Gesundheit

Wie funktioniert eine Low Carb Diät?

Die SlimFast-Diät ist seit Jahrzehnten ein beliebtes Werkzeug zur Gewichtsreduktion.

Es besteht aus Mahlzeitenersatzshakes und Nahrungsmitteln, die zur Gewichtsreduktion beitragen sollen.

Sein einfacher, praktischer und leicht zu befolgender Plan hat weitreichende Erfolge erzielt.

Aber viele fragen sich, ob es wirklich funktioniert und ob es nachhaltig ist.

Dieser Artikel befasst sich eingehender mit den Vor- und Nachteilen der SlimFast-Diät.

Aufschlüsselung der Bewertungspunkte

  • Gesamtnote: 2,75
  • Schneller Gewichtsverlust: 4
  • Langfristiger Gewichtsverlust: 2
  • Leicht zu befolgen: 3
  • Ernährungsqualität: 2

BOTTOM LINE: Die SlimFast-Diät ist eine anständige Diät zur Gewichtsreduktion, wenn Sie bereit sind, die meisten Ihrer täglichen Lebensmittel gegen fertige Snacks und Shakes einzutauschen. Es bietet eine einfache kurzfristige Lösung, ist jedoch möglicherweise nicht die beste langfristige Investition.

Bei der SlimFast-Diät handelt es sich um einen Teilersatzplan für Mahlzeiten, bei dem zusätzlich zu drei Snacks zwei Mahlzeiten pro Tag eingenommen werden.

Sie bereiten eine Mahlzeit selbst zu, obwohl es Richtlinien dafür gibt, welche Lebensmittel enthalten und wie viele Kalorien sie enthalten sollten.

Indem Sie Ihre normalen Mahlzeiten und Snacks durch kalorienarme, vorbereitete Produkte ersetzen, können Sie Ihre tägliche Kalorienaufnahme reduzieren und so Gewicht verlieren.

Im Durchschnitt liefert die SlimFast-Diät etwa 1.200 Kalorien pro Tag für Frauen und 1.600 Kalorien pro Tag für Männer.

Die Mahlzeitenersatzprodukte enthalten viel Protein, was Ihren Appetit und Ihre Kalorienaufnahme reduzieren kann (1).

Die SlimFast-Diät soll auch dazu beitragen, den Stoffwechsel in Schwung zu bringen und den Hunger zu stillen.

Es wird empfohlen, die Diät mit mindestens 30 Minuten täglicher Bewegung zu kombinieren, um den Gewichtsverlust aufrechtzuerhalten.

Zusammenfassung Die SlimFast-Diät ist ein Teilersatzplan für Mahlzeiten, bei dem die Kalorienaufnahme reduziert wird, um den Gewichtsverlust zu fördern.

Wenn es richtig befolgt wird, kann die SlimFast-Diät ein wirksamer Weg sein, um Gewicht zu verlieren.

Es reduziert Ihre Kalorienaufnahme, um ein Kaloriendefizit zu erzeugen, bei dem Sie mehr Kalorien verbrauchen als Sie verbrauchen.

Einer Übersicht zufolge kann eine kalorienarme Ernährung das Körpergewicht kurzfristig um durchschnittlich 8% senken (2).

SlimFast-Produkte sind außerdem proteinreich, was ebenfalls zur Gewichtsreduktion beitragen kann.

Eine kleine Studie ergab, dass eine Erhöhung der Proteinaufnahme um 15% die tägliche Kalorienaufnahme um 441 Kalorien und das Körpergewicht über einen Zeitraum von 14 Wochen um 10,8 Pfund (4,9 kg) senkte (1).

Viele Studien zeigen, dass der SlimFast-Plan speziell den Gewichtsverlust fördern kann.

Eine Studie versorgte 63 Personen zweimal täglich mit Mahlzeitenersatz und wies sie an, auch eine kalorienarme Mahlzeit zu sich zu nehmen.

Nach sechs Monaten verloren die Teilnehmer durchschnittlich 7% ihres Körpergewichts und erreichten eine signifikante Reduktion des Body Mass Index (3).

Eine weitere sechsmonatige Studie an 293 Personen untersuchte die Wirksamkeit von vier gängigen Ernährungsplänen, darunter SlimFast.

Es wurde festgestellt, dass diejenigen in der SlimFast-Gruppe durchschnittlich 10,6 Pfund (4,8 kg) abnahmen, während diejenigen in der Kontrollgruppe 1,3 Pfund (0,6 kg) zunahmen (4).

Darüber hinaus wurden in einem Review von sechs Studien die Auswirkungen von Mahlzeitenersatzprogrammen wie SlimFast auf das langfristige Gewichtsmanagement analysiert. Es kam zu dem Schluss, dass Mahlzeitenersatzprogramme zu einem nachhaltigen Gewichtsverlust führten (5).

Zusammenfassung SlimFast ist proteinreich und kalorienarm. Studien haben gezeigt, dass SlimFast und ähnliche Mahlzeitenersatzprogramme langfristig einen signifikanten und nachhaltigen Gewichtsverlust bewirken können.

SlimFast ist eine beliebte Wahl, da es leicht zu verfolgen und flexibel genug ist, um in die meisten Lebensstile zu passen.

Im Gegensatz zu anderen Diäten enthält SlimFast den Großteil Ihrer Mahlzeiten, wodurch es schwieriger wird, Portionsgrößen zu unterschätzen oder zu viel zu essen.

In Bezug auf die Gesundheit kann das Abnehmen auch nur einer kleinen Menge zusätzlichen Körpergewichts bei der Befolgung der SlimFast-Diät beeindruckende Vorteile bringen.

Es wurde gezeigt, dass Gewichtsverlust den Blutdruck senkt, Entzündungen lindert und das Risiko für koronare Herzkrankheiten und sogar bestimmte Krebsarten senkt (6, 7).

Untersuchungen haben gezeigt, dass das Befolgen der SlimFast-Diät oder die Verwendung anderer Mahlzeitenersatzprogramme ebenfalls zur Unterstützung der Blutzuckerkontrolle beitragen kann.

Eine Studie bei 57 Personen ergab, dass liqu> 8).

Eine weitere kleine, sechswöchige Studie ergab, dass nach einer Mahlzeitersatzbehandlung, die SlimFast ähnelt, der Blutzuckerspiegel signifikant gesunken ist (9).

Indem Sie Ihren Blutzucker unter Kontrolle halten, verringern Sie nicht nur das Risiko von Diabetes-Komplikationen wie Nervenschäden und k> 10.

Zusammenfassung Gewichtsverlust kann mehrere Aspekte Ihrer Gesundheit verbessern. SlimFast kann auch dazu beitragen, Ihren Blutzucker- und Insulinspiegel zu verbessern.

Die SlimFast-Diät rät Ihnen, zwei Mahlzeitenersatzshakes, Kekse oder Riegel pro Tag anstelle von zwei normalen Mahlzeiten zu sich zu nehmen.

Sie dürfen außerdem bis zu drei Snacks mit 100 Kalorien pro Tag zu sich nehmen.

Vorportionierte SlimFast-Produkte wie Chips und Chips sind erhältlich, oder Sie können stattdessen Ihre eigenen Snacks verwenden.

Einige 100-Kalorien-Snacks umfassen:

  • 1 mittlere Banane
  • 4 Quadrate Schokolade
  • 3 Tassen (24 Gramm) Popcorn aus der Luft
  • 1 Scheibe Käse
  • 0,5 Tasse (143 Gramm) griechischer Joghurt
  • 1 mittelgroße Birne

Sie werden auch angewiesen, eine vernünftige Mahlzeit pro Tag zu sich zu nehmen, die nicht mehr als 500 Kalorien betragen sollte.

Es wird empfohlen, mindestens die Hälfte Ihres Tellergemüses zuzubereiten, ein Viertel als Eiweiß zu verwenden und den Rest mit Stärke zu füllen.

Verschiedene Rezepte für Mahlzeiten werden angeboten, darunter:

  • Huhn mit Quinoa und Gemüse
  • Auberginen-Lasagne
  • Mandarinensteaksalat
  • Eier-Muffin-Tassen
  • Cheeseburger mit pfeffrigem Krautsalat

Sie können diese Mahlzeit zu jeder Tageszeit einnehmen, sofern Sie auch Ihre zwei Mahlzeiten ersetzen können.

Zusammenfassung Um die SlimFast-Diät zu befolgen, nehmen Sie zwei Mahlzeitenersatz und drei Snacks mit 100 Kalorien pro Tag zu sich. Sie dürfen täglich eine vernünftige Mahlzeit zu sich nehmen, die hauptsächlich aus Gemüse mit etwas Protein und Stärke besteht.

Im SlimFast-Plan sind keine Lebensmittel verboten, solange Sie sich an Ihre tägliche Kalorienzufuhr halten.

Wenn Sie beispielsweise Ihren Morgenkaffee gerne mit Zucker versorgen, wird empfohlen, diese Kalorien von Ihrem täglichen Kalorienlimit abzuziehen, anstatt den Zucker ganz auszuschneiden.

Die Diät erlaubt sogar Alkohol in Maßen.

Beachten Sie jedoch, dass das Reduzieren des Alkoholgehalts zur Gewichtsreduktion beitragen kann. SlimFast empfiehlt, einen Snack zu entfernen, wenn Sie zum Abendessen ein Glas Wein genießen.

Allerdings werden kalorienreiche Lebensmittel sehr schwer in die SlimFast-Diät zu passen sein.

Sie können Fast Food, Backwaren, zuckerhaltige Getränke und fettreiche Snacks einschließen, aber die Portionsgröße muss streng begrenzt werden, um Ihre Kalorienziele zu erreichen.

Daher ist es am besten, bei der Zubereitung von Snacks und Mahlzeiten auf kalorienarme Alternativen wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und mageres Eiweiß zu achten.

Zusammenfassung Auf der SlimFast-Diät sind keine Lebensmittel verboten, aber sie müssen zu Ihren täglichen Kalorienzielen passen. Sie können zusätzliche Kalorien von Ihren täglichen Snacks oder Ihrer Kalorienzuteilung abziehen.

Unten finden Sie ein eintägiges Beispielmenü, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

  • Frühstück: SlimFast Cremiger Milchschokoladen-Shake
  • Snack: 1 Unze (28 Gramm) Mandeln
  • Mittagessen: SlimFast Chocolatey Peanut Butter Pie Riegel
  • Snack: SlimFast Cinnamon Bun Swirl Nieselchips
  • Abendessen: 85 g gerösteter Lachs mit einem halben Esslöffel (7 g) Olivenöl, 1 mittelgebackene Süßkartoffel mit einem Esslöffel (14 g) Butter, eine halbe Tasse gehackter Brokkoli, geröstet
  • Snack: 1 Tasse (150 Gramm) Babykarotten, 2 EL (30 Gramm) Hummus

Wenn Sie die SlimFast-Diät einleiten möchten, müssen Sie sich zunächst mit den richtigen Produkten versorgen.

Hier sind einige der Lebensmittel, die Sie bereithalten sollten:

  • SlimFast Mahlzeitenersatz: Shakes, Mixes, Riegel oder Kekse
  • Vorportionierte SlimFast-Snacks: Pommes, Chips und Snacks
  • Milchprodukte oder Milchalternativen: Magermilch, ungesüßte Nussmilch oder Joghurt
  • Schlanke Proteine: Rindfleisch, Huhn, Pute, Lachs, Tempeh usw.
  • Gemüse: Brokkoli, Spargel, Karotten, Spinat, Tomaten usw.
  • Früchte: Äpfel, Orangen, Erdbeeren, Heidelbeeren, Birnen usw.
  • Vollkorn: Quinoa, Naturreis, Gerste, Buchweizen usw.
  • Nüsse und Samen: Mandeln, Walnüsse, Leinsamen, Chiasamen

Untersuchungen haben gezeigt, dass SlimFast zur Gewichtsreduktion wirksam sein kann, aber möglicherweise nicht die beste langfristige Lösung ist.

Während sich Mahlzeitenersatzprogramme wie SlimFast als nachhaltig erwiesen haben, kann die Rückkehr zu Ihren normalen Essgewohnheiten zu einer Gewichtszunahme führen.

Nachdem Sie Ihre Gewichtsverlustziele erreicht haben, empfiehlt SlimFast, weiterhin eine Mahlzeit pro Tag durch ihre Mahlzeitenersatzprodukte zu ersetzen und die kalorienarmen Snackoptionen beizubehalten.

Dies kann jedoch teuer werden, da Shakes für jede Portion zwischen 1,50 und 4,00 USD kosten.

Bei der Ernährung liegt der Schwerpunkt fast ausschließlich auf Kalorien und nicht auf Nährstoffen. Außerdem lernen Sie, wie man Kalorien zählt und nicht wie man sich gesund ernährt.

Es mag eine effektive und einfache kurzfristige Lösung sein, aber es sollte mit Verhaltensänderungen und anderen gesunden Gewohnheiten für langfristigen Erfolg kombiniert werden.

Zusammenfassung Die langfristige Einhaltung der SlimFast-Diät kann kostspielig sein, und die Rückkehr zu Ihrer normalen Diät nach SlimFast kann zu einer Gewichtszunahme führen. Die Ernährung konzentriert sich hauptsächlich auf die Kalorienzählung und nicht auf eine gesunde Ernährung.

Die SlimFast-Diät kann eine wirksame Methode zur Gewichtsreduktion sein, bei der zwei Mahlzeiten pro Tag durch einen Mahlzeitenersatz ersetzt werden.

Es ist proteinreich und kalorienarm. Studien haben gezeigt, dass es bei der Förderung des kurzfristigen Gewichtsverlusts wirksam ist.

Es gibt jedoch einige Nachteile der Ernährung. Es ist möglicherweise auch nicht die beste Option für eine langfristige Gewichtsabnahme.

