Werdegang

Warum sollten Sie aufhören, T

Sie kennen wahrscheinlich die Praktikumsprogramme der großen Konzerne, aber haben Sie bemerkt, dass die meisten Film- und Fernsehproduktionsunternehmen auch eine Vielzahl von Praktikumsprogrammen anbieten?

Für fast jeden Aspekt der Produktion, vom Schreiben über die Kameraarbeit bis hin zur Produktion, gibt es ein Praktikumsprogramm. Praktikumsprogramme dienen zwei Zwecken für eine typische Produktionsfirma: 1) Die Produktionsfirma erhält freie (oder sehr billige) Arbeitskräfte, und 2) ein Praktikumsprogramm ermöglicht es ihnen, potenzielle Kandidaten für aktuelle oder zukünftige Positionen zu identifizieren.

Zu den Vorteilen für den Praktikanten zählen praktische Erfahrung und die Möglichkeit, eine Beziehung zu den Personen aufzubauen, die für die Einstellung von Mitarbeitern verantwortlich sind, falls Sie am Ende trainieren.

Ein Praktikant zu sein hat auch Vorteile, die den meisten Vollzeitbeschäftigten eines bestimmten Unternehmens möglicherweise nicht zur Verfügung stehen. Zum Beispiel haben Sie die Möglichkeit, andere Wege zu erkunden. Sie müssen nicht unbedingt eine bestimmte Aufgabe erledigen. Tatsächlich werden Sie oft dazu ermutigt, mit anderen Abteilungen zu sprechen und mehr Fragen zu stellen als mit Vollzeitmitarbeitern.

Während von einem typischen Produktionsmitarbeiter häufig erwartet wird, dass er sich am ersten Tag zurechtfindet, werden Praktikanten in der Regel umfassend geschult und erhalten die Möglichkeit, Fehler zu machen, da von deren Unerfahrenheit ausgegangen wird.

Wo finde ich Praktikumsprogramme in den Bereichen Unterhaltung und Film?

Produktionspraktika können Arbeiten in verschiedenen Abteilungen wie Make-up, Kamera oder Beleuchtung umfassen. Oder Sie arbeiten als Praktikant bei einem großen Medienunternehmen.

Um diese Praktikumsprogramme zu finden, gibt es einige Orte, an denen Sie suchen können:

Arbeitsamt
Wenn Sie noch in der Schule sind, ist Ihr Karrierezentrum eine potenziell wertvolle Ressource und sollte einige Kontakte haben, die Sie verfolgen können. Sprechen Sie mit einem Karriereberater, um seine Ressourcen und die beste Art, sich an einen potenziellen Arbeitgeber zu wenden, zu erkunden.

Unternehmens-Websites
Nahezu jedes große Medienunternehmen bietet mittlerweile eine Vielzahl von Praktikumsprogrammen in nahezu jeder erdenklichen Kapazität an. Oft werden diese Möglichkeiten auf ihren Websites veröffentlicht. Wenn Sie Probleme beim Auffinden eines Praktikumsprogramms haben, suchen Sie auf den Websites nach den Links "Über uns" oder "Unternehmensinformationen", über die Sie zu den entsprechenden Stellenanzeigen und Informationen zum Praktikumsprogramm gelangen.

Tägliche Trades
Sowohl Der Hollywood-Reporter und VielfaltHier finden Sie wöchentliche Listen aller Fernseh- und Filmproduktionen, die gedreht werden. Viele dieser Listen enthalten Telefonnummern für das Produktionsbüro. Rufen Sie einfach diese Nummern an und fragen Sie nach einem Produktionskoordinator. Sobald diese Person in der Leitung ist, erklären Sie, dass Sie nach Praktikumsmöglichkeiten suchen, die sie möglicherweise zur Verfügung hat. Meistens leiten sie Sie dorthin, wo Sie hin müssen.

Kabel- / Satellitenrechnungen

Unsere Kabelrechnung kostete uns früher ungefähr 60 US-Dollar pro Monat. Das summiert sich auf 720 US-Dollar pro Jahr, die für mehr Programmieraufwand ausgegeben werden. Davon drei Jahre und wir freuen uns auf einen sehr schönen Urlaub. Fünf oder sechs Jahre davon, auf ein Sparkonto gesetzt, ersetzen möglicherweise ein Auto.

Was ist dein Ziel?

Während eines Kurses fallen sie wahrscheinlich in eine von drei Kategorien. Das erste ist, etwas völlig Neues zu lernen. Die zweite besteht darin, Ihr Fachwissen in einem Bereich zu vertiefen, den Sie bereits kennen. Der dritte Aspekt ist, etwas zu lernen, das Ihre vorhandenen Fähigkeiten ergänzt, aber leicht tangential ist. Die ideale Fähigkeitsgruppe ist wie ein T geformt. Sie verfügen über umfassende Fachkenntnisse in einem bestimmten Bereich (Bildung der vertikalen Linie des T), ergänzt durch ein umfassendes Verständnis ähnlicher Fähigkeiten (Bildung der horizontalen Leiste des T). Bei der Auswahl eines Kurses kann es hilfreich sein, herauszufinden, wie die erworbenen Fähigkeiten zu Ihrem allgemeinen Streben nach der T-Form passen.

Der Besuch eines Kurses zeigt Engagement und Lernbereitschaft. Es ist ein Beweis dafür, dass Sie sich auf dem Markt begeben und Fähigkeiten erwerben, die zu Ihrem beruflichen Aufstieg beitragen. Dies sind alles Eigenschaften, nach denen Arbeitgeber suchen.

Elektrizität

Wir hatten zwei Fernseher, und jeder hatte durchschnittlich vier Stunden pro Tag. Angesichts der Kosten von 0,10 USD pro Kilowattstunde und der Tatsache, dass der kleinere Fernseher ungefähr 100 Watt verbrauchte und der größere ungefähr 160 Watt verbrauchte, bedeutete dies, dass wir jeden Tag etwas mehr als eine Kilowattstunde verbrauchten. Es sind weitere 40 US-Dollar pro Jahr verschwunden.

