halva auf Nussbasis ist in Ländern wie Zypern, Ägypten, Israel, Irak, Libanon und Syrien üblich, aber sie werden fast immer aus Sesamsamen hergestellt. Sonnenblumenkernversionen sind jedoch in osteuropäischen Ländern beliebt. Halva auf Tahinibasis wird in den USA am häufigsten verkauft.

Die Halva-Süßigkeit ist nicht nur eine köstliche Süßigkeit für sich, sondern auch eine köstliche Basis für eine Charge Schokoladen-Brownies, eine Zutat in Schokoladenkeksen oder als Aroma in hausgemachtem Eis.

Das Rezept unten bezieht sich auf die mehlbasierte Version. Es ist reich und süß und sehr aromatisch durch die Zugabe von Rosenwasser und Safran. Halva ist großartig für sich, aber noch besser, wenn man es nach dem Essen mit einer Tasse Kaffee oder Tee genießt.

Wertvolle Eigenschaften

Die Vorzüge dieser süßen Leckerei beruhen auf einer einzigartigen Zusammensetzung der zu ihrer Herstellung verwendeten Samen. Sie enthalten eine große Menge an ungesättigten Omega-3-Fettsäuren und Proteinen, die hinsichtlich ihrer Nützlichkeit denen in Fleisch nicht unterlegen sind. Dieses Produkt ist reich an Vitamin E, A und B.

Auch Halva Sesam, dessen Nutzen und Schaden im heutigen Artikel berücksichtigt werden, gilt als gute Quelle für Calcium, Kalium, Phosphor, Zink und Magnesium. In seiner Zusammensetzung gibt es starke natürliche Antioxidantien, die den Alterungsprozess verlangsamen und freie Radikale binden.

Regelmäßige Anwendung dieser Desserthelps senkt den Blutdruck und senkt den Cholesterinspiegel. Es wird empfohlen, Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Osteoporose und Migräne in die Ernährung einzubeziehen. Die darin enthaltenen Substanzen ermöglichen es, die Arbeit der Atemwege und des Nervensystems zu normalisieren.

Wer ist in diesem Dessert kontraindiziert?

Wie jedes andere Produkt kann Sesam-Halva, dessen Nutzen seit langem weltweit bekannt ist, den menschlichen Körper schädigen. Es ist wünschenswert, diejenigen von der Ernährung auszuschließen, bei denen eine erhöhte Gerinnbarkeit des Blutes diagnostiziert wird.

Auch diese Delikatesse wird Kindern unter drei Jahren nicht empfohlen. Dies liegt an der Tatsache, dass es eine hohe Konzentration an Fett hat, mit dessen Aufspaltung der Körper des Kindes nicht fertig wird. Darüber hinaus sollte Sesam-Halva nicht in der Ernährung von Personen enthalten sein, die an einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber einem oder mehreren der zur Zubereitung verwendeten Inhaltsstoffe leiden.

Klassisches Rezept

Um Ihre Lieben mit einem köstlichen Dessert zu verwöhnen, müssen Sie nicht unbedingt eine Ladenoption kaufen. Es ist viel nützlicher und sicherer, sie mit einer hausgemachten Delikatesse zu füttern. Damit Sie einen echten Sesam-Halva erhalten, dessen Rezept später besprochen wird, sollten Sie alle notwendigen Zutaten im Voraus zubereiten. Du wirst brauchen:

  • Ein Glas Weizenmehl.
  • Einhundertfünfzig Gramm Zucker.
  • Ein Glas Sesam.
  • Fünfundsiebzig Milliliter Milch.
  • Vier Esslöffel Sonnenblumenöl.

Damit die fertige Delikatesse mit einem angenehmen Aroma gesättigt wird, wird ein wenig Vanillin hinzugefügt. Wer dieses Gewürz nicht mag, kann auf seine Verwendung verzichten.

