Gesundheit

Baden während der Menstruation

Der Hoop verwendet sehr oft Frauen, die einen gesunden Lebensstil führen. Das letzte Mal sind Wraps sehr beliebt geworden. Diese Art von Simulator ist vielen aus der Kindheit bekannt. Oft sehen wir eine große Anzahl verschiedener Reifen. Sie kommen in Plastik und Metall, mit und ohne Kopf. Aber am wichtigsten, interessanterweise ist jede Frau, ob es möglich ist, während der Menstruation Hula-Hoop? Wir werden versuchen, diese Frage in diesem Artikel zu beantworten.

Viele Frauen sind so an ihrem Aussehen interessiert, dass sie keine Pause einlegen können, wenn Sie monatlich gehen. Es ist bekannt, dass Studien zu diesem Thema nicht durchgeführt wurden, jedoch ist es den Ärzten untersagt, solche Aktivitäten durchzuführen. Weil es eine logische Erklärung gibt.

Der Hoop ist ein großartiger Sportartikel, der Ihre Figur in Ordnung bringen kann. Aber viele haben nicht das Konzept, wie und wann es besser ist, es zu verwenden. Der Wunsch, eine schöne Figur zu bekommen, kann zu schlimmen Folgen nicht nur für Ihren Körper, sondern auch für die Geschlechtsorgane führen. Und wenn Sie sich an den unangenehmen Tagen mit ihm beschäftigen, verdoppelt sich das Risiko.

Vorteile von Kursen mit einem Reifen während der Menstruation

Jeden Monat ist die Frau der Menstruationszyklus, der gut für den Körper ist. Alle Frauen sind heutzutage anders, da jeder Körper anders ist. Wenn es keine Schmerzen gibt, wird eine solche Belastung nur profitieren. Das Training mit einem Reifen verleiht der Figur nicht nur ein schönes Aussehen, sondern verleiht dem Körper auch Kraft und Energie.

Wenn sich der Reifen auf dem Körper der Frau dreht, besteht die Möglichkeit, schnell am Herzen zu arbeiten und den Gefäßtonus zu verringern. Solche Verfahren schützen den Körper während der kritischen Tage vor Blutdruckänderungen. Wenn Sie solche Übungen etwa eine halbe Stunde lang täglich durchführen, erhalten Sie nicht nur eine schöne Figur, sondern stärken auch den gesamten Körper.

Die Aktivität der Bauchmuskeln trägt zur Normalisierung der Blutzirkulation im Becken und zur richtigen Wirkung auf die Gebärmutter bei. Wenn meine Periode schmerzhaft ist, manifestieren sie sich gerade in den ersten Tagen in der Gebärmutterwand.

Der Hoop hat Massage und Ablenkungen:

  • der Uterus dehnt sich aus und nimmt Schmerzen weg,
  • Ausweichaktion ist, dass die Packung Schmerzen im Kopf lindert, und nach diesen 30-minütigen Trainingseinheiten fühlen sich Frauen viel besser.

Wickeln Sie eine wunderbare Sportausrüstung ein. Aber bevor Sie mit dem Training beginnen, sollten Sie sich überlegen, welches besser zu kaufen ist. Sie sollten sorgfältig auswählen, damit er auch pünktlich und monatlich zum Unterricht ging.

Warum darf der Wickel während der Menstruation nicht gedreht werden?

Bevor Sie monatlich beginnen müssen, beginnt der Körper allmählich zu spüren, dass dieser Tag kommen wird, und beginnt, Stress zu spüren. Während dieser Zeit entspannte sich der Körper jeder Frau ein wenig. Sehr oft werden wir Zeugen dafür, dass wir krank werden können, wenn Sie monatlich gehen. Sie müssen also verstehen, dass die Woche, die wir "rote Tage" nennen, für uns und unseren Körper sehr wichtig ist. Der Körper und das Immunsystem sind sehr geschwächt und es treten leicht Schmerzen auf. Und wenn wir einen Reifen rollen, ist es nicht gut, wird es nicht.

