Tourismus

Wie viel Geld sollten Sie in Ihrem nächsten Urlaub mitbringen?

Allein oder mit Familie und Freunden Urlaub zu machen, darauf freuen wir uns das ganze Jahr. Es ist auch etwas, das wir normalerweise auch für das ganze Jahr sparen. Zu wissen, wie Sie das Beste für Ihr Geld bekommen - und das spätere Bedauern überhöhter Ausgaben zu vermeiden - erfordert sowohl Planungs- als auch Lerntricks, um die Kosten für Reise, Unterkunft, Essen und Aktivitäten zu senken, sodass Sie nicht nur einen fantastischen Urlaub, sondern auch ein Album haben voller Fotos, die Sie in den kommenden Jahren gerne anschauen werden.

Sie wissen als Faustregel, dass Sie auf Reisen Bargeld bei sich haben sollten - aber wie viel ist genug?

Das Budget für einen Urlaub ist ebenso wichtig wie das Erforschen von Restaurants und das Zusammenstellen einer Agenda, bevor ein Jet-Setting für ein neues Reiseziel durchgeführt wird. Manche Leute machen den Fehler, nur die voreingestellten Kosten wie Flüge und Zimmerbuchungen zu budgetieren. Sie müssen auch überlegen, wie viel Bargeld erforderlich ist, wenn Sie Ihr Ziel erreichen. So ermitteln Reiseexperten, wie viel Geld Sie in den Urlaub mitnehmen müssen - und wie viel Sie immer mitbringen sollten.

Wie kann man Geld für eine Reise mitnehmen und wo kann man es aufbewahren?

Wie und welches Geld Sie auf eine Reise mitnehmen sollten - jeder entscheidet für sich.

Aber Strohhalme besser im Voraus legen.

Ihre Aufmerksamkeit - die wichtigsten Empfehlungen für den Transport und die Aufbewahrung von Geld für Reisende.

Sagen Sie Ihrer Bank, dass Sie reisen werden.

Nichts ist frustrierender als die sorgfältige Auswahl eines Souvenirs im Kiasma-Museum in Helsinki oder die Abholung eines wunderschönen Schals in einer Boutique in der Nähe der Spanischen Treppe in Rom, um Ihre Kreditkarte abzulehnen, da Ihre Bank nicht weiß, dass Sie im Ausland sind. Vermeiden Sie diese frustrierende Situation, indem Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um Ihre Bank im Voraus über Ihre Reisepläne zu informieren.

Beginnen Sie mit allen Ausgaben, die Sie kennen

Bevor Sie feststellen können, wie viel Bargeld Sie für eine Reise benötigen, müssen Sie das gesamte finanzielle Bild anzeigen. Beginnen Sie also mit der Auflistung aller vorausbezahlten Ausgaben, schlägt Cassandra Brooklyn vor, die Leiterin des Reiseplanungsunternehmens EscapingNY. Dies beinhaltet Ihr Hotel, Ihren Flug und alle Ausflüge, die Sie im Voraus bezahlen. Schätzen Sie dann die verbleibenden Ausgaben wie Mahlzeiten, Trinkgelder, Museumseintritte und Souvenirs ab und führen Sie sie auf, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie viel Sie mitbringen müssen. Die Priorisierung dieser Liste ist laut Reisebüros eines der 9 Geheimnisse des billigen Reisens.

Als nächstes sehen Sie, was auf dieser Liste Sie möglicherweise auch im Voraus bezahlen können, empfiehlt Angela Rice, die Mitbegründerin von Boutique Travel Advisors. „Wenn Sie so viel wie möglich für Transfers, Touren und Mahlzeiten im Voraus bezahlen, verringert sich der Cashflow-Bedarf während der Reise und Sie können Ihr geplantes Reisebudget einhalten“, erklärt Rice. Viele geführte Touren und Kreuzfahrten bieten Reisenden die Möglichkeit, sogar Trinkgelder im Voraus zu bezahlen.

Karten oder Bargeld - was ist zu erwarten?

