Haus und Freizeit

Der Rest des Tages

Tag der seltenen Krankheiten
BeobachtungenBewusstsein für seltene Krankheiten
DatumLetzter Tag im Februar
Datum 201828. Februar
Datum 201928. Februar
Datum 202029. Februar
Datum 202128. Februar
FrequenzJährlich

Tag der seltenen Krankheiten ist eine Beobachtung, die am letzten Tag im Februar abgehalten wurde, um das Bewusstsein für seltene Krankheiten zu schärfen und den Zugang zu Behandlung und medizinischer Vertretung für einzelne seltene Krankheiten zu verbessern. Laut (EURORDIS) ist die Behandlung vieler seltener Krankheiten unzureichend, ebenso wie die sozialen Netzwerke zur Unterstützung von Menschen, die an seltenen Krankheiten leiden. Im Jahr 2009 wurde der Tag der seltenen Krankheiten als nationale Organisation für seltene Krankheiten weltweit eingeführt (NORD) mobilisierte 200 Patientenorganisationen für seltene Krankheiten in den Vereinigten Staaten, während Organisationen in China, Australien, Taiwan und Lateinamerika ebenfalls Anstrengungen in ihren jeweiligen Ländern leiteten, um die Aktivitäten zu koordinieren und den Tag zu fördern. Darüber hinaus haben sich führende Patientenorganisationen für seltene Krankheiten, darunter das Global Genes Project, zusammengeschlossen, um den Tag der seltenen Krankheiten zu fördern.

2008

Der erste Tag für seltene Krankheiten fand am 29. Februar 2008 in zahlreichen europäischen Ländern und in Kanada über die von EURORDIS organisierte kanadische Organisation für seltene Krankheiten statt. Das Datum wurde gewählt, weil der 29. Februar ein "seltener Tag" ist und 2008 der 25. Jahrestag der Verabschiedung des Orphan Drug Act in den Vereinigten Staaten war. Einzelne gemeinnützige Organisationen im Gesundheitsbereich in zahlreichen Ländern veranstalteten ebenfalls Veranstaltungen, Versammlungen und Kampagnen. Der Tag beinhaltete auch eine offene Sitzung des Europäischen Parlaments, die sich speziell mit politischen Fragen im Zusammenhang mit seltenen Krankheiten befasste. Zu den Tagen vor dem Tag der Seltenen Krankheiten gehörten weitere politische Ereignisse an zahlreichen Orten, beispielsweise ein Empfang im britischen Parlament, an dem sich die politischen Entscheidungsträger mit Einzelpersonen trafen

2009

In den Vereinigten Staaten unterzeichnete NORD eine Vereinbarung zur Koordinierung des Rare Disease Day am 28. Februar und arbeitete mit dem Medienpartner The Discovery Channel und dem Programmpartner zusammen Rätseldiagnosesowie etwa 180 weitere Partner, um landesweit Aktivitäten zur Einhaltung des Tages der Seltenen Krankheiten zu organisieren. Mehrere Regierungen der US-Bundesstaaten haben Proklamationen zum Tag der Seltenen Krankheiten herausgegeben.

In Europa planten über 600 Patientenvertretungs- und Unterstützungsorganisationen, die ebenfalls von EURORDIS koordiniert wurden, ebenfalls Veranstaltungen.

2010

Der Tag der Seltenen Krankheiten 2010 wurde am Sonntag, dem 28. Februar, begangen. Das Thema des Tages der Seltenen Krankheiten 2010 lautete "Patienten und Forscher: Partner fürs Leben".

An der Veranstaltung nahmen 2010 insgesamt 46 Länder teil. Neuankömmlinge aus Osteuropa waren Lettland, Litauen, Slowenien und Georgien. 3 afrikanische Länder nahmen ebenfalls an der Veranstaltung teil.

2011

Der Tag der Seltenen Krankheiten 2011 fand am 28. Februar statt. Das Thema für 2011 lautete "Seltene Krankheiten und gesundheitliche Ungleichheiten", um Unterschiede für Patienten mit seltenen Krankheiten zwischen und innerhalb von Ländern und im Vergleich zu anderen Gesellschaftsschichten zu untersuchen und einen gleichberechtigten Zugang zu gewährleisten für Patienten auf Gesundheitsfürsorge, soziale Dienste und Rechte sowie auf Arzneimittel und Behandlungen für seltene Leiden.

