Garten

Anbau von Lauch: Die vollständige Anleitung zum Pflanzen, Wachsen und Ernten von Lauch

Ich säte im März die Samen von Lauch für Setzlinge, Kisten von 40 × 50 cm Größe füllen mit leichtem Boden. Eine Nährstoffmischung für den Anbau von Setzlingen wird aus Rasen oder Kompost unter Zugabe von gleichen Teilen Humus und Torf hergestellt. Vor dem Säen der Samen für einen Tag in 20 Grad warmem Wasser einweichen und locker trocknen.

Sämlinge Sämlinge ohne Picks. In die Schachtel ziehe ich alle 3 cm Streifen und Reihen dieses Samens. Nach der Aussaat die Oberfläche des Nährbodens durch das mit warmem Wasser leicht imprägnierte Spray rammen, mit einem Film bedecken und an einen warmen Ort stellen (Temperatur 20-22 Grad). Die Pflege der Setzlinge erfolgt hauptsächlich in der Belüftung und reichlichen Bewässerung alle 3 Tage. Sobald grüne Schleifen erscheinen, entferne ich den Film.

Wenn eine positive Temperatur eingestellt ist, lege ich die Kapazität von Lauchsämlingen auf einen Glasbalkon und schütze ihn immer vor den direkten Strahlen der hellen Sonne und des Windes. Wenn der Keim wächst, schütte ich die Erde zu ihnen.

Im offenen Gelände

Nach 60-70 Tagen (ca. 5.-15. Mai, je nach Witterung) pflanze ich Sämlinge im Freiland. Ich bereite die Beete im Herbst vor, bringe den verrotteten Mist und andere organische Düngemittel ein. Auf der Oberfläche mache ich Rillen mit einer Tiefe von 15 cm, ich halte einen Abstand von 30 zwischen ihnen. In Furchen mache ich alle 15 cm Löcher, in die ich den Lauch pflanze.

Es stellt sich heraus, dass sich die Pflanzen zunächst 15 cm unter der Erde befinden. Dies geschieht, damit beim Wachsen der Boden gegossen werden kann, um sanft gebleichte (wissenschaftlicher Name - etiolierte) "Beine" zu bilden. Nachdem die Oberfläche des Bettes durch Polstern glatt geworden ist, beginne ich die Pflanze zu pflanzen - für die Saison 4-5 Mal. Dies hilft, ein starkes Wurzelsystem zu entwickeln und den gebleichten Teil des falschen Stammes zu erhöhen.

Der weiße Teil des Lauchs wird zum Kochen von Gemüsesalaten, Suppen, als Beilage für Fleisch- und Fischgerichte sowie zum Füllen von Gebäck verwendet. Die häufigste Kombination in einem Salat ist ein Lauch mit frischen Äpfeln, Kohl, Karotten.

Französischer Salat mit Lauch

Erforderlich: 0,5 kg Lauch, 200 g Paprika, 3 st. l. Olivenöl, ganzer Zitronensaft, Petersilie, gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz nach Geschmack.

Zwiebel und Pfeffer mit dünnem Strohhalm hacken, fein gehacktes Gemüse, Salz, Pfeffer hinzufügen, mischen, mit Zitronensaft und Butter würzen. Wenn Sie Salat servieren, können Sie ihn mit frischen Tomatenscheiben dekorieren.

Kartoffelauflauf mit Lauch

Erforderlich: 0,5 kg Kartoffeln, 1 Ei, 30 g Butter, Pflanzenöl zum Schmieren der Form, Salz nach Geschmack, zum Füllen: 2 gebleicht

Stiellauch, 150 g Sauerrahm, 2 Eier, 150 g Käse, 30 g Butter, Salz, gemahlener Piment, Muskatnuss - nach Belieben.

Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen, abtropfen lassen, Kartoffelpüree herstellen, Butter und die Hälfte des geschlagenen Eies hinzufügen. Eine Schicht von ca. 1 cm Püree gleichmäßig auf den Boden und die Seiten einer vorgeölten Pflanzenölform verteilen. Die Oberfläche der restlichen Hälfte des Eies schmieren und im Ofen bei einer Temperatur von 200 Grad 15 Minuten backen.

Zur Zeit bereiten wir die Abfüllung vor. Schneiden Sie den weißen Teil des Stiels in Kreise mit einer Dicke von ca. 0,5 cm. In Butter braten, bis die Zwiebel weich ist. Die Eier leicht verquirlen, mit saurer Sahne und dem größten Teil des geriebenen Käses kombinieren. Alles mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Zwiebel in eine Kartoffelform geben, mit Dressing füllen, mit dem restlichen Käse bestreuen und bei einer Temperatur von 180 Grad 30-40 Minuten backen, bis eine schöne goldene Kruste erscheint und die Füllung nicht mehr eindickt. Wenn die Oberseite anfängt zu brennen, sollte sie mit Folie abgedeckt werden. Servierfertig für den Auflauf in heißer Form.

Eigenschaften Lauch Lauch

Der Lauch besteht im Wesentlichen aus Wasser, kann also als kalorienarm bezeichnet werden, während er den Hunger schnell stillt und einen angenehmen Geschmack hat. Es hat einen hohen Gehalt an Vitaminen B6 und C sowie viele nützliche Mineralien wie Kalium, Magnesium, Kalzium und Phosphor, ätherische Öle. Regelmäßige Verwendung von Lauch hilft, die Immunität zu erhöhen. Dieses Gemüse ist gut als Blutreiniger und es ist auch nützlich für die Leber und das Atmungssystem. Es wird für medizinische Zwecke bei akuten Erkrankungen des Nasopharynx verwendet.

