Diät und Ernährung

Himbeere - nützliche Eigenschaften, Anbau und Pflege von Himbeeren

Himbeerfrüchte enthalten bis zu 11% Zucker (einschließlich Fructose, Glucose und Pentose), Pektine und organische Säuren (Zitrone, Apfel, Wein, Salicylsäure usw.). Auch in Himbeeren gibt es die Vitamine A, B und C (übrigens in Blättern von Vitamin C viel mehr als in Früchten) und Catechine, die starke Antioxidantien sind, Salze von Kalium, Eisen und Kupfer, Folsäure. Eine solche Zusammensetzung von Früchten bestimmt auch die nützlichen Eigenschaften von Himbeeren.

In der Volksmedizin werden die nützlichen Eigenschaften von Himbeeren seit langem genutzt. Sowohl die Blätter als auch die Früchte dieser Pflanze sind ein ausgezeichnetes Antipyretikum und werden zur Behandlung von Influenza, Erkältungen und akuten Infektionen der Atemwege, neuralgischen Erkrankungen und Fieber angewendet.

EIN getrocknete himbeerfrüchte haben einen sweatshop-effekt. Um einen diaphoretischen Tee zuzubereiten, benötigen Sie 5-6 EL. l. getrocknete Himbeeren gießen drei Tassen kochendes Wasser. Diese Infusion sollte eine Stunde lang heiß getrunken werden. Um schäumenden Tee effektiver zu machen, sollte man ihn im Bett mit einer Decke zugedeckt trinken.

Himbeere ist auch nützlich für den Magen-Darm-Trakt, aber hier muss man vorsichtig sein. Bei träger Verdauung und Verstopfung werden frische, ballaststoffreiche Himbeerfrüchte empfohlen. Aber bei Durchfall und Darmentzündung können Himbeer-Beeren - weder frisch noch trocken - nicht verzehrt werden. Man kann aber Himbeersaft trinken - die darin enthaltenen Pektine sind in diesem Fall nützlich. Bei Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt einen Arzt konsultieren und nur dann Himbeeren verwenden (oder nicht verwenden), je nach seinen Empfehlungen.

Ebenfalls Himbeere ist nützlich für das Herz-Kreislauf-System. Es wird zur Behandlung von Anämie, Arteriosklerose, Herzrhythmusstörungen und Bluthochdruck empfohlen. Noch Himbeere verbessert den Appetit und hilft gegen Stress, hat antiseptische, entzündungshemmende, antiemetische, harntreibende und schleimlösende Wirkung.

Nutzen Sie die nützlichen Eigenschaften von Himbeeren und in der Kosmetik. Masken mit Früchten oder Himbeersaft helfen, den Hautton und die Elastizität zu verbessern, die Haut aufzuhellen, den Teint zu erfrischen und zu glätten. Himbeermasken wirken nahrhaft, feuchtigkeitsspendend, reinigend, wirken gegen Akne, übermäßiges Hautfett und vergrößerte Poren. Wenn Sie das Auskochen von Linden- und Himbeerblättern zu gleichen Anteilen einfrieren, können Sie mit diesem Eis Ihr Gesicht abwischen, um die Elastizität der Haut zu verbessern.

Die nützlichen Eigenschaften von Himbeeren bleiben auch bei der Ernte für die zukünftige Verwendung erhalten. Die Himbeere ist am einfachsten zu trocknen. Früher wurde es in Öfen getrocknet, jetzt können Sie den Ofen für diese Zwecke nutzen. Zuerst müssen Sie die Himbeeren 1-2 Tage an die Sonne hängen. Dann die Beeren in einer Schicht auf einem Backblech verteilen und in einem nicht heißen Ofen (60-65 Grad, nicht höher) trocknen. Richtig getrocknete Himbeerbeeren Haben Sie eine grau-purpurrote Farbe und einen charakteristischen Himbeergeruch, färben Sie Ihre Hände nicht. Verdunkelte Beeren müssen nach dem Trocknen weggeworfen werden.

Ebenfalls Himbeere kann eingefroren werden - Bei einer Temperatur von etwa minus 18 Grad kann es lange gelagert werden. Beachten Sie jedoch, dass die zarten Beeren von Himbeeren nach dem Auftauen ihre Form verlieren.