Während die SlimFast-Diät definitiv zur Gewichtsreduktion beitragen kann, ist es wichtig, sie mit einem gesunden Lebensstil und einer nahrhaften Ernährung zu kombinieren, um ihre Wirksamkeit zu maximieren.

Vorteile einer Low Carb Diät

Kohlenhydrate und Gewichtsverlust hängen eng zusammen. Jeder Stoffwechsel kann zwei verschiedene Arten von Treibstoffen für die Energiegewinnung verwenden - entweder Zucker (und Kohlenhydrate, die vom Körper schnell in Zucker umgewandelt werden) oder Fett. Aber die Art des Kraftstoffs, den Sie verbrennen, kann einen großen Unterschied beim Abnehmen oder Halten des Gewichts haben. Eine typische Diät reduziert Kalorien, ist aber immer noch reich an Kohlenhydraten (und damit Zucker). Infolgedessen wechseln viele Menschen ständig zwischen Zuckerhöhen (wo überschüssiger Zucker tatsächlich als Fett im Körper gespeichert ist) und Zuckerhöhen (wo Sie sich müde und ausgehungert fühlen - nach mehr Kohlenhydraten und Zucker). Für viele ist es wirklich schwer, auf diese Weise Gewicht zu verlieren.

Atkins begrenzt andererseits Kohlenhydrate (Zucker), so dass der Körper Fett, einschließlich Körperfett, als Brennstoff verbrennt. Durch diesen Ansatz wird der Körper ständig mit Kraftstoff versorgt und es geht Gewicht verloren, auch wenn mehr Kalorien verbraucht werden. Gleichmäßiges Tanken bedeutet auch mehr konstante Energie den ganzen Tag über und weniger Hunger und Heißhunger! Sie können tatsächlich Gewicht verlieren, während Sie sich voll fühlen! Die Wissenschaft hinter den Atkins-Prinzipien wurde in über 80 klinischen Studien bewiesen!

Wenn das Zählen der Kalorien nicht hilft - probieren Sie es mit Atkins - es könnte der perfekte Ansatz für Sie sein!

ENTDECKEN SIE MEHR ÜBER UNSERE PLÄNE UND FOLGEN SIE DER ATKINS-DIÄT

Wie die Diät funktioniert

Dr. Atkins behauptet, dass Sie durch die Befolgung seiner Diät Gewicht verlieren, Ihren Hunger kontrollieren und andere gesundheitliche Vorteile erfahren werden, wie zum Beispiel ein verbessertes Gedächtnis. Dies liegt daran, dass sich Ihr Körper zuerst Kohlenhydraten zuwendet, um Energie zu gewinnen, und dann Fett. Wenn Ihr Kohlenhydratkonsum eingeschränkt ist, geht Ihr Körper direkt zum Fett über und verbrennt so gespeichertes Fett effizienter. Dieser Prozess, bei dem Ihr Körper Fett als Brennstoff verbrennt, wird als Ketose bezeichnet. In diesem Zustand bezieht Ihr Körper Energie aus Ketonen (die beim Abbau von Fettspeichern entstehen). Während Sie sich in einem Zustand der Ketose befinden, gibt Dr. Atkins an, dass Sie mehr Energie haben und sich nicht so hungrig fühlen.

Was ist die Theorie?

Diese proteinreiche, kohlenhydratarme Diät wurde vom verstorbenen Dr. Robert Atkins entwickelt. Die Theorie von Dr. Atkins ist ganz einfach: Wenn Sie Kohlenhydrate ausschneiden, wird Ihr Körper gezwungen, seine Fettreserven zu verbrennen, um sie mit Energie zu versorgen. Wenn Ihr Körper mehr Kalorien verbrennt als Kohlenhydrate, verlieren Sie mehr Gewicht Durch das Ausschneiden von Kohlenhydraten bleibt der Blutzuckerspiegel den ganzen Tag über stabil und verhindert so ein Überessen.

Die Geschichte der Atkins-Diät

Jeder weiß, dass die allererste populäre kohlenhydratarme Diät die Diät eines Kardiologen ist Robert Atkins. Aber nur wenige Menschen wissen, dass der Arzt lediglich Informationen über kohlenhydratarme Diäten sammelte, studierte, systematisierte und veröffentlichte, die vor seiner „Entdeckung“ existierten. Atkins (übrigens er selbst, der unter Übergewicht leidet) verwendete diese Diät für sich selbst und veröffentlichte sie dann. aus diesem System eine echte Popkultur machen. Das monolithische Hauptwerk von Dr. Atkins erschien erst 1972 - dieses Buch heißt "Die Atkins Diät Revolution". Die Hauptattraktion dieser Diät war die Aussage, dass sie nicht an Hunger leidet und leicht dem Verlust jeglichen Gewichts standhalten kann. Dies ist zum Teil richtig, und die Atkins-Diät hatte sofort Fans und begeisterte Anhänger unter den berühmten Leuten - Künstlern, Politikern, Musikern, Geschäftsleuten, der Elite. Da die Atkins-Diät zu guten Ergebnissen beim Abnehmen führt, gab es auch begeisterte Äußerungen, Rezensionen berühmter Persönlichkeiten zu diesem Lebensmittelsystem. Dies hat natürlich das Interesse der einfachen Leute an dieser Diät geweckt, und viele Länder haben den sogenannten Diätboom begrüßt.
Bis zum heutigen Tag lässt die Popularität der Atkins-Diät nicht nach, aber Ärzte und Diätassistenten haben Alarm geschlagen - es stellte sich heraus, dass das kohlenhydratarme und proteinreiche Ernährungssystem führt zu schwerwiegenden Komplikationen, Verschlimmerung von Krankheiten, Entwicklung von Urolithiasis, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und birgt sogar das Risiko einer tödlichen Gefahr für den Menschen. Dr. Atkins starb im Jahr 2003 und sein Gewicht lag bei über hundert Kilogramm, was auch zu böswilligen Bewertungen seiner Ernährung führte. Es ist erwähnenswert, dass beide Seiten - sowohl Anhänger der Diät als auch deren Gegner - auf ihre Weise Recht haben. Um sicherzustellen, dass die Atkins-Diät Ihnen persönlich keinen Schaden zufügt, sollten Sie Verstehe gut sein Wesen, und erst dann eine persönliche Meinung zu diesem bekannten und beliebten Lebensmittelsystem zu bilden.

Was Experten sagen

Die Atkins-Diät ist eine kohlenhydratlimitierende Diät zur Gewichtsreduktion. Angehörige der Gesundheitsberufe sind sich einig, dass die Begrenzung ballaststoffreicher Lebensmittelgruppen zu Verstopfung und Nährstoffungleichgewichten führen kann. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, Kohlenhydrate zu zählen, werden Sie aufgefordert, nach Zahlen zu essen, anstatt die individuellen Vorlieben und Bedürfnisse zu untersuchen.
- Willow Jarosh, MS, RD

Wie funktioniert die Atkins-Diät?

Die Atkins-Diät besteht aus vier Phasen. Die erste Phase wird aufgerufen InduktionDies muss für mindestens zwei Wochen befolgt werden, obwohl diese Phase viel länger fortgesetzt werden kann, wenn Sie es ertragen können! Während der Induktion müssen Sie Ihre Kohlenhydrataufnahme streng auf winzige 20 g pro Tag beschränken (die meisten von uns essen ungefähr 250 g pro Tag). Neben der Vermeidung von kohlenhydratreichen Leckereien wie Keksen, Kuchen, Schokolade, Chips, kohlensäurehaltigen Getränken, Croissants und Gebäck müssen auch Brot, Kartoffeln, Nudeln, Reis, Milch, Obst und die meisten Gemüse von der Speisekarte gestrichen werden. Im Gegensatz dazu können Sie unbegrenzt viel rotes Fleisch, Hühnchen, Fisch, Käse, Eier, Mayo, Sahne und Butter essen. Während der Induktionsphase wechselt Ihr Körper von brennenden Kohlenhydraten zu brennendem Fett und der Blutzuckerspiegel stabilisiert sich.

Die zweite Phase, bekannt als Laufender Gewichtsverlustkönnen Sie Ihre Kohlenhydrataufnahme leicht erhöhen - um jeweils 5 g täglich für eine Woche - bis Sie Ihren kritischen Kohlenhydratspiegel zum Abnehmen gefunden haben. Dies ist die maximale Menge an Kohlenhydraten, die Sie jeden Tag essen können, um zwischen 1 und 3 Pfund pro Woche zu verlieren. Bei einigen Menschen sind dies möglicherweise nur 25 g Kohlenhydrate, bei anderen sind es möglicherweise 50 g. Trotzdem ist es immer noch deutlich niedriger als die meisten von uns und erlaubt nur die Einführung von ein paar mehr Gemüse, Obst, Nüssen und Samen. Brot, Kartoffeln, Reis, Pasta und Frühstückszerealien sind immer noch tabu!

Es ist Zeit, in die dritte Phase einzutreten Vor der Wartung, wenn Sie nur noch 5 bis 10 Pfund zu verlieren haben. Während dieser Phase erhöhen Sie Ihre Kohlenhydrataufnahme wöchentlich um jeweils 10 g. Die Idee ist, Ihren Gewichtsverlust auf nicht mehr als £ 1 pro Woche zu verlangsamen, um Ihren Körper auf die letzte Phase, Gewichtserhaltung, vorzubereiten. Inzwischen können Sie kleine Mengen traditioneller stärkehaltiger Lebensmittel wie Brei, Brot und Nudeln einbeziehen - und wir sprechen von kleinen Mengen! Zum Beispiel liefern nur 40 g gekochter brauner Reis oder 30 g gekochte Nudeln jeweils 10 g Kohlenhydrate!

Die vierte und letzte Phase, Lebenslange Wartung, soll Ihnen helfen, Ihr Gewicht zu halten. Sie können zwar etwas mehr Kohlenhydrate zu sich nehmen, aber die meisten Menschen müssen die Kohlenhydrate auf weniger als 90 g pro Tag beschränken - das ist immer noch nur ein Drittel dessen, was die meisten von uns täglich essen. Das Ergebnis: Sie befolgen ein Leben lang eine kohlenhydratarme Diät.

Wirksamkeit der Diät

Während der ersten Wochen der Diät wird Ihr Kohlenhydratverbrauch drastisch auf 20 Gramm reduziert, und sogar Obst ist verboten. Während die Diät fortschreitet, werden einige Früchte wieder hinzugefügt, aber Ihre Kohlenhydratanteile müssen niedrig bleiben (und raffinierter Zucker und weißes Mehl dürfen niemals berührt werden). Auch wenn Sie während der Atkins-Diät nicht mehr als 40 Kohlenhydrate pro Tag zu sich nehmen sollten, werden Sie mit proteinreichen Lebensmitteln wie Fleisch, Käse und Eiern zufrieden sein.

Was den Gewichtsverlust betrifft, funktioniert diese Diät. Jedes Mal, wenn Sie eine Lebensmittelgruppe aus Ihrer Diät ausschneiden, werden Sie Gewicht verlieren, insbesondere zu Beginn Ihres Gewichtsverlustprogramms. Die große Sorge bei der Atkins-Diät ist jedoch, das Gewicht zu senken. Sicher, Sie werden bei diesem regulierten Ernährungsplan Pfund verlieren, aber ein Leben ohne Kohlenhydrate scheint unvernünftig. Sobald Sie Ihre normalen Essgewohnheiten wiedererlangen, werden Sie das Gewicht, an dem Sie so hart gearbeitet haben, um es zu verlieren, zurückerhalten. Während die Atkins-Diät Gewichtsverlust fördert und Ergebnisse bietet, werden diese Ergebnisse auf lange Sicht schwer beizubehalten sein.

Wie funktioniert die Atkins-Diät? Die Essenz der kohlenhydratarmen Diät Atkins

Nach dem von dem Arzt-Kardiologen Atkins erfundenen Nahrungsmittelsystem sollte eine Person, die übergewichtig ist, übergewichtig sein minimieren Sie die Verwendung von Kohlenhydraten im Menü, und wechseln Sie in den Modus der Eiweißnahrung. In diesem Fall wechselt der Stoffwechsel einfach vom Kohlenhydratstoffwechsel zum Verbrennen jener Fette, die zuvor in Fettdepots um die inneren Organe und unter der Haut abgelagert wurden. Aufgrund der Tatsache, dass viele Proteine ​​vorwiegend tierischen Ursprungs und Fette aus der Ernährung der Atkins-Diätperson stammen, gibt es diese Ketose - vermehrte Bildung von Ketonkörpern im Blut verursacht durch einen niedrigen Stand des Insulinhormons. Überflüssige Lipide aus Zellen gelangen ins Blut und werden vom Körper als Brennstoff für Energie verwendet. Das Ergebnis ist, dass eine Person Eiweiß isst und keinen Hunger verspürt. Übergewicht schmilzt unmittelbar vor unseren Augen. Einfache Kohlenhydrate - Stärke, Zucker - gelangen unmittelbar nach dem Verzehr ins Blut und erhöhen den Insulinspiegel im Blut erheblich. Proteinfutter verursacht keinen solchen Insulinsprung nach einer Mahlzeit.
Atkins schrieb in seinem ersten und berühmtesten Buch über die kohlenhydratarme Diät "Die neue diätetische Revolution von Dr. Atkins", dass der Körper viel mehr Kalorien verbrennt, als er mitbringt, um Protein aus der Nahrung zu verbrennen. Folglich, Je mehr Protein Sie essen, desto schneller können Sie Übergewicht loswerden. Diese These war allerlei Zweifeln unterworfen - Ärzte, Wissenschaftler gaben diesem Phänomen ganz andere Gründe.
Es ist erwähnenswert, dass die Atkins-Diät eine der mildesten ist, da sie eine Diät mit einer Vielzahl zulässiger Produkte enthält Fleisch aller Art, Eier, Nüsse, Fisch und Meeresfrüchte, Pilze, Salat und Gemüse. Аткинс nicht ohne den Grund behauptet, dass der Hunger der Grund ist, auf dem die Mehrheit der Menschen, um Übergewicht loszuwerden, nicht die Mehrheit der Diäten auf der Grundlage der Beschränkung des Kaloriengehalts von Gerichten halten. Nach der gleichen Diät kann eine Person essen, wann und wie viel sie möchte, aber die Produkte sollten aus der Liste der für die Diät zugelassenen Lebensmittel ausgewählt werden. Der Mangel an raffinierten Kohlenhydraten in der Nahrung verringert allmählich den Appetit sehr, was eine zusätzliche positive Bedingung für die Fortsetzung der Diät und die Beseitigung von überflüssigen Kilogramm ist.