Wann man Lauch pflanzt

In einem kalten Klima wie dem meinen müssen Sie Porree drinnen lange vor dem letzten Frost ansetzen, da sie eine so lange Wachstumsperiode benötigen. Beginnen Sie die Sämlinge im Februar oder erst im März im Haus, um sicherzustellen, dass sie 6 bis 8 Wochen vor dem Pflanzen wachsen können.

Beginnen Sie im Herbst 8 bis 10 Wochen vor dem ersten Frosttermin in Innenräumen.

In wärmeren Klimazonen können Sie Sau Lauch leiten.

Denken Sie daran, die meisten Lauchsorten nehmen a lange Zeit zum Reifen. Mit solchen Pflanzen plane ich immer vorsichtig und erwarte, dass die Dinge etwas länger dauern als erwartet. Einige Arten können mehr als vier Monate dauern, bis sie reif sind.

Wenn Sie Lauch immer noch genießen möchten, aber nicht in der Lage sind, unter idealen Bedingungen eine angemessene lange Wachstumsphase zu erzielen, probieren Sie Lauch der kurzen Jahreszeit, der schneller reift als seine Geschwister der langen Jahreszeit.

Bepflanzung mit Lauch

Nicht jeder Gärtner glaubt an die Kraft des Bepflanzens von Gefährten, aber genug tun und wissen, dass ihre Gärten vor Schädlingen geschützt sind und bestimmte Kulturen gedeihen, wenn sie in der Nähe gepflanzt werden. Obwohl es keine spezifische Wissenschaft gibt, scheint das Anpflanzen von Gefährten in vielen Fällen die Pflanzengesundheit zu unterstützen.

Mehrere Schädlinge machen Lauch zu ihrem Ziel. Allium Leaf Miner, Lauchmotte und Zwiebelmaden sind nur einige der Insekten und ihrer Jungen, die auf Pflanzen in der Familie abzielen. Das Finden der richtigen Begleitpflanzen für Lauch kann dazu beitragen, bestimmte dieser Schädlinge zu verhindern oder abzuwehren und die Gesundheit der Kultur zu gewährleisten.

Ein Zweck des Pflanzens von Gefährten ist die Unterstützung. Betrachten Sie die Methode der drei Schwestern des Pflanzens. Es ist eine indianische Methode, um Getreide aus Mais, Bohnen und Kürbis zu kombinieren. Die Kombination diente mehreren Funktionen. Zum einen halfen Bohnen, Stickstoff im Boden zu binden, was den anderen Pflanzen zugute kam. Mais bot den Bohnen ein Gerüst zum Klettern, während der Kürbis ein lebender Mulch war, der den Boden abkühlte und Unkraut verhinderte, während er Feuchtigkeit schützte.

Die Bepflanzung mit Lauch dient in erster Linie den Zwecken eines natürlichen Insektizids. Diese Pflanzen können jedoch mit vielen anderen Kulturen und sogar Blumen kombiniert werden. Während Lauch keine Unterstützung benötigt und andere Kulturen nicht ausreichend unterstützt, kann sein starker Geruch anderen Pflanzen bei ihren Schädlingsproblemen helfen.

Was neben Lauch wachsen soll

Einige traditionelle Pflanzkombinationen machen kulinarisch Sinn. Nehmen Sie zum Beispiel Tomaten und Basilikum. Dies sind klassische Crop Buddies und es wird angenommen, dass Basilikum dabei hilft, fliegende Insekten abzuwehren, die die Tomatenernte anhaften. Sie sind auch lecker zusammen.

Einige der Pflanzen, die Lauch mögen, würden schreckliche Menüpunkte machen, aber dennoch funktionieren. Erdbeeren scheinen es zu mögen, neben Lauch zu leben, und der starke Geruch des Lauchs stößt viele Schädlinge der Beeren ab. Andere Lauchpflanzenbegleiter könnten Kohl, Tomaten, Rüben und Salat sein.

Vor allem das Blattgemüse scheint vom starken Duft der Pflanzen der Allium-Familie zu profitieren.

Eine der besten Pflanzen, die Lauch mögen, ist die Karotte. Möhren werden von Möhrenfliegen geplagt und Lauch von Zwiebelfliegen. Wenn die beiden Pflanzen nahe beieinander stehen, scheinen sich die einzelnen Aromen gegenseitig abzuwehren. Außerdem teilen sie sich als Wurzelfrüchte das Aufbrechen des Bodens während des Wachstums, wodurch er sich löst, um bessere Karottenwurzeln und größere Lauchknollen zu erzielen.

Andere Pflanzen sind attraktiver. Verwenden Sie Calendula, Kapuzinerkresse und Mohn als Abdeckung für den Lauch und die Repellentien, da sie einen scharfen Kräutergeschmack und ein scharfes Aroma haben.

Eine Randnotiz darüber, was neben Lauch wachsen soll, sollte beinhalten, was nicht in der Nähe dieser Pflanzen wachsen soll. Offenbar gedeihen Bohnen und Erbsen nicht in der Nähe eines Mitglieds der Zwiebelfamilie. Wie bereits erwähnt, gibt es keine wirklichen Untersuchungen, die den Nutzen der Bepflanzung von Gefährten bestätigen, aber ihre Tradition ist lang und langwierig.

