Psychologie

Wie kann ich jemanden motivieren, mit dem Rauchen aufzuhören?

Diese Jungs haben alles versucht. Hier ist was funktioniert

Bereits 1964 erhielten wir unsere erste offizielle Mahnung gegen das Rauchen. Zu diesem Zeitpunkt veröffentlichte der US-amerikanische Chirurg einen Bericht, in dem das Rauchen tatsächlich erwähnt wurde Ursachen Lungenkrebs. Und in den letzten 50 Jahren hat der Nachweis, dass Rauchen für eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen verantwortlich ist, nur zugenommen.

Jetzt wissen wir auch, dass es Ihr Risiko für Herzerkrankungen, Schlaganfall, erektile Dysfunktion und andere Arten von Krebs erhöht, einschließlich Krebs der Blase, des Dickdarms, der Speiseröhre, der Niere, des Kehlkopfs, der Bauchspeicheldrüse und des Magens.

Die gute Nachricht ist, dass weniger Amerikaner als je zuvor Zigaretten kaufen. Im Jahr 1965 rauchten laut den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) 42 Prozent der Amerikaner. Bis 2015 sei die Zahl auf nur noch 15 Prozent gesunken, sagt die CDC.

Aber diese Zahlen bedeuten nicht viel für diejenigen, die immer noch aufblähen. Wie jeder Raucher in der Vergangenheit oder Gegenwart weiß, ist es nicht einfach, mit dem Rauchen aufzuhören - es geht darum, eine vollwertige Sucht zu überwinden.

Trotzdem drückte er den Rauch aus ist möglich. Und so wie sich jeder darin unterscheidet, wie er die Gewohnheit aufnimmt und was ihn zum Aufleuchten bringt, ist auch die Wirksamkeit von Abbruchtechniken von Person zu Person unterschiedlich. Wenn also eine Technik bei Ihnen nicht funktioniert, denken Sie nicht, dass Sie für immer rauchen werden - Sie reagieren möglicherweise besser auf eine andere Methode.

Erlauben Sie diesen drei Männern - ehemaligen Rauchern, von denen einige bis zu zwei Packungen pro Tag verschlungen haben -, die Kämpfe und Strategien zu erklären, die sie letztendlich zu einem schwer verdienten neuen Status geführt haben: Nichtraucher. Probieren Sie ihre Tricks aus, damit Sie auch mit dem Rauchen aufhören können.

Name: Jay R., 31, Scranton, PA
Jahre rauchte er: 13
Wie er aufhörte: Chantix

Nachdem Jay sich einer Studentenverbindung angeschlossen hatte, fing er an, Fässer zu schlagen, wo er nach seiner ersten Zigarette griff. (Deshalb isst du auch mehr, wenn du betrunken bist.)

Zuerst rauchte er nur, wenn er trank, aber dann fing er auch zu anderen Zeiten an zu leuchten, um beim Lernen Stress abzubauen oder eine gute Mahlzeit abzunehmen. Als er seinen Abschluss machte, rauchte er fast eine Packung am Tag und gab fast 250 Dollar im Monat für eine Angewohnheit aus, die ihn langsam umbrachte.

Das Tragen von Wäsche die Treppe hinauf machte ihn fertig. Er hustete jeden Morgen schwarze Munition. Er hörte auf, was er tat, um alle zwei Stunden nach draußen zu gehen und zu rauchen.

Er wusste, dass die Zigaretten ihn mies fühlen ließen, aber als er sich entschied, seine Biolebensmittelfirma Meal Prep Grind zu gründen, wusste er, dass er aufhören musste.

"Man muss das Leben leben", sagt er. "Sie können nicht auftauchen, wenn jemandes gesundes Essen eine Zigarette aus dem Fenster Ihres Lieferwagens raucht und McDonalds-Taschen auf dem Beifahrersitz haben."

Also hörte er auf, kalten Truthahn zu rauchen. Und es dauerte alle 5 Stunden, sagt er.

Laut Bill Blatt, M.P.H., dem Direktor für Tabakprogramme der American Lung Association, ist es vielen Männern nicht gelungen, mit dem kalten Truthahn aufzuhören. Das liegt daran, dass es unter dem Ansatz funktioniert, dass das Aufhören nur eine Willenskraft ist - wenn Sie genug Motivation zum Aufhören haben, können Sie die Gewohnheit leicht ablegen. (Hier ist der stärkste Motivationstrick, den wir je gehört haben.)

Dabei werden die physischen Faktoren ignoriert, was ein großer Fehler ist. Das im Tabak enthaltene Nikotin macht süchtig, und wenn Ihr Körper es nicht mehr bekommt, verspüren Sie Entzugssymptome wie Kopfschmerzen, Depressionen, Angstzustände, Reizbarkeit, Schlafstörungen und Nervosität, sagt Dr. Norman Edelman, Pulmonologe und Professor an der State University of New York bei Stony Brook.

Hier kommen Medikamente zum Rauchstopp ins Spiel. Nikotinersatzoptionen - Gummi, Pflaster, Nasenspray, Inhalatoren und Lutschtabletten - sorgen für eine niedrige Nikotindosis, die zur Linderung der Entzugssymptome beiträgt, sagt Dr. Edelman.