  • Wir lagern nicht "alle Eier im 1. Korb"! Ideal - nehmen Sie ein paar Plastikkarten (Visa, Mastercard - für Europa) und ein paar Bargeld mit. Und raspihat sie auf verschiedenen Taschen und Taschen, so dass "wenn das", dann nicht alle auf einmal verschwinden. Warum ist eine Karte klein? Erstens, wenn eine Karte gestohlen oder von einem Geldautomaten verschluckt wird, haben Sie eine zweite Karte. Zweitens können einige launische Geldautomaten es ablehnen, Geld von der Karte einer bestimmten Bank abzuheben.
  • Wir lassen nicht viel Geld auf den Karten - Wir überweisen bereits in der Pause befindliche Gelder "ein bisschen" durch Online-Banking. Vergessen Sie nicht, sich im Voraus mit dem Internet und dem SMS-Banking zu verbinden, um jede Transaktion rechtzeitig zu verfolgen.
  • Die Kartennummern (und Notruftelefone, die normalerweise auf der Rückseite angegeben sind) sollten auf den Notizblock kopiert werden für den Fall, dass Sie die gestohlene Karte schnell sperren müssen.
  • Alle Schecks nach Zahlung per Karte einziehen , zu Hause überprüfen Sie die Kosten mit der Waage.
  • Eine der sichersten Arten, Geld zu transportieren, sind Reiseschecks. Der Erhalt von Geld für sie ist nur durch eine bestimmte Person in Gegenwart eines Reisepasses und seiner persönlichen Unterschrift möglich. Weniger - es gibt nicht immer Büros, in denen Sie sie einlösen können.
  • Bargeld mitnehmen auf der Straße nicht mehr als du reisen musst.
  • Eine weitere großartige Option ist die Eröffnung eines Kontos bei einer örtlichen Bank und eine neue Karte bekommen. Das ist in keinem Land möglich.
  • Versuchen Sie, kein Geld in der Straße auszuzahlen und Geldautomaten aufzubewahren. Verwenden Sie Geldautomaten in Banken und renommierten Einkaufszentren.
  • Viele Banken sperren aus Gründen der Kundensicherheit die Karten , die fragwürdige Operationen ausführen (einschließlich der Verwendung der Karte, zum Beispiel in Thailand). Informieren Sie sich im Voraus, ob Sie die Karte in diesem Fall entsperren können und ob Ihre Karten in einem bestimmten Land überhaupt funktionieren. Wahrscheinlich müssen Sie diesen Service in Ihrer Bank aktivieren, auch wenn Ihre Karte als "international" gilt.

Tauschen Sie aus, bevor Sie gehen.

Beim Umtausch von Dollars in Baht, Pesos oder andere Währungen wird an Flughafenwährungsumtauschstellen in der Regel eine Provision erhoben. Die meisten Banken verfügen über einen Vorrat an Euro, Britischen Pfund und Kanadischen Dollar. Wenn Sie jedoch an einem weniger verbreiteten Ort reisen, sprechen Sie mindestens zwei Wochen vor Ihrer Reise mit Ihrer Bank. In der Regel können sie jede gewünschte Währung beschaffen . Was den Betrag betrifft, den Sie benötigen, liegt es an Ihnen, die Notwendigkeit und das Risiko in Einklang zu bringen. Vergessen Sie nicht, dass Sie bei der Einreise in viele Länder, einschließlich der USA und der Europäischen Union, Beträge über 10.000 US-Dollar angeben müssen.

Betrachten Sie Ihre Kreditkartenoptionen

Der Betrag, den Sie mitbringen, hängt auch davon ab, ob Sie eine Kredit- oder Debitkarte verwenden können. Für internationale Reisende sind einige Länder wie Island laut Brooklyn kartenfreundlicher als andere wie Mexiko. Wie viel Bargeld für Ihre Reise in einem bestimmten Land oder einer bestimmten Region erforderlich ist, hängt laut Rice von der Akzeptanz von Kreditkarten, Debitkarten und anderen Zahlungsmitteln ab. Nicht alle Geschäfte und Restaurants akzeptieren Bankkarten, insbesondere in weniger entwickelten Ländern. Obwohl Sie immer noch in der Lage sein könnten, einige Reise-Kreditkarten-Vergünstigungen im Urlaub zu nutzen.

Außerdem gibt es Regeln und Gebühren für verschiedene Kartentypen. Bestätigen Sie, ob Sie Ihre Kreditkarte im Ausland verwenden können oder nicht und ob Gebühren für Auslandsüberweisungen anfallen. Beachten Sie, dass American Express im Ausland weniger akzeptiert wird. Wenn es sich also um die einzige Kreditkarte handelt, die Sie besitzen, müssen Sie wahrscheinlich mehr Bargeld mitbringen, sagt Brooklyn.

Wo kann man das „Geld“ verstecken?

Wenn Sie zum Ruheplatz kommen, verstecken Sie das Geld sicher:

  1. In einer kleinen Handtasche, die um den Hals hängt oder unter die Hose am Knöchel gelegt wird.
  2. In den Innentaschen der Jacke.
  3. Oder sogar in den Taschen von Unterwäsche, die speziell für solche Zwecke hergestellt wurden.
  4. Es gibt auch Gürtel mit speziellen Rillen, in denen Sie Bargeld verstecken können, aber leider ist es nicht schwierig, den Gurt von einer schlafenden Person (oder in einer Menschenmenge) zu entfernen.

Geld regiert die Welt.

In der Regel sollten Sie für die ersten 24 Stunden Ihrer Reise oder bis Sie einen Geldautomaten finden, genügend Bargeld mitbringen, um Ihre Ausgaben zu decken - Taxis, Essen, Notfallkaffee. Bezahlen Sie Hotels, Mietwagen und größere Einkäufe mit einer Kreditkarte, halten Sie jedoch Bargeld für kleinere Verkäufe bei lokalen Unternehmen bereit.