Ein Teil der wohltuenden Eigenschaften von Himbeeren bleibt auch während der Wärmebehandlung erhalten, sodass Sie bei Erkältungen sicher essen können Himbeermarmelade - Es wird nicht nur Ihr beneidenswertes Schicksal versüßen, sondern auch Ihre Gesundheit verbessern.

Trotz aller nützlichen Eigenschaften von Himbeeren, Es gibt bestimmte Kontraindikationen für seine Verwendung. Verwenden Sie nicht zu viel Himbeeren mit Jade, Gicht, Uratsäurediathese (und einigen anderen Nierenerkrankungen). Auch Himbeere ist, wie alle roten Früchte, ein potentielles Allergen. Also, wenn Sie eine Tendenz zu allergischen Reaktionen haben, essen Sie Himbeeren lieber leicht an.

Es ist zu bedenken, dass die Himbeerblätter Substanzen enthalten, die die glatten Muskeln der Gebärmutter und des Darms stimulieren. In bestimmten Situationen kann dies aber hier sinnvoll sein Schwangere Frauen, Himbeer-Blatt-Tee ist am besten nicht zu trinken: Eine Stimulation der glatten Muskulatur der Gebärmutter kann zu Hypertonie und in der Folge zu Fehlgeburten führen.

Botanisches Merkmal der Himbeere

Himbeere stellt den stacheligen, stark verzweigten Halbstrauch dar, der zur Familie des rozotsvetny gehört. Diese Pflanze hat ein langjähriges Rhizom mit aufrechten Ausläufern. Die Blätter befinden sich in Reihe und unterscheiden sich je nach Standort in der Form. Zum Beispiel sind Spitzen ternate und haben die Nebenblätter, die an einem scape haften. Die Blätter befinden sich am Boden einer Stielneparnoper. Jedes Blatt besteht aus 5–7 Blättchen.

Blumen weiß, sind in Tassen von grünlich-grauer Farbe. Himbeerblüten werden in Blütenständen gesammelt - Schneebesen, die Blätter am Busen hinterlassen. Die Himbeerfrucht - eine kombinierte Steinfrucht, in der Regel rote Farbe, aber auch eine gelbe Farbe. Bei wildwachsenden Himbeeren zerfällt schnell die Steinfrucht, die nichts über die von Menschen gezüchtete Himbeere aussagt, da diese Steinfrucht im Gegenteil sehr dicht ist und nicht zerfällt. In einer Frucht gibt es eine Reihe von kleinen Samen, fest und rundlich. Die Blüte der Himbeere beginnt zu Beginn des Sommers und dauert 1 Monat. Die Früchte reifen in der Mitte des Sommers. Jedes Jahr schmeckt Himbeere anders.

Himbeeren, die wild wachsen, kommen im europäischen Teil der GUS, in Kasachstan, im Kaukasus, in Westsibirien und im Ural vor. Sie zieht es vor, am Rande des Waldes, an Schnitten, Lichtungen, am Ufer der Flüsse, Schluchten und auf Aschenplätzen zu wachsen.

Nützliche Eigenschaften von Himbeeren

Bevor Sie über das Einfrieren von Himbeeren für den Winter sprechen, werden wir Ihnen die nützlichen Eigenschaften dieser Beere erläutern. Rote, saftige, reife Himbeeren werden seit langem bei Erkältungen eingesetzt. Aber es bleibt nicht weniger nützlich, wenn Sie sie in heißen Tee werfen. Die Pflanze hat eine reiche chemische Zusammensetzung. Seine Früchte enthalten die Vitamine C, PP, E, Carotin und Phosphor, Natrium, Kalzium, Eisen, Kupfer, Kalium, Zink, Kobalt. Darüber hinaus enthalten Himbeeren eine gewisse Menge an Pektin, Tanninen und stickstoffhaltigen Substanzen sowie Zitronen-, Ameisensäure, Capronsäure, Weinsäure, Äpfelsäure und Salicylsäure. Samen sind reich an fettem Öl und Phytosterin. Die Blätter sind Zucker, organische Säuren, Pektin, flüchtige Bestandteile und Spurenelemente.

Dabei sind die Beeren sehr schmackhaft, behalten auch nach der Wärmebehandlung ihre heilenden Eigenschaften und können die Stimmung aufhellen. Informationen darüber, wie man Himbeeren für den Winter einfriert, sind für alle nützlich.

