Gesundheit

Detox-Wasser: Gesunde Rezepte zur Gewichtsreduktion

Gastautor für Wake Up World

Entgiftungswasser ist zu einem beliebten Diätfieber geworden. Viele begrüßen es als Wunderdiät und denken, dass es den Gewichtsverlust unterstützen kann. Könnte dies eine revolutionäre neue Methode sein, um Pfunde zu verlieren und den Körperbau zu trimmen, oder ist es nur eine andere Modediät? Beginnen wir damit, zu verstehen, was Entgiftungswasser ist.

Was ist Detox-Wasser?

Detox-Wasser ist im Grunde genommen Wasser (ich empfehle destilliertes Wasser), das mit Obst, Gemüse und / oder Kräutern angereichert ist. Manchmal angerufen infundiertes Wasser, verwenden viele Leute es als Teil einer Körperentgiftungsstrategie.

Wasser ist entscheidend für Ihre Gesundheit. Jeder Teil Ihres Körpers hängt vom Wasser ab, um zu gedeihen. Wasser ist der Schlüssel zu vielen grundlegenden physiologischen Funktionen. Wasser hält Ihre Blutbahn in Form, befeuchtet Ihre Haut und hilft sogar, Abfall zu beseitigen. Sowohl die Menge als auch die Qualität des Wassers, das eine Person trinkt, wirken sich direkt auf die Gesundheit ihres Körpers aus.

Leider kenne ich viele Leute, die kein Trinkwasser mögen. Manche sagen, es ist geschmacklos und langweilig. Das ist es, was Detox-Wasser so hervorragend macht. Es verleiht einfachem Wasser Geschmack und fügt gleichzeitig wichtige, nützliche Nährstoffe hinzu. Wenn Sie auf der Suche nach einer einfachen, gesundheitsbewussten Wahl sind, ist Detox-Wasser eine großartige Option.

Einige der beliebtesten Zutaten

Einige Entgiftungswässer verleihen dem Wasser einen zusätzlichen Nährwert. Andere bieten eine leckere Alternative zu weniger gesunden Getränken wie Limonade, Energy-Drinks oder Kaffee. Die Besten machen beides.

Viele beliebte Detox-Wasser-Rezepte enthalten Zitrusfrüchte wie Grapefruit, Orange, Zitrone und Limette. Diese Früchte sind sowohl lecker als auch reich an Vitamin C. Viele Arten von Entgiftungswasser enthalten auch gesunde Kräuter wie Minze, Basilikum, Rosmarin, Oregano und Ingwer. Andere beliebte Zutaten sind Gurke, Beeren, Wassermelone, Apfel, Zimtzweige, Aloe Vera und sogar Apfelessig. Ich mag es sogar, einen Schuss Himalaya-Salz für zusätzlichen Geschmack und einen mineralischen Schub hinzuzufügen.

Genießen Sie diese 10 Detox-Wasserrezepte das ganze Jahr über!

Jedes der folgenden Rezepte ist einfach und jeder kann sie machen. Sie werden feststellen, dass viele dieser Rezepte ungefähre Maße wie "eine Handvoll" verwenden. Spielen Sie herum und finden Sie, was Ihnen am besten schmeckt. Detox-Wasserrezepte müssen nicht exakt sein. Dies sind nur einige, die ich beim Experimentieren in meiner eigenen Küche gemacht habe. Ich ermutige Sie, selbst zu experimentieren, um herauszufinden, was Ihnen gefällt!

Jedes dieser Rezepte folgt der gleichen Grundformel, nur die Add-Ins unterscheiden sich.

Beginnen Sie mit einer Gallone / 3,8 Liter gereinigtem Wasser (Raumtemperatur ist in Ordnung). Kombinieren Sie die anderen Zutaten in einem Glasbehälter, rühren Sie sie vorsichtig mit einem Holzlöffel um und kühlen Sie sie 3-4 Stunden lang, damit sich alle Zutaten vermischen können. Servieren und genießen!

Diese Zutaten sind am besten, wenn sie frisch sind. Ich empfehle Ihnen, Ihr Entgiftungswasser innerhalb von 24 Stunden nach der Zubereitung zu trinken.