Viele asiatische und afrikanische Nationen sowie kleinere Städte in ganz Südamerika und Europa sind noch nicht an das globale Geldautomaten- und Kreditnetzwerk angeschlossen, sodass Ihre Kreditkarte ein unbrauchbares Stück Plastik ist. Je nachdem, wohin Sie reisen, möchten Sie höchstwahrscheinlich einen guten Vorrat an Bargeld bei sich haben, um sicherzustellen, dass Sie in Tansania Ihren Tank füllen oder ein Abendessen im belizianischen Dschungel kaufen können. Verwenden Sie zur Aufbewahrung des Bargeldes Ihren Hotelsafe, Ihren Geldgürtel oder die gefälschte Rasierschaumdose, die Ihnen Ihr Onkel zu Weihnachten gegeben hat - was auch immer Sie sich am sichersten fühlen lässt.

Wenn Sie ins Ausland reisen, vergessen Sie nicht, Geld umzutauschen

Einer der nervigsten Teile des Reisens ins Ausland ist die Sorge um den Geldwechsel. Aus diesem Grund empfiehlt Rice, vor Ihrer Abreise die Landeswährung zu erwerben, in der Sie sich aufhalten. "Während Reisende möglicherweise die Absicht haben, bei der Ankunft die Landeswährung zu erhalten, geschieht dies normalerweise nicht und verursacht häufig unnötigen Stress", sagt Rice. „Die Leute sind zu erschöpft und bereit, sich nach einem langen Reisetag in ihrem Hotel niederzulassen, um sofort nach einer Bank mit einem günstigen Wechselkurs zu suchen.“ Diese Suche nach Bargeld ist einer der kleinen Reisefehler, die Ihren Urlaub unnötig stressig machen.

Wenn Sie bereit sind, ein wenig Beinarbeit zu leisten und am Zielort Geld umtauschen möchten, finden Sie heraus, wie schwierig es sein wird, Geld umzutauschen. "Ländliche Gebiete und Länder, die Touristen empfangen, haben in der Regel weniger Möglichkeiten, Geld umzutauschen. Daher ist es am besten, vor dem Verlassen des Flughafens oder der Großstadt ausreichend Geld umzutauschen", sagt Brooklyn. Je schwieriger es ist, einen Geldwechsel oder eine Bank zu finden, desto besser ist es für Sie, wenn Sie im Voraus mehr Geld wechseln. Andernfalls empfiehlt Brooklyn, kleinere Beträge während der Reise umzutauschen, um zu vermeiden, dass zu viel umgetauscht wird, und dann Geld zu verlieren, wenn Sie es zurücktauschen müssen.

Wie transportiere ich?

  • Rucksack (Tasche) mit Geld immer im Blick behalten. Legen Sie es nicht über den Kopf oder unter einen Sessel. Wenn Sie einschlafen, wird die Tasche einfach und leise „weggenommen“.
  • Zahlen Sie niemals an der Kasse, indem Sie eine Rechnung aus einem dicken Geldkotelett ziehen. Leuchten Sie nicht den Geldbetrag, um keine Kriminellen anzulocken.
  • Kaufen Sie zu Hause im Voraus eine Packung Souvenirscheine. Das heißt, "Fälschungen", die in jedem Kiosk verkauft werden. Es ist wünschenswert, mit dem Bild von Dollar. Packen Sie sie in eine separate (kostengünstige) Handtasche und geben Sie sie den Dieben, falls Sie versuchen, sie auszurauben. Eine Nuance: Nicht alle Länder können solche Rechnungen importieren. Fragen Sie deshalb vorher - können sie mitgenommen werden (zB in den VAE - ist es unmöglich).
  • Geld und Dokumente werden nicht kategorisch an das Gepäck übergeben - nur mit dir! Damit sie nicht zusammen mit ihrem Gepäck verloren gehen können, oder sie nicht zu genau „durchgesehen“ haben. Es wird empfohlen, die Originaldokumente im Safe zu lassen und nur Fotokopien mitzunehmen.

Lesen Sie vor Reiseantritt, wie viel Währung in das ausgewählte Land importiert werden kann und welche Regeln für die Geldüberweisung gelten.

Versuche alles Mögliche, Buchen und bezahlen Sie direkt von zu Hause aus - Transport, Taxi, Hotel, Unterhaltung. Dann müssen Sie nicht viel Geld bei sich haben.

Ihre "Schätze" niederzulegen, um sie nicht durch die Stadt zu ziehen?

  1. Verstecken Sie sie auf keinen Fall im Schrank In Socken, unter einem Kissen oder einem Fernsehformat im Badezimmer. Auch in einem seriösen Hotel Mitarbeiter kann nicht widerstehen "prihvatizirovat" alles, was Sie überarbeitet erworben haben. Was können wir über billige Hotels und Hostels sagen? Wenn Sie dec> habenDen Cache im Raum machen. Wenn Sie einen Schraubenzieher haben (in der Regel sind Business-Mini-Schraubenzieher sogar Schlüsselketten), dann kann sich das "Blut" in den folgenden Vertiefungen befinden: am Fuß der Tischlampe, in Haushaltsgeräten und allen anderen Gegenständen, die Sie verwenden kann die Kappe abschrauben. Sie können auch Klebeband verwenden: Packen Sie Geld in Papier, und Klebeband wird an der Unterseite des Fernsehgeräts oder an einem anderen schweren Gegenstand angebracht, um es im hinteren Teil des Tisches zu verpacken usw.

