Schönheit

Eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung für SEO

Die Fettabsaugung ist ein kosmetischer chirurgischer Eingriff, bei dem Fett aus bestimmten Bereichen aus dem Körper abgesaugt wird.

Es wird auch als saugunterstützte Lipektomie oder Lipoplastik bezeichnet und sollte nicht als Gewichtsverlustchirurgie betrachtet werden, auch wenn Sie einige davon verlieren könnten, da es das Ziel ist, die Konturen des Körpers in Bereichen neu zu formen und zu definieren, die nicht auf Ernährung und Bewegung reagieren.

Wer ist ein guter Kandidat

Die Fettabsaugung ist für Patienten von größtem Nutzen, die ihr Idealgewicht (innerhalb von 30 Prozent) erreicht haben, aber immer noch überproportional lokalisierte Fettablagerungen aufweisen, die durch Bewegung und Diät nicht verringert werden.

Die besten Kandidaten für eine Fettabsaugung sind Nichtraucher, die im Allgemeinen bei guter Gesundheit sind und eine positive Einstellung und realistische Erwartungen hinsichtlich des Ergebnisses des Verfahrens haben.

Ein idealer Kandidat für eine Fettabsaugung hat auch eine gute Hautelastizität und einen guten Muskeltonus. In der Tat kann eine Fettabsaugung diese Probleme nur verschlimmern, wenn ein Patient bereits eine beträchtliche Menge an Gewicht verloren hat und viel lose hängende Haut hat.

Was Fettabsaugung nicht kann

Die Fettabsaugung kann nicht mehr als 50 Pfund abnehmen, die Sie in den letzten 10 Jahren zugenommen haben. Im Allgemeinen liegt die Menge an Fett, die während einer typischen Fettabsaugung entfernt wird, im Bereich von 1 bis 10 Pfund.

Während größere Mengen Fett entfernt werden können, ist eine Fettabsaugung mit großem Volumen mit erhöhten Sicherheitsrisiken, Hautkräuselungen und Konturunregelmäßigkeiten verbunden.

Eine Fettabsaugung verringert normalerweise nicht das Auftreten von Cellulite. Es gibt jedoch einige neuere Behandlungen, die diesbezüglich vielversprechend sind, wie z. B. SmartLipo, Schallwellentherapie und das Rejuveskin-Verfahren, von denen jede als Ergänzung zur herkömmlichen Fettabsaugung durchgeführt werden kann.

Risiken und Komplikationen

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es Risiken und mögliche Komplikationen. Zur Fettabsaugung gehören:

  • übermäßige Blutungen oder Hämatome
  • Nekrose (Gewebetod)
  • Fettgerinnsel - wenn Fett in die Blutbahn gelangt und sich in Blutgefäßen festsetzt
  • Anästhesierisiken
  • anhaltende Schwellung oder Schmerzen
  • Asymmetrie
  • Veränderungen im Hautgefühl
  • tiefe Venenthrombose
  • Herz- und Lungenkomplikationen
  • Schädigung von Nerven, Blutgefäßen, Muskeln und Organen
  • ungünstige Narbenbildung, Verfärbung der Haut, Konturunregelmäßigkeiten, Absacken der Haut oder andere unbefriedigende ästhetische Ergebnisse
  • Notwendigkeit einer zusätzlichen Operation

Rufen Sie sofort Ihren Chirurgen an, wenn nach der Operation Brustschmerzen, Atemnot, ungewöhnliche Herzschläge oder übermäßige Blutungen auftreten.

Kosten

Die Gesamtkosten für die Fettabsaugung variieren stark in Abhängigkeit von der Größe und Anzahl der zu behandelnden Bereiche sowie den verwendeten spezifischen Techniken.

Der Bereich pro behandeltem Bereich liegt normalerweise zwischen 2.000 und 4.000 US-Dollar, kann aber auch zwischen 1.500 und 7.500 US-Dollar liegen. Die Kostendiskrepanzen hängen mit der Komplexität des Verfahrens, Ihrem geografischen Gebiet und den Fähigkeiten, Qualifikationen und dem Ruf Ihres Chirurgen zusammen.

Nach Angaben der American Society of Plastic Surgeons beliefen sich die nationalen Durchschnittskosten für die Fettabsaugung im Jahr 2014 auf 2.971 USD - ohne Anästhesie- und sonstige Gebühren.