Sollte auch wissen, dass beim Drehen des Hoops viel Druck auf den Magen ausgeübt wird, was in erster Linie zu Blutungen in der Zeit führen kann, sind keine angenehmen Tage. Für diejenigen Frauen, deren Periode nicht sehr häufig ist, wird der Reifen nicht schaden. Aber für Frauen mit anhaltenden Problemen während der kritischen Tage wird die Packung eine Menge Probleme geben.

Wenn Sie nur mit einem Reifen trainieren müssen, müssen Sie die Ladezeit auf fünf Minuten reduzieren. Normalerweise dauert es ungefähr fünfzehn Minuten - dreißig. Aber ein paar Tage vor der Menstruation wird allmählich während des Trainings reduziert.

Für diejenigen Frauen, die an den kritischen Tagen Schmerzen haben und starke Blutungen haben, ist der Beginn frühestens am vierten oder fünften Tag der Menstruation. Und wenn Frauen sich nicht unwohl fühlen, können sie ein paar Tage warten und dann mit dem Training fortfahren.

Nebenwirkungen

Wenn eine Frau ihren Körper in Ordnung bringen will, fängt es sehr oft an und es ist schwierig, Übungen für Bauch und Seiten zu machen. Sie könnte einem solchen Problem wie dem Fehlen der Menstruation gegenüberstehen. Was könnte es sein? Der Körper unter häufiger körperlicher Belastung beginnt unter Stress zu leiden, und dies funktioniert möglicherweise nicht als Genitalien. Deshalb ist es besser, sich während der Menstruation nicht mit schweren Lasten zu erschöpfen. Kümmere dich um deine Gesundheit und dann um die Schönheit. Tolle Figur, nicht ersetzen, das Gefühl, das eine Frau empfindet, wenn sie ihr Baby zum ersten Mal sieht, denken Sie darüber nach.

Zusammenfassend sollte gesagt werden, dass es nicht notwendig ist, auf die verschiedenen Ratschläge zu hören, die Sie Ihren Freunden oder Ärzten geben, auf deren Gesundheit zu achten und dann selbst zu entscheiden, sich während der Menstruation auf den Hoop einzulassen oder ein bisschen zu leiden .

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen!

  • In solchen Fällen wird die Situation in erster Linie durch Hygieneprodukte wie z Tampons . Sie nehmen Feuchtigkeit auf und schützen Sie vor Infektionen. Es ist jedoch zu beachten, dass in einer solchen Situation der Tupfer häufiger gewechselt werden muss, am besten jedoch nach jedem Bad.
  • Schaffen Sie zusätzlichen Schutz für den Körper. Wenn Ihre Immunität zu diesem Zeitpunkt geschwächt ist, kann dies natürlich unterstützt werden Einnahme von Vitaminen und Essen von Obst und Gemüse .
  • Wählen Sie zum Schwimmen, dass die Zeit monatlich ist, wenn Die Zuteilung ist weniger intensiv .

Wo kann und wo kann man während der Menstruation nicht schwimmen?

Über ein Bad zu nehmen

Das Baden während der Menstruation wird ebenfalls nicht empfohlen. Aufgrund der Infektion ist es immer noch dasselbe, aber Sie können das Wasser im Badezimmer kontrollieren. Du kannst fügen Sie eine Abkochung der Kamille hinzu auf das Wasser, das ein hervorragendes Antiseptikum ist, oder Sie können einen anderen Sud mit ähnlichen Eigenschaften wie Kamille zubereiten.

Sie können auch die Zeit, die Sie im Badezimmer verbringen, erheblich reduzieren. 20 bis 30 Minuten sind die beste Option.

Denken Sie daran, dass Sie während der Menstruation kein heißes Bad nehmen können!

Über das Schwimmen an kritischen Tagen in verschiedenen Gewässern

Natürlich ist es am besten, sich vor dem Schwimmen in geschlossenen Gewässern wie einem Teich oder See zu schützen. Aber Baden im Fluss oder im Meerwasser ist uneingeschränkt gestattet .