Die folgenden 46 Länder haben 2011 am Tag der Seltenen Krankheiten teilgenommen:

  • Argentinien
  • Australien
  • Österreich
  • Belgien
  • Brasilien
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Kamerun
  • Kanada
  • China
  • Kolumbien
  • Kroatien
  • Zypern
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Georgia
  • Deutschland
  • Griechenland
  • Hongkong
  • Ungarn
  • Indien
  • Irland
  • Italien
  • Japan
  • Lettland
  • Malaysia
  • Mexiko
  • Marokko
  • Neuseeland
  • Norwegen
  • Panama
  • Philippinen
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Serbien
  • Slowenien
  • Südafrika
  • Spanien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Taiwan
  • Ukraine
  • Großbritannien
  • Vereinigte Staaten von Amerika

2012

Der Tag der Seltenen Krankheiten 2012 war der fünfte, der begangen wurde, und da 2012 ein Schaltjahr war, war dies das zweite Mal, dass der Tag auf das ursprünglich vorgesehene Datum (den 29. Februar, einen Mittwoch) fällt. Jedes Jahr wählt das globale Planungskomitee unter der Leitung von EURORDIS und mit NORD als US-Vertreter ein Thema für die weltweite Verwendung aus. Für 2012 lautete das Thema "Sol> Tausende Patientenvertretungsorganisationen haben sich engagiert, darunter mehr als 600 Partner, die mit NORD in den USA zusammenarbeiten, um den Tag der Seltenen Krankheiten zu fördern.

Wie alles den Bach runtergeht

Es ist Sommer 1956, und Butler James Stevens bereitet gerade Darlington Hall für seinen neuen amerikanischen Besitzer, Mr. Farraday, vor. Chill Mr. Farraday schlägt vor, dass Stevens einen Ausflug durch das englische West Country macht, während er in Amerika ist - er braucht Urlaub.

Stevens hat kürzlich einen Brief von Miss Kenton erhalten, einer ehemaligen Mitarbeiterin. Es hört sich so an, als würde sie gerne nach Darlington Hall zurückkehren, worüber Stevens aufgeregt ist. Stevens beschließt, das Angebot von Mr. Farraday anzunehmen und nutzt den Roadtrip als Gelegenheit, Miss Kenton zu besuchen und sie zu bitten, als Haushälterin zurückzukehren.

Während Stevens zu Miss Kentons Haus in Cornwall unterwegs ist, denkt er über die Ereignisse in Darlington Hall in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen nach, als er und Miss Kenton zusammengearbeitet haben. Diese Ereignisse sind sowohl für Stevens als auch für seinen Arbeitgeber, Herrn Darlington, von Bedeutung.

Als Lord Darlington 1923 eine internationale Konferenz in der Darlington Hall abhält, stirbt Stevens 'Vater. In den frühen 1930er Jahren, als Lord Darlington sich mehr und mehr mit den englischen Faschisten und der deutschen Sache befasst - hauptsächlich aus Unwissenheit und nicht, weil er ein Idiot ist. Nun, er ist nett Trotzdem: Stevens und Miss Kenton müssen sich mit seiner antisemitischen Politik auseinandersetzen.

Am Abend eines wichtigen Treffens, das Lord Darlington zwischen dem deutschen Botschafter und englischen Diplomaten organisiert hat, kündigt Miss Kenton Stevens an, dass sie Darlington Hall verlässt und per Anhalter geht. Während er über diese Ereignisse nachdenkt, versucht Stevens zu verstehen, a) wie Lord Darlington, der ein ziemlich netter Kerl (und ein Gentleman) war, mit den Nazis zusammengearbeitet hat und b) warum Miss Kenton gegangen ist und welche Rolle er gespielt hat in ihrem Verlassen.

Auf dem Roadtrip nimmt Stevens die malerische Route und denkt darüber nach, wie hübsch England ist. Nachdem er die erste Nacht in Salisbury verbracht hat, geht ihm in Moscombe in der Nähe von Tavistock, Devon, das Benzin aus. Er verbringt die Nacht mit ein paar freundlichen Dorfbewohnern, ist aber irgendwie verrückt, mit einem Gentleman verwechselt zu werden - er hat einen Akzent in der oberen Kruste, ist aber definitiv keine Oberschicht.