1. Gurke Minze Wasser

Gurkenwasser (siehe Abbildung oben) sorgt für ein gesundes, mildes Getränk. Wenn Sie ein wenig Minze hinzufügen, wird dies auch am heißesten Tag zu einem erfrischenden Vergnügen.

  • In Scheiben schneiden? einer Gurke in ca. 15 - 20 dünne Scheiben schneiden
  • Fügen Sie 5 - 7 ganze frische Minzblätter zu den Gurkenscheiben hinzu
  • Fügen Sie eine Prise Himalaya-Salz hinzu

Pro-Tipp: Wenn Sie diese Zutaten zu Ihrem Wasser hinzugefügt haben, zerdrücken Sie die Minzblätter mit Ihrem Holzlöffel auf dem Boden des Behälters. Dies setzt Geschmack frei und macht Ihr Wasser köstlich!

2. Wassermelonen-Zitruswasser

Wassermelonen-Zitruswasser ist ein ausgezeichneter Sommergenuss. Perfekt für Picknicks.

  • 1 Tasse frische Wassermelone würfeln
  • Saft aus ½ Zitrone und ½ Orange auspressen
  • 1 Zitronenschnitz hinzufügen
  • 1 Orangenschnitz hinzufügen
  • Fügen Sie 5 - 8 Gurkenscheiben hinzu, um den harten Zitrusgeschmack zu mildern

3. Kräuter-Oregano-Wasser

Das Hinzufügen von herzhaften Kräutern wie Rosmarin und Oregano zu einem fruchtigen Getränk mag für manche Leute seltsam erscheinen. Aber glauben Sie mir, wenn Sie es nicht versucht haben, sollten Sie es tun. Die starken Aromen der Kräuter ergänzen die Süße von Früchten wie Zitrone oder Wassermelone.

  • 1 ½ - 2 (nach Geschmack) frische Rosmarinstiele
  • 1 ½ - 2 (nach Geschmack) getrocknete Bio-Oreganoblätter (Sie können 1 Teelöffel ätherisches Oreganoöl ersetzen)
  • ½ Gurke, dünn geschnitten
  • 1 Tasse gewürfelte Wassermelone

Pro-Tipp: Kochen Sie den Rosmarin und Oregano in Wasser, bevor Sie den Rest der Mischung hinzufügen. Dies wird dazu beitragen, ihren Geschmack besser mit den anderen Zutaten zu kombinieren.

4. Süßes Kräutergurkenwasser

Die Orangen in diesem Rezept enthalten Vitamin C. Der Hauch von Himalaya-Salz verleiht ihm einen mineralischen Schub, der nur dem destillierten Wasser fehlt.

  • 1 ganze Gurke, dünn geschnitten
  • 2 orangefarbene Keile
  • 2 Prisen Rosmarin
  • Fügen Sie eine Prise Himalaya-Salz hinzu

5. Treten Zitronen-Ingwer-Wasser

Ich nenne das "Kicken", weil Chili und Ingwer ihm einen Kick geben. Auf jeden Fall zu empfehlen, wenn Sie ein wenig Würze mögen.

  • Aus 2 ganzen Zitronen wird frischer Saft gepresst
  • Fügen Sie eine dritte Zitrone hinzu, schneiden Sie sie in Keile
  • Zerkleinern Sie ungefähr 1-Zoll-frische Ingwerwurzel (geschält)
  • Fügen Sie 1 Esslöffel (nach Geschmack) frisch gemahlenes rotes Chilipulver hinzu

6. Erdbeer-Basilikum-Wasser

Erdbeeren sind reich an Antioxidantien, Kalium, Vitamin C und vielen anderen Nährstoffen. Sie ergeben ein köstliches Beerengetränk.