Schuld

Fernsehprogramme schaffen oft ein glamouröses Bild eines Lebens, das weit außerhalb der finanziellen Möglichkeiten der meisten Zuschauer liegt. Wenn Zuschauer solche Programme sehen und dann über ihr Leben nachdenken, entstehen eine Reihe negativer Gefühle. Für mich war das vorherrschende Gefühl Schuld - Ich kann meiner Familie dieses Zeug nicht geben, Ich würde denken. Somit würde mein Selbstwertgefühl sinken. Dies würde mich in eine Denkweise versetzen, die anfälliger für ... ist.

Werbung

Diese wunderbaren kleinen Kurzprogramme, die entworfen wurden, um Ihnen Sachen zu verkaufen, Punkt. Noch besser: Sie arbeiten oft zusammen mit den Programmen, um ein Gefühl der Schuld zu erzeugen - und sie bieten einen psychologischen Ausweg. Ein Werbespot ist nicht mächtig, aber wenn Sie mit ihnen überschwemmt sind ... sehr mächtig.

Weniger Zeit für andere Gelegenheiten

Wenn der Fernseher vier Stunden am Tag läuft, kann ich in vier Stunden etwas Konstruktiveres mit meiner Zeit anfangen, z. B. ein erfolgreiches Blog starten (* ahem *) oder ein Geschäft eröffnen oder an einem Roman arbeiten oder Hausarbeiten erledigen und so weiter.

Stress

Wenn wir viel Zeit mit Fernsehen verbringen, verschieben wir andere Dinge, die wir tun sollten, wie das Zahlen von Rechnungen, das Spielen mit den Kindern und so weiter. Nach einer Weile bauen sich diese Dinge auf und wir spüren Stress in unserem Leben, der nicht da wäre, wenn wir nicht so viel Zeit mit Fernsehen verbringen würden. Im Laufe der Zeit führt erhöhter Stress zu gesundheitlichen Problemen.

Schlechtere Essgewohnheiten

Anstatt Zeit damit zu verbringen, eine gesunde, kostengünstige Mahlzeit von Grund auf zuzubereiten, beeilten wir uns und aßen eine teurere vorverpackte Mahlzeit (oder eine Mahlzeit zum Mitnehmen), damit wir bestimmte Fernsehprogramme empfangen konnten. Diese Kosten summierten sich nicht nur auf unsere Brieftaschen, sondern auch auf unsere Taillen.

Schlechte Gesundheit / Fettleibigkeit

Fernsehen ist fast immer eine sitzende Tätigkeit. Im Laufe der Zeit zeigt es sich. Das Fernsehen ist der Hauptgrund für die "Adipositas-Epidemie", da die Amerikaner einfach nicht die natürliche Bewegung durch nicht-sitzende Aktivitäten erlangen, die sie einst hatten. Die daraus entstehenden Gesundheitskosten können enorm sein.

Weniger Kommunikation

Wenn der Fernseher jeden Tag stundenlang läuft, ist es viel schwieriger, echte Gespräche mit den Menschen in Ihrem Leben zu führen. Mit der Zeit bedeutet weniger Kommunikation schwächere Beziehungen zu den Menschen, die Sie lieben, und dies bedeutet, dass Sie die Beziehung häufig durch zusätzliche Ausgaben ergänzen müssen.

Weniger Sex

Für ein Ehepaar ist es nicht nur eine gute Übung (und somit gesund), sondern auch kostenlos und kann dazu beitragen, viele kostspielige Beziehungsprobleme zu heilen. Bei starker Fernsehnutzung, insbesondere im Schlafzimmer, können Paare beim Fernsehen einschlafen, anstatt sich gegenseitig in den Armen zu halten. Ich weiß, dass dies aus Erfahrung zutrifft.

Zehn Alternativen zum Fernsehen

Wenn Sie sich eine Woche Zeit nehmen, um den Fernseher auszuschalten, passieren verschiedene Dinge, vor allem Langeweile und das Gefühl, eine Tonne „leerer“ Zeit zu haben. Hier sind zehn Dinge zu tun, um diese Zeit auszufüllen.

Dinge, an die man sich erinnern sollte

Es ist wichtig, dass Sie sich darüber im Klaren sind, wie groß die Chance ist, die ein Praktikum bietet. Das ist deine Chance zu glänzen. Die meisten Praktika sind unbezahlt (obwohl manchmal Schulkredite oder ein Stipendium von ein paar hundert oder tausend Dollar angeboten werden), aber es ist immer noch entscheidend, dass Sie es wie einen Vollzeitjob behandeln. Denken Sie daran, dies sind die Leute, die Ihnen eines Tages Ihren ersten Unterhaltungsjob geben könnten, und Sie möchten, dass sie Sie im bestmöglichen Licht sehen.

Was ist mit einem aufgeschobenen Praktikumsprogramm? Diese sind besonders bei kleineren Produktionsfirmen, die ihre Mitarbeiter häufig bezahlen, immer beliebter gewordennach Ein Film oder eine Fernsehsendung wird produziert, damit sie zusätzliches Geld direkt in die Produktion stecken können. Stellen Sie nur sicher, dass Sie niemals bezahlt werden, wenn Sie einer aufgeschobenen Vergütungsvereinbarung zustimmen, dass dies wahrscheinlich ist. Es ist wichtiger (und letztendlich viel wertvoller), dass Sie während Ihrer Arbeit lernen.

Als Praktikant müssen Sie nur zuhören und lernen. Möglicherweise werden Ihnen ein paar scheinbar niedrige Aufgaben übertragen, z. B. Kaffee holen oder persönliche Besorgungen erledigen. Aber je mehr Respekt Sie der Gelegenheit für einen Praktikanten entgegenbringen, desto mehr werden Sie auf lange Sicht davon profitieren. Die Ausbildung, die Sie während eines Praktikums erhalten, kann sich schnell als tausendfach wertvoller als ein Gehaltsscheck erweisen.

Materielle oder immaterielle Fähigkeiten?

