Schönheit

Warum Sie brüchige Nägel haben und was Sie dagegen tun können

Onychoschizien oder Nagelrisse sind ein sehr häufiges Problem, das Dermatologen häufig beobachten.

Der Begriff Onychoschizie umfasst spaltende, spröde, weiche oder dünne Zehennägel und Fingernägel. Onychoschizien treten häufiger bei Frauen auf.

Eine Versprödung des Nagels kann durch ein Trauma verursacht werden, z. B. wiederholtes Benetzen und Trocknen, wiederholtes Einwirken von Reinigungsmitteln und Wasser sowie übermäßiges Einwirken von aggressiven Lösungsmitteln, wie sie in Nagellackentfernern zu finden sind.

Nagelversprödung kann auch durch eine zugrunde liegende Erkrankung verursacht werden, wie z. B. Raynaud-Krankheit, niedrige Schilddrüsenfunktion (Hypothyreose) oder Lungenerkrankungen. Andere mögliche Ursachen sind Hauterkrankungen (Psoriasis, Lichen planus, Alopecia areata) sowie endokrine Störungen, Tuberkulose, Sjögren-Syndrom und Unterernährung. Eine Selenvergiftung kann auch spröde Nägel verursachen.

Glücklicherweise gibt es verschiedene Methoden, um mit brüchigen Nägeln umzugehen und sie in einen gesunden und starken Zustand zu versetzen.

Wenn Sie Finger und Zehennägel geschnitten lassen, ist es sogar weniger wahrscheinlich, dass die Nägel reißen oder reißen. Wenn Sie Ihre Nägel kurz nach dem Baden oder Duschen kürzen, werden sie weicher und erhalten einen gleichmäßigeren Schnitt. Verwenden Sie nach dem Waschen oder Baden eine erweichende (hautweichmachende) Creme.

Für Menschen, die ständig mit Wasser in Kontakt sind, besteht die Lösung darin, die Hände mit Gummihandschuhen zu bedecken, da Ihre Nägel zwischen 20 und 25 Prozent ihres Gewichts an Wasser aufnehmen können. Nägel dehnen sich aus, wenn sie Wasser aufnehmen, und ziehen sich dann zusammen, wenn die Hände trocken sind. Je mehr Wasser Sie den Nägeln aussetzen, desto mehr dehnen sie sich aus und ziehen sich zusammen - und das schwächt sie.

Mangelhafte Ernährung kann auch zu spröden Nägeln führen. Die Lösung besteht darin, Lebensmittel in die tägliche Ernährung aufzunehmen, die gesunde Nägel fördern.

Das proteinhaltige Vitamin Biotin und der klare Nagellack können Ihre Nägel stärken.

Ein regelmäßiges Einweichen mit Pflanzenöl ist sehr effektiv. Es füllt die Feuchtigkeit auf, die durch häufiges Ein- und Aussteigen der Hände aus dem Wasser verloren geht.

Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme

  • Suchen Sie nach feuchtigkeitsspendenden Handlotionen, die Lanolin oder Alpha-Hydroxysäuren enthalten. Sie können Lanolin-reiche Nagelkonditionierer auch online kaufen.
  • Befeuchten Sie Ihre Hände nach dem Waschen. Achten Sie beim Auftragen der Lotion oder Creme darauf, dass Sie sie um und direkt auf Ihre Nägel auftragen.
  • Befeuchten Sie Ihre Hände, Füße und Nägel vor dem Schlafengehen mit Feuchtigkeit, damit sie während des Schlafes nicht austrocknen.

Schützen Sie Ihre Hände

  • Tragen Sie bei der Hausarbeit Handschuhe, z. B. Geschirrspülhandschuhe, um Ihre Hände trocken zu halten. Handschuhe können Ihre Hände und Nägel auch vor aggressiven Chemikalien wie Reinigungsmitteln und Reinigungsflüssigkeiten schützen.
  • Vermeiden Sie längeres Aussetzen an kaltes, trockenes Wetter. Wenn Sie sich an einem kalten Tag ins Freie wagen, tragen Sie unbedingt Handschuhe.

