Haus und Freizeit

Tipps zur Bühnenperformance für Sänger Was Sie niemals tun sollten

Füllen Sie die Lücken mit einem der folgenden Wörter.

kommunizieren, Publikum, abergläubisch, überlegt, Requisiten, durchführen, Schmuck

Viele Aberglauben mögen uns heute albern erscheinen, aber sie beeinflussen unser Verhalten weiterhin und viele Leute würden argumentieren, dass es in der Tat einige sehr gute Gründe gibt, schwarze Katzen zu meiden und um Leitern herumzulaufen. Bestimmte Gruppen von Menschen, wie Schauspieler, sind in der Tat sehr _______ (1). Hier sind einige der wichtigsten:

Break a Leg: Schauspieler sagen vor einer Theateraufführung niemals „Viel Glück“. In englischsprachigen Ländern ist der Ausdruck "break a leg" eine beliebte Alternative, aber eigentlich sind alle Wünsche nach Pech akzeptabel. Es wird angenommen, dass der Satz „Break a Leg“ von der Idee herrührt, dass ein Darsteller auf die Bühne gehen und hoffentlich _______ (2) muss, indem er die als „Legs“ bezeichneten Seitenvorhänge „durchbricht“.

Gefälschte Requisiten: Echtes _______ (3) und echtes Geld werden normalerweise nicht auf der Bühne verwendet. Ebenso sollte die Bibel nicht auf die Bühne gebracht werden. Wenn die Bibel im Spiel sein muss, ist es in der Regel ein Requisitenbuch, in dem die Bibel nur als Cover vorliegt.

Kein Pfeifen: Es ist ein Pech für Schauspieler, auf oder neben der Bühne zu pfeifen. Dies geht auf die ursprünglichen Bühnencrews zurück, die _______ (4) Szenenwechsel mit Codepfeifen durchführten. Wenn Schauspieler pfeifen, kann dies zu größerer Verwirrung führen. Obwohl die Praxis nicht mehr angewendet wird, ist es immer noch ______ (5) Pech, im Theater zu pfeifen.

Full House: Es ist ein Pech, ein Spiel ohne _______ (6) zu beenden. Aus diesem Grund überspringen die meisten Proben die letzte Zeile des Stücks oder laden ein paar Familienmitglieder, Freunde und Rezensenten ein, sich die Generalproben anzusehen.

Pfauenfedern: Viele betrachten Pfauenfedern im Allgemeinen als Pech. Dazu gehören Pfauenfedern auf der Bühne. Sie sollten nicht Teil von Kostümen, _______ (7) oder Sets sein. Schauspieler haben Geschichten von Pfauenfedern erzählt, die dazu führten, dass Sets zusammenbrachen.

Wie tritt man auf der Bühne auf?

Dies sind die wesentlichen Techniken für die Bühnenperformance sowie einige coole Ideen für die Bühne. Befolgen Sie diese Schritte, um ein guter Künstler zu sein, wenn Sie auf der Bühne singen, auch wenn es Ihr erstes Mal ist.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Texte lernen
  • Übe so viel wie möglich
  • Singe mit Emotionen
  • Brich von deinem Charakter ab
  • Kenne deine Zuhörer
  • Andere ausübende Künstler anerkennen
  • Werde auf der Bühne körperlich
  • Nutzen Sie den gesamten Raum und kommen Sie näher
  • Drücken Sie Ihre Gefühle körperlich aus
  • Lass das Publikum deine Augen sehen

Bildung

Dies ist die Anfangsphase der Teamzusammenstellung, in der die Mitarbeiter voneinander und von den Teamanforderungen sowie von den Herausforderungen, Erwartungen und der Organisationsstruktur des Teams erfahren. Dies ist auch die Informations- und Erkundungsphase. Wenn Sie jemals in ein Team aufgenommen wurden oder aufgefordert wurden, eines zu bilden, sind Sie mit dieser Phase auf jeden Fall vertraut und sollten in der Lage sein, sich darauf zu beziehen.

1. Sie wissen, wann sie improvisieren müssen

Erfolg auf der Bühne erfordert die Fähigkeit, auf unerwartete Entwicklungen zu reagieren. Ein Musiker muss möglicherweise ein Solo spielen, wenn der Star-Darsteller nicht erscheint. Die Fähigkeit, eine Situation zu erkennen und schnell zu reagieren, ist wertvoll. Wie das alte Sprichwort sagt: „Die Show muss weitergehen.“ Wenn Sie diese Einstellung in die Geschäftswelt einbringen, bedeutet dies, dass Sie in hohem Maße anpassungsfähig und in der Lage sind, Probleme zu überwinden. Bühnenkünstler wissen, wie sie ihren Job erweitern können, wenn es die Situation erfordert.

Stürmen

Dies ist wahrscheinlich die turbulentere Phase, in der die Mitglieder des Teams alle ihre eigenen Ideen und Richtungen haben, in die sie gehen möchten. Oft debattieren, kritisieren und konfrontieren sich die Teammitglieder, um die beste Vorgehensweise zu bestimmen. Ich bin sicher, mein Geschäftspartner kann bestätigen, dass wir definitiv unsere Sturmphase durchlaufen haben (oder einige davon!). Bruce erklärt, dass diese Phase etwas unangenehm und / oder unangenehm sein kann, aber dennoch für das Wachstum und die Entwicklung des Teams unbedingt erforderlich ist. Normalerweise haben Unternehmen ernsthafte Probleme, wenn sie diese Phase nicht verlassen können, was die gesamte Beziehung für alle sehr angespannt und schwierig macht.

Was ist Spielsucht und problematisches Spielen?

Glücksspielprobleme können jedem Menschen aus allen Gesellschaftsschichten passieren. Ihr Glücksspiel geht von einer lustigen, harmlosen Ablenkung zu einer ungesunden Besessenheit mit schwerwiegenden Folgen über. Unabhängig davon, ob Sie auf Sport, Rubbellose, Roulette, Poker oder Slots setzen - in einem Casino, auf der Rennstrecke oder online - ein Spielproblem kann Ihre Beziehungen belasten, die Arbeit beeinträchtigen und zu finanziellen Katastrophen führen. Sie können sogar Dinge tun, von denen Sie nie gedacht hätten, dass Sie sie tun würden, wie hohe Schulden zu machen oder sogar Geld zu stehlen, um zu spielen.

Spielsucht - auch bekannt als pathologisches Glücksspiel, zwanghaftes Glücksspiel oder Spielstörung- ist eine Störung der Impulskontrolle. Wenn Sie ein zwanghafter Spieler sind, können Sie den Impuls zum Spielen nicht kontrollieren, auch wenn er negative Konsequenzen für Sie oder Ihre Lieben hat. Sie spielen, ob Sie auf oder ab sind, pleite oder erröten, und Sie spielen ungeachtet der Konsequenzen weiter - auch wenn Sie wissen, dass die Chancen gegen Sie stehen oder Sie es sich nicht leisten können, zu verlieren.

Natürlich können Sie auch ein Glücksspielproblem haben, ohne völlig außer Kontrolle zu geraten. Problem beim Spielen ist ein Spielverhalten, das Ihr Leben stört. Wenn Sie sich mit Glücksspielen beschäftigen, immer mehr Zeit und Geld dafür aufwenden, Verluste jagen oder trotz schwerwiegender Konsequenzen in Ihrem Leben spielen, haben Sie ein Glücksspielproblem.