Die Kosten für den Chirurgen, die Anästhesie, die Einrichtung und das Labor, die Medikamente und die Kompressionskleidung werden häufig zu den Kosten des Verfahrens hinzugerechnet. Einige Chirurgen bieten möglicherweise sogar erhebliche Rabatte, wenn mehrere Bereiche in derselben Operation durchgeführt werden.

Ergänzende Verfahren

Da viele Frauen die Fettabsaugung als Ausgleich für die Proportionen des Körpers betrachten, erfolgt dies häufig in Verbindung mit einer Brustvergrößerung oder einer Bruststraffung.

Darüber hinaus kann bei Patienten, die in einigen Bereichen neben überschüssigem Fett auch lose Haut haben, eine Bauchstraffung oder ein Body Lifting durchgeführt werden, um das Gesamtergebnis des Patienten zu verbessern. Für einige kann auch eine Brustverkleinerung (über traditionelle Techniken oder über Fettabsaugung) gewählt werden.

Vor Ihrem Eingriff

Ihr Chirurg wird Sie untersuchen und präoperative Labortests anordnen, um Ihren Gesundheitszustand zu bestätigen. Diese Untersuchung umfasst eine vollständige Krankengeschichte und höchstwahrscheinlich eine detaillierte Gewichtsgeschichte.

Ihr Chirurg kann auch verlangen, dass Sie bestimmte Medikamente anpassen, abbrechen oder mit der Einnahme beginnen - unter Vermeidung von Aspirin, vielen entzündungshemmenden Medikamenten und pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln - und dies zwei Wochen vor der Operation.

1. SEO-Grundlagen vor Ort

Einige der wichtigsten Elemente für die Suchmaschinenoptimierung finden auf Ihrer eigenen Website statt. Möglicherweise hören Sie viel über das Linkbuilding (worauf wir gleich noch eingehen werden), aber das Linkbuilding ohne eine gute Suchoptimierung vor Ort wird nicht so effektiv sein. Hier sind die Elemente für die Onsite-Optimierung aufgeführt, die auf den Hauptseiten Ihrer Website, einschließlich und insbesondere der Startseite, angegeben werden sollten.

Was zu erwarten ist

Lassen Sie sich am Tag Ihres Eingriffs von jemandem zur Einrichtung fahren. Dort macht Ihr Chirurg vor der Operation Fotos und markiert im Stehen bestimmte Stellen auf Ihrem Körper.

Dann sind Sie für die Operation vorbereitet. Oft werden IV-Flüssigkeitsleitungen angebracht, um den Flüssigkeitsspiegel während der Operation zu regulieren. Darüber hinaus werden Sie auf Monitore gesetzt, um Herzfrequenz, Blutdruck und Blutsauerstoff während des Verfahrens zu verfolgen.

Anästhesie wird verabreicht für Ihren Komfort während des Verfahrens. Manchmal wird eine Vollnarkose angewendet, damit Sie für den Eingriff einschlafen. Die Fettabsaugung kann jedoch auch mit einer Kombination aus örtlicher Betäubung und intravenöser Sedierung durchgeführt werden. Ihr Chirurg wird Ihnen die beste Wahl empfehlen.

Einschnitte werden gemacht. Diese sehr kleinen Schnitte (jeweils etwa 1 / 8- bis 1/2-Zoll) werden von Ihrem Chirurgen nach Möglichkeit in natürlichen Körperfalten ausgeführt, damit sie gut verborgen bleiben. Bei der Behandlung größerer Bereiche werden häufig mehrere Einschnitte für jeden behandelten Bereich vorgenommen.

Fett ist zum Absaugen vorbereitet. Heutzutage stehen Patienten mit plastischer Chirurgie eine Vielzahl von Techniken zur Verfügung.

Das Fett wird abgesaugt durch kleine hohle Metallrohre, sogenannte Kanülen, die durch die Einschnitte eingeführt werden. Die Kanülen werden in einer kontrollierten Hin- und Herbewegung bewegt, um das Fett zu lösen und abzusaugen, das durch die Schläuche in wartende Behälter abgelassen wird.