Zubereitung von Früchten

Um im Gefrierschrank zu lagern, müssen Sie große, reife und ganze Früchte wählen. Sie sollten auf jeden Fall gewaschen werden, vorzugsweise unter fließendem Wasser, und lassen Sie die liqu />

Früher oder später beginnt natürlicher Honig jeglicher Art zu kristallisieren, eine Ausnahme bilden seltene Fälle. Jede Sorte dieser Prozess erfolgt für sich. Beispielsweise bildet die Kristallisation von Honig aus dem Löwenzahn eine grobkörnige Rapssorte h.

Hahn am Stiel - ein Rezept aus der Sowjetunion. Erinnerst du dich, wie du zu Hause Karamellen am Stiel gemacht hast? Dazu musste aus einem Sauerrahmglas oder einer Flasche mit Milch in einem großen Löffel mit langem Griff über dem Gasherd nicht viel zerknitterter Deckel entnommen werden.

Für die Zubereitung von Kuchen, die für Teig, Mürbteig, Blätterteig oder frisch geeignet sind. Das einfachste Rezept ist wahrscheinlich die Süßkartoffeltorte, die sich perfekt zum Mittagessen oder zum Servieren von Gästen eignet. Es kann schnell und einfach gekocht werden. Für die Füllung können Sie keine verwenden.

Option eins

Wie Himbeeren für den Winter einfrieren? Sehr leicht! Gewaschene und getrocknete Beeren zum schnellen Einfrieren in den Gefrierschrank geben. Es wird in einer Schicht ausgebreitet und gewartet, bis die Früchte gefroren sind. Legen Sie sie dann in portionierte Beutel aus dickem Polyethylen, vorzugsweise mit Clip zum Verschließen, und legen Sie sie in das Aufbewahrungsfach. Alles bereit. Im Winter nur Himbeeren holen, auftauen und den göttlichen Geschmack genießen.

Anbau von Himbeeren

Himbeere landet im Herbst und nur auf dem rein asphaltierten Weg, nämlich in mit organischen Düngemitteln gedüngten.

Wenn alle Düngemittel in den Boden eingebracht werden, muss über die Erde gegraben werden. Pflanzen Sie die Pflanzen und achten Sie auf den Abstand, der für ein korrektes und gutes Wachstum ausreicht (30 cm). Bei guter Bewässerung ist es notwendig, im Frühjahr eine Pflanze auf Bodenniveau abzuschneiden.

Nach der Landung müssen Mulchirovany-Böden mit Humus oder Dünger behandelt werden (es ist möglich, Torf oder Stroh zu verwenden). Der Mulch lässt sich nicht zu Unkraut sprießen, hält Feuchtigkeit und verbessert die Bodenstruktur. 1 weiteres Jahr später eine mulchirovaniye Wiederholung.

Option zwei

Möchten Sie lernen, wie man Himbeeren mit Zucker einfriert? Mal sehen. Gewaschene Beeren trocknen, schichtweise in Plastikschalen legen und reichlich mit Zucker übergießen. Alternativ können Sie die Früchte auch mit Zucker als Marmelade mahlen und in einem kleinen Behälter teilen. Dann im Gefrierschrank einfrieren und dann in das Ablagefach stellen (wie in der ersten Ausführungsform).

Was aus den Beeren machen?

Also, wie man Himbeeren für den Winter einfriert, haben wir gelernt. Sprechen wir jetzt darüber, was Sie kochen können. Ihre Anwendung ist sehr breit. Zum Beispiel gefroren zuerst die Beere ist für frische Lebensmittel geeignet, für Desserts, Müsli, Kompotte hinzugefügt, ist es möglich, den Kuchen zu dekorieren. Besonders ein Leckerbissen, um kleine Kinder glücklich zu machen, denn im Winter gibt es nicht wenige frische Früchte, und ihre Vielfalt beschränkt sich auf das Angebot des benachbarten Supermarkts. Himbeere mit Zucker eignet sich als Zusatz zu Müsli, Saft, Tee, Eis.

Sogar ein bekanntes Gericht kann gefrorene Himbeeren verwandeln. Rezepte können Sie Ihren Favoriten verifizieren lassen. Zum Beispiel, um rustikal mit Frischkäse, Vanille und normalem Zucker zu mischen, aufgetaute Beeren. Oder Joghurt mit Himbeeren und Zucker, um daraus einen köstlichen Cocktail zu machen. Oder Sie können einen Käsekuchen backen, auf dem eine rote Frucht liegt.