Hintergrund

Die Atkins-Diät ist wahrscheinlich der bekannteste Low-Carb-Diätplan. Es wurde in den 1960er Jahren vom New Yorker Kardiologen Dr. Robert Atkins als Alternative zur Verwendung von Amphetaminen zur Unterdrückung des Appetits und zur Gewichtsreduktion entwickelt. Vor der Veröffentlichung seines ersten Buches Dr. Atkins Diät Revolution 1972 versuchten Dr. Atkins und einige seiner Kollegen die Diät selbst und erlebten einen erheblichen Gewichtsverlust.

Seit seiner Einführung hat der Atkins-Essansatz erhebliche Kontroversen hervorgerufen, da Ernährungsexperten zu Diäten mit höheren Kohlenhydraten geraten haben, die nur wenig Fett enthalten. Der Atkins-Plan war allgemein als Diät bekannt, die es Ihnen ermöglichte, Lebensmittel mit hohem Gehalt an gesättigten Fettsäuren wie Speck, Butter und Hackfleisch zu sich zu nehmen. Viele Kritiker waren besorgt über die langfristigen Auswirkungen dieses Essstils auf die Herzgesundheit.

Im Laufe der Jahre verfeinerte Dr. Atkins seinen Ansatz, als neue Forschungsergebnisse über Ernährung und Ernährung verfügbar wurden. Die Atkins-Diät konzentriert sich immer noch auf die Begrenzung von Kohlenhydraten, bietet den Verbrauchern jedoch je nach ihren Gesundheitszielen unterschiedliche Aufnahmemengen. Ihnen wird auch geraten, eine nahrhafte Lebensmittelauswahl zu treffen, einschließlich gesunder Fette, ballaststoffreicher Kohlenhydrate und einer breiten Palette von Proteinquellen wie Meeresfrüchten, Rindfleisch und Geflügel.

Die Leute denken, dass die Atkins-Diät in erster Linie eine Diät zur Gewichtsreduktion ist, aber einige Leute nutzen auch das Ernährungsprogramm, um den Blutzucker zu kontrollieren, den Blutdruck zu senken oder andere gesundheitliche Vorteile zu erzielen.

Eines der Hauptziele der Diät ist es, jedem Einzelnen zu helfen, die optimale Menge an Kohlenhydraten für den Körper dieser Person zu finden

Wie funktioniert die Atkins-Diät?

Hier werden viele Leute verwirrt. Einige Leute denken, dass Sie keine Kohlenhydrate essen und von Fetten und Fleisch alleine leben. Andere denken, dass es bedeutet, viel Protein in all den verschiedenen Formen zu essen. Leider gibt es für Atkins viele Missverständnisse in Bezug auf die Ernährung.

Davon abgesehen ist das Befolgen der Diät speziell auf den Plan wirklich der einzige Weg, der dauerhafte Ergebnisse gezeigt hat. Eine Unterbrechung des Ernährungszyklus und die Nichteinhaltung der strengen Regeln kann dazu führen, dass der Körper zwischen den Zuständen hin und her springt. Dies ist in der Regel unwirksam. Die wichtigste Art und Weise, wie die Diät funktioniert, ist, sie zu befolgen.

Lassen Sie uns also wissen, woher die Diät stammt und was Sie genau tun müssen, um sie richtig zu befolgen.

Also, wie viel Gewicht kann ich erwarten, um zu verlieren?

Dr. Atkins behauptet, dass Sie erwarten können, in den ersten zwei Wochen nach der Induktion 6 bis 10 Pfund abzunehmen, was sich auf 1 bis 3 Pfund pro Woche verlangsamen sollte, sobald Sie in die Phase des fortlaufenden Gewichtsverlusts eintreten. Während der Vorwartung können Sie damit rechnen, höchstens 1 Pfund pro Woche abzunehmen.

Gefahren der Diät

Abgesehen von Wartungsproblemen birgt die Atkins-Diät einige Gesundheitsrisiken. Zuallererst fördert die Ernährung die Aufnahme von gesättigten Fettsäuren, was Ihr Herz und Ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit gefährdet. Denken Sie darüber nach, Sie können Fleisch und Käse konsumieren, aber Äpfel und andere Früchte werden gemieden. Sie bringen Fettkalorien durch Fleisch in Ihren Körper und bekommen nicht die lebenswichtigen Nährstoffe, die Obst liefert. Auch diese Diät kann für Menschen mit Leber- oder Nierenerkrankungen aufgrund des hohen Proteinverbrauchs schädlich sein. Eine weitere zu berücksichtigende Sache sind die unangenehmen Nebenwirkungen, die Ketose mit sich bringen kann. Während der Ketose kann es zu Verstopfung oder Mundgeruch kommen.

Die Atkins-Diät ist wirksam zur Gewichtsreduktion. Aufgrund der potenziellen Nebenwirkungen und des Pflegeaufwands überwiegen die Vorteile jedoch möglicherweise nicht die Risiken. Diese Diät ist nicht jedermanns Sache, und Sie sollten Ihre Bedenken mit Ihrem Arzt besprechen, um herauszufinden, ob die Atkins-Diät für Sie geeignet ist.

Lebensmittel, die für die Atkins-Diät nicht empfohlen werden

Wenn man über die Leistung der Atkins-Diät nachdenkt, muss man bedenken, dass dieses Nahrungsmittelsystem sehr sorgfältig entworfen wurde und alle seine Regeln eingehalten werden müssen. Daher können verbotene Produkte nicht einmal in den geringsten Mengen konsumiert werden, da der Körper, dem Glukose im Blut fehlt, alles aus der Nahrung zieht, um die Vorräte aufzufüllen.

Wie es funktioniert

Der Atkins-Diätplan beruht darauf, zu wissen, wie viel Kohlenhydrate in allem enthalten sind, was Sie essen. Insbesondere zählen die Verbraucher ihre Nettokohlenhydrate. Die Nettokohlenhydrate können berechnet werden, indem Sie die gesamten Gramm Kohlenhydrate in Ihrer Nahrungsportion überprüfen und die Gramm Ballaststoffe, Zuckeralkohole oder Glycerin (falls zutreffend) abziehen.

Es gibt drei Atkins-Programme, die auf verschiedenen Niveaus der Nettokohlenhydrataufnahme pro Tag basieren. Das Unternehmen empfiehlt, dass Sie sich bei Ihrem Gesundheitsdienstleister nach einer persönlichen Beratung erkundigen, bevor Sie ein Programm zur Behandlung einer Erkrankung auswählen.

Ich höre immer wieder von 'net carbs'. Was ist das?

Nicht alle Kohlenhydrate können vom Körper verdaut werden. Faser, zum Beispiel, geht durch den Körper, ohne den Blutzuckerspiegel zu beeinflussen. Die Atkins-Diät konzentriert sich auf diejenigen Kohlenhydrate, die verdaut werden können und daher den Blutzuckerspiegel beeinflussen.

Der Nettokohlenhydratwert eines Lebensmittels bezieht sich einfach auf die Menge an verdaulichem Kohlenhydrat, die ein Produkt enthält. In Großbritannien entspricht dies dem Kohlenhydratgehalt, der in der Nährwerttabelle auf der Lebensmittelverpackung angegeben ist.

Die Anfänge der Atkins-Diät

Dr. Atkins war vor der Veröffentlichung seines bahnbrechenden Diätbuchs ursprünglich ein Kardiologe. Als Kardiologe hatte er Grund, seinen Patienten Ernährungsvorschriften zu geben, insbesondere, dass ihre Aufnahme von Kohlenhydraten und Zucker drastisch begrenzt sein sollte. Eine Tendenz unter seinen Patienten nahm Gestalt an, sie nahmen ab, aber nicht nur ab, sie hielten es fern.

Einer der vielen Gründe, warum Diäten so schnell zu Modeerscheinungen werden und verblassen, ist, dass nicht jeder Körper auf die gleichen Ansätze zum Abnehmen reagiert. Dies war bei diesem kohlenhydratarmen Ansatz nicht der Fall, alle schienen auf die gleiche Weise davon zu profitieren. Noch beeindruckender war, dass dieselben Patienten keinen Erfolg mit einem kalorienarmen Ansatz hatten.

Dies ließ ihn zu dem Schluss kommen, dass das Problem nicht Fett oder Kalorien war, sondern die Kohlenhydrate, die die Menschen zu sich nahmen. Er bemerkte nicht nur, dass überschüssige Kohlenhydrate mit Gewichtszunahme und Schwierigkeiten beim Abnehmen verbunden waren, sondern dass sie den Körper tatsächlich in eine gesunde Form brachten gestresster Zustand. Anstatt in der Lage zu sein, die Pfunde abzubauen, hielt der Körper sie fest, weil er sich davor schützte, nicht genug Energie für später zu haben. Er begann, bestimmte kohlenhydratarme und kohlenhydratfreie Diäten zu empfehlen, die dann in der Medizin verfeinert wurden Atkins-Diät das ist heute so beliebt.

ATKINS 100 ™

Wenn Sie einen gesunden Lebensstil führen und Ihr aktuelles Gewicht beibehalten möchten, eine große Auswahl an Nahrungsmitteln wünschen, mit dem Ziel, das Gewicht zu halten, stillen * oder schwanger sind, * ist Atkins 100 genau das Richtige für Sie.

Atkins 20

Der Atkins 20-Plan ist der klassische Atkins-Plan. Es wurde für diejenigen entwickelt, die über 40 Pfund zu verlieren haben, eine Taillengröße von über 35 (für Frauen) oder 40 (für Männer) haben, vor- oder zuckerkrank sind.

Die Leute, die an diesem Programm teilnehmen, verbrauchen zunächst nur 20 Netto-Kohlenhydrate pro Tag. Sie essen eine Vielzahl von zugelassenem (grundlegendem) Gemüse, magerem Fleisch, Käse und gesunden Fetten, um ihren Energiebedarf zu decken. Nach zwei Wochen mit Atkins 20 können die Teilnehmer dieses Plans beginnen, Beeren, Nüsse und andere ballaststoffreiche Kohlenhydratquellen in fünf Netto-Kohlenhydratschritten hinzuzufügen. Dann lernen sie nach und nach, gesündere Kohlenhydrat-Entscheidungen zu treffen, um ihr angestrebtes Gewicht zu erreichen und aufrechtzuerhalten.

Das Atkins 20-Programm besteht aus vier Phasen:

  • Induktionsphase. Ab zwei Wochen halten die Verbraucher ihre Nettokohlenhydrate auf dem niedrigsten Niveau.
  • Ausgleichsphase. Die Leute auf dem Programm fügen langsam Gramm Nettokohlenhydrate hinzu, um den besten Kohlenhydratausgleich zu finden.
  • Phase der Feinabstimmung. Den Kunden wird empfohlen, kleine Änderungen vorzunehmen, um ihr Zielgewicht für mindestens einen Monat zu erreichen und zu halten.
  • Lebenslange Wartung. Sie ernähren sich weiterhin gesund und kohlenhydratarm, um Ihr Zielgewicht zu halten.

Also, welche Lebensmittel sind für den Verzehr auf der Atkins-Diät verboten?

  • Zucker, Süßwaren, Schokolade, Halva, Pastila, alle Erzeugnisse mit der Zusammensetzung Zucker.
  • Alle Gerichte enthalten Stärke - Gelee, Gebäck, Saucen, Mayonnaise mit Stärke, Krabbenstangen.
  • Fruchtsäfte, Sirupe und Liköre.
  • Brötchen und Brot (alle Arten), Kekse, Waffeln, Lebkuchen, Pizza, Brötchen.
  • Alle Produkte aus Mehl - Nudeln, Knödel, Gerichte mit Mehl oder Semmelbröseln, Knödel, Kuchen und Torten, Wareniki, Spaghetti.
  • Alle Arten von Getreide: Brot, Getreide (alle Arten), Mais, Popcorn, Müsli, Getreideflocken.
  • Ketchup, Saucen Mit Mehl oder Stärke in der Zusammensetzung, Tomatenmark, Sojasauce.
  • Alle Stärkehaltiges Gemüse (hauptsächlich ist es das Wurzelgemüse): Kartoffeln, rote Beete, Karotten.
  • Viele Früchte und Beeren: Bananen, Orangen, Trauben, Erdbeeren, Ananas, alle süßen Früchte und Beeren.

Mir ist aufgefallen, dass es eine Menge kohlenhydratarmer Produkte gibt. Soll ich sie probieren?

Die Verfügbarkeit von kohlenhydratarmen Produkten hat in den letzten Jahren enorm zugenommen und Sie können jetzt alles kaufen, von kohlenhydratarmen Nudeln, Suppen und Brot bis hin zu Tomatenketchup, Shakes und Schokolade. Wenn Sie sich für eine kohlenhydratarme Diät wie den Atkins-Plan entscheiden, können diese Ihre Ernährung abwechslungsreicher gestalten. Beachten Sie jedoch, dass diese Produkte teuer sein können und viele Ihrer Ernährung nur wenige andere Nährstoffe hinzufügen. Außerdem enthalten sie häufig mehr Fett und / oder Kalorien als das Standardprodukt. Dies macht sie zu einer weniger geeigneten Option, wenn Sie versuchen, durch eine ausgewogenere Methode wie das Zählen von Kalorien abzunehmen.