Aber es gibt Medikamente, die Ihnen dabei helfen können, die Gewohnheit aufzugeben, ohne Ihnen Nikotin zu geben. Zum Beispiel blockiert Chantix die Nikotinrezeptoren in Ihrem Gehirn, senkt das „Hoch“, das Sie durch Rauchen bekommen, und erleichtert es Ihnen, die Gewohnheit aufzugeben, erklärt Dr. Edelman.

Für Jay war Chantix die Eintrittskarte zum Aufhören - obwohl sein 20-tägiges Regime nicht einfach war.

"Nehmen Chantix Schläge", sagt er. "Es könnte eines der unangenehmsten Dinge sein, die ich je getan habe."

Innerhalb von Minuten nach seiner täglichen Morgendosis hatte Jay das Gefühl, er würde sich übergeben. Er bemerkte auch einen Mangel an Energie und bizarre Träume - "die Art, die Sie den ganzen Tag sauer macht, und Sie können sich nicht genau erinnern, warum." (Dies sind nur einige der beängstigenden Nebenwirkungen von populären Drogen.)

Ungefähr zwei Wochen später trank Jay mit seinen Freunden ein paar Biere, als er aushöhlte und eine Zigarette rauchte. Am nächsten Morgen begann er wieder vom ersten Tag an.

Das ist nicht ungewöhnlich: "Es dauert ein paar Mal, bis die meisten Leute aufhören", erinnert Blatt. Manchmal kann es bis zu 30 Mal dauern, bis das Programm erfolgreich beendet wurde.

Das Beste, was Sie tun können, ist, sich nicht darüber hinwegzusetzen - und sich darauf zu konzentrieren, Ihren Plan zu verfeinern, um zu betonen, was funktioniert, und um zu beseitigen, was nicht.

Für Jay bedeutete das, erst wieder zu trinken, wenn er 30 Tage rauchfrei war. Jetzt ist er 12 Wochen weg, ohne eine Zigarette zu rauchen.

Er bekommt immer noch Heißhunger. Er liebt immer noch den Geruch von Rauch. Aber er ist entschlossen geblieben. „Ich habe meinen Job gewechselt, meine nächtlichen Aktivitäten geändert (kein Rauchen mehr, keine Bars mehr), ich habe mich sehr verändert, sodass das Aufhören von Zigaretten nur ein kleiner Teil einer größeren Veränderung des gesamten Lebens ist.“

Und insgesamt ist das Leben ohne Cigs viel besser, sagt Jay. „Ich mache mehr. Ich schlafe besser Ich kann mehr Geld für Dinge ausgeben, die mir Spaß machen. “

Name: Nick G., 32, Philadelphia, PA
Wie lange er geraucht hat: 8 Jahre
Wie er aufhörte: Bewegung und Stressabbau

Mitten in einem kalten Winter vor neun Jahren erkrankte Nick, der jeden Tag eine Packung rauchte, an einer tödlichen Erkältung.

„Ich habe eine Woche lang heftig gehustet. Ich dachte, ich würde sterben und beschloss dann aufzuhören. “

Er dachte, dass allmählich weniger geraucht werden würde, also würde er versuchen, ein oder zwei Zigaretten weniger pro Tag zu rauchen. Aber das hat nicht funktioniert - er ist ausgerutscht und hat mehr geraucht. Er musste ein für alle Mal mit der Substanz Schluss machen.

Stattdessen ersetzte er Zigarettenpausen durch Ausflüge ins Fitnessstudio und zusätzliche nächtliche Spaziergänge mit seinem Hund.

Übung ist eine Technik, die funktioniert, besonders wenn es darum geht, die mentale Seite der Sucht zu besiegen, sagt Blatt. Dies liegt daran, dass das Hoch, das aus einer guten Schweißsitzung resultiert, dem Hoch ähnelt, das aus dem Aufleuchten resultiert. (Für ein großartiges Ganzkörpertraining, das Sie zu Hause machen können, probieren Sie METASHRED EXTREME von Männer Gesundheit.)

"Ich hatte noch nie wirklich trainiert", sagt Nick. "Es war eine gute Ablenkung und es linderte auch den Stress und das Verlangen, das mit dem Aufhören einherging."

Ein weiterer Vorteil zu trainieren? Durch Training können Sie die Gewichtszunahme vermeiden, die viele Raucher beim Aufhören erleben, sagt Blatt.

Es gibt einige Gründe, warum das Aufhören zu einer Gewichtszunahme führen kann: Zum einen unterdrückt Nikotin Ihren Appetit. Wenn Sie also keinen konstanten Strom davon haben, könnten Sie sich hungriger fühlen. Nikotin beschleunigt auch Ihren Stoffwechsel, so dass das Aufhören dazu führen kann, dass sich die Pfunde schneller ansammeln.

Ein weiterer Grund: „Rauchen macht Ihre Geschmacksknospen langweilig. Wenn Sie also aufhören, werden Ihre Geschmacksknospen wieder lebendiger und das Essen schmeckt besser“, sagt Blatt.