Vergessen Sie nicht die Wassertemperatur. Es ist bekannt, dass sich Bakterien in einer warmen Umgebung am besten entwickeln. Daher ist kaltes Wasser in diesem Fall sicherer für Sie.
Wenn Sie im Pool schwimmen, ist das Risiko einer Infektion ebenfalls gering, da in der Regel das Wasser im Pool überwacht und gereinigt wird.

Meinungen von Frauen aus den Foren zum Baden in den Monaten

Am Strand ist es wirklich möglich zu schwimmen (ich habe mindestens gebadet und mehr als einmal). Hauptsache ich nehme Tampons mit hoher Saugfähigkeit auf und wechsle sie öfter als gewöhnlich (nach jedem Bad).

Tatiana

Ich schwimme nicht nur die ersten oder die ersten beiden Tage - ich kümmere mich um mein Wohlbefinden.
Und so - und Gynäkologen haben nicht einmal Einwände, Sie können schwimmen.
Es gibt keine Probleme mit dem Tampon, das einzige, was ich lieber für eine lange Zeit schwimme und dann den Tupfer sofort wechsle.
Dies ist ohne Paranoia, und dann ruhte ich mich irgendwie mit einem Mädchen aus, das sie in Honig studierte. Institut im dritten Jahr, und so wurde sie im Meer gebadet (an jedem Tag des Zyklus) mit einem Tampon mit einer Art Desinfektionsmittel imprägniert.

Mascha

Wenn dies der Fall ist, können Sie natürlich! Für immer kommen diese Dinge nicht zur richtigen Zeit. Die Hauptsache ist, die Tampons öfter zu wechseln, nach all der Hitze, dem Sommer und alles wird in Ordnung sein.

Katya

Ich bin letztes Jahr ans Meer gegangen, am ersten Tag begannen meine Perioden! Ich war sehr verärgert, und dann habe ich gespuckt und mit einem Tupfer oder etwas Schrecklichem geschwommen, die Hauptsache ist nicht zu schütteln, dass etwas wird, ich vergesse immer mit Tupfern, dass ich Menstruation habe. Und als ich den Tampon zum ersten Mal ausprobierte, sah ich mir die Anleitung an und kam leicht zurecht!

Elena

Während des Monats kommt es zu einer Ablösung der Uterusschleimhaut, d. H. Die gesamte Oberfläche des Uterus ist eine durchgehende Wunde. Und wenn eine Infektion dort ankommt, wird sie mit Sicherheit fruchtbaren Boden „aufnehmen“. Aber es ist nicht so einfach, dorthin zu gelangen. Auch dies ist also kein Vorurteil, sondern eine Rückversicherung. In unserem ziemlich schmutzigen Teich bade ich in solchen Tagen nicht. Und im Meer - nichts ...

Baden Sie irgendwo während der Menstruation?

Leute, die sie benutzen, scheinen besessen zu sein. Was sind die Vorteile von Menstruationstassen?

Hast du die letzten Klimaberichte gelesen? Richtig, im Grunde haben wir uns fast irreparabel geschraubt: Anstatt jeden Monat Dutzende von Tampons (plus Plastik und Papier, in denen sie verpackt sind) zu entsorgen, erscheint es ratsam, in eine nachhaltigere Option zu investieren, die man waschen kann und für etwa 10 Jahre wiederverwenden. Das macht sie auch budgetschonend: 25 bis 40 US-Dollar - oder kostenlos zuzüglich der Versandkosten für diese Marke - erkaufen Sie sich ein Jahrzehnt lang ein Menstruationsmanagement, das im Vergleich zu den Tausenden, die Sie möglicherweise im Laufe des Jahres für Einwegprodukte ausgeben, besonders vernünftig klingt ein Leben lang.