Als er am nächsten Tag in Cornwall ankommt, trifft er sich schließlich am Nachmittag mit Miss Kenton zum Tee, um zu erfahren, dass er sich geirrt hat: Sie kommt nicht wieder zur Arbeit. Miss Kenton erzählt ihm, dass sie ihren Ehemann liebt und bei ihm bleibt. Sie schlägt Stevens vor, sich nicht mehr so ​​viele Sorgen um die Vergangenheit zu machen.

Der Roman endet damit, dass Stevens auf dem Rückweg nach Darlington Hall einen Zwischenstopp am Weymouth Pier einlegt. Seinen zweiten Abend verbringt er in Weymouth. Er sitzt, sieht zu, wie die Pierlichter aufleuchten, und denkt mit Bedauern und mit dem großen Plan, seinem amerikanischen Arbeitgeber zu gefallen, über sein Leben nach.

2014

Der siebte jährliche Tag der Seltenen Krankheiten fand am 28. Februar 2014 statt. Der Slogan für 2014 lautet: „Eine Vergangenheit mit Unsicherheit, eine Zukunft mit Hoffnung“. Der Zweck dieses Tages ist es, das Bewusstsein für Menschen zu schärfen, die mit seltenen Krankheiten leben. Weltweit leiden 350 Millionen Menschen an seltenen Krankheiten. 2014 nahmen 84 Länder an über 400 Veranstaltungen weltweit teil. Der Tag des Bewusstseins für seltene Krankheiten wird jährlich am letzten Tag im Februar abgehalten. EURORDIS oder die Europäische Organisation für Seltene Krankheiten haben 2008 den ersten Tag der Seltenen Krankheiten ins Leben gerufen. 2014 nahmen neun neue Länder teil. Kuba, Ecuador, Ägypten, Guinea, Jordanien, Kasachstan, Kenia, Oman und Paraguay.

2018

Der Tag der Seltenen Krankheiten 2018 war der elfte zu beobachtende Tag. EURORDIS koordiniert den Tag in für EURORDIS relevanten Regionen. Der Slogan lautete "Show your rare, show you care" und beinhaltete Schminken von Menschen mit seltenen Krankheiten. Fünf neue Nationen nahmen am Tag der Seltenen Krankheiten 2018 teil: Kap Verde, Ghana, Syrien, Togo und Trin>

Sprüche 31: 7 Kontext

4 Es ist nicht für Könige, o Lemuel, es ist Weder für Könige, die Wein trinken, noch für Fürsten, die stark trinken: 5 Damit sie nicht trinken und das Gesetz vergessen und das Urteil eines Betroffenen verfälschen. 6 Gib dem, der bereit ist umzukommen, starkes Getränk und Wein denen, die schwere Herzen haben. 7 Er soll trinken und seine Armut vergessen und sich nicht mehr an sein Elend erinnern. 8 Öffne deinen Mund für die Stummen in der Sache aller, die zum Verderben berufen sind. 9 Öffne deinen Mund, richte gerecht und berufe dich auf die Sache der Armen und Bedürftigen. 10 Wer kann eine tugendhafte Frau finden? für ihren Preis ist weit über Rubinen.

Teile diesen Vers:

Sonstige Übersetzungen

Lass ihn trinken und seine Pouertie vergessen, und erinnere dich nicht mehr an sein Elend.
- King James Version (1611) - View 1611 Bible Scan

Lass ihn trinken und seine Armut vergessen Und erinnere dich nicht mehr an seine Schwierigkeiten.
- Neue amerikanische Standardversion (1995)

Lass ihn trinken und seine Armut vergessen, und erinnere dich nicht mehr an sein Elend.
- Amerikanische Standardversion (1901)

Lassen Sie ihn trinken, und sein Bedürfnis wird aus seinem Kopf verschwinden, und die Erinnerung an seine Schwierigkeiten wird verschwinden.
- Grundlegende englische Bibel

Lass ihn trinken und seine Armut vergessen und erinnere dich nicht mehr an sein Elend.
- Darby Bible

Lassen Sie ihn trinken, und vergessen Sie seine Armut, und erinnern Sie sich an sein Elend nicht mehr.
- Websters Bibel

Lassen Sie ihn trinken, und vergessen Sie seine Armut, und erinnern Sie sich an sein Elend nicht mehr.
- World English Bible

Er trinkt und vergisst seine Armut, und an sein Elend erinnert er sich nicht mehr.
- Youngs Literal Bible

Lassen Sie ihn trinken, und vergessen Sie seine Armut, und erinnern Sie sich an sein Elend nicht mehr.
- Jüdische Publikationsgesellschaft Bibel

Sehen Sie sich unseren Highlights-Kanal an

Der Tag der Seltenen Krankheiten wird am letzten Tag im Februar begangen, um das Bewusstsein für Krankheiten zu schärfen, von denen die meisten Menschen nichts wissen werden, und um den Zugang zur Behandlung zu verbessern.

