Fitness und Yoga

Dieser dicke, dünne Figur-Fetisch - wie erkennt und korrigiert man die Fehler der Figur?

5. Juli 2013 Gepostet von Admin

Dünn gegen dünn gegen dünn gegen schlank gegen mager

Es gibt viele verschiedene Wörter, um das physische Erscheinungsbild einer Person zu beschreiben, wenn sie schlank ist. Von abgemagert und knochig bis dünn, schlank und mager scheint es ein Kontinuum für Menschen zu geben, die schlanker als der Durchschnitt sind, und es wird für Menschen schwierig, das genaue Bild des Individuums zu haben, wenn er mit einem dieser Wörter beschrieben wird . Die Adjektive, die am meisten von Menschen in Bezug auf die schlanke Figur eines Individuums verwirrt werden, sind dünn, dünn, schlank und schlank, da sie fast synonym sind. In diesem Artikel wird versucht herauszufinden, ob zwischen diesen Wörtern Unterschiede bestehen.

Dünn

"Dünn" ist ein Adjektiv, das das Gegenteil von dick ist und für Menschen verwendet wird, die gebrechlicher als der Durchschnitt sind. Dünn wird nicht als abwertender Begriff angesehen, und es gibt Mädchen, die eher glücklich sind, von Jungen und Mädchen als dünn bezeichnet zu werden. Das Wort, wenn es für Jungen verwendet wird, bedeutet, dass sie schlanker sind, als sie sein sollten. Manchmal wird das Adjektiv auch von Worten wie Papier und Zigarette begleitet, um allen klar zu machen, wie das Individuum aussieht. Wer dünn ist, hat kein Fett am Körper.

Schlank

Schlank ist das wünschenswerteste Adjektiv für eine Person, da es als Kompliment wahrgenommen wird und nur positive Konnotationen hat. Der Begriff "schlank" passt sehr gut zu "fit" und "gesund" und ist für die meisten Menschen, insbesondere für Frauen, die ideale Figur. Wenn Sie in Ihrem Kreis schlank gerufen werden, können Sie sich darüber freuen, wenn andere Sie als attraktive Figur ansehen. Sie sind dünn, aber anmutig.

Dünn

Ausgemergelt und knochig gelten nach dem Konzept des Kontinuums mit Sicherheit als abwertend und haben negative Konnotationen, um einen Menschen zu verletzen. Selbst dünn ist etwas abwertend und Mädchen mögen es nicht, von den Jungen in der Schule als dünn bezeichnet zu werden, da das Adjektiv sie im Auge des anderen Geschlechts unattraktiv erscheinen lässt. Nennen Sie ein Mädchen nicht dünn, wenn Sie nicht unhöflich aussehen möchten. Dünne Jungen und Mädchen können in einer Klasse leicht von den anderen unterschieden werden, da sie größer und schlanker zu sein scheinen als sie aufgrund ihrer Statur sind.

Slender ist ein Wort, das für Mädchen und Damen mit einer gebrechlichen Figur verwendet wird. Diese Frauen stehen im Gegensatz zu dicken oder fettleibigen Frauen, und das Adjektiv wird als Wertschätzung der Figur oder des Körpers der Person verstanden. Wenn eine Person, insbesondere eine Frau, als schlank bezeichnet wird, wird sie für ihre Figur gelobt und als attraktiv angesehen. Lang und schlank ist eine Phrase, die am häufigsten für die Beine einer Frau verwendet wird. Schlank ist ein Begriff, der Sexualität bedeutet.

Lehnen

Lean ist das Adjektiv für jemanden, der fit und gesund ist. Es ist das Gegenteil von Fett und wird hauptsächlich für Menschen mit athletischem Körper verwendet. Eine schlanke Figur ist das, was die meisten Menschen wünschen, da er als anmutig dünn gilt, wenn er im Gegensatz zu jemandem, der dünn oder knochig ist, schlank ist. Jemand, der fit und stark aussieht, wird oft als schlank bezeichnet.

Zusammenfassung

• Von den fünf Adjektiven werden schlanke, schlanke, schlanke und dünne nicht als abwertend oder negativ konnotiert, aber niemand mag es, dünn genannt zu werden, da sie negative Konnotationen haben.

• Wenn überhaupt, werden schlank und mager als Lobpreis angesehen, während dünn in der Konnotation eher neutral ist.

• Alle fünf Adjektive können jedoch synonym verwendet werden, um sich auf eine Person zu beziehen, die schlank und nicht fett ist.