Pflegen Sie Ihre Nägel

  • Halten Sie Ihre Nägel kurz, um die Nageloberfläche zu minimieren, auf der Wasser und Chemikalien absorbiert werden können.
  • Verwenden Sie ein feines Schmirgelbrett, um Ihre Nägel zu feilen. Es ist eine gute Idee, Ihre Nägel täglich zu feilen, um Unregelmäßigkeiten zu beseitigen und Brüche und Risse zu vermeiden. Achten Sie darauf, nur in eine Richtung zu feilen.
  • Pflücken oder beißen Sie nicht Ihre Nägel oder Nagelhaut. Sie können ein Metallinstrument verwenden, um die Nagelhaut zurückzudrücken. Verwenden Sie es jedoch nicht direkt auf Ihrem Nagel.
  • Polieren Sie Ihre Nägel in die gleiche Richtung, in der der Nagel wächst. Vermeiden Sie Hin- und Herbewegungen, die zu Spaltungen führen können.
  • Verwenden Sie einen Nagelhärter, um die Nägel zu stärken.
  • Entscheiden Sie sich für einen Nagellackentferner, der kein Aceton enthält, und vermeiden Sie den häufigen Gebrauch des Entferners.

Sprechen Sie mit einem Arzt

Fragen Sie Ihren Arzt nach den Vorteilen einer Biotinergänzung. Nach Angaben des AOCD kann oral eingenommenes Biotin Nagelsplittern und -bruch vorbeugen.

Eine Studie aus dem Jahr 2007 empfiehlt eine tägliche Dosis von 2,5 Milligramm Biotin, um die Nagelgesundheit zu verbessern.

Laut einer Studie aus dem Jahr 2010 wächst der durchschnittliche Fingernagel eines Erwachsenen etwa 3,47 Millimeter (mm) pro Monat. Zehennägel wachsen mit einer Rate von 1,62 mm pro Monat viel langsamer.

Obwohl diese Zahlen bei den einzelnen Personen unterschiedlich sind, dauert es im Allgemeinen etwa 6 Monate, bis die Fingernägel eines Erwachsenen vollständig ausgewachsen sind, und etwa 12 Monate, bis die Zehennägel ausgewachsen sind.

Im Allgemeinen können spröde Nägel als trocken und spröde (zu wenig Feuchtigkeit) oder weich und spröde (zu viel Feuchtigkeit) eingestuft werden.

Wenn Ihre Nägel durch Hausmittel, wie das Tragen von Handschuhen bei der Hausarbeit und das Befeuchten von Händen und Nägeln nach dem Waschen, nicht stärker werden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Spröde Nägel können auch ein Zeichen für eine zugrunde liegende Erkrankung sein, wie z. B. Eisenmangel oder Hypothyreose.

Warum sind meine Zehennägel brüchig?

Spröde, leicht brüchige Zehennägel können verschiedene Ursachen haben. Es gibt oft nicht eine einzige Ursache, sondern eine Reihe von Faktoren, die zusammenwirken. Mögliche Ursachen für Onychorrhexis sind:

  • Hypothyreose: Neben Gewichtszunahme und Müdigkeit gehören spröde Nägel und Haare zu den auffälligeren Symptomen einer unterdurchschnittlichen Schilddrüse.
  • Vitaminmangel und andere Ernährungsprobleme können Onychorrhexis verursachen, ebenso wie Essstörungen und ernährungsbedingte Störungen wie Bulimie, Magersucht und Anämie.
  • Übermäßiger Gebrauch chemischer Produkte: Frauen, die ihre Zehennägel streichen und zu oft die Farbe wechseln, können brüchige Nägel bekommen. Ironischerweise ist eine der anfälligsten Berufe die Arbeit im Nagelstudio. Die Nagellackentferner und Nagelhautlösungsmittel, denen Nagelstudio-Arbeiter während ihrer Arbeit ausgesetzt sind, können leicht zur Onychorrhexis der Fingernägel beitragen.
  • Übermäßiger Kontakt mit starker Seife, wie er beispielsweise bei bestimmten Tätigkeiten (z. B. beim Geschirrspülen) auftreten kann, kann zu spröden Fingernägeln führen. Das zwangsweise Waschen der Hände oder Füße kann auch zu spröden Nägeln führen.
  • Alter: Mit zunehmendem Alter kann unser Körper weniger Feuchtigkeit speichern, wodurch unsere Haare und Nägel spröde werden und leicht beschädigt werden.
  • Zehennagelpilz kann Ihre Nägel schwächen und dazu führen, dass sie sich teilen oder zerbröckeln.
  • Raynauds Phänomen ist eine schlecht verstandene Krankheit, bei der die Durchblutung der Zehen und Fingerspitzen zu leicht durch die extreme Kälteempfindlichkeit des Patienten behindert wird. Dies kann dazu führen, dass den Zehennägeln nicht genügend Sauerstoff zur Verfügung steht und sie brüchig werden.
  • Psoriasis, Ekzeme und andere Hauterkrankungen können die Nägel angreifen und sie schwach und spröde machen.