EURORDIS (Europäische Organisation für seltene Krankheiten) gibt an, dass die Behandlung vieler seltener Krankheiten unzureichend ist und die Lebensqualität einiger Menschen stark durch Ungleichheit beeinträchtigt wird, einfach weil die Menschen noch nie von ihrer Krankheit gehört haben oder die Krankheit und die der Patienten nicht verstehen braucht.

Seit 2008 hat EURORDIS soziale Netzwerke eingerichtet, um Menschen mit seltenen Krankheiten und deren Familien zu unterstützen und Veranstaltungen zum Tag der Seltenen Krankheiten auf internationaler Ebene zu koordinieren.

2010 wurden Ballonveröffentlichungen, Marathons, Auktionen und Baumpflanzungsveranstaltungen gezeigt, um das Bewusstsein zu schärfen. Jedes Jahr werden Menschen, die von seltenen Krankheiten betroffen sind, aufgefordert, Bilder und ihre Geschichten mit der Welt zu teilen.

CD-Album


Schleifen Sie Death Metal


Rückfallaufzeichnungen






1Aussterben umarmen
2Den Wölfen gefüttert
3Der Aasruf
4Erben von Diebstahl
5Zuschauer
6Die siebte Kavallerie
7Illuminaught
8Pest Von Gegenständen
9Du verlierst
10Schlafende Riesen
11Tag der Toten
Gesamtspielzeit: 34:21
Japan Bonustracks:
12Der Teufelszwiebelring + Hidden Track, Blake von Pig Destroyer redet Scheiße
über Misery Index für ca. 7 Minuten!
'hspace = 5 vspace = 2>
Jason Netherton - Bass / Gesang
Mark Kloeppel - Gitarre / Gesang
Sparky Voyles - Gitarre
Adam Jarvis - Schlagzeug

Aufgenommen in den Wrightway Studios

Verfügbar auf limitiertem Vinyl in folgenden Farben:
500 schwarz
500 gelb
100 klar

1. Das Aussterben umarmen

Wir verarbeiten die Fakten und ersticken an der Mathematik
Doch wir können uns nicht mit uns selbst abfinden
Schluchtbauch bis zum Tisch der Bedürfnisse
Es ist doch "alles was du essen kannst"!

Aussterben umarmen, welche höhere Form des Lebens,
Zerstört seine Kreationen. Wie weit sind wir gekommen, um zu fallen?

Diät

ausgerechnet der Konsum läuft amok
Dionysische Tage rückgängig gemacht

Wir öffnen die Erde, um in unsere Gräber zu scheißen
Wir ruhen uns auf den erreichten Lorbeeren aus
Bacchanalfeste, längst überholt
Für hemmungslose Zweibeiner

Aussterben umarmen, welche höhere Form des Lebens,
Zerstört seine Kreationen. Wie weit sind wir gekommen, um zu fallen?

Ausgerechnet Ernährung, Konsum läuft amok
Dionysische Tage. rückgängig gemacht


2. Den Wölfen gefüttert

Würfeln Sie mit der Sanduhr nach vorne
Konformität herrscht, bald schlägt der Hammer zu
Die Phantasie war gebrochen, wo einst die Brillanz blühte
Voraussichtlich werden sie als Arbeitsbienen unter dem Bienenstock dienen

Fließband-Indoktrination
Wie Köpfe von Rindern, die nach Hause getrieben wurden
Manche nennen sie vielleicht Pioniere
Die Realität würde sie Drohnen nennen

Schnell vom Klassenzimmer zum Krebs
Die spielenden Schüler, so langweilig und doch so aufrichtig
Apothekenbetankt tummelt er sich als falsche Freunde
Langweilig, zu flachen, unkreativen Zwecken

Arbeiten, spielen und reproduzieren
Der dreizackige Dreizack-Speer
Tief im Kopf der Weisheit aufspießen
Wie schnell kann die Jugend verschwinden

Atrophie als Institution. tot

Siphon das Lebenselixier, extrahieren Sie die nicht genutzten
Kinder entschlossen sich zu einfallslosen Epitaphien
Folgen Sie ihren Schritten, erbrechen Sie ihre Konzepte
Aus der Haustür geworfen, gefüttert den wartenden Wölfen

Verfeinern Sie den Tunnelblick, das Beste bleibt unsichtbar
Leiten Sie ihre Rolle als Chiffren ein, an die Maschine gebundene Zinnsoldaten

Rennen bis zum Ende.