Atkins 40

Dieser Plan bietet ein entspannteres Programm, bei dem Diätetiker vom ersten Tag an aus allen Lebensmittelgruppen essen. Der Plan ist für Menschen gedacht, die 40 Pfund oder weniger zu verlieren haben, die eine größere Auswahl an Nahrungsmitteln bevorzugen oder für Frauen, die stillen, um Gewicht zu verlieren.

Bei diesem Programm starten Sie die erste Phase des Plans, indem Sie 40 Gramm Nettokohlenhydrate pro Tag aus Gemüse, Obst, Nüssen, Hülsenfrüchten und Vollkornprodukten zu sich nehmen. Wenn Diätetiker sich ihrem Zielgewicht nähern, fügen sie Kohlenhydrate in Schritten von 10 Netto-Kohlenhydraten hinzu, um ihren persönlichen "Sweet Spot" zu finden und ihr gesundes Gewicht zu erhalten.

Lebensmittel, die auf der Atkins-Diät gegessen werden können

  • Bohnen, Linsen, Erbsen, Kichererbsen, Bohnen, Erdnüsse (Hülsenfrüchte).
  • Sauermilcherzeugnisse Zuckerfrei: Käse, Sauerrahm, Quark, Butter.
  • Gemüse: Tomaten, Zucchini, grüne Salate, Auberginen, Gurken, Kohl aller Art.
  • Oliven (am besten grün, nicht schwarz).
  • Sonnenblumenkerne, Nüsse.

Hat die Atkins-Diät irgendwelche Nebenwirkungen?

Bei der Atkins-Diät können unangenehme Nebenwirkungen auftreten. Fettverbrennung führt zu der Produktion von Substanzen, die als Ketone bezeichnet werden, wenn Ihr Körper in einen Zustand, der als Ketose bezeichnet wird, übergeht. Dies kann zu Mundgeruch, Müdigkeit, Schwäche, Schwindel, Schlaflosigkeit und Übelkeit führen. Verstopfung kann auch auftreten, wenn typisch ballaststoffreiche Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Bohnen, Vollkornnudeln, brauner Reis, Vollkorn-Frühstückszerealien und Pellkartoffeln vermieden werden.

Wenn es um langfristige Nebenwirkungen geht, sind viele Angehörige der Gesundheitsberufe besorgt, dass die Atkins-Diät schwerwiegende Gefahren birgt. Während die hohe Aufnahme von Fett, insbesondere gesättigten Fettsäuren, das Risiko von Herzerkrankungen erhöhen kann, gibt es auch Bedenken, dass die unausgewogene Ernährung von Atkins zu Nährstoffmängeln führen kann, die im späteren Leben gesundheitliche Probleme verursachen. Beispielsweise kann eine unzureichende Zufuhr von knochenbildendem Kalzium (in Milchprodukten enthalten) das Osteoporoserisiko erhöhen, während eine unzureichende Zufuhr von antioxidativen Nährstoffen (in Obst und Gemüse enthalten) mit einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht wurde, die von Herzerkrankungen bis hin zu reichen Krebs zu vorzeitigem Altern und Katarakten. Einige Experten befürchten auch, dass eine hohe Proteinzufuhr Nierenprobleme verursachen oder Knochen schwächen könnte.

Auswahl des richtigen Atkins-Plans für Ihren Lebensstil

Bei Atkins gibt es zwei spezielle Diätpläne, den Atkins 20 und den Atkins 40. Wenn Sie die Webseite von atkins.com besuchen, können Sie auf die Registerkarte „Finden Sie den richtigen Diätplan für Sie“ klicken. Dies wird Sie durch einige kurze Fragen führen, die es Atkins ermöglichen, Ihren Ernährungsplan zu personalisieren und Sie entweder zu den Atkins 20 oder zu den Atkins 40 zu leiten.

Atkins 100

Dies ist das entspannteste Atkins-Ernährungsprogramm. Es ist für diejenigen gedacht, die ihr aktuelles Gewicht halten möchten, die die größte Auswahl an Nahrungsmitteln bevorzugen, oder für Frauen, die stillen und ein Ziel haben, Gewicht zu halten. Das Unternehmen schlägt dieses Programm auch für schwangere Frauen vor, sofern sie die Genehmigung ihres Gesundheitsdienstleisters haben.

Auf diesem Plan verbrauchen Sie ungefähr 100 Gramm Netto-Kohlenhydrate pro Tag ohne Lebensmittel, die verboten sind.

In jedem der Atkins-Pläne sollen die Nettokohlenhydrate auf drei Mahlzeiten und zwei Snacks pro Tag aufgeteilt werden, damit der Blutzucker den ganzen Tag über stabil bleibt. Bei diesen Programmen werden keine Kalorien gezählt, es werden jedoch Empfehlungen zur Portionsgröße gegeben. Darüber hinaus wird empfohlen, bestimmte Lebensmittel (z. B. zugesetzte Fette) zu beschränken.

Liste der zugelassenen Produkte für die Atkins-Diät

  • Fleisch aller Art, einschließlich fetthaltiger Sorten: Kaninchen, Geflügel, Schweinefleisch, Rindfleisch.
  • Fisch aller Art, Meeresfrüchte aller Art (Garnelen, Tintenfische, Muscheln). Krabbenstäbchen gelten nicht für Meeresfrüchte und sind nach dieser Diät verboten.
  • Eier (Huhn und Wachtel).
  • Mayonnaise (ohne Stärke und Zucker in der Zusammensetzung).
  • Alle Pflanzenöle : Sonnenblumen-, Oliven-, Sesam-, Mais-, Traubenkernöl usw.
  • Harte Sorten von fettarmem Käse.

Gibt es noch andere schlechte Punkte?

Weil so viele Lebensmittel verboten sind, kann die Ernährung sehr langweilig werden, so dass viele Menschen nach kurzer Zeit aufgeben. Es ist auch fast unmöglich, dem Plan von Atkin zu folgen, wenn Sie Vegetarier sind, da Nüsse, Samen, Bohnen und viele Gemüsesorten in einem frühen Stadium verboten sind. Die meisten Experten glauben auch, dass der Atkins-Plan die Menschen nicht über die Grundprinzipien einer ausgewogenen, gesunden Ernährung unterrichtet, was nach wissenschaftlichen Erkenntnissen unwiderlegbar dazu beiträgt, dass wir gesund und frei von Krankheiten bleiben.

Vor-und Nachteile

Verbraucher, die sich für einen Atkins-Ernährungsplan entscheiden, werden wahrscheinlich einen gewissen Gewichtsverlust und gesundheitliche Vorteile feststellen.

Für viele Menschen bedeutet die Einschränkung von Kohlenhydraten die Eliminierung von stark verarbeiteten, zuckerhaltigen und stärkehaltigen Lebensmitteln, die ohne wesentliche Nährstoffe Kalorien liefern.

Wenn Sie diese weniger gesunden Lebensmittel durch nahrhaftere Lebensmittel ersetzen (wie die auf der Liste der akzeptablen Lebensmittel von Atkins), erhöhen Sie wahrscheinlich die Aufnahme wichtiger Mikro- und Makronährstoffe.

Auf der anderen Seite kann es jedoch schwierig sein, sich an einen Atkins-Plan zu gewöhnen, wenn Sie derzeit eine amerikanische Standarddiät zu sich nehmen, insbesondere wenn Sie sich für den Atkins-20-Plan entscheiden. Typischerweise verbrauchen die Menschen den größten Teil ihrer Kalorien aus Kohlenhydraten. Das Reduzieren von Kohlenhydraten kann zu Symptomen wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen und Verstopfung führen.

Auch wenn Sie bei der Atkins-Diät keine Kalorien zählen müssen, müssen Sie Kohlenhydrate zählen, Nettokohlenhydrate berechnen und Kohlenhydrate zwischen Mahlzeiten und Snacks ausgleichen. Sie müssen auch Lebensmittellisten verwenden, um sicherzustellen, dass Sie Lebensmittel konsumieren, die den Anforderungen entsprechen. Für viele vielbeschäftigte Menschen mag diese Arbeit überwältigend erscheinen. Alternativ können Verbraucher einen Atkins-Speiseplan erwerben und abgepackte Mahlzeiten, Smoothies und Snacks erhalten.

Hat Ihnen die Atkins-Diät geholfen? Bewertungen von Abnehmen

Olga:
Ich bin seit zwei Monaten auf dieser Diät. Ich dachte nicht einmal, dass es mir anfangs bei Proteinprodukten sehr schwer fallen würde. Es gab kein Hungergefühl, aber diese Monotonie in der Nahrung ist sehr anstrengend, und schwache Menschen können brechen, wie es mir scheint. Aber ich habe alle Tests bestanden und das Ergebnis ist die ganze Zeit minus 9 Kilogramm.

Maria:
Ich war letztes Jahr auf der Atkins-Diät, als ich mich auf die Strandsaison vorbereitete. Ich gebe ehrlich zu - um schneller abzunehmen, habe ich nicht nur Kohlenhydrate im Menü reduziert, sondern auch Fette. Die Menge an Essen war auch minimal. Infolgedessen - eine akute Gastritis und eine ziemlich lange Behandlung.

Catherine: Atkins Diät ist gut, aber sie muss nicht mit Fanatismus behandelt werden und warnt überall davor. Zu Beginn der Diät fühlte ich mich schwach, obwohl ich keinen Hunger hatte. Aber sehr bald verschwindet die Schwäche, man gewöhnt sich an eine neue Diät und es tritt sogar Energie auf. Das Ergebnis ist beeindruckend - minus 5 kg pro Woche, und das ist nicht die Grenze!

Svetlana:
Nach zwei Wochen Diät für Atkins begannen meine Nägel zu brechen und meine Haare fielen aus. Überall warnen Mädchen, dass das Sitzen auf dieser Diät Vitamine verbrauchen sollte - und das sind nicht nur Worte. Ich fing an, einen Vitamin- und Mineralstoffkomplex einzunehmen, und alles normalisierte sich wieder, obwohl ich es bis jetzt tat, um Haarausfall zu verhindern. Auf eine Diät im Monat, das Ergebnis - minus 7 kg, links, um weitere 5 zu verlieren.

Tatiana:
Einfach tolle Diät! Nach der Geburt habe ich 15 kg zugenommen. Als ich aufhörte, mein Baby zu stillen, begann ich über die Ernährung nachzudenken. Aber vegetarische und kalorienarme Diäten sind nichts für mich - ich konnte keine von beiden mehr als eine Woche aushalten. Atkins Diät rettete mich buchstäblich.Es ist gut, dass diese Diät bis ins kleinste Detail ausgearbeitet ist. Sie können Rezepte im Netz finden, um sich selbst zu befriedigen, und die Liste der zugelassenen Produkte ist recht umfangreich. Ich warf zehn Kilogramm ab, mach weiter mit der Diät! Es gibt keine gesundheitlichen Störungen, Sie haben mehr Energie.

Hoffnung:
Sechs Monate lang habe ich 18 Kilogramm abgenommen, die ich auf verschiedenen Diäten lange nicht mehr loswerden konnte. Vielen Dank, dass Sie Atkins Diät! Ich habe mein Wunschgewicht von 55 kg erreicht, aber ich setze dieses Nahrungsmittelsystem fort, weil es mir einfach gefällt. Ich denke, aus diesem Grund wurde mein Gewicht festgelegt und wird sich nicht erhöhen - auch wenn ich mir erlaube, Süßigkeiten oder Kekse zu essen.

Nina:
Wie ich weiß, hat Atkins viele seiner Ansichten zur Ernährung überarbeitet. Später überarbeitete er sein Nahrungsmittelsystem und fügte etwas Kohlenhydrate hinzu. Ich habe die Atkins-Diät beibehalten, aber in einer weicheren Version, und mir manchmal erlaubt, "verbotene Nahrungsmittel" zu essen, aber - in vernünftigen Mengen. Ich habe 5 kg abgenommen, ich brauche nicht mehr. Auch jetzt setze ich dieses Nahrungsmittelsystem fort.

Anastasia:
Um den Darm zu bearbeiten, müssen Sie Ballaststoffe über die Atkins-Diät einnehmen. Ich trank dreimal am Tag Haferkleie auf einem Esslöffel.

Irgendwelche Profis?

Das Wichtigste ist, dass Menschen sehr schnell und sehr motivierend Gewicht verlieren können. Die Diät regt auch Leute an, die meisten verarbeiteten carbs und den Spiritus herauszuschneiden. Dank der großen Menge an rotem Fleisch und fettreicher Butter, Sahne, Käse und Mayo ist dies auch die einzige Diät, die Männer dazu bringt, über die Notwendigkeit des Abnehmens zu sprechen. In vielen Fällen ist dieses Gespräch in die Tat umgesetzt worden, und viele Männer haben die Atkins-Diät befolgt, um ihren Bierbauch zu verlieren!

Gemeinsame Mythen und Fragen

Mythos: Sie essen kein Obst oder Gemüse auf der Atkins-Diät.

Nicht stärkehaltiges Gemüse wird im Atkins-Ernährungsplan empfohlen. In der restriktivsten Phase von Atkins 20 (Phase 1) wird den Verbrauchern geraten, 12 bis 15 Gramm Nettokohlenhydrate aus Grundgemüse pro Tag zu sich zu nehmen. Zu diesen Gemüsen gehören Grünpflanzen wie Spinat, Rucola und Grünkohl sowie anderes buntes Gemüse wie Paprika, Auberginen, Radieschen, Artischocken und viele andere.

Beginnend mit Phase 2 bei Atkins 20 und bei Atkins 40 und Atkins 100 sind Früchte im Plan enthalten, einschließlich ballaststoffreicheren Sorten wie Beeren, Honigtau und Melone.

Mythos: Sie müssen viel rotes Fleisch und Käse essen, wenn Sie auf Atkins sind.