Einschnitte sind geschlossen mit chirurgischen Nähten. In einigen Fällen werden kleine Röhrchen an den Einschnittstellen platziert, um das Abfließen von überschüssiger Flüssigkeit zu erleichtern.

Die goldene Regel der Vor-Ort-Optimierung

Bevor wir anfangen, sollten Sie eines der folgenden SEO-Elemente im Hinterkopf behalten, um es nicht zu übertreiben. Sie könnten versucht sein, viele Keywords auf Ihre Seiten zu schieben, aber das ist nicht das Ziel. Tatsächlich hat Google eine Überoptimierungsstrafe ausgelöst, die auf Websites abzielt, bei denen zu viele Keywords auf einer Seite gespeichert sind. Wenn es also um Keyword-Optimierung geht, halten Sie es einfach - denken Sie an bis zu fünf Keywords oder Keyword-Phrasen für jede Seite Ihrer Website und optimieren Sie diese.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Keywords Sie verwenden sollen, geben Sie einige vorläufige Ideen im AdWords-Keyword-Tool von Google ein, um Vorschläge zu erhalten. Wenn Sie wirklich in die Keyword-Recherche einsteigen möchten, lesen Sie den Leitfaden zur Keyword-Recherche - Teil I und Teil II.

Kontext:

DApp ist eine Kurzform für die dezentrale Anwendung.

Bei einer DApp wird der Backend-Code in einem dezentralen Peer-to-Peer-Netzwerk ausgeführt. Vergleichen Sie dies mit einer App, in der der Back-End-Code auf zentralisierten Servern ausgeführt wird.

Eine DApp kann Frontend-Code und Benutzeroberflächen haben, die in einer beliebigen Sprache geschrieben sind (genau wie eine App) und über die das Backend aufgerufen werden kann. Darüber hinaus kann das Frontend auf dezentralem Speicher wie Swarm oder IPFS gehostet werden.

Wenn eine App = Frontend + Server, da es sich bei Ethereum-Verträgen um Code handelt, der im globalen dezentralen Peer-to-Peer-Netzwerk von Ethereum ausgeführt wird, gilt Folgendes:

Titel-Tag

Das Titel-Tag auf den Seiten Ihrer Website informiert Suchmaschinen darüber, worum es auf der Seite geht. Es sollte maximal 70 Zeichen lang sein und Ihren Geschäfts- oder Markennamen sowie Keywords enthalten, die sich nur auf diese bestimmte Seite beziehen. Dieses Tag wird zwischen den Tags am oberen Rand des HTML-Codes für die Seite platziert.

Wiederherstellung und Ausfallzeit

Sobald der Eingriff abgeschlossen ist, werden Sie zu einem Erholungsbereich gebracht, wo Sie wahrscheinlich ein Kompressionskleidungsstück erhalten, um die Schwellung in den behandelten Bereichen zu kontrollieren und Ihre Haut an Ihre neue Körperform anzupassen.

Sie werden wahrscheinlich nach ein paar Stunden nach Hause gehen, sofern Ihr Chirurg nicht feststellt, dass Sie über Nacht in der Einrichtung bleiben müssen. Wenn Sie nach Hause gehen, lassen Sie sich von jemandem fahren und bleiben Sie mindestens 24 Stunden bei Ihnen.

Die meisten Patienten können nach nur 2 bis 3 Tagen zu einer nicht anstrengenden Arbeit wie einem Schreibtischjob zurückkehren. Je nach Umfang Ihres Eingriffs und behandelten Bereichen sollten anstrengende Arbeiten oder Übungen mindestens 2 bis 3 Wochen lang nicht fortgesetzt werden.

Wie bei jeder Operation ist es wichtig zu verstehen, dass diese Richtlinien stark vom Gesundheitszustand des Patienten, den verwendeten Techniken und anderen Variablen im Zusammenhang mit der Operation abweichen können.

Unabhängig davon ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Inzisionsstellen während der Heilungsphase keinen übermäßigen Kräften, Abrieb oder Bewegungen ausgesetzt werden. Melden Sie Ihrem Arzt alle starken Schmerzen.