Speichelnde Zungen, lykanthropische Düfte
Erkennen Sie ihre zukünftigen Bauern, Manager und Unzufriedenen
Offene Türen zu, der Baldachin ist kaputt
Knechtschaft verankert, nächster Halt: das offene Grab


3. Der Aasruf

Bringt eure Toten raus.

Ruf der Aaskrähe, zivilisierter Mann hatte keinen Freund
Wal des stillen Meeres, der Ozean gehört dir, sie haben ihn leer gelassen
Hawk und der Smaragd tauchten, schwebten und segelten auf Flügeln darüber
Über halcyon Ströme zu einem Platz, in dem wahnsinnige einmal träumen würden

Greifen Sie mit den Sinnen in eine andere Welt
Ein Jahrtausend zurück, ein anderes Mal als
Wilde Hausbesetzer machen die Erde neu

Und Gaia schrie
Da wurde sie vergewaltigt
Dann nach, danach nahm sie Rache

Türme rosten, Wurzeln breiten sich aus
Asphaltknacken unter lebender Eiche
Reben verwickeln sich, die Muscheln, die sie einst ihr Zuhause nannten

Kündigung, Milliarden kompostiert
Keimung, Leichen zu Torf verschmolzen
Auferstehung, Nahrung für die Regenwürmer
Abwechselnd tote Grasnarbe düngen

Einsamkeit, sakrosankt, als Gaia bei Tagesanbruch durch Peitschenwille spricht

Vermehrung, Kot und Fleisch fruchten
Leichen vermischten sich mit dem Boden
Transmutationen strömen aus Gaias Schoß

Das Leben kommt schreiend, überfällig, in einer menschenfreien Landschaft

Bestien mit unterbrochener Linie füllen die Lücke auf der stillen Erde
Beachten Sie den Aasruf. Wiedergeburt


4. Erben von Diebstahl

Verbreitung von Mythen über eine passive Jugend
Schauen wir zurück, einige lange eingehüllte Wahrheiten
Wo Fabeln oft von ungelösten Tyrannei erzählen
Als gute Jungs tragen alle weiß, und Kriege werden immer gewonnen

Fegen Sie den Staub von Büchern weg, die so sauber geschnitzt sind,
Grelle Auslassungen, ungesehene Raschheit
Was ist mit falscher Täuschung?
Verträge ignoriert?
Ungerechte Annexionen und rauhe Horden?
Warum sich durchsetzen?

Erben von Diebstahl

Von Grande nach St. Lawrence schwebte eine aufkommende Macht
Monroe Doctrine, Manifest Destiny verfügte
Push to the Pacific, über das offene Meer hinweg
Beseitigen Sie die Eingeborenen (und lassen Sie ihnen ein Museum!)

Expansion hatte einen Motor - die Sklaverei des Menschen
Von Kuba nach Manila haben wir unseren Plan gefestigt

Den von verdammten Dieben

Helden, die als Götter aus Texten herausfallen
Lügner, die Fabeln schüren, werden als Axiome gelehrt

Schauen Sie sich auf den Knien an, ein Unternehmenszahnrad mit Kopf
Kein origineller Gedanke, ein Produkt von Dingen, die deinen Willen verbrauchen und deine Träume definieren

Als du jung warst, hast du die Welt erobert. Erinnerst du dich, wie du lachen und singen würdest?
Sie haben alles durch eine IRA, Internet-Pornografie und einen Job ersetzt, den Sie hassen

Zuschauer über dein eigenes Leben
Anschauen und auf Wiedersehen jubeln
In die endlose Nacht versinken
Deinem Sklaven-Design dienen

Ohne Kampf nachgeben
Leidenschaft schwingt nicht mehr mit
Ein Ziel, das nie in Sicht kommt
Bis sie die Sargtür schließen

Eingezäunter Hof, dieser Bildschirm an Ihrer Wand, Bücher im Regal, die Sie noch nie gelesen haben,
Vorort rechts biegt ab und sammelt deinen Reichtum, einen Bauern der Mittelklasse, der in sich selbst verliebt ist