Wo sonst kannst du ein Versteck machen? Zum Beispiel das sol>Verwenden Sie sicher. Setzen Sie alles wertvoll und erfassen Sie onlycash, um ruhig in die Stadt "zu Fuß" zu gehen. Dokumente und Geld sind nicht in einem Umschlag zusammengefasst. Wenn staschat, auf einmal. Pässe, Tickets - alleine, ohne "Packen" in Sicht. Sie sind normalerweise nicht an Eindringlingen interessiert. Wenn ein Schließfach mit Scharnierverschluss angebracht ist, dann h>Lassen Sie Denyuzhku im Safe an der Rezeption , Achten Sie darauf, mit einem Mitarbeiter den Hotelbeleg mitzunehmen, alle Wertsachen vorzulisten und die Anzahl der Scheine nicht zu vergessen. Wenn das Hotel seinen Ruf schätzt, werden die Quittungen von diesem Offizier nicht aufgeben.

Verwenden Sie Ihre Bankomatkarte.

Wenn Sie in einer größeren Stadt wie Amsterdam, Glasgow oder Vancouver unterwegs sind, ist es am einfachsten, an den Geldautomaten zu gelangen. Dank der großen Reichweite der Bankennetzwerke ist es einfach, Ihre Bankkarte zu verwenden und die lokale Währung zu einem von den Banken festgelegten Wechselkurs zu extrahieren. Sie erheben möglicherweise eine ATM-Gebühr, die jedoch in der Regel viel geringer ist als die Gebühr, die von einem Geldwechsel erhoben wird. Minimieren Sie die Gebühr, indem Sie einen angemessenen Betrag (z. B. 200 USD anstelle der üblichen 60 USD) abheben, wenn Sie zum Geldautomaten gehen. Beachten Sie jedoch, dass es selbst in Industrieländern wie Brasilien unglaublich schwierig sein kann, Bargeld von einem Geldautomaten zu beziehen, und dass Sie möglicherweise auf eine Bank oder einen Geldwechsel zurückgreifen müssen. Achten Sie darauf, dass Sie einen Geldautomaten wählen, der einer Bank zugeordnet ist, und nicht einen einzelnen Geldautomaten im hinteren Teil einer Berliner Bierhalle.

Hier ist der durchschnittliche Geldbetrag, den Sie in den Urlaub mitbringen sollten

Brooklyn bringt immer ein paar hundert Dollar des Geldes Ihres Landes mit, egal wohin sie reist. Sie empfiehlt, frische, neue 100-Dollar-Scheine mitzunehmen, die den besten Wechselkurs erzielen, da in einigen Ländern je nach Größe und Neuheit der Scheine unterschiedliche Wechselkurse gelten. Außerdem nehmen diese Scheine weniger Platz ein, sind leicht zu verbergen und können nach Hause gebracht werden, wenn Sie sie nicht verwenden.

Laut Rice liegt ein angemessener Grundpreis zwischen 50 und 100 US-Dollar pro Tag und Reisenden. Auch dies ist nur ein Durchschnitt. Der Betrag, den Sie bereits für Ihre Reise gezahlt haben, sowie Ihr Ziel sind die beiden wichtigsten Faktoren, die dafür verantwortlich sind, wie viel Geld Sie wirklich benötigen. „Waren und Dienstleistungen sind in Ländern wie Island, der Schweiz und Norwegen teuer, wohingegen andere beliebte Reiseziele wie Indonesien, Thailand und die Türkei erschwinglicher sind“, sagt Rice. „In den letztgenannten Ländern kaufen die Menschen jedoch tendenziell mehr ein. Was Sie also kaufen möchten, spielt auch eine Rolle.“ Wenn Sie also an Orte reisen, die hohe Lebenshaltungskosten haben und für viele Dinge keine Vorauszahlung leisten, sind Sie hier genau richtig Ich brauche mehr Geld, als zu sagen, dass jemand in einem der besten All-Inclusive-Urlaube ist.

Obwohl Reis in 27 verschiedenen Ländern akzeptiert wird, ist der US-Dollar bei anderen Ländern nicht so beliebt, wie Sie vielleicht denken. Im Idealfall sollten Reisende mit der Verwendung der lokalen Währung rechnen. Sie möchten in Irland nicht ohne Bargeld auskommen, wenn Sie in Rom unterwegs sind oder wenn Sie einem Servicemitarbeiter ein Trinkgeld geben müssen. Planen Sie also rechtzeitig ein und bewahren Sie Ihr Geld gut auf. Verbreiten Sie Ihr Geld im Notfall. Brooklyn empfiehlt, einige in der Brieftasche, in der Tasche, im Handgepäck, in Ihrem Tagesrucksack und im Hotelsafe aufzubewahren.

