Diät und Ernährung

Wie kocht man einen köstlichen Kabeljau?

Dieser Artikel wurde von unserem geschulten Team von Redakteuren und Forschern mitverfasst und auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft. Das Content Management Team von wikiHow überwacht sorgfältig die Arbeit unserer Redaktion, um sicherzustellen, dass jeder Artikel unseren hohen Standards entspricht.

wikiHow markiert einen Artikel als vom Leser genehmigt, sobald er genügend positives Feedback erhält. Dieser Artikel hat über 1.037.149 Aufrufe und 100% der Leser, die abgestimmt haben, fanden ihn hilfreich. Es erhielt auch 30 Testimonials von Lesern, was ihm unseren Status als Leser verlieh. Erfahren Sie mehr.

Kabeljau ist ein beliebter Weißfisch, der fleischig ist und nur wenige Knochen enthält. Es ist ein vielseitiger Fisch, der auf verschiedene Arten gekocht werden kann, darunter Braten, Grillen und Wildern. Obwohl Kabeljau reich an Cholesterin ist, ist er arm an gesättigten Fettsäuren, reich an Omega-3-Öl und eine ausgezeichnete Quelle für Vitamine und Mineralien. Wenn Sie wissen möchten, wie man Kabeljaufilet auf verschiedene Arten zubereitet, befolgen Sie einfach diese Schritte.

Wie lecker es ist, Kabeljaufilets zu kochen

Wenn Sie eine Datei mit Kabeljau im Geschäft gekauft haben, können Sie diese in einer Weinsauce zubereiten. Für dieses Gericht werden folgende Produkte benötigt:

  • 700 g Kabeljaufilet,
  • 10 ml Olivenöl,
  • 1 Zwiebel,
  • 1 Bund Petersilie,
  • 10 ml saure Sahne,
  • 20 ml Weißwein,
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Zuerst müssen Sie die Bitterkeit und den Meeresgeruch loswerden: Dazu Kabeljaufilets in Milch einweichen. Sie müssen es in eine Schüssel geben und Fisch hineinlegen. Nach 30 Minuten sollten die Filets herausgezogen, unter fließendem Wasser abgespült und in Portionen geschnitten werden. Dann salzen Sie sie mit Salz und Pfeffer, geben sie in die Auflaufform, die vorher eingeölt werden muss.

Die Zwiebeln fein schneiden, das Gemüse hacken und den Fisch darüber legen. Legen Sie die Form in den auf 180 Grad erhitzten Ofen. 20 Minuten backen. Dann die Form herausziehen, den Fisch mit Weißwein gießen und weitere 5 Minuten backen. Nach dieser Zeit die saure Sahne in die Schüssel geben und weitere 7 Minuten in den Ofen stellen. Das ist alles, das Gericht ist fertig.

Tresku kann auf verschiedene Arten zubereitet werden, ist aber besonders lecker, wenn es gebraten wird. Rezepte für köstlichen gebratenen Kabeljau finden Sie in unserem Artikel - Wie man Kabeljau brät.

Kochrezept

Das Filet waschen und mit einem Papiertuch trocknen.

Salz und Pfeffer.

Bereiten Sie die Marinade vor: Mischen Sie das Pflanzenöl, den Zitronensaft, den gepressten Knoblauch und die italienischen Kräuter in einer Schüssel.

Reiben Sie die Mischung über das ganze Filet.

Legen Sie das Filet in die Schüssel, bedecken Sie es mit der Lebensmittelverpackung und legen Sie es 20 Minuten lang in den Kühlschrank. Tipps: Fischfilet hat eine sehr kurze Haltbarkeit. Wenn Sie nicht genug Zeit haben, marinieren Sie es und legen Sie es in den Kühlschrank. So werden Sie es für mehr als 24 Stunden aufbewahren.

Legen Sie das Kabeljaufilet auf ein Backblech und backen Sie es vorher im auf 180 ° C erhitzten Backofen. 25-30 Minuten einwirken lassen.

Das Filet wird saftig und sehr lecker sein. Es passt zu jeder Garnitur, egal ob es sich um Grütze oder Gemüse handelt.

11 Antworten

Ich bin ein ehemaliger Koch und habe eine Menge frischen Kabeljau gekocht. Hier in Kanada verwenden wir alle Fische, Wangen, Zungen und das Fleisch. Es ist ein delikater Fisch. Deshalb ist langsames Kochen am besten, es ist Flocken, damit es gegrillt und gebacken werden kann oder pochiert und macht sehr gute Fish and Chips entweder geschlagen oder paniert.