• Schlank und schlank sind Begriffe, die wünschenswert sind, aber nur wenige möchten als dünn bezeichnet werden, und niemand mag es, als dünn bezeichnet zu werden.

• Als schlank bezeichnet zu werden, ist der ultimative Wunsch der meisten Frauen, da sie wissen, dass sie am attraktivsten sind, wenn sie als schlank wahrgenommen werden.

Die besten Workouts, um die Form des Skinny Fet zu korrigieren

Lassen Sie uns die Hauptprobleme von schlanken Fetten benennen. Zuallererst ist es Schlaffheit der Haut und Muskelschwäche, die Wirkung von "Reithosen" auf dünne Beine, verminderte Ausdauer und Bauch, die auch nach einem bescheidenen Abendessen die Tendenz haben, sich zu wölben.

Was am Ende?

Und am Ende jeden Sommer - in einem losen Hemd, am Strand - zu zweit, im Bett mit Ihrer Geliebten - in einem Laken bis zum Kinn.

Weil es peinlich ist.

Um mich nicht in einen Zustand zu bringen, in dem es eine Schande ist, in einem Badeanzug ans Meer zu gehen, Spielen Sie noch heute Sport - und geben Sie niemals auf.

Die einzige Rettung für die Figur "Skinny Fet" ist Trainingssitzungen. Daher notieren wir die Hauptproblembereiche, erstellen einen Arbeitsplan für uns selbst und gehen sofort (anstatt morgen oder einen Monat) zu dessen präziser Umsetzung über.

7 Antworten

Eine schlanke Figur ist meiner Meinung nach nicht heiß. Ich finde es schön, wenn ein Mädchen Figur hat, aber nicht fett ist. Sie muss nicht einmal trainiert werden. Sie hat nur schöne Hüften und einen guten Hintern. Was dein Gewicht angeht, weiß ich nicht, was 60 kg und 173 cm in Pfund und Fuß bedeuten. Deshalb kann ich das nicht beantworten, abgesehen davon, wie du dich wirklich trägst.

Ein bisschen hängt davon ab, wie breit du bist, aber wenn du nicht WIRKLICH eng bist, denke ich, dass du etwas mehr essen musst. Fett ist nicht zu schön (obwohl ich lieber Fett als das Hilton / Lohan usw. "sehe, wie die Rippen aussehen"). Versuchen Sie sich gesund zu ernähren und gehen Sie vielleicht ins Fitnessstudio, um Zirkeltraining zu machen oder schwimmen, um fit zu bleiben.

Ich glaube nicht, dass viele Männer antworten werden, da Sie diese Frage in die Gesundheit von Frauen gestellt haben.

Antwort Wiki

Ich stimme der obigen Antwort voll und ganz zu.

  1. Übermäßige Belastung für diesen Körperbereich.
  2. Schlechte Entgiftungsfunktionen.
  3. Essen im Stehen löst Fettspeicherung aus.
  4. Frauen nehmen an Gewicht zu durch ihre geschlechtsspezifischen Lagerungszentren, Oberschenkel durch Frauen. So korrigieren Sie eine solche Herausforderung:

  1. Vermeiden Sie Früchte mit hohem Fruchtzuckergehalt.
  2. Vermeiden Sie Milchprodukte.
  3. Vermeiden Sie Kohlenhydrate, die verarbeitet werden.
  4. Atme tief durch, indem du deinen Nasenweg benutzt.
  5. Iss 10 Tassen gekochtes Gemüse pro Tag.
  6. Trinken Sie viel Wasser, mindestens eine Gallone.
  7. Schlafen Sie 7 Stunden pro Nacht.
  8. Leichte Cardio 20 m.
(mehr) Laden ...

1 - Hören Sie auf zu schneiden und zu sperren

Ja, traditionelles Bulking ermöglicht es Ihnen, mehr Muskeln aufzubauen als die berüchtigte "saubere" Masse. Aber wir mageren Fette sind schreckliche Nährstofftrenner, so dass mehr unserer überschüssigen Kalorien als Fett gespeichert werden und nicht für Muskeln verwendet werden. Dies bedeutet, dass unsere Schnitte ohne leistungssteigernde Substanzen so lang und intensiv sind, dass die meisten Muskelzuwächse nachlassen.

In mangelernährten Umgebungen gedeihen wir nicht sehr gut. Verdammt, wir gedeihen nicht einmal in nahrhaften Umgebungen. Es lohnt sich nicht, die ganze Masse zu durchlaufen, um Gewichtsschwankungen zu vermeiden und Fettzellen zu füllen (oder vielleicht sogar zu produzieren).