Wenn Sie versuchen, die Gewohnheit, etwas mit Händen und Mund zu tun, zu ersetzen, werden Sie möglicherweise mehr essen.

Veränderungen sind natürlich nicht einfach. Zuerst fühlte sich Nick nervös und hustete viel. „Ich fühlte mich wie Scheiße, aber dann wurde es besser und einfacher. Ich fühlte mich weniger schmutzig und insgesamt energischer. “

Blatt sagt, wenn Sie aufhören, sind die ersten paar Wochen - und genauer gesagt, die ersten beiden Tage - hart. Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie das stärkste Verlangen verspüren und die wahrscheinlichste Zeit für einen Rückfall von Drogenkonsumenten ist.

Deshalb ist Nicks Botschaft richtig: "Versuche nicht, einfach aufzuhören und dein normales Leben fortzusetzen. Suchen Sie einen Ersatz für die Zigaretten. Für mich war das das Laufband und geht mit meinem Hund Berger nachts durch die Stadt. “

Es hat bei ihm funktioniert - er hat seit 8 Jahren keine Zigarette mehr angerührt.

Name: Jonathan S., 51, Boston, MA
Wie lange er geraucht hat: 23 Jahre
Wie er aufhörte: Allmählich

Jonathans Vater war ein Herz- und Lungenchirurg, der jahrelang rauchte und es schrecklich schwer hatte, ihn aufzugeben. (Tatsächlich hat er die Gewohnheit erst aufgegeben, als Jonathan, damals 11, eines Tages seine Zigaretten auf einer Rafting-Tour gestohlen hat und den kalten Truthahn verlassen hat.)

Man könnte sagen, Jonathan hat die Angewohnheit von Dad aufgegriffen: 23 Jahre lang - von 14 bis 37 - hat er geraucht und an einem Punkt zwei Packungen am Tag ausgesaugt.

"Allmählich wollte ich aufhören, als ich merkte, dass mir neun von zehn Zigaretten, die ich geraucht habe, nicht schmeckten", sagt er.

Für Jonathan waren Cigs eine automatische Reaktion. Tasse Kaffee? Aufhellen. Cocktail? Aufhellen. Steig ins Auto? Aufhellen.

Also fing er an zu kürzen.

"Ich fing an, meine eigenen Zigaretten zu drehen, mit der Begründung, wenn man dafür arbeiten musste, war es weniger ein Knie-Ruck." Das änderte das Rauchen von einer gedankenlosen Gewohnheit zu einer absichtlichen Anstrengung.

Er reduzierte das Rauchen auf nur zwei oder drei Zigaretten pro Tag. „Dann habe ich eines Tages einfach gekündigt und nie zurückgeschaut. Wollte auch nie eine Zigarette. “

Das hat bei Jonathan funktioniert, aber in anderen Fällen kann eine schrittweise Reduzierung auch zu Fehlschlägen führen - die Menschen kehren zu ihrem vorherigen Rauchlevel zurück, sagt Blatt. Das liegt daran, dass ihr Körper daran gewöhnt ist, eine bestimmte Menge Nikotin zu erhalten.

Und Sie treffen keine Entscheidung Verlassen, So ist es mental einfacher zu rechtfertigen, nach dieser zusätzlichen Zigarette zu greifen, sagt er.

Außerdem gebe es natürlich kein sicheres Maß an Tabakkonsum, stellt er fest.

Aber für Jonathan reichte es aus, die Cigs allmählich abzusetzen - und das Rauchen nicht nur als Kniepilz, sondern als Vorsatz zu betrachten -, um zu erkennen, wie viel Zeit ihm sein Leben gekostet hatte. Und das hat seine Motivation, ganz aufzuhören, geschürt.

"Irgendwie sagte ich eines Tages:" Das tut mir nicht wirklich gut ", und das war es."

Antwort Wiki

Zu den durch Rauchen verursachten Lungenerkrankungen gehört die COPD, zu der Emphysem und chronische Bronchitis gehören. Zigarettenrauchen verursacht die meisten Fälle von Lungenkrebs. Wenn Sie Asthma haben, kann Tabakrauch einen Angriff auslösen oder einen Angriff verschlimmern. Raucher sterben 12- bis 13-mal häufiger an COPD als Nichtraucher.

Risiken des Rauchens sind:

  • koronare Herzerkrankung.
  • Herzinfarkt.
  • Schlaganfall.
  • periphere Gefäßerkrankung (beschädigte Blutgefäße)
  • zerebrovaskuläre Erkrankung (beschädigte Arterien, die das Gehirn mit Blut versorgen)
  • Einige der langfristigen Auswirkungen des Rauchens (Quit Victoria, 2010), die auftreten können, umfassen einen erhöhten RI.
(mehr) Laden ...

Haben Sie eine Dating-Frage? Mein Date-A-Base durchsuchen.

Wenn Sie Ihre drängendste Dating- und Beziehungsfrage beantworten möchten, ist mein Blog wie Google für Ihr Liebesleben!