Ein frustrierender Aspekt des Problems mit spröden Nägeln ist, dass dies auf zu wenig oder zu viel Feuchtigkeit zurückzuführen ist. Schwimmtrainer, Rettungsschwimmer und andere, die viel Zeit im Wasser verbringen, berichten oft von brüchigen Nägeln, die oft direkt auf ihren Beruf zurückzuführen sind.

Andererseits wird die Schädigung der Fingernägel von Personen, die den ganzen Tag mit Chemikalien arbeiten, im Allgemeinen durch Dehydrierung des Nagels verursacht.

Wie bereits erwähnt, werden unsere Nägel mit zunehmendem Alter immer brüchiger und brüchiger, weil unser Körper mit zunehmendem Alter einen Teil seiner Fähigkeit verliert, Feuchtigkeit zu speichern.

Wie werden spröde Nägel behandelt?

Es wurde gezeigt, dass das Vitamin Biotin des B-Komplexes schwache, spröde Nägel stärkt. Rezeptfreie Biotinpräparate wie Appearex sind in den meisten Drogerien erhältlich. Studien scheinen zu zeigen, dass 2,5 Milligramm Biotin täglich die Nagelstärke verbessern.

Da ein Nagel ungefähr sechs Monate braucht, um sich selbst zu ersetzen, kann es mindestens so lange dauern, bis sich die Vorteile von Biotinpräparaten bemerkbar machen, aber 25 bis 30 Prozent der Menschen, die Biotin ausprobieren, sehen eine Verbesserung innerhalb von vier bis sechs Monaten.

Ein weiteres vielversprechendes Produkt bei der Behandlung spröder Nägel ist Genadur. Im Gegensatz zu Biotinpräparaten ist Genadur nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich.

Die Bedeutung dieses Produkts ist, dass es die erste von der FDA zugelassene Behandlung für brüchige, spröde Nägel ist.

Nach Angaben des Herstellers von Genadur, Medimetriks Pharmaceuticals, kann eine einmal tägliche Pinselapplikation innerhalb von zwei oder drei Wochen zu Ergebnissen führen.

Unbewiesene Behandlungen für spröde Zehennägel, die Sie kennen sollten

Die folgenden Produkte und Nahrungsergänzungsmittel wurden bereits mehrfach beworben und haben eines gemeinsam: Keines von ihnen hat sich klinisch als wirksam erwiesen.

  • Silizium
  • Schachtelhalm (eine Kräuterergänzung)
  • Kalziumpräparate
  • Eisen
  • Vitamin A
  • Cystein
  • Zink

Das heißt nicht sicher, dass keiner der Punkte auf dieser Liste helfen wird, aber die Studien, die bisher durchgeführt wurden, waren unzureichend und wurden in einigen Fällen von Unternehmen finanziert, die daran beteiligt waren, sie als Wundermittel für brüchige Nägel zu vermarkten. Wenn mehr Forschung benötigt wird, sollte der Verbraucher immer skeptisch sein.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über brüchige Nägel

Hier einige Fragen, die Sie Ihrem Arzt stellen sollten, wenn Sie an brüchigen Zehennägeln leiden:

  • Was verursacht meine spröden Zehennägel?
  • Werden Biotinpräparate meine Nägel stärken?
  • Was ist mit dem Begriff gemeint? Onychorrhexis?
  • Kannst du mir mehr über Genadur erzählen?
  • Sind meine Essgewohnheiten für diesen Zustand verantwortlich? Leide ich unter einem Vitaminmangel?
  • Ist es möglich, dass meine spröden Zehennägel ein Anzeichen für eine ernstere Grunderkrankung sind?

Spröde Nägel: Ursachen, Behandlung und Tipps

Abplatzen Ihre Nägel leicht?

Biegen und brechen Ihre Nägel regelmäßig?

Haben Sie Nägel, die trocken und spröde geworden sind?

Wenn die Antwort auf eine dieser Fragen JA lautet, müssen Sie dies lesen.