Anmerkung der Redaktion: Sie können auch Indigo-3G® ausprobieren und Ihre Nährstoffverteilungsfunktionen auf die nächste Stufe heben.

Gründe für die Figur dünnes Fett - bist du auch fett dünn?

Das Gewicht einer Person, die den Körperbau „dünnes Fett“ hat, hält sich normalerweise innerhalb der Norm oder sogar darunter.

Kleidung, die entwickelt wurde, um alle Mängel zu verbergen, verbirgt perfekt schlaffe Haut, schlaffe Gesäßmuskeln und Falten in der Taille.

Die Taille kann jedoch Espe bleiben, und der Bauch ist im Gegenteil überhaupt nicht appetitlich, sondern auch mit Falten an den Seiten und "Ohren" am Cellulite-Papst.

"Ich kann alles essen und werde nicht fett", sagen Besitzer der Figur "Skinny Fet" stolz.

Ja, der Stoffwechsel solcher Menschen ist hervorragend und Übergewicht ist für sie kein Problem. Aber leider, Verzehrte Nahrung kommt nicht den Muskeln zugute - Muskelwachstum wird nicht beobachtet. Im Gegenteil, das zweite Kinn wächst, die Form des Gesäßes geht verloren, der Bauch und die Arme werden schlaff.

Der Plan der "Behandlung" ist ungefähr der folgende:

  1. Wir erhöhen den Prozentsatz der Muskelmasse.
  2. Wir fördern den Stoffwechsel. Die Stoffwechselrate hängt direkt vom Prozentsatz Ihres Muskelgewebes und der für das Training aufgewendeten Zeit ab.
  3. Reduzieren Sie den Prozentsatz des Unterhautfetts. Die Ernährung sollte so sein, dass es kein Hungergefühl gibt und der Körper d>erinnere dich daran Sie müssen nicht abnehmen!! Du bist schon dünn. Aber die Muskelmasse, die Sie gerade benötigen, mögen den Rahmen Ihres schönen Körpers.

Und versuchen Sie nicht, das Problem der "Skinny Fet" für ein oder zwei Monate zu lösen. Wenn Sie den Zustand erreicht haben, dass Sie sich schämen, sich am Strand auszuziehen, wird die Arbeit an Ihnen langwierig und hartnäckig sein. Mindestens ein Jahr Arbeit!

Was ist der Grund?

  • Übermäßige Begeisterung für kalorienarme Diäten. Eine solche Selbstquälerei führt immer zum Verlust von Muskelmasse und auch im Falle eines aktiven Krafttrainings. Muskelmasse geht verloren, wenn eine Frau innerhalb von 7 Tagen schneller als ½% ihres Körpergewichts abnimmt.
  • Bumerangeffekt. Alles Gute und Schlechte hat bekanntlich die Eigenschaft, zurückzukehren. Also mit subkutanem Fett: Je stärker und schneller Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, desto aktiver wird der Körper seine Fettreserven wiederherstellen.
  • Mangel an Krafttraining. In der Regel werden kalorienarme Diäten des Mädchens durch Gehen auf dem Laufband und leichte Fitness „verdünnt“. Weil es die ganze Zeit Hunger gibt und es einfach keine Kraft mehr gibt. Es versteht sich, dass das Laufband zwar zum Kalorienverbrauch beiträgt, aber den Erhalt (und vor allem das Wachstum) der Muskelmasse nicht beeinträchtigt. Aber es ist ihre Abwesenheit, die ein Problem für die Figur des "Skinny Fet" darstellt.
  • Ein sitzender Lebensstil. Bei längerer Abwesenheit von körperlicher Aktivität und unbegrenztem Verzehr von Nahrungsmitteln ist es unmöglich, die Figur vor den oben beschriebenen Nachteilen zu schützen.

Das beste Training, um die Form des Skinny Fets zu korrigieren

Bezeichnen Sie die Hauptprobleme von schlanken bbw. Zuallererst ist es die Schlaffheit der Haut und Muskelschwäche, die Auswirkung von "Reithosen" auf dünne Beine, verminderte Ausdauer und Bauch, die selbst nach einem bescheidenen Abendessen die Tendenz haben, sich zu wölben.

Was am Ende?

Und am Ende jeden Sommer - in einem losen Hemd, am Strand - in Pareo, im Bett mit Ihrer Geliebten - im Laken bis zum Kinn.

Weil es peinlich ist.