Meta-Beschreibung

Die Meta-Beschreibung auf den Seiten Ihrer Website gibt Suchmaschinen einen Einblick in die Bedeutung Ihrer Seite. Es ist immer noch umstritten, ob Meta-Beschreibungen bei Keyword-Rankings hilfreich sein können. Unabhängig davon möchten Sie Ihre Meta-Beschreibung für ein menschliches Publikum erstellen, das die Hauptschlüsselwörter der Seite enthält, da die Meta-Beschreibung in den Suchergebnissen angezeigt wird.

Verwenden Sie WordPress?

Wenn Sie WordPress auf Ihrer eigenen Domain nutzen, haben Sie Glück. Das Hinzufügen von Titel-Tags und Meta-Beschreibungen zu Ihren Seiten ist mit kostenlosen Plugins wie All-in-One-SEO, Platinum-SEO und SEO von Yoast ganz einfach. Sie können auch SEO-Vorschläge erhalten, indem Sie Premium-Plugins wie Scribe SEO verwenden.

Ergebnisse anzeigen

Schwellungen und Blutergüsse nach der Operation können bei der Fettabsaugung erheblich sein, sodass die Ergebnisse für einen Zeitraum von mindestens 1 bis 3 Monaten nach der Operation nicht vollständig beurteilt werden können.

Während die meisten Blutergüsse innerhalb von 2 bis 4 Wochen verblassen, kann es bis zu sechs Monate dauern, bis sich die Schwellung vollständig abgeklungen hat.

Bei der heutigen Fettabsaugung werden normalerweise sehr kleine Schnitte verwendet, die im Laufe der Zeit so gut wie nicht mehr nachweisbar sind. Das beabsichtigte Ergebnis der Fettabsaugungschirurgie ist eine verfeinerte Kontur und ein besser ausgeglichenes Körperverhältnis.

Zusätzliche SEO-Elemente vor Ort

Während der Titel-Tag und die Meta-Beschreibung die wichtigsten SEO-Elemente sind, sind sie nicht die einzigen. Stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes in den Seiteninhalt Ihrer Website integrieren, um die Suche weiter zu optimieren.

  • Interne Links - Das Erstellen von Links ist nicht nur externen Websites vorbehalten, die auf Ihre Website verlinken. Sie können Suchmaschinen dabei unterstützen, mehr über Ihre Website zu erfahren, indem Sie intern innerhalb Ihres Inhalts auf andere Seiten Ihrer Website verlinken. In diesem Blogbeitrag werden beispielsweise interne Links verwendet, wenn auf andere Beiträge im Blog verwiesen wird.
  • Header-Tags - In diesem Blog-Beitrag werden drei verschiedene Ebenen von HTML-Header-Tags verwendet, mit deren Hilfe der Inhalt in Abschnitte unterteilt wird und Suchmaschinen mehr über die Inhalte der einzelnen Abschnitte erfahren. Das

2. Warum brauchen Sie Inhalte?

Wenn Sie mit den neuesten Online-Marketing-Nachrichten auf dem Laufenden sind, haben Sie wahrscheinlich etwas über Content-Entwicklung und Content-Marketing gelesen. Der Inhalt ist sowohl für Ihre Website-Besucher als auch für Suchmaschinen großartig. Je mehr Inhalte Sie haben, desto wahrscheinlicher bleiben Ihre Besucher auf Ihrer Website. Und je mehr Inhalt Sie haben, desto wahrscheinlicher ist es, dass Suchmaschinen mehr Seiten Ihrer Website in den Suchindex aufnehmen.

Der Schlüssel, um sowohl Suchmaschinen als auch Besucher zu erfreuen, ist zu haben Qualitätsinhalt auf unserer Website. Qualitätsinhalt kann eine Vielzahl von Dingen umfassen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die folgenden.

  • Blogeinträge
  • Industrie Artikel
  • Tutorials & Anleitungen
  • Infografiken
  • Videos
  • Podcasts

Das Erstellen von qualitativ hochwertigen Inhalten für Ihre Website kann eine enorme Investition sein, die sich jedoch lohnt. Suchmaschinen werden es lieben, und Besucher werden es so sehr lieben, dass sie es in sozialen Medien teilen, was zu noch mehr Besuchern führt. Sie können zunächst einfach Blog-Posts auf Ihrer Website erstellen und mit zunehmendem Publikum Ihr Inhaltsinventar um weitere Medientypen erweitern. Weitere Informationen finden Sie im Einsteigerhandbuch für Content-Marketing.