Eine weitere Variable, die Sie bei der Auswahl eines Kurses berücksichtigen sollten, ist, wie wichtig der Inhalt für das Sammeln und Demonstrieren von Erfahrungen ist. Manchmal sind die erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse aufgrund der Art des Kurses möglicherweise nicht greifbar und werden erst zu einem unbekannten Zeitpunkt in der Zukunft wertvoll. Das ist in Ordnung und oft sind sie die wertvollsten Hilfsmittel, um Sie als Person zu gestalten. Im Gegenteil, Kurse, die harte, umsetzbare Fähigkeiten mit unmittelbarem und greifbarem Wert bieten, bieten wahrscheinlich unmittelbar nach Abschluss größere Chancen. Als letztes ist zu berücksichtigen, ob der Kurs irgendeine Art von Akkreditierung bietet oder Glaubwürdigkeit in der Branche besitzt. Was bedeutet das für ein Gewicht, wenn Sie zu einem Arbeitgeber gesagt haben: "Ich habe an X-, Y- und Z-Kursen teilgenommen."

Starten Sie einen Trainingsplan.

Wenn du nicht zuguckst Schlechtes Geld Möglicherweise können Sie jede Nacht um sechs Uhr eine Stunde lang um den Block laufen, Beinheben oder ein Aerobic-Training absolvieren. Die meisten Trainingsroutinen kosten nichts, aber es kann mehr Spaß machen, wenn Sie so etwas wie ein DDR-Trainingsprogramm machen (etwas, über das ich gerne schreiben würde, aber ich kann mir nicht wirklich vorstellen, wie es auf den Simple Dollar passt).

Lesen Sie ein Buch, das Sie schon immer lesen wollten.

So etwas wie Anna Karenina oder Der Aufstieg von Theodore Roosevelt (beides war für mich das „Buch, das ich schon immer lesen wollte“). Lesen Sie etwas, um Ihren Geist und Ihre Seele zu erziehen.

Starten Sie ein zweites Geschäft.

Ich halte diesen Blog in kürzerer Zeit am Laufen, als ich es früher getan habe, um jeden Abend fernzusehen, und er verdient etwas Geld. Ich habe auch ein Computerberatungsunternehmen gegründet, in dem ich die Computer der Leute lokal repariere. Dies hat mir zwei solide Einnahmequellen eröffnet, die zusammengenommen ungefähr meinen vorherigen Job entsprechen. Dadurch habe ich mich bei der Arbeit viel weniger gestresst gefühlt - ich mache meinen Job, aber es hat nicht mehr das lähmende "Oh mein Gott, was ist, wenn sie verkleinern?"

Sei sozial.

Führen Sie gesunde, konzentrierte Gespräche mit Ihrer direkten Familie. Vervollständige verletzte Beziehungen und Freundschaften. Gehen Sie auf Community-Events und treffen Sie Leute. Finden Sie eine Gruppe, die mit den Dingen verbunden ist, an denen Sie interessiert sind, und engagieren Sie sich (wie ein Buchclub).

Erstellen Sie eine Fallstudie

Wenn Arbeitgeber nach x-jähriger Erfahrung fragen, ist das, wonach sie wirklich suchen, ein Beweis für Ihre Fähigkeit, die Arbeit zu erledigen. Wenn Sie Ihre Dienstleistungen anbieten, möchten Sie letztendlich ein Projekt von Anfang bis Ende übernehmen, mit dem Sie Ihre Fähigkeiten einsetzen können. Am Ende des Projekts verfügen Sie hoffentlich über eine aussagekräftige Fallstudie mit quantifizierbaren Ergebnissen und haben im Gegenzug jemanden gewonnen, der für Ihr Fachwissen bürgt und als Referenz für die Zukunft fungiert.

Real Life Experience> Theorie

Die Investition von Zeit in dieser Phase lohnt sich in dem Wissen, dass auf lange Sicht der Nettonutzen größer sein wird als die Zeit, die für die kostenlose Arbeit aufgewendet wird. Wenn Sie über die Erfahrung, eine konkrete Fallstudie Ihrer Arbeit und eine Referenz verfügen, profitieren Sie von den Vorteilen auf der ganzen Linie. Immerhin geht es bei der praktischen Erfahrung immer darum, die Prinzipien in der Theorie zu lernen.

Nehmen Sie die Herausforderung an und lernen Sie funktionsübergreifende Fähigkeiten

Die Erstellung Ihrer ersten Website kann eine Herausforderung sein. Es gibt jedoch viele Tools und Ressourcen, die Ihnen dabei helfen. Es kann so einfach sein, wie eine Seite über mein Profil aufzurufen und zu lernen, wie Sie Ihre eigene wordpress.org-Site hosten. Wenn Sie Zeit haben und lernen möchten, empfehle ich wordpress.org. Sie werden eine Vielzahl von Fähigkeiten erlernen, einschließlich der Registrierung von Domainnamen, des Hostings, der Grundlagen des Webdesigns, der WordPress-Entwicklung und des Internet-Marketings. Fähigkeiten, die im Jahr 2015 nur noch wertvoller werden, unterschätzen nicht die Bedeutung der digitalen Kompetenz.

Helfen Sie Ihrem Publikum und sie werden Ihnen helfen

Ihre regelmäßigen Leser werden Überstunden machen, sobald sie sich an Ihr regelmäßiges Schreiben gewöhnt haben. Engagieren Sie sich mit ihnen und helfen Sie ihnen, wo immer dies möglich ist. Sie werden wiederum zu Befürwortern Ihres Karrierewachstums. Die Stärke Ihrer persönlichen Marke wird zu weiteren Chancen führen.

Ihre Umgebung ist wichtig

Indem Sie aktiv zuhören, die Gespräche konsumieren und zu den Diskussionen in solchen Communities beitragen, steigern Sie Ihre Glaubwürdigkeit und stärken das Wissen anderer in der Branche. Manchmal sind es nicht Ihre Ziele, die Sie ändern müssen, um sich zu verbessern, sondern Ihre Umgebung. Sich in einer Gemeinschaft zu engagieren, ist der schnellste Weg, um dieses Zugehörigkeitsgefühl zu spüren und unbegründete Chancen aufzudecken.