Um nicht in einen Zustand zu geraten, in dem es peinlich ist, in einem Badeanzug ans Meer zu gehen, Fangen Sie noch heute an, Sport zu treiben - und geben Sie niemals auf .

Die einzige Rettung für die Figur des "Skinny Fet" ist Ausbildung . Daher notieren wir die Hauptproblembereiche, erstellen einen Plan für die Arbeit an uns selbst und gehen sofort (anstatt morgen oder einen Monat) zu dessen präziser Umsetzung über.

Der Behandlungsplan sieht ungefähr so ​​aus:

  1. Erhöhen Sie den Prozentsatz der Muskelmasse.
  2. Wir fördern den Stoffwechsel. Die Stoffwechselrate hängt direkt vom prozentualen Anteil Ihres Muskelgewebes und der für das Training aufgewendeten Zeit ab.
  3. Reduzieren Sie den Prozentsatz des Unterhautfetts. Die Ernährung sollte so sein, dass kein Hungergefühl bestand und der Körper nicht die Vorräte an subkutanem Fett auffüllen wollte.

Erinnere dich daran Sie müssen nicht abnehmen ! Du bist schon dünn. Aber die Muskelmasse, die Sie gerade benötigen, mögen den Rahmen Ihres schönen Körpers.

Und versuchen Sie nicht, das Problem des "Skinny Fet" für ein oder zwei Monate zu lösen. Wenn Sie den Zustand erreicht haben, dass Sie sich schämen, sich am Strand auszuziehen, wird die Arbeit an Ihnen langwierig und hartnäckig sein. Mindestjahr der Arbeit!

Auch Experten empfehlen:

  • Häufiger mit Eigengewicht und mit Gewichten arbeiten.
  • Gehen Sie durch die Treppe und benutzen Sie die Treppe anstelle des Aufzugs. Ersetzen Sie auch die Fußgängerwege mit dem Bus zur Arbeit.
  • Laden Sie das Gesäß - mit Mahami und Beinumlenkung und ziehen Sie die Hanteln an den geraden Beinen.
  • Arbeiten Sie mit der Presse mit Hilfe von Gurten und Drehungen.
  • Überwachen Sie ständig Ihren Rücken - er sollte gerade sein!

Wie trainiere ich, wenn ich fett und dünn bin?

Grundlegende Empfehlungen:

  • Mehr Krafttraining, weniger Cardio (genug 2-3 Einheiten pro Woche).
  • Regelmäßigkeit des Trainings: mindestens 3-4 mal pro Woche nach dem Schema "dauerhaft". Intensität: 3-4 Sätze und 10-15 Wiederholungen.
  • Der Hauptteil der Übungen wird unter Mehrgelenk- und Krafttraining ausgewählt.
  • Alle Muskelgruppen sollten für 1 Training untersucht werden.
  • Übungen mit Folgen in Form von Beschwerden des unteren Rückens sollten vermieden werden (z. B. Kreuzheben oder Überdehnung mit Gewicht).
  • Zwischen den Dehnungen und zu Beginn jedes Trainings wird Dehnung für die Zielmuskelgruppen empfohlen.

2 - Vergaserzyklus

Es ist nichts Falsches daran, sich die Zeit zu nehmen, um Muskeln aufzubauen - vor allem, wenn Sie versuchen, Fettansammlungen abzuwehren -, aber das Problem, das die meisten davon haben, ist, dass sie sich wie ein abgemagerter Äthiopier ernähren. Bei der Maximierung des Muskelzuwachses und der Begrenzung des Fettzuwachses geht es darum, das Hormonprofil des Körpers zum richtigen Zeitpunkt zu optimieren.

Für den Naturlehrling bedeutet dies, je nach Training Kohlenhydrate zu fahren. Ich werde nicht ins Detail gehen, da es Unmengen von Artikeln gibt, die sich diesem Thema widmen. Sagen wir einfach: mehr Kohlenhydrate, weniger Fette und genügend Eiweiß an Trainingstagen, weniger Kohlenhydrate, mehr Fette und mehr Eiweiß an Ruhetagen.

Nutzen und Schaden von Cardiovagazok bei der Korrektur von Skinny Fet

Benötigen Sie Cardio-Loads mit der Figur "Skinny Fet"? Die meisten Websites für Körperkorrekturen sind voller Ratschläge - "Ja, definitiv und mehr!". Die Logik ist einfach: Um überschüssiges Fett zu verbrennen, ist Aerobic erforderlich.