Nehmen Sie also 400 g Kekse, 800 g Käse, 250 g Sahne, 150 g Butter, 3 Eier, 200 g Zucker, eine Packung Vanillezucker, 400 g Himbeeren. Mahlen Sie die Kekse zu Krümeln, mischen Sie sie mit zerlassener Butter und stampfen Sie den Boden in einer abnehmbaren Form (Durchmesser 23 cm). Achten Sie darauf, den Boden mit Pergamentpapier zu bedecken und die Ränder der Kekse zu machen. Legen Sie das Formular in den Kühlschrank. Hüttenkäse, Eier, Zucker und Vanille in einem Mixer mischen. Hüttenkäsemischung füllen Sie das Formular aus und backen Sie es 50 Minuten bei einer Temperatur von 170 Grad im Ofen, ohne die Tür zu öffnen.

Die saure Sahne mit 2 Esslöffeln Zucker und einer Prise Vanille mischen und auf Quark gießen. Erhöhen Sie dann die Temperatur auf 200 Grad und backen Sie sie sieben Minuten lang. Mit Himbeeren dekorieren und kalt stellen, bis sie vollständig ausgehärtet sind. Guten Appetit!

Pflege von Himbeeren

Frühling - Zeit für eine Himbeere podvyazyvaniye. Zu diesem Zeitpunkt ist es notwendig, die ersten 2 "Etagen" jeder Anlage zu binden. Bei podwjasjwanije ist es unmöglich, die Metall- oder Holzunterstützung zu verwenden. Ja, es ist auch nicht notwendig, da sich die Stiele im verbundenen Zustand in vertikaler Position befinden und als Unterstützung für eine Schnur dienen. Das Polypropylengarn ist am allermeisten für podvyazyvaniye geeignet.

Nach der Ernte müssen die fruchtenden Stängel in halben Metern Höhe von einer Bodenoberfläche abgeschnitten werden.

Damit die Pflanze eine gute Ernte erbringt, ist es notwendig, sie regelmäßig und richtig zu gießen. Himbeere ist empfindlich gegen Feuchtigkeitsmangel, daher sollte sie sicherlich gegossen werden - selten, aber reichlich. Es ist besser, mit Sprühgeräten zu gießen.

Es ist unmöglich, viele Himbeer-Sorten zu landen, da dies eine Ernte auf einer Baustelle nur verschlimmert und zu einer Kontamination der Baustelle führt. Während der Entstehung von Fluchtversuchen werden diese gelöscht. Wurzelnachkommen müssen ebenfalls gelöscht werden. Es ist erforderlich, im zeitigen Frühjahr Stickstoffdünger in den Boden zu bringen.

Nach der Ernte muss auf den Furchen gewässert werden, damit das Wasser direkt an die Pflanzenwurzeln gelangt, ohne deren Krone zu schädigen.

Anwendung von Himbeeren

Himbeere wird bei Erkältung, ORZ, Grippe, Radikulitis, Fieber und Neuralgie angewendet und ist die Zutat zur Herstellung von schäumenden Tees. Himbeere reduziert die Größe einer Prostata und ist ein Teil des Sammelns, das hilft, Impotenz und Unfruchtbarkeit zu heilen.

Himbeere wird bei der Arteriosklerose, den Erkrankungen der Nieren, des Magens, des Darms, des Bluthochdrucks und der Verletzung der Funktionen des Herzens verwendet. Himbeersaft wird bei Diabetes verwendet. Bei Durchfall und Blutungen wird empfohlen, Brühe aus Pflanzenblättern anzunehmen. Auch eine äußere Anwendung von Himbeeren findet statt. Beispielsweise kann Himbeerbrühe bei verschiedenen Entzündungsprozessen zum Spülen von Rachen und Mund angewendet werden.

Rezepte mit Himbeeren

Getrocknete Himbeere bei Kälte. Nimm 2 Teelöffel trockene Himbeerbeeren und fülle sie mit einem Glas gekochtem Wasser. Fertiger Tee wird bei Erkältung als schäumend angenommen. Nach Erhalt dieses Arzneimittels ist es notwendig, sofort ins Bett zu gehen. Für eine Stunde ist es notwendig, 3 Gläser solchen Tees in einem warmen Blick zu trinken. Dieser Tee hilft Frauen, nach Perioden, Geburt wiederhergestellt zu werden, beseitigt Unpässlichkeiten. Hochroter Tee beruhigt und kräftigt den Organismus.