Spröde Nägel gelten als häufiges Zeichen des Alterns. Darüber hinaus kann ein übermäßiger Gebrauch von Nagellack oder Nagellackentferner dazu führen, dass Ihre Nägel trocken und spröde werden. Dies könnte darauf hindeuten, dass Ihre Nägel den aggressiven Chemikalien in Nagellack oder Entfernern ausgesetzt sind, die dazu führen, dass sie abplatzen und leicht abbrechen. Wenn Sie jedoch Ihre Nägel nicht häufig zur Kenntnis nehmen oder Ihre Nagelgesundheit eher ignorieren, ist es höchste Zeit, Ihre Nägel regelmäßig zu überprüfen. Dies liegt daran, dass Ihre Nägel nicht nur viel über Ihre Gesundheit aussagen, sondern auch ein Anzeichen für verschiedene Gesundheitsprobleme sein können. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die häufigsten Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von brüchigen Nägeln.

Spröde Nägel: Gründe, sich dessen bewusst zu sein!

Nägel bestehen aus einem Protein, das als Keratin bekannt ist. Die Hauptfunktion der Nägel besteht darin, Finger und Zehen vor Beschädigungen zu schützen. Aufgrund äußerer Faktoren oder gesundheitlicher Probleme können Ihre Nägel jedoch spröde, weich und dünn werden, was als Onychoschizie bezeichnet wird. Es ist häufiger bei Frauen als bei Männern zu sehen.

Nach Angaben des American Osteopathic College of Dermatology (AOCD) werden spröde Nägel in zwei Hauptkategorien eingeteilt:

Trockene und spröde Nägel werden durch zu wenig Feuchtigkeit in den Nägeln verursacht. Es tritt meistens durch wiederholtes Waschen und Trocknen von Nägeln, insbesondere Fingernägeln auf.

Weiche und spröde Nägel sind auf zu viel Feuchtigkeit in den Nägeln zurückzuführen. Dies kann auf übermäßigen Kontakt mit Haushaltsreinigern, Reinigungsmitteln oder Nagellackentfernern zurückzuführen sein.

Zusätzlich gibt es bestimmte Gesundheitszustände, die spröde Nägel verursachen können. Es wird angenommen, dass wenn die Fingernägel betroffen und die Zehennägel stark sind, dies auf einen externen Faktor zurückzuführen sein könnte. Einige der häufigsten sind:

Eisenmangel: Wenn Ihr Körper nicht genügend Eisen hat, kann dies zu einem Eisenmangel führen. Ein niedriger Eisengehalt kann die Nagelbetten schwach machen, was wiederum dazu führen kann, dass die Nägel von Natur aus weich und spröde werden.

Hypothyro> Es ist auf einen niedrigen Schilddrüsenhormonspiegel im Körper zurückzuführen. Dieser Zustand ist bei Frauen häufiger als bei Männern. Bei Menschen mit Hypothyreose verlangsamt sich der Stoffwechsel, wodurch weniger Schweiß produziert wird. Schweiß wirkt als natürliche Feuchtigkeitscreme, die die Nägel feucht und gesund hält. Weniger Schweiß macht also nicht nur die Haut trocken, sondern auch die Nägel werden trocken und spröde.

Pilzinfektionen: Es gibt zahlreiche Faktoren, die das Risiko von Pilzinfektionen erhöhen können, angefangen bei der Verwendung chemisch beladener Seifen zum Händewaschen bis hin zu wiederholten Verletzungen des Nagels oder des Nagelbettes. Das Risiko von Pilzinfektionen ist während des Monsuns aufgrund des feuchten Wetters hoch, was wiederum das Infektionsrisiko für die Nägel erhöht. Dies kann dazu führen, dass die Nägel trocken, spröde und gelb werden.

Flechten planus: Es ist eine Autoimmunerkrankung, die durch Stress, Allergene oder eine Infektion ausgelöst wird. Es verursacht Schwellungen und Juckreiz der Haut und der Nägel. Es verursacht meist lila, juckende und flache Beulen auf der Haut. Der Zustand kann die Haut, die Kopfhaut und die Nägel betreffen, was zu trockener Haut und spröden Nägeln führt.

Nagelpsoriasis: Psoriasis ist eine Autoimmunerkrankung, die eine Entzündung der Haut verursacht, die zu juckender und schuppiger Haut führt. Wenn Psoriasis die Nägel befällt, verursacht sie eine psoriatische Nagelkrankheit oder Nagelpsoriasis. Dies kann dazu führen, dass die Nägel dick und zart werden. Es verursacht auch Lochfraß in den Nägeln und eine weißliche Färbung des Nagelbettes.