Eigentlich, das ist nicht der Fall. Immerhin ist das Problem der Figur "Skinny Fat"Es ist wichtig zu verstehen, dass Aerobic ernst ist. Unterdrücken Sie den Reiz für das notwendige Wachstum der Muskelmasse. Es scheint Ihnen, dass das Laufen auf dem Weg den Kalorienverbrauch fördert - aber in der Tat verbraucht der Körper einfach Substanzen, die zum Muskelwachstum beitragen können. Das heißt, je aktiver Sie laufen, desto dünner werden Sie sein, aber mit der gleichen unappetitlichen Figur und mit den gleichen Problemzonen des Körpers.

Grob gesagt, stehlen Sie durch Cardio-Übungen selbst die Energie, die für das Muskelwachstum benötigt wird.

Daher ist Ihre Aufgabe:

  1. Krafttraining - 3-4 mal pro Woche.
  2. Und Cardio-Übungen zum Aufwärmen für 10 Minuten - entweder vor oder nach>Cardio können Sie tun (wenn Sie wirklich nicht ohne sie auskommen können), wenn Sie das gewünschte Ergebnis erreichen.

Wichtige Ernährungsregeln für Mädchen "Skinny Fet":

  • Kein Fast Food. Vergiss es einfach ganz und gar, gehe den Kilometer um das Gebäude von McDonald's und anderen herum. Ändern Sie die Route, wenn Ihre Straße von der Arbeit durch solche Verpflegungsbetriebe führt.
  • Von Süßigkeiten und geräucherten Produkten, Marinaden und scharfen Gerichten ist es auch besser, darauf zu verzichten. Zumindest, um sie einzuschränken.
  • Der Schwerpunkt liegt auf proteinreichen Lebensmitteln sowie auf Kashki und Obst mit Gemüse. Sie müssen keinen Bauch wachsen lassen - Sie müssen Muskeln aufbauen!
  • Nicht zu viel essen! Es ist notwendig zu essen, um den Hunger zu übertönen, anstatt mit einem überfüllten Bauch zum Sofa zu kriechen. Das Schema "Morgens - Tee mit Zitrone und abends - Salat aus Pelmeni, Fleisch im Teig, Käse, Hühnchen, Kuchen und Eis" - ist falsch.
  • Behalten Sie Ihre tägliche Proteinaufnahme im Auge. Hinweis: 2 g Eiweiß / Tag - für 1 kg Ihres Gewichts.
  • Ein Mangel an Kalorien bei einer Zahl "dünnes Fett" ist schädlich. Deshalb strenge Diäten - "im Ofen".
  • Die Hauptsache in Ihrer Ernährung ist der Aufbau von magerem Fleisch in Ihrer Ernährung. Um anschließend von einer flachen Figur zu einer appetitanregenden Runde zu gelangen. Wir suchen nach Proteinen in Eiern und Rindfleisch, Steaks von Kaugummi-Lachs, in Hähnchen- oder Putenfilet, in Pollock- und Tilapia-Filets sowie in fettarmem Hüttenkäse.
  • Kohlenhydrate "nehmen" ausschließlich langes Spielen: Buchweizen mit Haferflocken, Grieß und Birnen, Graupen und Naturreis sowie komplexen komplexen Kohlenhydraten.
  • Wir verpacken zwangsläufig jede unserer Mahlzeiten mit Gemüse - Spargel und Brokkoli, Rosenkohl sowie grüne Bohnen.
  • Der ungefähre Kaloriengehalt der Diät beträgt 350-500 kcal Davon sind 35% Proteine, 50% Kohlenhydrate und 15% Fette.

3 - Erhalten Sie mager, aber vergessen Sie über ABS

Eine der größten Regeln, die ich für dünne Fette habe, ist, mich zuerst auszuruhen und nie wieder einen traditionellen Schnitt zu machen. Dazu muss man natürlich nie so fett werden, dass man schneiden muss. Die meisten mageren Fette funktionieren am besten (was den Muskelaufbau betrifft) außerhalb der Six-Pack-Zone bei 11-12% Körperfett (vorausgesetzt, 10% sind Six-Pack-Fette). Dies ist schlank genug, um als schlank und fett genug angesehen zu werden, um Muskeln aufzubauen.