Ich backe es gerne in Folie mit einer einfachen Gewürzmischung aus Zitrone, Salz / Pfeffer und Butter. In Scheiben geschnitten kann es mit asiatischem Geschmack gebraten, pochiert und mit Sauce Holandaise serviert werden. In vielen Gegenden wird es für Fish and Chips verwendet, in Großbritannien und hier ist es üblich, wenn ich in Asien sowohl in Singapur als auch in Japan gearbeitet habe, mag man es gegrillt oder mit einer süßen Soße gegrillt, in Japan mag man auch Rogen von den Männern und Frauen für verschiedene Dinge ist es eine ziemliche Delikatesse.

Also, je nachdem, wie Sie Ihren Fisch kochen möchten, liegt es an Ihnen, nur darauf zu achten, ihn nicht zu verkochen, 8-10 Minuten pro Zoll Dicke, wenn Sie also 2 Stücke mit einer Dicke von 1 - 1 1/2 Zoll und einem Gewicht haben zwischen 12-16 oz, ich würde es auf irgendeine Weise für nicht mehr als 20-30 Minuten kochen und dies hängt von der Art ab, wie Sie es tun, und nicht wärmer als 350 dF in Ofen 160 d C oder Gas Mark 3, Wenn Sie es außerhalb des Ofens kochen, müssen Sie nur darauf achten, wann es zu schuppen beginnt.

Wie man Kabeljau richtig kocht

Fisch kann schwierig zu kochen sein: Niemand möchte ungekochten Fisch essen, aber es kann von fertig bis fertig gehen übertrieben in sehr kurzer Zeit. Dafür gibt es zwei Gründe: Struktur und Geometrie. Mit Struktur meine ich die innere Zellstruktur. Harold McGee sagt, dass ...

„Das Bindegewebe von Fischen ist schwach, weil sein Kollagen weniger strukturverstärkende Aminosäuren enthält als das Kollagen von Rindfleisch und weil das Muskelgewebe auch als Energiespeicher dient, der wiederholt aufgebaut und abgebaut wird, während es bei Landtieren mit zunehmendem Alter zunehmend verstärkt wird . Fleischkollagen ist zäh und muss einige Zeit in der Nähe des Siedepunkts gekocht werden, damit es sich in Gelatine auflöst. Bei den meisten Fischen löst es sich jedoch bei 50–55 ° C auf, wobei sich die Muskelschichten in einzelne Flocken auflösen. "

Ein weiterer Grund für das Überkochen von Fisch ist, dass "Fisch-Myosin und seine anderen Faserproteine ​​wärmeempfindlicher sind als ihre Landtier-Gegenstücke" (McGee, 209). Die meisten Fische werden nach dem Schrumpfen und Koagulieren des Proteins trocken 140 ° F (60 ° C).

Außerdem enthält Kabeljau nur etwa 0,5% Fett in seinem Fleisch. Diese Magerkeit erfordert die richtige Pflege des Fisches, um es richtig zu machen.

Um sicherzustellen, dass Ihr Kabeljau schuppig und zart herauskommt, verwenden Sie einen ChefAlarm ® und stellen Sie den hohen Alarm so ein, dass Sie ihn aus dem Ofen ziehen können 140 ° F (60 ° C). Beim 130 ° F (54 ° C) beginnen sich die Muskellagen zu lösen und der Fisch wird abschuppen 140 ° F (60 ° C) ist der Fisch fest. Sie können die gewünschte Textur in diesem Bereich festlegen und sie mit Ihrem ChefAlarm jedes Mal mit wiederholbarer Genauigkeit verwenden. Wenn Sie es jedoch bei einer höheren Temperatur ziehen, riskieren Sie ein starkes Austrocknen.

Im folgenden Rezept verwenden wir eine optionale Pro-Series ® Waterproof Needle Probe, die sich aufgrund ihrer geringen Größe hervorragend zum Kochen von Fisch eignet.