Ich habe nicht aus Neugier oder aus dem Wunsch heraus, meinen ökologischen Fußabdruck zu verringern, angefangen, Menstruationstassen zu verwenden, obwohl ich dieses Element der Tortur genieße. Ich habe sie verwendet, nachdem ich Muster für einen Artikel erhalten habe, den ich im letzten Frühjahr geschrieben habe, und bin bei ihnen geblieben, weil Als Freiberufler, der von unvorhersehbaren Gehaltsabrechnungen lebt, nutze ich eifrig Möglichkeiten, um die wiederkehrenden Kosten aus meinem Budget zu senken.

Sie können diese bösen Jungs auch für jeweils 10 bis 12 Stunden einwirken lassen, ohne nasse, baumelnde Schnüre oder matschige Windelvibes, und ohne sich darum kümmern zu müssen, was Sie in Ihren Körper stecken: Die meisten Tassen bestehen aus Silikon , ein bakterienresistentes Material, das leicht zu reinigen ist.

Was sind die Nachteile?

Wenn Sie eine Menstruationstasse einsetzen und herausnehmen, stecken Sie Ihre Finger in den Scheidenkanal und werfen dann eine Handvoll blutrünstigen Schmutz in Ihre Toilette oder Dusche. Wenn Ihre eigenen Körperflüssigkeiten Sie verdrängen, möchten Sie möglicherweise ein anderes Produkt in Betracht ziehen. (Oder, * räuspert sich *, vielleicht würde dieser enge und persönliche Kontakt mit Ihren Gebissen dazu beitragen, eine gewisse kulturell geprägte Abneigung gegen eine für viele natürliche biologische Funktion zu beseitigen!)

Wenn Sie die falsche Größe kaufen (siehe nächste Frage), geben Sie möglicherweise viel Geld für ein Produkt aus, das Sie nicht zurückgeben oder neu verschenken können. Menstruationstassen können auch einige ganz besondere Gerüche auskochen, und wie bereits erwähnt, fühlt es sich zunächst einschüchternd an, sie in der Öffentlichkeit zu entleeren, ohne das Badezimmer mit Blut zu durchstreifen.

Mehr von VICELAND:

Worauf sollte ich beim Einkaufen achten? Gibt es verschiedene Typen und Größen? Sind sie alle wiederverwendbar?

Die meisten Menstruationstassen sind wiederverwendbar und sehen aus wie Tulpen: Angesichts der Form der Vagina gibt es nicht viele Möglichkeiten, dieses Rad neu zu erfinden. (In der Sexualfrage finden Sie Informationen aus erster Hand zur Einweg-Flex-Fit-Disk. Außerdem gibt es ein sehr ähnliches Einwegprodukt namens Softcup, das kürzlich unter dem Namen Softdisc umbenannt wurde.)

Jennifer Conti, klinische Assistenzprofessorin für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Stanford University, empfiehlt, dass Sie Ihren Arzt für reproduktive Medizin bitten, die Länge Ihrer Vagina zu überprüfen, wenn Sie das nächste Mal in den Steigbügeln sitzen. Sie können auch das Cup-Matching-Quiz auf PutACupInIt.com ausprobieren, bei dem der Flow und die Geburtsgeschichte berücksichtigt werden. Die Richtlinien des Quiz zum Messen der Vaginalänge lauten: Gleiten Sie mit einem Finger und fühlen Sie nach Ihrem Gebärmutterhals, einer glatten, halbfesten, donutähnlichen Struktur. Wenn Sie mit Ihrem Zeigefinger den Gebärmutterhals erreichen müssen, haben Sie eine lange Vagina. Wenn Sie an Ihrem mittleren Knöchel angelangt sind, sind Sie durchschnittlich lang. Wenn Sie kürzer sind, haben Sie eine kurze Vagina. (Conti merkt jedoch an, dass dieser Selbsttest von der Fingerlänge abhängt, weshalb er nicht perfekt ist.) Ein starker Fluss oder eine lange Vagina erfordern eine große Tasse, eine kurze Vagina benötigt wahrscheinlich eine kleine. Conti sagt, dass sie den Leuten normalerweise sagt, dass die erste Tasse ein Versuch ist, bei dem versucht wird, das zu finden, was am besten passt und sich am besten anfühlt, und nicht aufzugeben, wenn die erste Tasse nicht gut passt oder nicht Undichtigkeiten.