Fleisch ist nach dem Atkins-Plan nicht erforderlich. Wenn Sie überhaupt kein Fleisch essen möchten, können Sie dem vegetarischen Programm folgen. Wenn Sie jedoch dem traditionellen Plan folgen, werden viele Arten von Proteinen empfohlen. Beispielsweise werden Fisch, Geflügel, Schalentiere und Eier empfohlen. Käse ist auch auf der Liste akzeptabler Lebensmittel, aber Atkins empfiehlt, nicht mehr als 3 bis 4 Unzen pro Tag zu konsumieren. Verarbeitetes Fleisch mit Nitraten wird nicht empfohlen.

Mythos: Sie verlieren das meiste Gewicht während der Induktion.

Induktion ist eine andere Bezeichnung für Phase 1 des Atkins 20-Plans. Es wird angenommen, dass diese Phase die effektivste Phase für den Gewichtsverlust ist. Im Allgemeinen bleiben Sie jedoch nicht in dieser Phase von Atkins. Die meisten Personen, die dem Programm folgen, werden in die "Ausgleichsphase" oder Phase 2 übergehen.

Während der Induktion verlieren Sie wahrscheinlich beträchtliches Wassergewicht, da Ihr Körper kein Wasser halten muss, um Kohlenhydrate zu speichern. Während Sie also möglicherweise eine wesentliche Veränderung auf der Waage sehen, ist dieses Gewicht nicht unbedingt ein Fettabbau. Der Gewichtsverlust in den anderen Phasen wird auf ein bis zwei Pfund pro Woche geschätzt.

Was sagen die Experten?

Die wissenschaftliche Jury ist sich noch nicht sicher, ob kohlenhydratarme Diäten tatsächlich Fett verbrennen, und die meisten Experten sind sich einig, dass weitere Untersuchungen erforderlich sind, um die langfristigen gesundheitlichen Risiken und Vorteile zu ermitteln. Die Atkins-Diät steht mit Sicherheit im Widerspruch zu Richtlinien für gesunde Ernährung, die weniger Fett und mehr Obst, Gemüse und ballaststoffreiche Kohlenhydrate empfehlen. Ernährungsexperten sind besonders besorgt, dass die Ernährung das Risiko von Herzerkrankungen erhöht, da sie möglicherweise sehr fettreich ist, insbesondere gesättigte Fettsäuren. Nicht einmal die überarbeiteten Richtlinien für die Fettaufnahme von Atkins Nutritionals - dem Unternehmen, das der verstorbene Dr. Robert Atkins gegründet hat, um seine Produkte zu verkaufen und für die Ernährung zu werben - haben dazu beigetragen, die Befürchtungen der meisten Angehörigen der Gesundheitsberufe zu zerstreuen. Während das Unternehmen empfiehlt, dass nicht mehr als 20 Prozent unserer Kalorien aus gesättigten Fettsäuren stammen sollten, ist dies immer noch doppelt so viel wie die empfohlene Menge für ein gesundes Herz. Die meisten Experten sind auch besorgt über die Gefahren, Menschen zu ermutigen, weniger Obst und Gemüse zu essen - es gibt überwältigende Beweise dafür, dass diese Lebensmittel uns vor einer Vielzahl von Krankheiten, einschließlich Krebs, schützen können.

Holen Sie sich die Hilfe, die Sie mit Atkins brauchen

Viele von uns brauchen diese konkreten Beweise. Die Fakten und nur Fakten bitte. Dies ist für viele eine Motivation.

In dieser Hinsicht hat Atkins mit drei leicht zu navigierenden Registerkarten auf der Webseite alles bereitgestellt, was Sie für eine maximale Lernmotivation benötigen. Alles steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.

  • FAQ: Hier erhalten Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zur Ernährung und den dahinter stehenden Prinzipien.
  • Atkins-Blog: Sofortiger Zugriff auf den Atkins-Blog, in dem Sie mehr über Gewichtsverlust und gesunde Ernährung erfahren können.
  • Wissenschaft / Bibliothek: In der Rubrik Wissenschaft / Bibliothek können Sie mehr über die Wissenschaft hinter der Diät erfahren, Artikel über Ernährung lesen und Hunderte von Studien und Rezensionen lesen, die den Erfolg und die Vorteile dieser erstaunlichen Diät belegen.

Wie es vergleicht

Während die Atkins-Diät ein neuartiger Ansatz zur Gewichtsreduktion war, als sie erstmals eingeführt wurde, gibt es seit der Veröffentlichung von Dr. Atkins 'Buch im Jahr 1972 eine ganze Reihe ähnlicher Ernährungsweisen gemeinsame Ansätze zur Gewichtsreduktion, Wellness und Gewichtserhaltung. Das Programm weicht jedoch immer noch erheblich von den USDA-Empfehlungen ab.

USDA-Empfehlungen

Die Makronährstoffbilanz der Atkins-Diät variiert erheblich von gu>

Bei der Atkins-Diät verbrauchen Sie weniger als 50 Gramm Kohlenhydrate pro Tag. Die Kohlenhydrataufnahme variiert je nach gewähltem Plan und die Kunden können ihre Kohlenhydrataufnahme so anpassen, dass sie ihre Gesundheitsziele im Atkins 100-Plan erreicht. Sie können jedoch damit rechnen, wesentlich mehr Fett, etwas mehr Eiweiß und weniger Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, als vom 2015-2020 Dietary Gu> empfohlen

Ketogene Diät

Bei einer traditionellen ketogenen Diät können Sie damit rechnen, weniger als zehn Prozent Ihrer gesamten Kalorien aus Kohlenhydraten zu sich zu nehmen. Dies ist einer der Hauptfaktoren, der die Einhaltung von Ketodiäten außerordentlich schwierig macht. Darüber hinaus können Sie bei einer Keto-Diät die Gesamtkohlenhydrate anstelle der Nettokohlenhydrate zählen.

Nach dem Atkins-Plan ist Ihre Kohlenhydrataufnahme immer noch niedrig, aber normalerweise höher als nach einem traditionellen Keto-Ernährungsplan. Bei Atkins 20 verbrauchen Sie zunächst fünf bis 10 Prozent Ihrer gesamten Kalorien aus Kohlenhydraten. Bei Atkins 40 verbrauchen Sie zunächst 10 bis 15 Prozent Ihrer gesamten Kalorien aus Kohlenhydraten.

Paleo-Diät

Bei diesem kohlenhydratarmen Ernährungsplan ernähren Sie sich ähnlich wie bei unseren prähistorischen Vorfahren. Da diesen Vorfahren vor der Landwirtschaft, die Jäger und Sammler waren, kein Getreide zur Verfügung stand, verbrauchen Sie keine traditionellen Kohlenhydratnahrungsmittel wie Brot, Nudeln oder Getreide. Dies hält die Kohlenhydratzahl sehr niedrig. Stattdessen essen Sie Fleisch (vorzugsweise mit Gras gefüttert), Meeresfrüchte, Obst, Gemüse, Eier, Nüsse / Samen und gesunde Öle.

Während das Programm Atkins ähnlich klingt, unterscheiden sich die Pläne darin, dass die neueren Versionen des Atkins-Plans Portionsgrößen und empfohlene Aufnahmemengen enthalten. Sie schlagen beispielsweise vor, dass Sie Fleisch- und Meeresfrüchteportionen auf 4 bis 6 Unzen beschränken.

Außerdem verbrauchen Sie bei der Paleo-Diät keine verarbeiteten Lebensmittel (wie mikrowellengeeignete Lebensmittel oder verpackte Smoothies). Kunden, die sich für einen der Atkins-Speisepläne entscheiden, konsumieren viele ihrer Mahlzeiten in dieser Form.

Südstrand-Diät

Wie die Atkins-Diät wurde auch die South Beach-Diät von einem Arzt (Dr. Arthur Agatston) entwickelt, der versuchte, seinen Patienten beim Abnehmen zu helfen. Es hat auch Phasen, in denen Sie sich an verschiedene Kalorien oder Makronährstoffe halten

In der ersten Phase von South Beach können Sie ungefähr 1.000 Kalorien pro Tag zu sich nehmen. Davon stammen etwa 25 bis 35 Prozent Ihrer Kalorien aus Kohlenhydraten - mehr als bei Atkins erlaubt. Die Fettaufnahme beginnt bei 30 bis 40 Prozent der Gesamtkalorien (niedriger als bei Atkins) und steigt dann auf 40 bis 45 Prozent der Gesamtkalorien.

Wie Atkins ermutigen sie ihre Kunden, weniger verarbeitete Lebensmittel zu wählen, und sie geben vorgeschlagene Portionsgrößen an. South Beach bietet gegen eine monatliche Mitgliedsgebühr, die mikrowellengeeignete Lebensmittel und Shakes umfasst, auch einen kompletten Lieferservice für Diätgerichte an.

Ist die Diät immer noch so beliebt wie früher?

Es scheint, dass mehr von uns beginnen, Spaghetti mit unseren Bolognese, Bratkartoffeln mit unserem Sonntagsmittagessen und Reis mit unseren Currys zu servieren. Neueren Forschungen zufolge hat die Popularität der Atkins-Diät in Amerika einen gewaltigen Sprung gemacht. Die neuesten Zahlen zeigten, dass im Januar 2004 mehr als neun Prozent der Menschen in den USA der Diät folgten, im November 2004 waren es jedoch weniger als vier Prozent.

In der Zwischenzeit sieht es so aus, als ob der Buchverkauf in Großbritannien anhält. Im Dezember 2004 berichteten Buchhandlungen, dass der Verkauf des berüchtigten Diätbuchs von Dr. Atkins nur ein Zehntel von jenem vor einem Jahr betrug, als hoffnungsvolle Schlankmacher allein in einer Woche mehr als 110.000 Exemplare kauften.

Zahlreiche in der Presse gemeldete Gesundheitsängste haben offenbar viele Menschen gegen das Atkins-Regime aufgehetzt, und endlich beginnen wir, die Bedenken von Ernährungsexperten zu berücksichtigen. Offenbarungen, dass Dr. Atkins zum Zeitpunkt seines Todes fettleibig war und an Herzproblemen litt, haben wenig dazu beigetragen, die Ursache für niedrige Kohlenhydratwerte zu verbessern, obwohl später behauptet wurde, dass diese Probleme das Ergebnis einer medizinischen Behandlung seien.

Selbst auf dem Höhepunkt seiner Popularität ergab eine Umfrage zum Thema "Weight Loss Resources" im Oktober 2003, dass neun von zehn Mitgliedern der Meinung waren, dass das Gesundheitsministerium Hinweise zu möglichen Problemen im Zusammenhang mit der Atkins-Diät geben sollte. Jetzt scheint es, dass die Diät viele ihrer Fans verlieren wird, bevor offizielle Richtlinien entwickelt werden können!

Benutzer-Feedback

Ron

Wenn meine Bestellung nach 5 Tagen noch nicht versandt wurde, schreibe ich erneut, falls die Atkins-Diät jemals eintrifft

Gepostet am 9. April 2018, 16:36 Uhr

Anon

Diese Mahlzeiten sind schrecklich! Sie können die Wartezeit verlieren, aber diese Mahlzeiten sollten in Ländern der 3. Welt nicht in den Regalen stehen. Das Huhn ist böse, mechanisch getrennt und zusammen mit Zutaten und Chemikalien zerdrückt, die kein Mensch zu sich nehmen sollte. Das Rindfleisch ist ein "Fleischprodukt", was bedeutet, dass es nicht den FDA-Mindeststandards für Rindfleisch entspricht - Spam schon! McDonalds macht! Diese Produkte sollten nicht verwendet werden, wenn Sie gesund werden wollen! Machen Sie Ihr eigenes Essen mit natürlichen Zutaten und Sie werden sehen, dass die Keto- und kohlenhydratarmen Diäten (Atkins) funktionieren, aber die Atkins-Produkte sind purer Müll!

posted 3. Februar 2018 8:45 am

Eleanor Whibley

Ich bin sehr enttäuscht von Ihren Dr. Atkins Snackbars und Getränken. Sie enthalten Sucralose und / oder Saccharin, bei denen es sich um Chemikalien handelt, die die Leber beeinflussen. Warum nicht Stevia verwenden, das natürlicher ist? Ich würde mehr für die Produkte bezahlen, nur damit ich keine Chemikalien verbrauchen muss.

Gepostet am 4. Dezember 2015 um 17:43 Uhr

Sharon Kessner

Ich bin so aufgeregt, diese Diät so schnell wie möglich zu beginnen.

Gepostet am Jan 1st, 2013 2:58 am

Steph M

Ich mag diese Diät wirklich. Das einzige Problem ist, dass ich es nie wie eine Änderung des Lebensstils behandelt habe. Als ich feststeckte, Gewicht zu verlieren, und nicht über 160 Pfund hinauskam, hatte ich es in einem Monat auf 146 gebracht.

Nachdem ich meine Tochter bekommen habe und während der Schwangerschaft viel zugenommen habe, ist es noch schwieriger, das Gewicht zu verlieren. Aber ich habe es geschafft, 23 Pfund auf Atkins wieder zu verlieren, bevor ich eine Pause machte. Jetzt muss ich mich lebenslang festlegen, ich sollte sowieso kein Gluten essen und glutenfreie Produkte sind teuer. Ohne die zusätzlichen Produkte glutenfrei zu essen, ist so ziemlich der Atkins-Lebensstil mit ein paar Änderungen.

Ich bin wieder dran und habe diese Woche noch 4 Pfund abgenommen :) Noch 32 und eine halbe, um wieder zu meinem glücklichen Gewicht zurückzukehren.