Eine Spielsucht oder ein Problem wird oft mit anderen Verhaltens- oder Stimmungsstörungen in Verbindung gebracht. Viele Problemspieler leiden auch unter Drogenmissbrauch, unkontrolliertem ADHS, Stress, Depressionen, Angstzuständen oder bipolaren Störungen. Um Ihre Glücksspielprobleme zu lösen, müssen Sie sich auch mit diesen und anderen zugrunde liegenden Ursachen befassen.

Obwohl es sich so anfühlt, als wären Sie machtlos, mit dem Spielen aufzuhören, können Sie zahlreiche Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu lösen, Ihre Beziehungen und Finanzen zu reparieren und schließlich die Kontrolle über Ihr Leben zurückzugewinnen.
Der erste Schritt besteht darin, die Mythen von den Fakten über Glücksspielprobleme zu trennen:

Mythos: Sie müssen jeden Tag spielen, um ein Problem-Spieler zu sein.

Tatsache: Ein problematischer Spieler kann häufig oder selten spielen. Glücksspiel ist ein Problem, wenn es Probleme verursacht.

Mythos: Problemglücksspiel ist nicht wirklich ein Problem, wenn der Spieler es sich leisten kann.

Tatsache: Probleme, die durch übermäßiges Spielen verursacht werden, sind nicht nur finanzieller Natur. Zu viel Zeit für Glücksspiele kann auch zu Beziehungs- und Rechtsproblemen, zum Verlust des Arbeitsplatzes, zu psychischen Problemen wie Depressionen und Angstzuständen und sogar zum Selbstmord führen.

Mythos: Ein Glücksspielproblem ist nur ein Fall von Willensschwäche, Verantwortungslosigkeit oder Unverständnis.

Tatsache: Glücksspielprobleme betreffen Menschen aller Intelligenzniveaus und Hintergründe. Früher sind verantwortungsbewusste und willensstarke Menschen genauso anfällig für Glücksspielprobleme wie alle anderen.

Mythos: Partner von Problemspielern treiben ihre Lieben oft zum Spielen.

Tatsache: Problemspieler versuchen oft, ihr Verhalten zu rationalisieren. Andere zu beschuldigen ist eine Möglichkeit, die Verantwortung für ihre Handlungen nicht zu übernehmen, einschließlich der Maßnahmen, die zur Behebung des Problems erforderlich sind.

Mythos: Wenn ein problematischer Spieler Schulden macht, sollten Sie ihm helfen, sich darum zu kümmern.

Tatsache: Quick Fix-Lösungen scheinen das Richtige zu sein. Die Befreiung des Spielers von der Verschuldung kann die Situation jedoch noch verschlimmern, da die Glücksspielprobleme weiterhin bestehen bleiben.

2. Sie kennen die Wichtigkeit von Fristen

Wenn Sie als Schauspieler, Musiker oder sonst jemand auf der Bühne stehen, lernen Sie schnell, wie wichtig Fristen sind. Wenn jemand zu spät zur Produktion kommt, leidet die gesamte Crew und das Publikum ist verärgert. Pünktlich zu jeder Aufführung zu erscheinen, ist eine Fähigkeit, die sich direkt auf die Arbeitswelt überträgt. In der Berufswelt sind es wichtige Fähigkeiten, Tag für Tag zu Besprechungen und Terminen zu erscheinen.

2. Verbindungen und freie Wortgruppen.

Die Wortzusammensetzung ist eine hochproduktive Art der Wortbildung, wenn neue Wörter durch Kombination von zwei oder mehr kleineren Wörtern erzeugt werden. Das Ergebnis dieses Prozesses ist c o m p o n d s, d. H. Wörter, die aus mindestens zwei Stämmen bestehen, die in der Sprache als freie Formen vorkommen. In einem zusammengesetzten Wort haben die Komponenten semantische Integrität und strukturellen Zusammenhalt, wodurch sie in einem Satz als separate lexikalische Einheit funktionieren, z. Wochenende, Stundenplan, Tafel.

Die Wortkomposition kann unter synchronen und diachronen Gesichtspunkten untersucht werden.

Synchron konzentrieren wir uns auf Probleme wie:

1) die Hauptmerkmale von Verbindungen im modernen Englisch, die helfen, sie von anderen strukturellen Wortarten und von freien Phrasen zu unterscheiden,

2) die Struktur von Verbindungen im modernen Englisch, insbesondere ihre semantische Struktur,

3) verschiedene Prinzipien, die verschiedenen Klassifikationen von Verbindungen zugrunde liegen.

Wie alle anderen strukturellen Arten von Wörtern sind zusammengesetzte Wörter gekennzeichnet durch Nichttrennbarkeitstrukturelle und semantische Nichttrennbarkeit (der Begriff von Smirnitsky), die Ausdruck in der grafischen, phonetischen, morphologischen und semantischen Integrität findet.

1) die graphische Anzeige der Nichttrennbarkeit ist eine feste oder getrennte Schreibweise, z.B. Eisenbahn, Eis, Kriegsweg. Dieses Kriterium ist nicht zuverlässig, da dieselbe Einheit in fester und getrennter Schreibweise oder mit einer Unterbrechung zwischen den Komponenten vorliegen kann, z. Fluggesellschaft, Fluggesellschaft, Fluggesellschaft, Schulleiter, Schulleiter, Schulleiter, Lautsprecher, Lautsprecher, Lautsprecher.

2) Der phonetische Hinweis auf Nichttrennbarkeit ist die Einheit von Stress.

Zusammengesetzte Wörter haben drei Stressmuster:

a) eine hohe oder einheitliche Beanspruchung der ersten Komponente (Tafel, Flitterwochen, Eis),

b) eine Doppelspannung mit einer Primärspannung an der ersten Komponente und einer Sekundärspannung an der zweiten Komponente (Blutgefäß, Waschmaschine),

c) beide ICs haben Pegelbelastung, z. B. sind zusammengesetzte Adjektive doppelt belastet (graugrün, neugeboren, locker, eiskalt).

Mythen und Fakten über Glücksspielprobleme
Überarbeitung - zusätzliche Arbeit,Überarbeitung - harte Arbeit, die die Gesundheit schädigt,
"Menschheit - Männer, im Gegensatz zu Frauen,"Menschheit - die menschliche Rasse,
'Bücherregal - ein Möbelstück mit Regalen für Bücher.'Bücherregal - ein Papierdeckel für Bücher.

3) Der morphologische Hinweis auf Nichttrennbarkeit ist die spezifische Reihenfolge und Anordnung, in der Basen aufeinander folgen. Die Reihenfolge, in der die beiden Elemente innerhalb einer Verbindung angeordnet sind, ist starr festgelegt: Es ist das zweite Element, das das Kopfelement des Wortes bildet, d. H. Sein strukturelles und semantisches Zentrum, z. Schachbrett, Anschlagbrett, Schild. Dann lassen die Verbindungselemente, die die Integrität sicherstellen, keinen Zweifel daran, dass eine Kombination eine Verbindung ist. Diese Elemente sind wenige, sie sind:s- (Handwerker), -O- (Angelsächsisch), -ich- (Handwerk).