Woher weiß ich, dass es richtig ist? Ist ein Auslaufen möglich?

„Wenn der Becher nicht richtig eingesetzt wird oder überläuft, kann er auslaufen“, sagt Raquel Dardik, Professor für Geburtshilfe und Gynäkologie an der NYU Langone Health. Sie können sich von einem Arzt zeigen lassen, wie die Tasse aufgestellt wird, oder Sie sehen sich das Video unten an, um eine Einführung zu erhalten. Grundsätzlich gilt jedoch: Waschen Sie Ihre Hände, falten Sie die Tasse, indem Sie mit dem Zeigefinger eine Wand gegen die andere drücken. Schieben Sie den Keil in Ihre Scheidenöffnung, drücken Sie ihn hinein, bis sich die Dinge angenehm anfühlen, und drehen Sie die Basis, um sicherzustellen, dass sich die Tasse öffnet.

Die Mitbegründer von PutACupInIt, Kim Rosas, und Amanda Hearn, sagen, um Undichtigkeiten zu vermeiden, sollten Sie einen sauberen Finger um die Außenseite Ihres aufgestellten Bechers führen. "Wenn Sie den Gebärmutterhals außerhalb der Tasse spüren, möchten Sie ihn wieder einsetzen." In den ersten Zyklen ist es ratsam, eine Slipeinlage zu tragen, um zusätzlichen Schutz zu bieten.

Wie entferne ich es, ohne es überall zu verschütten?

Dies war eine Lernerfahrung, aber ich freue mich zu berichten, dass ich zu keinem Zeitpunkt aus dem Badezimmer aufgetaucht bin, als hätte ich gerade ein rituelles Gemetzel durchgeführt. Um das kleine Monster zu entfernen, müssen Sie Ihre Beine so weit spreizen, dass Sie bequem eine Hand in Ihr Hoo-ha stecken können. Dies bedeutet wahrscheinlich, dass Sie Ihren Po an der Spritzzone vorbei nach unten ziehen müssen.

"Das Erstellen eines Tatorts ist eine häufige Sorge, aber das Entfernen ist nicht umständlich", betonen Rosas und Hearn. "Nach der anfänglichen Lernkurve ist es höchst unwahrscheinlich, dass Sie etwas an sich haben." Während Sie über der Toilette oder in der Dusche sind, kneifen Sie den Boden der Tasse. und langsam runterziehen. Die Tasse bleibt so gut wie auf gleicher Höhe mit der Toilette.

Wie zum Teufel soll ich es in einem öffentlichen Badezimmer putzen?

Das zehn- bis zwölfstündige Verschleißfenster verringert die Wahrscheinlichkeit einer öffentlichen Entleerung, aber man möchte darauf vorbereitet sein. „Nehmen Sie einfach die Tasse heraus, entleeren Sie den Inhalt und setzen Sie sie entweder ohne Reinigung wieder ein oder wischen Sie den Rand mit etwas Toilettenpapier ab“, sagen Rosas und Hearn.

Folgendes mache ich gerne: Nimm ein oder zwei Papiertücher auf dem Weg in den Stall, die ich dann auf meinen nackten Oberschenkel oder auf die Oberseite des Toilettenpapierspenders lege. Nachdem ich die Tasse herausgezogen und ihren Inhalt in die Toilette geworfen habe, stelle ich die Tasse mit der Spitze nach oben auf das Papiertuch und wickle sie wie einen Kloß zusammen. Dann wische ich mit bedecktem Becher über die Seiten, ohne Blut an meinen Händen zu bekommen. Sobald die Oberfläche von Unordnung befreit ist, stoße ich die Scheiße zurück und mache mir Sorgen um eine gründliche Reinigung, sobald ich einen sicheren Raum erreicht habe.

Ist Sex während der Menstruation sicher?

Es besteht die Gefahr einer Infektion beim Oral-, Anal- oder Vaginalsex oder bei jeder Form von Haut-zu-Haut-Kontakt - auch während der Menstruation.