3. Off-Site-Optimierung (auch bekannt als Link Building)

Linkaufbau ist wahrscheinlich eine der am meisten diskutierten (und diskutierten) SEO-Aufgaben. Das grundlegende Ziel des Linkaufbaus ist es, andere Websites dazu zu bringen, auf Ihre zu verlinken. Wenn Sie darüber nachdenken, als Beliebtheitswettbewerb ganz oben in den Suchergebnissen zu rangieren, sind Links wie Stimmen, die besagen, dass Ihre Website einen hohen Rang verdient. Wenn Sie Verknüpfungen mit Keyword-Ankertext erhalten, können Sie eine Rangfolge für die verknüpften Keywords festlegen. Zum Beispiel rangiert Adobe Reader bei den Stichwörtern an erster Stelle Klicke hier Da so viele Websites mit dem Ankertext verlinkt sind, klicken Sie hier, um den Adobe Reader herunterzuladen.

Wie kommt man also an Links? Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun - einige gute und andere nicht so gute. Wenn Sie genug über Linkbuilding lesen, werden Sie letztendlich von drei Arten von Links und Linkbuilding-Techniken erfahren.

  • Organische Links - Dies sind Links, nach denen Sie nicht fragen müssen, und sie sind die beste. Vor allem, wenn Sie sie auf Websites mit hoher Autorität wie großen Nachrichtenagenturen und anderen bekannten Websites erhalten können.
  • Weißer Hut - Dies steht im Grunde genommen für eine gute Qualität beim Linkaufbau (die Art, nach der Sie streben sollten).
  • Schwarzer Hut - Dies steht für spammy, qualitativ minderwertiges Linkbuilding (die Art, die Sie vermeiden sollten).

Für die meisten Websites wird es schwierig sein, genügend organische Links zu generieren, um ihre Platzierungen in Suchmaschinen zu verbessern. Aus diesem Grund ist Linkbuilding ein so beliebter Dienst. Mit den folgenden Aktivitäten können Sie jedoch mit dem Aufbau hochwertiger Links beginnen.

  • Senden von Gast-Blog-Posts an beliebte Blogs in Ihrer Branche. Im Allgemeinen erhalten Sie einen Link zu Ihrer Website in einem Autorenfeld oben oder unten im Inhalt Ihres Posts.
  • Wenden Sie sich an verbundene (aber nicht wettbewerbsfähige) Unternehmen, um zu prüfen, ob sie mit Ihnen in Verbindung stehen. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, zu überprüfen, ob die Unternehmen, mit denen Sie zusammenarbeiten, auf ihrer Website Linkseiten zu Partnern, Anbietern, Lieferanten usw. haben.
  • Erstellen Sie lokale Suchprofile (falls zutreffend) und Social Media-Profile. Während die Links nicht immer für Suchrankings zählen, können sie Klicks anziehen, die mehr eingehenden Traffic auf Ihre Website generieren.
  • Senden Sie Ihre Website an die entsprechenden Branchenverzeichnisse oder kaufen Sie alternativ Werbung. Zum Beispiel könnte jeder im Hochzeitsgeschäft Listen mit einem Link zu seiner Website auf The Knot, The Wedding Channel und anderen ähnlichen Websites erhalten. Umgehen Sie Verzeichnisse mit niedriger Qualität, die nichts mit Ihrer Branche zu tun haben, oder solche, die auf zwielichtige Websites in der Erotik-, Pharma- oder Online-Casino-Branche verweisen.
  • Erstellen Sie verlinkenswerte Inhalte. Infografiken sind ein gutes Beispiel: Sie erstellen ein schönes Bild, das wichtige Informationen darstellt, und ermöglichen anderen, die Infografiken auf ihrer eigenen Website zu verwenden, um als Gegenleistung einen Link zu Ihrer Website herzustellen.
  • DataForSEO - Verwenden Sie dieses Tool, um SEO-Rohdaten direkt in Ihre benutzerdefinierte Anwendung zu übertragen. Mithilfe der Rank Tracker-API können Sie Keyword-Rankings, SERP-Ergebnisse, Keyword-Daten und mehr nachverfolgen.

Weitere Informationen zum richtigen Linkaufbau finden Sie in unserem Beitrag zu Natural Link Building 101.