Geben Sie einfach Ihre einzeilige Frage in das Suchfeld unten ein, um meine Antwort zu sehen.

Titel
  1. Zitat
  2. Zum Kommentieren einloggen
  3. Zitat
  4. Bearbeiten
  5. Löschen Gelöscht
  6. Bist du sicher
  7. Ja
  8. Nein
  9. Wiederherstellen
  10. In Mod Tool anzeigen

Quelle:

Ein Facecheck mit dem Pinsel ist gefährlich, ebenso wie ein Facecheck mit der Bahn. Andere Websites sind möglicherweise nicht so gut abgesichert wie unsere. Gehen Sie daher nach bestem Wissen vor, wenn Sie auf unbekannte Links klicken.

Sie gehen zu:

12 Antworten

Die Person muss selbst zu dieser Entscheidung kommen. Sie können den Prozess jedoch beschleunigen, indem Sie sich weniger schmeichelhaft anziehen, um seine inneren Wünsche nicht zu wecken, eine Woche lang kein Deodarant zu tragen und die "Reife" riechen zu lassen. Geruch ist entweder eine große ein- oder ausschalten. Das Beste, was Sie tun können, ist ihm zu sagen, dass Sie das Gefühl haben, dass zwischen Ihnen beiden nichts Besonderes ist und dass Sie es zu schätzen wissen, wenn er Sie in Ruhe lässt. Ignorieren Sie ihn NICHT, sondern sagen Sie es ihm DIREKT. Leute können manchmal so dumm sein. (Dies kommt von einem Mann!)

pass auf, ich bin in der gleichen Sorge und es ärgert mich zu booten. Mein Vorschlag an Sie und was für mich (jedes Mal so oft) funktioniert hat, ist, keine gemischten Warnungen mehr auszuliefern und Orte abzuwenden, von denen Sie bereits wissen, dass er so weit wie möglich erreichbar wäre. Jetzt mit der Berufung und dem Eigentum könnten Sie direkt damit umgehen und in einfachen Worten sagen: "Schau, ich bin geschmeichelt, von dem du gesprochen hast, bis jetzt bin ich nicht mehr von dir angezogen." Ich danke Gott, ich habe keine rufende Sorge meins ist aber auch ausnahmsweise unerwünscht. Dieser Typ ist so abscheulich, überall, wo er mich sieht, dass er sicher eine dieser Szenen macht und denkt, dass es atemberaubend ist und nicht mehr, für Gods 'Skae bist du 28 Jahre zuvor. Dennoch ist die direkte Denkweise für authentische Menschen die beste und konsistenteste. Diese erwachsenen Männer wählen aus, welche Sie nicht länger als Desinteresse- und Unterscheidungskraft bezeichnen können. Darüber hinaus ist es möglicherweise wünschenswert, zuverlässig zu sein, um einige "clevere" Bekannte zu finden, mit denen Sie booten können. Vielleicht für die Dauer einer Zeit, in der Sie nicht in der Nähe sind, würden sie sich bewusst sein und sagen: "Schau, du könntest sie unglaublich alleine lassen, sie ist nicht fasziniert und es beginnt, sie unglücklich zu machen" . Ich verstehe nicht mehr, ich wünschte, ich hätte geholfen. Ich verstehe, wie du es fühlst. Meine Hoffnung ist, dass der Typ, den ich auswähle, irgendwann so verärgert darüber ist, dass er in einfachen Worten sagt: "Ausreichend ist ausreichend, lass sie allein."

Sie können nicht steuern, was andere fühlen.

Ich kenne die Situation nicht, aber wenn Sie sich für eine Weile von dieser Person distanzieren können (in den letzten 6 Monaten), werden die Gefühle schwinden und vielleicht kann etwas, eine Freundschaft, gerettet werden.

Warnzeichen der Videospiel-Raserei

Auslöser sind Aspekte von Spielen, die den Zyklus des Ärgers beginnen, den wir erleben, wenn die „Wut der Spieler“ ihren hässlichen Kopf zeigt. Diese Auslöser sind für uns alle vorhanden und einige sind schlimmer als andere.

Ähnlich wie die Aspekte des Lebens, die wir genießen, variieren unsere Auslöser von Person zu Person. Für einige von uns könnte es sein, dass ein bestimmter Spieler uns wiederholt ins Visier nimmt. Für andere könnte es einfach schwierig sein, ein bestimmtes Niveau zu erreichen. Im Allgemeinen hängen diese Trigger eher mit der Leistung als mit dem Spielinhalt zusammen.

Was auch immer Ihr persönlicher Auslöser ist, Sie können es in dem Moment erkennen, in dem Sie das Gefühl haben, dass Ihre Gedanken außer Kontrolle geraten. Es geht oft einher mit einer erhöhten Herzfrequenz, schnellerem Atmen, manchmal Zittern und einem deutlichen Gefühl äußerster Wut. Es gibt andere Symptome, aber es hängt wirklich von Ihrer bestimmten Psyche ab, ob Sie sie aufweisen. Das Zusammenbeißen der Zähne, Schwitzen, Bauchschmerzen und sogar Schwindel wurden als frühe Warnsignale für eine bevorstehende Wut gemeldet.