Wenn eine Person keine Empfängnisverhütung anwendet oder keinen gleichgeschlechtlichen Partner hat, besteht auch das Risiko einer Schwangerschaft, wenn sie während der Menstruation Sex hat.

Nachfolgend untersuchen wir die möglichen Risiken von Sex während der Menstruation, einschließlich sexuell übertragbarer Infektionen (STIs) und Schwangerschaft:

Was ist das Infektionsrisiko für Sex während der Menstruation?

Es gibt zwei Arten von Infektionen, die aufgrund sexueller Aktivitäten auftreten können: Geschlechtskrankheiten und Probleme, die durch Veränderungen der normalen Vaginalflora verursacht werden, z. B. Hefeinfektionen und bakterielle Vaginose.

Während Hefeinfektionen auch ohne sexuelle Aktivität auftreten können, besteht bei Menschen aufgrund der hormonellen Veränderungen während eines Zeitraums möglicherweise ein höheres Risiko für eine Hefeinfektion.

Vaginal-Penis-Sex kann auch Hefe-Infektionen verbreiten, wodurch der Kopf des Penis entzündet wird. Dieser Zustand wird als Balanitis bezeichnet.

Nach Schätzungen der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) gibt es allein in den USA jährlich 20 Millionen neue sexuell übertragbare Infektionen.

Sexuell übertragbare Infektionen umfassen:

Der einzige Weg, um sich vor STIs zu schützen, besteht in der Verwendung von Barrieremethoden wie Kondomen oder Zahndämmen. Diese Schutzmaßnahmen garantieren nicht, dass sich eine Person keine Infektion zugezogen hat, können aber das Risiko bei sachgemäßer Anwendung erheblich verringern.

Wie reinige ich es tief, wenn meine Periode vorbei ist? Wo soll ich es aufbewahren?

Die meisten Tassen werden mit Aufbewahrungsbehältern geliefert: Bevor Sie Ihre Tassen einpacken, müssen Sie sie reinigen. Schieben Sie Ihre Tasse in einen Schneebesen und tauchen Sie sie so lange in einen Topf mit kochendem Wasser (der Schneebesen verhindert, dass die Tasse am Topf klebt), wie es die Verpackung vorschreibt (Rosas und Hearn schlagen zwei Minuten vor, sagt der Hersteller meiner Tasse acht bis zehn) ), et voila, sie ist saniert. Wenn Sie (oder Ihr Mitbewohner) zimperlich sind, wenn Sie Ihr Küchengeschirr zum Reinigen von Altwaren verwenden, könnten Sie einen Dampfbeutel, Sterilisationstabletten oder einen Mikrowellendampftopf kaufen, aber das Kochen tötet die groben Dinge. Warum also das Geld verschwenden?

Können Sie während der Menstruation schwanger werden?

Laut dem American College of Geburtshelfer und Gynäkologen erleben die meisten Frauen einen 28-tägigen Menstruationszyklus.

Dieser Zyklus dauert vom ersten Tag der Menstruationsblutung bis zum Tag vor Beginn der Blutung im folgenden Monat. Die Länge des Zyklus variiert zwischen den einzelnen Personen, liegt jedoch normalerweise zwischen 26 und 32 Tagen, wobei 28 Tage der Durchschnitt sind.

Die fruchtbarste Zeit des Menstruationszyklus liegt zwischen den Tagen 8 und 19.

Dies ist die Zeit, in der das Ei während des Eisprungs aus dem Eierstock freigesetzt wird und die Eileiter hinunterwandert, wo die Befruchtung stattfindet. Wenn die Eizelle von einem Sperma befruchtet wird, gelangt sie zur Implantation in die Gebärmutter.

Obwohl das Timing alles ist, sind einige wichtige Fakten zu berücksichtigen:

Nach dem Eisprung kann ein Ei 24 Stunden lang in der Eileiter einer Frau am Leben und lebensfähig bleiben.

Spermien können 3 bis 5 Tage nach der Ejakulation im Körper leben.