4. Wie Google+ mit Rankings helfen kann

Apropos Erstellung von sozialen Profilen für Links. Wenn Sie Google dominieren möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie Google+ beitreten. Das soziale Netzwerk von Google kann Ihnen dabei helfen, in den Suchergebnissen für Personen, mit denen Sie verbunden sind, einen besseren Rang einzunehmen. Wenn ich beispielsweise bei Google+ angemeldet bin und nach SEO suche, wird in meinen fünf Top-Suchergebnissen Folgendes angezeigt. Personalisierte Suchergebnisse, die darauf basieren, mit wem ich befreundet bin, sind mit dem Symbol für eine kleine Person gekennzeichnet.

Wenn ich nicht bei Google+ angemeldet bin, wird angezeigt, dass die beiden zuvor angezeigten personalisierten Ergebnisse nicht unter den ersten fünf sind. Einer von ihnen ist noch nicht einmal auf der ersten Seite.

Es zeigt sich, dass personalisierte Suchergebnisse sogar lokale Suchergebnisse übertreffen. Wenn Sie also in das personalisierte Suchspiel einsteigen möchten, ist es Ihr Ziel, Folgendes zu tun.

  • Erstellen Sie ein persönliches Google+ Profil und eine Geschäftsseite.
  • Empfehlen Sie die Website, für die Sie einen guten Rang in den Suchergebnissen erzielen möchten, indem Sie ihr eine +1 geben, die Website in Ihrem Profil und / oder auf Ihrer Seite als Statusaktualisierung freigeben und in Ihren Profilinformationen unter den empfohlenen Websites auf sie verlinken.
  • Füllen Sie Ihre Profilinformationen vollständig aus, damit andere Benutzer eine Verbindung zu Ihnen herstellen möchten.
  • Überprüfen Sie Ihre Einstellungen und stellen Sie sicher, dass Ihre Profilinformationen zusammen mit Ihren Statusaktualisierungen öffentlich sind.
  • Teilen Sie andere interessante Updates in Ihrem Profil mit, damit es nicht zu eigenwerbend wirkt.
  • Stellen Sie eine Verbindung zu Personen her, deren Website in den Suchergebnissen angezeigt werden soll. Verwenden Sie das Suchfeld auf Google+, um Personen zu finden, mit denen Sie sich verbinden können, und fügen Sie sie Ihren Kreisen hinzu. Hoffentlich werden die meisten Sie wieder hinzufügen.

Je beliebter Sie auf Google+ sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie die personalisierten Suchergebnisse bei den Personen beeinflussen, die Ihnen folgen. Nutzen Sie daher dieses soziale Netzwerk in vollem Umfang, um von den Vorteilen zu profitieren.

5. Überwachen Sie Ihre Ergebnisse

Zu guter Letzt möchten Sie Ihren SEO-Fortschritt verfolgen, indem Sie Ihre Ergebnisse überwachen. Die drei wichtigsten Tools, mit denen Sie diese Ergebnisse überwachen können, sind die folgenden.

  • Authority Labs - Erstellen Sie ein kostenloses Konto, das Sie erhalten, nachdem Sie die 30-Tage-Testversion des Pro-Kontos verwendet haben. Verwenden Sie dieses Tool, um Keyword-Platzierungen für Ihre Website zu verfolgen, sodass Sie sehen können, ob sie in den Suchergebnissen aufsteigen.
  • Google Analytics - Verwenden Sie Google Analytics, um mehr über die Besucher Ihrer Website zu erfahren. Überwachen Sie insbesondere Ihre organischen Suchverkehrsquellen, um festzustellen, mit welchen Keywords Ihre Website in den Suchergebnissen gefunden wird. Indem Sie Ziele festlegen, können Sie sehen, welche Keywords zu Besuchen führen, bei denen die Besucher genau das tun, was sie auf Ihrer Website möchten, z. B. sich für eine Mailingliste anmelden oder ein Produkt kaufen. Auf diese Weise erfahren Sie, auf welche Keywords Sie mit Ihrer SEO-Kampagne abzielen sollten.
  • DataForSEO - Verwenden Sie dieses Tool, um SEO-Rohdaten direkt in Ihre benutzerdefinierte Anwendung zu übertragen. Sie können die Rank-Tracker-API verwenden, um Keyword-Rankings, SERP-Ergebnisse, Keyword-Daten und mehr zu verfolgen.