Das zweite Problem, die Geometrie, kommt bei einem großen Stück Fisch ins Spiel, wie wir es in diesem Rezept verwenden. Fischfilets sind ungleichmäßig geformt, normalerweise in der Mitte dick und verjüngen sich zu den Rändern, wobei der Schwanzbereich viel dünner ist als der Hauptkörperbereich. Dies schafft eine Gelegenheit für ungleichmäßiges Kochen. Dies ist weniger ein Problem bei einer komplexen, schwierigen Lösung, als vielmehr eine Tatsache, die man beachten muss. Wenn Sie dünne Teile des Fisches unter andere Teile falten, kann dies zu einer gleichmäßigen Dicke führen, die gleichmäßig garen wird, auf die jedoch geachtet werden muss.

Steak mit Sojasauce kochen

Wenn Sie darüber nachdenken, wie lecker ein Kabeljau-Steak zubereitet werden kann, können Sie es mit Sojasauce zubereiten. Für dieses Gericht werden folgende Zutaten benötigt:

  • 1 kg Kabeljau,
  • 1 Tomate,
  • 1 Zwiebel,
  • 10 ml Olivenöl,
  • 50 ml Mayonnaise,
  • 70 ml Sojasauce,
  • 15 g Rosmarin,
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Kabeljau waschen, von den Schuppen und Nüssen schälen, in Steaks schneiden. Legen Sie den Fisch in eine tiefe Schüssel und gießen Sie Sojasauce hinein. Schwarzer Pfeffer und Rosmarin dazugeben und 20 Minuten marinieren lassen. Zwiebeln in Ringe schneiden, Tomaten sind Becher. Mischen Sie den Fisch erneut mit Sojasauce. Eine Auflaufform nehmen, einölen und die Steaks auslegen. Geben Sie für jedes Stück Zwiebeln, Mayonnaise und die Tomaten darauf und salzen Sie sie. Den Fisch in den Ofen geben und 1 Stunde bei 200 Grad backen. Zum Garnieren Salzkartoffeln oder Reis kochen. Guten Appetit!

Weitere Rezepte zum Garen von Kabeljau im Ofen finden Sie in unserem Artikel - So garen Sie Kabeljau im Ofen.

Darüber hinaus finden Sie in unserem Artikel - Wie lecker man Fisch kocht - interessante Rezepte zum Kochen von Kabeljau.

"Fischigkeit" besiegen

Einige Leute mögen Fisch nicht, weil er gut "fischig" ist. Diese Fischigkeit kann abstoßend sein und die Leute haben Angst, Fisch zu kochen, weil sie nicht wollen, dass ihr ganzes Haus davon riecht. Aber die Wissenschaft hat dort unseren Rücken. Das fischige Aroma wird durch Bakterien verursacht, die eine Verbindung, TMAO, abbauen, die der Fisch zum Ausgleich von Salzwasser verwendet. Wenn es in TMA zerfällt, riecht es… sehr. Aber es gibt Hoffnung! Wenn Ihr Fisch nicht der frischeste ist, kann ein einfaches Spülen in Leitungswasser den größten Teil des beleidigenden TMA entfernen, bevor mit dem Kochen begonnen wird, wodurch der Fisch von seinem Geruch befreit wird. Ein Sprudel mit Säure wie Zitronensaft oder Essig verändert auch die chemische Natur des TMA selbst und verhindert, dass es in die Luft geht und in Ihrer Küche riecht. Einfache Lösungen, aber sehr Wirksam.

Für den Koch dieser Woche haben wir ein köstliches, langsam geröstetes Kabeljau-Rezept mit gerösteten Paprikaschoten und Kapern. Verwenden Sie einen TimeStick ®, um die Paprikaschoten beim Braten im Auge zu behalten. Sie müssen gut verkohlt sein, dürfen aber nicht durchgebrannt sein!

Siehe unsere Kabeljau-Rezepte

Kabeljau ist seit Jahrzehnten der beliebteste Fisch Großbritanniens und wurde erst vor kurzem von Lachsen als beliebtester Fisch der Nation an sich gerissen. Berichte, dass nur noch 100 erwachsene Kabeljauarten in der Nordsee leben, sind irreführend, aber Kabeljau ist weiterhin anfällig für Überfischung. Dies bedeutet nicht, dass Sie es nicht genießen können, sondern versuchen, nachhaltigen Fisch wie gefangenen pazifischen Kabeljau oder Fisch mit dem Marine Stewardship Council (MSC) -Zertifikat zu kaufen. Oder werfen Sie Ihr Netz ein Stück weiter - die meisten Methoden zum Garen von Kabeljau arbeiten mit ähnlichen Weißfischen wie Pollock, Schellfisch oder Seelachs.