Änderungen der Regelmäßigkeit der Menstruation können es schwieriger machen, genau zu bestimmen, an welchen Tagen eine Frau am fruchtbarsten ist. Die Regelmäßigkeit der Menstruation kann beeinflusst werden durch:

  • Stillen oder Schwangerschaft
  • Essstörungen
  • Gewichtsverlust oder extreme Bewegung
  • polyzystisches Ovarialsyndrom (PCOS)
  • vorzeitige Ovarialinsuffizienz
  • Beckenentzündungskrankheit (PID)
  • Uterusmyome
  • Endometriose

Aufgrund dieser Schwankungen kann eine Frau theoretisch jederzeit schwanger werden. Wenn Menschen nicht in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft leben oder schwanger werden wollen, sollte die Empfängnisverhütung auch dann angewendet werden, wenn eine Frau eine Menstruation hat.

Ich muss mir keine Sorgen um das Toxic-Shock-Syndrom (TSS) machen, oder?

Falsch. "Alles, was in die Vagina eingeführt wird, bietet die Möglichkeit eines TSS", warnt Dardik. „Wenn Sie jedoch wie angegeben reinigen und austauschen, ist das Risiko sehr gering.“

TSS resultiert aus einem sehr spezifischen Toxin, das von sehr spezifischen Bakterien ausgestoßen wird. Vagina-Havers, deren Vaginalflora eine Sorte von enthält Staphylococcus aureus Bakterien können dieses bestimmte bakterielle Toxin produzieren, * wenn * sie Menstruationsprodukte lange genug zurücklassen, * und * ihr Körper den Eindringling nicht abwehren kann. Nur sehr wenige Personen kreuzen jedoch beide Kästchen an: Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten zählten 2016 nur 323 TSS-Fälle, von denen der Tampongebrauch nur eine Ursache darstellte: Chirurgie, Geburt und offene Wunden sind wahrscheinlicher Schuldige.

Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab jedoch, dass bei Bechern - insbesondere bei großen Bechern - nach dem Spülen mit größerer Wahrscheinlichkeit Toxinspuren zurückbleiben als bei den getesteten Tampons. Besorgt? Vielleicht kaufen Sie zwei Tassen, damit Sie zwischen den Einfügungen kochen können, nicht nur zwischen den Perioden.

Wie lange dauert es? Wann muss ich es ersetzen?

Wenn Sie Ihre Tasse sorgfältig reinigen und aufbewahren, kann dies laut Rosas und Hearn bis zu 10 Jahre dauern, aber: „Wenn sie reißen, reißen, rutschig oder schleimig werden, hat sich das Silikon verschlechtert, dann sollte die Tasse ersetzt werden.“ Dardick stimmt zu. "Die Tasse hat medizinische Qualität", stellt sie fest, "aber wenn sie abgenutzt oder undicht aussieht, ist es Zeit für eine neue."

Wegbringen

Eine Periode zu haben bedeutet nicht, dass Sex keine Option ist. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass Menschen während ihrer Periode immer noch schwanger werden oder einen STI bekommen können.

Daher sollten Menschen während sexueller Aktivitäten weiterhin Verhütungsmethoden wie Kondome oder Muttertiere anwenden, um ungewollte Schwangerschaften und Infektionen zu verhindern.

Kann ich es mit meinem FSA- oder HSA-Konto kaufen?

Nein, Sie können nicht für Menstruationsprodukte mit flexiblen Ausgabenkonten (FSAs), Gesundheitssparkonten (HSAs) oder Gesundheitserstattungskonten (HRAs) bezahlen. Aber es gibt eine Gesetzesvorlage im Kongress, die dieses sexistische Problem lösen würde.

Wenn ich einen sehr starken Durchfluss habe, kann ich trotzdem einen verwenden? Muss ich es nur öfter leeren?