Wo kann man im Badeurlaub Geld verstecken?

Die beliebteste Frage für alle Reisenden.

Nun, wenn Ihre Familie groß ist, und Sie können auf einmal schwimmen - Während einige sonnenbaden und Dinge bewachen, fangen andere eine Welle.

Und wenn Sie einer sind? Möchtest du die ganze Zeit schwimmen? Nun, ziehen Sie die Zähne nicht mit einer Handtasche in den Pass! Wie zu sein

Bezahlen Sie in fremder Währung.

Wenn Sie im Geschäft sind und dem Verkäufer Ihre Kreditkarte ausgehändigt haben und er fragt, ob Sie lieber in Dollar oder Euro (oder Yuan oder Rand) zahlen möchten, wählen Sie die lokale Währung. Die Zinssätze Ihrer Bank sind fast immer besser als die des Einzelhändlers. Wenn Ihr Einkauf außerhalb der USA getätigt wird, betrachtet Ihre Bank ihn als "Auslandsgeschäft" mit den damit verbundenen Gebühren, auch wenn Sie sich für die Zahlung in US-Dollar entscheiden.

Wo können Sie Ihre „Schätze“ ablegen, um sie nicht in der Stadt herumzuschleppen?

  1. Unmissverständlich sollten Sie sie nicht in einem Schrank verstecken , in Socken, unter dem Kissen, hinter dem Fernseher oder unter der Matte im Badezimmer. Selbst in einem seriösen Hotel kann ein Mitarbeiter nicht widerstehen und alles, was Sie durch Überarbeitung erworben haben, „abholen“. Was kann ich über billige Hotels und Hostels sagen? Wenn Sie Geld im Zimmer lassen möchten, verstecken Sie es in einem Koffer mit einem zuverlässigen Zahlenschloss. Aus dem Schrank zu stehlen wird schwierig zu beweisen sein, aber das Öffnen Ihres Koffers - dies ist ein vollwertiger Beweis, für den es unwahrscheinlich ist, dass man mit ihm verhandelt.
  2. Wir machen einen Cache im Raum. Wenn Sie einen Schraubendreher haben (in der Regel haben Mini-Schraubendreher sogar Mini-Schraubendreher für Haushaltsmänner), können Sie das „Blut“ in den folgenden Caches verstecken: am unteren Rand der Tischlampe, in den Haushaltsgeräten und in allen anderes Objekt, dessen Deckel abgeschraubt werden kann. Sie können auch ein Klebeband verwenden: Wickeln Sie die Geldscheine in Papier und befestigen Sie es mit Klebeband an der Unterseite des Fernsehgeräts oder eines anderen schweren Gegenstands, an der Rückseite der Box auf dem Schreibtisch usw.
  3. Wo kann ich mich sonst verstecken? Zum Beispiel in der Flasche mit festem Deodorant, mit einem Kugelschreiber, in einer Tube unter der Zahnpasta und sogar in einer Dose Mayonnaise (wenn Sie Ihre Geldrolle in wasserfeste Folie einpacken, zum Beispiel unter einer Packung Zigaretten) .
  4. Verwende den Safe. Füllen Sie alles Wertvolle ein und gehen Sie ruhig in die Stadt, indem Sie nur das Bargeld für einen „Spaziergang“ mitnehmen. Bewahren Sie keine Dokumente und kein Geld in einem Umschlag auf. Wenn sie gestohlen werden, dann auf einmal. Pässe, Tickets - separat, ohne „Verpackung“, in Sicht. Sie sind normalerweise nicht an Eindringlingen interessiert. Wenn ein Vorhängeschloss am Safe angebracht ist, verstecken Sie es im Safe und verwenden Sie Ihr eigenes Minischloss, sodass der Schlüssel ausschließlich für Sie bestimmt ist. An der am besten sichtbaren Stelle im Tresor eine Geldbörse mit Souvenirscheinen aufbewahren. Es ist unwahrscheinlich, dass ein Angreifer seinen Inhalt überprüft - höchstwahrscheinlich einfach greifen und verstecken, ohne tiefer zu graben. Die Anzahl der großen Rechnungen, die Sie im Hotel hinterlassen, in ein Notizbuch kopieren oder auf Video / Foto aufnehmen.
  5. Lassen Sie Denyuzhki im Safe an der Rezeption , stellen Sie sicher, dass Sie eine Quittung vom Hotelangestellten erhalten, in der alle verbleibenden Werte aufgeführt sind, und vergessen Sie nicht, die Nummern der Rechnungen anzugeben. Wenn das Hotel seinen Ruf schätzt, wird der Mitarbeiter diese Quittung nicht ablehnen.