4) Der semantische Hinweis auf Nichttrennbarkeit ist die semantische Integrität der Verbindung, d. H. Ein zusammengesetztes Wort hat eine einzige semantische Struktur, unabhängig von der Anzahl der Komponenten, und drückt nur eine Bedeutung aus.

Aus der semantischen Struktur betrachtet fallen zusammengesetzte Wörter in:

a) semantisch transparent (ganz oder teilweise motiviert) und b) semantisch nicht transparent (fehlende Motivation insgesamt,> vollständig motiviert, wie himmelblau, Fußpumpe, Tee-Schnupper, und teilweise motiviert, wie Handtasche, Blumenbeet, Handschellen, ein Schlossbauer ("ein Blumenbeet"Es ist kein Möbelstück"ein burgbauer"ist kein Baumeister, sondern ein Träumer, der Luftschlösser baut).

Es gibt Verbindungen, denen die Motivation fehlt. Es ist unmöglich, die Bedeutung einer Verbindung aus der lexikalischen Bedeutung der Basen und einer Bedeutung des Musters abzuleiten, z. Augendusche Etw gesagt oder getan, um eine Person zu täuschen, fIddlesticks - Unsinn, Müll, ein Schlummertrunk - vor dem Schlafengehen eingenommenes Getränk.

Wir sprachen über verschiedene Kriterien, grafische, phonetische, morphologische und semantische, die helfen, zusammengesetzte Wörter von freien Phrasen zu unterscheiden. Es ist jedoch keine einzige Art von Kriterien ausreichend, um festzustellen, ob die Einheit eine Verbindung oder eine Phrase ist. In den meisten Fällen müssen wir uns auf die Kombination von zwei oder mehr Arten von Kriterien verlassen.

Normierung

Dies ist die Phase, in der das Team wirklich anfängt, als Team zu funktionieren und zusammenzuarbeiten. Der Einzelne beginnt, die Arbeitsgewohnheiten und die Ethik des anderen zu verstehen, und alles scheint viel natürlicher zu sein. Verantwortung und Rollen sind viel klarer definiert, Erwartungen sind gesetzt und die Zusammenarbeit ist in vollem Gange. Die meisten Menschen sind damit vertraut und oft bezeichnen wir dies als „Zone“.

Anzeichen und Symptome einer Spielsucht

Spielsucht wird manchmal als „versteckte Krankheit“ bezeichnet, da es keine offensichtlichen körperlichen Anzeichen oder Symptome gibt, wie sie bei Drogen- oder Alkoholabhängigen auftreten. Auch problematische Spieler lehnen das Problem in der Regel ab oder minimieren es - selbst für sich. Möglicherweise haben Sie jedoch ein Glücksspielproblem, wenn Sie:

Fühlen Sie das Bedürfnis, Ihr Glücksspiel geheim zu halten. Sie könnten im Verborgenen spielen oder darüber lügen, wie viel Sie spielen, und das Gefühl haben, andere würden es nicht verstehen, oder Sie werden sie mit einem großen Gewinn überraschen.

Haben Sie Probleme, Ihr Glücksspiel zu kontrollieren. Kannst du weggehen, wenn du mit dem Spielen begonnen hast? Oder sind Sie gezwungen zu spielen, bis Sie Ihren letzten Dollar ausgegeben haben und Ihre Einsätze erhöhen, um verlorenes Geld zurückzugewinnen?

Spielen Sie, auch wenn Sie kein Geld haben. Sie können so lange spielen, bis Sie Ihren letzten Dollar ausgegeben haben, und dann mit dem Geld weitermachen, das Sie nicht haben - Geld, um Rechnungen, Kreditkarten oder andere Dinge für Ihre Kinder zu bezahlen. Sie fühlen sich möglicherweise gezwungen, Dinge zu leihen, zu verkaufen oder sogar zu stehlen, um Geld zu spielen.

Sorgen Sie sich bei Familie und Freunden um Sie. Ablehnung hält das Spielproblem am Laufen. Wenn Freunde und Familie besorgt sind, hören Sie ihnen genau zu. Es ist kein Zeichen von Schwäche, um Hilfe zu bitten. Viele ältere Spieler zögern, ihre erwachsenen Kinder zu erreichen, wenn sie ihr Erbe verspielt haben, aber es ist nie zu spät, Änderungen zum Besseren vorzunehmen.

3. Einstufung von Verbindungen.

Zusammengesetzte Wörter können unter verschiedenen Gesichtspunkten beschrieben und folglich nach verschiedenen Prinzipien klassifiziert werden.

Sie können unter folgenden Gesichtspunkten betrachtet werden:

1) Beziehungen zwischen Komponenten,

2) der Teil der Sprache, zu dem die Verbindung gehört,

3) die Art der Zusammensetzung und das Verknüpfungselement,

4) die Art, die zusammengebracht werden, um eine Verbindung zu bilden,

5) Korrelation zwischen Verbindungen und freien Phrasen.

Unter dem Gesichtspunkt der allgemeinen Beziehung und des Grades der semantischen Unabhängigkeit von Komponenten fallen die zusammengesetzten Wörter in zwei Klassen:

a) koordinativ (oft als kopulativ oder additiv bezeichnet),

b) untergeordnet (oft als determinativ bezeichnet).

In koordinativen Verbindungen sind die beiden Komponenten semantisch gleich wichtig. Hier unterscheiden wir:

a) reduktive Verbindungen, die durch Wiederholung der gleichen Base hergestellt werden, z.B. Tschüss, fünfzig-fünfzig,

b) die Verbindungen, die durch Verbinden der phonisch variierten rhythmischen Zwillingsformen hergestellt wurden, z. Zick-Zack, Chit-Chat, Sing-Song, Helter-Skelter, ein Walkie-Talkie,

c) Additivverbindungen, die auf Stämmen der unabhängig voneinander funktionierenden Wörter desselben Wortschatzes aufgebaut sind, z. eine Bienenkönigin, ein Schauspieler-Manager, ein Sekretär-Stenograph.

In untergeordneten Verbindungen sind die Komponenten weder strukturell noch semantisch gleich wichtig, sondern basieren auf der Dominanz des Kopfelements, das die zweite Komponente darstellt. Diese zweite Komponente beeinflusst die Wortartbedeutung der gesamten Verbindung, z. Steintaub, uralt (adj), ein Babysitter, eine Armbanduhr (Substantive).

Entsprechend dem Wortlaut, zu dem die Verbindung gehört, gibt es:

ein) zusammengesetzte Nomen innerhalb dessen wir endozentrische zusammengesetzte Substantive unterscheiden (der Referent wird nach einem der Elemente benannt, z.B. Tafel, Schlafzimmer, Verrückter) und exozentrisch die Kombination beider Elemente nennt den Referenten, z. Taschendieb, Draufgänger "ein Mörder", Mantel "ein Abtrünniger",

b) zusammengesetzte Verben Unter diesen unterscheiden wir durch Umwandlung gebildete Verben von den Stämmen zusammengesetzter Substantive, z., zu erpressen, auf die schwarze Liste, zu lokalisieren, Spitznamen, Flitterwochen und Verben, die durch Rückbildung aus den Stämmen zusammengesetzter Substantive gebildet werden, z. Babysitten (von Babysitter), inszenieren (Bühnenmanager), zum haushalten (Haushaltsführung), spielen handeln (spielen schauspielern), spielen handeln (spielen schauspielern).