Was ist beim Kauf von Kabeljau zu beachten?

Kabeljau ist normalerweise frisch oder gefroren in Filets oder Lenden erhältlich, kann aber auch ganz oder in Steaks gekauft werden. Wie bei jedem Fisch ist es wichtig, vor dem Kauf den frischesten Fisch auszuwählen. Frischer Kabeljau sollte sich fest anfühlen und keinen unangenehmen Fischgeruch haben. Außerdem sollten beim Betrachten des gesamten Fisches die Augen klar und hell sein und die Kiemen sollten hellrot sein.

Bei der Auswahl von Kabeljaufilets ist es schwieriger festzustellen, wie frisch der Fisch ist - achten Sie auf makelloses weißes Fleisch, das sich fest anfühlt.

Der Ordnername '' existiert bereits. Bitte wählen Sie einen anderen Namen.

Bitte geben Sie einen Namen für den neuen Ordner ein.

Der Ordnername '' existiert bereits. Bitte wählen Sie einen anderen Namen.

Bitte geben Sie einen Namen für den neuen Ordner ein.

Anleitung

  • Heizen Sie Ihren Broiler auf hohe Hitze und stellen Sie den Rost, falls erforderlich, auf Position.
  • Die Paprikaschoten weit halbieren. Entfernen Sie die Stiele, Mark und Samen.
  • Die Paprikaschoten mit 3 EL Olivenöl bestreichen. Streuen Sie Salz und Pfeffer darauf und legen Sie sie mit dem Gesicht nach unten auf ein ausgekleidetes Backblech.
  • Die Paprikaschoten grillen, bis die Schalen gut verkohlt sind. Stellen Sie eine Anfangszeit für 10 Minuten auf Ihrem TimeStick ein.
  • Wenn der Alarm ertönt, überprüfen Sie die Paprika. Sie möchten, dass sie überall viel Saibling haben, aber sie müssen nicht vollständig schwarz sein. Wenn noch nicht verkohlt, stellen Sie den Timer für ein paar Minuten zurück und braten Sie weiter.
  • Die Paprikaschoten in eine große Schüssel geben und mit Plastikfolie abdecken. Lassen Sie sie 10 Minuten lang in ihrem eigenen Dampf auf der Arbeitsplatte sitzen, während die Haut weicher wird.
  • Reduzieren Sie in der Zwischenzeit die Hitze Ihres Ofens auf 300 ° F (149 ° C) und stellen Sie Ihren Rost auf das untere Drittel des Ofens.
  • Wenn sich die Paprikaschoten ausgeruht haben, schälen Sie ihre Häute ab. Sie sollten sich mit wenig Mühe lösen. Es ist in Ordnung, wenn sich noch Haut auf den Paprikaschoten befindet.
  • Zerreißen Sie die Paprika in ½ "w>
    • Fügen Sie den Knoblauch, Essig, Pfefferflocken und, falls erforderlich, etwas Salz hinzu. Werfen Sie zu kombinieren.
    • Legen Sie den Kabeljau zwischen die Paprikaschoten, wobei sich der dünne Schwanzabschnitt unter dem Paprika befindet
      • Untersuchen Sie den dicksten Teil des Fisches mit einer Pro-Series-Nadelsonde und schließen Sie ihn an Ihren ChefAlarm an.
      • Stellen Sie den hohen Alarm auf 140 ° F ein und stellen Sie die Schüssel in den Ofen.
      • Während der Fisch kocht, die in dünne Scheiben geschnittenen Zwiebeln, Petersilie, Kapern und den Rest des Öls in einer Schüssel vermengen. Mit Salz.
      • Wenn der Alarm ertönt (nach ca. 25-30 Minuten), nehmen Sie die Schüssel aus dem Ofen und überprüfen Sie die Temperatur mit Ihrem Thermapen Mk4.
      • Lassen Sie den Fisch ruhen und geben Sie die Kapern-Zwiebel-Mischung darauf.
      • Mit dünn geschnittenem rotem Chili garnieren und mit knusprigem Brot zum Aufwischen des köstlichen Likörs servieren

        Das Kochen von Fisch muss nicht beängstigend sein, es muss nur richtig gemacht werden, und der ChefAlarm - gepaart mit einem Thermapen Mk4 - ist das beste Werkzeug für diesen Job. Bleiben Sie also noch mindestens eine Woche auf dem Wagen, um sich gesund zu ernähren. Dieses köstliche Gericht ist perfekt zubereitet.