Schützen Sie Ihr Geld mit diesen Tipps

Geldgürtel und Gürteltaschen wie diese eignen sich hervorragend, um wichtige Gegenstände dicht und sicher aufzubewahren. Brooklyn warnt Sie jedoch auch, dass Sie ein falsches Sicherheitsgefühl vermeiden möchten. "Wenn Sie Ihre Wache fallen lassen, während Sie all Ihre Habseligkeiten an einem Ort haben, kann ein potenzieller Diebstahl verheerender werden", sagt Brooklyn. Um Ihre Sachen zu schützen, empfiehlt Brooklyn, dass Sie Ihre Brieftasche und Ihr Geld in den Vordertaschen aufbewahren, Ihren Rucksack auf dem Rücken tragen und eine Handtasche über Schulter und Nacken tragen, damit Ihre Sachen schwerer zu stehlen sind. Rice empfiehlt außerdem, Brieftasche oder Geldbörse nicht so oft wie möglich in der Öffentlichkeit zu öffnen.

Informieren Sie Ihre Bank im Voraus über Reisepläne und legen Sie Tageslimits für Ihre Kreditkarte fest oder fordern Sie die Bank auf, Einkäufe als zusätzliche finanzielle Absicherung zu bestätigen. Das zu vergessen ist ein Fehler, den Sie machen könnten, bevor Sie überhaupt die Chance bekommen, auf diese 10 anderen hinterhältigen Geldfallen hereinzufallen, die Menschen bei jeder Reise fallen.

Jedes Produkt wird von unseren Redakteuren unabhängig ausgewählt. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, verdienen wir möglicherweise eine Partnerprovision.

Bringen Sie eine Sicherungskarte mit.

Egal, ob Sie sich auf den Weg zu einem Musterverkauf machen oder ins Ausland reisen, es ist immer eine gute Idee, ein Backup mitzunehmen. Bringen Sie eine Ersatzkredit- oder Debitkarte mit und verstauen Sie diese separat von Ihrer Hauptkarte (wie in Ihrem Kosmetiketui, anstelle Ihrer Brieftasche oder im Hotelsafe). Wenn Sie Ihre Brieftasche in einem venezianischen Vaporetto oder in einem Bus nach Reno lassen, haben Sie auf diese Weise bereits einen Notfallplan parat, bis Sie einen Ersatz für Ihre Hauptkarte erhalten. Wenn das Schlimmste passiert und Sie Ihre Karte aufgrund von Ablenkung oder Diebstahl verlieren, bringen Sie die internationale Telefonnummer mit, um Ihre Karte gegebenenfalls zu stornieren.

Ihre Aufmerksamkeit - Optionen, die bereits getestet und vorgeschlagen wurden, um unsere einfallsreichen Touristen zu bewerten:

    Im Fahrzeug . Natürlich, wenn Sie vorbei kommen (oder gemietet haben) und nicht im Bus. Und alles, was Wert hat, legen wir unter den Sitz, in den Kofferraum oder das Handschuhfach, um sicherzustellen, dass niemand in Ihre Richtung schaut (am besten in die Richtung, in die er schaut)

In der Innentasche seiner sicheren Badeshorts Zuvor h>Wie für solche Zwecke vorgesehen, Badebüstenhalter. In diesen Modellen (sie sind jetzt sehr beliebt) gibt es spezielle geräumige Taschen aus ziemlich dichtem Material mit einem weichen Blitz.

  • Auf seinem Kopf. Versteckt in einer speziellen touristischen Baseballmütze mit dem Visier in einer Geheimtasche undIn einer speziellen Tasche Tatonke (ca. «Tatonka»). Es kann sogar über das Internet gekauft werden
    oder Outfit Einkaufszentren.
  • Die spezielle Gummitasche am Unterarm (Caches "Surfer"). Natürlich zu h>Das wasserdichte Gehäuse im Nacken (Kann bei "Duty Free" gekauft werden).
  • In speziellen Pantoffeln. Heutzutage ist es nicht schwierig, solche Cache-Pantoffeln am Boden zu finden.
  • Im Allgemeinen Stricken (Samt) mit einem Gummiband für die Haare - Sie verlieren über viele Jahre ihre Relevanz nicht. Sie müssen nur die Kaugummisaum spreizen, das Geld zurückfalten und den Klammerstift.

    Tauchen mit dem Cache wird jedoch nicht empfohlen (oder muss erstmal h>)Das Plastikrohr aus der "Anti-Grippina" oder Kinder von Brausevitaminen. Dort stapelte sich eine Tubenstapelrechnung perfekt. Samu Tube kann einfach in die Hosentasche gesteckt werden.

  • In der Schuhzunge. Es ist besser, sich in alten Schuhen zu verstecken, in die niemand eingreifen möchte. Zerriss die Zunge in der Rolle und verbarg das Geld vernäht. Alternativ der Befestigungsstift.
  • Wo kann man im Strandurlaub Geld verstecken?

    Die beliebteste Frage für alle Urlauber.

    Nun, wenn deine Familie groß ist, und Sie können eins nach dem anderen schwimmen - Während einige sonnenbaden und Dinge bewachen, fangen andere die Welle.