  • 10 frische, ganze Erdbeeren
  • 2 Zitronenschnitze
  • Frisch gepresster Saft aus ½ Zitrone
  • Handvoll frische Basilikumblätter

Detox Wasser

Bleiben Sie hydratisiert ist eine der wichtigsten Säulen des Wohlbefindens und eine Lebensnotwendigkeit, weshalb es wichtig ist, motivierende Wege zu finden, um genug zu trinken. Sie können Detox-Wasser-Rezepte mit allem aus Obst, Gemüse, Kräutern oder sogar Blumen infundieren. Entgiftungswasser unterscheidet sich von Smoothies oder Säften, da es durch Aufgießen von Aroma hergestellt wird, anstatt Zutaten zu mischen oder den Saft herauszudrücken. Dies macht es zu einem hervorragenden Ersatz für zuckerhaltige Limonaden, Säfte oder gesüßte Getränke, die für die Gewichtszunahme verantwortlich sind.

Entgiftet Entgiftungswasser wirklich?

Entgiftungswasser soll Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, den pH-Wert des Körpers auszugleichen, Giftstoffe zu beseitigen, die Verdauung zu unterstützen, die Haut zu verbessern und die Immunfunktion zu stärken. Wie bei jeder gesundheitsbezogenen Angabe empfehlen wir Ihnen, eine skeptische Haltung einzunehmen, bevor Sie sich für ein cleveres Marketing entscheiden.

Der größte Teil der Vorteile von Detox-Wasser resultiert aus dem Wasser selbst oder aus den verwendeten frischen Früchten, Gemüse und Kräutern. Das heißt, wenn Sie Wasser hinzufügen, erhalten Sie nur eine Mikrodosis der Vitamine und Mineralien. Wenn Sie Entgiftungswasser aus den Läden erhalten, bedenken Sie, dass die Verarbeitung den Nährwert weiter verringern kann.

Ein Wort zur Gewichtsabnahme

Detox-Wasserrezepte können zur Gewichtsreduktion beitragen, sind aber keine magische Lösung, um Gewicht zu verlieren. Wenn Sie zuckerhaltige Getränke durch Entgiftungswasser ersetzen, sparen Sie Hunderte von Kalorien! Wenn Sie beispielsweise eine Tasse Orangensaft gegen eine Tasse Detox-Wasser mit Orangeninfusion (Orangenscheiben in Wasser) tauschen, sparen Sie etwa 110 Kalorien.

Bleiben Sie hydratisiert kann helfen, das Verlangen zu reduzieren, während Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, da Durst oft mit Hunger verwechselt wird. Trinkwasser kann auch Ihre Verdauungsprozesse regelmäßig halten (Stuhlgang), was dieses aufgeblähte Gefühl verhindern kann. Dehydration ist mit Müdigkeit verbunden. Halten Sie also H2Oing für eine bessere Stimmung und Energie für ein besseres Training.

7. Ingwer-Minze-Wasser abkühlen lassen

Ingwer ist seit Tausenden von Jahren verwendet worden, um eine Vielzahl von Krankheiten zu helfen. Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Ingwer gehören die Linderung von Magenverstimmung und Halsschmerzen. Aber Sie müssen nicht warten, bis Sie krank werden. Dieses Getränk ist immer lecker.

  • 1 Gurke in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Zoll frische, geschälte Ingwerwurzel
  • 2 Zitronen- / Limettenschnitze
  • 10 - 12 frische Minzblätter
  • Prise Himalaya-Salz
  • Bonus: Etwas ätherisches Pfefferminzöl hinzufügen

Wie man Entgiftungswasser macht

Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist, Entgiftungswasser von Grund auf neu zuzubereiten. Sie können jedes Obst, Gemüse, Kraut oder jede Blume hinzufügen. Die Zutaten einfach hacken oder in Scheiben schneiden und in kaltes oder heißes Wasser geben. Wir empfehlen kalte Aufgüsse im Sommer oder zur Erfrischung nach dem Training und warme im Winter oder abends vor dem Schlafengehen. Je mehr Sie trinken und je länger Sie die Zutaten ziehen lassen, desto intensiver wird der Geschmack.

Kaltes Entgiftungswasser: Zutaten in Scheiben schneiden oder hacken und in Wasser ziehen lassen. 1-12 Stunden im Kühlschrank lagern.

Heißes Entgiftungswasser: Wasser zum Kochen bringen. Schneiden oder hacken Sie die Zutaten und gießen Sie sie in das Wasser, um eine ausgezeichnete hausgemachte Tasse Tee zu erhalten.