Prozessbeschreibung

Sesamkörner werden auf eine trockene Pfanne gegossen und leicht anbraten. Danach werden sie mehrmals in einem Fleischwolf gemahlen und mit einer kleinen Menge Sonnenblumenöl kombiniert, um eine ausreichend homogene viskose Masse zu erhalten. Fügen Sie auch Weizenmehl hinzu, das zu einem goldenen Farbton gebraten wird. Alles ist gut durchmischt und seitlich gereinigt.

In eine separate Schüssel Milch, Pourvanillin und Zucker geben. Die resultierende Mischung wird auf einen Teller gegeben und zum Kochen gebracht. Eine Minute später wird die Pfanne vom Feuer genommen und ihr Inhalt mit der Sesammasse kombiniert. Alles sorgfältig gemischt und eine dünne Schicht mit Wasser angefeuchtet auf dem Schneidebrett verteilt.

Nach ungefähr einer halben Stunde wird Sesam-Halva, dessen nützliche Eigenschaften oben diskutiert wurden, ausreichend abgekühlt, um in Quadrate oder Rauten geschnitten zu werden.

Rezept mit Kokosnusschips

Natürlich ist es viel einfacher, in den Laden zu gehen und sich das Dessert fertig zu machen. Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Zusammensetzung des gekauften Produkts eine Vielzahl von Konservierungsstoffen enthält, die nicht nur die Haltbarkeit von Delikatessen erhöhen, sondern auch unsere Gesundheit beeinträchtigen. Deshalb ist es besser, ein wenig Zeit zu verbringen und Sesam selbst zuzubereiten. Darüber hinaus ist die Technologie seiner Herstellung so einfach, dass selbst eine unerfahrene Geliebte es problemlos meistern wird. Um sicherzustellen, dass Sie einen nützlichen hausgemachten Sesam-Halva erhalten, sollten Sie alle Zutaten im Voraus auffüllen. In diesem Fall benötigen Sie:

  • 250 Gramm Butter.
  • Ein Teelöffel Vanillin.
  • Einhundertfünfzig Gramm Sesam.
  • Esslöffel Kakao.
  • Einhundert Gramm Milchpulver und Puderzucker.

Sequenzierung

Es ist wünschenswert, das Öl im Voraus aus dem Kühlschrank zu entfernen. Wenn sich das Produkt auf Raumtemperatur erwärmt, wird es in eine Pfanne überführt und bei minimaler Hitze geschmolzen. Nach ein paar Minuten werden ihm Sesamsamen geschickt und gebraten, bis ein angenehmer goldener Farbton erscheint.

Der Behälter wird von der Platte entfernt, senden Sie ihm Kokosnussspäne. Alles gut mischen. Kakao, Vanille und Puderzucker werden zu der resultierenden Masse gegeben. Der letzte wird mit Milchpulver in den Topf gegossen und nochmals gründlich durchmischt. Nach etwa zehn Minuten wird der fertige "Teig" in einer Form ausgelegt, zuvor mit einem Lebensmittelfilm ausgekleidet, vorsichtig mit einem gewöhnlichen Löffel eingeebnet und im Kühlschrank gereinigt. Nach ein paar Stunden ist die gefrorene Sesam-Halva vollständig gebrauchsfertig. Vor dem Servieren wird das Dessert in Würfel geschnitten.

Rezept mit Datteln

Diese Variante unterscheidet sich von den Vorgängervarianten dadurch, dass der Zusammensetzung Zucker fehlt. Denn dieses Dessert ist nicht nur lecker, sondern auch sehr nützlich. Sie können nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder behandeln. Um eine solche Halva zu machen, benötigen Sie:

  • Einhundert Gramm Sesam.
  • Eine Handvoll Datteln.
  • Fünfzig Gramm Erdnüsse.
  • Ein paar Esslöffel natürlicher Honig.

Sesam und Erdnüsse werden zu einer Kaffeemühle geschickt und zu Mehl verarbeitet. In die erhaltene Masse die zerstoßenen Datteln und den Honig geben. Jeder wird gut mit einem Mixer geschlagen oder mit Palmen eingerieben. Der entstandene "Teig" wird in einer mit Lebensmittelfolie ausgekleideten Form ausgelegt, sorgfältig gepresst und im Kühlschrank gereinigt. Nach etwa einer Stunde ist Sesam-Halva fertig zum Verzehr. Je länger das Dessert im Kühlschrank bleibt, desto besser bleibt es in der gewünschten Form.