Als eine Person, die Taifun-ähnliche Perioden durchmacht (danke, Kupfer-IUP), werde ich persönlich bestätigen, dass aggressive Blutungen Menstruationstassen erfolgreich verwenden können: Leeren Sie Ihre einfach häufiger als empfohlen, schlägt Dardik vor, vielleicht alle zwei bis drei Stunden. In den ersten Tagen des Gebrauchs überprüfte ich den Punkt, an dem meine Tasse überläuft, so oft, wie ich einen Tampon wechseln würde. Menstruationstassen bieten jedoch überraschend viel Platz - große Modelle fassen normalerweise 25 bis 30 ml Flüssigkeit, was ausreichend Platz für Menschen mit einem typischen Blutfluss von bis zu 12 Stunden bietet.

Ich habe eine IUP. Saugt eine Tasse es aus?

Conti hat mir versichert, dass das Absaugen alleine nicht ausreichen sollte, um Ihr kleines T zu befreien. Wenn Sie jedoch Ihre IUP-Saiten zusammen mit der Tasse greifen, könnten Sie in Schwierigkeiten geraten.

Beruhigen Sie sich jedoch, denn Conti hat dieses Szenario noch nie erlebt - Ihre Saiten müssten in der Tat lang sein, um an der Seite des Bechers zu bleiben. Nichtsdestotrotz riet sie, dass die IUP-Ausrüstung unter Ihnen „langsam gehen sollte, wenn Sie sich unwohl fühlen oder in Ihrem Becken hochziehen, halten Sie an und versuchen Sie, an einem anderen Teil des Bechers zu ziehen, und wenden Sie sich im Zweifelsfall an die medizinische Fachkraft Ihrer Frau . “Drücken Sie beim Ziehen auf die Basis, um die Saugnapfversiegelung zu lösen, insbesondere, wenn Sie ein IUP haben - besser sicher als traurig.

Gibt es Berichte über Menschen, die kämpfen, um sie herauszunehmen, oder über sie, die stecken bleiben?

Das Internet liefert endlose Beispiele für jede Horrorgeschichte, die Sie erzählen möchten, und es gibt unzählige Geschichten über Menstruationstassen, die sich in ihren Gastgebern ansiedeln und sich weigern, sich zu rühren, bis jemand die medizinischen Griffe bekommt. Trotzdem brauchst du dir keine Sorgen um feststeckende Tassen zu machen, sagt Dardik.

"Die Tasse kann nur in die Vagina kommen, da sie wie eine Sackgasse wirkt. Es sollte also kein Problem geben, wenn die Tasse an der falschen Stelle steht", betont sie. Wenn Ihre Tasse festsitzt, drücken Sie die Seiten zusammen, um die Versiegelung zu lösen, mit der das Gerät an Ort und Stelle gesaugt wird. Wenn Sie es immer noch nicht ausfischen können, wenden Sie sich an einen Gynäkologen oder einen Spezialisten für reproduktive Gesundheit, rät Dardik.

Was ist, wenn ich kleine Möhrenfinger habe und nicht erreichen kann?

Suchen Sie nach Bechern mit langem Stiel: Sie können den Stiel (den spitzen Teil) jederzeit kürzen. Wenn Sie jedoch eine feste Materialbahn zum Ziehen haben, können Sie das Gerät leichter entfernen. Wenn Ihre Tasse immer noch zu hoch steht, als dass Sie sie greifen könnten, geraten Sie nicht in Panik. "Die Vagina ist ein flexibles, muskulöses Organ", bemerkt Dardik. "Wenn Sie ein Bein auf einen Stuhl stellen, bevor Sie versuchen zu erreichen, verändert der Scheidenkanal einige Formen."

Rosas und Hearn sind sich einig, dass Entspannung der Schlüssel ist: „Durch Anspannen werden die Vaginalmuskeln gestrafft, die Tasse wird festgehalten und das Entfernen wird schwieriger. Versuchen Sie, in die Hocke zu gehen und sich niederzulassen ", d. H." Drücken, als würden Sie kacken ", oder versuchen Sie, das Gerät zur Welt zu bringen. Das sollte den Becher so weit in Richtung Ihrer Finger schieben, dass Sie ihn am Boden einklemmen und herausziehen können.