Schnelles Entgiftungswasser: Zutaten fein hacken oder durcheinander bringen, um mehr Geschmack freizusetzen. Probieren Sie dieses gesunde, durcheinandergebrachte Minz-Cocktail.

8. Zitrus Aloe Wasser

Dieser Aufguss kombiniert den großartigen Geschmack von Zitrusfrüchten mit der außergewöhnlichen Heilkraft von Aloe Vera. Ich empfehle es sehr.

  • 2 ganze Orangen, geviertelt
  • Frischer Saft aus ½ Zitrone gepresst
  • ¼ Tasse frisches inneres Aloe Vera Gel
  • Nach Belieben Minzeblätter hinzufügen

Zitronen-Detox-Wasser

Zitronensaft ist eine ausgezeichnete Vitamin C-Quelle, die bei regelmäßiger Einnahme ein gesundes Immunsystem unterstützt. Untersuchungen haben gezeigt, dass Zitrusfrüchte die Gesundheit der Haut verbessern können, auch aufgrund ihrer Rolle bei der Kollagenproduktion. Um das meiste aus Ihrem Zitronenwasser herauszuholen, drücken Sie frische Zitrone aus und versuchen Sie, etwas Fruchtfleisch einzuschließen.

Zitronen-Detox-Wasservarianten:

Gurke entgiften Wasser

Gurken sind mehr als nur ein Schnuller geschwollener Augen und tragen zur Reduzierung von Entzündungen bei. Sie sind reich an Kalium, einem Elektrolyten, der die Flüssigkeitszufuhr unterstützt und die Menge an Natrium reguliert, die der Körper zurückhält. Fügen Sie Ihrem Entgiftungswasser Scheiben hinzu und versuchen Sie, sie zu sich zu nehmen, um ihren vollen Nutzen daraus zu ziehen.

Gurken-Detox-Wasservarianten:

Fruchtentgiftungswasser

Obst enthält eine Vielzahl von Nährstoffen und Mineralien. Da die meisten Früchte jedoch viel natürlichen Zucker enthalten, wird es am besten in Maßen verzehrt. Dies macht Fruchtentgiftungswasser zu einer hervorragenden Möglichkeit, einen Teil dieses süßen Geschmacks ohne die zuckerhaltigen Nebenwirkungen zu genießen. Seien Sie kreativ mit Kombinationen, die Ihnen und Ihrer Familie gefallen. Diese erschwinglichen, zuckerarmen Getränke lassen Ihr Wasser doch nicht so langweilig werden.

Fruchtentgiftungs-Wasserkombinationen:

1. Zimt Apfel Detox Wasser

Möchten Sie wissen, welchen Vorteil dieses Detox-Wasser-Rezept hat? Es hat fast null Kalorien.

Sie erhalten ein paar Kalorien aus dem Apfel, aber so wenig, dass es fast zu vernachlässigen ist. Es enthält Zimt, um Ihre inneren Organe in selbstreinigende Produkte zu verwandeln. Außerdem liefert der Apfel Ihnen eine natürliche Quelle für Tonnen lebenswichtiger Nährstoffe, Mineralien und Vitamine.

Dies wird dazu beitragen, Ihren Entgiftungsprozess zu beschleunigen (viel besser als normales Wasser) und schmeckt großartig, um zu booten!

Aloe Vera

Aloe-Vera-Saft-Produkte beanspruchen eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Aloe ist bekannt für topische Anwendungen (auf Ihrer Haut) und für die Einnahme von Nutzen (durch Trinken). Es lindert Verstopfung und hilft möglicherweise bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels. Beachten Sie jedoch, dass diese Vorteile aus 100% reinem Aloe-Gel resultieren.

Löwenzahn

Löwenzahntee ist ein bekanntes Diuretikum, das zur Verringerung der Wassereinlagerungen beitragen kann. Naturheilkundler glauben, dass es die Leber entgiften kann, aber die einzigen verfügbaren Studien belegen, dass dies auf den Fasergehalt der Pflanze zurückzuführen ist, der bei Einnahme als Tee nicht verfügbar ist.