Nehmen Sie an einem Abendkurs teil.

Die meisten Universitäten bieten abends Studiengänge mit einem Master-Abschluss (oder höher) an. Sehen Sie, was verfügbar ist, und greifen Sie auf ein solches Programm zu. Es wird Ihre Abende mit Denkanstößen füllen und Sie auf einen viel stärkeren Karriereweg bringen.

Es ist nicht so schwer, wie Sie denken

Zum Glück ist das Freiberufliche nicht mehr so ​​kompliziert wie früher. Es besteht keine Notwendigkeit mehr, Kunden zu jagen, da es zahlreiche Plattformen gibt, auf denen die Kunden Sie finden können. Mittlerweile gibt es eine Reihe von freiberuflichen Plattformen, die eine einfache und flexible Möglichkeit bieten, neue Arbeiten zu gewinnen und Kunden zu verwalten. Auf diese Weise können Sie zusätzliches Geld verdienen und gleichzeitig Ihre Fähigkeiten optimal einsetzen. Auch hier erhalten Sie praktische Erfahrungen, die bei der Suche nach einer Beschäftigung in der Zukunft von unschätzbarem Wert sein können.

Aufgaben zuende bringen.

Als ich endlich den Fernseher ausschaltete und mich umsah, sah ich buchstäblich Hunderte kleiner Dinge, die erledigt werden mussten, die ich einfach nicht getan hatte. Also habe ich angefangen, sie zu erledigen. Ich habe buchstäblich drei Tage damit verbracht, eine riesige Checkliste für jede Aufgabe zu erstellen, die länger als fünf Minuten dauern würde. Dann habe ich einfach angefangen, sie durchzuarbeiten. Ich fühlte damit Produktiv dabei, dass es ein riesiger Endorphin-Ansturm für sich war.

Kümmere dich um alles, was dich stört.

Für mich hat es jeden Tag ein bisschen Zeit gekostet, zu meditieren und mit meiner spirituellen Seite in Kontakt zu treten, und es hat einen großen Unterschied in meinem Leben bewirkt.

Kurz gesagt, wenn Sie das Fernsehen ausschalten, können Sie nicht nur direkt Geld sparen, sondern auch ein viel reichhaltigeres und erfüllteres Leben führen.

Es gibt mehr Wert als nur die Lautsprecher.

Während die Redner auf jeder Konferenz eine Tonne von Wert zur Verfügung stellen, gibt es mehr Wert zu erfassen als nur die Keynotes. Schließlich laden die meisten Konferenzen die Keynotes ohnehin nach der Veranstaltung auf YouTube hoch. Was ist also der wahre Grund, warum es sich lohnt, für ein potenziell hochpreisiges Ticket zu zahlen? Nun, Konferenzen sind eine Sammlung der engagiertesten Leute, die an einer bestimmten Branche interessiert sind. Der Wert liegt im Rest des Publikums. Aus diesem Grund müssen Sie teilnehmen, um sich zu vernetzen und sinnvolle Beziehungen zu anderen Teilnehmern aufzubauen. Bereiten Sie sich mit einigen Visitenkarten vor und denken Sie daran, dass der erste Eindruck wichtig ist.

Extrahieren Sie den Wert auch nach dem Ereignis

Wenn Sie Ihre (Geschäfts-) Karten direkt bei der Veranstaltung selbst gespielt haben, haben Sie einige interessante Leute getroffen und sich mit ihnen beschäftigt. Vergessen Sie nicht, die Veranstaltung zu verfolgen und sich auf LinkedIn anzumelden. (Ihr Profil ist aktuell, oder?)

Oben haben wir die Macht des Bloggens erwähnt. Sie haben es erraten, das Schreiben über Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse ist die Zeit wert. Auf diese Weise erfassen Sie Ihre Erfahrungen in einem Format, das für die kommenden Jahre von Wert sein kann. Das Senden Ihres Blogs an die Personen, die Sie auf der Veranstaltung getroffen haben, oder das Teilen mit den Organisatoren und Referenten ist eine hervorragende Taktik, um Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen. Und wer weiß, vielleicht wird jemand in Zukunft feststellen, dass Sie an derselben Konferenz teilgenommen haben und ein Diskussionsthema zur Verfügung steht.

Sie müssen kein Experte sein

Um auf einer Veranstaltung zu sprechen, müssen Sie kein Experte für das Thema sein. Es ist durchaus akzeptabel, über Ihre Erfahrungen zu sprechen, wie Sie eine neue Fähigkeit von Grund auf gelernt haben, wie Sie ein Thema von außen wahrgenommen haben oder etwas Ähnliches. Das Sprechen bei Veranstaltungen ist eine großartige Erfahrung. Sie müssen sich nicht auf eine groß angelegte Veranstaltung konzentrieren. Nur Ihre lokale Meetup-Interessengruppe ist perfekt. Dies stärkt nicht nur Ihre persönliche Marke, sondern bietet auch die Möglichkeit, Ihr Selbstvertrauen, Ihre Rede- und Präsentationsfähigkeiten zu verbessern, die für Ihre Karriere von unschätzbarem Wert sind. Denken Sie daran, Ihre Vortragsverpflichtungen in Ihre LinkedIn-Website aufzunehmen und auch einen Blog darüber zu schreiben!

Teilen Sie ihre Ratschläge mit anderen

Mit der Erlaubnis des Befragten sollten Sie versuchen, sein Wissen an Ihr breiteres Netzwerk weiterzugeben. Ein aufgezeichnetes Videointerview, ein Podcast, ein transkribiertes Interview oder sogar ein Rückblick auf Ihre Erkenntnisse sind mögliche Medientypen, die Sie veröffentlichen können. Dies ist ein hervorragender Beweis für Ihr Branchenwissen, Ihre Verbindungen und Ihr gesamtes Engagement.

Helfen Sie anderen, es lohnt sich.

Anderen zu helfen ist wirklich lohnend. Wenn Sie ihnen eine neue Fähigkeit beibringen, die Sie kürzlich erworben haben, sind Sie höchstwahrscheinlich besser in der Lage, ihnen Material beizubringen als ein Branchenveteran oder "Experte". Sie waren vor nicht allzu langer Zeit in ihrer Position als Anfänger und haben daher mehr Einfühlungsvermögen für ihre Umstände und Lernherausforderungen. Das ist ein großer Vorteil.

Ist es ein Einnahmengenerator?

Mit Online-Lernplattformen wie SkillShare und Udemy, die die Möglichkeit bieten, Lehrer zu werden, besteht sogar die Möglichkeit, Ihre Fähigkeit zu unterrichten in einen zusätzlichen Erlösgenerator umzuwandeln. Udemy hat ein durchschnittliches Lehrereinkommen von $ 7.000. Wenn Sie Ihr Material in einen strukturierten Kurs verwandeln können, haben Sie die Möglichkeit, ein potenziell großes Publikum zu erreichen. Alternativ können Sie einen E-Mail-Kurs erstellen oder ein E-Book schreiben und eine Schutzgebühr für den Zugriff über Ihre Website erheben. In jedem Fall wird es in Ihrem Lebenslauf großartig aussehen, wenn Sie neben Ihrer Fähigkeit zu unterrichten und neu gewonnenem Fachwissen auch Ihre kaufmännischen Fähigkeiten unter Beweis stellen können.

Seien Sie kreativ und werden Sie geschäftig.

Hier wird Ihre Kreativität auf die Probe gestellt. Welche Möglichkeiten sehen Sie für das Unternehmen, die derzeit nicht geprüft werden. Können Sie als Verkäufer Empfehlungen einholen oder ihnen helfen, mehr Kunden zu gewinnen? Wenn Sie ein Entwickler sind, können Sie einen Fehler beheben, den Sie in seinem Produkt bemerkt haben. Wenn Sie ein Vermarkter sind, können Sie eine Kampagne erstellen, um die Bekanntheit des Unternehmens zu steigern. Wenn Sie Ihre Geschäftigkeit zum Wohle eines Unternehmens unter Beweis stellen, führt dies zwangsläufig zumindest zu einem ersten Kontakt. Wenn Sie einen konkreten Wert geschaffen haben, können Sie Ihrem Beispielbogen einen weiteren Strich hinzufügen.

Was möchten Sie tun?

Die erste Frage, die Sie stellen müssen, ist, in welchem ​​Bereich des Fernsehens Sie arbeiten möchten und in welcher Funktion. Die Anforderungen für verschiedene Berufe sind unterschiedlich, sodass Sie Ihren Ausbildungsweg entsprechend Ihren speziellen Ambitionen planen müssen.

Andererseits ist es auch eine gute Idee, Ihre Optionen offen zu halten. Viele Menschen stellen fest, dass sie einen ganz anderen Job haben als den, den sie ursprünglich wollten. Dies ist ein Vorteil, wenn Sie Ihre Ausbildung mit einem allgemeinen Medienstudiengang beginnen. Sie erhalten eine gute Grundlage in vielen verschiedenen Disziplinen und können entscheiden, welche Sie bevorzugen.

Das bringt uns zu.

Formale Ausbildung oder Ausbildung am Arbeitsplatz?

Dies ist eine der schwierigsten Fragen für diejenigen, die kurz vor einer Medienkarriere stehen. Verbringen Sie Jahre und viel Geld, um eine beeindruckende Qualifikation zu erlangen, oder gehen Sie direkt zum örtlichen Fernsehsender und fragen Sie nach einer Arbeit?

Wenn Sie 10 verschiedene Manager fragen, erhalten Sie wahrscheinlich jeweils fünf Antworten. Tatsache ist, dass verschiedene Arbeitgeber unterschiedliche Prioritäten haben. Einige werden auf Qualifikationen bestehen, einige werden auf früheren Erfahrungen bestehen, einige werden jeden Neuling von der Straße nehmen. Natürlich werden größere und renommiertere Organisationen tendenziell höhere Erwartungen haben.

Wenn Sie einen bestimmten Karriereweg vor Augen haben, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was erforderlich sein wird. Es hat wenig Sinn, an einer großen Station Programmleiter zu sein, wenn Sie nicht zuerst eine formelle Qualifikation anstreben - Sie werden gegenüber Ihren Konkurrenten einfach zu benachteiligt sein. Wenn Sie dagegen ein hervorragender Kameramann sein möchten, verschwenden Sie möglicherweise Ihre Zeit an der Universität.

Die folgende Tabelle fasst meine Meinung zu den Anforderungen für verschiedene gängige Jobtypen zusammen:

BESCHÄFTIGUNGSBEREICHART DER ANFORDERUNGEN
Operative Rollen
(Kameramann, Editor usw.)
Formale Qualifikationen sind weniger wichtig, Erfahrung ist der Schlüssel.
Persönlichkeit auf dem Bildschirm
(Moderator, Schauspieler usw.)
Formale Qualifikationen sind normalerweise nicht wichtig. Persönliche Attribute wie Selbstvertrauen und menschliche Fähigkeiten sind entscheidend. Sie müssen auch "kamerafreundlich" sein (ein heikles Thema, auf das wir hier nicht eingehen).
Medienkommentar
(Film- oder Fernsehkritiker usw.)
Formale Qualifikationen sind in der Regel wichtig oder zumindest ein Verständnis des akademischen Protokolls. Praktische Erfahrung ist in der Regel keine Voraussetzung.
VerwaltungFormale Qualifikationen sind sehr wichtig und ein angemessenes Maß an praktischer Erfahrung wird oft erwartet.

Offensichtlich haben verschiedene Unternehmen unterschiedliche Beschäftigungskriterien. Ihr örtlicher freiwilliger Kabelkanal kann jeden aufnehmen, der bereit ist, zur Arbeit zu erscheinen, aber große Unternehmen erhalten so viele Bewerber, dass sie jeden ohne formelle Schulung sofort ausschließen können, nur um die Liste zu verkürzen.

Persönlich interessieren mich formale Qualifikationen bei der Beurteilung von Bewerbern nicht allzu sehr. Dies liegt zum Teil daran, dass ich genug inkompetente Absolventen gesehen habe, um zu glauben, dass akademische Qualifikationen nicht unbedingt zu praktischen Fähigkeiten führen. Ich bin auch etwas voreingenommen von meiner eigenen Erfahrung - meine formalen Medienqualifikationen sind praktisch nicht vorhanden. Ich habe ein Studium der Medienwissenschaften begonnen, aber ich war frustriert über das langsame Tempo und das irrelevante Material, also ging ich alleine aus. Fast sofort begann ich im Live-Fernsehen zu arbeiten. Als ich mein Studium beendet hätte und nach meinem ersten Job gesucht hätte, war ich bereits Junior Director.

Wonach suchen Arbeitgeber?

Es gibt kein Entkommen - jemand mit Erfahrung ist wünschenswerter. Es ist jedoch nicht immer kritisch und Sie sollten nicht abschrecken, wenn Sie es noch nicht haben. Mangelnde Erfahrung wird die Dinge am Anfang langsamer machen, aber es muss Sie nicht aufhalten.

Es ist auch möglich, "übererfahren" zu sein. Wenn ich jemanden mit umfassender Erfahrung für einen Einstiegsjob interviewe, könnte ich besorgt sein, dass dies ein Besetzungsjob für ihn ist und er nicht lange bleiben wird. Manchmal ist es angebracht, jemanden einzustellen, der viel zu lernen hat, weil ich erwarte, dass er mindestens für die Dauer seiner "Lehrzeit" bei uns bleibt.

Wenn Sie keine Erfahrung haben, ist die gute Nachricht, dass es freie Stellen gibt. Sie könnten nach Einstiegspositionen wie Kamera- und Tonassistenten, Kabelführungen usw. suchen. Sobald Sie einen Fuß in der Tür haben, haben Sie den schwierigsten Schritt gemacht.

Motivation und Engagement

Die Qualität unserer Fernsehproduktion hängt stark davon ab, wie motiviert unsere Betreiber sind. Als Regisseur bin ich darauf angewiesen, dass Kameramänner gute Aufnahmen machen. Eine hochmotivierte Person kann mehr zum Programm beitragen als mehrere normale.

Zuverlässigkeit ist unerlässlich. Wenn Sie die Art von Person sind, die immer sicherstellt, dass Sie Ihren vollen Anspruch auf Krankheitstage nutzen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie im Fernsehen beliebt sind. Wenn Sie Zeitprobleme haben, vergessen Sie diese Karriere. Im Live-Fernsehen genügt es, wenn eine Person eine Minute zu spät kommt, um jeden Tag zu ruinieren.

Als Arbeitgeber weiß ich auch, dass jemand mit ausreichender Motivation in kurzer Zeit von einem Neuling zu einem hervorragenden Vermögenswert werden kann. Dieses Attribut wird also einen großen Beitrag leisten, um den Mangel an Erfahrung auszugleichen.

Als ich anfing, mich zu engagieren, bewertete ich dies als sehr wichtig. Seitdem habe ich eine Reihe von Menschen gedeihen sehen, die anfangs nicht natürlich wirkten, und meine Einstellung leicht gemildert. Ich bevorzuge immer noch Leute, die schnell lernen, aber ich werde dich nicht entlassen, wenn du etwas länger brauchst, um Dinge aufzuheben.

Trotzdem müssen Sie ehrlich zu sich selbst sein und echte Bewertungen einholen. Dies ist ein Wettbewerbsumfeld, und wenn Sie nicht über eine gewisse natürliche Begabung verfügen, sind Sie immer im Nachteil.

Sie müssen mit Menschen aus vielen Lebensbereichen zusammenarbeiten, oft in Situationen mit hohem Stress. Sie müssen in der Lage sein, mit Menschen klarzukommen - mit denen Sie arbeiten und mit denen Sie sich im Rahmen des Jobs befassen. Ein typischer Kameramann oder Moderator muss beispielsweise Folgendes tun:

  • Machen Sie es sich bequem, zum ersten Mal vor der Kamera zu erscheinen
  • Informationen nur ungern aus Quellen einholen
  • Konzentrieren Sie sich auf die Arbeit, während Sie von der Öffentlichkeit belästigt werden
  • Beschäftige dich mit Menschen, die trauern, unter Stress stehen, in Schwierigkeiten sind usw.

Kontakte

"Es ist nicht was du weißt, es ist wen du kennst".

Es ist nicht zu leugnen, dass Kontakte in der Branche hilfreich sind. Dies gilt nicht nur für Neueinsteiger, sondern für jeden Karriereschritt in jeder Phase. Ich werde nicht mehr sagen, weil es ziemlich selbsterklärend ist. Seien Sie sich bewusst, dass es Sinn macht, gute Kontakte zu pflegen und zu pflegen.

Was mache ich jetzt?

Wenn Sie der Meinung sind, dass eine formelle Qualifikation zu Ihrem Vorteil ist, prüfen Sie so viele Optionen wie möglich. Es gibt viele Arten und Niveaus der Ausbildung, und Sie müssen sicher sein, dass die Schule oder Hochschule, die Sie besuchen, am vorteilhaftesten ist. Machen Sie Ihre Hausaufgaben und finden Sie heraus, was jede Schule anbietet, was die Kursziele sind, welche Qualifikationen Sie erhalten usw.

Wenn Sie direkt in einen Job springen möchten, finden Sie heraus, wer die Produktionshäuser in Ihrer Nähe sind. Ihre Möglichkeiten reichen (hoffentlich) von kleinen kommerziellen Videoproduzenten bis zu großen Fernsehkanälen. Wenn Sie einen Job in einem großen Unternehmen finden, haben Sie alle Vorteile ihrer Ressourcen und Erfahrung, aber kleine Unternehmen haben auch ihre Boni. Beispielsweise kann eine kleine Operation Ihnen mit größerer Wahrscheinlichkeit einen schnellen Einstieg in eine Reihe von Rollen ermöglichen.

Was auch immer Sie sich entscheiden, Sie können sich jetzt einen Vorsprung verschaffen. Lesen Sie die Tutorials auf dieser Website und finden Sie weitere Bildungsressourcen. Lernen lernen lernen. Kaufen oder leihen Sie Ihre eigene Kamera und üben, üben, üben. Wenn Sie nicht sofort eine bezahlte Arbeit finden können, suchen Sie nach freiwilligen Fernsehsendern in Ihrer Nähe. Sie können wertvolle Erfahrungen sammeln, die Ihnen dabei helfen, eine Anstellung zu finden.

Zusammenfassung

Fernsehen ist eine äußerst lohnende Karriere. Lassen Sie sich nicht einschüchtern, die Leute, die in der Branche arbeiten, sind normale Leute wie Sie. Wenn Sie eine professionelle, verantwortungsvolle Einstellung haben und bereit sind zu lernen und hart zu arbeiten, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht mitmachen können. Viel Glück!

7 Tipps, wie man ein Schauspieler ohne Erfahrung wird

Es gibt viele Dinge, auf die sich unerfahrene angehende Thespisjünger konzentrieren können, um ihre Karriere voranzutreiben, und sie hängen alle zusammen. Einige davon beinhalten die Suche nach einem Job, andere ergänzen einfach Ihre Schauspielkarriere, was schließlich dazu führt, dass Sie mehr Vorsprechen finden und buchen.

Also lasst uns gleich loslegen. Hier sind die 7 Tipps, wie man ein Schauspieler ohne Erfahrung wird und wie man es so effizient wie möglich macht.

1. Lesen und studieren

Zunächst müssen Sie sich mit der Branche vertraut machen. Kennen Sie die Vor- und Nachteile dieses Geschäfts, wie es funktioniert und welche Personen daran beteiligt sind. Das Lesen von Büchern über das Schauspielgeschäft, Marketing, Talentagenturen usw. gibt Ihnen Vertrauen und Verständnis dafür, wo Sie sein möchten und wie Sie dorthin gelangen.

Abhängig von dem Ort, an dem Sie Ihre Schauspielkarriere beginnen, kann Ihr Ansatz zur effektiven Buchung von Schauspieljobs geringfügig abweichen. Wenn Sie die Feinheiten dieses Geschäfts kennen, wird es Ihnen viel leichter fallen, Ihren eigenen Aktionsplan zu entwickeln, als sich auf allgemeine Ratschläge von Websites wie dieser und vielen anderen zu verlassen.

Nicht nur das, sondern auch viel zu lesen wird dem Handwerk eines jeden Schauspielers zugute kommen. Lesen Sie Bücher über Schauspieltechnik, um die Theorie hinter wahrheitsgemäßem Handeln zu verstehen. Vergessen Sie nicht, auch die wichtigsten Stücke zu lesen. Verlassen Sie sich jedoch nicht nur auf Bücher, denn Sie können nicht allein daraus lernen, wie man spielt. Sie müssen ohnehin Schauspielunterricht nehmen oder sich an einer Schauspielschule bewerben.

Wenn Sie versuchen, die effizientesten Wege zu finden, um ein Schauspieler ohne Erfahrung zu werden, ist Selbsterziehung von unschätzbarem Wert. Und neben dem Erlernen des Handwerks und des Geschäfts steigert das Lesen viel Ihre Kreativität (beste Kreativitätsbücher) und erweitert Ihre Fantasie (beste Bücher für die Fantasie).

2. Bewegen Sie sich nicht sofort

Inzwischen wissen Sie wahrscheinlich, dass bestimmte Städte der Welt eine viel größere Theater- oder Film- und Fernsehindustrie haben. Wenn Sie Ihre Schauspielkarriere in einer dieser Städte beginnen, ist das gut für Sie - Sie haben von Anfang an viele Möglichkeiten.

Wenn Sie sich jedoch nicht in einer der größeren Städte wie London, Los Angeles oder New York befinden, sollten Sie sich darüber keine Sorgen machen. Als aufstrebender Schauspieler, der gerade erst anfängt, wird Ihre Stadt wahrscheinlich viele kleine Produktionen haben, die absolut großartig sind, um diese Erfahrung zu sammeln, da diese Jobs einfacher zu buchen sind.

Großstädte sind nicht nur sehr wettbewerbsfähig, sondern auch sehr teuer. Wenn Sie also nach Wegen suchen, wie Sie Schauspieler werden können, ohne Erfahrung in einer kleineren Stadt zu haben, sollten Sie sich auf Folgendes konzentrieren Geld sparen, lernen über das Geschäft und erkunden Sie die lokalen Möglichkeiten.

Ziehe nicht in eine große Stadt, sobald du dich entschieden hast, Schauspieler zu werden. Sie müssen überprüfen, ob dies einfach eine impulsive Entscheidung ist oder ob Ihnen das Handwerk tatsächlich Spaß macht und Sie in der Lage sind, dies für einen langen Zeitraum zu tun. Versuchen Sie, so viel wie möglich von diesem weniger wettbewerbsintensiven Markt in Ihrer Kleinstadt abzubeißen und beginnen Sie, Ihren Schauspiel-Lebenslauf aufzubauen.

3. Vorsprechen und vor Ort trainieren

Wenn Sie meinen Standpunkt von oben aus fortsetzen, muss Ihr Ziel darin bestehen, sich langsam zu bewegen, anstatt sich auf irgendetwas einzulassen. Denken Sie daran, der berühmte Satz - Schauspiel ist ein Marathon, kein Frühling. Dies kann nicht wahrer sein. Jeder, der in diesen Beruf stürzt, wird sehr schnell ausbrennen. Es ist kein kluger Weg, sich diesem Geschäft zu nähern.

Eine Schauspielkarriere ist wie ein Marathon. Es ist kein Sprint.

Wenn Sie nicht in Städten wie Manningtree (Großbritannien) mit 700 Einwohnern oder Whittier (Alaska) mit 217 Einwohnern leben, hat Ihre Stadt wahrscheinlich einige Möglichkeiten zum Handeln. If you want to know how to become an actor with no experience, then this is how you can do it fast – less competitive market.