Verschließen Sie die Türen, stellen Sie den Alarm ein weiteres Wochenende, allein in Ihrem Kopf
Die Kinder sind betrunken, die Frau liegt im Bett und nimmt ein paar Tabletten, um sie wieder zu vergessen

Zuschauer über dein eigenes Leben
Anschauen und auf Wiedersehen jubeln
In die endlose Nacht versinken
Im Dienste Ihres Sklavenentwurfs

Ohne Kampf nachgeben
Leidenschaft schwingt nicht mehr mit
Ein Ziel, das nie in Sicht kommt
Bis sie die Sargtür schließen

In Ihrem hausgemachten Gefängnis lebte und starb ein durchschnittliches Leben

Regeln geschickt befolgt
Boss 'Arsch, fest geküsst
An Besitztümer gebunden
. Und überwältigende Leere


6. Der Illuminaught

Das illuminaught, das allgegenwärtige Blätter schärft
Sycophants, die ihre Messer drehen
Die Vergangenheit mit der Gegenwart in Verbindung bringen
Deadbeat-Bodensatz in einen Masterplan gezogen

Es ist auf Keilschrifttafeln geschrieben
Sie sind in ihrem täglichen Wahnsinn gefangen
Das finale Resultat
Beleuchtungslichter
Erleuchtung

Drücken Sie den Stift
Das Gewissen jetzt
Also, drück den Stift
Durch die Jahrhunderte
Durch das Blut deines Großvaters
Die Vergangenheit mit der Gegenwart in Verbindung bringen
Heilige Bindungen setzen einen Masterplan fort

Keilschrifttabletten
Der tägliche Wahnsinn
Das finale Resultat
Beleuchtungslichter
Erleuchtung

Direkt auf der Straße zähmen Tentakel ritualisierter Angst Ihre Wahrnehmung
Von Geburt an hat die Beleuchtung Ihr Paradigma von Anfang an geprägt
Eine Beziehung, die auf Manipulationen basiert
In deinen Verstand klopfen

Angst ritualisiert zu kontrollieren

Keilschrifttabletten
Der tägliche Wahnsinn
Das finale Resultat
Beleuchtungslichter
Erleuchtung


7. Die siebte Kavallerie

So standhaft den Mythos zu bekräftigen
Von einer so fiktiven Souveränität
Sie sind jetzt in Ihrem Haus und verbreiten Krankheiten
Unsere Nation sackt auf verwundeten Knien
. Bis sie tot sind

Bataillone gebaut auf einem Berg von Lügen
Kopf nehmend, beredte Täuschung
Ersetzt und beiseite gestellt
Wir beobachten die Hügel, wie sie eintreten und sich dann teilen

Wir haben es gesehen
Wir haben es gekauft
Von abgetrennt bis ausgeliefert
Die Invasion war
Vorbereitet, um zu beruhigen und neu zu definieren

Ich kann sie nicht hören
Und ich werde nicht zuhören
Gefroren liegen und langsam ins Schwarze übergehen

Die siebte Kavallerie ist eingetroffen, um unsere Reservate aufzuteilen
Liebe Ohren zu entscheiden
Kein Kompromiss, um das Feuer zu eröffnen

Trostloses Dakota, in einem purpurroten Schnee
Eine Geistertänzerin in einem unbekannten Grab
Im Wind erklingen ihre Schüsse
Wenn wir eins werden mit dem Boden

Ich kann sie nicht hören
Und ich werde nicht zuhören
Gefroren liegen und langsam ins Schwarze übergehen


8. Plage von Gegenständen

Entkörpert, unser Bewusstsein
Explodiert und fragmentiert in Ströme glatter Illusionen
Unsere Ambitionen greifen ineinander
Über diese Drähte hinweg, wo Bilder und Schaltkreise Ihre Träume untrennbar mit meinen verbinden

Ein Teil Wunsch und ein Teil Kapital, Kraftstoff Wahn,
Für all diese sinnlosen Dinge werden wir nie brauchen

Glänzende Fassaden, verblassen zu Trugbildern, locken mit kulturellem Wohlwollen
Die Jagd nach Glückseligkeit, aber keine kann existieren, wo weder Witz noch Weisheit gedeihen
Soma-sedate, in Position laufend, Dimensionen, die sich mit der Zeit komprimieren
Im Code träumen, wach schlafen, sich in eine endlose Nacht verwandeln