Brühe von Blättern der Himbeere. Für seine Zubereitung ist es notwendig, 2 Teelöffel der zerkleinerten Pflanzenblätter in ein Glas mit gekochtem Wasser zu geben. Nehmen Sie die Brühe viermal am Tag auf 100 ml auf. Die Brühe wirkt nicht nur strickend, sondern auch entzündungshemmend. Es wird bei enterita, gastritises und Erkrankungen der Atemwege angewendet.

Himbeertinktur aus Insektenstichen. Einfach Himbeertinktur zubereiten. Nehmen wir 100 g Blüten und Blätter von Himbeeren und füllen sie mit 500 ml Wodka. Wir bestehen auf einigen Stunden. Weiterhin muss die Stelle eines Insektenstichs 8-10 mal mit fertiger Tinktur eingefettet werden. Es ist notwendig, Schmiermittel so zu machen: mit Tinktur eine Stichstelle eingeschmiert, getrocknet, und Sie haben wieder eine Stelle mit Tinktur eingeschmiert, und zwar in einer solchen Reihenfolge von 10-mal.

Himbeersaft Aus frischen Beeren einer Pflanze auspressen. Bei Gastritis, Erkältung oder Kolitis muss ein solcher Saft mit 50-100 ml zu sich genommen werden.

Himbeeren sind reich an Vitamin C

Foto von angebauten Himbeeren

Himbeeren sind sehr reich an Vitamin C. Eine Tasse Himbeeren liefert 88% des täglichen Bedarfs an diesem Vitamin. Wir müssen das betonen Antioxidans Funktion von Vitamin C, in der Lage, den negativen Einfluss von freien Radikalen zu neutralisieren. Das Essen von Himbeeren hilft, den Körper zu entgiften und verhindert viele degenerative Krankheiten, die durch die Anhäufung dieser Giftstoffe im Körper verursacht werden können.

EIN Heilung von Himbeeren Wenn der Sommer kommt, der darin besteht, ein Gericht mit Himbeeren als einzige Mahlzeit am Tag zu sich zu nehmen, kann dies nicht nur zur Gewichtsreduktion, sondern auch zur Verbesserung der Gesundheit beitragen.

Wir dürfen zum Beispiel nicht vergessen, wie wichtig dieses Vitamin für die Vorbeugung zahlreicher Augenkrankheiten ist, insbesondere von degenerativen Erkrankungen wie Sehverlust, Katarakt oder Glaukom.

Himbeeren für die Gesundheit des Herzens

Die Rolle von Himbeeren ist von grundlegender Bedeutung für die Verringerung des Bluthochdrucks und die Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie für die Förderung des Kapillarwiderstands. Es verhindert und verbessert die Symptome von Allergien oder Vernarbung von Wunden. Durch Erhöhung der Eisenaufnahmefähigkeit werden die Symptome der Anämie verbessert.

Vitamin C, kombiniert mit Rutin, verbessert die Durchblutung aufgrund ihrer gefäßerweiternden Eigenschaften Kapillaren stärken. Dies verhindert Probleme mit übermäßigen Blutungen wie Nasenbluten, übermäßigen Menstruationen oder sogar Schlaganfällen. In dieser Funktion wird der Anthocyane Diese Bestandteile verleihen diesen Früchten die charakteristische dunkelrote Farbe und lassen sie dunkler aussehen, wenn sie aus dem Baum geschnitten und gelagert werden. Während des Reifungsprozesses erhöhen sie sogar den Gehalt dieser Komponente, wodurch sie eine bläuliche Färbung erhalten. Anthocyane schützen die Kapillaren der Augen und tragen zur Gesunderhaltung des Herzens bei.

Es wird äußerst interessant sein, dass Raucher, Sportler, Menschen unter starkem Stress sowie Menschen mit chronischen entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis, iss diese Frucht. Es wurde nachgewiesen, dass Vitamin C zur Verbesserung des Gesundheitszustands dieser Menschen beiträgt und sie sich besser fühlen lässt.