Es gibt viele andere wertvolle SEO-Tools, aber diese sind die besten, um herauszufinden, ob Ihre SEO-Bemühungen einen Unterschied machen.

Wenn Sie den Vorschlägen in diesem Beitrag folgen können, werden Sie bei der Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website auf jeden Fall den richtigen Weg einschlagen. Und hoffentlich profitieren Sie auch von den Vorteilen, mehr Besucher über Suchmaschinen zu gewinnen!

Über den Autor: Kristi Hines ist freiberufliche Autorin, professionelle Bloggerin und Social-Media-Enthusiastin. Ihr Blog Kikolani konzentriert sich auf Blog-Marketing für private, professionelle und geschäftliche Blogger.

Aktie

Willst du mehr Verkehr?

Hi, ich bin Neil Patel. Ich bin entschlossen, ein Unternehmen wachsen zu lassen. Meine einzige Frage ist, ob es deine sein wird.

Über Neil Patel

Er ist Mitbegründer von NP Digital. Das Wall Street Journal nennt ihn einen der Top-Influencer im Web, Forbes sagt, er sei einer der Top-10-Vermarkter, und das Entrepreneur Magazine sagt, er habe eines der 100 brillantesten Unternehmen gegründet. Neil ist ein Bestsellerautor der New York Times und wurde von Präsident Obama als Top 100-Unternehmer unter 30 Jahren und von den Vereinten Nationen als Top 100-Unternehmer unter 35 Jahren ausgezeichnet.

Arten von DAPP

Johnston gibt an, dass es drei Arten von Dapps gibt.

Tippe I Dezentrale Anwendungen haben eine eigene Blockkette, z. B. Bitcoin.

Typ II Dezentrale Anwendungen verwenden die Blockchain einer dezentralen Anwendung vom Typ I, sind jedoch „Protokolle und verfügen über Token, die für ihre Funktion erforderlich sind“, wie das Omni-Protokoll.

Typ III Dezentrale Anwendungen verwenden das Protokoll einer dezentralen Anwendung des Typs II und „sind Protokolle und verfügen über Token, die für ihre Funktion erforderlich sind“, z. B. das SAFE-Netzwerk, das das Omni-Protokoll zur Ausgabe von „Safecoins“ verwendet.

Stellen Sie sich Dapps als Betriebssystem wie Windows, Mac OS X, Linux, Android und iOS als Typ-I-Klassifikation vor. Die Programme auf diesen Systemen, z. B. ein Textverarbeitungsprogramm oder eine Dropbox, sind vom Typ II. Ein Beispiel für Typ III wäre dann eine Blogging-Plattform, die Dropbox integriert.

Achten Sie auf die Anzahl der Stile. Sie müssen nicht viel verwenden.

Wenn Sie noch keine Erfahrung mit dem Design haben und nichts zu funktionieren scheint, schreiben Sie den Inhalt, erstellen Sie eine Version der Webseite auf Tilda und beauftragen Sie einen Designer für einen begrenzten Zeitraum. Ein professioneller Designer wird die Webseite schnell gestalten und Sie werden die Kosten um ein Vielfaches senken, verglichen mit der Bestellung einer Website von Grund auf neu. Wenn Sie ein Designer sind, bitten Sie Ihren befreundeten Designer, es sich anzusehen und zu kommentieren, was Sie haben. Ein frischer Look gibt immer sofort Feedback.

Veröffentlichung der Website. Verbinden Sie die Domain. Dazu sollten Sie die Adresse in den Projekteinstellungen auflisten und angeben, wo die Domain im Registrar gekauft wurde, und die IP in einer Zeile angeben.

Statistiken nicht vergessen. Melden Sie sich bei Google Analytics an, rufen Sie den Code ab und fügen Sie ihn in den Einstellungen hinzu.

Achten Sie darauf, wie Ihre Website in Suchmaschinen oder sozialen Netzwerken aussehen wird, und geben Sie den Namen und die Beschreibung ein. Versehen Sie jede Seite mit einem kleinen Foto. Wenn Ihre Seite freigegeben wird, wird sie ordnungsgemäß eingerahmt.