Veröffentlicht am 20. November 2012 um 00:39 Uhr


Jessica Logan

Ich persönlich mag die 90-Tage-Herausforderung. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, können Sie mich gerne als Freund hinzufügen

Veröffentlicht am 14. Juli 2012 um 04:09 Uhr

cc

Ich mache jetzt seit über 2 Jahren Low Carb (Atkins) und habe nie daran gedacht, zu meinen alten Essgewohnheiten zurückzukehren.
Ich fühle mich viel energetischer, wenn ich Low Carb esse, ich werde nie mehr krank und wo ich immer hungrig war, bin ich jetzt nach dem Essen zufrieden.
Als 22-Jähriger ist es manchmal eine Herausforderung, kohlenhydratarm zu bleiben, da alle meine Freunde eine Menge Fast Food, Kohlenhydrate usw. zu sich nehmen und auch viel ausgehen. In den Ferien kann es schwierig sein, meine Ernährung beizubehalten.
Ich merke, dass ich ab und zu einen Stall treffe, weil sich Ihr Körper an den Mangel an Kohlenhydraten gewöhnt. Dies ist, wenn ich mir einen betrügerischen Tag gönne und jeden Kohlenhydrat / Zucker esse, der mir in den Weg kommt.

Veröffentlicht am 1. Mai 2012 um 13:55 Uhr

pelmeni1

Es ist eine Veränderung des Lebensstils und verändert die Art und Weise, wie Sie mit Lebensmitteln umgehen, grundlegend. Es begegnet auch vielen Missverständnissen über Gewichtsverlust da draußen - Übung ist nicht notwendig für Gewichtsverlust. Ich habe 30 kg abgenommen, ohne mehr zu tun, als dreimal pro Woche 30 Minuten spazieren zu gehen.

Gepostet am 24. September 2011, 01:23 Uhr

Julia

Die beste und gesündeste Art zu essen. Dies ist keine Diät, dies ist ein Lebensstil.

Verfasst am 25. Juli 2011 um 20:59 Uhr

Julia

Der beste Ernährungsansatz zum Essen.

Du willst gesund sein? Geh Atkins!

Verfasst am 25. Juli 2011 um 20:58 Uhr

Helena

Ich liebe diese Diät, weil Sie sich nie der Nahrung berauben. Ich vermisse die Frucht, aber insgesamt liebe ich sie. Ich habe eine lange Reise vor mir, also werde ich eine Weile in der Induktion bleiben. Eine gute Sache ist, dass ich die schlechten Kohlenhydrate bereits ausgeschnitten habe, bevor ich mit dieser Diät begonnen habe, sodass es nicht schwierig war, diese Diät fortzusetzen. Ich denke, Gewichtsverlust ist zunächst eine Denkweise. Sobald Sie entschlossen sind, sich zu ändern, wird alles andere folgen.

Veröffentlicht am 4. Mai 2011 um 12:16 Uhr


Shaddyanne

verlor 40 Pfund und hielt es für 2 Jahre aus. Dann wurde ich schwanger und nahm £ 80 zu.

Veröffentlicht am 4. Oktober 2010 um 18:58 Uhr

Lisa

Hat irgendeine Frau Atkins zum zweiten Mal gemacht und es geschafft? Ich habe vor Jahren Atkins gemacht und 30 Pfund abgenommen. Hielt es 2 Jahre lang und fiel dann vom Wagen. Ich habe versucht, die Diät noch einmal zu machen, und für die Induktionsphase habe ich nichts verloren. Ich habe festgestellt, dass sich viele Frauen im selben Boot wie ich befinden.

Veröffentlicht am 6. Juli 2010 um 15:51 Uhr

Ollie

Ich verfolge Atkins seit 8 Monaten und habe 75 Pfund verloren. Ich esse viel frisches Gemüse, Eiweiß, das nicht reich an gesättigten Fetten ist, sowie Milchprodukte, Nüsse und Fisch. Mein Mann hat auch schon 50 Pfund abgenommen. Ich fühle mich gesünder und energischer als in den letzten Jahren und bin sehr zufrieden mit meinen Fortschritten. Es ist eine missverstandene Diät, meistens, da die Gutachter der Diät den Plan nicht wirklich lesen.

Veröffentlicht am 24. Juni 2010 um 23:36 Uhr

Barbie

Ich habe über 100 Pfund bei der Atkins-Diät abgenommen und habe sie viele, viele Jahre lang befolgt, um mein Gewicht zu halten.

Ich habe jedes Jahr Blutuntersuchungen und mein Cholosterin ist in Ordnung, ebenso wie der Rest. Ich bin ein Diätetiker und es hilft auch, meinen Blutzucker unter Kontrolle zu halten.

Ich bin 64 Jahre alt, fühle mich großartig und esse bei jeder Mahlzeit gesunde Kohlenhydrate mit hohem Fasergehalt. Ich hatte genug von rotem Fleisch und esse es selten mehr. Meistens Fisch und Hühnchen. Ich esse Beeren und Gemüse und all meine Portionen Gemüse am Tag.

Da ich auf diese Diät ging und nicht an dem gestorben bin, was sie sagen, wird dich töten, wenn du es isst, ich schwöre sehr darauf. Viel sicherer als Bypass Folgen Sie einfach den Phasen richtig und am Ende werden Sie die meisten Kohlenhydrate, die Sie bei vielen Diäten zu sich nehmen, in Maßen essen und ein Leben lang ein gesundes Gewicht behalten.

Veröffentlicht am 2. April 2010 um 11:26 Uhr


Natalie Embry

Manchmal ist es schwer zu befolgen und manchmal ist es einfacher als andere Diäten. Aber eine Sache, die es auszeichnet, ist schnelles Abnehmen. Es ist die einzige Diät, bei der ich mich in letzter Zeit länger als 2 Wochen aufgehalten habe, und ich habe 3x mehr verloren als bei anderen Diäten.

verfasst am 18. März 2010 um 20:57 Uhr

syima

ATKINS DIET VERBINDET NICHT MIT KREBS ODER HERZKRANKHEIT. HABEN SIE DEN EIGENTÜMER DIESES BLOGS MIT DEN DIETERN GEMESSEN ODER LESEN SIE DIESE DIETE ODER GEHT SIE WEITER ?!

Verfasst am 28. Oktober 2009 um 03:59 Uhr

Beeebop

Veröffentlicht am 21. September 2009 um 15:17 Uhr

a.shirazi

ist das Beste vom Besten

Veröffentlicht am 20. September 2009 um 05:17 Uhr

Kit

Ich bin seit dem 3. Januar 09 bei Atkins und habe 50 kg abgenommen. Ich bin 55 Jahre alt und habe mein Alter gegen mich. Ich habe Arthritis in beiden Knien und 1 Knöchel, hatte 1 Hüfte in 07 ersetzt!
Ich liebe diese Art zu essen. Ich kann abnehmen, habe viel Energie und fühle mich gut. Ich muss bei kaltem Wetter auf meine Wasseraufnahme achten. Ich möchte nur "heiß", um mich aufzuwärmen. Aber ich vermisse den Zucker nicht. Es ist schwer, sich an Snacks zu gewöhnen. Ich war noch nie ein Obstmensch. Immer die Kohlenhydrate. Mein ganzer Einkaufswagen könnte mit Junk Food gefüllt sein und ich würde mich freuen.
Die ersten Wochen waren für mich schrecklich, nur um herauszufinden, was ich essen sollte.
Ich bin auf diese Art zu essen verkauft. Ich habe noch einiges vor mir, bevor ich herausfinde, ob ich es schaffen kann. Weitere 40 Pfund!

Verfasst am 2. Juni 2009 um 11:37 Uhr

Weight Loss Assistance, Tools und Tipps

Viele Menschen werden sich für einen Diätplan wie Weight Watcher entscheiden, weil sie Treffen und Dinge haben, die Sie zur Rechenschaft ziehen. Nun, Atkins tut es auch und es ist alles kostenlos !! Sie müssen keine Gebühren entrichten, um Unterstützung für Ihre Gruppe zu erhalten, oder Tools, mit denen Sie für Ihre Nahrungsaufnahme und Bewegung zur Rechenschaft gezogen werden können. All dies steht Ihnen auf Ihrem Handy oder Tablet zur Verfügung.

Wenn Sie die Atkins-Diät zu Ihrem Aktionsplan machen, erhalten Sie durch eine schnelle Registrierung auf ihrer Webseite kostenlosen Zugriff auf die folgenden Tools zur Gewichtsreduktion:

  • Carb Counter: Atkins hat eine umfassende Liste mit Kohlenhydratzählern und akzeptablen Lebensmitteln erstellt, die angezeigt oder heruntergeladen werden kann, damit Sie die Menge der Kohlenhydrate in den Lebensmitteln, die Sie unterwegs essen, überprüfen können. Es ist auch bei der Planung von Mahlzeiten von größtem Vorteil, sicherzustellen, dass Sie innerhalb der Grenzen von Kohlenhydraten und Zucker bleiben.
  • Verpflegungspläne und Einkaufslisten: Für diejenigen von uns, die nicht die Zeit haben, die perfekten Mahlzeiten zu planen, erledigt dieses fantastische Tool die ganze Arbeit für Sie. Bereitstellung von Einkaufslisten und Rezepten für Ihren Ernährungsplan, die alle einfach zuzubereiten sind.
  • Atkins Rezepte: Wenn Sie die Zeit haben zu planen, dann wird dieser Abschnitt Ihr Favorit sein. Bereitstellung von mehr als 1.600 kohlenhydratarmen Mahlzeiten, die alle akzeptabel und im Rahmen Ihres Ernährungsplans sind.

Ein Wort von Verywell

Während die Atkins-Diät bei vielen in der Ernährungs- und Gesundheitsbranche Akzeptanz gefunden hat, sind einige immer noch besorgt, dass die Diät zu restriktiv ist, um sie langfristig beizubehalten. Darüber hinaus ist eine hohe Aufnahme von gesättigten Fettsäuren nach wie vor besorgniserregend. Einige Studien belegen, dass kein Zusammenhang mit der Herzgesundheit besteht, während andere weiterhin negative Auswirkungen haben.

Wenn Sie sich für die Atkins-Diät entscheiden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt und besprechen Sie, wie sich Ihre Kohlenhydrat- und Fettaufnahme auf dem Plan ändern könnte.Abhängig von Ihrer Krankengeschichte und Ihrem aktuellen Status kann Ihr Arzt personalisierte Vorschläge dazu machen, ob das Programm für Sie wahrscheinlich gesund ist oder nicht, sowie Änderungen, die Sie möglicherweise vornehmen, um die Ernährung besser zu handhaben.

Juliettes Urteil

Aus praktischer Sicht, während Spiegeleier und Speck zum Frühstück jeden Tag zunächst verlockend klingen können, dürsten die meisten Menschen innerhalb weniger Tage nach einem Stück Toast und einer Banane verlangen.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Atkins-Diät mit ziemlicher Sicherheit eine Kalorienreduktion bietet - und dies wird Ihnen definitiv beim Abnehmen helfen. Zum Beispiel, obwohl die Diät vorschlägt, dass Sie unbegrenzt viel kalorienreiche Butter, Mayo und Sahne essen können, sind die Lebensmittel, mit denen sie normalerweise serviert werden, verboten, was letztendlich die Menge begrenzt, die Sie essen. Zum Beispiel wird Sahne traditionell mit Früchten serviert, in eine Nudelsoße gemischt oder mit Kaffee serviert - aber Obst und Nudeln sind verboten und Kaffee ist begrenzt. Ebenso wird Butter traditionell auf Brot ausgebreitet oder mit Kartoffeln serviert - und auch hier ist beides verboten, so dass Sie nur wenige Möglichkeiten haben, mehr Butter zu essen. Währenddessen finden die meisten Menschen, dass sie nur so viel Fleisch oder Eier essen können, bevor Geschmacksknospen mit dem gleichen Geschmack müde werden. Auch dies funktioniert, um die verzehrte Menge zu begrenzen.

Wie die meisten Ernährungsexperten ist mir der potenziell hohe Fettgehalt der Diät ein Anliegen. Selbst wenn Anhänger keine großen Mengen essen, bin ich nicht auf die Idee einer Diät scharf, die nahelegt, dass es in Ordnung ist, große Mengen zu essen.

Nachdem ich jahrelang versucht habe, die Menschen dazu zu bewegen, mehr Obst und Gemüse zu essen, finde ich die Idee, diese Lebensmittel zu verbieten oder einzuschränken, entsetzlich - für mich ist dies ein großer Rückschritt. Schließlich haben auch unsere Ur-Ur-Ur-Großeltern erkannt, wie wichtig es ist, mehr von dem grünen Zeug zu essen!

Letztendlich würde ich, bis mehr Forschung betrieben wird, um die langfristigen Risiken oder Vorteile der Atkins-Diät zu identifizieren, auf der vorsichtigen Seite bleiben. Wenn Sie es nach dem Lesen noch probieren möchten, sollten Sie es höchstens ein paar Wochen lang versuchen und dann auf eine längerfristige, fettarme Diät umsteigen, die eine große Auswahl an Lebensmitteln umfasst, einschließlich Kohlenhydrate!

Hinterlasse Kommentar

Vor mehr als 40 Jahren stellte Dr. Robert Atkins seine kohlenhydratarme Diät vor, die heute im Volksmund als Atkins-Diät bekannt ist. Der Atkins-Diät wird der Beginn der Low-Carb-Revolution zugeschrieben. Obwohl die Begeisterung für kohlenhydratarme Diäten zum Teil verflogen ist und größtenteils durch die immer beliebter werdende Paleo-Diät ersetzt wird, gibt es die Atkins-Diät immer noch und es gibt eine Legion von Menschen, die sie noch befolgen.

Die Atkins-Diät hat kürzlich ein dringend benötigtes Update erhalten, das Anfang 2015 als Atkins 40 veröffentlicht wurde. Das aktualisierte Atkins-Programm ist ein forschungsunterstützter Ernährungsplan, der weiterhin die kohlenhydratarmen, proteinreichen Prinzipien der ursprünglichen Atkins-Diät beinhaltet, jedoch mit mehr Nachsicht, Einfachheit und Vielfalt. Es scheint The New Atkins for a New You vor einigen Jahren sehr ähnlich zu sein, zielt jedoch darauf ab, die Nachhaltigkeit zu fördern und zu verhindern, dass Teilnehmer aufgrund übermäßiger Einschränkungen vom Zug fallen.