Holzkohle

Einige Studien zeigen, dass Aktivkohle bei Vergiftungen, Blähungen und Magenbeschwerden helfen kann. Es sind jedoch noch weitere Untersuchungen erforderlich, bei denen sich aktuelle Anwendungen nicht als wirksam erweisen. Aktivkohle kann mit bestimmten Medikamenten und Nährstoffen interagieren. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie es versuchen.

2. Zitronen-Minze-Detox-Wasser mit Gurke

Von allen Gemüsesorten können Gurken am besten Ihren Körper mit Feuchtigkeit versorgen. Dies liegt daran, dass sie zum größten Teil aus Wasser bestehen, was Ihnen den Spritzer feuchtigkeitsspendenden Wassers verleiht, den Sie benötigen, um Ihren Körper sauber zu halten.

Die meisten Entgiftungsprogramme enthalten ohnehin gesunde Dosen von Gurken, und dies ist eine großartige Möglichkeit, sie einzuschließen. Die Verwendung von Gurken im Wasser gibt Ihnen ihre Nährstoffe und der Zitronensaft gibt Ihrem Körper eine Dosis Zitronensäure, die dabei hilft, sich selbst zu reinigen und Ihr Verdauungssystem zu reinigen.
Die Minze in diesem Rezept bietet einen kühlen, erfrischenden Geschmack und passt sehr gut zu Zitrone und Gurke.

Geben Sie Ihrer Bauchmuskel-Definition mit diesen 10 großartigen Ernährungsgewohnheiten

Kurkuma

Curcumin ist das Antioxidans, das für die medizinischen Eigenschaften von Kurkuma verantwortlich ist. Kurkuma wirkt entzündungshemmend, bekämpft bakterielle Infektionen, verbessert die Verdauung und beugt gleichzeitig einigen Krebserkrankungen vor. Sie können die Wirkung verstärken, wenn Sie es mit einer gesunden Fettquelle zu sich nehmen und es in seiner reinen Wurzelform essen (getrocknet und pulverisiert ist in Ordnung). Ein leckeres Beispiel ist unser 8fit Kurkuma Latte.

Möchten Sie gesündere Rezepte zur Gewichtsreduktion oder feuchtigkeitsspendende Getränke?Anmeldenfür die 8fit-App und Sie finden Hunderte von Zutaten, die von Ernährungsberatern und Fitnesstrainern für Ihr Wellnessziel empfohlen wurden!

9. Erdbeer-Grapefruit-Wasser

Vitamin C ist eines der bestmöglichen Entgiftungsvitamine. Dieses Wasserrezept, das sowohl in Erdbeeren als auch in Grapefruits enthalten ist, liefert eine doppelte Menge davon.

  • 1 ganze Gurke in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 ganze Grapefruits (geviertelt)
  • 2 Tassen frische Erdbeeren
  • Fügen Sie Minzeblätter hinzu, um zu schmecken

3. Entgiftungswasser von Jillian Michaels

Jillian Michaels (von Biggest Loser) hat eine eigene Reihe von Trainings- und Diätbüchern und unterstützt dieses Detox-Wasserrezept.

Um es zu verwenden, möchten Sie Preiselbeersaft, Löwenzahntee und Zitronensaft mit Wasser mischen. Diese Inhaltsstoffe wirken zusammen, um Ihrem Körper mehrere Vorteile bei der Entgiftung zu verschaffen - einer davon ist ein erhöhter Gewichtsverlust.

10. Spritziges Gurken-Zitronenwasser

Sie können feststellen, dass dieses Rezept Zitrone zweimal hat. Das ist kein Fehler. Regelmäßige Reinigung ist wichtig für Ihr gesamtes Wohlbefinden und Zitronenwasser ist ideal für eine natürliche Entgiftung. Mit diesem Rezept können Sie die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Zitronenwasser wirklich verdoppeln.