Testen. Sie haben eine Website erstellt, jetzt müssen Sie die ersten Bewertungen erhalten. Zeigen Sie die Website Ihren Kollegen oder Freunden und fragen Sie sie, was sie denken. Senden Sie den Link an Ihre Kunden und fragen Sie nach deren Meinungen.

Dr. Sacha Oba>

Gepostet: 5. Juni 2014

Die Fettabsaugung scheint ein vertrauter und relativ unkomplizierter Vorgang zu sein, erfordert jedoch wie alle medizinischen Verfahren sehr genaue Techniken und sorgfältige Planung, um die wünschenswertesten Ergebnisse zu erzielen.

Um die Fettabsaugung optimal zu nutzen, sollten Sie über die erforderlichen Schritte informiert sein. Auf diese Weise können Sie eine zufriedenstellende Konsultation mit Ihrem Arzt durchführen und sicher sein, dass Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen. Unsere folgende Übersicht behandelt die wichtigsten Schritte, die bei jedem Fettabsaugungsverfahren üblich sind.

Schritt für Schritt zur Fettabsaugung: Planung des Eingriffs

Wie bei jedem Eingriff ist eine enge Rücksprache mit Ihrem Chirurgen von entscheidender Bedeutung, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Sobald Sie Ihre Ziele und Erwartungen für die Fettabsaugung dargelegt haben, wird Ihr Chirurg Ihnen klar machen, wie die geplante Operation sie angeht, einschließlich einer Besprechung der beteiligten Techniken, der zu verwendenden Anästhesie und der Vorbereitung auf die Operation und die Genesung .

Anästhesie verabreichen

Eine sehr wichtige Entscheidung, die vor einem Fettabsaugungsverfahren getroffen werden muss, ist die Auswahl der Art des Anästhetikums, das dem Patienten bereitgestellt wird. Es gibt verschiedene Optionen, darunter Nur vor Ort, leichte Sedierung und Vollnarkose. Während all diese Optionen zu einer völlig schmerzfreien Operation führen sollten, wird für die meisten Fettabsaugungsverfahren eine Lokalanästhesie empfohlen.

Einschnitte vornehmen

Nachdem die Anästhesie verabreicht und die Operationsstelle vorbereitet wurde, kann der Eingriff beginnen. Ein oder mehrere kleine Einschnitte in die Haut bedecken das zu entfernende Fettgewebe. Nach der Operation können diese winzigen Schnitte normalerweise mit minimalen bis keinen Narben geschlossen werden.

Fettentfernung

Sobald die Haut geöffnet ist, wird ein zusätzliches Anästhetikum injiziert, um der Operationsstelle zusätzliche Schmerzlinderung zu verschaffen. Diese Lösung verringert auch Blutungen und hilft dem Chirurgen, das Fett mit minimaler Beschädigung des umgebenden Gewebes zu entfernen. Anschließend wird ein kleines, als Kanüle bezeichnetes Hohlrohr eingeführt und abgesaugt. Der Chirurg bewegt die Kanüle gezielt innerhalb der Inzisionsstelle, um die zur Entfernung vorgesehenen Fettablagerungen abzusaugen.

Inzisionen schließen

Sobald die beabsichtigten Fettablagerungen erfolgreich entfernt wurden, schließt der Chirurg den Eingriff durch vorsichtiges Schließen jeder Inzisionsstelle ab. In einigen Fällen können Drainagen in einigen Einschnitten verbleiben, um die postoperative Schwellung zu verringern. Die zum Schließen der Schnitte verwendeten Nähte lösen sich normalerweise innerhalb von zwei Wochen auf, müssen jedoch manchmal bei einem späteren Arztbesuch entfernt werden.

Wiederherstellung beginnt

Die volle Länge der Erholungsphase hängt vom Umfang des Eingriffs ab, dauert jedoch in den meisten Fällen zwischen vier und sechs Wochen. Während dieser Zeit wird der Patient aufgefordert, Kompressionskleidung zu tragen und keine anstrengenden Aktivitäten zu unternehmen, um die Heilung zu fördern. Sobald dieser Erholungsprozess abgeschlossen ist und die Schwellung abgeklungen ist, kann Ihr neuer und verbesserter Körper zur Schau gestellt werden!