Atkins 40 wird als nachhaltiger und kraftvoller vermarktet und ist ideal für diejenigen, die 40 oder weniger Pfund verlieren möchten. Das Ziel ist es, köstliche und gesunde Lebensmittel zu essen, wie eine Vielzahl von magerem Eiweiß, Blattgemüse und anderem Gemüse, Nüssen, Früchten und Vollkornprodukten. Darüber hinaus sind Tipps und Vorschläge ideal für Menschen mit einem geschäftigen Lebensstil, damit Sie sich bei der Arbeit, zu Hause, im Urlaub oder beim Essen an Atkins halten können.

Atkins 40 enthält nicht mehr die vier grundlegenden Atkins-Phasen: Induktion, Kontinuierlicher Gewichtsverlust, Vorwartung und Lebenszeitwartung. Bisher kamen viele traditionelle Atkins-Teilnehmer nicht an Induktion oder kontinuierlichem Gewichtsverlust vorbei, was dazu führte, dass sie aufgrund übermäßiger Einschränkungen vom Kurs abfielen. Atkins 40 zielt eher auf eine Veränderung des Lebensstils ab und schafft einen Plan, den jemand ein Leben lang einhalten kann: keine Phasen, keine übermäßigen Einschränkungen.

Kennen Sie die besten Diätpillen von 2019?

Im Gegensatz zu früheren Atkins-Programmen müssen keine vier Phasen mehr verfolgt werden. Dies bedeutet, dass es nur einen „Plan“ und Lebensstil gibt, den man mit Atkins 40 aufbauen und aufrechterhalten kann. Die Grundsätze bleiben dieselben, wobei der Schwerpunkt auf proteinreichen, kohlenhydratarmen Nahrungsmitteln liegt.

Über die Atkins-Community online können Sie Ihren eigenen Speiseplan anpassen. Mit Atkins 40 können Sie die 40-Netto-Gramm-Kohlenhydrate verwenden, wie Sie möchten. Basierend auf Ihrer Auswahl teilt Atkins einen einwöchigen Speiseplan mit Frühstück, Mittagessen, Abendessen und zwei Snacks pro Tag.

Sie müssen weder Kalorien noch Kohlenhydrate zählen, da all diese Arbeiten für Sie erledigt werden. Für genaue Maße und Rezepte klicken Sie einfach auf die Mahlzeit und Sie werden zum Rezept für diese Mahlzeit weitergeleitet.

Sie haben auch die Möglichkeit, eine Einkaufsliste für die Woche auszudrucken. Die Gesamtkohlenhydratzahl für den Tag wird am unteren Rand der Mahlzeiten eines jeden Tages angezeigt. Unten finden Sie ein Beispiel für einen Speiseplan:

  • Frühstück: Rote Paprikaringe gefüllt mit Eiern und Mozzarella
  • Snack: Mit Wurst und Mozzarella gefüllte Champignons
  • Mittagessen: Würzige Fleischrouladen
  • Snack: Atkins Day Break Cremiger Schokoladen-Shake
  • Abendessen: Gegrillter Lachs mit gemischten Kräutern
ÜBUNG

Übung ist kein großer Schwerpunkt für die Atkins-Diät. Es wird auf der Website erwähnt, um Ihre Erfolgschancen zu maximieren. Übung ist eine großartige Ergänzung für Ihren Ernährungsplan und hilft, Ihre Energie zu steigern. Wenn Sie gerade nicht trainieren, sollten Sie ein paar Wochen warten, bevor Sie mit dem Training beginnen. Einige der Übungen, die mit der Atkins-Diät erwähnt werden, umfassen:

  • Schnelles Gehen
  • Schwimmen
  • Wassergymnastik

Traditionell wurde Atkins für Prä-Diabetiker oder Diabetiker mit einem Gewicht von über 40 Pfund entwickelt, bei denen es für sie möglicherweise unmöglich war, sofort mit dem Training zu beginnen. Atkins glaubt, dass Ernährung und Bewegung Hand in Hand gehen, aber dass Ernährung an erster Stelle stehen muss und sanfte Bewegung später als ergänzendes Instrument hinzugefügt werden kann, um Muskeln aufzubauen und den Stoffwechsel anzukurbeln.

FAZIT

Wenn Sie sich die Atkins-Diät ansehen, gibt es einige Vorteile sowie einige Nachteile. Es hilft Ihnen dabei, schnell abzunehmen, und es ist wichtig zu beachten, dass es neben dramatischen Änderungen bei der Auswahl der Lebensmittel auch starke Einschränkungen bei der Kalorienzufuhr gibt. Wenn Sie die Menge an Kohlenhydraten reduzieren, die Sie essen, senken Sie den Blutzuckerspiegel. Sie müssen jedoch auch darauf achten, dass Sie nicht zu viel Cholesterin oder gesättigtes Fett oder eine Überfülle an verarbeiteten Snacks, Milchprodukten, Zuckerersatzstoffen und Tieren zu sich nehmen Protein. Die Eliminierung einer ganzen Lebensmittelgruppe wie Kohlenhydrate funktioniert möglicherweise nicht bei jedem, aber die Ernährung bietet einige Vorteile für diejenigen, die daran festhalten können.

Die Online-Community von Atkins kann dabei behilflich sein, Unterstützung zu leisten, wenn die Richtlinien zu schwierig zu pflegen scheinen, und die Hinzufügung weiterer Optionen für Snacks für unterwegs kann es Menschen mit einem geschäftigen Lebensstil erleichtern, alle Atkins-Prinzipien einzuhalten. Hoffentlich verhindern die neueren, milderen Kohlenhydrat-Zertifikate eine übermäßige Einschränkung und fördern das Gleichgewicht und die Nachhaltigkeit ihrer Anhänger.

Häufige Rechtschreibfehler

Atkin-Diät, AtkinsDiet, Aktins, Atkns, Atkins Deit, Akins-Diät, Adkins-Diät, Atkins Low Carb-Diät, Dr. Atkins-Diät, Die Atkins-Diät, Adkins Advantage, Atkins40, Atkins Forty

Atkins Produkte erhältlich

Einige von uns haben überhaupt keine Zeit, nicht nur diejenigen mit Kindern, die nicht auf der Diät sein wollen oder müssen und ihre eigenen Speisepläne benötigen, sondern auch diejenigen von uns, die 18-Stunden-Tage arbeiten. Für diejenigen von uns gibt es eine komplette Reihe von Atkins-Produkten, die alle Ihre Ernährungsbedürfnisse abdecken.

Vom Frühstück bis zum Abendessen und von Getränken bis zu Süßigkeiten steht alles bereit, um bestellt zu werden. Was ist besser als eine Tastatur zum Einkaufen beim Abnehmen?

Abnehmen auf gesunde Weise mit Weight Loss Resources

Beim erfolgreichen Abnehmen geht es darum, das richtige Gleichgewicht zu finden und einen gesunden Lebensstil anzunehmen. Mit WLR machen Sie keine Diät, sondern lernen mithilfe unserer Tools und Ressourcen, wie man sich gesund ernährt.

Atkins Lift Proteinriegel & Getränke

Für den Bedarf an Energie für unterwegs und zur Stärkung Ihres geschäftigen Tages bietet Atkins seine Energy Drinks und Proteinriegel an. Diese Produkte wurden speziell entwickelt, um den zusätzlichen Schub zu geben, um nach einem neunstündigen Tag durch das Meeting oder die Tanzprobe zu kommen.

Die Atkins Lift Protein Riegel werden speziell mit 20 bis 21 Gramm hochwertigem Molkenprotein sowie 4 bis 5 Gramm Kohlenhydraten hergestellt, damit Sie ohne hohen Zuckergehalt weitermachen können. Die Atkins Proteinriegel sind nicht nur glutenfrei, sondern auch frei von Maltit und Erythrit.

Atkins Getränke

Atkins Lift Protein Drinks sind so konzipiert, dass sie Ihrem Körper eine erfrischende Portion Treibstoff verleihen. Sie sind gefärbt und aromatisiert, enthalten nur natürliche Zutaten und enthalten 20 Gramm Molkenprotein mit weniger als 2 Gramm Kohlenhydraten.

  • Atkins Lift Protein Drink - Beere
  • Atkins Lift Protein Drink - Zitrone
  • Arkins Lift Protein Drink - Orange

Atkins gefrorene Mahlzeiten

Sie sind gerade von einem neunstündigen Tag mit einem Ausflug ins Fitnessstudio nach Hause gekommen und möchten nicht kochen. Sie haben neun Stunden in der Schicht gearbeitet, sind nach Hause gekommen und haben mit den Kindern Hausaufgaben gemacht und sie dann gefüttert. Jetzt ist es Zeit, Ihr spezielles kohlenhydratarmes Essen zuzubereiten.

Atkins hat Ihren Rücken mit seinen tiefgefrorenen Mahlzeiten, die nicht nur beim Abnehmen und bei der Beruhigung Ihres Verlangens helfen, sondern auch praktisch und appetitlich sind. Möglicherweise müssen Sie einen Salat oder etwas Gemüse hinzufügen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre täglich benötigten Kohlenhydrate zu sich nehmen. Aber von morgens bis abends hat Atkins alles, was Sie brauchen, um sich mit einem kurzen Zappen der Mikrowelle zufrieden zu geben.

Mittagessen Abendessen

  • Hühnerparmesan mit Nudeln
  • Fleisch-Lasagne
  • Mac & Cheese
  • Gebratener Truthahn mit Knoblauch püriertem Blumenkohl
  • Rindfleisch Teriyaki Stir Fry
  • Beef Merlot
  • Rindfleisch Fiesta Taco Bowl
  • Hühnchen Margherita
  • Huhn & Brokkoli Alfredo
  • Chili con Carne
  • Crustless Chicken Pot Pie
  • Italienische Art-Teigwaren backen
  • Hackbraten mit Portobello-Pilzsauce
  • Mexikanisches Huhn & Gemüse
  • Orange Hühnchen
  • Sesam Hühnchen Rühren braten
  • Shrimps, Scampi
  • schwedische Fleischbällchen

Atkins Shakes

Obwohl uns von Geburt an gesagt wurde, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist und mit einer Diät tatsächlich, essen nicht alle von uns gerne morgens. Für diejenigen, die lieber frühstücken als den Kaffee zu sich zu nehmen, gibt es einen Atkins-Shake. Jedes ist mit Mineralien, Vitaminen, Kalzium und Eiweiß vollgepackt und wird Ihren Tag auf den richtigen Fuß stellen.

  • Kekse & Creame Shake
  • Cafe Karamell Shake
  • Royale Shake mit dunkler Schokolade
  • French Vanilla Shake
  • Milchschokolade Delight Shake
  • Mokka Latte Erschütterung
  • Erdbeer Shake
  • Erdbeer-Bananen-Shake
  • Cremiger Schokoladen-Shake

Atkins Snack-, Mahlzeit- und Proteinriegel

Wenn Sie Kohlenhydrate aus Ihrem Leben nehmen, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie zwischen den Mahlzeiten ein bisschen pikant sind, und anstatt zu greifen, was Sie gewohnt sind, schlägt Atkins vor, dass Sie einen ihrer Atkins-Riegel als Zwischenmahlzeitssnack mitnehmen. Diese Riegel sind mit Ballaststoffen und Eiweiß gefüllt, die das Verlangen und den Hunger zwischen den Mahlzeiten stillen.

Snacks

  • Klassischer Trail Mix
  • Süßer & Salziger Trail Mix
  • Karamell-Schokoladen-Nuss-Rolle
  • Karamell-Schokoladen-Erdnuss-Nugat-Stab
  • Karamell-Doppelschokoladen-Crunch-Riegel
  • Cashew Trail Mix Bar
  • Kokosnuss Mandel Delight Bar
  • Dunkler Schokoladen-Mandel-Kokosnuss-Knirsch-Stab
  • Dunkler Schokoladen-Dekadenz-Stab
  • Triple Schokoriegel
  • Schokoladensplitter-Chips-Stab
  • Schokoladen-Haselnuss-Bar
  • Cranberry-Mandel-Bar
  • Schokoladen-Haferflocken-Faser-Stab
  • Erdnussbutter Fudge Crisp Bar

Atkins Leckereien

Nur weil es funktioniert, heißt das nicht, dass Ihr Wunsch nach einem leckeren Stück Schokolade verschwinden wird. Befriedigen Sie Ihren süßen Zahn und fühlen Sie sich, als hätten Sie sich wirklich verwöhnt, ohne all diesen Zucker.

Speisepläne

Wenn Sie sich für Atkins 20 oder Atkins 40 als Ernährungsplan entschieden haben, stehen Ihnen online Ernährungspläne zur Verfügung. Genau wie alles andere bei Atkins, egal ob Sie unterwegs essen oder Ihre Mahlzeiten gerne von Grund auf neu zubereiten möchten, passt einer dieser Speisepläne zu Ihren Bedürfnissen.

Schritt Eins Registrieren

Wenn Sie sich auf der Atkins-Website registrieren, haben Sie sofort Anspruch auf alle kostenlosen Tools zur Gewichtsreduktion, die Ihnen zur Verfügung stehen. Sie erhalten kostenlos das Diet Quick Start Kit, das alles beinhaltet, was Sie für den Einstieg benötigen, sowie einen Gutschein für jedes Atkins-Produkt.