Sie werden oft als pseudoverbundene Verben bezeichnet, da sie nicht durch den Kompositionsprozess, sondern durch Umwandlung und Rückbildung als Verben erzeugt werden.

c) zusammengesetzte Adjektive, z.B., schneeweiß, hellblau, friedliebend, fleißig, künstlich hergestellt, sicherheitsgeprüft, herzzerreißend, belesen.

Abhängig von der Art der Zusammensetzung und dem Verknüpfungselement können die Verbindungen in folgende Kategorien eingeteilt werden:

1) Wörter gebildet durch nur ein Bestandteil nach dem anderen in einer bestimmten Reihenfolge, die syntaktisch sein kann (die Reihenfolge der Basen läuft der Reihenfolge zuwider, in der die motivierenden Wörter gemäß den Syntaxregeln der Sprache zusammengeführt werden können. Beispielsweise können Adjektive nicht durch vorangestellte Adjektive modifiziert werden, sondern - rot-heiß, bläulich-schwarz, hellblau, Substantiv-Modifikatoren stehen noch nicht vor Adjektiven oder Partizipien - ölreich, regengetrieben) und syntaktisch (die Komponenten sind in der Reihenfolge angeordnet, die der Reihenfolge der Wörter in freien Phrasen ähnelt, z. Blue-Bell, Mad-Doctor, Blacklist, Day-Time).

2) Zusammengesetzte Wörter, deren Komponenten miteinander verbunden sind mit einem speziellen Verbindungselement:

a) Indogermanischer Verbindungsvokal "o" (Gasometer, Geschwindigkeitsmesser, elektro-dynamisch, Videotelefon, Videoplatte),

b) Lateinische Verbindung "i" (Handwerk, tragikomisch),

c) OE Genetiver Fall "s" (Sprecher, Stadtmensch, Staatsmann, Sportler, Verkäuferin, Brautjungfer),

d) Possessivfall "s" (Krähenfüße - морщины у глаз, Katzenpfote - легкая рябь на воде, Hundenase - джин с пивом).

Verbindungen können auch nach der Art der Komponenten klassifiziert werden, die zu einer Verbindung zusammengeführt werden. Es gibt Verbindungen und Ableitungsverbindungen. Die eigentlichen Verbindungen werden durch Zusammenfügen von Basen gebildet, die auf den Stämmen oder auf den Wortformen von unabhängig funktionierenden Wörtern mit oder ohne Hilfe eines speziellen Verbindungselements aufgebaut sind, z. Türschwelle, uralt, Babysitter, Spiegel, Handarbeit, Sportler. Derivative Verbindungen, z.B. langbeinig, dreibeinigunterscheiden sich von den eigentlichen Verbindungen in der Natur der Basen und ihrer zweiten Komponente. Die zwei Komponenten der Verbindungen sind das Suffix "-ed" mit der Bedeutung "having" und die Basis, die auf einer freien Wortgruppe "long legs" aufgebaut ist.

Entsprechend der Korrelation zwischen Verbindungen und freien Wortgruppen können Verbindungen in vier Hauptklassen eingeteilt werden: Adjektiv-Nominal, Verbal-Nominal, Nominal und Verb-Adverb.

1. Adjektiv - Nominalverbindungen haben eines der folgenden Muster: zusammengesetzte Adjektive von n + a Muster (schneeweiß, uralt, sorglos), zusammengesetzte Adjektive des Musters num + n (zweitägiger Bart, eine Woche von sieben Tagen), abgeleitete zusammengesetzte Adjektive von (a / n + n) + ed Muster (langbeinig, glockenförmig, puppengesichtig).

2. Verbal - nominale Verbindungen haben eine Ableitungsstruktur n + nV, eine Kombination einer Substantivbasis mit einer deverbalen Suffix-Substantivbasis (Flaschenöffner, Regisseur, Friedenskämpfer, Raketenflieger, Büromanagement, Preisreduzierung).

3. Nominalverbindungen sind Substantive des hochproduktiven Ableitungsmusters n + n, beide Basen sind einfache Stämme (Pferderennen, Federmäppchen, Windmühle).

4. Verbal-adverbiale Verbindungen sind abgeleitete Substantive, die mit Hilfe der Konvertierung nach dem Muster (v + adv) + Konvertierung (a Zusammenbruch, ein Ausreißer, ein Ausreißer).

Performing

Laut Bruce werden nicht alle Teams diese Phase erreichen, sondern auch die Hochleistungsteams, die sich zu einem kompetenten und effizienten Team entwickelt haben. Die Aufsicht sinkt, da Einzelpersonen nun in der Lage sind, geeignete Entscheidungen zu treffen. Hier beginnt Ihr Team wirklich zu glänzen und hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Selbsthilfe bei Glücksspielproblemen

Der größte Schritt zur Überwindung einer Spielsucht ist die Erkenntnis, dass Sie ein Problem haben. Es erfordert ungeheure Kraft und Mut, sich darauf einzulassen, insbesondere wenn Sie viel Geld verloren haben und auf dem Weg dorthin angespannte oder zerbrochene Beziehungen haben. Verzweifle nicht und versuche nicht, es alleine zu machen. Viele andere waren in Ihren Schuhen und konnten die Gewohnheit aufgeben und ihr Leben neu aufbauen. Sie können auch.

Lernen Sie, unangenehme Gefühle auf gesündere Weise zu lindern. Spielst du, wenn du einsam oder gelangweilt bist? Oder nach einem stressigen Arbeitstag oder nach einem Streit mit Ihrem Ehepartner? Glücksspiel kann eine Möglichkeit sein, unangenehme Gefühle zu lindern, sich zu entspannen oder Kontakte zu knüpfen. Es gibt jedoch gesündere und effektivere Methoden, um mit Ihren Stimmungen umzugehen und Langeweile zu lindern, z. B. Sport zu treiben, Zeit mit Freunden zu verbringen, die nicht spielen, neue Hobbys aufzunehmen oder Entspannungstechniken zu üben.

Stärken Sie Ihr Support-Netzwerk. Es ist schwierig, Sucht ohne Unterstützung zu bekämpfen. Wenden Sie sich an Freunde und Verwandte. Wenn Ihr Support-Netzwerk begrenzt ist, gibt es Möglichkeiten, neue Freunde zu finden, ohne auf den Besuch von Casinos oder Online-Glücksspielen angewiesen zu sein. Versuchen Sie, Kollegen bei der Arbeit zu erreichen, einer Sportmannschaft oder einem Buchclub beizutreten, sich für einen Bildungskurs anzumelden oder sich freiwillig für einen guten Zweck zu engagieren.

Treten Sie einer Peer-Support-Gruppe bei. Gamblers Anonymous zum Beispiel ist ein zwölfstufiges Wiederherstellungsprogramm nach dem Vorbild von Alcoholics Anonymous. Ein wichtiger Teil des Programms besteht darin, einen Sponsor zu finden, einen ehemaligen Spieler, der Erfahrung darin hat, frei von Sucht zu bleiben und Ihnen unschätzbare Anleitung und Unterstützung bieten kann.