    Und wenn du alleine bist? Oder möchten Sie alle auf einmal schwimmen? Tragen Sie diesen Pass nicht mit einer Handtasche in den Zähnen! Wie zu sein

    Betrachten Sie (moderne) Reiseschecks.

    Reiseschecks sind im Grunde genommen die Flip-Phones der Reisewährung - sie sind absolut altmodisch, aber immer noch nützlich. American Express bietet sie jedoch weiterhin Reisenden an. Wenn Sie die Sicherheit von Reiseschecks modernisieren möchten, ziehen Sie eine Prepaid-Karte in Betracht, die wie eine Kreditkarte für Bargeldabhebungen und -käufe funktioniert, die jedoch bei Verlust oder Diebstahl in der Regel innerhalb von 24 Stunden schnell ersetzt werden kann Std.

    Wo man Geld in die Reise durch die Stadt steckt - Ratschläge von erfahrenen

    Scheinbar ist es nichts Ernstes, durch die Stadt zu reisen - es ist nicht am Strand, es ist nicht nötig, Dinge im Sand zu halten, und alles, was "durch Überarbeitung erworben" wird, ist immer bei dir.

    Aber nein. Moderne Diebe gehen auch mit der Zeit, und je mehr Touristen sich Caches einfallen lassen, desto flinker und findiger passen sich Kriminelle neuen Trends als schnell mutierende Virendroge an.

    Daher auch r>Halten Sie eine Tasche oder einen Rucksack geschlossen. Hängen Sie es nicht an die Schulter - nur vor ihm, in Sichtweite.

  • Verstecken Sie Ihre Brieftasche nicht in der Gesäßtasche seiner Hose und in der Außentasche seiner Jacke. Von dort ist es am einfachsten zu bekommen.
  • Stecken Sie kein Geld in die Außentaschen und Taschen. In der Menge des Geldes aus der Tasche gezogen "Handbewegung."
  • Wo zu h>Erstens können Sie eine der oben aufgeführten Methoden anwenden. Von BH oder Kaugummi männlicher Familienfische für das Geld im Laden ist es natürlich umständlich. Aber der Kapitalbetrag (wenn Sie afra> sindDie Sohle des Stiefels. Dies bezieht sich auf spezielle Stiefel mit geräumigen und sicheren Sohlen Die Reisesocken. Sie haben Taschen mit Plastikreißverschlüssen, die nicht zum "Metalldetektor" zapischat. Die Strandpantoffeln (Anmerkung -. Riff, ArchPort) mit eingebautem Mini-Safe. Oder Turnschuhe mit integrierter Brieftasche in der Sohle.In einem Plastiktopf unter Medikamenten Versteckt Rechnungen unter den Pillen.Im Extremfall, wenn Sie solche Schuhe nicht finden konnten, Machen Sie eine geheime Tasche und lassen Sie sich selbständig - In einem BH (in Taschen unter dem Push-up), in Shorts, einem Hut und so weiter.Schließen Sie Einbildungskraft ein - russischer Mann war immer für seinen Witz berühmt!Haben Sie irgendwelche Geheimnisse für den Transport und die Aufbewahrung von Geld im Urlaub? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten!Ihre Aufmerksamkeit - die Optionen, die bereits von unseren einfallsreichen Touristen getestet und vorgeschlagen wurden:

    • Im Fahrzeug . Wenn Sie darauf gekommen sind (oder es gemietet haben), nicht mit dem Bus. Und legen Sie alles Wertvolle unter den Sitz, in den Kofferraum oder das Handschuhfach, und achten Sie darauf, dass niemand in Ihre Richtung schaut (besser an einem verlassenen Ort). Was den Schlüssel vom TS angeht - er kann sicher in eine Tasche gesteckt werden (das Meer tut ihm nicht weh).
    • In der sicheren Innentasche seiner Badeshorts , versteckte das Geld im "Aqua-Paket".
    • In einen Badebüstenhalter, der für solche Zwecke entwickelt wurde. In solchen Modellen (sie sind heute sehr beliebt) gibt es spezielle geräumige Taschen aus ziemlich dichtem Material und mit weichem Blitz.
    • Auf dem Kopf. Versteckt in einer speziellen touristischen Baseballmütze mit einer Geheimtasche im Visier und mit Seitentaschen.
    • In einer speziellen Tasche Tatonka (Anmerkung - "Tatonka"). Es kann sogar über das Internet gekauft werden
      oder in Ausstattungszentren.
    • In einer speziellen Gummitasche am Unterarm (Caches von "Surfern"). Natürlich wird es schwierig sein, es vor neugierigen Blicken am Strand zu verstecken, aber das Geld geht nicht verloren und wird nicht nass.
    • Im wasserdichten Etui am Nacken (Sie können zollfrei einkaufen).
    • In speziellen Pantoffeln. Heute ist es nicht schwer, solche Pantoffeln mit einem Cache in der Sohle zu finden.
    • In einem breit gestrickten (samtigen) Haar elastisch - Sie haben ihre Relevanz seit vielen Jahren nicht verloren. Sie müssen nur das Gummiband an der Naht abschneiden, Geld hineinstecken und es feststecken. Es ist allerdings nicht empfehlenswert, mit einem solchen Versteck zu tauchen (oder Sie müssen erst Geld in eine Tasche stecken und dann in ein Gummiband).
    • In einem Plastikschlauch aus den "Anti-Grippe" - oder Kinder-Brausevitaminen. In der Tube stecken Scheine, die perfekt passen. Der Schlauch selbst kann einfach in die Tasche der Shorts gesteckt werden.
    • In der Zunge Turnschuhe. Es ist besser, sich in alten Turnschuhen zu verstecken, in die niemand eingreifen möchte. Wir lösen die Zunge von innen auf, verstecken die Geldrolle und nähen sie zu. Oder wir befestigen mit einer Nadel.

