Diät und Ernährung

Marmelade: die besten Rezepte

  • Gesamt: 25 Minuten
  • Zubereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Ausbeute: 3 Personen bedienen

Die Bittermelone stammt aus Indien und wurde im 14. Jahrhundert nach China eingeführt. Nach dieser Bittermelone hat sich ein chinesisches Haushaltsgemüse etabliert und ist heute so beliebt wie vor ein paar hundert Jahren.

Bittere Melonen schmecken "bitter", wie der Name schon sagt. Die Textur kann je nach Zubereitungsart entweder knusprig oder weich sein. Ich persönlich liebe Bittermelone heutzutage, aber ich mochte sie erst, als meine Mutter mir ein Gericht mit dem Namen "Wok Bittermelone mit Schweinefleisch" zubereitete. Seitdem habe ich dieses komisch aussehende und witzig schmeckende Gemüse geliebt.

In der chinesischen Kultur glaubt man, dass das Essen von Bittermelone dazu beitragen kann, den Blutzucker zu senken, die Leber zu erholen und den Körper zu entgiften.

Eine weitere interessante Tatsache über bittere Melone. Die meiste Zeit sind bittere Melonen in Taiwan weiß und nicht grün. Wir haben die grüne Sorte, aber die bekannteste Bittermelone in Taiwan ist die weiße. Weiße bittere Melonen sind in der Regel weicher und bitterer im Geschmack. Bisher bin ich in Großbritannien nur auf grüne Bittermelonen gestoßen, und diese sind in der Regel recht klein, aber weiße Bittermelonen haben in Taiwan normalerweise die Größe einer Bierflasche.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie man kochfertige Bittermelonen zubereitet.

Hier sind drei der beliebtesten Bittermelonenrezepte:

Melonengeschichte

Ich kann nicht an Melonen vorbeigehen. Stoppen Sie immer, genießen Sie ihr duftendes Aroma und erinnern Sie sich an das Sprichwort, das im Osten existiert: «Melone macht das Haar glänzend, die Augen jung, die Lippen frisch, will stark durchsetzbar, die Männer wollen und die Frauen schön.» Und so schlage ich vor, darüber zu sprechen heute melone.

Melone - ist ein jährliches Kraut. Seit jeher Melone und sorgfältig gewachsen sehr gern von ihr. Heimatmelone gilt als Zentralasien und Kleinasien. Es wird vermutet, dass der Anbau im Iran, in Nordindien und in Zentralasien erfolgte. In Europa schmeckte Melone im Mittelalter. Und in Russland wurde es vom 15. bis 16. Jahrhundert aus Zentralasien gebracht. Melonen sind nach Größe sortiert: klein und groß, Farbe: orange, weiß, grün, gelb und gelbbraun.

Heute gibt es viele Arten von Melonen. Hier sind einige davon:

Der Torpedo - eine Sorte, die einen guten Transport bringt. Die Früchte sind länglich, länglich gelb, mit Maschen bedeckt. Das Fruchtfleisch ist saftig, weiß, hat einen reichen Geschmack und ein delikates Aroma.

Farmer - Meiner Meinung nach die süßeste, aromatischste und leckerste Melone. Manchmal ist es rund oder oval rund. Das Fleisch ist weiß.

Cantaloup-Melone - ist nicht zur Langzeitlagerung bestimmt. Melonenlänge erreicht 25 cm. Sie sind mit einer gestreiften Rinde bedeckt. Das Fruchtfleisch kann orange-rosa gefärbt sein.

Galia - ein grünes Fruchtfleisch. Duftende Melone mit eigenen Aromen, die der südlichen Melone ähnelt.

Honig - Die Frucht ist fast rund, von 15 bis 22 cm wird angenommen, dass dies eine der süßesten Sorten ist. Das Fruchtfleisch ist hellgelb oder fast weiß und färbt sich in der Nähe der Schale hellgrün. Eine Besenreiser auf der Haut kommt fast nie vor.

Melone ist ein Meister im Gehalt an Vitamin C. Und es ist fast 20-mal mehr Eisen als in Milch. Außerdem enthält die Melone die Vitamine B1, B2, PP, A, Kalzium, Kalium, Natrium.