Bitten Sie um Hilfe bei zugrunde liegenden Stimmungsstörungen. Depressionen, Stress, Drogenmissbrauch oder Angstzustände können sowohl Glücksspielprobleme auslösen als auch durch zwanghaftes Spielen verschlimmert werden. Auch wenn das Glücksspiel nicht mehr Teil Ihres Lebens ist, bleiben diese Probleme bestehen. Daher ist es wichtig, sie anzugehen.

# 3 Singe mit Emotionen

Musik kann leicht und schnell viele Emotionen hervorrufen und zu einem „magischen Moment“ werden. Indem Sie einem Song Emotionen hinzufügen, demonstrieren Sie nicht nur Ihre Fähigkeit, sich mit einem Song zu verbinden, sondern ziehen auch das Engagement des Publikums in Ihren Auftritt.

Die Auswahl des richtigen Songs hilft Ihnen dabei, das Publikum zu motivieren. Wenn Sie sich emotional mit dem Song verbinden können, ist es wahrscheinlicher, dass Sie aus dem Herzen singen, wodurch Sie sich sicherer in Ihrer Leistung fühlen und dem Publikum gegenüber glaubwürdig sind.

Nach der Auswahl eines Songs, mit dem Sie sich verbinden können, kann die Verwendung verschiedener Dynamiken und Töne für Ihren Gesang auch dazu beitragen, einem Song Emotionen zu verleihen. Wenn Sie es jedoch herstellen müssen, ist es gefälscht und wird vom Publikum aufgegriffen.

4. Sie machen das Beste aus dem, was sie haben

Als Performer muss man sich manchmal mit eingeschränkter Unterstützung und Ausrüstung begnügen. Beispielsweise haben Sie möglicherweise Ihr Lieblingsinstrument zu Hause verloren, wenn Sie für eine Aufführung unterwegs sind. Ein engagierter Darsteller findet eine alternative Lösung, damit er eine hervorragende Leistung erbringen kann. In der Unternehmenswelt ist diese Haltung sehr wertvoll. Möglicherweise erhalten Sie nicht alle Schulungen und die neueste Technologie in Ihrem Büro. Trotzdem finden erfolgreiche Menschen einen Weg, Ergebnisse zu erzielen.

4. Verkürzen. Arten der Verkürzung.

Wortbildungsprozesse beinhalten nicht nur qualitative, sondern auch quantitative Veränderungen. Ableitung und Compoundierung stellen also die Addition dar, wenn der zugrunde liegenden Form Suffixe bzw. freie Stämme hinzugefügt werden. Kürzung kann andererseits als Subtraktion dargestellt werden, bei der ein Teil des ursprünglichen Wortes weggenommen wird. Die Arten der Verkürzung sind: Beschneiden, Mischen, Abkürzen und Akronyme.

Clipping ist eine Art wortbildende Verkürzung gesprochener Wörter. Verkürzung besteht in der Reduktion eines Wortes auf einen seiner Teile, wodurch die neue Form einen eigenen sprachlichen Wert erhält. Der zurückgehaltene Teil ändert sich phonetisch nicht, daher ist eine Änderung der Schreibweise erforderlich, z. Double :: Dub, Mikrofon :: Mikrofon, Tranquilizer :: Trank.

Die allgemein akzeptierte Klassifizierung von verkürzten Wörtern basiert auf der Position des beschnittenen Teils.

Je nachdem, ob der letzte, erste oder mittlere Teil des Wortes abgeschnitten ist, unterscheiden wir:

1) anfängliches Abschneiden (oder Apharese, d. H. Eine Pherese, aus der griechischen "Aphairese" - ein Wegnehmen), z. Mütze (Kapitän), Telefon (Telefon), Geschichte (Geschichte), Rutsche (Fallschirm),

2) endgültiges Abschneiden (oder ein Pocope von griechischem "Apokoptein" - abgeschnitten), z. Mütze (Kapitän), Turnhalle (Turnhalle, Gymnastik), Labor (Labor), ed (Herausgeber),

3) medialer Ausschnitt (oder Synkope, von der griechischen "Synkope" ein Ausschnitt), z. Phantasie, gnädige Frau.

Endgültiger und anfänglicher Ausschnitt können kombiniert werden und zu den verkürzten Wörtern führen, wobei der mittlere Teil des Prototyps erhalten bleibt, z. Grippe (Influenza), Frig (Kühlschrank), tec (Detektiv).

Nähern wir uns dem verkürzten Wort aus Sicht der Struktur des Prototyps, so unterscheiden wir zwei Gruppen:

1) verkürzte Wörter, die mit Wörtern korreliert sind, z. B. Cabbie (Cabman), Nightie (Nachthemd), Teeny (Teenager),

2) verkürzte Wörter, die mit Phrasea korrelieren, z. B. Finale (Abschlussprüfungen), Dauerwelle (Dauerwelle), Pop (Popmusik), Pub (Gasthaus), Taxi (Taximeter-Taxi).

Im Gegensatz zur Konvertierung werden bei der Verkürzung neue Wörter in derselben Wortart erzeugt. Der Großteil der abgekürzten Wörter sind Substantive. Verben werden selten verkürzt, z. rev (drehen), tab (tabulieren)). Telefonieren, Taxi fahren, Urlaub machen und andere sind konvertierte Substantive. Beschnittene Adjektive sind ebenfalls sehr selten, z. gemütlich (bequem), awk (umständlich), impos (unmöglich), mizzy (miserabel).

Beim Mischen werden Wortteile zu einem neuen Wort zusammengefügt. Der Entstehungsprozess wird auch als Teleskopieren bezeichnet, da die Wörter wie Abschnitte eines Teleskops ineinander zu gleiten scheinen. Z.B., Brunch (Frühstück + Mittagessen), Smog (Rauch + Nebel), smaze (Rauch + Dunst), Slimnastik (schlank + gymnastik).

Es erscheint zweckmäßig, die folgenden Gruppen von Mischungen zu unterscheiden:

1) Prägen eines neuen Wortes aus den Anfangselementen eines Wortes und den Endelementen eines anderen, z. drunch (Getränk + Mittagessen), Skort (Rock + kurz),

2) Prägen eines neuen Wortes durch Kombinieren eines fiktiven Wortes und des letzten Elements eines anderen Wortes, z. manglisch (Mann + Englisch), Radiologe (Radio + Elektriker),

3) Kombinieren der Anfangselemente eines Wortes mit einem fiktiven Wort, z. Mobus (Motoren + Bus), legislady (gesetzgebende Dame).

Solche Prägungen werden oft mit spielerischer oder humorvoller Absicht gestaltet und haben einen stilistischen Status. Sie können verschiedene Schattierungen emotionaler Färbung (Ironie oder Spott) vermitteln, wodurch sie in verschiedenen Arten von Slang am aktivsten sind: Dopelomat (Dope + Diplomat), Yanigan (Yankee + Hooligan), Nixonomie (Nixon + Wirtschaft).

Mischungen scheinen, obwohl insgesamt nicht sehr zahlreich, auf dem Vormarsch zu sein, insbesondere in der Terminologie und auch in der Fachwerbung.