    Zur Not Geld überweisen.

    Wer gerne abseits der ausgetretenen Pfade reist oder sich mitten in einem Missgeschick befindet, braucht möglicherweise dringend einen Aufguss mit barem Geld. Der beste Weg, schnelles Geld von zu Hause zu bekommen, ist, einen guten Freund oder ein Familienmitglied zu bitten, Ihnen Geld zu überweisen. Unabhängig davon, ob Sie in Marrakesch oder Montevideo sind, haben Western Union und Moneygram Niederlassungen und Vertretungen in einigen überraschend weit entfernten Teilen der Welt. Das bedeutet, dass Reisende, die sich in einer Krise befinden, fast überall auf der Welt Notgeld erhalten können. Leider ist diese Bequemlichkeit mit einem Preis verbunden - Überweisungen von zu Hause aus mit Dienstleistungen, die zu einem hohen Prozentsatz als Servicegebühr anfallen, weshalb Überweisungen nur in Notfällen empfohlen werden.

    Wohin man Geld beim Reisen in der Stadt steckt - Tipps von erfahrenen

    Bei einem Ausflug durch die Stadt scheint es nichts Gefährliches zu geben - es ist nicht am Strand, es besteht keine Notwendigkeit, Dinge im Sand zu lassen, und alles „funktioniert“ immer mit Ihnen.

    Und nein. Moderne Diebe halten auch Schritt mit der Zeit, und je mehr Caches von Touristen erfunden werden, desto schneller und einfallsreicher werden die Kriminellen und passen sich neuen Trends an, wie schnell das Virus mutiert - zu Medikamenten.

    Deshalb, auch mit dem Bus, Bummeln entlang der Böschung oder Tauchen entlang der Marktreihen auf der Suche nach Souvenirs, wachsam sein!

    Zuallererst ein paar Empfehlungen, wo und wie man sein Geld nicht versteckt, wenn man durch die Stadt reist:

    1. Halten Sie eine Tasche oder einen Rucksack geschlossen. Hängen Sie sie nicht an die Schulter - gerade vor sich, in Sichtweite.
    2. Verstecken Sie den Geldbeutel nicht in der Gesäßtasche der Hose oder in der Außentasche der Jacke. Von dort ist es am einfachsten herauszuziehen.
    3. Stecken Sie kein Geld in die Außentaschen der Tasche. In der Menge einer solchen Tasche wird Geld „mit einer leichten Handbewegung“ herausgezogen.

    Und wo soll man sich verstecken?

    • Zunächst können Sie eine der oben aufgeführten Methoden anwenden. Es ist unangenehm, in einem Geschäft Geld zu fischen. Aber der größte Teil des Geldes (wenn Sie Angst hatten, es im Hotel zu lassen), können Sie es sogar in die Tasche einer Baseballmütze, in eine Knöcheltasche oder in eine spezielle dünne Tasche stecken, die am Hals unter einem T-Shirt hängt. Hemd. Kleinigkeit kann und in Taschen auch geschoben werden. Kluge Touristen bieten außerdem an, das „Blut“ in den folgenden Caches zu verstecken:
    • In der Sohle von Schuhen. Dies bezieht sich auf Spezialschuhe mit geräumigen und zuverlässigen Caches in den Sohlen (siehe in Geschäften).
    • In touristischen Socken. Sie haben Taschen mit Plastikreißverschlüssen, die nicht auf dem „Metalldetektorrahmen“ piepen.
      In Strandpantoffeln (Anmerkung - Riff, ArchPort) mit eingebautem Mini-Safe. Oder in Turnschuhen mit einer integrierten Brieftasche in der Sohle.
    • In einem Plastikglas unter der Medizin , versteckte die Rechnungen unter den Pillen.

    Im Notfall, wenn Sie solche Schuhe nicht finden konnten, Sie können eine geheime Tasche selbst machen - in einem BH (in Push-Up-Taschen), in Shorts, unter einem Hut usw.

    Schließen Sie Fantasie mit ein - russische Leute waren immer für ihre Schärfe berühmt!

    Haben Sie die Geheimnisse, Geld im Urlaub zu transportieren und aufzubewahren? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten!