Fitness und Yoga

Bodyflex für den Bauch

Kann ich Bodyflex während der Schwangerschaft haben, osobennno bozhdifleksom Beschäftigung nach der Geburt, Empfehlungen, Tipps, v>

Viele interessierte Frauen? oder sind Sie bereits aktiv an einer einzigartigen Gymnastik beteiligt? Bodyflex interessiert sich dafür, ob diese Übungen während der Schwangerschaft, während der Vorbereitung des Körpers auf die Schwangerschaft sowie nach der Geburt durchgeführt werden können. Kann Bodyflex stillende Mütter beschäftigen und nach einiger Zeit nach der Entbindung mit dem Turnen beginnen? Diese und viele andere Fragen werden wir in diesem Artikel beantworten.

Ist es möglich, schwangere Frauen Bodyflex zu turnen?

Zunächst muss gesagt werden, dass während der Schwangerschaft - von der Zeit, in der eine Frau plant, ein Kind zu empfangen oder als Schwangerschaft zufrieden zu sein, bis zur Geburt des Kindes, Gymnastik Bodyflex kann absolut nicht - Es billigt und Gründer dieser Richtung, Greer Childers und ihre Anhänger - Marina Korpan. Dies hat jedoch eine harte Einschränkung der Änderung - schwangere Frauen können sich engagieren durch eine spezielle Technik Oxycise (Oksisayz), die Bodyflex ähnlich ist, weil es die Grundlage aller gleichen Regeln der spezifischen Atmung ist, aber - ohne AtemverzögerungWas dem Baby schaden kann.

Schwangere sollten den Atem nicht anhalten (und der Atem ist der wichtigste Moment bei Bodyflex), da die Gewebe und Organe der Schwangeren Kohlendioxyd sammeln

Fünf-Stufen-Atemzug von Bodyflex

Um den Komplex richtig umzusetzen, müssen Sie zunächst das Hauptelement beherrschen - die Atmung, die aus fünf Phasen besteht:

  1. Atme langsam und gleichmäßig in einem ruhigen Tempo durch den Mund die gesamte Luft aus der Lunge aus. Gleichzeitig müssen die Lippen zu einer Tube gefaltet werden.
  2. Atme schnell und intensiv ein.
  3. Atmen Sie, während Sie sich mit einem Zwerchfell helfen, die gesamte Luft durch den Mund aus und erzeugen Sie ein Geräusch wie "Leistengegend".
  4. Halten Sie den Atem an und ziehen Sie kräftig den Magen ein. Rechnen Sie mit moderatem Tempo auf 10.
  5. Entspannen Sie sich, hören Sie auf, Ihren Bauch einzusaugen und atmen Sie ein.

Wenn Sie Ihren Magen nicht einklemmen können, bedeutet dies, dass Sie nicht richtig atmen. Sie sollten die Technik noch einmal lesen und üben, bis Sie es bekommen.

Planung Schwangerschaft und Gymnastik Bodyflex

Wenn nur eine Frau eine Schwangerschaft planen und es ist in einer Zeit der Vorbereitung, es kann Bodyflex Gymnastik, um Ihren Körper für den Stress vorzubereiten, den sie wird, Ihre Bauchmuskeln und das Becken straffen. Besonders nützliche Bodyflex-Frauen, die bald ein Baby haben wollen, haben welche Übergewicht - Sie haben eine hervorragende Möglichkeit, nicht nur die Muskulatur des Körpers zu stärken, sondern auch ein paar zusätzliche Kilos loszuwerden, die während der Schwangerschaft nicht erforderlich sind. Bodyflex zweifellos von Vorteil ist die Tatsache, dass die Klassen im System straffen Sie die Haut, Verbessert den Tonus und die Elastizität - und das bedeutet, dass Bodyflex während der Vorbereitung hervorragend für die Schwangerschaft geeignet ist Vermeidung möglicher künftiger Verlängerungen auf der Brust und den Hüften, dem Bauch und dem anschließenden "Absacken" der Haut. Während des Unterrichts Bodyflex zur Vorbereitung auf die Schwangerschaft Eine Frau muss ziemlich sicher sein, dass sie nicht schwanger ist.

Bodyflex: Übungen für Bauch und Seiten

Bodyflex für Bauch, Seiten und Taille ist eine wunderbare Möglichkeit, Ihren Körper in Form zu bringen, indem Sie nur 15 Minuten pro Tag damit verbringen. Es ist wichtig, regelmäßig zu üben, da sonst keine Wirkung erzielt wird. Die folgenden Übungen bodyflex helfen, den Magen in kürzester Zeit zu reinigen:

  1. Übung zum Strecken der Seiten. Nehmen Sie eine Atemhaltung ein: Die Beine sind an den Knien auf die Breite der Schultern gebeugt, das Gesäß ist nach hinten gedrückt, die Handflächen etwas über den Knien. Führen Sie eine Atemübung durch. Danach senken Sie Ihre linke Hand, legen den Ellbogen auf Ihr linkes Knie und übertragen das Gewicht des Körpers darauf. Nehmen Sie das rechte Bein beiseite, ohne Ihre Füße vom Boden zu nehmen und den Zeh zu ziehen. Heben Sie Ihren rechten Arm an und ziehen Sie ihn nach oben, wobei Sie die Dehnung der Muskeln von der Achselhöhle bis zur Taille spüren. Zählen Sie bis 8 und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie dreimal für jede Seite.
  2. Bodyflex für einen flachen Bauch. Die anfängliche Haltung ist wie folgt: Legen Sie sich auf den Rücken, heben Sie die Beine an, sodass die Knie gebeugt sind und Ihre Füße den Boden berühren. Zieh deine Hände hoch. Führen Sie eine Atemübung durch, ohne den Kopf vom Boden zu heben. Dann strecken Sie die geraden Arme nach oben, reißen die Schultern ab und werfen den Kopf zurück. Es ist wichtig, dass Sie sich so weit wie möglich vom Boden entfernen. Dann langsam auf den Boden sinken - der Wirbel hinter den Wirbeln vom Becken zum Kopf. Wenn Sie den Kopf senken, erheben Sie sich sofort wieder. Sperren Sie in dieser Situation in 10 Konten. Wiederholen Sie die Übung dreimal.

  • Übungsschere (die Grundübung von Bodyflex gegen den Saggystomach). Mit geraden Beinen auf dem Boden liegend, die Hände mit den Handflächen nach unten unter das Gesäß legen. Sie können den Kopf nicht abreißen und den Rücken vom Boden senken. Führen Sie eine Atemübung durch. Heben Sie dann beide Füße in einem Abstand von 8 bis 9 Zentimetern vom Boden an. Alternativ können Sie die Beine anheben, die Bewegung der Schere imitieren und die Fußspitze ziehen. Führen Sie auf 10 Konten. Wiederholen Sie die gesamte Übung dreimal.
  • Übung einer Brezel (Komplexe Wirkung dieser Übung Umfasst die Taille, Hüften und Taille). Sitzen Sie auf dem Boden und kreuzen Sie die Beine im Schoß, sodass das linke Knie oben liegt. Das Bein unterhalb des Knies sollte gerade und horizontal gehalten werden. Lehnen Sie sich mit der linken Hand hinter sich an den Boden und halten Sie sich am linken Knie fest. Führen Sie eine Atemübung durch. Übertragen Sie dann das Gewicht des Körpers auf Ihren linken Arm und ziehen Sie das Knie mit der rechten Hand in Ihre Richtung und nach oben. Biegen Sie in diesem Fall den Körper in der Taille nach links, bis Sie zurückblicken können. Halten Sie so, spüren Sie Spannung und Dehnung, für 10 Konten. Wiederholen Sie dreimal für jede Seite.
  • Zur Verdeutlichung können Sie einen Videokurs für den Körperbauch mit Marina Corpan oder einem anderen Ausbilder verwenden.

    Bodyflex nach der Geburt: die nützlichen Übungen, wann der Unterricht beginnen soll

    Fast jede Frau hat nach der Geburt eines Kindes das Gefühl, an Gewicht zuzunehmen, ein wenig altmodisch zu werden. Viele Frauen haben ein Problem - schlaffer und schlaffer BauchWas für eine lange Zeit nicht in seine ursprüngliche Position zurückkehrt, und manchmal - er ist nie zurückgekehrt. Die postpartale Periode kann eine völlig andere sein - und ziemlich einfach, ohne Konsequenzen und schwerwiegende Komplikationen und eine lange Wiederherstellung der körperlichen und moralischen Stärke.

    Wie nützlich ist Bodyflex-Gymnastik nach der Geburt?

    1. Anheben des Musculus rectus abdominisWelches sich stark ausdehnt und seinen Ton während der Schwangerschaft verliert.
    2. Es stellt die Elastizität der Muskeln sowie wieder her die richtige Position der BeckenbodenmuskulaturWelche sind am aktivsten in der Geburt beteiligt.
    3. R> bekommen

    Ein klares Plus für Frauen in der Zeit nach der Geburt, dass Gymnastik für alle praktiziert werden kann 15-20 Minuten täglichUnd es ist einfach, die Zeit zu finden, zu der das Baby in seinem Laufstall schläft oder spielt. Die Übungen können im selben Raum durchgeführt werden - meine Mutter stört das schlafende Kind in keiner Weise.

    Wann kann Bodyflex nach der Geburt eines Kindes turnen?

    Da Bodyflex - ein sehr leistungsfähiges Werkzeug zur Modellierung und Wiederherstellung des Körpertons - nicht missbraucht werden muss. Nach der Geburt des Kindes muss die Frau gu> sein

    In normalen vergangenen Generationen und ohne Komplikationen, Blutungen, kann Bodyflex Training beginnen ca. 4-6 Wochen nach der Geburt. Bis zu diesem Punkt kann eine Frau eine einfache Übung ausführen, im Bett liegen und versuchen, auf dem Zwerchfell oksisayz zu atmen. Wenn die Frau während der Geburt oder in der Zeit nach der Geburt einen starken Blutverlust hatte, muss das Training 2 Monate lang pushen und mit Zwerchfellatmung in dieser Zeit ebenfalls verschoben werden. Beginnen Sie das Training für Frauen mit bisher unbekanntem Bodyflex eine Minenrate der richtigen Atmung - Dieser Zeitraum sollte eine Woche dauern.

    Frauen, die hatten Perineale TränenNicht zu empfehlen sind Dehnübungen, die die Nähte am Schritt beschädigen können, bis zur vollständigen Wundheilung und um dem Arzt eine Ausbildung zu ermöglichen.

    Vakuumübung

    Das Einatmen von Bodyflex ist der wichtigste Aspekt. Wenn Sie richtig atmen, haben Sie bessere Ergebnisse. Bodyflex basiert auf dem Vakuumübung. Alle Übungen beginnen damit. Um es richtig zu machen, folge diesen Schritten Anleitung zur Durchführung des richtigen Atemzyklus:

    1. Stellen Sie sich in die auf dem Bild gezeigte Haltung: halbseitig, Beine vom Körper entfernt, leicht nach vorne geneigt. Diese Pose wird auch als "Basketballspieler Position".
    2. Befreie die Lunge von jeglicher Luft. Atme nur mit dem Mund aus. Falten Sie die Lippen wie ausgesprochen "oo"Atme dann langsam aus und versuche, die Lunge für den nächsten Atemzug vollständig zu entleeren.
    3. Hol erstmal Luft. Ein Einatmen in bodyflex sollte erfolgen nur durch die nase mit geschlossenem mund. Versuche zu inhalieren so tief wie möglich damit die lungen voll sind.
    4. Nimm eine scharfes Ausatmen. Denken Sie daran, dass die Luft durch den Mund freigesetzt wird, aber in diesem Stadium sind die Lippen zusammen gefaltet. Atme schnell die Luft aus, während du a "pahh" Klang.
    5. Halt deinen Atem an. Wenn Sie diesen Teil der Atemübung durchführen, sollten Sie den Kopf senken und den Magen zurückziehen. Zähle langsam. Bei der achten Zählung Fahren Sie mit dem nächsten Punkt fort.
    6. Pause. Stehen Sie in der Ausgangsposition. Entspannen Sie dabei die Muskeln ruhig atmen durch die nase.
    7. Starten Sie den Zyklus erneut.

    Bewertungen der Frauengymnastik Bodyflex nach der Geburt:

    Larissa:
    Vor der Geburt war ich zwei Jahre mit Bodyflex verlobt, als die Zeit mehr als 10 Kilogramm abnahm. Während der Schwangerschaft habe ich keine Probleme provoziert und Bodyflex für die Zukunft verschoben, sondern weiterhin die Übungen Fitness, Pilates, Yoga gemacht. Die Hauptsache, die Mama empfindet, ist, dass sie keine körperlichen Beschwerden hat, und die Art der Übungen und die Dauer der Beschäftigung - eine individuelle Angelegenheit.

    Natalia:
    Die Tatsache, dass ich schon immer ein Rennrad war - es konnte sich nur durch Bodyflex und Gewichtsverlust ein wenig nivellieren. Aber Bodyflex zu machen, fühlte sich im ersten Monat nicht schwanger an, weil sie dachte, es sei eine weitere Verletzung des Zyklus. Gott sei Dank, dass das Kind nicht betroffen ist - ich wachse ein gesundes Mädchen. Frauen, die nicht geschützt sind, sollten jedoch immer über eine mögliche Schwangerschaft nachdenken.

    Anna:
    Mein Freund konnte nicht aufhören zu schauen und Bodyflex während der Schwangerschaft. Ich denke, ihr Verhalten ist einfach unentschuldbare Nachlässigkeit gegenüber ihrem Kind. Trotzdem muss man sich die Meinung von Fachleuten anhören, und so weit ich weiß, warnt sie Marina Korpan, dass Bodyflex während der Schwangerschaft nur kontraindiziert ist und keine andere Meinung.

    Maria:
    Ein halbes Jahr später begann ich mit Bodyflex nach der Geburt - ich hatte nur das Gefühl, dass ich jetzt nur noch Bewegung brauchte. Vor meiner Geburt habe ich versucht, mit Bodyflex umzugehen, aber irgendwie passierte es regelmäßig. Und nach der Geburt rettete diese Gymnastik buchstäblich meine Figur - ich gewann schnell Muskeln und Magen zurück und nahm die frühere Form an, da ich keine Schwangerschaft und keine Geburt hatte. Zuerst habe ich einen Monat dafür bezahlt, die Grundübungen auszuarbeiten, und dann Sie - Atmung und Komplexe.

    Yachthafen:
    Was ist sehr gut - Sie müssen Bodyflextakes nur 15-20 Minuten pro Tag, es passt mir sehr gut! Ich habe vor zwei Jahren Zwillinge geboren, die sich das Ausmaß der Katastrophe mit meiner Figur vorstellen können! Innerhalb von zwei Monaten nach dem Training (er fing nach 9 Monaten nach der Geburt an zu üben) ging der Bauch los - ich fand es einfach nicht und mein Mann sagte, dass ich nicht gebären würde. So was! Auch Kilogramm und Fett an den Seiten waren weg, und ich würde empfehlen, dass ich jetzt immer bei guter Laune und guter Stimmung bin!

    Inna:
    Aus irgendeinem Grund hatte ich Angst vor Bodyflex, weil es mit Apnoe in Verbindung gebracht wird. Nach der Geburt versuchte ich alle Arten von Gymnastik, um eine Figur zurückzugeben, und half mir nur Bodyflex. Einfach super, ich empfehle!