Ausgehend von Seed

Lauch ist ein Gemüse der kühlen Jahreszeit. Sie benötigen also keine Heizmatten wie bei Auberginen oder Tomaten. Samen sollten keine Probleme beim Keimen haben, auch wenn der Boden etwas kühler ist. Samen brauchen etwas länger als andere, sollten aber höchstens zwei Wochen zum Keimen brauchen.

Pflanzensamen bei direkter Aussaat 1/4-Zoll tief. Pflanzen Sie sie einen halben Zoll tief, wenn Sie verpflanzen möchten.

Lauch umpflanzen

Die Umpflanzung sollte im zeitigen Frühjahr erfolgen. In meiner Gegend beginnt sich der Boden zu erwärmen. Lauch sollte vor dem Umpflanzen mindestens 15 cm groß sein. Wenn es an der Zeit ist, sie in den Garten zu setzen, beginnen die größten Pflanzungen zuerst mit einer längeren Ernte.

Härten Sie sie beim Umpflanzen etwa eine Woche lang aus. Wenn Sie Lauch in den Boden legen, ist es wichtig, die Pflanze bis zu den Blättern zu bedecken, um das Blanchieren zu fördern, worüber wir gleich sprechen werden.

Sonnenlicht und Bodenbedarf

Diese weißstämmigen Pflanzen brauchen volle Sonne, um zu wachsen - mindestens 8 Stunden am Tag.

Die perfekten Bodenbedingungen für den Anbau von Lauch beinhalten einen pH-Wert zwischen 5,5 und 7. Vor dem Umpflanzen sollten Sie einen hochwertigen Kompost in den Boden einarbeiten und dem Lauch einen fruchtbaren, gut durchlässigen Boden geben. Lauch ist jedoch in Bezug auf die Art des Bodens, auf dem er angebaut wird, nicht sonderlich pingelig. Lauch wird am besten in Beeten gepflanzt, angehoben oder in den Boden eingegraben.

Nachfolgesaat

Beginnen Sie mit der Aussaat zu unterschiedlichen Zeiten, damit Sie in unterschiedlichen Abständen Lauch ernten können. Wenn Ihre Vegetationsperiode nicht zu kurz ist, können Sie möglicherweise mit einer Pflanzung im Hochsommer davonkommen. Sie können auch Lauch pflücken, bevor er voll ausgereift ist, und ihn wie eine grüne Zwiebel verwenden.

Zwiebelwurzel Made

Ein weiterer potentieller Feind von Lauch ist die Wurzel-Made, die die Zwiebeln beschädigt und sie ungenießbar macht. Verwenden Sie Reihenabdeckungen und drehen Sie Ihre Pflanzen regelmäßig, um zu verhindern, dass sich die Larve in Ihrem Garten niederlässt.

Lauch-Motte

Die Lauchmotte zielt speziell auf dieses Gemüse ab. Es frisst die Blätter und bohrt sich in die Stängel von Lauch. Verhindern Sie diese Schädlinge, indem Sie eine Reihenabdeckung verwenden und die richtige Fruchtfolge anwenden.

Rost ist ein Pilzbefall, bei dem Lauchblätter braun werden. Die Krankheit kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass die Pflanze langsam wächst oder gar nicht mehr wächst.

Zwiebel von Ihrem Tisch

Keine andere Gemüsepflanze besitzt eine solche Eigenschaft wie Lauch: Während der Lagerung nimmt die Menge an Ascorbinsäure in ihrem gebleichten Teil mehr als das Eineinhalbfache zu. Diese Kultur zu züchten ist einfach: unprätentiös, kälteresistent, resistent gegen Schädlinge und Krankheiten.

Nach den morphologischen Merkmalen (Größe und Form des falschen Stammes) der Pflanzen werden drei Lauchbiomorphotypen unterschieden: der europäische Typ mit kurzem und dickem falschen Stamm, der türkische Typ mit langem und dünnem falschen Stamm und Currat - ohne klar definierter falscher Stiel. Letzteres ist übrigens zu einem unverzichtbaren Bestandteil von Taamia geworden - dem berühmten ägyptischen Gericht.

23 Sorten und 4 hybride Laucharten sind jetzt im staatlichen Register der Zuchterfolge eingetragen.

Frühreifer Lauch (Sommer- und 1 Frühherbstsorte, die im August - Anfang September geerntet werden sollen) ist sinnvoll, um in Regionen mit kurzer Vegetationsperiode und in der mittleren Spur zu wachsen - für die frühe Ernte. Frühreife Sorten wie Vesta und F, Jumper sowie der Columbus Midrunner sind nicht resistent, sie sollten in einer jährlichen Aussaatkultur angebaut werden.

Die zahlreichste Gruppe von Sorten ist mittelreif (oder Herbst). Wie die Praxis gezeigt hat, überwintern viele von ihnen erfolgreich in der Region Zentralrussland. Sie können für die Ernte im Frühjahr und für die Gewinnung von Saatgut im Boden belassen werden. Hier möchte ich Sorten wie Gulliver, Giraffe, Casimir, Camus F1, Krypton, Lancelot, Summer Breeze, Winner, Tango und Elephant's Trunk hervorheben. Wenig später werden die Ernten von mittelspäten Sorten wie Alligator, Bandit F1, Piccolo, F1, Plouston, Porbella, Premier und Shogun geerntet.

Spätreifende (Winter-) Sorten Asgeos, Good Youth Autumn handsome, Premier, F, Piccolo, Karantansky und Elephant MC zeichnen sich durch eine langsame Entwicklung gegenüber den Sorten der beiden anderen Gruppen sowie eine hohe Kältebeständigkeit aus.