So what opportunities can you explore? Anything, really, whatever gives you a chance to act. At this point, you need to start acting as much as you can, anywhere you get the opportunity to. It could be community theater, drama clubs, amateur acting workshops, student films and so on.

If you’re lucky (or unlucky) enough to already live in a bigger city, there’s going to be a lot more stuff happening, but it’ll be more competitive as well. Nevertheless, actively seek out jobs, audition and do whatever you can to get up on your feet and simply act. As soon as you can afford some local acting class or workshop, try that as well.

The goal is to start building that resume in any way possible. Put anything you can on it. Jump on any project you can. Be proactive!

4. Work on your special skills

Being a good actor should always be your main priority. But that doesn’t mean you can’t learn any “accessory” skills that will help you book more acting jobs. Many actors completely ignore this part, and therefore take themselves out of running for easy gigs that they could’ve gotten if they had some one particular skill.

It’s always helpful to be able to do something that a director can use in the production. If you already can play musical instruments and do more unique stuff, such as riding a unicycle – perfect! Hone those skills, put them on the resume and see how this can help you with gaining that acting experience.

But don’t stop there. Do learn new things and spend enough time to actually master the technique to an adequate level where you can at least fake it to look like a professional, rather than simply “know how it’s done.”

What should you be learning? Anything, really. Juggling, accents, languages, musical instruments, sports, martial arts, magic and whatnot. Try some of the unusual things and put those on your resume, particularly if you already do them.

Special skills aren’t the focal point of your resume (which is why they’re usually at the very bottom), but who knows, one day one of those skills may win you a significant role in a big production.

5. Start working on your marketing

When you have no acting experience and you follow the above advice, it’s likely you won’t have too much of your time taken up with filming projects day in and day out. Therefore, you’ll probably have a little bit of extra time on your hands which you can use wisely to boost your acting career.

My suggestion would be to start working on your marketing and branding yourself. It’s not going to do much for you now, but if you start early, once you have that acting experience, you’ll be ahead of many other actors who are just catching up with their actor marketing goals.

So what can you do to start building a brand around yourself? There are several things, and all are very easy to do and learn, particularly because it’s all based online. Here’s what you should focus on:

  • Build your own personal acting website (or you can pay someone to do it for you, but it’s not worth it).
  • Create social media profiles: Facebook, Twitter, Instragram and whatever else is out there.
  • Become active on your website and with your social media. Share things and communicate with others.
  • Make connections online with other actors, directors, producers, screenwriters and industry people.

On top of doing all of this online, you can also start networking a little. Even if you live in a small town with very little film or theater action, there’s probably other aspiring actors, directors, producers out there doing the same thing. Find them, connect with them and maybe start working on something together.

If you try hard, you can also find professionals in the field who are already working. Getting to know these people is harder, particularly when you’re still trying to figure out how to become an actor with no experience, but if you can get their attention, try to utilize those contacts, or save them for later.

In our free eBook, we covered the topic of networking and how plenty of industry people actually enjoy talking about the business and giving advice. Use that to your advantage.

6. Get used to rejection

Rejection is a part of this business. A big part, actually. Many budding artists do not expect this turn of events once they decide they want to be actors, singers, dancers, or other type of performers in this very competitive market. Unfortunately, that’s the reality of show business – everybody gets rejected.

Unlike in other walks of life, you have to accept that Rejection (with capital “R”) is completely normal. It’s not personal and there’s no reason you should ever take it to heart. It doesn’t necessarily mean that you’re a bad actor or that you’ve done something wrong.

Imagine that you’re casting a project. You only have one part, and 100 actors come to audition for that part. 50 of them were good. Can you hire all 50? No, you cannot. You have to pick one, and it’s a tough decision to make as a casting director. Nobody wants you to fail, but due to the nature of this business, you’ll get betting rejected a lot.

For every successful actor or actress, there are countless numbers who don’t make it. The name of the game is rejection. You go to an audition and you’re told you’re too tall or you’re too Irish or your nose is not quite right. You’re rejected for your education, you’re rejected for this or that and it’s really tough.” – Liam Neeson

What’s the point I’m trying to make? The point is that you should deliberately put yourself in a position to be rejected as soon as you can. Get comfortable with rejection. Trust me, if there’s one “ability” actors need to have, it’s this one. It’s not easy, but it will save you tons of internal battles and keep you on the right path.

Actors search for rejection. If they don’t get it they reject themselves.” – Charlie Chaplin

At this point, don’t go out there to win. Go out there to FAIL. Do your best, experiment, play and enjoy the process. As an actor, you cannot try to avoid failure, ever.

7. Finally, be patient and consistent

Honestly, the above six points are enough for you to get yourself onto the path of how to become an actor with no experience, and change that state as soon as possible. If you follow my advice above, you’ll be ahead of the game within a year. Most actors stop pursuing this career by then.

If you seriously dedicate yourself to finding any type of experience, marketing yourself, building your site and network, and getting comfortable with rejection, this will probably take you a year or two. Yes, it’s a long time, but remember that becoming an actor isn’t a sprint, it’s a marathon. Enjoy the process, and look far into the future.

The important part is to always keep in your head that you finally have or soon will have a strong grasp of how the show business works, what acting industry is all about, and that you’re absolutely serious that you love doing this. You’ll feel like you’re building a foundation, developing acting-related habits and getting reading for a major step.

So be patient. It’s very important, because you will not – and I repeat, you will NOT – see any results in the beginning. Learning how to become an actor with no experience isn’t impossible, but it takes effort. It’s also going to be a lot of investment in terms of time, hard work and even money with no reward for a while.

But stick with it, and with time, you’ll see how gradually the results from the work you’ve done before will start dripping down, and you’ll go “ooooh, I get it now!”

This is all you need to know on how to become an actor without no experience:

  • Read a lot and study
  • Hone the skills and learn to love the business
  • Seek out any opportunities locally
  • Do not rush into anything and take it slow
  • Market yourself and network
  • Continue to improve yourself as a person and an actor
  • Stay patient, and stay consistent.

If you have any other observations or questions on how to become an actor with no experience, share those in the comments below and let’s see what else we can cover.