Geschichte des Auftretens von Halva

In der fernen Vergangenheit, nämlich im 5. Jahrhundert v. Chr., Wurde das Halva-Rezept im Iran erfunden. Niemand weiß genau, wie sie nach Russland gekommen ist. Eine der Versionen besagt, dass es zuerst in Odessa erschien, wo es vom Konditor-Griechen Kazi hergestellt wurde. Dort hatte er eine Fabrik, in der damals etwa 800 kg verschiedener Halva-Sorten hergestellt wurden, die von den Liebsten des ganzen Landes erfolgreich aufgekauft wurden. Die Kunden könnten Honig, Nuss, Schokolade, Karaite mit Mandeln und Zucker Halva probieren. Die zweite Version des Auftretens von Halva in unserem Land hängt mit dem Kaufmann Sviridov zusammen, der von dieser Frau, einer griechischen Frau namens Medea, erzählt wurde. Ich frage mich, was die Vorteile und der Schaden von Sonnenblumen-Halva in jenen Tagen waren. Leider gibt es keine Antwort auf diese Frage.

Im Osten wird Halva übrigens noch immer nur von Hand geknetet. In diesen Ländern wird es aus fast allen improvisierten Produkten hergestellt, einschließlich Mais, Mango, Weizen, Karotten, Süßkartoffeln (Süßkartoffeln). In Russland wird es mechanisch hergestellt, und wir kennen nur einige seiner Typen: Nüsse, Erdnüsse , Sonnenblume, Sesam, kombinierte Halva. Bringen Sie eine Sorte mit Vanille in das Produkt oder tauchen Sie den fertigen Leckerbissen in Schokolade.

Kalorien der Halva und der chemischen Zusammensetzung

Halva Sonnenblume, Nährwert 100 g:

  • Brennwert: 516,2 kCal
  • Proteine: 11,6 gr
  • Fette: 29,7 gr
  • Kohlenhydrate: 54 gr

  • Wasser: 2,9 gr
  • Mono und Disaccharide: 41,5 gr
  • Stärke: 12,5 g
  • Asche: 1,8 gr

Mikroelemente:

  • Calcium: 211 mg
  • Magnesium: 178 mg
  • Natrium: 87 mg
  • Kalium: 351 mg
  • Phosphor: 292 mg

Vitamine:

  • Vitamin PP: 4,5 mg
  • Vitamin B1 (Thiamin): 0,8 mg
  • Vitamin B2 (Riboflavin): 0,1 mg
  • Vitamin PP (Niacin-Äquivalent): 6, 4256 mg

Mikroelemente:

  • Eisen: 33,2 mg

Die Zusammensetzung von Halva hängt davon ab, aus welchem ​​Rohstoff das Produkt hergestellt wurde. Aber es kann sein

Wenn zuvor die von Hand zubereitete Delikatesse beschrieben wurde, erfolgt jetzt alles im automatischen Modus. Einige Hersteller fügen der Halva Kakao hinzu, andere - gießen Sie Schokolade hinzu, aber die Zusammensetzung enthält auf keinen Fall chemische Zusätze, Konzentrate und Aromastoffe Und dies bedeutet, dass halva auch kleine Kinder sicher unterhalten kann.

Halva enthält in seiner Zusammensetzung die Vitamine A, E und B - sie sind für das Wachstum, die Stärkung des Bewegungsapparates und der Sehnerven notwendig. Die organische Kombination dieser Vitamine verbessert die Aktivität des Gehirns, erhöht die Konzentration, gibt ein Gefühl der Freude und verbessert Stimmung.