4 - Unterschätze das Körpergewichtstraining nicht

Es ist üblich für Auszubildende, die Muskeln aufbauen möchten, um sich um die Langhantel zu drehen, da es das sagenhafteste Gerät ist. Kniebeugen, Bankdrücken, Kreuzheben - ahh, riechen Sie die Männlichkeit. Aber vernachlässigen Sie nicht das Körpergewichtstraining wie Liegestütze, Klimmzüge, Klimmzüge, Dips, Muskeln und vielleicht sogar einige Handstände, Planchentraining und Fronthebel. Diese Übungen halten nicht nur Ihr Körpergewicht in Schach (die Leistung nimmt ab, wenn Sie übermäßig geschwollen sind), sondern sie können auch Muskeln aufbauen und abwehren Körperfettansammlung.

5 - Isolation nicht vernachlässigen und dicke Riegel verwenden

Komplexe Aufzüge funktionieren für so gut wie alles besser. Aber ohne Isolationsbewegungen haben die Arme eines dünnen Fettes ungefähr so ​​viel Definition wie ein PVC-Rohr. Vernachlässigen Sie nicht die direkte Arbeit am Arm. Du brauchst es.

Unsere Rasse ist bekannt für winzige Handgelenke, weshalb ich auch die Verwendung von dicken Riegeln (oder Fat Gripz) empfehle alle Drücken Sie und alle Bizeps arbeiten. Sie können auch einige Übungen zum Ziehen dicker Stangen anwenden. Dies wird der Fluch Ihres Trainings sein, aber Sie werden Wachstum in Ihren Unterarmen, Oberarmen und Schultern sehen wie nie zuvor.

6 - Sprint, tragen

Mach dir keine Sorgen über "Konditionierung", um "Kalorien zu verbrennen". Werden Sie eine kurzfristige Kraftmaschine. Laufen Sie Sprints, sei es auf einem Hügel oder einer Strecke, von 40 bis 100 Metern, aber verwandeln Sie es nicht in ein Intervallfest mit hoher Intensität. Sprinten Sie, gehen Sie zurück zur Startlinie, fangen Sie Ihren Wind und gehen Sie dann wieder. Machen Sie auch Spaziergänge für Landwirte, Kellner und Tragen. Du wirst gleich wissen warum.

7 - Seien Sie vorsichtig bei maximaler Anstrengung

Dünne Fette haben eine schreckliche Regenerationskapazität. Kürzere Kraftheber aus Ziegelsteinen mit verkürztem Bewegungsspielraum und höchsten Hebeln können mit weniger Mühe maximal heben. Unsere schlaksige Statur ist in dieser Hinsicht unterlegen. Denken Sie an den Wiederherstellungsprozess.

8 - Sei ein Bodybuilder, kein Powerlifter

Ähnlich wie oben, werden magere Fette bei minimalistischen Powerlifting-Routinen nicht gedeihen. Das heißt nicht, dass Sie nicht in den unteren (3-5) Wiederholungsbereichen trainieren können oder dass alle Powerlifting-Routinen schlecht sind, aber wir sind viel besser für höhere Wiederholungsbereiche, Training mit einem niedrigeren Prozentsatz unseres Maximums und geeignet mit etwas mehr Volumen.

9 - Schultern, obere Brust, Lats, oberer Rücken

Dünne Fette sind Pyramiden: Ihre Taillen sind größer als ihre Schultern. Diese braucht wechseln. Konzentriere dich auf alles über die deltoide Tuberositas - Schultern, obere Brust, oberer Rücken und Nacken. Schließen Sie auch Lats mit ein, da breite Flügel die Taille kleiner aussehen lassen.

Eine regelmäßige Diät mit Klimmzügen, Steigungsdrücken, Hantelbodendrücken, schweren seitlichen Erhöhungen (mit Körper Englisch), Überkopfarbeit und Reihen mit ausgestellten Ellbogen reicht aus. Oh ja, erinnerst du dich, als ich dir sagte, du sollst Sachen tragen? Bauernspaziergänge sind Ihre neue BFF.

Ungefähre Tagesration:

  1. 1-und Frühstück: 100 g Quark (Note - fettfrei) + ein paar Vollkorntoasts + 8-10 Nussmandeln + ein halbes Glas Milch.
  2. 2. Frühstück: 3 Haferkekse + Geyner.
  3. Abendessen: Gekochtes Hähnchen (100 g) + Schwarzbrot + grüner Salat + grüner Tee.
  4. 2. Mittagessen: Rindersteak für 80-100 g + Brokkoli + 100 g brauner Reis.
  5. Abendessen: Fischweiß (80 g) + 100 g Spargel + 80 g Buchweizen.
  6. Vor dem Zubettgehen: 1 Tasse Kefir oder Varenets.