Lernen Sie Ihre Auslöser und Sie sind auf dem Weg, mit ihnen umzugehen. Wenn Sie nur schwer erkennen können, was genau Sie auslöst, kann es hilfreich sein, einen Freund zu fragen, mit dem Sie regelmäßig spielen. Für diejenigen von uns, die die Spiele regelmäßig „wütend beenden“, ist es möglicherweise einfacher, die Auslöser von außen zu sehen, als von innen.

Wo immer der Auslöser vorhanden ist, wird der Ärger mit Sicherheit folgen, aber es gibt einen sofortigen, sicheren Weg, um sicherzustellen, dass die Wut nachlässt. Machen Sie eine Pause.

1. Machen Sie eine Pause

Eine Pause von einem besonders frustrierenden Level zu machen, sollte Ihnen helfen, sich schnell zu beruhigen. Wie bei vielen anderen Problemen können Sie sich durch Ablenken sofort entspannter fühlen. Es hat auch den entscheidenden Nebeneffekt, dass Sie manchmal Ihre Leistung bei der Rückkehr verbessern.

Haben Sie jemals stundenlang versucht, ein Level in einem Spiel zu übertreffen, nur um eine kurze Pause einzulegen, zurückzukommen und es sofort zu schlagen? Das ist vielleicht kein Zufall. Eine Lernmethode namens „Inkubation“ wurde in der Musikbranche schon seit einiger Zeit diskutiert, und die Idee basiert auf der Tatsache, dass Ihr Gehirn die Dinge, die Sie im Alltag lernen, auch dann noch entziffern wird, wenn Sie nicht bewusst darüber nachdenken . Dies geschieht meistens, wenn wir schlafen, und lässt uns oft mit einer neuen Perspektive auf ein Problem aufwachen.

Dieses Phänomen wurde anfangs bei Musikern beobachtet, die neue Instrumente lernten, aber die Voraussetzung ist die gleiche für jede Fähigkeit, die Sie erlernen möchten. Wenn Sie mit abnehmendem Erfolg in die frühen Morgenstunden spielen, ist es vielleicht an der Zeit, eine kleine Pause einzulegen oder eine Nacht zu verbringen und morgen neu anzufangen?

Wie man einen Mann dazu bringt, dich mit männlicher Psychologie zu verfolgen

Die Wahrheit ist ... Jungs sind nicht so kompliziert, wie Mädels gerne denken. Natürlich können sie mysteriös und ernsthaft dumm sein, aber Männer sind oft selbstbewusst. Sie können jedoch auch äußerst schüchtern und unsicher sein, wie sie sich Frauen nähern sollen.

Was Sie lernen müssen, ist, wie Sie sie davon überzeugen können, Sie zu verfolgen.

Oodles of Gals haben das ganze Glück, wenn es darum geht, Männer dazu zu bringen, sie zu verfolgen. Die meisten anderen Mädchen haben Probleme.

Hier finden Sie alles, worüber Sie nachdenken müssen, wenn es darum geht, hart zu werden und einen Mann dazu zu bringen, Sie zu verfolgen, so Experten.

2. Senken Sie diese Schwierigkeit

Die nächste Option könnte als Ausstieg betrachtet werden, aber es lohnt sich zu überlegen, ob Sie feststellen, dass Ihre Wut Ihr Vergnügen ein wenig zu sehr beeinträchtigt.

Egal was deine Freunde sagen mögen, es ist KEINE Straftat, den Schwierigkeitsgrad zu senken. Wenn Sie feststellen, dass ein Spiel aufgehört hat, Spaß zu machen, ist es dann wirklich so eine Sünde, den Schwierigkeitsgrad zu senken?

Puristen mögen verachten, aber wir werden nicht alle mit katzenartigen Reflexen oder der Geduld eines Heiligen geboren. Wir sollten uns auch nicht schuldig fühlen, ein Spiel beenden zu wollen.

Der einzige Grund, warum jemand Videospiele spielt, ist, Spaß zu haben. Wenn das aufhört, kann es an der Zeit sein, endlich zuzugeben, dass Sie eher ein "hey, nicht zu rauer" Typ sind.

Es ist wahr, Jungs lieben Frauen, die sich durchsetzen

Kein Zweifel, es gibt einen eindeutigen Grund, warum das schüchterne Mauerblümchen beim Tanz einfach nicht tanzt. Es ist einfach so, weil sie einfach nicht durchsetzungsfähig genug ist. Es geht nicht darum, über Selbstvertrauen hinwegzukommen und Männer abzuschrecken.

Ein Mann möchte ein Mädchen, das sich wohlfühlt und keine Angst hat, es zu zeigen, natürlich bescheiden.

Sie wissen es nie, wenn Sie es nicht versuchen, oder?

Bereite dich vor und stelle sicher, dass du ein paar Fragen hast, die du ihm stellen kannst, wenn du dich zum ersten Mal triffst. Dies wird zeigen, dass Sie interessiert sind und Sie ein paar Hausaufgaben gemacht haben.