Lauch wächst gut auf fruchtbaren Lehmböden und sandigen Böden mit einer nahezu neutralen Bodenlösungsreaktion. Ich möchte darauf hinweisen, dass es besser ist, organische Dünger unter dem Vorgänger aufzutragen.

Lauch wird durch Aussaat von Samen in den Boden und durch Setzlinge gezüchtet. Im Norden und in Zentralrussland ist es gerechtfertigt, diese Ernte durch Setzlinge anzubauen. Das Saatgut wird in der ersten Märzhälfte mit 8-10 g / m² in die Kisten mit einer Bodenmischung aus Torf, Perlit und Sand gesät (Verhältnis der Komponenten 3: 1: 1). Vor der Aussaat sollten die Samen besser eingeweicht und gekeimt werden. Dies beschleunigt das Auflaufen der Sämlinge für 5-7 Tage.

Für Setzlinge sind 8 × 8 Kassetten geeignet, in jede Zelle werden 2-3 Samen ausgesät. Vor dem Austreten der Triebe wird die Temperatur bei 20-22 ° gehalten und dann auf 18-20 ° gesenkt. Vor dem Pflanzen werden die Sämlinge regelmäßig gegossen und mit Stickstoffdüngern (Ammoniumnitrat in einer Menge von 15 g / 10 l Wasser) gefüttert.

Im Freiland werden die Setzlinge in der ersten Maihälfte im Alter von 50-60 Tagen auf den Graten 7-10 gepflanzt, siehe Tiefe. Das Pflanzmuster kann unterschiedlich sein: normal 60 × 10 cm, zweireihig (70 + 20) x 8 cm.

In den südlichen Regionen kann der Lauch von Ende März bis Anfang April je nach Sorte und Verzehrzeitpunkt sofort in den Boden gesät werden. Aussaatmenge 0,8-1 g / m², Aussaattiefe 1,5-2,5, siehe Ruderplantage mit 60-70 Reihenabständen, siehe Beim Anbau von Lauch durch Aussaat von Samen in den Boden stechen die Pflanzen zweimal: in die 1-2 Phase der Blätter, dann in der 3-4 Phase der Blätter, um zwischen Pflanzen links 10-15 zu landen, zu sehen

Weißfäule

Weißfäule ist eine möglicherweise verheerende Erkrankung, die die gesamte Lauchpflanze betrifft. Sowohl die Blätter als auch die Wurzel beginnen sich zu verschlechtern und beginnen normalerweise im Hochsommer. Sobald es Ihre Pflanzen betrifft, können Sie es normalerweise nicht mehr ausrotten. Daher ist es am besten, es zunächst zu verhindern. Pflanzen drehen, zuvor betroffenen Boden solarisieren und saubere Werkzeuge verwenden, um eine Ausbreitung zu vermeiden.

Dämpfung aus

Verhindern Sie das Eindampfen Ihrer Samen durch Verwendung einer sterilen Blumenerde. Reinigen Sie Ihre Töpfe vor der Verwendung und drängen Sie die Sämlinge nicht. Sie können auch eine dünne Schicht Kies oder Sand auf den Boden legen. Achten Sie darauf, Sämlinge nicht zu stark zu bewässern.

Botrytis-Blattfäule

Botrytis-Blattfäule befällt Pflanzen in der Zwiebelfamilie. Auf älteren Blättern werden Sie zuerst längliche weiße Flecken bemerken. Die Grüns werden dann nekrotisch und sterben zurück. Stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanzen gut entwässert sind und viel Platz haben. Tragen Sie keinen Dünger spät in der Saison auf. Entfernen Sie alle infizierten Pflanzen und verbrennen Sie sie.

Rosa Wurzel

Wie der Name schon sagt, färben sich die Wurzeln von Pflanzen, die an dieser Infektion erkranken, rosa. Es tötet normalerweise keine Pflanzen ab, aber Sie können es kontrollieren, indem Sie Ihre Ernte drehen und pflanzen Sie keinen Lauch, auf dem in der vorhergehenden Saison Getreide angebaut wurde. Solarisieren Sie Ihren Boden, wenn Ihre Pflanzen rosa Wurzeln bekommen.

Pflege für Läuse

Die Pflanzpflege besteht in der Auflockerung des Abstandes durch die obligatorische Ernte der Pflanzen (2-3 Mal pro Saison). Dies schafft gute Bedingungen, um einen großen, falschen Stiel mit gutem Geschmack zu erhalten. Jäten, Füttern und Gießen sind ebenfalls erforderlich. Füttern Sie den Lauch in der ersten Hälfte der Vegetationsperiode 2-3 Mal mit Stickstoffdüngern.

Bis zum Spätherbst nach Bedarf putzen. Pflanzen brechen ein, schütteln den Boden ab und werden aufrecht in Kisten gestellt oder in Trauben zusammengebunden. Zuvor entfernen sie beschädigte und kontaminierte Blätter, der Rest wird um ca. 1/3 gekürzt. Bei Bedarf werden die Pflanzen gewaschen und getrocknet und anschließend in Netzen, Plastiktüten oder Kartons verpackt.

Eine der besten Möglichkeiten, Porree im Kühlschrank aufzubewahren, ist Plastikfolie. Vor der Lagerung werden die Pflanzen gereinigt, auf Lagertemperatur abgekühlt und anschließend in perforierten Plastikbeuteln zu 6-8 Stück verpackt. Unter solchen Bedingungen ist die Entwicklung von Fäulnis verzögert, die Prozesse der Atmung und Verdunstung von Feuchtigkeit sind langsam.