Verändere keine IllusionenDass Sie "so viel essen können, wie Sie wollen" - das ist nicht so! Ihr Problem wird sich mit der Zeit verschlimmern und am Ende wird es viel komplizierter sein, die Figur wiederherzustellen.

Halten Sie sich daher an die richtige Ernährung, trainieren Sie Krafttraining und verlassen Sie den Winterschlaf - Aktivitäten, die Sie brauchen, wie Luft!

Experten empfehlen außerdem:

  • Arbeiten Sie häufiger mit Eigengewicht und mit Gewichten.
  • Gehen Sie durch die Treppe und benutzen Sie die Treppe anstelle des Aufzugs. Ersetzen Sie auch die Wanderer, indem Sie mit dem Bus zur Arbeit fahren.
  • Das Gesäß beladen - mit Mahami und Beinumlenkung, Kurzhanteln an geraden Beinen ziehen.
  • Arbeiten Sie mit der Presse mit Hilfe von Streifen und Zwirnen.
  • Überwachen Sie ständig Ihren Rücken - er sollte gerade sein!

10 - Winken Sie Ihren Wiederholungen

Dünne Fette brauchen in der Regel Abwechslung, um Fortschritte zu erzielen. Das muss nicht kompliziert sein. Eine der ältesten Fortschrittsmethoden war die Steigerung Wiederholungen und nicht Gewicht.

Nehmen wir an, Sie setzen 225 auf die Bank und Sie können vier Sätze mit sechs Wiederholungen erhalten. Alle zukünftigen Trainingseinheiten bleiben bei 225, bis Sie mit bis zu vier Zwölfersätzen arbeiten. Sobald Sie das getroffen haben, fügen Sie der Leiste 10-20 Pfund hinzu und wiederholen Sie den Vorgang.

Dies zwingt Sie, eine Weile mit schwereren Gewichten und niedrigeren Wiederholungsbereichen zu trainieren, gefolgt von einer Periode mit leichteren Gewichten und höheren Wiederholungsbereichen. Fast jeder profitiert von der Veränderung der Intensität und des Volumens. Überzeugen Sie sich also nicht davon, dass die gesamte Kraft- und Größenentwicklung fünf Wiederholungen dauert.

11 - Jeder. Verdammt. Tag

Ich werde auf einem Crapshoot enden. Einige dünne Fette sind weich, weil sie Babys sind. Aus biologischer Sicht ist Muskeln ein Artefakt, um einen Lebensstil zu leben, der seine Erschaffung erfordert. Es kann sich also lohnen, jeden Tag zu trainieren, um dem Körper das Signal zu geben, dass ein dünnes Fett es einfach nicht abschneiden kann.

Irgendetwas sagt mir, dass eine Kombination aus Waterburys PLP und Dan Johns 40-Tage-Programm Wunder bewirken könnte jemand.

Fazit

Dünnes Fett ist zum Kotzen. Es ist nicht zu leugnen, es mit Zucker zu überziehen oder so zu tun, als ob es irgendwelche erlösenden Eigenschaften hätte. Aber es muss keine lebenslange Strafe sein, öffentliche Strände zu meiden und mit angezogenem Hemd zu schwimmen. Wenn Sie es leid sind, Liebesgriffe zu verstecken und das hormonelle Profil einer ovulierenden Frau zu haben, probieren Sie diese Tipps aus.

Nutzen und Schaden von cardiovagruzki bei der Korrektur von dünnem Fet

Müssen Cardio-Belastungen in der Figur des „Skinny Fet“ sein? Die meisten Websites für Körperkorrekturen sind voller Tipps - "Ja, definitiv und mehr!". Die Logik ist einfach: Um überschüssiges Fett zu verbrennen, ist Aerobic erforderlich.

Eigentlich, das ist nicht der Fall . Denn das Problem der Figur „Dünnes Fett“ verbirgt sich nicht in überflüssigem Fett, sondern vor allem im Mangel an Muskelmasse. Daher sollte der Versuchung begegnet werden, das Cardio im Training zu steigern, und Schwerpunkt auf Kraftübungen .

Es ist wichtig zu verstehen, dass aerobe Belastungen die Anreize für das notwendige Wachstum der Muskelmasse ernsthaft hemmen. Es scheint Ihnen, dass das Laufen auf dem Weg zum Kalorienverbrauch beiträgt - aber tatsächlich verbraucht der Körper einfach Substanzen, die zu Muskeln gelangen können Wachstum. Das heißt, je aktiver Sie laufen, desto dünner werden Sie sein, aber mit der gleichen unappetitlichen Figur und mit den gleichen Problemzonen des Körpers. Grob gesagt, stehlen Sie durch Cardio-Übungen selbst die Energie, die für das Muskelwachstum benötigt wird.