Gegenanzeigen für die Anwendung von Himbeeren

Menschen mit Lebererkrankungen können Himbeere verwenden, aber in kleinen Mengen. Bei Himbeeren gibt es raue Fasern, daher müssen die Leute es nicht mit Magengeschwüren und Zwölffingerdarm einnehmen. Natürlich sollten Sie die individuelle Unverträglichkeit von Himbeeren nicht vergessen. Für Menschen, bei denen eine Allergie gegen rote Beeren, rote Himbeeren besteht, ist es unmöglich zu essen, jedoch ob sie Himbeeren mit gelb-schwarzen Früchten verwenden können. Himbeere ist bei Nephrit und Gicht verboten.

Himbeeren sind ein sehr empfehlenswertes Nahrungsmittel für Schwangere

Himbeeren sind hoch in Folsäure oder Vitamin B9. Eine Tasse Himbeeren enthält 40% des täglichen Bedarfs dieser Komponente. Auf zellulärer Ebene ist Folsäure für die zelluläre Bildung von Proteinen und anderen Prozessen notwendig. Damit die Zellen von korrekt gebildet dupliziert werden können, brauchten wir das Vorhandensein dieses Vitamins. Die Lebensmittel, die dieses Vitamin enthalten, helfen dabei Vermeiden Sie Probleme mit schlechter Bildung oder falschem Wachstum im Baby. Da Folsäure beim Kochen von Lebensmitteln zerstört wird, erfolgt deren Einnahme rohe Früchte, erlauben Sie uns, alle ihre Eigenschaften vollständig einzubeziehen.

Es ist weit verbreitet, dass regelmäßige Einnahme von Himbeersaft während der Schwangerschaft hilft, die Schmerzen zu lindern Geburt. Vielleicht verbirgt sich in dieser populären Überzeugung die Wahrheit, dass ihr Reichtum an Kalium und Magnesium zur Gesundheit der Muskeln beiträgt, was eine größere Beckenstärke zur Folge hat, die zu einer leichteren und schnelleren Geburt des Fötus beiträgt.

Himbeerblättertee hilft, die Gebärmutter zu entspannen und Übelkeit während der Schwangerschaft zu verhindern, obwohl hohe oder kontinuierliche Dosen dieses Präparats kontraproduktiv sein können. (Weitere Informationen zu den medizinischen Eigenschaften von Himbeeren in der obigen Auflistung)

Himbeeren, ein ideales Lebensmittel für die Augen und zur Vorbeugung von Neuinfektionen

Himbeeren enthalten viel Vitamin A wie Carotin (Alpha-Carotin und Beta-Carotin), das vom Körper in dieses Vitamin umgewandelt wird. Angesichts der Menge an Vitamin A sind Himbeeren ideal, um Ihre Augen in gutem Zustand zu halten. Die regelmäßige Einnahme dieser Frucht trägt zur Verbesserung der Sehschärfe bei und beugt Augenkrankheiten wie Sehverlust, der normalerweise bei älteren Menschen auftritt, Nachtblindheit, Grauem Star oder Glaukom vor. Es hilft auch den Augen, bakterielle Infektionen wie Bindehautentzündung zu überwinden.

Der Sehschutz wird auch durch Lutein gewährleistet, ein Pigment, das in der Lage ist, die ultravioletten Strahlen der Sonne zu filtern und so den Schaden zu verhindern, den diese Strahlen in der Netzhaut verursachen können. Es gibt Hinweise darauf, dass diese Komponente zur Vorbeugung von Katarakten beitragen kann. Denken Sie daran, dass Anthocyane auch die Kapillaren der Netzhaut schützen.

Darüber hinaus trägt Vitamin A dazu bei, die Abwehrkräfte zu stärken, sodass Himbeeren sehr gut geeignet sind, um das Auftreten vieler Krankheiten, insbesondere der Atemwege, zu verhindern: Halsschmerzen, Influenza, Erkältung, Pharyngitis, Sinusitis oder Bronchitis.

Himbeeren gegen Krebs

Wir dürfen nicht die antioxidative Rolle von Vitamin A vergessen, das zusammen mit Vitamin C und Vitamin E dazu beiträgt, das Auftreten vieler degenerativer Krankheiten, einschließlich Krebs, zu verhindern. Diese Frucht gilt als eines der besten Gegenmittel gegen die Vorbeugung dieser Krankheit. Neben diesen drei Vitaminen tragen auch andere Bestandteile zu dieser Eigenschaft bei, wie Kaffeesäure, Buttersäure und Gallussäure, Tannine, Isoquercitrin und Rutin.