Lauch (insbesondere Winter- und Herbstsorten) sind gut gelagert: Während der 4-5 Monate verschlechtert sich die chemische Zusammensetzung des falschen Stängels nicht durch den Abfluss von Nährstoffen aus den Blättern. Die optimale Lagertemperatur liegt zwischen minus 2 ° und 2 ° bei einer Luftfeuchtigkeit von ca. 80%. Es ist wünschenswert, die Temperatur auf einem konstanten Niveau zu halten.

Eine andere Möglichkeit, Lauch zu lagern, ist das Trocknen (und der falsche Stamm und die Blätter werden ebenfalls getrocknet). Manchmal wird es mariniert. Wenn Sie jedoch einfrieren, sinkt der Vitaminwert der Produkte.

Die jungen Lauchblätter zeichnen sich durch eine besondere Zartheit und einen mild-scharfen Geschmack aus, sie werden als Salatgrün verwendet. Lauch enthält mehr Eiweiß als Zwiebel, viele Mineralstoffe, insbesondere Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium sowie Mangan, Zink und Selen. Lauch hat einen ausgezeichneten Geschmack. Bei der Verwendung von jungen Blättern, falscher Stiel gebleicht.

Weiße zarte Schenkel (falscher Stiel) und junge Lauchblätter zeichnen sich durch einen angenehmen, tiefscharfen Geschmack aus (dünner als der von Zwiebeln), der kulinarischen Produkten einen besonderen Geschmack verleiht.

Falscher Mehltau

Dieser Pilz verursacht unregelmäßige Läsionen, die schließlich eine Flaumschicht auf den Blättern entwickeln. Es kann sich schnell durch Wind- oder Regenspritzer ausbreiten und kann jahrelang im Boden überleben. Drehen Sie Ihre Ernten und verwenden Sie ein Kupferspray, um zu kontrollieren, ob dies auf Ihrem Lauch auftaucht.

Lila Fleck

Diese Krankheit ist in warmen, feuchten Regionen verbreitet. Es wird durch einen Pilz verursacht, der Läsionen auf Blättern verursacht, die schließlich lila oder braun werden. Platzieren Sie Pflanzen angemessen und gießen Sie sie nicht über Kopf oder spät am Tag. Drehe deine Ernten und bebaue deinen Boden jeden Herbst. Dies geht häufig mit Zwiebelthrips einher. Halten Sie sie daher von Ihren Pflanzen fern.

SUPPENCREME AUS PULVER

Wir lieben diese französische Cremesuppe sehr. Zum Abschmecken werden 2 Lauchstangen, 1 Zwiebel-T-Zwiebel, 2 mittelgroße Kartoffeln, 300 ml Wasser, 200 ml Sahne, 10 g Butter, einige Zweige Petersilie und Koriander, Salz und Pfeffer benötigt.

Und zur Suppe mache ich immer Croutons, trockne Weiß- und Schwarzbrot in einer kleinen Menge Pflanzenöl mit Salz, zerkleinertem trockenem Basilikum und Dill.

Gebleichter Stiel gewaschen und in dünne Ringe geschnitten, in Zwiebeln und Kartoffeln geschnitten. In einem Topf mit dickem Butterboden die Zwiebeln (beide Arten) 8-10 Min. So rühren, dass die Stücke weich, aber nicht geröstet sind. Ich streue dort Kartoffeln, gieße kochendes Wasser in ein paar Minuten und füge Salz hinzu. Gekochte Suppe Minuten 15-20, danach gebe ich die Sahne hinzu und lasse sie 5 Minuten in Brand.

Und dann zerdrücke ich alle Stücke mit einem Mixer zu einer Cremesuppe. Servieren Sie ein solches Gericht kalt und warm, dekoriert mit Gemüse.

Pilzrassen

Lauch passt gut zu Pilzen, und irgendwie habe ich so ein Gericht für meine Familie gemacht. Seitdem ist es eines der beliebtesten geworden.

Ich wähle den größten Lauchstiel und schneide Ringe mit einer Dicke von 1,5, siehe. Ich brate sie 5 Minuten in Pflanzenöl und drehe sie von einer Seite zur anderen. Dann streue ich fein gehackte Pilze in die Bratpfanne - Honigpilze, Pfifferlinge, Steinpilze, weiß, kurz gesagt, ungefähr 0,5 kg. Alles in allem schmort es noch 5 min. Dann gieße ich trockenen Weißwein (1 Glas) in die Pfanne, salze, pfeffere, streue italienische Kräuter und Karkasse für weitere 10 Minuten. Während dieser Zeit verdunstet die Flüssigkeit um 1 / 2. Dann die Creme (jegliches Fett) mit 1 Art. Mit einem Löffel Stärke, vorsichtig, damit keine Klumpen entstehen, und Champignons mit Zwiebeln gießen. Ich stelle die Pfanne in einen heißen Ofen und bringe sie auf 40 Minuten. Zu diesem Zeitpunkt ist die Flüssigkeit fast vollständig verdampft und die restliche Sauce hat eine ähnliche Konsistenz wie die dicke saure Sahne.

PORRY MARINEED

Ich wasche die Zwiebeln sorgfältig, putze das weiße Bein und schneide sie in Stücke von 2-3, sehe die 0,5-Liter-Dosen, wasche sie gründlich mit Soda und koche über dem kochenden Wasser. Zwiebeln salzen, in kochendem Wasser 2-3 Minuten blanchieren, damit es knusprig bleibt, und dann entlang der Ufer so dicht wie möglich auslegen. In jede streue ich 0,5 h ein. Esslöffel Senfkörner, 6 Erbsenpiment und 15 Erbsen schwarzer Pfeffer.