Rezept für Halva

Das Rezept für diese östliche Süße ist für niemanden ein Geheimnis, deshalb wissen es nur die Faulen nicht. Und doch ist es ganz einfach: Zuerst wird die Hauptzutat gemahlen (Samen oder Nüsse), dann Karamell hinzugefügt und geschlagen, bis eine lockere homogene Masse entsteht. Damit die Halva im Mund schmilzt und eine ideale faserige Schichtstruktur aufweist, wird dem Sirup (Süßholzwurzel) ein Sirup zugesetzt. Alle Inhaltsstoffe des Genusses sind natürlicher Natur und stehen daher nicht auf der Liste von ungelöste Produkte für Kinder.

Die Verwendung von Halva

Halva ist natürlich nützlich, weil es die Stimmung hebt und jedem Menschen ein Gefühl der Freude gibt. Abgesehen davon ist das betreffende Produkt jedoch nützlich :

  • Gedächtniskorruption,
  • Erschöpfung,
  • körperliche und / oder geistige Überanstrengung.

Hinweis :

  • Sonnenblumenkerne hemmen das Fortschreiten von gutartigen Tumoren,
  • Sesam wirkt sich positiv auf das Verdauungssystem aus,
  • Erdnüsse - hilft das Problem der Verstopfung zu lösen, stärkt die Wände der Blutgefäße.

Die natürliche Zusammensetzung des betreffenden Produkts ermöglicht es, es während der Erholungsphase nach den übertragenen Entzündungs- und / oder Infektionskrankheiten zu verwenden. Während der Behandlung von onkologischen Erkrankungen, und zwar unmittelbar nach der Chemotherapie, darf Halva aus verschiedenen Rohstoffen und Patienten eingeführt werden .

Halva zu Hause

Diese Delikatesse kann zu Hause zubereitet werden. Hier ist das Rezept. Sie benötigen drei Gläser Sonnenblumenkerne, zwei Gläser Mehl, 200 ml Wasser, 100 g Zucker, 100 ml Pflanzenöl und Vanillin.

In einer Pfanne die Samen ohne Sonnenblumenöl anbraten. Danach mehrmals durch den Fleischwolf geben. Mehl, auch ohne Ölzusatz, in einer Pfanne unter ständigem Rühren goldbraun braten. In den vorbereiteten Topf Zucker einfüllen, Pflanzenöl und Vanillin dazugeben, aufkochen lassen. Samen und Mehl in einen Topf geben. Nehmen Sie die Form, machen Sie ein Wachstuch oder ein geöltes Papier darauf, legen Sie die erhaltene Masse darauf und stellen Sie sie für ein paar Stunden in den Kühlschrank, um sie einzufrieren.

Nutzen und Schaden für Kinder

Was sind die Vor- und Nachteile von Sonnenblumen-Halva für Kinder? Die Basis des Produkts sind Samen und Nüsse, die B-Vitamine enthalten, die zur Stärkung der Immunität und zur Verbesserung des Gedächtnisses beitragen, Vitamin A ist für das Sehen und Wachstum des Kindes notwendig, Vitamin E wirkt sich positiv auf die Arbeit des Herzens aus.

Kindern im Vorschulalter wird diese östliche Spezialität nicht empfohlen. Die Sache ist, dass die Zähne von Babys immer noch sehr empfindlich und verletzlich sind und sich in Halva-Partikeln festsetzen können. Außerdem kann die Mundschleimhaut verletzt werden. Darüber hinaus kann das Baby leicht daran ersticken.

Ältere Kinder dürfen dieses nützliche Produkt, aber seine Verwendung sollte begrenzt sein, sollte der durchschnittliche Anteil etwa 10-15 Gramm pro Tag sein. Natürlich, wenn Ihr Kind nicht allergisch gegen Samen oder Nüsse ist. Die tägliche Einnahme von Halva ist jedoch unerwünscht. Es ist besser, die Süßigkeiten zu wechseln. Lassen Sie ihn zum Beispiel heute Marshmallow genießen, morgen mit einer Pastille und übermorgen mit östlicher Süße.