Schritt Zwei Erstellen Sie Ihren Speiseplan und gehen Sie einkaufen

Nachdem Sie registriert sind, melden Sie sich an und passen Sie Ihren persönlichen Speiseplan und Ihre Einkaufsliste an, die Sie zur einfachen Verwendung ausdrucken können. Sie haben auch Zugriff auf mehr als 1600 Rezepte sowie eine große Auswahl an Atkin-Produkten. Bei dieser Diät werden Sie nie das Gefühl haben, etwas zu verpassen.

Schritt Drei Verfolgen & Abnehmen

Auch wenn wir nicht zugeben möchten, dass wir alle gerne Ergebnisse sehen, gibt es einen besseren Weg, um Ihre Ergebnisse zu sehen, als sie zu verfolgen. Eines der angebotenen kostenlosen Tools erledigt genau das, nicht nur Ihr Gewicht, sondern auch Ihre Maße. Es gibt auch einen Mahlzeiten-Tracker, mit dem Sie Ihre tägliche Kohlenhydrataufnahme verfolgen können. Finden Sie die Nährwerte von Lebensmitteln direkt auf Ihrem Telefon, während Sie einkaufen oder für die Mahlzeit, die Sie bestellen möchten. Aktivitäts-Tracker sind verfügbar, um zu verfolgen, welche Schritte Sie jeden Tag ausführen und ob Sie Ihre täglichen Ziele erreichen.

Holen Sie sich die Unterstützung, die Sie brauchen

Wenn all diese kostenlosen Tools nicht ausreichen, steht Ihnen eine landesweite Support-Gruppe sowie geschulte Fachleute zur Seite. Sie haben die Möglichkeit, an Diskussionsgruppen teilzunehmen, um Erfolgsgeschichten zu diskutieren, Ernährungstipps auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Sie können sich auch direkt mit Atkins Professionals in Verbindung setzen, die Ihnen bei Fragen auf Ihrer Reise behilflich sind. Sie können sogar eine eigene Diskussionsgruppe gründen.

Jeder ist ein Kritiker: Das Gute, Schlechte und Hässliche von Atkins

Obwohl die Atkins-Diät immer wieder bewiesen hat, dass ihre Anhänger ohne Hungerprobleme leicht abnehmen können, machen Kritiker weiterhin auf das Fehlen einer ausgewogenen Ernährung aufmerksam. Die Kritiker sind nicht falsch, besonders wenn man sich in den ersten Phasen des Ernährungsplans befindet und weniger vitaminreiche Lebensmittel zu sich nimmt. Dr. Atkins wusste das auch, weshalb zu Beginn der Diät Atkins Nahrungsergänzungsmittel erhältlich waren. Obwohl Atkins Nutritionals die Produktion eingestellt hat, sind alle von Dr. Atkins und seinen Kritikern empfohlenen Nahrungsergänzungsmittel frei verkäuflich.

Sollte ich während der Atkins-Diät Nahrungsergänzungsmittel einnehmen?

Natürlich sollten Sie während der Atkin-Diät Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Dr. Atkins widmete genau diesem Thema ein ganzes Kapitel in seinem ursprünglichen Buch. Tatsächlich hatte das Kapitel "Nahrungsergänzungsmittel" einen Untertitel: "Denken Sie nicht einmal daran, ohne sie auszukommen!"

Zusätzlich zu seinem Diätbuch schrieb Dr. Atkins ein Buch über die medizinischen Vorteile, die durch die Verwendung von Vitaminen erzielt werden: „Dr. Atkins 'Vita-Nutrient Solution “, sowie die Entwicklung seiner eigenen Multivitamin-Formel mit dem Namen Atkins Basic # 3 Formula, die nicht mehr von Atkins Nutritionals hergestellt wird.

Das Fazit ist, dass die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln während dieser Diät auch vom Ersteller der Diät absolut empfohlen wird. Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln garantiert nicht nur, dass Ihr Körper alle benötigten Nährstoffe erhält, sondern hilft auch, den Stoffwechsel anzukurbeln und die typischen Ernährungsprobleme zu vereiteln.

Ergänzungsmittel für Atkins Phase 1 (Atkins Induktion)

In der ersten Phase der Atkins-Diät sind keine natürlichen Zucker erlaubt, dh keine Früchte oder Körner. In dieser Phase der Diät wird dringend empfohlen, Ihrem Tagesablauf ein Multivitamin zuzusetzen. Während diese erste Phase nur zwei Wochen dauert und ein schwerwiegender Vitaminmangel unwahrscheinlich ist, kann das Fehlen der richtigen Nährstoffe Heißhunger hervorrufen oder ein allgemeines Gefühl von Blabla hervorrufen. Ein gutes Multivitaminpräparat macht den Unterschied, ob man sich in der ersten Phase der Diät hält oder aufgibt.

Da viele Menschen von Müdigkeit berichten, sobald die Ketose (der Fettstoffwechsel) beginnt, tragen zusätzliche Dosen der Vitamine C und B zur Verringerung des Müdigkeitsgefühls bei. Da Sie Ihren Körperzucker verweigern, werden Sie feststellen, dass Ihr süßer Zahn möglicherweise ein bisschen widerspenstig ist. Eine Ergänzung mit Chrom hilft dabei, Ihren Blutzuckerspiegel auszugleichen und reduziert so das Verlangen nach Süßigkeiten. Wenn sich Ihr Stoffwechsel nicht so entwickelt, wie er sollte, sind die Ergänzungsmittel Coenzym Q10 und L-Carnitin möglicherweise genau das Richtige, um Ihren Stoffwechsel in den Fettverbrennungsmodus zu versetzen und Sie in das gewünschte Stadium der Ketose zu bringen.

Zuschläge für die Atkins-Phasen 2 und 3 („Kontinuierlicher Gewichtsverlust“ und „Vor-Wartung“)

Sobald Sie die Phasen zwei und drei des Atkins-Plans erreicht haben und Lebensmittel wieder in Ihren Tagesablauf aufgenommen werden sollen, sinkt der Bedarf an Nahrungsergänzungsmitteln. Es ist jedoch bekannt, dass einige Menschen weiterhin Heißhunger auf Zucker haben und müde sind. In diesem Fall wird empfohlen, die oben aufgeführten Nahrungsergänzungsmittel fortzusetzen.

Während der Phasen 2 und 3 der Diät haben einige Menschen die Nebenwirkung von Verstopfung erfahren. Dies ist üblich, da während der Atkins-Diät viel weniger Ballaststoffe aufgenommen werden. Für Menschen mit dieser unerwünschten Nebenwirkung wird empfohlen, Fibe in Ihre Ernährung aufzunehmen. Ganz oben auf der Liste der Nahrungsergänzungsmittel für Ballaststoffe stehen Leinsamen und Flohsamenschalen, die entweder zu Ihrer Nahrung hinzugefügt oder in Form von Kapseln oder Pillen eingenommen werden können.

Während Sie die Kohlenhydrate entfernen und das Gewicht senken, ist die Gesundheit des Herzens nach wie vor bedenklich. Aus diesem Grund empfahl Dr. Atkins, während seiner Diät essentielle Fettsäuren zuzuführen. Insbesondere Omega 3, 6 und 9. Die Verwendung dieses Ergänzungsmittels unterstützt die Durchblutung und verhindert, dass sich Plaque in den Arterien bildet.

Zuschläge für Atkins Phase 4 ("Wartung")

Zu diesem Zeitpunkt in der Ernährung stehen die meisten Lebensmittel wieder auf Ihrer Liste akzeptabler Lebensmittel. Alles, was an diesem Punkt auf dieser Liste fehlen wird, sind raffinierter Zucker und andere verarbeitete Kohlenhydrate. Aus diesem Grund ist der Bedarf an weiteren Ergänzungen wahrscheinlich unnötig. Wenn Sie immer noch feststellen, dass eine der oben genannten Nebenwirkungen bei Ihnen auftritt, ist es eine gute Idee, mit den empfohlenen Ergänzungen fortzufahren.

Was ist mit Atkins Basic # 3 Formula?

Während Dr. Atkins die Atkins Basic # 3 Formula als perfekte Ergänzung zu seiner Diät kreierte, hat Atkins Nutritionals die Herstellung eingestellt. Viele Anwender der Atkins-Diät verwenden jedoch das Atkins Basic # 3 Formal als Richtlinie für die Ergänzungen und Mineralien, die sie zu ihrem Tagesablauf hinzufügen sollten.

Die Formel war vollgepackt mit mehr als 30 verschiedenen Mineralien und Vitaminen, die reich an den Vitaminen B, C und E sind und Grüntee-Extrakt, Selen und Chrom enthalten. Das am häufigsten gekaufte Multivitamin für kohlenhydratarme Diäten ist Nutri-Align Multivit. Es weist auch die mit Atkins Basic 3 am besten vergleichbare Architektur auf.

Zusammenfassung der Empfehlungen von Dr. Atkins für Nahrungsergänzungsmittel

Während der verschiedenen Phasen der Atkins-Diät empfahl Dr. Atkins, die folgenden Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen:

  • Atkins Basic # 3 (jetzt, da dieses Produkt nicht mehr erhältlich ist, ein ähnliches Multivitaminprodukt mit hohem Vitamin B- und C-Gehalt) - Dies garantiert die richtigen Nährstoffniveaus, die Ihr Körper benötigt, erhöht das Energieniveau und senkt das Verlangen nach Zucker.
  • Essentielle Fettsäuren - Omega 3, 6 und 9 - Fischöl, Leinsamenöl und Borretschöl - helfen, die Durchblutung des Körpers zu verbessern und die Bildung von Plaque in den Arterien zu verhindern.
  • Chrom - bis zu 1000 µg pro Tag (vergessen Sie nicht, die in Ihrem Multivitamin enthaltene Menge Chrom zu dosieren) - Das Chrom hilft dabei, den Blutzuckerspiegel auszugleichen und den Cholesterinspiegel zu senken.
  • L-Carnitin und Coenzym Q-10 - Diese Nahrungsergänzungsmittel werden besonders empfohlen, wenn der Stoffwechsel einer Person nicht in Bewegung geraten soll. Diese beiden spezifischen Nährstoffe können den Stoffwechsel ankurbeln und Ihren Körper in das gewünschte Stadium der Ketose (Fettverbrennung) der Diät bringen.
  • Ballaststoffe in Form von Leinsamen oder Flohsamenschale - Diese Ergänzungsmittel werden speziell für Personen empfohlen, die während der Diät unter den unerwünschten Nebenwirkungen von Verstopfung leiden.

Während Atkins Nutritionals die von Dr. Atkins empfohlenen Nahrungsergänzungsmittel nicht mehr herstellt, können alle online gefunden werden. Die Atkins-Webseite bietet sogar einen Link für den einfachen Einkauf von Ergänzungen. Lesen Sie unbedingt die Etiketten, bevor Sie eines dieser Präparate kaufen, da einige davon Zucker und Eisen enthalten und nur 100% der empfohlenen Tagesdosis enthalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die empfohlenen Dosierungen und keinen zusätzlichen Zucker erhalten.

Was ist mit der überarbeiteten Version des Buches?

In der neuesten Version des Atkins-Diätbuchs werden Ergänzungsmittel nur kurz erwähnt. Bei den empfohlenen Nahrungsergänzungsmitteln handelt es sich um ein eisenfreies Multivitaminpräparat, das jedoch Kalzium und Magnesium enthält. Nehmen Sie es zusammen mit einem Omega-3-Präparat ein. (Eric C. Westman, Stephen D. Phinney, Jeff S. Volek (30. September 2011). Neue Atkins für ein neues Ich, Ebury Publishing, S. 82, ISBN 978-1-4464-5842-6.)

Gibt es Studien, die die Empfehlungen von Dr. Atkins stützen?

Seit der Veröffentlichung des Buches von Dr. Atkins in den 1970er Jahren wurden Hunderte von Studien durchgeführt, um die Legitimität der Empfehlungen von Dr. Atkins zur Supplementierung bei Gewichtsverlust zu bestätigen. Hier sind nur einige davon:

  • B-Vitamine zur Verbesserung der Energie und des Stoffwechsels
    (Institute of Medicine (1998) Folate In Dietary 1.160 Reference Intakes für Thiamin, Riboflavin, Niacin, Vitamin B6, Folat, Vitamin B12, Pantothensäure, Biotin und Cholin. National Academy Press, Washington DC, Kapitel 8, S. 196-305 )
  • Chrom zur Normalisierung des Glukosespiegels und zur Verbesserung der Insulinresistenz
    (Anderson RA. Ernährungsfaktoren, die das Glucose / Insulin-System beeinflussen: Chrom. J Am Coll Nutr. 1997 Oct, 16 (5): 404-10)
  • Grüner Tee, um den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren und das Verlangen nach Zucker zu reduzieren
    (Julija Josic et al. Beeinflusst grüner Tee die postprandiale Glukose, das Insulin und das Sättigungsgefühl bei gesunden Probanden: Eine randomisierte kontrollierte Studie, J Nutr. 2010 Nov.)
  • L-Carnitin zur Verbesserung der Insulinresistenz und des Fettstoffwechsels
    (Amino Acids. 2011 Jul, 41 (2): 507-15. Doi: 10.1007 / s00726-010-0770-5. Epub 2010 Oct 21. Auswirkungen der oralen L-Carnitin-Supplementierung auf die Insulinsensitivitätsindizes als Reaktion auf die Zufuhr von Glucose schlanke und übergewichtige / fettleibige Männer (Galloway SD, Craig TP, Cleland SJ)
  • Multivitaminpräparate zur Verbesserung des Energieniveaus und des Wohlbefindens
    (Nutr J. 2012, 11: 110. Online veröffentlicht am 14. Dezember 2012. Doi: 1186 / 1475-2891-11-110, PMCID: PMC 3545984 Erfahrungen der Teilnehmer bei chronischer Verabreichung eines Multivitamins im Vergleich zu Placebo zu subjektiver Gesundheit und Wohlbefinden: ein Doppel -blinde qualitative Analyse einer randomisierten kontrollierten Studie, Jerome Sarris et al)