  • 1 ¼ - 1 ½ ganze Gurken, dünn geschnitten
  • 2 Zitronenschnitze
  • Frisch gepresster Saft aus ½ Zitrone
  • 1 Esslöffel frisches, rotes Chilipulver
  • Ein Schuss Himalaya-Salz

Können diese Detox-Wasserrezepte Ihrer Gesundheit zugute kommen?

Auch diese Rezepte sind nur ein paar Vorschläge und die Möglichkeiten sind endlos. Alles ist bereit zum Experimentieren, also holen Sie sich einen Krug mit destilliertem Wasser und experimentieren Sie! Wenn Sie nach einem einfachen Weg suchen, um in Ihrem täglichen Leben gesundheitsbewusster Entscheidungen zu treffen, ist Detox-Wasser eine großartige Option.

Diese Detox-Wasser-Rezepte sind ein großer Schritt zur Verbesserung des Wohlbefindens. Wenn Sie sich dazu verpflichten, Ihre Gesundheit in großem Maße zu verbessern, empfehle ich das 9-stufige Körperreinigungsset, mit dem Sie Ihren Körper von Kopf bis Fuß vollständig entgiften können. Unterstützen Sie Ihr Wohlbefinden währenddessen mit Entgiftungswasser!

Haben Sie ein Lieblingsrezept für Detox-Wasser? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren oder nehmen Sie am Gespräch auf Facebook teil.

Verweise:

  1. Kleiner SM. Wasser: ein essentieller, aber übersehener Nährstoff. Journal of the American Dietetic Association. 1999, 99: 200–6.
  2. „Wasser - ein lebenswichtiger Nährstoff.“ Besserer Gesundheitskanal. Victoria State Government, Mai 2014. Web. 7. März 2016.
  3. Popkin, Barry M., Kristen E. D'Anci und Irwin H. Rosenberg. „Wasser, Flüssigkeitszufuhr und Gesundheit.“ Nutrition reviews 68.8 (2010): 439–458. PMC. Netz. 7. März 2016.

Bisherige Artikel von Dr. Group:

Über den Autor:

Dr. Edward F. Gruppe III (DC, ND, DACBN, DCBCN, DABFM) gründete 1998 das Global Healing Center und ist derzeit Chief Executive Officer. Dr. Group leitet das Forschungs- und Entwicklungsteam und verfolgt einen praktischen Ansatz bei der Herstellung neuer und fortschrittlicher Produkte und Informationen für degenerative Krankheiten.

Dr. Group beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit natürlichen Heilmethoden und unterrichtet heute Einzelpersonen und Ärzte auf der ganzen Welt. Er sieht keine Patienten mehr, sondern konzentriert sich ausschließlich auf die Verbreitung von Gesundheit und Wohlbefinden in der globalen Gemeinschaft. Unter seiner Führung wurde das Global Healing Center, Inc. als eine der größten alternativen, natürlichen und biologischen Gesundheitsressourcen im Internet anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie im Global Healing Center.

†Ergebnisse können variieren. Informationen und Erklärungen dienen zu Aufklärungszwecken und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Angehörigen eines Gesundheitsberufs. Weder das Global Healing Center noch Wake Up World geben medizinischen Rat, verschreiben oder diagnostizieren Krankheiten.

4. Strawberry Detox Water

Wer mag den Geschmack von Erdbeeren nicht?

Das Hinzufügen des fantastischen Erdbeergeschmacks zu Ihrem Entgiftungswasser ist aus mehreren Gründen großartig, es schmeckt fantastisch und es gibt Ihnen auch wichtige Antioxidantien, Mineralien und Vitamine in Ihrem Entgiftungsprogramm.

Dieses Rezept enthält auch Rosmarin und Wassermelone (beide schmecken auch hervorragend). Diese Kombination ergibt ein einfaches, ideales Sommergetränk, das weich wird und Sie sich großartig fühlen lässt.

5. Detox-Wasser vereinfacht

Dieses Entgiftungswasser ist so einfach wie Sie es machen können und es gibt Ihnen auch einen enormen Schub gegenüber normalem, nicht angereichertem Wasser.

Sie können diese Art von Wasser in einem langsamen, schrittweisen Entgiftungsplan verwenden, in dem Sie jeden Tag ein wenig tun. Um es zu verwenden, drücken Sie einfach eine halbe Zitrone Saft in Wasser, das Sie beim Aufwachen trinken.