Halva Sonnenblume: Für Erwachsene

Vitamin E, das fast im Übermaß in der Halva enthalten ist, schützt den Körper vor vorzeitiger Hautalterung, einschließlich Herzinfarkt. B-Vitamine wirken sich positiv auf den Allgemeinzustand des Körpers aus, ohne sie würden wir immer murren, wären unglücklich und ohne sie hätten wir Schlaflosigkeit, hätten wir gegen Pilzerkrankungen der Haut, einschließlich Schuppen, und mit Akne gekämpft .

Es gibt eine Meinung, dass Halva-Sonnenblume schädlich für die Knochen ist, aber tatsächlich ist es ein Mythos. Im Gegenteil, Vitamin D in seiner Zusammensetzung stärkt die Knochen, da es dem Körper hilft, Kalzium aufzunehmen. Magnesium wirkt wohltuend auf Herz und Nervensystem, normalisiert den Blutdruck und hilft beim Aufbau von Muskelmasse.

Halva als Heilmittel gegen Krankheiten

Samen gelten als ein hervorragendes Mittel zur Vorbeugung einer Vielzahl von Herzerkrankungen, insbesondere von Herzinfarkten, die bei Lebererkrankungen eine heilende Wirkung haben. Darüber hinaus glauben einige Wissenschaftler, dass Saatgut dazu beiträgt, das Risiko für bösartige Krankheiten zu verringern. Spezialisten, die auf diesem Gebiet forschen, haben herausgefunden, dass Sonnenblumenkerne die Tumorentwicklung an Organen wie Brustdrüsen, Eierstöcken, Darm, Haut und Lunge hemmen können. Die Versuchspersonen waren Hühner, die im Laufe des Jahres einem Experiment unterzogen wurden. Sonnenblumenkerne wurden täglich der Nahrung zugesetzt, wodurch die Anzahl der Tumoren bei den Versuchspersonen abnahm. Jetzt ist es die Aufgabe der Ärzte, eine ähnliche Wirkung von Samen auf den menschlichen Körper zu identifizieren.

Schaden von Halva

Halva Sonnenblume - gut oder schlecht für den Körper? Wie jede Süßigkeit ist Halva nur in kleinen Mengen nützlich. Sein Kaloriengehalt schwankt wie der Kaloriengehalt seiner Nüsse oder Samen um 500 Einheiten pro 100 Gramm. Daraus folgt, dass der Missbrauch dieser Delikatesse zu Übergewicht führen wird. Es enthält Melasse, die die Gesundheit von Menschen mit Diabetes beeinträchtigen kann. Darüber hinaus ist Halva ein Allergen. Daher muss es von sensiblen Personen vorsichtig verwendet werden.

Welche Produkte kombinieren Sonnenblumen-Halva? Die Vor- und Nachteile dieser Delikatesse wurden bereits oben erörtert. Im Allgemeinen gehört Halva zu schweren Produkten, da es nicht für diejenigen empfohlen wird, die irgendwelche Behinderungen im Verdauungssystem haben. Es ist nicht mit Schokolade, Käse, Fleisch und Milchprodukten kombiniert. Es ist besser, es getrennt von allem anderen zu essen, zum Beispiel als Melone. Wir haben herausgefunden, dass Nutzen und Schaden von Sonnenblumen-Halva vom Gesundheitszustand und der Mäßigung bei der Anwendung abhängen.

Die richtige Wahl beim Kauf

Sie können wirklich köstliche und nützliche Halva kaufen, indem Sie eine Reihe von Feinheiten studieren. Das Qualitätsprodukt ist leicht, bröckelt etwas. Es sollte nicht "weinen" und von einer dunklen Blüte bedeckt sein. Feuchtigkeit auf der Oberfläche deutet auf einen Verstoß gegen die Regeln der Kochtechnik hin, dh Zuckerüberschuss oder Überdosierung mit Samen. Befindet sich das Produkt in einer Ölpfütze, sind die Lagerbedingungen verletzt. Halva verträgt keine Temperaturen über 18 Grad. Überprüfen Sie das Produkt sorgfältig, es sollte keine Schalen von Nüssen oder Samen enthalten. So sollte die Qualität der Halwa-Halwa aussehen.