        Jetzt nach Artikeln suchen, die in diesem Beitrag verwendet werden:

        ChefAlarm Thermapen Mk4
        TimeStick Über Essen und Kochen

        Welcher Kabeljau geht mit

        Kabeljau ist mit seinem subtilen Geschmack und seiner festen, schuppigen Textur ein brillant vielseitiger Fisch. Die klassische Art, Kabeljau mit Pommes Frites und Erbsen zu servieren, ist die perfekte Wahl für Fischpastete oder Eintopf wie Bouillabaisse, da er beim Kochen seine Form behält und durch reichhaltige Saucen ergänzt wird.

        Da Kabeljau sehr süß schmeckt, passt er hervorragend zu salzigem Fleisch wie Schweinebauch, Chorizo, Morcilla oder Pancetta. Aus ähnlichen Gründen kann Kabeljau in Sojasauce mariniert oder mit einer asiatischen Brühe serviert werden.

        Traditioneller wird Kabeljau mit Buttersaucen serviert, wie sie in Galton Blackistons Rezept für Kabeljaufilet mit Zitrone und Winterratatouille und Mark Jordans Rezept für Kabeljaufilet mit pochiertem Hühnerei, zerkleinerten Jersey Royals und Schnittlauchbuttersauce zu finden sind. Aber Kabeljau hält auch den kräftigen Aromen und Gewürzen der indischen Küche stand - lassen Sie sich von Vineet Bhatias Amritsari-Kabeljau mit Knoblauch und Erbsenchutney oder Tony Flemings Spiced-Kabeljau mit Curryblumenkohl und Mango inspirieren.

        Bemerkungen

        Richard Boettger sagt

        Das sieht nach einem tollen Rezept aus. Ich drucke oft deine Rezepte aus und lege sie für die spätere Verwendung in einen Binder. Jedoch . . . ACHT Seiten? Es wäre schön, wenn Sie die Größe der Bilder in der druckerfreundlichen Version reduzieren könnten, sodass das Ergebnis zwei Seiten mit beidseitigem Druck wäre. Das würde viel Bearbeitungszeit sparen, wenn ich die Bilder und die Anzeigen am Ende verkleinere / eliminiere.

        Richard,
        Wir versuchen, eine Lösung zu finden, die für uns und für das, was der Blog sein soll, funktioniert. Vielen Dank für Ihre Lektüre und Sie wissen, dass wir daran arbeiten!

        Es wäre toll, wenn diese Rezepte Speicheroptionen, Pinterest oder E-Mail usw. haben könnten.

        Di,
        In unserem Blog arbeiten wir an einer Lösung dafür. Bis dahin empfehle ich, zur Quelle jedes Rezepts zu gehen und es von dort aus zu drucken. Es ist normalerweise viel kleiner und kompakter ohne die Erklärungen. In diesem Fall klicken Sie hier, um zu drucken. Vielen Dank, dass Sie die Rezepte gelesen und probiert haben!

        Tony Buffa sagt

        Normalerweise speichere ich sie als pdf-Datei. Dann können Sie die gewünschten Seiten ausdrucken. Zum Beispiel waren die Zutaten auf einer Seite, also druckte ich sie aus und ging einkaufen. Ich mache es gerade und suche auf dem Bildschirm nach dem Rezept.

        Mark Pierce sagt

        Kann für das obige Rezept sowohl ein Smoke ™ 2-Kanal-Alarm als auch der Chef-Alarm verwendet werden?

        Tun diese beiden Geräte im Grunde nicht dasselbe? Nur neugierig

        Kennzeichen,
        Ja, der Smoke kann das absolut. Wenn Sie einen Smoke und keinen ChefAlarm haben, verwenden Sie einfach einen Kanal für den Fisch. Oder machen Sie sich auf den Weg und überwachen Sie auch Ihre Ofentemperatur!

        Das hört sich wirklich gut an! Ich werde es versuchen!

        Möchten Sie weitere großartige Inhalte wie diese in Ihren Posteingang senden?

        Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und wir senden Ihnen wöchentlich eine handverlesene Zusammenfassung unserer besten Kochanleitungen, Features und saisonalen Rezepte.

        Durch die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, in unsere wöchentliche Newsletter-Datenbank aufgenommen zu werden. Wie wir Ihre Daten speichern und verarbeiten, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit abmelden.

        Ungültige E-Mail-Adresse