Aber vielleicht liegt es an ihrem Reichtum Ellagsäure was zuletzt als potente krebserregende und antimutagene Verbindung bewertet wurde. Viele Experimente haben die Fähigkeit von Ellagsäure gezeigt, sich an die Partikel zu binden, die den Krebs veranlassen, sie zu inaktivieren.

Darüber hinaus wurde in menschlichen Zellkulturen gefunden, dass Ellagsäure die Mutationen neutralisieren kann, die in der DNA auftreten, wenn sie krebserzeugenden Verbindungen ausgesetzt werden. Diese Veränderungen in der DNA könnten für einige Krebsarten verantwortlich sein. Beispielsweise wird angenommen, dass diese Komponente das Wachstum von Krebszellen in der Lunge hemmt, was ein gutes Mittel für diejenigen sein kann, die regelmäßig rauchen. Es scheint auch krebserzeugende Toxine aus Umweltverschmutzung, Lebensmittelzusatzstoffen oder gegrilltem Fleisch zu neutralisieren.

Himbeeren helfen Ihren Fingernägeln, Haaren und der Haut, sich in einem guten Zustand zu befinden.

Himbeeren sind reich an Vitamin B7 oder Biotin. Dieses Vitamin ist nicht nur für die Verstoffwechselung von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten von großer Bedeutung, sondern trägt auch dazu bei, die Folsäure richtig zu nutzen. Folsäure ist an der Gesundheit von Haut, Nägeln und Haaren beteiligt. Wenn Sie reichlich Himbeeren essen, werden Ihre Haare gesünder und glänzender und wachsen kräftiger. Unsere Nägel werden verbessert. Unsere Haut bleibt glatter und ihr Aussehen verbessert sich.

Es gibt Hinweise darauf, dass ein Mangel an diesem Vitamin für viele Anomalien wie trockene Haut oder Haarausfall verantwortlich ist. Wir müssen auf die Bequemlichkeit einer Himbeerheilung im Sommer oder Herbst bestehen, um das äußere und innere Erscheinungsbild unseres Körpers zu erneuern und zu beleben.

Himbeeren sind reich an Kalium und Magnesium

Himbeeren sind nicht nur vitaminreich, sondern enthalten auch viel Kalium und Magnesium. Wir wissen, dass Kalium eine große Bedeutung für den Wasserhaushalt unseres Körpers hat. Dieses Mineral hilft Natrium entgegenzuwirken und kann den Blutdruck regulieren. Kalium fördert das Wasserlassen oder die Abgabe von Urin, wodurch Flüssigkeitsretention verhindert wird. Es ist hilfreich bei Diäten zur Gewichtsreduktion oder solchen, die durch Wasserlassen verbessert werden (Nierenerkrankungen, Fettleibigkeit, Rheuma). In diesem Sinne wurde Himbeersaft immer als eine gute Hilfe bei der Behandlung von Blasenentzündung und Nierensteinen angesehen. Trotzdem ist es bei Niereninsuffizienz kontraproduktiv.

Darüber hinaus ist Kalium an der Kontraktion und Entspannung von Muskeln und Herzrhythmus beteiligt. Ein ausreichender Anteil dieses Minerals kann die Muskeln entspannen und eine gute Herzfrequenz aufrechterhalten. Der Mangel an diesem Mineral könnte für körperliche Anomalien wie Bluthochdruck, Tachykardien, Beinkrämpfe oder Muskelschwäche verantwortlich sein.

Personen, die eine zusätzliche Einnahme dieses Minerals benötigen, sind Personen, die einer strengen Diät mit hoher Aufnahme von Diuretika unterzogen werden, Personen, die unter Erbrechen leiden, anhaltende Durchfälle oder Personen, die viel schwitzen. Alle sollten dieses Essen oft essen.

Magnesium ist zusammen mit Kalium am guten Zustand der Nerven und Muskeln und am reibungslosen Funktionieren der Herzfrequenz beteiligt. Es ist an der Bildung von zellulärer DNA beteiligt und für gesunde Knochen und gesunde und starke Zähne notwendig. In vielen Fällen sind körperliche Müdigkeit oder Herzrhythmusstörungen auf einen Mangel an diesem Mineral zurückzuführen.