Abkürzung ist eine Art Abkürzung, wenn Wörter aus den Anfangsbuchstaben jedes Teils eines Ausdrucks gebildet werden. Abkürzungen werden als eine Reihe von Buchstaben ausgesprochen, d. H. Die alphabetische Lesung der Buchstaben wird beibehalten. Z.B., B.B.C. (The British Broadcasting Corporation) M.P.. (Mitglied des Parlaments), P.M. (Premierminister), FERNSEHER. (Fernsehen), Y.C.L. (Die Junge Kommunistische Liga).

Eine spezielle Art von Abkürzungen, die im Ukrainischen keine Parallele haben, wird durch lateinische Abkürzungen dargestellt, die nicht als lateinische Wörter gelesen, sondern durch ihre englischen Entsprechungen ersetzt werden, z. vormittags (ante meridium) - morgens p.m.. (post meridiem) - nachmittags d.h. (id est) - das heißt, cp. (comparare) - vergleichen, z.B., (exempli gratia) - zum Beispiel.

Akronyme (vom griechischen "acros" end + "onym" name) sind abgekürzte Wörter, die aus den Anfangsbuchstaben der Wortkombination gebildet werden Wort. Z.B., NATO / neitou / - Die Organisation des Nordatlantikvertrags, UNO / ju: nou / - Organisation der Vereinten Nationen, SALZ / solt / - Strategic Arms Limitation Talks, Radar - Funkerfassung und -ortung, Laser- - durch Lichtverstärkung stimuliertes Emissionsradio, maser - durch Mikrowellenverstärkung stimuliertes Emissionsradio.

Vornamen in Akronymen:

Fred - schnell ablesbares elektrisches Gerät,

Oscar - umkreisender Satellit,

Eva - elektronischer Geschwindigkeitsmesser.

Nicht vorhanden, nicht vorhanden? Воспользуйтесь поиском:

Vertiefen und Verwandeln

Dies sind zwei zusätzliche Phasen, die Bruce später zu seiner Teamentwicklung hinzufügte. Vertagung bezieht sich auf das Team, das sich nach Abschluss der Aufgabe auflöst. Transformation bedeutet, dass sich das Team nicht auflöst, sondern sich anderen Aufgaben und Zielen widmet (soweit ich das verstehe).

Ich fand diese Phasen der Teamentwicklung sehr relevant. Wie Bruce erwähnt, können diese Phasen zyklisch sein, sobald Änderungen eintreten, z. B. die Einführung eines neuen Teammitglieds oder die Änderung einer anderen Teamvariablen, die die Funktionsweise des Teams ändern kann. Einige von Ihnen mögen mit diesem Modell der Gruppenentwicklung vertraut sein, aber für diejenigen, die es nicht unbedingt empfehlen, sollten Sie diese Phasen berücksichtigen und sie in Ihren aktuellen Organisationen untersuchen. Ich sehe diese Phasen insbesondere in Bezug auf Enterprise 2.0-Initiativen, bei denen viele Unternehmen neue Teams und Strategien einführen, um die Initiativen lohnenswerter zu machen.

Fragen, Gedanken, Ideen? Was denkst du über diese Phasen und wo bist du in deinem Team oder deiner Organisation?

5. Sie wissen, wie man mehrere Hüte trägt

Für eine erfolgreiche Bühnenperformance sind Beiträge vieler verschiedener Personen erforderlich. Während Sie sich als Schauspieler spezialisieren können, verstehen Sie, dass Sie in der Show von Zeit zu Zeit aufgefordert werden, andere Beiträge zu leisten. Möglicherweise müssen Sie Notfallreparaturen am Kostüm vornehmen, in letzter Minute Nachschub einkaufen oder beim Bühnenmanagement helfen. Die Fähigkeit, flexibel zu sein und mehrere Aufgaben zu übernehmen, macht einen großen Unterschied. Erfolgreiche Leute sagen selten, "das steht nicht in meiner Stellenbeschreibung."

Wie man aufhört, für immer zu spielen

Für viele problematische Spieler ist es nicht die größte Herausforderung, mit dem Glücksspiel aufzuhören, sondern in der Genesung zu bleiben - eine ständige Verpflichtung, sich vom Glücksspiel fernzuhalten. Das Internet hat den Zugang zu Glücksspielen erheblich erleichtert und es daher schwieriger gemacht, Süchtige zu finden, um Rückfälle zu vermeiden. Online-Casinos und Buchmacher sind den ganzen Tag über für alle geöffnet, die ein Smartphone besitzen oder Zugang zu einem Computer haben. Eine Erholung von Spielsucht oder problematischem Glücksspiel ist jedoch weiterhin möglich, wenn Sie sich mit Personen umgeben, denen Sie Rechenschaft ablegen, versuchen, Umgebungen und Websites nicht in Versuchung zu führen, die Kontrolle über Ihre Finanzen aufgeben (zumindest anfangs) und gesündere Aktivitäten als Ersatz finden Glücksspiel in Ihrem Leben.

6. Sie wissen, wie man lange arbeitet, um ein Ziel zu erreichen

Wenn Sie an einer Show arbeiten, werden oft lange Stunden benötigt. Tatsächlich arbeiten Sie möglicherweise fast rund um die Uhr, wenn die Eröffnung näher rückt. Die Denkweise, weiterzuarbeiten, um ein Ergebnis zu erzielen, ist bei der Ausführung wertvoll. Es macht auch einen großen Unterschied in der Berufswelt. Möglicherweise arbeiten Sie daran, einen Verkauf zu tätigen oder ein neues Produkt zu versenden. Die Fähigkeit, viele Stunden zu investieren, um ein Ziel zu erreichen, ist ein wesentliches Erfolgsmerkmal.

Gesündere Entscheidungen treffen

One way to stop gambling is to remove the elements necessary for gambling to occur in your life and replace them with healthier choices. The four elements needed for gambling to continue are:

A decision: For gambling to happen, you need to make the decision to gamble. If you have an urge: halt what you are doing and call someone, denken about the consequences to your actions, tell yourself to stop thinking about gambling, and find something else to do immediately.

Money: Gambling cannot occur without money. Get rid of your credit cards, let someone else be in charge of your money, have the bank make automatic payments for you, close online betting accounts, and keep only a limited amount of cash on you.

Zeit: Even online gambling cannot occur if you don’t have the time. Schedule enjoyable recreational time for yourself that has nothing to do with gambling. If you’re gambling on your smartphone, find other ways to fill the quiet moments during your day.

A game: Without a game or activity to bet on there is no opportunity to gamble. Don’t put yourself in tempting environments. Tell gambling establishments you frequent that you have a gambling problem and ask them to restrict you from entering. Remove gambling apps and block gambling sites on your smartphone and computer.

Keep Your Teamwork Transparent And Dreamy

A key factor in keeping your team on the right track is transparency. Why not talk about Tuckman’s Stages model at your next team meeting?

Knowing why things might feel stormy around annual planning time, or how you developed that awesome teamwork right after your group dinner last month, might help your team intercept habitual behaviors and interactions before they sabotage productivity levels.

Plus, it gives you a legitimate reason to pass out motivational posters that say “Teamwork makes the dream work!” Or… not. Das liegt an dir. 😜

Editor's Note: This post was originally published in June 2017 but we've added a whole heap of new ideas and nuggets of information to it.

Bemerkungen

It's great to see this often contentious and difficult process laid-out. It's easy to get discouraged when you're in the midst of the storming phase. Knowing that the difficult work you do there can result in a much better perform stage should hearten teams great and small.