Eine Plage von Gegenständen, vergänglich, halluziniert, einvernehmlich. lade sie ein

Online füttern, geistesabwesend, ein Chor von Milliarden gedeihen
Abdriften, kaskadieren und verblassen, wo das Verlangen vorgefertigt ist
Klicken und löschen, beenden und wiederholen, keine Welt jenseits dieser Tür
Troll und weiche aus, lauere und überzeuge, das Schlimmste, was du finden wirst, ist ein Fehler 404

Eine Plage von Gegenständen, vergänglich, halluziniert, einvernehmlich.
lade sie ein.
Lass sie deine Luftschlösser bauen

Durch trockene hypnotische Wüsten werden die Träume des Menschen kriechen
Verdurstet und sterbend in wartenden Unternehmenskrallen
Hier fließt die Jugend für immer aus Brunnen, die Terabytes speien
Warum an den Himmel glauben, wenn alles Feste im Leben zur Luft schmilzt?

Sie sind in ihrer gefräßigen Agenda verloren
Auf Sand gebaut
Ihre Gezeiten zerstören Ihre Perspektive
Der Mund, der füttert, zwingt die Hand

Mehr, mehr ist was Sie brauchen
Und keiner, verdammt noch mal nichts, was du bekommst

Du bist weg, als du es blind anstarrst
Sie haben Sie bis auf die Knochen taub
So rein, hart betend mit dem Kopf in den Sand
Getauft im verdammten Schein

Pleite, verarmt,
Du bist weniger als ein Mensch
Du bist gefangen
Du wirst gefangen genommen

Die Wölfe haben ihre Wolle über deine Augen gezogen

Strömungen
Die Dichte der aktuellen Angelegenheiten
Kollision im weiten Himmel

Ebbe und Flut des Gleichgewichts
Von Reichtum

Die Größe der Planeten
In deinem persönlichen Leben

Du lebst ein Leben
Du verlierst


10. Schlafende Riesen

Von den Feldern der malischen Steppe gespült
Aus dem Mutterleib geschnitzt, den unsere Väter besetzt haben
Als Riesen schlafen wir, wo die Hoffnungslosigkeit endet
Eine UN-Statistik, wir werden gezählt und gefüttert
Kinder des Krieges, des Hungers und des Drecks
Durch den Staub in unser Elend gezogen

Wo du nicht lebend gesehen wirst.
In Diamantenminen, in Textilwebstühlen,
Als Kokain Maultiere und Prostituierte. wir existieren nicht

Sie nehmen uns jung, Grenzen sind verdammt
Von Bangkok nach Juarez am Saharasand
Namenlos und tot, verlassen an den Grenzen
Wir hassen, hassen und verfluchen den Tag, an dem wir geboren wurden

Immer weiter, wir sind vergeben
Mehr Leben, verlassen
Fick dich, du Made, Mähdrescher des Menschenverkehrs
So wenige, bewusst
So wenige werden sich darum kümmern
Bete hier nachher, wo kein Gott jemals antworten wird


11. Tag der Toten

Ich bin in der Stille gefangen
Vor einer untergehenden Sonne
Über Horizonte hinweg
Dorthin, wo deine Körper brennen

Löschen
Kein Druck
Ein schwelender westlicher Himmel
Es gibt jetzt keine Verwirrung
Deine Lügen, die keine Lügen erzählten

Ich kann die Lebenden, die gestorben sind, nicht auferstehen lassen
El dia de los muertos, dia de los muertos
Oder tot liegen, die lebendig sind
El dia de los muertos, dia de los muertos
Ein leeres Gefäß, eine leere Person
Gekünstelt

Borra la memoria
Rehuye al traidor
Sin remordimiento ni rencor
Cara a cara con la realidad

Eines Tages,
Erinnerung,
Und ein Ende feiern
Zu Freunden"
Das werde ich
Denken Sie daran, zu vergessen

Ich kann die Lebenden, die gestorben sind, nicht auferstehen lassen
El dia de los muertos, dia de los muertos
Oder liegen, um tot zu ruhen, die am Leben sind
El dia de los muertos, dia de los muertos
Ein leeres Gefäß, eine leere Person
Gekünstelt

Schau das Video: Spongebob Schwammkopf "Hey! Nimm dir doch einfach den Rest des Tages frei!". Bosslimo (Februar 2020).