Wenn er mit Ihnen spricht, stellen Sie sicher, dass Sie kommentieren, was er Ihnen sagt, damit er nur weiß, dass Sie mit offenen Ohren zuhören.

Sag ihm, dass er gut aussieht und habe keine Angst, ihm zu sagen, wie du dich fühlst. Werd einfach nicht zu matschig, denn die Jungs werden ein bisschen zimperlich.

Wenn dieser Mann Sie um Rat bittet, stellen Sie sicher, dass Sie liefern.

Wenn es um Dating geht, macht es Spaß, im Jetzt zu lernen und zu wachsen und zu leben.

Ob es eine Zukunft gibt oder nicht, wird die Zeit zeigen.

Ein Schritt auf einmal. Seien Sie selbstbewusst und höflich und Sie sind auf dem richtigen Weg.

3. Beobachten, lernen, spülen, wiederholen

Wenn Sie durch Verringern der Schwierigkeit entsetzt zurückschrecken (oder wenn Sie ein Online-Spiel spielen, ist dies einfach unmöglich), bleibt Ihnen nur eine Option. Du musst besser werden.

Nun, Sie mögen denken, dass dies eine banale Aussage ist, und bis zu einem gewissen Punkt ist dies der Fall, aber mit den Ressourcen, die uns heutzutage zur Verfügung stehen, haben Sie wirklich nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft, es sei denn, Sie haben ein oder zwei Tutorial-Videos angesehen.

Wenn Komplettlösungen nicht Ihr Stil sind, ist ein Video, in dem Tipps und Techniken erläutert werden, vielleicht besser für Sie geeignet? Oder für sportliche und wettbewerbsorientierte Online-Spiele: Wenn Sie ein paar Experten von Twitch beobachten, können Sie sich einen neuen Eindruck davon verschaffen, warum Sie in einem bestimmten Spiel so peinlich arm sind.

"Wissen ist Macht", wie sie sagen, also finden Sie heraus, wer die besten Spieler der Welt in Ihrem Spiel sind, und machen Sie sich Notizen.

4. Nehmen Sie Ihre Wut woanders hin

Wenn Sie sich einfach nicht beruhigen können, kann es manchmal eine kathartische Erfahrung sein, Ihre Wut an einem anderen Ort auszulöschen.

Nein, ich befürworte nicht, Ihren Nachbarn anzuschreien, aber wenn Sie feststellen, dass andere Aktivitäten Stress für Sie lindern, ist es möglicherweise eine gute Idee, genau das zu tun. Für diejenigen unter Ihnen, die einen Boxsack besitzen, ist die Antwort offensichtlich, aber für diejenigen, die dies nicht tun, könnte eine Pause von diesem herausfordernden Spiel und das Aufladen eines anderen Spiels, in dem Sie praktisch promoviert haben, die dringend benötigte Erleichterung bringen von immer und immer wieder ausfallen.

Sobald Sie festgestellt haben, dass Ihre Herzfrequenz wieder normal ist, können Sie sich einen Zitronen-Eistee einschenken, eine Kerze anzünden und erneut versuchen, dieses unversöhnliche Spiel in Angriff zu nehmen.

Wenn eine Frau mysteriös ist, ist sie interessant - Periode

Sei bitte vorsichtig, bevor du mit einem Mann die Tür zu deinen dunklen Geheimnissen öffnest. Natürlich möchten Sie eine Verbindung herstellen, das ist nur die Intuition eines Mädchens. Es gibt jedoch laut Experten eine Menge zu sagen, dass es mysteriös ist.

Um ehrlich zu sein ... Leute wie ein Mädel, das kein offenes Buch ist, das ihr beim ersten Treffen nicht den Mut verderben wird. Männer wollen im Laufe der Zeit auf natürliche Weise etwas über ein Mädchen lernen.

Das heißt, Sie können sie nicht mit Ihren Gefühlen und den großen Fragen überwältigen, bitte nicht.

Vertrau mir ... Wenn du ihn wirklich magst, wirst du viel Zeit haben, um ihn zu zeigen und zu erzählen.

Schälen Sie sich wie eine Zwiebel und er wird es zu schätzen wissen.

Mit jeder Schicht wird es besser und besser und wird den Mann dazu bringen, dich weiter zu verfolgen.

An diesem führt kein Weg vorbei, tu es einfach.

5. Bitten Sie um Hilfe

Wenn Sie jemand sind, der im Allgemeinen schnell wütend ist, sei es beim Spielen oder in anderen Aspekten Ihres Lebens, ist es eine gute Idee, sich mit echten Techniken des Wutmanagements und der Selbsthilfe zu befassen.

Sich Ihrer allgemeinen psychischen Gesundheit bewusst zu sein, ist nichts, worüber man sich lustig machen sollte. Für diejenigen, die unter Ärger leiden, können diese Facetten unser Glück bis zu einem Punkt beeinträchtigen, an dem es unser Arbeitsleben oder unsere Beziehungen beeinflusst. Wenn die Dinge jemals auf dieses Niveau gelangen, kann es unerlässlich sein, zu lernen, wie man diese Situationen vermeidet und wie man mit ihnen umgeht, um Ihr langfristiges Glück zu festigen.