Aus der Melone können Kompotte, Marmeladen, Marmeladen, Gelee, Marmeladen, Salate usw. gekocht werden. Und nun direkt mit der Zubereitung der Melonenmahlzeiten fortfahren. Und die erste Mahlzeit, die wir…

Salat mit Melone (zuerst)

3 Glasperlen aus dem Fruchtfleisch einer Melone
3 Glasperlen aus dem Fruchtfleisch der Wassermelone
2 Esslöffel Limettensaft
5 EL Brombeere
Zucker nach Belieben
Minzblätter zur Dekoration
Klare Melonen- und Wassermelonenkerne aus. Verwenden Sie dann einen Löffel zum Eisschneiden der Fruchtfleischbällchen. Die gewaschenen Brombeeren, den Zucker und den Limettensaft hinzufügen. Alles gut mischen und eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren den Salat mit Minzblättern dekorieren. Guten Appetit!
Aber wir können noch weiter gehen, um die Melone mit Garnelen zu kombinieren. Und dann haben wir einen Salat mit einem erstaunlichen Geschmack.

Salat mit Melone (zweite)

1,5 kg Melone
350 g gekochte Garnelen (oder Krabbenfleisch)
1 Esslöffel Limettensaft
polpuchka Basilikum
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz nach Geschmack
2 Esslöffel Olivenöl
Garnelen in eine Salatschüssel geben. Und wenn Sie Krabbenfleisch verwenden, lassen Sie es abtropfen und hacken Sie es grob. Melone halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Jede Scheibe Melone zum Schneiden, dann die Scheiben mit der Schale schneiden. Senden Sie unsere Melonenscheiben in einer Salatschüssel. Basilikumblätter brechen (oder schneiden). Zum Salat Basilikum, Limettensaft und Olivenöl hinzufügen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Alles sehr sorgfältig mischen. Unser Salat verzehrfertig. Guten Appetit!
Das nächste Gericht auf der Speisekarte - eine erfrischende Suppe.

Melonensuppe (4 Portionen)

2 kleine Melone
175 ml Wasser
75 g Zucker
Limette
3 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum
Basilikumblätter zur Dekoration

Schneiden Sie die Melone in zwei Hälften und säubern Sie sie von den Samen. Mit runden Löffeln für Eis 24 Kugeln schneiden und zur Dekoration beiseite stellen. Das verbleibende Fruchtfleisch wird in einen Mixer (oder eine Küchenmaschine) gegeben. Dann kombinieren Sie Zucker, Wasser und Limettenschale. Bei schwacher Hitze umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann noch 2 Minuten kochen, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Hälfte unseres Sirups in den Mixer der Melone gießen, ein homogenes Püree herstellen und den restlichen Sirup und Limettensaft nach Belieben zugeben. Das À-la-carte-Gericht setzt gehacktes frisches Basilikum ein und gießt es dann in die Suppe. Servieren Sie die Suppe garniert Dynnymi Kugeln und Basilikumblätter. Guten Appetit!
Weiter…

Melonen Gazpacho

Melone
2 Stück. Selleriestangen
2 Stück. gelbe Paprika
3 Esslöffel Zitronensaft
2 Zweige Minze
2 Esslöffel trockener Weißwein
½ Tasse Sahne 22%
Salz nach Geschmack
Die Paprikaschoten vom Kern nehmen. Paprika, Sellerie und Melone in kleine Würfel schneiden. 1 Tasse Melonenwürfel zum Verschieben. Das restliche Mahlgut zusammen mit dem Sellerie und den Paprikaschoten in einem Mixer pürieren. Dann die Weinsauce, den Zitronensaft, die Sahne und das Salz hinzufügen. Schlagen und abkühlen. Dann in Gläser füllen, mit Melonenwürfeln bedecken und mit Minzblättern garnieren. Viel Spaß beim Probieren!
Und jetzt schlage ich vor, die Melone zu braten. Ja, das hast du richtig gelesen! Machen wir einen einfachen und sehr originellen Snack.

Melone im Teig

½ Melone
6 Esslöffel Mehl
½ TL schwarzer Pfeffer grob
½ TL Salz
1 PC. Schalotten
2 Esslöffel Maisstärke
¼ Tasse Wasser
Ei
1 Tasse Pflanzenöl
Klare Melone von der Schale und den Samen. Dann in Würfel schneiden. Schalotten waschen und fein hacken. In einer Schüssel 4 Esslöffel Mehl, Ei, Maisstärke, Schalotten, Wasser, Pfeffer und Salz verquirlen. In einem Topf das Pflanzenöl erhitzen. Melone in den Teig geben und 2 Minuten in Öl braten. Unser Melonentempura ist fertig! Guten Appetit!

Einige Regeln bei der Auswahl einer Melone:

sollte keine Melone kaufen, Rinde bei Beschädigungen, Flecken und Dellen,
Wenn man auf die reife Melone tippt, ist der Klang langweilig.
Wählen Sie eine Melone mit süßem Geruch.