Wenn Sie es direkt nach dem Aufwachen trinken, erhalten Sie Ihr Körperwasser dann, wenn es am meisten benötigt und am meisten ausgetrocknet ist. Außerdem regt der Zitronensaft Ihr Verdauungssystem an und bereitet es auf den Tag vor.

6. Entgiftungswasser mit Apfelessig

Apfelessig ist eine großartige Zutat, die massiv beim Entgiftungsprozess hilft - Grund genug, um in jedem Schrank zu sein.

Dieses Rezept fordert Zitrone, Gurke und Minze - die weiter oben auf dieser Liste stehen -, aber der Apfelessig übertrifft sie in Bezug auf die Effizienz der Entgiftung.

7. Master Cleanse Lemon und Cayenne Pepper Detox Water

Wenn Sie die Hauptreinigung durchführen, ist der entscheidende Punkt der Punkt, an dem Sie aufhören, normale Lebensmittel zu essen, und nur dieses Entgiftungswasser trinken.

Dieses Rezept besteht aus Zitronensaft, Ahornsirup und Cayennepfeffer und soll den Körper in hohem Tempo in den Entgiftungsmodus versetzen, um die effizienteste und stärkste Entgiftung zu erzielen, die Sie für Ihren Körper haben können.

Außerdem macht Ihr Verdauungssystem eine Pause, weil Sie keine Nahrung zu sich nehmen. Dadurch werden Sie von innen heraus vollständig gereinigt.

8. Fat Flush Detox Water

Dieses Entgiftungswasser besteht aus bestimmten Früchten, die gezielt dazu beitragen, dass Sie schneller abnehmen.

Grapefruit spornt Ihren Körper an, Fett zu verbrennen, und lässt Sie sich dünner fühlen.

Zusätzlich zu der immer fantastischen Grapefruit werden in diesem Rezept Mandarinen verwendet, die Ihnen die Zitrusfrüchte liefern, die Sie zur Fettverbrennung benötigen, sowie Gurken für ihre feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften und großartigen Mineralien.

Haben Sie großartige Detox-Wasser-Rezepte? Teile sie unten!

Zitronen, Limetten, Grapefruits oder Orangen

  • Enthalten Antiox> Gurke
  • Erhält r> Beeren (Himbeere, Heidelbeere, Erdbeere)
  • Reich an giftstoffbekämpfendem Antiox> Äpfel
  • Holen Sie sich r> Kiwi Fruit
  • Voller giftstoffbekämpfender Antiox> Wassermelone
  • Giftstoffe wegspülen
  • Isotonische Rehydration
  • Durchblutung verbessern
  • Stärkung der Immunität

Zimt

  • Steigern Sie den Stoffwechsel zur Gewichtsreduktion
  • Verbessert die Verdauung
  • Bekämpft Herzkrankheiten
  • Antidiabetikum
  • Reduziert die Entzündung
  • Voller Antiox> Minze
  • Verbessert die Verdauung
  • Reduziert Krämpfe und Völlegefühl
  • Hebt die Stimmung
  • Perfekt für Ihre Haut

Fenchel-Tee-Rezept

Fencheltee, allgemein bekannt als Saunf, stammt ursprünglich aus Indien. Dieser Tee kann mit Widerristfenchelsamen, Fenchelblättern oder Fenchelknollen zubereitet werden. Es ist super einfach, diesen Tee zuzubereiten. Erhitze einfach eine Tasse Wasser und gib etwa einen Teelöffel gemischte Fenchelsamen dazu.
Sie können die Samen in Mörser und Pistill ein wenig zerkleinern, bevor Sie in das Wasser gießen. Auf diese Weise setzen die Samen mehr Geschmack und ätherische Öle frei. Kleinere Fenchelsamen sind milder und haben einen leicht süßlichen Nachgeschmack. Die dicken Fenchelsamen haben einen stärkeren Geschmack und ein stärkeres Aroma. Das Wasser zum Kochen bringen. Schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie sie ca. 10 Minuten lang einwirken.
Das ist alles, und Ihr Fenchel-Tee ist trinkfertig! Sie können es nach den Mahlzeiten genießen. Ein weiterer bekannter Vorteil von Fenchel-Tee ist, dass er die Wassereinlagerungen reduziert und zu einem der besten Gewichtsverlust-Tees wird. Es kurbelt Ihren Stoffwechsel an und reguliert Ihren Appetit. Es ist ein Antispastikum, das Linderung von Menstruationsbeschwerden bietet. Am häufigsten wird Fencheltee zur Behandlung des Reizdarmsyndroms verwendet. Es ist auch ein großartiges Mittel gegen Verdauungsstörungen und hilft bei der Beseitigung von Völlegefühl. Alles in allem ist es großartig und super einfach zu machen.