Das Erlernen von Atemtechniken, das Reinigen des Geistes und das Ablenken von sich selbst können den Unterschied zwischen der bestmöglichen Version von sich selbst und der wütenden Person bedeuten, die andere Menschen gerne meiden.

Wenn Ihre Wut außer Kontrolle gerät, schämen Sie sich nie dafür, Hilfe suchen zu wollen. Es ist ein weit verbreitetes Problem, das viel einfacher zu lösen ist, wenn Sie über das richtige Wissen verfügen.

Es soll Spaß machen, oder?

Die wichtigste Information, die Sie daraus machen sollten, ist, dass Wut der Spieler nicht bedeutet, dass Sie aufhören müssen, Spiele zu spielen. Es sei daran erinnert, dass die überwiegende Mehrheit von uns beim Spielen von Videospielen sehr leidenschaftlich ist und dass Leidenschaft manchmal zu Ärger führen kann, wenn die Dinge nicht in unsere Richtung gehen.

Anstatt zu denken, dass Sie alle negativen Gefühle während des Spiels ausmerzen müssen, sollten Sie sich bewusst sein, dass Sie diese Gefühle beruhigen können, ohne den Vorteil aus Ihrem Spiel zu nehmen.

Ihre Frustration über das Verlieren sollte eher als Inspirationsquelle betrachtet werden, als etwas, über das Sie sich schämen oder ärgern sollten. Niemand verlässt den Mutterleib als Experte für irgendetwas, und Videospiele sind keine Ausnahme. Warum bist du so schlecht in diesem Spiel? Warum scheinen andere Spieler so viel besser zu sein? Welche Taktik verwenden sie? Welche Fähigkeiten besitzen sie?

Anstatt die Wut durch dich laufen zu lassen, identifiziere sie und lenke dich dann von der Wut ab, indem du dich fragst, wie du dich verbessern kannst. Wenn es Ihnen gerade zu anstrengend ist, machen Sie eine Pause und kehren Sie später mit einer neuen Einstellung zurück.
Versuchen Sie vor allem, sich daran zu erinnern, dass Spiele Spaß machen sollen. Stress ist das, was wir in unseren Ausfallzeiten vermeiden wollen. Machen Sie es sich also leichter, wenn Sie das nächste Mal auf einer schlechten Piste sind.

Wenn Sie nach einer Spielesitzung immer wieder wütend und ausgelaugt sind, lohnt es sich, das Problem direkt anzusprechen. Wir alle verspüren von Zeit zu Zeit den Drang, die Wut aufzugeben. Wenn sich dies jedoch negativ auf unser Spielvergnügen auswirkt, ist eine Änderung erforderlich. Frustration ist in Ordnung - Wut ist es nicht. Um Ihrer eigenen psychischen Gesundheit willen sollten Sie das Problem angehen, anstatt sich davon definieren zu lassen.

Halten Sie auf dem Geschlecht weg vom Hopfen ab

Ja, Jungs sind Walking-Hormone, aber das heißt nicht, dass sie ein Mädchen nicht schätzen, das ihn warten lässt, bis sie in den Sack springen.

Früher wurde ein Mädchen, das beim ersten oder zweiten Date Sex mit einem Mann hatte, als einfach bezeichnet, als Schlampe.

Auf der anderen Seite, Männer mögen ein Mädchen, das das Selbstvertrauen hat, sie dazu zu bringen, sie zu jagen. Sicher, sie möchten, dass Sie selbstsicher und zuversichtlich sind, aber das bedeutet nicht, dass Sie erst jetzt mit ihnen schlafen müssen.

Haken Sie ihn ein, indem Sie sicherstellen, dass Sie subtil und sexuell suggestiv sind, aber nicht übermäßig.

Also bürste seinen Arm, umarme ihn oder halte seine Hand, um ihm zu sagen, dass du ihn wirklich magst, aber du musst nicht ins Bett springen. Das kann tatsächlich gegen Sie mit dem richtigen Mann arbeiten.

Wahrheit - Je öfter du einem Typen „Nein“ sagst, desto mehr werden sie dich wollen.

Abwesenheit lässt das Herz wachsen. Sowas sowieso.

Öffnen Sie sich und sagen Sie ihm, warum Sie noch nicht so weit sind, und Sie werden Ihren Wert steigern. Er wird sich darauf konzentrieren, Sie zu verfolgen und zu verstehen, dass Sie wirklich der Preis sind.

Wie du aussiehst und dich selbst hältst, bedeutet die Welt

Wenn Sie sich bemühen, gut auszusehen, bedeutet dies viel. Es spielt keine Rolle, ob Sie einen Kaffee trinken oder ins Kino gehen, stellen Sie einfach sicher, dass Sie gut aussehen.

Sie sehen vielleicht durchschnittlich aus, aber wenn Sie Zeit und Energie investieren, um sicherzustellen, dass Sie gut aussehen, spricht das Wunder.