Dann die Marinade kochen. Nachdem ich die richtige Menge Wasser gemessen habe, füge ich pro 750 ml 2 Art. Salzlöffel, 4 Art.-Nr. Esslöffel Zucker und 3-4 Lorbeerblätter. Beim Kochen 9% Essig einfüllen - 4 Art.-Nr. Löffel. Ich gieße die Gläser mit kochender Marinade ein und rolle sie auf. Eingepackt kosten sie einen Tag verkehrt herum und entfernen sie dann in der Kälte. Dieses Gericht kann als Beilage, als Ergänzung zu Fleisch oder Fisch, zu Salaten oder Saucen verwendet werden.

Rezepte

Ich mag Lauch, wenn ich koche. Ich benutze sie oft anstelle von Zwiebeln für eine andere Geschmacksnote. Sie eignen sich hervorragend für Suppen und Eintöpfe. Eine meiner Lieblingsmethoden für Lauch ist das Überbacken (dh mit Käse) mit geriebener Karotte. Mein zweiter Lieblingsweg ist in Empanadas.

Sie können Lauch überall dort verwenden, wo Sie Zwiebeln verwenden würden. Sie sind eine besonders gute Ergänzung zu Quiche.

Vergessen Sie nicht den grünen Teil der Pflanze. Obwohl die meisten Rezepte das Weiße verlangen, können Sie auch das Grüne essen. Sie neigen dazu, härter und weniger aromatisch zu sein, also kochen Sie sie gut. Beachten Sie auch, dass Sie die Scapes essen können, wenn Ihr Lauch blüht.

Dieses vegetarische Rezept mit weißen Bohnen und Lauch-Chili lässt jeden in Ihrer Familie um eine zweite Portion Gemüse bitten.

Vegetarischer Paprika der weißen Bohne und des Porrees

  • 1 Esslöffel Butter
  • 3 Lauch, gewürfelt
  • 2 Karotten, gewürfelt
  • 1 große Kartoffel, gewürfelt
  • 2 Ähren frischer Mais
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Paprika, in Scheiben geschnitten
  • Eine Dose Bohnen mit Flüssigkeit
  • 1 Teelöffel frischer Oregano (die Hälfte wird getrocknet verwendet)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1 Esslöffel Salz
  • Saure Sahne (zum Garnieren)
  • Koriander (zum Garnieren)

Die Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Lauchlecks und Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis erweicht. Fügen Sie Karotten und Kartoffeln hinzu, kochen Sie 3 Minuten lang. Mais, Paprika und Bohnen unterrühren. Mit Kreuzkümmel, Oregano, Koriander und 2 Teelöffeln Salz bestreuen. Fügen Sie 4 Tassen Wasser hinzu und bringen Sie alles zum Kochen.

Hitze reduzieren und 35 Minuten köcheln lassen. Mit dem Rest des Salzes und etwas Pfeffer abschmecken und jede Schüssel mit saurer Sahne und Koriander bestreichen.

Hast du ein Lieblingsrezept für Lauch? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Dahlien - Vorbereitung zum Pflanzen

In den meisten Fällen werden Knollen zum Anpflanzen im Freiland verwendet, und nach dem Überwintern müssen sie für das Verfahren vorbereitet werden:

  1. Die Verarbeitung von Dahlien vor dem Pflanzen im Freiland umfasst das Reinigen und Entfernen von trockenen Wurzeln und beschädigten Stellen. Verarbeiten Sie die Scheiben mit Hilfe von Grün.
  2. Lassen Sie die Knollen in einen mit Erde oder Torf gefüllten Behälter fallen, so dass sie 2-3 cm über der Oberfläche liegen. Stellen Sie es zwei Wochen lang an einen Ort, an dem die Temperatur nicht unter 18 ° C fällt und die Beleuchtung gut ist.
  3. Schneiden Sie nach dem Auftreten der Nieren die Knollen so in Stücke, dass jeder einen Wurzelhals hat. Kultivieren Sie sie einige Zeit in der Schachtel und reißen Sie dann die seitlichen Triebe ab, die eine Höhe von 10 cm erreichten. Danach wird die Dahlie im Freiland gepflanzt.

Dahlien - Landung

Bevor Sie beginnen, müssen Sie einen Pflanzort auswählen. Dahlien im Freiland vertragen keine Zugluft, aber der Platz sollte gut belüftet und beleuchtet sein. Das Pflanzen und Pflegen von Dahlien setzt die richtige Wahl des Bodens voraus, der gut drainiert, nahrhaft und wasserdurchlässig sein muss. Wenn der Säuregehalt erhöht ist, fügen Sie dem Boden gelöschten Kalk hinzu.

Im Herbst empfiehlt es sich, eine Stelle zu graben, an der Blumen gepflanzt werden sollen, und diese mit Humus und Kompost anzureichern, wobei jeweils 1 m 2 3-5 kg ​​ausmachen sollten. Im Frühjahr, bevor die Dahlie gepflanzt wird, lohnt es sich, reifen Kompost auf die Parzelle zu streuen, aber nicht nur Laub, sondern eine kleine Menge Holzasche. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Rechen nivellieren. Ein weiterer Tipp: Um Blumen vor Krankheiten im Freiland zu schützen, wird empfohlen, den Standort jedes Jahr zu wechseln.