Spröde Nägel Behandlung und Tipps

Es ist immer eine gute Idee, einen Arzt aufzusuchen, um die genaue Ursache für brüchige Nägel zu ermitteln und behandeln zu lassen. Zum Beispiel könnte Ihr Arzt Eisenpräparate gegen Eisenmangel empfehlen, die wiederum dazu beitragen können, brüchige Nägel loszuwerden. In einigen Fällen wird die Verwendung von Biotin, einem Vitamin, empfohlen, um die Textur zu verbessern und zu verhindern, dass die Nägel trocken und spröde werden. Nach einer im Journal of Drugs in Dermatology veröffentlichten Studie verbessert die Ergänzung mit einer täglichen Dosis von 2,5 mg Biotin oder einer täglichen Dosis von 10 mg Silizium die Nagelgesundheit. Darüber hinaus gibt es auf dem Markt Nagelstärkungscremes und -gels, die behaupten, Ihre Nägel stark und gesund zu machen. Es ist jedoch am besten, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie sich für eine dieser Behandlungsmöglichkeiten entscheiden.

Anstatt teure Cremes und Salben zu verwenden, gibt es ein paar einfache Tipps und Tricks, die Sie befolgen müssen, um Ihre Nägel stark zu halten. Diese schließen ein:

Verwendung von Ölen wie Mandelöl, Kokosöl oder Olivenöl. Das Auftragen von Öl auf die Nägel befeuchtet und pflegt die Nägel nicht nur, sondern verhindert auch, dass sie brechen. Öle sind reich an Fett, Nährstoffen und Antioxidantien, die die Nägel stark und gesund machen können.

Feuchtigkeitscreme auftragen Nicht nur auf der Haut, sondern auch auf den Nägeln. Sie können Ihre Hände nach dem Händewaschen oder vor dem Zubettgehen mit Feuchtigkeit versorgen. Stellen Sie sicher, dass Sie es in und um die Nägel reiben, um Ihre Nagelgesundheit zu verbessern

Trag Handschuhe Besonders wenn es draußen kalt ist, kann ein längerer Kontakt mit kaltem Wetter die Feuchtigkeit von der Haut und den Nägeln abreißen und die Nägel anfällig machen, trocken zu werden und leicht abzubrechen. Es ist auch ratsam, beim Umgang mit Reinigungsmitteln und Reinigungsflüssigkeiten Handschuhe zu tragen, um die Nägel vor den aggressiven Chemikalien zu schützen.

Vermeiden Sie es, die Nägel weich und spröde zu machen. Wenn Sie einen verwenden, wählen Sie einen Entferner, der kein Aceton enthält, da diese Chemikalie dafür verantwortlich ist, dass die Nägel brüchig werden und leicht brechen.

Halte deine Nägel sauber durch regelmäßiges Trimmen. Es ist ratsam, die Nägel kurz zu halten, um ein Zerbrechen und Spalten zu vermeiden. Pflücken oder beißen Sie auch nicht Ihre Nägel oder Nagelhaut, da diese anfällig für Beschädigungen ist.

Befolgen Sie diese einfachen Tipps, um Ihre Nägel gesund und stark zu halten und spröde Nägel zu vermeiden. Wenn Ihre Nägel jedoch leicht abbrechen oder häufiger abplatzen, ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren, um die Ursache zu ermitteln.

Empfohlene Lektüre:

1. Spröde spaltende Nägel. American Osteopathic College of Dermatology.

2. Scheinfeld N, Dahdah MJ, Scher R. Vitamine und Mineralien: ihre Rolle bei der Nagelgesundheit und -krankheit. J Drugs Dermatol. 2007 Aug, 6 (8): 782 & ndash; 7.

Warum habe ich brüchige Nägel?

In den meisten Fällen entstehen spröde Nägel durch tägliche Aktivitäten, z. B. beim Übergang von nassen zu trockenen Bedingungen. Händewaschen und nicht ordnungsgemäßes Trocknen sind eine häufige Ursache. Trockenheit der Nägel ist der häufigste Grund für spröde Nägel, aber es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie den Zustand verbessern können. Wenn Sie tagsüber häufig Ihre Hände für Aktivitäten wie Gartenarbeiten, Haarstyling usw. verwenden, ist es eine gute Idee, Handschuhe zu tragen, da dies Ihren Nägeln einen gewissen Schutz bietet.