Nutzen und Schaden hängen auch von der Verpackung ab. Achten Sie bei der Wahl von halva auf die Verpackung. Halva Langzeitlagerung "versteckt" im Vakuum. Auf diese Weise versiegelt, kann es sechs Monate im Regal des Geschäfts liegen. Die kürzeste Realisierungszeit für ein gewichtiges Analogon, sein Merkmal beim schnellen Trocknen und das Erlangen eines bitteren Geschmacks. In einer Kartonverpackung kann halva etwa 60 Tage liegen. Denken Sie daran, dass diese östliche Süße leicht Fremdgerüche aufnimmt. Es wird daher empfohlen, sie in Folie aufzubewahren.

Hier ist so eine erstaunliche Süße - Sonnenblumen-Halva! Der Nutzen und Schaden, der Brennwert dieser Delikatesse wurden in diesem Artikel berücksichtigt. Sie können endlos über dieses Produkt sprechen. Aber wie kann man das ablehnen? Wenn es Misstrauen gegen Halva aus dem Laden gibt, kann es jeder zu Hause kochen. Obwohl es nach Geschmack etwas anders sein wird, aber völlig natürlich.

Schädliche Eigenschaften von Halva

Selbst wenn man die natürliche Zusammensetzung des betreffenden Produkts berücksichtigt, muss man seine schädlichen Eigenschaften kennen.

Erstens ist Halva sehr kalorienreich - zu viel verzehrte Delikatessen schaden sicherlich der Figur. Übrigens empfehlen einige Ernährungswissenschaftler, die Diät einzuhalten, und Halva - es ist süß, und das Fehlen solcher Freuden kann zu einer Verschlechterung der Ernährung führen Bedingung des Abnehmens.

Zweitens wird Halva nicht für Kinder unter 6 Jahren empfohlen. Tatsache ist, dass die Zähne solcher kleinen Kinder noch zerbrechlich sind, der Zahnschmelz zu dünn ist - Halva wirkt zerstörerisch auf sie ein. Ja, und zerbröckelt das Produkt Frage stark, zwischen den Zähnen bleiben Krümel eines süßen Produktes - Kariesfrüh ist garantiert.

Drittens kann Halva nicht ausschließlich für Menschen mit diagnostiziertem Diabetes mellitus angewendet werden - der Zuckergehalt ist so hoch, dass ein sich sofort entwickelndes diabetisches Koma hervorgerufen werden kann.

Und noch etwas - viele Menschen haben Allergien gegen Erdnüsse, Sesam und sogar Sonnenblumenkerne. Daher ist Halva mit diesen Problemen strengstens verboten.

Wie man Halva wählt

Jeder möchte ein wirklich gutes Produkt bekommen - schließlich sollte das Essen genossen werden. Und um beim Kauf nicht enttäuscht zu werden, lohnt es sich, einige Features des zu kennen Möglichkeit:

  1. Es sollten keine Flüssigkeitstropfen auf der Oberfläche der Halva sein - sie zeigen an, dass der Hersteller die Halva-Kochtechnologie gebrochen hat und viel Karamell hinzugefügt hat.
  2. Beim Schneiden von Leckereien sollte es nicht zu viele Krümel geben, aber absolut dichte Schichten sollten nicht funktionieren.
  3. Die Halva sollte faserig aussehen - auf dem Schnitt sieht man weißliche "Karamellfäden".
  4. Die Zusammensetzung des fraglichen Produkts kann ein Schälen von Samen oder eine Miniaturimprägnierung von zu harten Samen sein - dies ist normal, wenn die Menge solcher Verunreinigungen gering ist.
  5. Wenn die Oberfläche der Halva mit einer dunklen Beschichtung bedeckt ist, bedeutet dies, dass die Haltbarkeit abgelaufen ist.

Schau das Video: Tahinli Helva Halva mit Sesampaste Sallys Welt (Februar 2020).