Deshalb deine Aufgabe:

  1. Krafttraining - 3-4 mal pro Woche.
  2. Und Cardio-Übungen zum Aufwärmen für 10 Minuten - entweder vor oder nach dem Unterricht (maximal!).

Cardio können Sie tun (wenn Sie wirklich nicht ohne sie auskommen können), wenn Sie das gewünschte Ergebnis erreichen.

Wie kann man im Training keine Muskeln pumpen - und was tun, wenn man gepumpt wird?

Wichtige Ernährungsregeln für Mädchen „Skinny Fet“:

  • Kein Fast Food. Vergessen Sie es einfach ganz und gar, umrunden Sie den Kilometer des McDonalds-Gebäudes und andere. Ändern Sie die Route, wenn Ihre Straße von der Arbeit durch solche Verpflegungsbetriebe führt.
  • Von Süßigkeiten und Räucherprodukten, Marinaden und scharfen Gerichten ist es auch besser, darauf zu verzichten. Zumindest, um sie einzuschränken.
  • Der Schwerpunkt liegt auf proteinreichen Lebensmitteln sowie auf Kashki und Obst mit Gemüse. Sie müssen keinen Bauch wachsen lassen - Sie müssen Muskeln aufbauen!
  • Nicht zu viel essen! Zum Essen ist es notwendig, damit der Hunger ertrinkt, anstatt sich mit dem überflogenen Bauch auf ein Sofa zu schleichen. Das Schema „morgens - Tee mit Zitrone und abends - Salat aus Pelmeni, Fleisch im Teig, Käse, Hühnchen, Kuchen und Eis“ - ist falsch.
  • Verfolgen Sie Ihre tägliche Proteinaufnahme. Hinweis: 2 g Eiweiß / Tag - für 1 kg Ihres Gewichts.
  • Ein Mangel an Kalorien in der Zahl "dünnes Fett" ist schädlich. Deshalb strenge Diäten - "im Ofen".
  • Die Hauptsache in Ihrer Diät ist der Aufbau in der Diät des mageren Fleisches. Um anschließend von einer flachen zu einer appetitlich abgerundeten Figur überzugehen. Wir suchen nach Proteinen in Eiern und Rindfleisch, Steaks von Kaugummi-Lachs, in Hähnchen- oder Putenfilet, in Pollock- und Tilapia-Filets sowie in fettfreiem Hüttenkäse.
  • Kohlenhydrate "nehmen" außergewöhnlich lange: Buchweizen mit Haferflocken, Grütze und Pyshenku, Graupen und braunem Reis sowie Hardcoreer auf Basis komplexer Kohlenhydrate.
  • Wir verpacken zwangsläufig jede unserer Mahlzeiten mit Gemüse - Spargel und Brokkoli, Rosenkohl sowie grüne Bohnen.
  • Der ungefähre Kaloriengehalt der Diät beträgt 350-500 kcal Davon sind 35% Proteine, 50% Kohlenhydrate und 15% Fette.

Ungefähre Tagesration:

  1. 1. Frühstück: 100 g Quark (Anmerkung: fettfrei) + ein paar Vollkorntoasts + 8-10 Nussmandeln + eine halbe Tasse Milch.
  2. 2. Frühstück: 3 Haferkekse + Geyner.
  3. Mittagessen: gekochtes Hähnchen (100 g) + Schwarzbrot + grüner Salat + grüner Tee.
  4. 2. Mittagessen: Rindersteak mit 80-100 g + Brokkoli + 100 g braunem Reis.
  5. Abendessen: Fischweiß (80 g) + 100 g Spargel + 80 g Buchweizen.
  6. Vor dem Zubettgehen: 1 Tasse Kefir oder Varenets.

Verändere deine Illusionen nicht dass Sie "so viel essen können, wie Sie wollen" - das ist nicht so! Ihr Problem wird sich mit der Zeit verschlimmern und am Ende wird es schwieriger sein, die Figur wiederherzustellen.

Halten Sie sich daher an die richtige Ernährung, trainieren Sie Krafttraining und verlassen Sie den Winterschlaf - Aktivitäten, die Sie brauchen, wie Luft!

Und beeil dich nicht. Warten Sie auf die Wirkung nach 2 Monaten Training ist bedeutungslos, Ihre Idealfigur werden Sie sehen in 1-2 Jahren . Aber es wird großartig!