Und welche interessanten Gerichte mit Melone, wissen Sie? Erzähl uns …

Summer Can-Do: So machen Sie Melonenmarmelade

  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Kochzeit: 1 Stunde, 45 Minuten
  • Schwierigkeitslevel: Einfach
  • Serviergröße: 5 Gläser (1/2 Pint)
  • Zutaten

    • 14 Tassen 1-Zoll-Cantaloupe oder andere orangefarbene Melonenwürfel (ca. 2 große Melonen)
    • 1/4 Tasse koscheres Salz
    • 4 Tassen Zucker
    • 3/4 Tasse Zitronensaft in Flaschen
    • 1 Esslöffel zerdrückte rosa Pfefferkörner (optional)
    Für die Marmelade

    Melone und Salz in eine große Schüssel geben. Abdecken und 2 Stunden stehen lassen. Abgießen, mit kaltem Wasser abspülen. Ablassen.

    Rühren Sie Melone, Zucker und Zitronensaft in einem 6-qt. Edelstahl (6 l) oder emaillierter holländischer Ofen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und unbedeckt 20 Minuten köcheln lassen, bis die Melone weich ist. Melonenstücke mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Unbedeckt köcheln lassen, oft umrühren, ca. 1 Stunde bis zum Gelierpunkt. (Melonen setzen viel Wasser frei, daher kann die Garzeit variieren.) Gegebenenfalls Schaum abschöpfen und, falls gewünscht, Pfefferkörner unterrühren.

    Schöpfen Sie heiße Marmelade in ein heißes Gefäß und lassen Sie dabei einen Freiraum von 0,5 cm. Luftblasen entfernen. Wischen Sie den Rand des Glases ab. Deckel auf dem Glas zentrieren. Bringen Sie das Band an und passen Sie es an, bis es fest an der Fingerspitze anliegt. Stellen Sie das Glas in einen Wasserkocher. Wiederholen, bis alle Gläser gefüllt sind.

    Die Gläser 15 Minuten lang verarbeiten und dabei die Höhe anpassen. Schalten Sie die Heizung aus, nehmen Sie den Deckel ab und lassen Sie die Gläser 5 Minuten stehen. Gläser herausnehmen und abkühlen lassen.

    Erdbeerkonfitüre

    • 1 Stunde
    • Einfach

    Blaubeermarmelade

    • 45 min
    • Einfach
    • Vegetarier

    Stachelbeer-Holunder-Marmelade

    • 35 min
    • Mehr Einsatz
    • Vegetarier

    Einfache Kirschmarmelade

    • 1 Stunde und 15 Minuten
    • Einfach
    • Vegetarier

    Zwetschgenmarmelade mit Zimtduft

    • 1 Stunde
    • Einfach
    • Vegetarier

    Rhabarber-Vanille-Marmelade

    • 1 Stunde
    • Einfach

    Feigenmarmelade

    • 40 min
    • Einfach
    • Vegetarier

    Rohe Erdbeermarmelade

    • 15 Minuten
    • Einfach
    • Vegetarier

    Hausgemachte Himbeermarmelade

    • 28 min
    • Einfach

    Rhabarber-Ingwer-Marmelade

    • 2 Stunden und 35 Minuten
    • Mehr Einsatz

    Damson Marmelade

    • 1 Stunde
    • Einfach
    • Vegetarier

    Erdbeerkonfitüre

    • 1 Stunde und 20 Minuten
    • Mehr Einsatz

    Fähigkeiten & Know How

    Wir helfen Ihnen nicht nur bei der Entscheidung, was Sie kochen möchten, sondern auch beim Kochen. Von Tipps zu Kochtechniken bis hin zu Fakten und Informationen zu Gesundheit und Ernährung - wir haben eine Fülle von Feinschmecker-Know-how, das Sie erkunden können.

    Über BBC Gutes Essen

    Wir sind die Lebensmittelmarke Nummer eins in Großbritannien. Egal, ob Sie nach gesunden Rezepten und Reiseführern, Familienprojekten und Speiseplänen, den neuesten Gadget-Rezensionen, Reiseinspirationen für Feinschmecker oder dem perfekten Rezept für das heutige Abendessen suchen, wir sind hier, um Ihnen zu helfen.

    Unsere Rezepte

    Alle unsere Rezepte werden von uns gründlich getestet, um sicherzustellen, dass sie für Ihre Küche zu Hause geeignet sind. Wir wissen, dass viele von Ihnen sich Sorgen um eine gesunde Ernährung machen, und senden sie daher auch zur gründlichen Analyse an einen qualifizierten Ernährungsberater.

    Schau das Video: Die beste Marmelade der Welt. Galileo. ProSieben (Februar 2020).