Um das Ganze abzurunden, ist es ein Bonus, einen schönen Duft zu tragen. Es ist nur etwas sexuell Verführerisches mit einem Mädchen, das einen schönen Duft hat.

Wenn Sie möchten, dass er Sie verfolgt, Sie interessiert und in der Nähe hält, müssen Sie in der visuellen Abteilung für sich selbst sorgen - Ende der Geschichte.

Wenn Sie theoretisch wissen wollen, wie man einen Mann dazu bringt, Sie zu verfolgen, müssen Sie buchstäblich in sein Gehirn eindringen.

Einfacher gesagt als getan, weiß ich.

Zweifellos nähern sich Männer der Dating-Szene nicht mit dem gleichen Verstand wie eine Frau, und je eher Sie dies verstehen, desto besser.

Hören Sie auf, ihn zu verfolgen, wenn Sie laut schreien!

Männer lieben die Jagd, aber wenn Sie sich ihm ergeben, bevor das Spiel überhaupt beginnt, verliert er schnell das Interesse.

Er wird dich niemals verfolgen, wenn du hinter ihm her bist! Eek!

Um ehrlich zu sein ... Er hat nicht den Raum, dich zu verfolgen, wenn du immer hinter ihm her bist.

Das braucht Zeit, Sie müssen also Geduld haben und nur darauf vertrauen, dass es passieren wird. Sie haben wirklich keine andere Wahl.

Vertrau mir, du willst die Beute sein ... Ende der Geschichte.

Konzentriere dich auf dein Inneres

Wenn Sie von innen nach außen mit sich zufrieden sind, sieht es jeder um Sie herum.

Sprechen Sie über einen natürlichen Magneten für einen Mann.

Es ist eine Win-Win-Situation, denn Männer reisen weit und breit, um Frauen zu finden, die einfach nur glücklich darüber sind, wer sie sind.

Finde heraus, was dich zum Lächeln bringt und mach es. Das wird Leute dazu bringen, dich zu jagen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Kunst des Flirts erlernen

Wenn du mit einem Mann flirtest, zeigst du ihm, dass du interessiert bist, aber du bist nicht bereit, verrückt danach zu werden.

Sende dieses Rauchsignal aus, aber stelle sicher, dass er weiß, dass alle Karten in seiner Hand sind. Sie wollen nicht der Richtungsweisende sein, es sei denn, Sie möchten mit voller Kraft in die Katastrophe vordringen.

Wahrscheinlich flirtet er zurück und die Bühne ist bereit.

Wenn er jedoch nicht mit Ihnen flirtet, sagt er Ihnen, dass er nicht interessiert ist und dies bedeutet, dass Sie es aufsaugen und weitermachen müssen.

Sie sollten besser wissen, wo Sie stehen, oder?

Stellen Sie sicher, dass er sich bewusst ist, dass Wettbewerb lauert

Männer sind extrem wettbewerbsfähig, aber wenn Sie sie nicht wissen lassen, dass es andere auf dem Bild gibt, können sie einfach ein bisschen zu beiläufig dahinrollen.

Stellen Sie sicher, dass Sie klarstellen, dass er nicht der einzige Mann in Ihrem Leben ist.

Nichts gegen ein bisschen freundschaftliche Konkurrenz, oder?

Wenn er sich dafür entscheidet, nicht auf den Teller zu treten und zumindest zu versuchen, einen Homer zu schlagen, hat er Sie wirklich nicht verdient.

Seien Sie sicher, Rot zu tragen

Studien zeigen, dass eine Frau in Rot ziemlich unwiderstehlich ist. Jungs fühlen sich von Natur aus von der Farbe Rot angezogen, aus welchem ​​Grund auch immer. Das heißt, Sie müssen in die roten Zahlen schlüpfen, wenn Sie möchten, dass ein Mann Sie Hals über Kopf verfolgt.

Warme Dates sind fantastisch

Was meine ich damit?

Kurz gesagt, Studien zeigen, dass Männer mit dem warmen Getränk warmer, offener und glücklicher waren als Männer mit dem kalten Zeug.

Warme Getränke bedeuten warme Persönlichkeiten und das ist es, wonach Männer suchen, wenn sie jagen wollen.

Je näher, desto besser

Die meisten Menschen möchten aus guten Gründen nicht in die Nähe einer Fernbeziehung gelangen. Wenn Sie jemandem nahe sein wollen, muss er in der Nähe sein. Und wenn Sie möchten, dass ein Mann Sie verfolgt, dann sollten Sie ihm auf jeden Fall nahe sein.

Das ist alles, was ich sage.

Letzte Worte

Wenn es darum geht, fachmännisch zu lernen, wie man jemanden zum Jagen bringt, gibt es wirklich keine einfache Antwort. Jungs sind Jungs und Mädchen sind Mädchen.

Verwenden Sie diese Tipps und Tricks und bewährten Strategien, um ihn Hals über Kopf in Ihren Bann ziehen zu lassen.

Sie können und Sie werden dies mit ein wenig Recherche und Aufwand meistern.

Es ist Zeit, den Ball in Ihr Spielfeld zu holen.