Himbeeren sind reich an Ballaststoffen und Zucker

Himbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren sind die in Nordeuropa am häufigsten vorkommenden Früchte für die Zubereitung von Marmeladen

Himbeeren enthalten sehr viel Pektin, eine Art löslicher Ballaststoffe. Es macht 1% ihrer Zusammensetzung aus. Diese Art von Faser macht sie ideal zur Förderung des Darmtransits durch Erhöhung der peristaltischen Bewegungen. Dies ermöglicht nicht nur ein besseres Gefühl für die Leichtigkeit des Darms, sondern hilft auch, den Körper zu reinigen, um Toxine auszuscheiden, bevor sie in den Blutkreislauf aufgenommen werden. Diese Art von Nahrung ist ideal zur Vorbeugung von Darmkrankheiten wie Verstopfung, Divertikulitis, Darmfäulnis und sogar Dickdarmkrebs.

Es hat sich gezeigt, dass lösliche Ballaststoffe eine gallertartige Masse bilden, die das Cholesterin fängt, bevor es vom Darm absorbiert wird, weshalb sie bei der Behandlung und Vorbeugung von übermäßigem Cholesterin sehr vorteilhaft sind.

Ebenso wichtig ist eine ballaststoffreiche Ernährung für die Behandlung von Diabetes. Die Einnahme von Nahrungsmitteln mit löslichen Ballaststoffen verlangsamt die Aufnahme von Kohlenhydraten und trägt so dazu bei, die typischen Zuckerspitzen im Blut von Diabetikern zu reduzieren.

Himbeerzuckergehalt unter allen Früchten ist einer der höchsten. Der Zuckergehalt variiert je nach Reifegrad und Umweltbedingungen. Früchte, die in heißen, trockenen Sommern gereift sind, enthalten einen höheren Zuckeranteil als solche, die bei feuchterem und kühlerem Wetter reifen. Im Allgemeinen kann man sagen, dass ein hoher Prozentsatz der reifen Früchte aus Glukose besteht, was sie sehr süß erscheinen lässt, so dass Menschen mit Diabetes das Gefühl haben, diese Früchte in Maßen essen zu müssen.

Viele Experten glauben jedoch, dass der Verzehr von viel Obst aufgrund seines hohen Gehalts an Antidiabetika zur Senkung des Glukosespiegels beiträgt. Die wichtigsten Antidiabetika sind ballaststoffreiches Magnesium, Pektin, Rutin, Quercetin, Ascorbinsäure, Epicatechin und andere langsamer absorbierte Zucker wie Fructose und Xylose.

Nährstoffzusammensetzung von Himbeeren

Hauptnahrungsbestandteile von Himbeeren:

Zusammensetzung der rohen Himbeeren von jeweils 100 gr.
Wasser 87 gr
Energie31 Kcal
Fett 0,55 gr
Protein 1 gr
Kohlenhydrate 10 gr
Ballaststoff 6 gr
Kalium 170 mg
Natrium 2 mg
Phosphor 30 mg
Kalzium 25 mg
Magnesium 25 mg
Kupfer 0,2 mg
Eisen 1 mg
Zink 0,4 mg
Vitamin C 15 mg
Folsäure (Vitamin B9) 33 µg
Vitamin B1 0,02 mg
Vitamin B2 0,01 mg
Vitamin B5 0,02 mg
Vitamin B6 0,4 mg
Vitamin A (Carotin)0,06 mg
Vitamin E 1 mg

Himbeeren eignen sich sehr gut zum Abnehmen

Himbeeren sind wegen ihres Reichtums an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, des hohen Wasseranteils, des niedrigen Kaloriengehalts und des hohen Anteils an Kalium und Ballaststoffen für gesunde Diäten, für die Reinigung oder für diejenigen, die abnehmen möchten, zu empfehlen.

Wie man Himbeeren isst?

Himbeeren sollten frisch gegessen werden. Wenn möglich, frisch von der Pflanze schneiden, da sie sehr bald nach dem Sammeln verderben.

Sie können allein oder in Kombination mit anderen Lebensmitteln wie Käse, Mozzarella, Hüttenkäse usw. verzehrt werden. Sie sind besonders ernährungsphysiologisch interessant, wenn sie mit Joghurt verzehrt werden, der auch für sein besonderes Aroma und seinen besonderen Geschmack sorgt.

Vermeiden Sie es, Himbeeren in Sirup zu essen, da das Kochen die meisten ihrer Vitamine zerstört.

Mehr Informationen auf Himbeeren.