Karamelltee Rezept

8 Tassen Wasser in einem sauberen Topf kochen
1 Esslöffel Caromsamen
1/2 Zoll trocknet Ingwerwurzel
1 Esslöffel getrocknete Minze
1 Esslöffel getrocknete Petersilie
1 Esslöffel Fenchelsamen
Sobald das Wasser zum Kochen kommt
Alle Zutaten zusammengeben
2 Minuten köcheln lassen
schalte die Heizung aus
Hol deinen Krug, in dem der Tee aufbewahrt wird
Legen Sie eine Kleidung in ein kleines Sieb und
Alle Zutaten durch das Sieb geben
Wirf die Reste weg
Dann in ein Glas gießen und genießen

Natalie hat einen Abschluss in Wirtschaft und Erfahrung als Verkaufsberaterin und Abteilungsleiterin für soziale Medien. Wenn sie nicht arbeitet, kocht Natalie gerne und fasziniert sich für Gewürze, die sie an all ihren entfernten Reisezielen wunderbar sammelt.

Gurken-Combos

Ob Sie es glauben oder nicht, Gurke ist eine der gesündesten und erfrischendsten Zutaten für die Herstellung von Vitamin-Entgiftungswasser. Kombinieren Sie es mit einer Vielzahl von Zutaten. Der Geschmack ist relativ neutral, passt also gut zu verschiedenen Zutaten. Zum Beispiel passen Zitrone, Minze und Basilikum sehr gut zu Gurken. Für ein klassisches Gurkenwasser sind Zitrone und Minze die perfekte Kombination.

Ingwer

Ersetzen Sie eine Tasse Wasser durch eine Tasse vorgebrühten Ingwertee, um den Geschmack (und die Vorzüge) von Ingwer zu nahezu jeder Kombination hinzuzufügen. Machen Sie es mit etwa einem halben Dutzend Scheiben Ingwer in heißem Wasser und lassen Sie es vor dem Gebrauch abkühlen.

Andere Zutaten zum Ausprobieren

Fast jedes frische Obst der Saison kann zu Ihrem Entgiftungsvitamin-Wasser-Mix beitragen: Pfirsiche, Ananas und Trauben sind großartige Zutaten, die Sie probieren sollten. Sie können auch mit verschiedenen Kräutern experimentieren, darunter Salbei, Thymian und Zitronenmelisse. Sie alle tragen zum Geschmack bei, und während Salbei und Thymian ähnliche Vorteile wie Basilikum haben, hat Zitronenmelisse ähnliche Eigenschaften wie Minze.

Probieren Sie diese Kombinationen aus:

  • Ananas & Minze
  • Wassermelone & Rosmarin
  • Brombeere (oder andere Beeren) und Salbei
  • Zitrusfrüchte, Basilikum & Minze
  • Pfirsich, Zitrone und Ananas

Mix & Match

Sobald Sie einige dieser einfachen Rezepte ausprobiert haben, können Sie kreativ werden. Variieren Sie die Anteile der Zutaten nach Ihrem Geschmack und probieren Sie neue Kombinationen aus. Die Möglichkeiten sind endlos!

Gefällt dir dieser Artikel? Pin es!

Schau das Video: 5 DETOX DRINK REZEPTE zum ABNEHMEN. flacher Bauch. schöne Haut. Sami Slimani (Januar 2020).