F: Ich habe gehört, Sie könnten Porree aus Küchenabfällen züchten?

A: Das kannst du, aber nur, wenn der Lauch noch Wurzeln hat. Schneiden Sie die Unterseite des Stiels ab und lassen Sie mindestens 2,5 bis 5 cm der Basis übrig. Stellen Sie das Wurzelende in eine Tasse Wasser und stellen Sie die Tasse in ein Fenster, in dem sie viel Sonnenlicht erhält.

Spülen Sie jeden Tag das Ende des Lauchs ab und wechseln Sie das Wasser. Innerhalb einer Woche sollten sich grüne Triebe bilden. An diesem Punkt können Sie den Lauch in Blumenerde pflanzen und wachsen lassen!

Gänseblümchen - Samen im Freiland pflanzen

Nach Hitze und Frost können die Samen ausgesät werden. Beachten Sie, dass die Blüte bei dieser Bepflanzung frühestens im August beobachtet werden kann. Das Pflanzenmaterial in das Wurzelmittel einweichen. Die Kultivierung von Dahlien aus Samen im Freiland erfolgt nach folgendem Schema:

  1. Bereite die Betten für ein paar Tage vor, damit sich die Erde beruhigen kann. Die Aussaat von Samen ist nicht erforderlich, da der Platz für die Pflanze wichtig ist. Dichte Triebe müssen so verdünnt werden, dass der Abstand zwischen den Büschen mindestens 60 cm beträgt.
  2. Erden Sie den Rechen und fallen Sie Furchen ein. Pflanzen Sie zum Schluss die Plantagen und streuen Sie eine dünne Schicht des überreifen Humus darüber.
  3. Um Treibhausbedingungen zu schaffen, wird empfohlen, die Furchen mit Folie oder einem alten Fensterrahmen abzudecken.

Dass vor der Blüte Dahlien, Pflanzen und Pflege im Freiland am besten durch vorgezogene Sämlinge zu Hause realisiert wird. Bei der Auswahl der Jahressorten erfolgt die Aussaat im April und mit Staude - Anfang März. Verwenden Sie die folgende Anweisung:

  1. In den vorbereiteten Behältern muss auf jeden Fall eine Drainage vorhanden sein.
  2. Füllen Sie sie mit nährstoffreicher und lockerer Erde, die reich an organischen Stoffen ist. Sie können eine spezielle Blumenmischung kaufen. Achten Sie bei der Nutzung des Gartengrundstücks darauf, die überflüssigen organischen Stoffe, den Torf und den Sand in gleichen Mengen zuzugeben.
  3. Die Samen müssen nicht tief eingetaucht werden, 1-1,5 cm reichen aus. Es ist am besten, weniger häufig zu säen, da zwischen den Samen 2-3 cm liegen.
  4. Wann die Sämlinge erscheinen und 2-3 des echten Blattes, werden gesiebt. Es ist wichtig, die Wurzeln nicht zu beschädigen. Tragen Sie daher Sämlinge mit einem Erdballen. Große Bedeutung bei der Pflege hat die Beleuchtung und ausreichende Bewässerung.
  5. Es wird empfohlen, die Sämlinge zu härten, dies kann jedoch auch bei warmen Temperaturen geschehen. Die Tanks sollten an die frische Luft gebracht werden, jedoch nicht lange. Erhöhen Sie die Zeit schrittweise auf 14 Tage. Sämlinge waren 24 Stunden auf der Straße.

F: Gibt es mehrjährige Lauch sowie jährliche Lauch?

A: Das gibt es tatsächlich! Der mehrjährige Lauch bildet wie eine Schalotte aktiv neue Zwiebeln. Einjährige bilden vielleicht Zwiebeln, aber sie treten erst dann wirklich in den Vordergrund, wenn die Mutterpflanze ihre Blütezeit überschritten hat und bereit ist, Samen zu sammeln. Auch der Geschmack von Stauden ist etwas zwiebelartiger als der eines einjährigen Lauchs. Aber die Mehrheit der im Handel erhältlichen Porrees sind einjährige Sorten wegen ihres unverwechselbaren Geschmacks.

Kurz gesagt, wenn Sie dieses köstliche Grundnahrungsmittel des Chefkochs noch nicht angebaut haben, sollten Sie es wirklich tun. Es schmeckt in Suppen und Eintöpfen absolut wunderbar und ist einfach zu züchten. Meine Lieblingssorte ist die amerikanische Flagge. Welches ist deines? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Dahlien mit Knollen bepflanzen

Das Landeverfahren ist einfach, aber es gibt eine Reihe von Regeln, die beachtet werden müssen:

  1. Wenn man im Frühjahr Dahlien mit Knollen pflanzt, gräbt man Löcher, die dreimal so groß sein müssen wie ein Wurzelklumpen. Geben Sie unten den gebrauten Kompost oder Mist und streuen Sie die Erde darauf.
  2. Lege die gekeimten Knollen und grabe so, dass der Boden bedeckt ist und ein paar Zentimeter des Stiels.
  3. Um hohe Dahlien richtig zu entwickeln, bedeutet das Pflanzen und Pflegen im Freiland die Installation einer Stütze für den Stamm. Gießen Sie die Pflanzen nach dem Eingriff mit kaltem Wasser ab und mulchen Sie den Boden mit einer Schicht von etwa 5 cm Holzrinde oder Sägemehl, wobei Sie sie mit Torf oder Kompost mischen.

Wann Dahlien im Freiland pflanzen?