Thanks for the great article. You have made some very interesting points and detailed information about social media strategy.

Thanks for that, it's an interesting process that was laid out. Definitely going to start paying more attention to it and seeing how it applies to myself and to clients.

Thanks for that, it's an interesting process that was laid out. Definitely going to start paying more attention to it and seeing how it applies to myself and to clients.

hey that a great article regrading social media & i think its will be very beneficial for people who want to adopt social media for promoting their brand,

I would love to hear more about the Adjourning phase. I think that’s the hardest one to go through, and it is also the one that nobody seems to talk about. How does management keep a team going when they know the end is near?

Zubair I. Butt says

After getting information about storming, this is most critical part for a Group development. During storming you have to finalize and decide the goal how to achieve and what will be a best way to achieve.

eCapture
BULKeMAILAddresses.net
Now 300% More Effective

AFTER TRANSFORMING (when all tasks complete) … ADJOURNING = THE TEAM BREAKING UP AFTER ALL TASKS COMPLETE …..HMMMMMMMMM … I THINK LAST IS ADJOURNING….

7. They Know How To Celebrate A Success (Cast Parties!)

Many actors and performers throw a party when they successfully complete opening night. It’s a long tradition in the performing world. Organizing a party where you recognize others is an important skill. Recognizing others and being grateful for their contributions are important to professional success according to the Harvard Business Review.

Finding alternatives to gambling

Maintaining recovery from gambling addiction depends a lot on finding alternative behaviors you can substitute for gambling. Einige Beispiele sind:

Reason for gamblingSample substitute behaviors
To provide excitement, get a rush of adrenalineSport or a challenging hobby, such as mountain biking, rock climbing, or Go Kart racing
To be more social, overcome shyness or isolationCounseling, enroll in a public speaking class, join a social group, connect with family and friends, volunteer, find new friends
To numb unpleasant feelings, not think about problemsTry therapy or use HelpGuide’s free Emotional Intelligence toolkit
Boredom or lonelinessFind something you’re passionate about such as art, music, sports, or books and then find others with the same interests
To relax after a stressful dayAs little as 15 minutes of daily exercise can relieve stress. Or deep breathing, meditation, or massage
To solve money problemsThe odds are always stacked against you so it’s far better to seek help with debts from a credit counselor

8. They Know How To Read Other People

As a performer, you are part of a team that creates a show. This principle holds true even if you are a solo performer – you have to observe and notice how the audience reacts. Truly outstanding performers observe others and the audience and adjust as they perform. These observation skills make a difference outside the performing world. With keen observation, you can pick and choose when to raise questions, when to ask for the sale and when to offer help.

  • Aktie
  • Pin es
  • Tweet
  • Aktie
  • Email

Dealing with gambling cravings

Feeling the urge to gamble is normal, but as you build healthier choices and a strong support network, resisting cravings will become easier. When a gambling craving strikes:

Avoid isolation. Call a trusted family member, meet a friend for coffee, or go to a Gamblers Anonymous meeting.

Postpone gambling. Tell yourself that you’ll wait 5 minutes, fifteen minutes, or an hour. As you wait, the urge to gamble may pass or become weak enough to resist.

Visualize what will happen if you give in to the urge to gamble. Think about how you’ll feel after all your money is gone and you’ve disappointed yourself and your family again.

Distract yourself with another activity, such as going to the gym, watching a movie, or practicing a relaxation exercise for gambling cravings.

Coping with lapses

If you aren’t able to resist the gambling craving, don’t be too hard on yourself or use it as an excuse to give up. Overcoming a gambling addiction is a tough process. You may slip from time to time, the important thing is to learn from your mistakes and continue working towards recovery.

Gambling addiction treatment

Overcoming a gambling problem is never easy and seeking professional treatment doesn’t mean that you’re weak in some way or can’t handle your problems. But it’s important to remember that every gambler is unique so you need a recovery program tailored specifically to your needs and situation. Talk to your doctor or mental health professional about different treatment options, including:

Inpatient or residential treatment and rehab programs. These are aimed at those with severe gambling addiction who are unable to avoid gambling without round-the-clock support.

Treatment for underlying conditions contributing to your compulsive gambling, including substance abuse or mental health problems such as depression, anxiety, OCD, or ADHD. This could include therapy, medication, and lifestyle changes. Problem gambling can sometimes be a symptom of bipolar disorder, so your doctor or therapist may need to rule this out before making a diagnosis.

Cognitive-behavioral therapy. CBT for gambling addiction focuses on changing unhealthy gambling behaviors and thoughts, such as rationalizations and false beliefs. It can also teach you how to fight gambling urges and solve financial, work, and relationship problems caused by problem gambling. Therapy can provide you with the tools for coping with your addiction that will last a lifetime.

Family therapy and marriage, career, and credit counseling. These can help you work through the specific issues that have been created by your problem gambling and lay the foundation for repairing your relationships and finances.

How to help someone stop gambling

If your loved one has a gambling problem, you likely have many conflicting emotions. You may have spent a lot of time and energy trying to keep your loved one from gambling or having to cover for them. At the same time, you might be furious at your loved one for gambling again and tired of trying to keep up the charade. Your loved one may have borrowed or even stolen money with no way to pay it back. They may have sold family possessions or run up huge debts on joint credit cards.

While compulsive and problem gamblers need the support of their family and friends to help them in their struggle to stop gambling, the decision to quit has to be theirs. As much as you may want to, and as hard as it is seeing the effects, you cannot make someone stop gambling. However, you can encourage them to seek help, support them in their efforts, protect yourself, and take any talk of suicide seriously.

Preventing suicide in problem gamblers

When faced with the consequences of their actions, problem gamblers can suffer a crushing drop in self-esteem. This is one reason why there is a high rate of suicide among compulsive gamblers. If you suspect your loved one is feeling suicidal, call the National Suicide Prevention Lifeline in the U.S. at 1-800-273-8255 or visit Befrienders Worldwide to find a suicide helpline in your country.

Four tips for family members:

  1. Start by helping yourself. You have a right to protect yourself emotionally and financially. Don’t blame yourself for the gambler’s problems or let his or her addiction dominate your life. Ignoring your own needs can be a recipe for burnout.
  2. Don’t go it alone. It can feel so overwhelming coping with a loved one’s gambling addiction that it may seem easier to rationalize their requests “this one last time.” Or you might feel ashamed, feeling like you are the only one who has problems like this. Reaching out for support will make you realize that many families have struggled with this problem.
  3. Set boundaries in managing money. To ensure the gambler stays accountable and to prevent relapse, cons >Do’s and Don’ts for partners of problem gamblersMachen…
    • Seek the support of others with similar problems, attend a self-help group for families such as Gam-Anon
    • Explain problem gambling to the children
    • Recognize your partner’s good qualities
    • Remain calm when speaking to your partner about their gambling and its consequences
    • Let your partner know that you are seeking help for your own sake because of the way gambling affects you and the family
    • Understand the need for treatment of problem gambling despite the time it may involve
    • Take control of family finances, review bank and credit card statements
    Nicht ...
    • Preach, lecture, or allow yourself to lose control of your anger
    • Make threats or issue ultimatums unless you intend to carry them out
    • Exclude the gambler from family life and activities
    • Expect immediate recovery, or that all problems will be resolved when the gambling stops
    • Bail out the gambler
    • Cover-up or deny the existence of the problem to yourself, the family, or others
    Quelle: Dept. of Health & Addiction Services

Things you should never do when performing on stage

It’s also important to know what not to do when performing on stage.