So verhindern Sie spröde Nägel

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Nägel pflegen und ihnen genau so viel Aufmerksamkeit schenken, wie Sie es mit anderen Körperteilen tun würden. Nägel müssen regelmäßig mit Feuchtigkeit versorgt werden, damit sie nicht austrocknen. Es ist wichtig, dass Sie Veränderungen an Ihrem Nagelbett bemerken, da eine schlechte Nagelgesundheit für eine Reihe anderer Krankheiten symptomatisch sein kann. Es gibt viele Möglichkeiten, die Gesundheit Ihrer Fingernägel zu verbessern und sie in Top-Zustand zu halten!

Siehe meine anderen handverlesenen Artikel:

Was verursacht Streifen auf den Fingernägeln?

Ich besitze und betreibe diesen Ort. Für diejenigen unter Ihnen, die interessiert sind, bin ich eine 30-jährige Mutter und Frau, die als Nageltechnikerin gearbeitet hat, bevor sie aufgegeben hat, um meiner Leidenschaft für das Bloggen nachzugehen und den Salonbesitzern zu helfen, ihre Ziele zu erreichen .

Mein Ziel bei We Heart Nails ist ganz einfach: Meine Erfahrung mit dem Betrieb eines Nagelstudios zu nutzen, um Produktempfehlungen für Nagelstudios abzugeben. Ich habe einige gute Beziehungen zu Marken in dieser Branche gepflegt und bin bestrebt, unparteiisches Feedback zu den von mir bewerteten Produkten zu geben.

Ich möchte meine Rezensionsseiten vierteljährlich aktualisieren (drei Monate), aber wenn ein Produkt auftaucht, das den Markt überrascht, werden Sie als Erster davon erfahren (natürlich über mich!).

Was unterscheidet meine Bewertungen?


In erster Linie ist es wichtig zu verstehen, dass viele der Produktbewertungen auf Märkten wie Amazon und Ebay gefälschte Testimonials von Menschen sind, die das Produkt, von dem sie behaupten, es zu rezensieren, noch nie gesehen haben, und häufig dafür bezahlt werden, dass sie diese gefälschten Bewertungen schreiben. Skrupellose Verkäufer, die Konkurrenten sabotieren wollen, wenden ebenfalls die gleichen Methoden an und hinterlassen absichtlich negative Bewertungen. Dies kann sich fälschlicherweise auf die Produktbewertung auswirken und diese entsprechend aufblasen oder entleeren

Wenn Sie bei Amazon oder Ebay stöbern, werden Sie auch feststellen, dass einige Bewertungen nicht einmal dem Artikel entsprechen, der verkauft wird - ein weiterer Betrug, der Käufer austricksen soll! Über diese Praxis wurde in den Medien viel berichtet.

Nach über 15 Jahren in der Nail-Tech-Branche bin ich immer noch in sie verliebt, und nachdem ich im Laufe der Jahre gesehen habe, wie sie immer beliebter und autoritärer wurde, möchte ich nicht, dass sie von falschen Rezensionen oder Betrugshändlern in Mitleidenschaft gezogen wird. Aus diesem Grund wurde jedes Produkt auf meiner Website von mir aus erster Hand überprüft. Jedes Produkt wurde einer Vielzahl strenger Tests und Überprüfungen unterzogen. Infolgedessen stimmen meine Bewertungen möglicherweise nicht mit denen von Amazon überein, sondern es werden immer nur Produkte auf meiner Website angezeigt, die meine hohen Standards erfüllen.

Müssen Sie mich kontaktieren?


Bitte kontaktieren Sie mich per E-Mail, falls Sie Fragen, Anregungen oder Kommentare haben. Wenn Sie kompetenten Rat in Bezug auf Ihre Nägel suchen, dann Bitte spenden Sie bevor Sie mich kontaktieren und mir Ihren Namen und ID mitteilen, wenn Sie mir eine E-Mail senden. Ich investiere viel Zeit in die Beantwortung von E-Mails, um Ihnen das bestmögliche Feedback zu geben, und ich habe keine Zeit, alle meine Fan-E-Mails zu beantworten, es sei denn, es wurde ein Beitrag geleistet. Alle Ihre Beiträge werden ungeachtet der Höhe sehr geschätzt und sind willkommen!