Die präsentierte Blumenkultur stellt hohe Anforderungen an die Temperatur und verträgt keinen Frost. Für diejenigen, die wissen möchten, wann Dahlienknollen im Freiland gepflanzt werden sollen, ist die Zeit von Ende Mai bis Anfang Juli die ideale Zeit. Zu diesem Zeitpunkt wärmt sich die Erde bereits gut auf, und man kann nicht befürchten, dass der Pflanze etwas zustößt. Beachten Sie, dass die Blüte 60-90 Tage nach dem Auflaufen beginnt.

Dahlien - Anbau und Pflege

Es gibt mehrere obligatorische Verfahren, die für ein gutes Wachstum und eine reichhaltige Blüte wichtig sind. Dazu gehören Gießen, Düngung und Beschneiden. Die Pflege von Dahlien umfasst das Mulchen der Stelle, die vor Schnecken und Unkraut schützt und dennoch Feuchtigkeit speichert. Ein weiterer Punkt, an dem man aufhören sollte, sind die Pflanzenschädlinge.

  1. Die Hauptfeinde sind Nacktschnecken und Ohrwürmer, wenn sie auftauchen, die die Büsche mit Abkochung von Wermut oder Schöllkraut behandeln. Führen Sie den Eingriff einmal pro Woche durch.
  2. Bei heißem Wetter wird empfohlen, die Blüte mit systemischen Insektiziden zu besprühen. Wenn Blattläuse befallen sind, hilft die Volksmethode - die Behandlung mit einer Seifenlösung.

Welche Temperatur haben Dahlien im Freiland?

Es wurde bereits erwähnt, dass die Blumenkultur hohe Anforderungen an die Temperatur stellt. Daher sind starke Sprünge und fallende Indikatoren unter Null kritisch und die Pflanze kann absterben. Die Wachstumstemperatur der Dahlie sollte über 0 ° C liegen, einige Sorten können jedoch einen Wert von minus 2 ° C aushalten. Bei solchen Indikatoren müssen die Knollen ausgehoben werden, damit die Pflanze nicht abstirbt.

Bewässerungsdahlien im Freiland

Die präsentierte Blumenkultur benötigt eine regelmäßige Bewässerung. Bewässerung sollte so sein, dass der angefeuchtete Boden eine Tiefe von 25-30 cm hat. Wenn Sie Dahlien einschenken, wird der Anbau der Pflanzen in Frage gestellt, da die Wurzeln anfangen können zu faulen und die Blume stirbt. Um die Feuchtigkeit zu bewahren, wird empfohlen, den Boden nach dem Befeuchten zu beschmutzen. Vor dem nächsten Gießen sollte das Land razgristi sein.

Pflege für Dahlien - Top Dressing

Für die richtige Entwicklung ist es notwendig, regelmäßig zu düngen, also die Häufigkeit der Befruchtung - alle 14 Tage. Das Wachsen und Pflegen von Dahlien im Freiland setzt den Wechsel von organischen und mineralischen Düngemitteln voraus. Diese Regel gilt für mehrjährige Sorten.

  1. Eine gute Option für Düngemittel ist Ammoniumnitrat, das in einer Menge von 15 g pro 1 m 2 verwendet wird.
  2. Eine andere geeignete Option ist die Tinktur aus Vogelkot mit einem Verhältnis von 1:20 oder Königskerze mit einem Verhältnis von 1:10. Für jeden Busch 0,5 Eimer gießen.
  3. Wenn die ersten Knospen auftauchen, wird empfohlen, eine Deckbehandlung mit Kaliumdünger und Superphosphaten durchzuführen. Beachten Sie das Verhältnis, dass ein Eimer Wasser 30 g entnommen wird. Diese Menge reicht für 8 Sträucher.

Pflege für Sommerdahlien

Bei heißem Wetter muss darauf geachtet werden, dass die Erde nicht austrocknet. Daher sollte regelmäßig gewässert werden. Die Pflege von einjährigen Dahlien sowie von mehrjährigen Büschen erfordert die Verwendung einer obligatorischen Unterstützung. Dies liegt an der Tatsache, dass der Stiel der Pflanze hohl ist und starker Wind ihn brechen kann. Tritt das Problem weiterhin auf, befolgen Sie die folgenden Anweisungen: Befestigen Sie einen starken Ast am Stiel, befestigen Sie ihn beispielsweise mit einem Verband, und legen Sie dann die Stütze auf.

To bloom and delight the eye of dahlias, planting andOutdoor care means carrying out such a procedure as pruning. Experienced gardeners do not recommend leaving more than three shoots on the bush, otherwise the inflorescence will be shallow and not so ornamental. On each peduncle there should be 1-2 buds. In time, remove the wilted flowers, as they delay the formation of new flowers. In addition, when growing high varieties throughout the season, try to remove the lower lateral shoots.

Dahlias - winter care

This flower culture is thermophilic,so she does not tolerate winter cold. Instructions for the cultivation of flowers dahlias in the open ground implies the excavation of tubers when the first frost. In most cases, this period occurs at the end of September or the beginning of October. The procedure is as follows:

  1. First cut the stems, leaving about 10-15 cm.
  2. Dig up the tubers with a shovel and remove all the earth, washing it off with water. After that, dry them in the open air for 4-5 hours. If it's cold, then it's better to bring them into a warm room.
  3. Take the boxes for storage and pour the tubers into them with sand or sawdust. Put them in a well-ventilated room, where the temperature is at + 5-7 ° C, and humidity is 60-75%.