Whilst there are a multitude of cool things you can do plus great ways in which you can move, here are some things we advise you don’t do!

  • Stop singing or get distracted by a heckler – it happens to the best singers!
  • Scratch yourself unless you really, really, can’t wait.
  • Tune-up your instrument or look unprepared.
  • Say sorry and apologise when you make a mistake.
  • Keep your eyes closed.
  • Fall out with fellow musicians or audience members.
  • Do more talking than actually performing.
  • Let your ego get in the way of a great performance.
  • Forget where it is you are playing and say the wrong city name.
  • Get too drunk you can’t play and sing properly.

Andere Ressourcen

What Is Problem Gambling? – Key differences between recreational gambling and problem gambling. (British Columbia Responsible & Problem Gambling Program)

Freedom from Problem Gambling (PDF)– Self-help workbook for compulsive gamblers, with tips on how to avoid relapse and fight gambling urges. (UCLA Gambling Studies Program and California Department of Public Health)

Choosing a Treatment Facility – Questions you should ask when looking at facilities. (National Council on Problem Gambling)

Problem Gamblers and their Finances (PDF) – Guide for treatment professionals on how to help a problem gambler cope with financial problems. (National Endowment for Financial Education)

Personal Financial Strategies for the Loved Ones of Problem Gamblers (PDF) – How to deal with financial issues due to a loved one’s gambling. (National Council on Problem Gambling)

Lesen Sie weiter

Mehr von diesem Autor

Bruce Harpham

Bruce Harpham is a Project Management Professional and Founder and CEO of Project Management Hacks.

In der Produktivität im Trend

Mehr von diesem Autor

Bruce Harpham

Bruce Harpham is a Project Management Professional and Founder and CEO of Project Management Hacks.

In der Produktivität im Trend

Lesen Sie weiter

Hotlines und Support

In the U.S.: The National Council on Problem Gambling Helpline offers a confidential, 24-hour helpline for problem gamblers or their family members at 1-800-522-4700.

UK: Gamcare offers support and a helpline at 0808 8020 133.

Australien: Gambling Help Online offers a 24-hour helpline at 1800 858 858.

Canada: Centre for Addiction and Mental Health offers resources and a helpline at 1-866-531-2600.

Internationally: Gamblers Anonymous offers 12-step support meetings for people with a gambling problem, while Gam-Anon offers support for the problem gambler’s family members.

So erstellen Sie eine richtige tägliche To-Do-Liste

Eine tägliche Aufgabenliste sollte aus kleinen Aufgaben bestehen, die nicht länger als ein paar Stunden dauern. Ansonsten haben sie hier keinen Platz.

Hier machen viele Leute Fehler. Sie verwenden tägliche Aufgabenlisten als Erinnerung an die Dinge, an denen sie arbeiten müssen, aber ihre Verwendung von Listen endet dort. Es gelingt ihnen nicht, die großen Projekte auf ihren Listen von den kleinen Aufgaben zu trennen, die sie zuerst erledigen müssen.

Das Ergebnis ist oft ein wichtiger kurzfristiger Fokus und ein großer Grund, warum viele Menschen auf dieser Welt nicht proaktiv denken. Sie denken Tag für Tag und sind niemals einen Schritt voraus.

Wenn Sie Ihre langfristigen Ziele und Projekte nicht auf andere Formen der Produktivitätsdokumentation aufteilen, ist die einzige Liste, die Sie jemals haben werden, Ihre tägliche Liste, die an dieser Stelle nur eine Erinnerung an die Dinge ist, an denen Sie arbeiten müssen. Es wird nicht produktiv eingesetzt, um Ihre Ziele zu erreichen.

Geben Sie Ihre Langzeitproduktivitätslisten ein

Vielen ist nicht klar, dass es mehr Arten von Listen gibt als nur eine tägliche Liste, mit der Sie Ihre Produktivität steigern können. Und sie steigern nicht nur Ihre Produktivität, indem Sie Ihre Aufgabenliste übersichtlicher halten, sondern ermöglichen Ihnen auch, ein viel längerfristiger Denker zu sein und die Kontrolle über Ihren Tag zu behalten anstatt dich von deinem Tag kontrollieren zu lassen.

Betrachten Sie diese Listenstruktur, um Ihre Produktivität zu ordnen, und nicht den typischen Ansatz "nur tägliche Listen", den die meisten Menschen verwenden:

  • Die Hauptzielliste - Verwenden Sie eine Master-Zielliste als langfristige Liste von 90 bis 180 Tagen, um zu planen, was Sie in diesem Zeitraum erreichen möchten. Was möchten Sie in den nächsten 3 - 6 Monaten erledigen? Was sind die Dinge, die einen großen Einfluss auf Ihren Job oder Ihr Leben haben werden? Dies sind die Elemente, die in Ihre Hauptzielliste aufgenommen werden sollten. Dies ist das „Was“ und das „Wann“ dessen, was Sie erreichen möchten.
  • Die wöchentliche Projektliste - Verwenden Sie eine wöchentliche Projektliste als Aufschlüsselung der Elemente in Ihrer Hauptzielliste. Diese Elemente haben ebenfalls einen Projektfokus, sind jedoch in kleinere Untergruppen der großen Elemente in Ihrer Hauptzielliste unterteilt. Auf diese Weise können Sie sehen, woran Sie von Woche zu Woche arbeiten müssen, um Ihre Ziele zu erreichen. Außerdem können Sie sehen, wie Ihr Tagesablauf gestaltet werden kann.
  • Ihre tägliche To-Do-Liste - Verwenden Sie anschließend Ihre tägliche Aufgabenliste, um Ihre wöchentliche Projektliste in kleine Aufgaben aufzuteilen, die Sie ausführen kann in nur ein paar Stunden erreichen. Diese Aufgaben werden aus Ihren beiden anderen Listen herausgefiltert, damit Sie letztendlich jedes Projekt abschließen können, das Sie ausführen möchten. Stellen Sie sich diese Liste als das „Wie“ dessen vor, was Sie erledigen möchten.

Das Ergebnis?

Es mag etwas seltsam erscheinen, drei Listen zu führen, aber schauen Sie sich an, was als Ergebnis passiert.

Plötzlich, mit der Erstellung Ihrer Langzeitlisten, beginnt Ihre Tagesliste etwas zu bedeuten. Es ist frei von langfristigen Projekten und Sie müssen nur die kleinen Aufgaben erledigen, die Sie täglich erledigen müssen, damit Sie Ihre Projekte abschließen können. Sie werden jeden Tag alles auf Ihrer Tagesliste streichen. Dann beziehen Sie diese auf die Fertigstellung Ihrer Projekte und schließlich auf Ihre langfristigen Ziele.

Das Ergebnis ist, dass Ihre tägliche To-Do-Liste nicht nur ein Dumping-Ground für alles ist, was Sie tun müssen, sondern auch ein Schlüsselfaktor für Ihre Produktivität und Ihren Erfolg.

Und das ist das ultimative Ziel von "Lifehacking" - damit Sie Dinge erledigen können!